logo

Mirena. Bewertungen

Gesamtnachrichten: 4111

21.06.2015, Julia 30
Julia 30. Mädchen erzählen mir. legte oder nicht zu Miren. also zweifle. Der Zyklus wird nicht abgeschossen, der Monat, weniger ohne viel Schmerz, die Endometriose ist schon lange mit einem zweiten Kind geboren, der Frauenarzt rät zu liefern, und Horror wie viele schlechte statt positive Horror-Reviews. Ich bin ratlos

19.06.2015, Lyudmila
Hallo, ich bin 47 Jahre alt, im Jahr 2013 hat Mirena eine Hormonspirale sofort nach der Hysteroresektoskopie (Operation zur Entfernung des Myoms) angelegt, um das Wachstum neuer Knoten zu vermeiden, der Arzt hat ihr nur ohne Optionen geraten, das Jahr war gut, ich habe es praktisch nicht bemerkt, keine Beschwerden. Nach 1,5 Jahren begannen monströse Probleme mit der Gesichtshaut. Das gesamte Nasolabial-Dreieck ist eine kontinuierliche große rote Akne. Nur ein Antibiotikum hilft.Sobald du es nimmst, es geht einfach weg.Dieses ganze Kaschmir wieder geworfen. Sie wurde vor einem Monat aus eigener Initiative entfernt und die Uran-Pah-pah, wo ist es gelaufen! So ist es!

23.05.2015, Vikulik
Hallo! Im August werde ich 21 Jahre alt sein, Menstruation mit 12c, Sexualleben von 15 1/2, Zyklus von 2013, 29-41 Tage (normalerweise 41) gab es keine Schwangerschaften. Sie wandte sich an einen Arzt (sie wurde zuvor von anderen beobachtet, da dieser Arzt weit geht, aber sie musste immer noch reisen). Im November gab es einen Klecks, am 19. Tag des MC. Es war dunkelbraun, dauerte 15 Tage, der Arzt beauftragte mich, Hormone zu nehmen, weil sie während der Untersuchung und Ultraschall keine Gründe fanden. Estradiol und Prolaktin an den Tagen 7-9 MC, FSH und Cortisol 13-14 Tage MC, Progesteron, Testosteron, LH an den Tagen 25-26 MC. Monatlich kam schon am 52. Tag. Danach habe ich alles gerade noch rechtzeitig bestanden. Ergebnisse:
Estradiol 39,3 pg / ml, mit einer Rate von bis zu 160.
Progesteron 0,5 ng / ml. Mit der Norm von 1.2 - 15.9.
Der Arzt verschrieb Duphaston von 16-25 Tage MC bis 1 t 2 mal, 3 Zyklen und Normomens 3 Monate bis 2 Tabletten pro Tag. Auf dem Dufaston im ersten Zyklus der Monate ging am 29. Tag, der 2. Zyklus -31 Tage, der 3. am 34. Tag. Und die letzten 2 Zyklen des Monats sind weniger häufig, aber die verweilenden 5 Tage eines vollen Monats + 6 Tage von dunkelbraunem Fleck im letzten Zyklus. Und in dem neuen Zyklus, am 17. Mai, fing es an, es waren 5 Tage, am 6. Tag war es reichlich. Hier ist heute 7. Tag und Daub ist. Der Arzt sagt, die Tage zu zählen und Östradiol und Progesteron wieder einzunehmen. Und mach dir keine Sorgen. Was sagst du?

27.04.2015, Marina
Vielen Dank an die Ersteller und Administratoren dieser Seite sowie an die Mädchen, die über ihre Probleme schreiben.
Du hast mich gerade vor dem Tod gerettet.
Miren stellte im Dezember 2009 ein. Mehrere Uterusmyome. Es gab keine besonderen Probleme. Für die Prävention. Nicht wachsen. Jetzt denke ich: Stellen Sie ihre Gynäkologen ein, um Provisionen zu verdienen.
Aber alles in Ordnung. Im Dezember geliefert. Einen Monat später - Sodbrennen, was nie passiert ist, Schmerzen im Magen. Nach drei Monaten - gruselige Akne im Gesicht und trockene Haut, so dass die Haut gesprungen ist. Im Sommer 2010, nach 6 Monaten, ging ich kaum: alle meine Muskeln schmerzten, Übelkeit, Reizbarkeit, Libido - Null mit einem negativen Vorzeichen. Nach neun Monaten, im September 2010, erreichte ich einen Psychotherapeuten. Die Diagnose lautet Depression, Antidepressiva sind indiziert. So wurde aus einer blühenden jungen Frau neun Monate lang eine altersschwache Frau
.
Ich lese deine Seite und denke: Was sind die richtigen Mädchen hier, um ihre Gesundheit zu überwachen? Und ich, trotz der Tatsache, dass es nicht ein paar kurze Jahre war, konnte Mirena und die Missgeschicke, die auf mich fielen, nicht zuordnen. Ich ging zu den Ärzten, und alle behandelten mich und jeder fand die Krankheit in ihrem Profil. Es ist schrecklich, sich daran zu erinnern, wie viel Geld ausgegeben wird. Niemand hat meine Krankheit mit Miren in Verbindung gebracht. Ich hätte nie gedacht, dass Depressionen solch eine schreckliche Krankheit sind, es ist nicht nur mentales, sondern auch physisches Leiden, das der Herr nicht bringt. Die von mir genommenen Antidepressiva haben nur am Anfang gehandelt, dann war es notwendig, die Dosis zu erhöhen. Gott sei Dank, dass er mir die Kraft und den Verstand gegeben hat, weiter zu kämpfen.
Wieder die Ärzte. Mein Retter wurde homöopathische Ärztin Vera Vladimirovna Korzun. Niedrige Verbeugung vor ihr. Sie hat Miren mit meinem Zustand in Verbindung gebracht und Ihre Seite beraten. Am selben Tag ging ich auf die Website, fand alles, was ich brauchte, machte Schlussfolgerungen. Am nächsten Tag ging und entfernte Miren. Sie kam nicht sofort zu sich, aber das Zittern und die Erregung waren bereits auf dem Heimweg im Auto. Mit Mirena dauerte eineinhalb Jahre.
Noch einmal möchte ich mich bei denjenigen bedanken, die dank dieser Website und den schreibenden Mädchen für Menschen in Not sehr wichtig sind. Du hast mein Leben gerettet. Gesundheit und Erfolg für Sie.

27.04.2015, Marina
Ich bin 55 Jahre alt. Vor drei Jahren, entfernte Miren. Ich kenne Probleme nicht vom Hörensagen. Sodbrennen, Akne, trockene Haut, Reizbarkeit, Depressionen, schmerzende Gelenke und so weiter. Denken Sie gut, bevor Sie setzen. Und wenn du dir merkwürdige Dinge zufügst, ist es von ihr.

05.05.2015, Vita
Also werde ich im Mai ein Jahr haben, denn Mirena ist es wert. Am Anfang schien es nichts zu sein, aber jetzt, in den letzten drei Monaten, habe ich selbst angefangen, meine Reizbarkeit zu bekommen. meine armen Verwandten bekommen sie auch. Ich kam auch zu dem Schluss, dass der Fehler meiner endlosen Gereiztheit MIREN ist. In der Figur werde ich putzen. vielleicht wird ein anderes verschrieben, um Endometriose zu behandeln.

02.04.2015, Fatima
Guten Tag, ich bin 25 Jahre alt, mir wurde vor 3 Wochen Mirena gegeben und seitdem habe ich nicht aufgehört zu bluten, ich weiß nicht warum, der Arzt versteht auch nicht was los ist.
Bitte schreibe mir, ich habe große Angst, vielleicht hat jemand das? Warte auf Antwort. Vielen Dank.

29.03.2015, Irina
Hallo Mädchen Ich bin 41, jemand hatte Probleme mit dem Schwitzen. wegen des Tragens von Mirena. Wird jede körperliche Arbeit heiß, schwitzen Hals und Kopf nachts? Miren vor 5 Monaten eingestellt. Monatlich fast keine.

19.05.2015, Julia
Ich hatte es. Sie hat Mirena auch in 41. Nach anderthalb Jahren ist sie verschwunden. 1) Er hat viel an Gewicht zugenommen und konnte ihn trotz aller Bemühungen nicht verlieren (mehr als 10 kg). Nach der Entfernung - in der ersten Woche minus 2 kg. 2) Es gab Schweißausbrüche und wie ich es "Hitzewallungen" nannte. Etwa zur gleichen Zeit, wahrscheinlich während der Freisetzung des Hormons. Und wenn nervös - Schwäche zu zittern und zu fluten. Jetzt ist alles vorbei. 3) Schreckliche Reizbarkeit auf Kleinigkeiten. 4) Schwächung der Libido. Wirklich traurige Scheiße. Nach der Entfernung wird das Interesse am Leben mehr oder weniger wiederhergestellt. Es war sogar lustig - die Spirale schien kontrazeptiv zu sein, und der Prozess wurde irgendwie überhaupt nicht interessant. Im Allgemeinen wurde ich nicht angesprochen und ich bin froh, dass ich beschlossen habe, es loszuwerden. Und ja, sogar während der Zeit, in der ich Miren benutzt habe, hatte ich zwei Zysten an meinen Eierstöcken (es gab keine echte Ultraschalluntersuchung, bevor ich sie einsetzte).

23.03.2015, Oksana39 Jahre alt
Guten Tag an alle! Das zweite Mal Mirena Spirale wurde am 9. März 2015 installiert. Nach der Installation traten fast immer quälende Schmerzen auf. Das stört dich. Beim ersten Mal gab es keine Schmerzen. Also habe ich die Frage, kann das sein? Kann alles von einer Helix gut sein, aber nicht von der anderen? Wer hatte ein solches Problem?

Intrauterinpessar Mirena: Bewertungen von Ärzten

In der gynäkologischen Praxis werden Intrauterinpessare (IUPs) seit langem verwendet. Sie bestehen hauptsächlich aus Kupfer und Silber. Gegenwärtig hat die Hormonspirale der letzten Generation, Mirena, besondere Popularität erlangt. Klinischen Studien zufolge können wir folgern: Die Spirale hat sich als zuverlässiges Verhütungsmittel und therapeutisches Mittel etabliert, das unterscheidet sie von allen anderen IUPs.

Bevor Sie ein hormonelles System kaufen, und es kostet teuer, sollte eine Frau natürlich die Vor- und Nachteile abwägen, wenn der Arzt vorschlug, die Spirale zu installieren. Sie setzen eine solche Spirale nur dann, wenn es Hinweise gibt, da sie nicht nur vor ungewollter Schwangerschaft schützt, sondern auch eine therapeutische Funktion erfüllt.

Daher wird erst nach einer umfassenden diagnostischen Untersuchung die Frage der Installation oder des Verbots des Hormonsystems gelöst. Einige Krankheiten sind leider ein Hindernis für die Installation des IUP.

Die Meinungen vieler Gynäkologinnen und Gynäkologen stimmen darin überein, dass Mirena eines der besten Verhütungsmittel, Therapeutika und Prophylaktika zur Behandlung gynäkologischer Erkrankungen ist, die direkt in der Gebärmutter wirken.

Levonorgestrel aus dem intrauterinen System wird täglich durch Mikrodosen in die Gebärmutterhöhle abgegeben. Die Droge tritt praktisch nicht in den systemischen Kreislauf ein, sondern wirkt nur innerhalb der Gebärmutter und verdünnt das Endometrium.

Die Hormonspirale ist seit über 20 Jahren etabliert und in dieser Zeit wurden viele Erfahrungsberichte praktizierender Ärzte zu den Vor- und Nachteilen dieser Verhütungsmethode gesammelt. Lassen Sie uns näher darauf eingehen.

Die Vorteile von Mirena nach Ansicht von Ärzten

Praktizierende Gynäkologen systematisierten Beobachtungen von Patienten mit der Mirena Navy und identifizierten von ihnen die Hauptvorteile:

  • Langzeitanwendung der Helix (5 Jahre);
  • kontrazeptiver Effekt tritt am ersten Tag der Installation auf;
  • der Grad des Schutzes vor ungewollter Schwangerschaft liegt bei 99-100%, was keine zusätzlichen Schutzmaßnahmen erfordert;
  • nach Extraktion der Helix wird die Fortpflanzungsfunktion schnell wiederhergestellt, im ersten Menstruationszyklus kann eine Frau schwanger werden;
  • Sie können die Spirale jederzeit auf Wunsch der Frau entfernen (das Verfahren ist schmerzlos);
  • während der intimen Beziehungen bringt die Helix keine Beschwerden mit sich (auf Wunsch kann eine Frau die Anwesenheit des IUP vor ihrem Partner verbergen);
  • die Qualität des Sexuallebens verbessert sich (die Angst, während des Geschlechtsverkehrs schwanger zu werden);
  • Schutz der Beckenorgane vor Entzündungsprozessen durch Erhöhung der Viskosität von Schleim im Bereich des Gebärmutterhalskanals;
  • vor dem Hintergrund der Helix ist es erlaubt, andere Medikamente zu nehmen und chirurgische Eingriffe mit verschiedenen Profilen durchzuführen;
  • hat keinen Einfluss auf den Appetit;
  • verringert den Schmerz der Menstruation;
  • der Blutverlust ist bis zum vollständigen Verschwinden der Sekrete stark vermindert;
  • hohe Wirksamkeit von IUPs bei der Behandlung von Endometriumhyperplasie, Uterusmyomen und Endometriose;
  • die Möglichkeit, die Spirale bei Frauen zu verwenden, die bei anderen Verhütungsmethoden aus medizinischen Gründen kontraindiziert sind;
  • in einigen Fällen hilft es, gynäkologische Operationen zu vermeiden;
  • Schutz vor der Entwicklung von onkologischen Prozessen des Endometriums.

Nachteile von Mirena nach Meinung der Ärzte

In der Regel treten nach der Installation des IUPs zum ersten Mal Nebenwirkungen auf. Meistens liegt diese Zeitspanne zwischen einigen Monaten und sechs Monaten. Es gibt eine Anpassung des Organismus an die Spirale. Jeder fremde Körper sollte sich mit dem Körper anfreunden, und dann verschwinden die negativen Symptome allmählich.

Im ersten Anwendungsjahr neigt die Spirale manchmal dazu herauszufallen (nicht mehr als 7% der Fälle). Der Grund dafür können reichliche Perioden sein, die unter dem Einfluss von Levanorgestrel noch keine Zeit hatten, sich zu normalisieren.

In den ersten Monaten wird eine länger andauernde Fleckenbildung aufgrund der Ausdünnung des Endometriums (der inneren Schicht des Uterus) beobachtet. Daher beginnen viele Frauen in Panik zu geraten und können den neuen Staat nicht akzeptieren. Dies führt zu psychischen Problemen: Nervosität und Reizbarkeit treten auf.

In seltenen Fällen (nicht mehr als 5%) können beim Einsetzen einer Helix Blutungen aufgrund von Schäden am Gebärmutterhals oder an seinem Körper auftreten. Dies liegt an den geringen Qualifikationen des Arztes, der das System installiert.

Es gibt Beschwerden über Nähte oder schmerzende Schmerzen in der Gebärmutter. Dieser Zustand entsteht aufgrund eines IUP-Bias oder einer individuellen Hypersensitivität. In solchen Fällen ist die Entfernung der Helix erforderlich.

Oft treten vor dem Hintergrund von Mirena Kopfschmerzen, Migräne, depressive Zustände, verminderte Libido und Rückenschmerzen, ähnlich wie Ischias, auf. Es gibt Beschwerden über Haarausfall, das Auftreten von Akne im Gesicht und Rücken. Sehr selten treten allergische Reaktionen und Ekzeme auf.

Die Hormonspirale kann nicht gegen Genitalinfektionen schützen, und in manchen Fällen provoziert sie selbst den Entzündungsprozess in der Gebärmutter. Dies geschieht bei individueller Intoleranz und wenn die Helix unter Nichtbeachtung der Regeln von Asepsis und Antisepsis installiert wurde.

Es ist wichtig! In Gegenwart von Prä-Tumor-Prozessen in allen Organen - die Spirale kann nicht verwendet werden.

Nach Angaben der Ärzte sollte die Spirale nur Frauen, die über 25 Jahre alt sind, geboren haben. Im Allgemeinen zeigt Mirena hohe Leistung, und viele Frauen haben keine Nebenwirkungen. Dies ist eine ausgezeichnete Methode zur Stabilisierung proliferativer Prozesse, insbesondere in der Prämenopausenperiode, wenn ein hohes Risiko für die Entwicklung von Krebsprozessen im weiblichen Genitalbereich besteht. Daher gilt Mirena heute als das beste therapeutische Verhütungsmittel!

Wie man nicht ins psychiatrische Krankenhaus kommt, oder Aufmerksamkeit - "Frieden"!

Ich habe in 30 Jahren ein Kind zur Welt gebracht. Für russische Verhältnisse ist es wahrscheinlich zu spät, aber hier gilt es als Norm (ich lebe seit mehr als 10 Jahren in Kalifornien).

Aber es geht nicht darum, wann es am besten ist, zu gebären. Ich wollte nur sagen, dass ich all diese Jahre, bis meine Tochter geboren wurde, nicht wusste, was eine Spirale oder hormonelle Pillen sind. Alle 14 Jahre unserer Ehe haben mein Mann und ich ausschließlich Kondome benutzt und waren mehr oder weniger erträglich. Ich wollte die Pillen nicht schlucken, und die Spirale wurde nicht empfohlen. Jetzt, nach der Geburt eines Kindes, erkundigte ich mich bei einer der ersten Arzttermine nach Schutzmethoden. Der Arzt erzählte mir von den Tabletten und von den Frauenringen, die jeden Monat gewechselt werden mussten, und von etwas anderem. All dies schien mir zu kompliziert, vor allem angesichts der Tatsache, dass ich eine schlechte Erinnerung habe. Und ich fragte, ob es etwas Bleibendes und Zuverlässigeres gäbe, so dass der Kopf nicht weh tun würde. Das Problem war, dass ich mir nicht die Mühe machte, herauszufinden, wie es auf Englisch eine "Spirale" geben würde, und ich wartete auf alles, wenn der Doktor es mir selbst anbot, und ich werde es durch die Beschreibung verstehen. Also, im Allgemeinen, und es hat sich erwiesen, und wir haben uns auf einer Spirale geeinigt. Ich muss sagen, dass ich in einem guten Krankenhaus geboren habe und unter wunderbaren Bedingungen geboren habe. Aber gleichzeitig wusste ich, dass ich bald eine andere Versicherung kaufen und das Krankenhaus verlassen würde einfache Ärzte dort lassen viel zu wünschen übrig. Ja, sie können gut operieren und wiederbeleben, und es ist wunderbar, sie zur Welt zu bringen. Aber die üblichen Therapeuten dort sind schrecklich, die Diagnostiker sind einfach keine, Sie werden einen Spezialisten nicht erreichen, bis der Therapeut eine Diagnose stellt, und die Warteschlangen für die Spezialisten sind zwei Monate voraus. Kurz gesagt, ich wusste, dass die Ärzte dort nicht sehr gut waren, aber ich hoffte, dass sie mir helfen würden, eine einfache Spirale zu wählen und sie irgendwie ohne Probleme aufzustellen.

Also, mein Arzt und ich haben uns auf die Mirena-Helix geeinigt. "Mirena" also "Mirena" - dieser Name hat mir nichts gesagt. Moderne Hormonspirale, zuverlässig. Ich las die Broschüre, die mir gegeben wurde, alles scheint in Ordnung zu sein. Und ich habe die "Miren" gestellt. Es geschah buchstäblich zwei Monate nach der Lieferung. Monatlich habe ich nicht wieder aufgenommen. Ich konnte nur annähernd verstehen, dass etwas passierte. Nichts tat weh, es gab überhaupt kein Blut (!). Also, Lichtentladung, wie am letzten Tag des üblichen Monats. Ich ging zum Arzt (sogar im selben Krankenhaus), sie sagten mir dort, dass das für Mirena normal sei, und ich beruhigte mich. Sex Es wurde viel heller, sobald mein Mann und ich aufgehört hatten, an Kaugummi zu denken, und ich war sehr zufrieden. Still: Schwangerschaft tritt nicht auf, es gibt keine Menstruation, nichts tut weh. Schönheit! Hier sind nur PMS (prämenstruelles Syndrom). Ich bemerkte plötzlich, dass ich 10 Tage vor der sogenannten Menstruationsperiode furchtbar gereizt wurde, was nie in meinem Leben war. Nun, ich denke alles hat sich nach der Geburt verändert, hormonelle Veränderungen im Körper und all das. Darüber hinaus ist PMS ein normales Phänomen für viele Frauen. Und wieder innerlich beruhigt.

Aber die Reizbarkeit wuchs buchstäblich von Monat zu Monat. Ich fing an, meinen Mann anzurufen, bei meiner Schwiegermutter, sogar bei einem Säugling. In der ersten Hälfte des Monatszyklus fühlte ich mich mehr oder weniger erträglich, aber näher an den monatlichen Perioden wurde ich unkontrollierbar. Mein Kind war völlig schlaflos, er schlief sehr wenig und sehr ruhelos, so dass ich mich immer schläfrig, müde und wütend fühlte. Das Kind war ein Jahr alt, und ich hatte fast keine Freude an der Mutterschaft. Ich war genervt von allem und jedem. Ich fühlte mich schrecklich müde und frustriert, auch wenn ich gut geschlafen hatte. Ich war todmüde bei der Arbeit, obwohl ich nur ein paar Stunden am Tag arbeitete. Ich habe oft aus irgendeinem Unsinn geweint, ich habe meinen Mann und meine Schwiegermutter mit meinen Schreien gebracht. Außerdem kam es zu einem solchen Ausmaß, dass ich nichts im Leben haben wollte - keine Ruhe, keine Unterhaltung, keine Käufe modischer Lumpen, keine Ferien. nichts Depression lutschte meinen Kopf. Es war kein einfaches PMS mehr, ich fühlte mich die ganze Zeit müde und irritiert. Ich habe fast keine Hausarbeiten gemacht. Manchmal kochte sie nur Essen, Geschirr und gewaschene und gebügelte Wäsche. Es war mir egal, dass überall Staub war, dass der Boden in der Küche lange nicht gewaschen worden war, Spielsachen lagen um das Haus herum. Ich wollte weder Sauberkeit noch Komfort im Haus, und selbst wenn ich die Kraft zum Saubermachen fand, war die Sauberkeit der Zimmer nicht angenehm. Es war mir egal. Ich liebte das Kind natürlich, aber seine Unwilligkeit, abends zu schlafen, brachte mich zur Verzweiflung. Als Folge davon bekamen meine Tochter und ich beide Angst vor dem Abend, und beim Anblick des Bettes wurde sie hysterisch. Inzwischen ging die Zeit weiter, die Tochter wuchs auf, die Großmütter halfen aktiv, mein Mann und ich arbeiteten. Ich habe meine alte Krankenversicherung gegen eine völlig andere, teurere ersetzt. Und hier hat der Fall geholfen. Wie das Sprichwort sagt: Es würde kein Glück geben, aber Unglück half.

Letzten Sommer hatte ich, wie im Juli üblich, viel zu tun. Ich bin Pianistin, und in diesem Monat musste ich sechs bis sieben Stunden pro Tag am Klavier sitzen. Es hat für mich mehr als je zuvor geklappt, die Müdigkeit hat sich vervielfacht, ich war ständig nervös, besonders wenn ich aufgrund von Staus zu spät zur Arbeit gekommen bin. Ich hatte echte Wutanfälle direkt hinter dem Lenkrad, als ich sah, wie sehr ich mich verspätete. Nach ein paar Wochen so harter Arbeit passierte etwas mit meiner rechten Hand. Beim Klavierspielen spürte ich Schmerzen in meinem Handgelenk, nicht sehr stark, aber eher fühlbar. Nach weiteren zwei Wochen Arbeit dachte ich, dass die Hand von alleine gehen würde, weil ich jetzt viel weniger arbeiten werde. Aber die Hand ging nicht durch. Monate vergingen, der Winter kam und der Arm begann fast ständig unter jeder Last zu schmerzen, und selbst das Handgelenk war immer leicht geschwollen. So können Sie Ihren Job verlieren! Ich musste nach Ärzten suchen.

Nach langer Suche nach einem Arzt und Experimenten mit einer Hand in Form einer Massage, kalten und heißen Kompressen, Tabletten usw. Ich habe endlich einen wunderbaren Arzt gefunden, der meine Hand mit einer einzigen Injektion heilte! Es war schon Frühling, ich war fast verzweifelt und plötzlich war es so einfach - eine Spritze und das war alles! Der Arzt schien mir fast ein Zauberer. Und ich habe mich entschieden, ihn über PMS, fehlende Zeiten usw. zu befragen. Er sagte, das sei alles nicht normal und empfehle mir einen guten Frauenarzt. Ich rief sofort in der Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren. Als ihre Tochter bereits zwei Jahre alt war, hatte sie abends immer noch Schwierigkeiten, ins Bett zu gehen, aber sie schlief die ganze Nacht bis zum späten Morgen, ohne aufzuwachen. Ich begann genug zu schlafen, aber die Müdigkeit ging nicht vorbei. Ich konnte nichts verstehen. Warum hat die Geburt eines Kindes plötzlich meinen Charakter verändert? Natürlich war ich kein Engel vor der Geburt, aber nie so hysterisch. Ich hatte Angst, dass ich ein Kind hätte, und nicht, weil ich es bereute, sondern nur, weil ich Mitleid mit dem Kind hatte - nun, warum hat er solch eine widerliche Mutter bekommen? Meine Schwiegermutter beruhigte mich, wie sie konnte, sagte, ich sei eine gute Mutter, ich brauche nur Ruhe. Sie riet meinem Mann und mir ständig, Urlaub zu machen und irgendwo zusammen zu gehen. Aber ich wollte meine Tochter nicht verlassen. Ja, und so einfach mit meinem Mann zu arbeiten würde nicht freigegeben werden. Die Hysterie setzte sich fort, der Ehemann vermied den Kontakt mit mir, aber in Wahrheit wollte ich mich nicht wirklich mitteilen. Ich meine nicht mal Sex, ich wollte einfach niemanden sehen. Ich fand mich ständig an etwas schuld, und alles schien mir falsch zu sein, und alle Leute um mich herum waren Idioten, die sich bereit erklärt hatten, meine Existenz zu vergiften. Verrückter Hund

Ich kam im April zum Frauenarzt. Es stellte sich heraus, dass es eine Tante war, ziemlich jung und sehr intelligent. Russisch übrigens, also musste ich mich nicht anstrengen, ihr alle meine Probleme zu erklären. Als ich über Mirena sprach, begann sie plötzlich, mich zu fragen, wie meine Menstruation gelaufen ist, wie ich geboren habe, ob es Blutungen gab usw. Ich beantwortete die Fragen und verstand ihre Bedeutung nicht wirklich. Monatlich war immer spärlich, für 2-3 Tage hat sie selbst gebären, es gab keine Blutung. Der Arzt war furchtbar überrascht. "Warum hast du" Miren? ", Fragte sie. Es stellte sich heraus, dass Mirena keine einfache Spirale ist. Sie zeigt sich vor allem bei Frauen, die nach der Entbindung zu schwere Perioden oder Blutungen oder schwere Komplikationen hatten. Es gibt eine Hormonspirale mit einigen Medikamenten und das brauche ich auch gar nicht! Deshalb ist PMS so stark - Hormone funktionieren. Und der Blutmangel während der Menstruation ist auch absolut normal. dass die weniger Zeit bis zum Ende mit der Felsen dieser Spirale (ich habe es für 5 Jahre festgelegt), der Schwächere wird der ICP sein, und da das Hauptproblem für mich das Fehlen der Menstruation war und ich überzeugt war, dass alles in Ordnung war, beschlossen der Arzt und ich, alles so zu lassen wie es jetzt ist. und ein halbes Jahr, um die "Miren" durch eine reguläre Spirale zu ersetzen. Sie entschieden sich dafür, aber der Gedanke, dass es die Spirale war, die mein Leben so unerträglich machte, setzte sich fest in meinem Kopf. Ich konnte nicht ganz glauben, dass eine so kleine Spirale hatte so starke Aktion. Ich dachte immer noch, dass ich nur eine Pause brauche, und im August, wenn ich mit der Arbeit freier sein würde, könnte ich mich ausruhen, vielleicht sogar ein paar Tage irgendwo hingehen und meine Tochter meiner Großmutter überlassen. Aber es wurde bald klar, dass ich bis August nicht erreichen würde. Oder in einen Unfall geraten, weil Ein Auto in solch einem aufgeblasenen Zustand zu fahren ist einfach gefährlich oder in einem Irrenhaus. Oder schnüffeln. Ja, ich fing an zu trinken. Den Wodka nicht mit Flaschen zu verderben, sondern abends ein oder zwei Glas Wein - das habe ich schon gebraucht. Und es war nach dem nächsten Wutanfall, nachdem ich das direkte Drogenbedürfnis nach Alkohol gespürt hatte, erkannte ich, dass sich die Leute so selbst tranken. Es war notwendig, etwas zu tun, und ich beschloss, die Spirale zu entfernen! Plötzlich ist die Spirale die Quelle all meiner Probleme.

Ich war mir nicht sicher, aber es gab keine anderen Möglichkeiten. Am nächsten Morgen rief ich in der Klinik an und ging zum Arzt. Dann passierte alles wie von Zauberhand. Von den ersten Stunden an, als die Spirale zu mir herausgezogen wurde, begann ich mich viel ruhiger zu fühlen. All meine Nervosität und Anspannung, die mich für mehr als zwei Jahre nicht gehen ließ, verschwand irgendwo. Und nicht nach und nach, sondern plötzlich auf einmal. Ich hatte Angst, meine Gefühle zu glauben, es schien mir, dass dies nicht passiert, es war wie eine wunderbare Transformation! Monster - wunderschön! :) Am ersten Abend war ich überrascht zu sehen, dass du ein Kind 40 Minuten lang hinstellen kannst und nicht nervös sein oder gleichzeitig schreien kannst! Und nicht nur Willensanstrengungen zurückhalten. Und sei wirklich eine ruhige und liebevolle Mutter! Es scheint, dass meine Tochter auch fürchterlich überrascht war von der Veränderung, die mir widerfahren ist, weil sie sich ruhig verhalten hat und leise eingeschlafen ist. Die Tage vergingen, ich erkannte mich nicht wieder. Die uralte Müdigkeit begann langsam zu verschwinden, ich begann am Morgen frisch und ausgeruht aufzuwachen, hörte auf zu schreien und hysterisch, ich entdeckte die Freude der Mutterschaft wieder. Warum gibt es Mutterschaft, ich habe einen Geschmack für das Leben gefühlt! Ich fing an zu lächeln! Und es wurde sofort von allen Verwandten bemerkt. Und meine kleine Tochter wurde plötzlich viel stärker, um mich zu erreichen, sie lernte umarmen und küssen. Und es tat mir so leid für die verpassten und unwiederbringlich verlorenen Tage, als die ersten Jahre der Mutterschaft von Narrenärzten vergiftet wurden! Ich sah mit Entsetzen mein Haus an. Mein Gott, wie ich es gestartet habe! Staub, Schmutz, Spinnweben an den Wänden, der Boden in der Küche kann nicht gewaschen werden. Nachdem ich den nächsten Juli-Vertrag ausgearbeitet hatte und einen ansehnlichen Betrag verdient hatte, beschloss ich, das schmutzige Linoleum in der Küche durch saubere Fliesen zu ersetzen. Aber zuerst entspannen!

Und mein Mann und ich, die eine Tochter für seine Mutter hinterließen, verbrachten drei Tage in Las Vegas. Immer noch 3 Jahre ohne Urlaub. Und Las Vegas ist in der Nähe, fast dreieinhalb Stunden mit dem Auto entfernt, fast keine Zeit und Geld auf der Straße. Und wenn Sie sich nicht körperlich ausruhen, dann ruhen Sie sich zumindest moralisch aus. Und es ist überhaupt nicht notwendig, in einem Casino zu sitzen. Wir haben kaum gespielt. Es gibt so viele Dinge in Las Vegas. Und die Show, und Museen, und die Hotels selbst (die selbst viel interessanter als Museen sind). Und das ist ein erstaunliches Urlaubsgefühl jede Minute. Tolle Stadt! Wir sind sehr zufrieden zurückgekehrt.

Und jetzt beschäftigen wir uns mit Schönheitsreparaturen zu Hause.

Wir haben die Farbe an den Wänden aktualisiert, wo es Flecken und malerische Kinder "Bilder" mit Filzstift und Bleistiften gab (wir haben keine Tapeten an unseren Wänden, nur malen). Sie stellten Fliesen in die Küche, kauften einen neuen Herd und eine Mikrowelle, wuschen und ordneten eine riesige Sammlung von Gzhel in den Hügeln auf eine neue Art und Weise. Ich plane auch, dreckige halb zerbrochene Stühle in die Küche zu werfen und neue zu kaufen. Und besser mit dem Tisch. Die Seele bittet um Veränderung, Sauberkeit und Komfort! Wieder einmal fing ich an, Spaß beim Einkaufen zu haben, meine Tochter, in Freude, kaufte ein paar Spielsachen, DVDs und Kleidung. Und ich fühle mich so glücklich! Ich fing an, das Leben wieder zu genießen. Wir entschieden uns, ein Kätzchen zu haben, und haben uns schon ein schrecklich süßes ausgesucht. In einer Woche werden wir ihn mit allen Impfstoffen aus dem Katzenspital holen.

Meine normalen Zeiten sind zu mir zurückgekehrt! :) Und in drei Jahren begann ich zu vergessen, was es ist. Und ich, wie ein Idiot, war furchtbar glücklich, als mein normales PMS zu mir zurückkam - wenn ich unkontrolliert eine Süßigkeit haben will und einen kleinen Unterbauch zieht. Und alle. Ich habe noch keine neue Spirale, etwas beängstigendes aufgestellt, obwohl der Arzt sagte, dass eine reguläre Spirale nicht in der Lage ist, solche schlimmen Dinge zu tun. :) Ich musste wieder Kondome kaufen! Aber Ende September, während der nächsten Menstruation, werde ich mich definitiv für einen Arzt anmelden und mir eine gewöhnliche Spirale geben.

Hier, vielleicht, das ist alles. Vielleicht wird meine Geschichte jemandem helfen, aber vielleicht nicht, ich gebe zu, dass es nur meine individuelle Reaktion auf Mirena war, und dem Rest der Frauen geht es gut. Und mein Fall ist nur eine Ausnahme, die nur die Regel bestätigt. Ich weiß es nicht, ich habe nur meine eigenen Erfahrungen beschrieben. Und da ich auch ein Skeptiker bin, glaube ich eher an das Schlechte als an das Gute, und ich habe überhaupt keine Selbsthypnose, es ist unwahrscheinlich, dass ich mich nur davon überzeugt habe, dass nach der Spirale alles in Ordnung sein wird. Ich bin wirklich gut! Was und ich wünsche euch allen!

Bewertungen: Mirena

  • Bayer Pharma AG, Deutschland
  • Ablaufdatum: bis 10/01/2020

Kundenbewertungen von Mirena

Mädchen, ich möchte meine Erfahrungen mit Mirena teilen. Für die erste Hälfte des Jahres war ich auf einer permanenten PMS (ich habe die Helix gelegt, als das Kind ein Jahr alt war). Um ehrlich zu sein, war mir damals nicht klar, dass es eine Anpassung des Organismus an die Harmonische war. Sie trug das Gehirn zu ihrem Ehemann, war fast verrückt mit Dipress. Sie teilte mit dem Arzt und sie erklärte, dass dies ein Nebeneffekt sei - Mirena, es passiert ziemlich oft. Ich wollte gerade die Spirale herausholen, aber plötzlich wurde ich entlassen. Ich fühlte mich viel besser. Wieder wurde es angemessen und es gab überhaupt keine monatlichen Perioden - was so bequem ist. Seit 5 Jahren gab es 2 Zysten, vielleicht vor dem Hintergrund von Mirena, aber sehr klein und schnell gelöst. Der Rest ist ein fester Pluspunkt. Eines Tages werde ich das Miren wieder herausnehmen (der Körper hat sich an dieses harmonische Wesen angepasst und es ist einfach unheimlich, zu einem anderen zu wechseln)

Mirena ist 5,5 Jahre wert. Ich werde schießen und wieder setzen. Das ist Schönheit. Monatlich fast keine. Nichts tut weh. Danke an den Gynäkologen für das Angebot.

Für mich war Mirena Rettung. Bloody Heats haben aufgehört, das Endometrium ist normal, es gibt keine Polypen, Myome sind im Wachstum zum Stillstand gekommen. Mirena steht seit 5 Jahren, nach der Installation von Mirena hat sich kein Unbehagen entwickelt, nur eine Verbesserung ihres Zustandes. Anämie ist vergangen. Es kommt eine Zeit, um Mirena zu entfernen, ich werde sofort eine neue setzen.

Ich hatte mehrere Gebärmuttermyome von kleiner Größe, die größte nicht mehr als 2 cm.Während 5,5 Jahren des Tragens, Mirena bekam eine Menge Probleme, beginnend ab dem zweiten Jahr des Tragens der Spirale, schmerzende Schmerzen in der Brust, hartnäckige Follikelzysten und wiederkehrende Entzündung des Gebärmutterhalses erschien Gebärmutter. Es gab auch einige Fehler, wahrscheinlich weil Daub war 2-3 Wochen für 3-4 mal in der ganzen Zeit. Myome wuchsen jährlich um durchschnittlich 0,5-1,0 cm. Diese Spirale passte nicht zu mir. Als ich es herausnahm, hörte meine Brust sofort auf zu schmerzen. Denken Sie also - diese Spirale betrifft nicht nur die Gebärmutter.

als Kopfschmerzen begannen Miren zu setzen, Druck 180 bis 100. Ärzte glauben, dass, neben Mirena, Endometriose, Myome Uterus, gibt es noch keine Medizin erfunden, die Gynäkologie Raum geben Sie nicht alle Angebote zu Miren.Vor bevor Sie kaufen, denken, lesen, habe ich über ein Jahr steht, machte einen Termin, der entfernt werden musste, und eine Frau musste jeden Monat gereinigt werden, sammelte sich im Inneren, und die ganze Krankheit begann.

Licht, von was gelöscht werden soll? Wenn das Endometrium nicht ansteigt, dann tritt der Menstruationsprozess nicht auf, es gibt nichts zu klären. Warum sollte dann eine Frau monatlich gereinigt werden? Es stellt sich heraus, diejenigen, die Laktations Amenorrhoe, obwohl schmutzig und akkumuliert Krankheiten in sich selbst?
Die Spirale passte nicht zu dir, alles passiert, aber um eine Rezension zu schreiben, ohne das Anatomie-Lehrbuch für die 9. Klasse zu lesen, ist zumindest Ignoranz.

Ich danke den Mitarbeitern für ihre Professionalität und Effizienz bei der Organisation der Lieferung der Bestellung. Bei Bedarf werde ich Ihre Dienste definitiv nutzen. Alles Gute für Sie, D. Zubov

Guten Tag! Meren ist 3,5 Jahre wert. Perfektes Verhütungsmittel! Am Anfang war der Fleck, die Menstruationsflut stoppte. Bei Endometriose ist es nur notwendig. Es gibt viele Vorteile. Bleibe zufrieden - füge ein, wer noch nicht entschieden hat.

Spiral-Set auf den Rat eines Arztes, nachdem es Endometriose gefunden hat. Ich freue mich über die Bewerbung. Es gab überhaupt keine Menstruation, und wenn es eine Erinnerung an sie gab, geschah dies täglich. Vor einem Monat ist abgehauen, weil 5 Jahre sind vergangen. Ich dachte daran, eine gewöhnliche Spirale zu machen, aber die Menstruation ging, Oh, wie unangenehm alles ist, alles tut weh, gereizt, mit jeder Bewegung, die es mit mir "floppt", nun, es war ein Wochenende. Am Ende möchte ich die Spirale Mirena wieder einsetzen. Wenn jemand Angst vor dem Preis hat, dann zählen Mädchen Pillen, sagen wir Janine. Ich musste 3000 Tenge für diesen Monat kaufen, und zähle für ein Jahr-36000 und für 5 Jahre = 180.000 Tenge. + Dichtungen und alle Unannehmlichkeiten.

Zuerst war alles schlecht. in den letzten Tagen der Menstruation, und dann daub zog sich für drei ganze Monate. mit meinem Mann während dieser Zeit keine Verbindung. zufällig zu einem guten Arzt, der mit Hilfe der Homöopathie innerhalb von fünf Tagen den Fleck zunichte machte. Seit drei Jahren ging sie wie ein Mann. Ich habe all diese zusätzlichen Pfunde ohne viel Aufwand fallen lassen, es gab überhaupt keine monatlichen Perioden - mach was du willst. Verhütung 100%. davor nahm sie die Pillen - die Knochen und die Gefäße kollabierten. und mit Mirena verschwanden die Kopfschmerzen, die Gefäße normalisierten sich, die Zusammensetzung der Knochen verbesserte sich. Sobald sie sich für das nächste Kind entschieden hatte, entfernte sie die Spirale und sechs Monate später wurde sie schwanger. Jetzt, um die Behandlung von Adenomyosis fortzusetzen, werde ich nur Mirena setzen.

Ich ging mit ihr für 6 Jahre. Kein Problem. Monatlich dürftig, und das passt zu mir. Im letzten Jahr wurde der Monat unregelmäßig. Im Ultraschall zeigte sich, dass das Endometrium zu dünn ist. Spirale entfernt. Vier Monate verbrachte trinken Yarinu (horm. Verhütungsmittel). Monatlich ging sofort sehr reichlich. Es brachte Unbehagen. Einen Monat später gehe ich noch einmal zu Miren. Mit ihr komfortabel und sicher.

Kurz gesagt: warf Geld, tötete Zeit und Gesundheit. Ab dem Zeitpunkt der Inszenierung ist der Blutkreislauf unendlich. Im besten Fall war 1 Woche pro Monat ohne einen Fleck. Als Ergebnis stellte sich heraus, dass sie sich im Ultraschall auch verschoben hatte. Entfernt. Über 10 Tausend.

Spirale war die einzige Möglichkeit zur Empfängnisverhütung außer Kondomen, da hormonelle Medikamente für mich kontraindiziert sind. Sie hatte eine positive Wirkung auf die Menstruation, sie sind jetzt nicht mehr so ​​reichlich wie zuvor und nicht schmerzhaft. Negativ-lange "Akklimatisierung" im Körper. Im ersten Monat fühlte ich es immer drinnen, konnte mich nicht entspannen, hob keine Gewichte, als es sich bewegte. Aber jetzt als ob nichts fremd in mir und nicht.

viele Vorteile! Die Hormone passten einfach nicht zu mir, und nach der Geburt der Krümel entschied ich mich für eine Spirale - sehr glücklich! Ein Jahr bereits mit Mirena, Nebenwirkungen - Null, außer dass die ersten paar Monate ungewöhnlich sind, dass die monatlichen Perioden knapp sind) Es ist sehr praktisch, schützt es vor Schwangerschaft um alle 200%, nicht mit Pillen belästigen)

Ich habe lange darüber nachgedacht, aber trotzdem entschieden. schnell genug, so der Gynäkologe, gab es keine besonders starken Beschwerden. seit einigen Monaten gehe ich mit ihr und ohne Beschwerden :) und ich gehe in die Halle wie vorher, und zum Pool, und meine Perioden sind nicht häufiger geworden. im Allgemeinen bin ich glücklich :)

Sibmama - über Familie, Schwangerschaft und Kinder

Marine "Mirena" - Bewertungen, Diskussion

  • Zur Seite:

Post Yuliana »Wed Aug 27, 2008 11:01

Nachricht Ola »Do 28. August 2008 17:15

Die Nachricht Kiziya »Sat 30. August 2008 22:16

Nachricht Ola »So Aug 31, 2008 19:21

Nachricht kesaly »Thu Sep 04, 2008 19:29

Die Botschaft von Nikitinka »Fr 05.09.2008 18:50

Nachricht von Masyaka "Do 11. September 2008 21:17

Nachricht ol.max »So 21.09.2008 16:34

Nachricht Ola »Fr 26.09.2008 22:03

Nachricht IrinaArh »Mi Sep 02, 2009 17:43» Danke: 1

Nachricht an bilinka »Mo 14.09.2009 21:41

Spirale Mirena. Gebrauchsanweisungen, Bewertungen von Ärzten. Auswirkungen der Verwendung bei Endometriose, Myom, prämenopausal

Es gibt eine große Anzahl von verschiedenen Kontrazeptiva, aber das Intrauterinpessar Mirena ist am effektivsten, was durch Reviews über das Gerät bestätigt wird. Nebenwirkungen sind minimal und die Ergebnisse des Schutzes erreichen ein 100% -iges Ergebnis, ein nicht weniger signifikanter Vorteil ist die therapeutische Wirkung des Systems auf den weiblichen Körper.

Was ist das Intrauterinpessar?

Intrauterinpessar ist eine Art der Empfängnisverhütung. Dies ist ein spezielles Gerät, das wie eine Spirale oder ein Bogen aussieht. Die Einführung der Spirale erfolgt chirurgisch. Die Abmessungen dieses Geräts sind extrem klein - nicht mehr als 50 mm.

Die Helix enthält sichere und antiallergene Materialien:

  • Medizinischer Kunststoff.
  • Metalle (Silber, Gold).
  • Hormon Levonorgestrel.

Helix-Aktion

Die Wirkung der Spirale erfolgt aufgrund ihrer Einführung in die Gebärmutter.

Bereits nach der Implementierung beginnt das Gerät zu arbeiten:

  • Verminderte ovarielle Aktivität.
  • Der allmähliche Rückgang der Ovulationsprozesse.
  • Das Hypothalamus-Hypophysen-System wird aktiviert.
  • Der Prozentsatz der Produktion solcher Hormone wie Östrogen und Progesteron wird bleiben.

Arten von Navy

Mirena Spirale, Bewertungen von denen sind meist positiv, hat mehrere Arten, die wichtigsten Unterschiede sind:

Im Zusammenhang mit der ständigen Verbesserung und Entwicklung neuer Spiralen wurde die Klassifizierung von Spiralen nach Generationen übernommen - zu dieser Zeit gibt es 3 Hauptgenerationen.

Die erste Generation zeichnet sich dadurch aus, dass zur Herstellung der intrauterinen Vorrichtung keine Metalle verwendet wurden, sie besteht ausschließlich aus Kunststoff. Experten verweisen auf den neutralen Typ. Der Schwangerschaft wird durch Provokation von aseptischen Entzündungen entgegengewirkt, sowie durch die Verhinderung der Einnistung eines bereits befruchteten Eies.

Die berühmteste Spiralart dieser Generation ist die Lippes-Schleife, die derzeit der Weltgesundheitsorganisation verboten ist. Das Verbot wurde aufgrund der Tatsache, dass der Kreislauf niedrige Schutzraten gegen Schwangerschaft aufwies, sowie wegen eines hohen Prozentsatzes des Auftretens und der Entwicklung verschiedener entzündlicher Prozesse und Erkrankungen verhängt.

Die zweite Generation unterscheidet sich von der oben genannten darin, dass beim Erstellen von Spiralen bereits Metallteile verwendet wurden. Die wirksamste der ersten intrauterinen Vorrichtungen der zweiten Generation war eine Kupfer enthaltende Spirale.

Dank ihr wurde der Implantationsprozess eliminiert. Die Spirale selbst besteht aus einer Kunststoffbasis und einem Kupferdraht, der das Bein umgibt.

Abhängig von der Menge an Kupfer, die zur Herstellung des Intrauterinpessars verwendet wird, werden sie in zwei Arten unterteilt:

  • hoch in Kupfer;
  • wenig Kupfer.

In späteren Zeiträumen wurden Spiralen mit anderen Metallen wie Gold und Silber hergestellt.

Diese Metalle sind viel effektiver beim Schutz des weiblichen Körpers vor der Schwangerschaft, das Ergebnis kann 99% erreichen. Ein wesentlicher Vorteil der Edelmetalle in den Spiralen ist die Tatsache, dass sie das Auftreten von entzündlichen Prozessen und Krankheiten verhindern. Ihr durchschnittliches Leben ist ungefähr 7 - 10 Jahre.

Die dritte Generation ist die modernste und effektivste, die Helixzusammensetzung wird mit einem Progestin - Levonorgestrel - ergänzt. Ein anderer Name für die Helix ist LNG-IUS. Die beliebteste Spiralart dieser Generation ist Mirena. Kontrazeptive Wirkung - 100%. Plus Spiralen - medizinische Eigenschaften, sie werden empfohlen, von Frauen mit verschiedenen Problemen, zum Beispiel, mit Gebärmutter-Myom verwendet werden.

Zu dieser Zeit gibt es etwa 50 verschiedene IUDs, die sich in ihrer Zusammensetzung und Form unterscheiden. Welche Art von Uterusspirale passt der Patient, ist es notwendig, mit einem Spezialisten zu überprüfen.

Empfehlungen basieren auf:

  • Körperbau;
  • individuelle Indikatoren;
  • Verlaufsdaten.

Die häufigsten sind die folgenden Typen:

  • halboval oder hufeisenförmig;
  • rund;
  • halbrund;
  • T - förmig.

Merkmale Spirale Mirena

Mirenas Spirale, deren Rezensionen im Internet zu finden sind, hat den Hauptunterschied, der sie von anderen Verhütungsmitteln unterscheidet - das ist die Form. Mirena ist in Form des Buchstaben "T" gemacht. Dank eines so interessanten Designs ist die Spirale fest fixiert. Dies verhindert das unfreiwillige Entfernen des Geräts vom Körper.

Ein Ende der Helix hat ein Gewinde, das hilft, die Helix zu entfernen. Mirena hat auch ein Hormon, das allmählich durch die Membran in den Körper gelangt.

Normalerweise ist das Hormon Gestagen. Er beginnt sofort nach der Installation von Mirena in den Körper einzudringen.

Ein paar Stunden nach dem Eingriff dringt das Medikament vollständig in den Körper ein, aber seine maximale Wirkung wird erst nach ein paar Wochen beginnen.

Dank der Installation dieses Intrauterinpessars wird das Eindringen von Spermatozoen in die Gebärmutter erheblich behindert. In einigen Fällen reduzierte Mirena helix den Menstruationsfluss signifikant.

Hinweise für den Einsatz

Die intrauterine Vorrichtung ist manchmal für eine Frau notwendig.

In einigen Fällen bietet der Arzt selbst an, auf diese Methode der Empfängnisverhütung zurückzugreifen:

  • Häufige Schwangerschaften (besonders ungeplant).
  • Schwere Krankheiten, bei denen es verboten ist, zu gebären.
  • Die Anwesenheit beider Partner oder nur einer von ihnen hat genetische Anomalien oder schwere Erbkrankheiten.
  • Unwille, für eine bestimmte Zeit schwanger zu werden.

Kontraindikationen für die Verwendung einer Spirale

Spirale Mirena (Überprüfungen und Ratschläge zur Verwendung des IUP sollten von einem Arzt eingeholt werden) Wenn Sie eine Reihe von Faktoren feststellen, die die Einführung dieser Art von Verhütung verhindern, können Sie nicht verwenden:

  • Tumore im Genitalbereich (einschließlich maligne).
  • Chronische Krankheiten.
  • Interne Infektionen.
  • Schwangerschaft (sogar der Verdacht, dass eine Frau schwanger ist, ist ausreichend).
  • Fehlbildungen der Genitalien.
  • Ernste Erkrankungen der Nieren und der Leber.
  • Gebärmutterblutungen.
  • Gebärmutterhalsdysplasie.
  • Kürzliche Abtreibung
  • Infektion der Eileiter.
  • Geschwächte Immunität.
  • Thrombose

Mögliche Komplikationen, Nebenwirkungen

Mirenas Spirale (Rückmeldungen von Experten über die negativen Auswirkungen des IUP schließen Nebenwirkungen ein, die während der ersten Menstruationsperiode auftreten, nachdem das System in den Körper eingeführt wurde) nach der Installation sollte keine Bedenken auslösen, wenn die folgenden Symptome auftreten:

  • Hautprobleme, wie Entzündung oder Akne;
  • wiederkehrende Kopfschmerzen und Migräne;
  • Verringerung der Entladung während der Menstruation;
  • keine Menstruation oder ein Verkürzungszyklus;
  • Schwindel;
  • Übelkeit;
  • Ohnmacht;
  • eine Zunahme des Körperfetts;
  • Stimmungsschwankungen;
  • Brustsensibilisierung;
  • Ovarialzyste.

Die auffälligsten Kork-Effekte werden nur ein paar Monate erscheinen, im Laufe der Zeit werden sie weniger auffällig und verschwinden ganz.

Zusätzliche Behandlungen und medizinische Konsultationen sind nicht erforderlich, wenn jedoch die Symptome ausgeprägt sind und nicht verschwinden, dann sollten Sie einen Spezialisten konsultieren. Der Menstruationszyklus wird sich erst nach dem Entfernen der Helix aus dem Uterus normalisieren.

Vorbereitung auf die Einführung des Hormonsystems

Vor der Installation eines Intrauterinpessars in den Körper der Frau werden einige Verfahren und Studien durchgeführt. Auf der Grundlage der erhaltenen Daten wird der Arzt zu dem Schluss kommen, dass es möglich oder nicht wünschenswert ist, diese empfängnisverhütende Vorrichtung an einer Frau zu installieren.

Vor der Einführung von Mirena Intrauterinpessar sollte transvaginalen Ultraschall durchgeführt werden.

Standardsatz von Studien:

  • Ultraschall des Beckens und aller Organe.
  • Blutbild (um festzustellen, ob eine Frau schwanger ist).
  • Schmiere aus der Vagina (dies eliminiert die Wahrscheinlichkeit von intrauterinen Infektionen, Tumoren, Formationen und den Ausschluss von Erkrankungen der Geschlechtsorgane).

Nach der ganzen Forschung wird der Arzt Ihnen sagen, ob es möglich ist, eine Spirale zu installieren.

Gebrauchsanweisung

Vor der Installation der Helix durchläuft eine Frau eine Reihe von Untersuchungen, die dabei helfen, Pathologien oder negative Faktoren zu identifizieren, die die Installation eines IUPs verhindern. Die Spirale kann nur von einem Gynäkologen mit Installationserfahrung installiert werden.

Die Spirale wird nicht weniger als 10 Tage nach dem Eisprung und sechs Monate nach der Geburt im Uterusbereich platziert. In einigen Tagen nach der Installation können Beschwerden und Schmerzen im Abdomen auftreten.

Überdosierung

Manchmal hat der Patient Angst, dass eine Überdosis eines Hormons in einer Spirale auftritt. Aber wenn während der Installation der Arzt alles richtig gemacht und die Sicherheitsmaßnahmen nicht verletzt hat und der Patient alle Regeln befolgt hat, ist eine Überdosierung unmöglich.

Helixentfernung

Die Entfernung der intrauterinen Vorrichtung erfolgt wie folgt:

  • Zunächst untersucht der Gynäkologe den Patienten. Wenn bei der Inspektion keine Abweichungen oder Probleme festgestellt werden, wird die Genehmigung zum Entfernen der Spirale erteilt.
  • Nach der Untersuchung wird der Gebärmutterhals mit speziellen Vorrichtungen freigelegt.
  • Der Extraktionsbereich wird mit medizinischen antiseptischen Präparaten behandelt.
  • Das Gerät wird aus dem Uterus entfernt, indem es mit Hilfe von Fäden, die an der Helix befestigt sind, herausgezogen wird. Wenn keine Komplikationen auftreten, erfolgt die Entfernung schnell und ohne Beschwerden.
  • Wenn die Stränge von der Helix abbrechen, entfernt der Arzt das Verhütungsmittel mit einem medizinischen Haken.
  • In fortgeschrittenen Fällen kann die Spirale beginnen, in die Wände des Uterus einzuwachsen, dann erfolgt die Entfernung durch die Bauchhöhle. Dieser chirurgische Eingriff erfolgt unter Vollnarkose. Manchmal wird die eingewachsene Helix entfernt, indem die Gebärmutter mit einem Hysteroskop abgeschabt wird.

Merkmale der Verwendung der Navy in Myom

Myom ist ein gutartiger Tumor, der aus den Myometriumelementen gebildet wird. Myome kommen in verschiedenen Größen und unterschiedlichen Mengen. Am häufigsten tritt dieses Problem aufgrund des Versagens von Hormonen aufgrund von Aborten oder anderen Eingriffen verschiedener Art in der Gebärmutterregion auf.

Die wichtigsten Symptome von Myomen sind:

  • reichliche Entladung während der Menstruation;
  • starke Schmerzen in der Gebärmutter;
  • Schwere im Unterbauch.

Es ist möglich, das Vorhandensein von Myomen durch die Erhöhung der Dauer des monatlichen und größeren Blutvolumens, das Vorhandensein von anhaltenden Schneidschmerzen vorschlagen.

Bei Myomen wirkt das Intrauterinpessar Mirena als Medikament. Die Hauptsache ist, dass die Helix zur Aussetzung der Tumorentwicklung beiträgt. Deutlich reduzierte negative Symptome.

Die Helix der letzten Generation der T-förmigen Form eignet sich am besten zur Behandlung.

In der Spirale ist eine Substanz - Levonorgestrel, es stellt das normale Niveau von Progesteron im Körper wieder her. Etwa 20 mg der Substanz werden täglich eingenommen. Wenn die normale Blutzirkulation wiederhergestellt ist, sind verschiedene Symptome, die für diese Krankheit charakteristisch sind, signifikant reduziert.

Beachten Sie die folgende positive Dynamik:

  • allmähliche Reduktion und Beendigung der Blutausscheidung zwischen den Perioden;
  • Verringerung des Schmerzes;
  • Verringerung der Blutung während der Menstruation;
  • Verringerung des schmerzhaften Drucks im Unterbauch;
  • signifikante Verbesserung des Wohlbefindens.

Die Hauptaufgabe der Spirale ist es, die Größe der Myome und die Normalisierung des Hormonhaushaltes zu reduzieren. Die Helix wird das Myom nicht vollständig heilen können, aber seine Entwicklung verlangsamen und möglicherweise auch die Krankheit verhindern.

Mit Endometriose

Endometriose ist eine Erkrankung der Geschlechtsorgane, deren Entwicklung zu Unfruchtbarkeit führen kann. Bei Endometriose geht die zervikale Mukosa über ihre Grenzen hinaus. IUP kann auch als Behandlung verwendet werden. Meistens setzen die Spirale Mirena.

Es hat folgende Auswirkungen:

  • Stoppt die Ausbreitung der Endometriose.
  • Wenn die Menstruation die Menge der Entladung reduziert.
  • Entfernt Schmerzen.
  • Normalisiert den Hormonspiegel im Körper.

Die therapeutische Wirkung wird durch das in der Spirale enthaltene Hormon Progesteron erreicht. Es hemmt die Entwicklung des Endometriums.

Mit Hyperplosion

Die wichtigste Methode, um Hyperpose loszuwerden, ist Kratzen. Auch für die Behandlung von Drogen verwendet. Bei Hyperplosionen im Uterus kommt es zu einem Anstieg des Endometriums, die Freisetzung von Hormonen verlangsamt sich.

IUP-Hyperplasie wird vor allem Frauen verschrieben, die noch die Möglichkeit haben, zu gebären. Die Spirale normalisiert das Niveau der Hormone, verhindert das Wachstum des Endometriums. Verwendet als Präventiv- und Medikation. Auch die Helix ist gleichzeitig ein Verhütungsmittel.

Plus-Spirale:

  • Aktionsdauer - IUP arbeitet ca. 5 Jahre.
  • Effizienz. Die medikamentöse Behandlung ist 2-mal teurer als die Installation einer Helix alle 5 Jahre.
  • Einfach zu installieren und zu entfernen.

Das Medikament kann nur nach Rücksprache mit einem Arzt und Untersuchung installiert werden. Bei individueller Unverträglichkeit und Nebenwirkungen wird die Helix entfernt.

Mit Krampfadern

Spirale Mirena hat eine erhebliche Anzahl von Kontraindikationen, aber es ist erwähnenswert, dass Krampfader-Experten nicht auf der offiziellen Liste gehören. Überprüfungen der Verwendung der Spirale mit Krampfadern sind widersprüchlich.

Frauen mit Neigung zu Krampfadern bemerken, dass sich nach dem Installationsvorgang der Helix das Wohlbefinden und der Zustand der Venen zusehends verschlechtert. Aber die meisten Mädchen bemerken keine Veränderungen. Dies ist bedingt durch den Gesundheitszustand, die individuellen Merkmale und den Grad der Progression der Erkrankung.

Nach der Etablierung der Spirale Mirena selbständig schwer zu bestimmen. Aus diesem Grund ist es unerlässlich, mit einem Spezialisten zu konsultieren, er wird bestimmen, wie Mirena auf das Gefäßsystem und Krampfadern wirkt. Beratung ist auch notwendig, weil die Risiken der Entwicklung der Krankheit hoch sind. Es ist notwendig, die Durchführbarkeit und Sicherheit dieser besonderen Art der Empfängnisverhütung zu klären.

Orale Kontrazeptiva wirken negativer, da die Pillen die Blutgefäße erweitern und zu Krampfadern führen. Spiral Mirena hat diesen Effekt nicht.

Mit Menopause und prämenopausal

Während der Menopause kann die Installation der Spirale den Zustand einer Frau signifikant verbessern. Aufgrund der Hormone im Verhütungsmittel werden die Symptome der Menopause gelindert. Sie schützt auch vor ungewollter Schwangerschaft. IUP während der Menopause bietet eine normale Menge an Hormonen im Körper und reduziert das Risiko von Krebs der Geschlechtsorgane.

Spirale in den Wechseljahren:

  • Entfernt schmerzhafte Empfindungen.
  • Reduziert Blutungen.
  • Verhindert die Entwicklung von Myomen und Neoplasmen.
  • Es steuert die hormonellen Parameter des Körpers.

In der prämenopausalen Periode ist ein Zyklus der Menstruation bei einer Frau verloren, ihre Dauer nimmt ab. Diese Zeit ist gefährlich für die Gesundheit, da ein hohes Risiko besteht, Myome und Endometriose zu entwickeln.

Spiral Mirena ist eine ausgezeichnete Prophylaxe für prämenopausale. Es kontrolliert die Entwicklung des Gebärmutterschleimhautgewebes, reduziert die Blutung und reduziert somit die Wahrscheinlichkeit schwerer Erkrankungen des Uterus. Vor der Installation müssen Sie einen Frauenarzt konsultieren.

Verwenden Sie nach der Geburt und Stillzeit

Die Frage der Installation einer Spirale unmittelbar nach der Schwangerschaft wird direkt von einem Arzt entschieden. Es hängt vom Zustand der Frau in der Wehen, der Erholung des Körpers nach der Geburt und anderen Faktoren ab. Nach der Geburt ist eine Spirale mit Silber in der Zusammensetzung am besten, da es hilft, Entzündungen zu lindern. Hormone in den Spiralen nach der Geburt sind nicht installiert.

Kupferspiralen werden nicht empfohlen.

Kupfer kann den Entzündungsprozess auslösen. In gutem Zustand können Frauen einige Tage nach der Geburt eine Spirale installieren.

Mirena trägt zur Entfernung aller postpartalen Sekretionen aus der Gebärmutter bei. Wenn nach der Entbindung der Zustand noch nicht normalisiert ist, wird die Installation der Helix auf die erste Menstruation verschoben. Wenn eine Frau mit einem Kaiserschnitt geboren wird, kann die Helix mindestens sechs Monate später installiert werden.

Die Etablierung einer Helix während der Laktation ist ebenfalls ein individueller Prozess. Die beste Zeit, um zu etablieren - monatlich. Laktation produziert jedoch Hormone, die den Eisprungprozess hemmen. Daher kann monatlich nur in 4-7 Monaten kommen.

Gibt es eine Chance, mit der Marine schwanger zu werden?

Obwohl das IUP ein ziemlich beliebtes Mittel der Empfängnisverhütung ist, kann es sogar unerwünschte Schwangerschaften nicht vollständig beseitigen. Es gibt offizielle medizinische Statistiken, die behaupten, dass es pro 100 Frauen mit IUPs 2-3 Schwangerschaftsfälle gibt.

Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen: Die Spirale kann unbemerkt von einer Frau aus dem Körper entfernt werden oder ihre Position in der Gebärmutter verändern. In diesem Fall besteht die Chance einer Befruchtung des Eies und der Entwicklung der Schwangerschaft.

Wenn eine spiralförmige Schwangerschaft auftritt, entwickelt sich der Fötus wahrscheinlich außerhalb der Gebärmutter. Es ist wichtig, den Zustand der Spirale rechtzeitig beim Gynäkologen zu überprüfen und Abweichungen vom Normalzustand genau zu überwachen.

Hormonspirale Mirena: Kosten und Bewertungen

Frauen reagieren positiv auf dieses Hormonsystem und bewerten es als qualitativ hochwertig und effektiv. Aber im Großen und Ganzen übt Mirenas Spirale verschiedene Wirkungen auf den Körper aus: Einige Frauen deuten darauf hin, dass das Haar stärker auszufallen begann, unangenehmer Hautausschlag erschien und der Druck begann häufiger zu steigen. Negative Bewertungen von gynäkologischen Problemen wurden jedoch nicht identifiziert.

Bei aktivem Sexualleben wird die Helix nicht gefühlt, die Schutzwirkung erreicht fast 100%. Die Kosten beginnen bei 12 000 Rubel und können je nach der Menge der Edelmetalle, die zur Herstellung der Spirale verwendet werden, steigen.

Das Intrauterinpessar Mirena ist eine von vielen Arten von IUPs. Dies ist eine beliebte und zuverlässige Methode der Empfängnisverhütung, mit vielen positiven Bewertungen im Internet. Die Spirale ist ziemlich vernünftig im Preis und wird eine lange Zeit dauern. Die Hauptsache - die Vorsichtsmaßnahmen und Empfehlungen des Arztes zu beachten.

Artikelentwurf: Vladimir der Große

Video über die Marine Mirena

Indikationen und Kontraindikationen für die Installation eines Intrauterinpessars: