logo

Liste von Nahrungsmitteln, die die Potenz erhöhen (+ am stärksten schädlich für die männliche Libido)

Die Gesundheit des männlichen Urogenitalsystems sowie ihr sexuelles Potential hängt von vielen Faktoren ab. Widrige Umweltbedingungen, chronische Krankheiten, Alkoholkonsum, Langzeitmedikation - all das beeinflusst die Sexualfunktion. Um die Potenz zu verbessern, wird einem Mann empfohlen, Vitaminkomplexe, Medikamente einzunehmen, Physiotherapiesitzungen zu absolvieren und sich an speziell entwickelten Übungen zu beteiligen. Eine wichtige Rolle spielen auch die Produkte, die die Ernährung von Männern ausmachen. Wenn unter ihnen von denjenigen dominiert werden, die mit Fett und Cholesterin gesättigt sind, ist es notwendig, das Ernährungssystem anzupassen. Es sollte Produkte für die Potenz enthalten, die wertvolle Vitamine und Mineralien enthalten.

Welche Produkte sind schädlich für die Gesundheit von Männern?

Es ist wichtig, eine Idee nicht nur über Produkte zu haben, die für die Potenz nützlich sind, sondern auch über diejenigen, die sie verschlechtern. Das:

  • Backen, Backwaren. Diese Produkte enthalten Hefe, Zucker und Säuren, die auch die Synthese von Testosteron negativ beeinflussen;
  • Lebensmittel mit hohem Cholesterinspiegel. Sie tragen zur Blockierung von Blutgefäßen und zu einer Beeinträchtigung der Blutzirkulation in den Beckenorganen bei. Solche Produkte umfassen fettes Schweinefleisch und Rindfleisch, Würste, Margarine, Butter, Eigelb, Fettkäse, Leberpastete;
  • "Fast" Essen (Pommes, Hamburger, Pizza). Es enthält schädliche Transfette, die eine Hormonstörung verursachen;
  • Geräucherte Produkte mit Chemikalien, die die Synthese von Testosteron hemmen. Außerdem gibt es in diesen Produkten einen flüssigen Rauch, dessen Schaden in der Niederlage der Hoden mit starken Giftstoffen liegt;
  • Leinsamen, Sojabohnen und Maisöl. Sie beeinflussen nicht nur die Potenz, sondern beeinträchtigen auch die Spermatogenese;
  • Bier Der Schaden dieses Getränks ist, dass es den Hormonhaushalt verletzt. Bier hilft, die Synthese von Testosteron zu unterdrücken, denn es enthält Phytoöstrogene - weibliche Sexualhormone. Dies wird am deutlichsten in der Fettbildung im Bauch gesehen;
  • Unbegrenzte Geflügeleier. Optimal, wenn ein Mann innerhalb von 48 Stunden nicht mehr als ein Ei konsumiert, da dieses Produkt die Potenz beeinträchtigt und die Fruchtbarkeit beeinträchtigt;

Wenn Bier ständig und in großen Mengen konsumiert wird, ist die Produktion des Hormons Testosteron, das für das Funktionieren des Fortpflanzungssystems verantwortlich ist, bei Männern ausgesetzt. Im Laufe der Zeit kann dies zu Potenzproblemen führen.

  • Süße kohlensäurehaltige Getränke. Sie enthalten neben einer großen Menge an Zucker verschiedene Farbstoffe und chemische Zusätze, die keine qualitativ hochwertige Erektion ermöglichen. Sie reduzieren auch die Produktion von Testosteron und beeinträchtigen die Produktion von aktivem Sperma;
  • Kaffee und koffeinhaltige Getränke. Sie reduzieren dramatisch den Testosteronspiegel und erhöhen den Gehalt an weiblichen Sexualhormonen, obwohl Koffein schnell aus dem Körper ausgeschieden wird.

Wenn ein Mann oft Nahrungsmittel verwendet, die die Potenz stark beeinflussen, sollte er darüber nachdenken, die Ernährung anzupassen. Dies ist besonders wichtig, wenn Mangelernährung mit häufigen Stress, Überlastung, sitzende Lebensweise, das Vorhandensein von Übergewicht kombiniert wird.

Nahrung, die die Potenz steigert

Um die Potenz zu verbessern, ist es notwendig, gesundheitsschädliche und sexuelle Fähigkeiten zu eliminieren und die Ernährung mit gesunden Lebensmitteln anzureichern.

Tabelle 1. Liste der Produkte, die die Potenz bei Männern erhöhen

Getränke nützlich für männliche Macht

Neben Produkten, die zur Potenzsteigerung bei Männern eingesetzt werden, gibt es verschiedene Getränke mit ähnlichen Eigenschaften. Unten ist die Spitze dieser Werkzeuge:

  1. Frischer Kürbissaft. Das Gemüse enthält eine große Menge Zink, so dass das Getränk die Potenz erhöht und den Penis stärkt. Saft kann zu Hause mit natürlichen Produkten hergestellt werden;
  2. Ingwertee. Dieses Getränk verbessert die Potenz, regt die Blutzirkulation an und verhindert Stagnation. Um Tee zu machen, 2 cm Ingwerwurzel nehmen, schälen und hacken, dann die Masse in ein Glas kochendes Wasser geben und 10 Minuten ziehen lassen. Honig und Zitrone können dem Getränk hinzugefügt werden;

Urologischer Androloge Igor Izmakin Igor Anatolyevich wird über die richtige Ernährung und gesunde Produkte für die Gesundheit von Männern erzählen:

  1. Wassermelonensaft Es muss nicht gekocht werden, nur ein paar Stücke von dieser Beere essen. Wassermelone hat eine Aminosäure, die die Blutzirkulation verbessert und dadurch die Erektion stimuliert;
  2. Tinktur auf Basis von Knoblauch. In einem Drei-Liter-Glas zerkleinerten Knoblauch in einer Menge von 1 kg platzieren und abgekochtes Wasser nach oben gießen. Infusion das Medikament für einen Monat, schütteln den Inhalt des Glases jeden Tag. Nehmen Sie einen Teelöffel Tinktur täglich bis zum Ende;
  3. Stutenmilch. Es ist nützlich für die männliche Potenz, da es eine positive Wirkung auf Hormone hat und die Fortpflanzungsfähigkeit erhöht;
  1. Infusion von Grün. Es ist notwendig, Koriander und Petersilie zu nehmen, zu hacken, heißes Wasser zu gießen, bestehen Sie für eine halbe Stunde;
  2. Saft aus Selleriewurzel gepresst. Dieses Getränk erhöht den Testosteronspiegel im Blut und bekämpft die erektile Dysfunktion.

Einfache Rezepte und Gerichte für die Gesundheit der Männer

Es gibt einfache Rezepte, die eine Erektion stärken und allgemein die Qualität des intimen Lebens eines Mannes verbessern können. Sie können diese Tools ausprobieren:

  • Sesam und Honig. Sie müssen eine Handvoll Sesamsamen nehmen und in einer Pfanne braten, ohne Öl zu verwenden. Als nächstes mischen Sie sie mit natürlichem Honig und drei Esslöffel dreimal täglich;
  • Karotten, Daikon und Äpfel. Wurzelgemüse und Obst auf einer mittelgroßen Reibe reiben und der Mischung den Saft einer halben Zitrone hinzufügen. Nehmen Sie einen Esslöffel der Mischung dreimal am Tag;
  • Nährstoff auf Basis von Honig, Rotwein und Aloe-Saft. Die erste Komponente wird in der Menge von einem Glas genommen, fügen Sie einen Esslöffel Aloe-Saft und 0,5 Liter Wein hinzu. Die Mischung sollte für 14 Tage infundieren. Trinken Sie die fertige Flüssigkeit vor den Mahlzeiten, einen Esslöffel dreimal täglich. Der Verlauf der Behandlung für mindestens einen Monat;

Wenn Sesamsamen in Kombination mit Honig verwendet werden, erhöht sich die Wirkung von Sesam um ein Vielfaches, denn Honig ist aufgrund des hohen Gehalts an biologisch aktiven Substanzen auch ein starker Stimulator männlicher Kraft

  • Zwiebeln mit Hüttenkäse. Sie benötigen 2 Jalta Zwiebeln, 120 g Hüttenkäse, ein halbes Glas Joghurt, grüne Blätter. Die Zwiebel fein hacken, mit dem Quark vermischen, viel Joghurt dazugeben. Sprinkle das Gericht mit Grüns an der Spitze;
  • Garnelensuppe. Es ist notwendig, 2 Karotten, Petersilienwurzel, Zwiebel fein zu hacken und zu braten, die Masse in kochendes Wasser zu legen und 10-15 Minuten zu kochen. Dann fügen Sie zu der Suppe 500 g Blumenkohl, zerlegt in Blütenstände, kochen bis sie fertig sind. 10 Minuten vor Ende der Garzeit 200 g zuvor gekochtes Garnelenfleisch in die Pfanne geben. Zum fertigen Gericht gehackte Petersilie und Dill hinzufügen;
  • Eine Mischung aus Meerrettich und Honig. Meerrettich ist ein starkes Aphrodisiakum, das auch entzündliche Erkrankungen der urogenitalen Organe bekämpft. Um daraus ein Getränk zu machen, müssen Sie 300 Gramm Rohstoffe, 2 Tassen kochendes Wasser, 3 Esslöffel natürlichen Honig nehmen. Meerrettich hacken, mit kochendem Wasser übergießen, abkühlen lassen. Danach das Wasser abgießen und den Meerrettich mit Honig beträufeln. Diese herzhafte Mischung kann als Sauce für Fisch- und Fleischgerichte verwendet werden;

Liebe Leserinnen und Leser, wir haben für Sie ein Video mit Rezepten zur Steigerung der Potenz vorbereitet:

  • Lammeier. Dies sind Produkte, die für die Potenz nützlich sind und sehr einfach zuzubereiten sind. Sie müssen in einer Pfanne mit gehackten Zwiebelringen braten;
  • Gedämpfte Makrele. Ausgeschnittener Fisch, nicht in Stücke geschnitten, auf Dampf gekocht. Zum Servieren mit frisch gepresstem Zitronensaft übergießen und als Beilage gekochte Rüben und Möhren verwenden, die sich auch positiv auf die männlichen Geschlechtsfunktionen auswirken.

Die männliche Potenz und die Fähigkeit, schwanger zu werden, hängen weitgehend von der Qualität der Ernährung ab. Um immer gut in Form zu bleiben, ist es notwendig, alle schädlichen und völlig nutzlosen Produkte von der Diät auszuschließen, natürliche und schmackhafte Speisen zu bevorzugen, die keine chemischen Zusätze und Cholesterin enthalten, und auch die Qualität des Sexuallebens zu verbessern.

Nützliche Produkte für die Potenz von Männern

Wenn Sie Probleme mit Erektion und Libido haben, lohnt es sich herauszufinden, was für die Potenz von Männern gut ist, welche Produkte den Körper positiv beeinflussen, was in Lebensmitteln enthalten sein sollte. Es gibt eine große Liste von Lebensmittelzutaten, die sich positiv auf die männliche sexuelle Aktivität auswirken. Unter ihnen können Sie einfaches Gemüse mit Früchten oder exotischeren Zutaten wählen.

Was ist Potenz?

Laut medizinischer Terminologie ist Potenz die Fähigkeit des Körpers, Geschlechtsverkehr zu haben. Die Definition stammt von der lat. Potentia, die eine Chance für die männliche Sexualität darstellt. Der Begriff umfasst die Merkmale:

  1. der Grad der Spannung des Penis;
  2. Geschwindigkeit der Erektion;
  3. die Dauer des sexuellen Aktes und die Phase seines aktiven Verlaufs.

Was ist nützlich für die Potenz

Probleme mit Libido verursachen psychologische und physische Faktoren. Zu letzteren gehören Stagnation von Blut in den Beckenorganen, Störungen der Prostata, Prostatitis, verminderte Produktion des Hormons Testosteron. Um diese Prozesse zu normalisieren, müssen folgende Regeln beachtet werden:

  • geben Sie dem Körper Übung - es macht das Herz besser arbeiten, erhöht die Vitalität, normalisiert die Durchblutung;
  • Beginnen Sie mit dem Sport: Laufen, Radfahren, Laufen, Krafttraining;
  • Besuchen Sie das Bad - es entfernt Giftstoffe, verbessert die Durchblutung;
  • Fußmassage machen - Sie können sich massieren oder barfuss laufen;
  • Nehmen Sie Kontrastbäder oder Duschen;
  • ein regelmäßiges Sexualleben zu haben, was zu einem Versprechen wird, Problemen mit der Erektion vorzubeugen;
  • sich von schädlichen Nahrungsmitteln, Alkohol, großen Mengen Kaffee, krampflösenden Medikamenten zurückziehen;
  • beobachten Sie das Regime und organisieren Sie einen gesunden Schlaf;
  • Es ist besonders wichtig, die Potenz der Nahrung bei Männern zu überdenken, da dies der einfachste Weg ist, um sexuelle Aktivität wiederzuerlangen.

Lebensmittel, die die Potenz erhöhen

Für die Rückkehr des normalen Sexuallebens ist es nützlich, sich damit vertraut zu machen, welche Produkte die Potenz der Männer erhöhen. Experten empfehlen, Lebensmittel mit hohem Vitamin A-, E- und B-Gehalt in die Ernährung aufzunehmen, die Durchleitung von Nervenimpulsen zu verbessern, die Produktion von Testosteron zu beeinflussen. Beliebte Produkte für die Rückkehr der Potenz sind Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Nüsse und Früchte, die in der täglichen Ernährung vorhanden sein sollten. Es gibt auch ungewöhnliche Mittel - Hammelhoden, Kamelmagen.

Schnelle Aktionsprodukte

In der kürzest möglichen Zeit helfen die folgenden Produkte, die Potenz bei Männern zu erhöhen, die Aktivität des Sexuallebens zurückzuführen:

  1. Austern - stimulieren die Durchblutung, sind starke Aphrodisiaka. Sie enthalten Spurenelement Zink, seltene Aminosäuren, die die Produktion von Hormonen aktivieren, erhöhen die Menge an Sperma. Aufgrund der Substanz Dopamin Libido erhöhen. Es ist besser im Frühjahr gefangen, roh, mit Zitronensaft bestreut. Männer können nicht oft Muscheln essen - es droht mit einem Überschuss an Quecksilber im Körper, Gastroenteritis. Es ist nützlich, dies zur Verhinderung der Potenzsteigerung zu tun.
  2. Flunder - es ist nützlich, es wegen des Inhalts in Fleisch der Vitamine A, E, Gruppe B, ein Element von Zink zu essen. Protein Fisch wird schnell vom Körper aufgenommen. Es ist nützlich, Flunder zu dämpfen, köcheln oder kochen.
  3. Gekochte Makrele - enthält Omega-3 und 6-Säuren, die an der Biosynthese von Testosteron beteiligt sind. Verbessert die sexuelle Gesundheit, erhöht die Potenz, erhöht die Spermienproduktion durch Phosphor und Jod in der Zusammensetzung.
  4. Fleisch - hat einen hohen Energiewert, wodurch der Körper das Hormon Thyroxin produziert. Es unterstützt die hormonelle Reizbarkeit. Es ist nützlich, rotes mageres Fleisch (Pferdefleisch, Lamm, Rindfleisch) und Diät (Huhn, Kaninchen, Truthahn, Fasan) zu essen. Im Idealfall wird das Fleisch gedünstet oder gedünstet, mit Gemüse und Gemüse serviert.
  5. Nüsse - sollte im täglichen Gebrauch enthalten sein. Aufgrund des Gehalts an Vitamin E, B, Zink und Magnesium werden Probleme mit den Potenzfunktionen behandelt. Arginin hat eine positive Wirkung auf eine Erektion bei einem Mann. Es ist nützlich, Haselnüsse, Mandeln, Cashewnüsse, Erdnüsse, Walnüsse zu essen. Idealerweise sollten sie mit Honig, Trockenfrüchten, Bananen, Äpfeln, Rüben oder Karotten vermischt werden. Pinienkerne, die verwendet werden, um Zellen mit Energie zu sättigen und die Testosteronproduktion zu stimulieren, gelten als die vorteilhaftesten für die Gesundheit von Männern.
  6. Muskat - Gewürz wird zu den Gerichten hinzugefügt oder mit Wasser verdünnt und getrunken. Überschreiten Sie nicht die Tagesdosis (mehr als ein Drittel eines Teelöffels).

Die besten Produkte für die Potenz

Unter den Artikeln auf der Liste, die informieren, dass Sie für die Potenz bei Männern brauchen, gibt es die folgenden besten Produkte:

  1. Schokolade - ein biologisch aktives Theobromin und Phenylethylamin in seiner Zusammensetzung erhöht die Libido. Es ist nützlich, dunkle Bitterschokolade mit 65% Kakao und darüber zu essen. Füllstoffe (vor allem Kaffee) sollten vernachlässigt werden, Nüsse als Ausnahme bleiben.
  2. Wachteleier - erhöhen das sexuelle Verlangen aufgrund des Gehalts an Phosphor, Eisen und Aminosäuren. Es ist nützlich, sie roh zu vier Stücken pro Tag zu essen.
  3. Hühnereier haben eine schlechtere Zusammensetzung als Wachteln, sind aber für die Ernährung erschwinglicher. Die Kombination von Spiegeleiern mit Zwiebeln, schwarzer Pfeffer verbessert die Potenz eines Mannes. Rohkost wird nicht empfohlen.
  4. Die Perga - ein ausgezeichnetes Produkt der Bienenzucht - repräsentiert den von Bienen verarbeiteten Pollen. Es ist reich an Proteinen, Kohlenhydraten, erhöht die Sekretion von Testosteron auf das richtige Niveau. Die Tagesrate erreicht 10 Gramm, Vorsicht bei Reggae mit Intoleranz gegen Honig oder Allergien.

Früchte

Eine erschwingliche Option, um die Potenz von Männern zu erhöhen, sind Früchte und Beeren. Sie sind reich an Vitaminen, helfen, die Qualität zu erhöhen, Menge an Sperma, verlängern den Geschlechtsverkehr. Die nützlichsten für Männer sind:

Gemüse

Auswirkungen auf sexuelle Anziehung können und Gemüse, als Hauptgericht oder Beilage verwendet werden. Es ist nützlich für Männer in jedem Alter zu essen:

  • Zwiebel;
  • Kohl;
  • Karotten;
  • Rote Beete;
  • Salat;
  • Sellerie;
  • Knoblauch;
  • Spargel;
  • Rettich;
  • süße oder scharfe Paprika.

Separate Aufmerksamkeit in der Liste von Gemüse, um die Potenz bei Männern zu erhöhen, verdient Rüben. Es ist nützlich, die Potenz zu verbessern, die Testosteronfreisetzung zu erhöhen, das sexuelle Verlangen zu stimulieren. Rübe wird in Form von Samen verwendet, gekocht mit Fleischgerichten, roh, gerieben, gemischt mit Karotten, Honig. Es ist nützlich, die Rüben in Ziegenmilch zu kochen, zu reiben, mit Propolis zu vermischen. Eine tägliche Aufnahme von 4 mal 50 g wird die Potenz zurückgeben.

Was für Potenzmänner zu trinken

Zusätzlich zu den Produkten, die in der Diät enthalten sind, müssen Sie herausfinden, was gut ist, um für die Potenz von Männern zu trinken:

  1. Frisch gepresste Säfte - verbessern die Errichtung von Weiden in einem Komplex, heilen den Körper, beseitigen Krankheiten. Es ist nützlich, Granatapfel, Kürbis, Sellerie, Wassermelone, anderes Gemüse und Früchte mit einem hohen Gehalt an Vitamin E zu trinken.
  2. Kumys oder Stutenmilch - enthält Hormone, die die Immunität von Männern beeinflussen, die Fortpflanzungsfähigkeit steigern, die Produktion von Testosteronzellen. Es ist nützlich, es eine halbe Stunde nach dem Frühstück ein Glas pro Tag zu trinken.
  3. Ingwertee - aus geriebener Ingwerwurzel, mit kochendem Wasser übergossen und 10 Minuten infundiert. Um es zu schmecken, wird Honig, Ginseng, Zitrone hinzugefügt. Das Getränk ist wegen des hohen Gehalts an Vitaminen B, A, C, Stärkung der Gefäße, Anregung der Potenz für Männer geeignet.

Diät zur Potenzsteigerung

Um zu sexueller Aktivität zurückzukehren, müssen Sie die Ansichten zur Ernährung neu überdenken. Es ist besser, sich an die Diät zu halten, die in folgendem besteht:

  • Ablehnung negativer Auswirkungen von Lebensmitteln: fettes Fleisch, Bier, Kaffee, koffeinhaltige Getränke, Fast Food;
  • Backen, Süßigkeiten, Würstchen sollten verboten sein;
  • Lebensmittelbeschränkungen für Zucker, Salz, Margarine - Adipositas-Stimulanzien;
  • schlechte Gewohnheiten loswerden: rauchen, Alkohol trinken;
  • Beschränkungen in Produkten, die Sojabohnen enthalten, die den Eintritt in den Körper der weiblichen Genitalorgane gewährleisten können;
  • Nahrung ist notwendig für Potenz, männliche Kraft: das sind Käse, Oliven, gekochtes Gemüse, Gewürze, grüner Tee mit Ingwer, Nüsse mit Honig;
  • Einhaltung der täglichen Norm von Kalorien und Ernährung, um Übergewicht zu vermeiden.

Rezepte

Es ist bereits bekannt, dass es für die Potenz von Männern aus Produkten nützlich ist. Es bleibt zu lernen, die Rezepte der Mischungen und Gerichte, die zur Verbesserung der Libido genommen werden müssen:

  1. Die Kombination von Honig mit Nüssen, Samen und getrockneten Früchten. Geeigneter Blütenhonig, Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse, Mandeln, Pistazien, Kürbiskerne, Sonnenblumen. Letzteres kann gekeimt werden. Mischen Sie zu gleichen Teilen Produkte, fügen Sie Pflaumen hinzu, essen Sie 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen. Dies wirkt sich positiv auf die Potenz von Männern aus.
  2. Gekochte Makrele, Krebsbrühe, gekochte oder gebackene Meeresfrüchte. Diese Gerichte werden gut mit Zwiebelsoße gegessen: Braten Sie Halbringe, würzen Sie mit gehackter Petersilie, Sellerie, Zitronensaft und Tomatenmark. Kurz löschen und servieren.
  3. Gedünstete oder gebackene Tomaten mit Knoblauch, Olivenöl. Das Gericht erhöht die Potenz deutlich, da es nur Produkte enthält, die für Männer geeignet sind.
  4. Datteln mit Mandeln, Kokosscheiben. Nach einer halben Stunde geben sie eine ausgeprägte Wirkung, erhöhen die Erektion, stimulieren das sexuelle Verlangen eines Mannes.

Video: Nahrung zur Potenzsteigerung bei Männern

Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken. Materialien des Artikels erfordern keine Selbstbehandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann die Behandlung basierend auf den individuellen Eigenschaften eines bestimmten Patienten diagnostizieren und beraten.

Die nützlichste Nahrung für die Potenz: eine Diät, um die männliche Kraft zu erhöhen

Die Grundlage der sexuellen Gesundheit und der Schlüssel zur Erhaltung der erektilen Funktion jedes Mannes ist eine reichhaltige und ausgewogene Ernährung.

Vielfältiges, richtiges und nützliches Potenzmittel ist besonders wichtig in unserer Zeit, wenn schlechte Umweltbedingungen, ein reichhaltiger Lebensrhythmus, emotionale und körperliche Anstrengung die Gesundheit von Männern ständig schädigen.

Was müssen Sie zur Verbesserung der erektilen Funktion haben, welche Regeln müssen eingehalten werden? Viele Männer stellen diese Fragen, besonders nach dem 30. Lebensjahr.

Schlechte Essgewohnheiten

  1. Um das Risiko von Impotenz und anderen Erkrankungen der Harnwege zu reduzieren, ist es notwendig, aus der Nahrung Konserven, geräucherte Würste, Soda, süße Quark und Joghurt, Mayonnaise und Ketchup, dh alle Produkte mit langer Haltbarkeit und hohem Gehalt an schädlichen Zusatzstoffen auszuschließen. Nahrungsmittel, die reich an Konservierungsstoffen sind, enthalten praktisch keine Nährstoffe und können der Gesundheit von Männern erheblichen Schaden zufügen.
  2. Diät zur Potenzsteigerung verbietet kategorisch Fastfood. Sie enthalten nicht die erforderliche Menge an Mikronährstoffen und Vitaminen, sondern tragen nur zu einer schnellen Gewichtszunahme bei, die die erektile Funktion des Mannes negativ beeinflusst.
  3. Um das sexuelle Verlangen aufrecht zu erhalten oder zu erhöhen, sollten Männer von der Tageskarte des Zuckers ausgeschlossen werden, die mit industriellen Mitteln erhalten wird. Es ist besser, es durch natürliche Zucker, wie getrocknete Früchte, Honig und süße Früchte zu ersetzen. Der Verzehr großer Mengen Zucker trägt nicht nur zur Entstehung von Impotenz bei, sondern auch zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes usw.
  4. Eine weitere Ernährungsregel für die Gesundheit von Männern ist Salz. Eine große Menge an darin enthaltenem Natrium ist weder für die Potenz noch für den Organismus als Ganzes nützlich. Es ist sinnvoller, Salz durch natürliche Gewürze (Zwiebeln, Knoblauch, Grünzeug) oder eine kleine Menge Sojasauce zu ersetzen.
  5. Um die Potenz so lange wie möglich zu erhalten, wird Männern geraten, ihren Alkoholkonsum vollständig aufzugeben oder auf ein Minimum zu reduzieren. Alle alkoholischen Getränke waschen wohltuende Spurenelemente aus dem Körper aus, so dass die Diät für Impotenz und Alkohol für Männer unverträglich ist.

Essentielle Ernährung für die Männergesundheit

Was ist nützlich mit Impotenz zu haben? Die erste Regel ist, dass das Essen variiert werden sollte und die notwendige Dosis an nützlichen Elementen, Vitaminen und Energie für einen aktiven Lebensstil liefern sollte. Es ist jedoch notwendig, Lebensmittel mit einem Mindestgehalt an Kalorien und tierischen Fetten zu wählen.

Nahrung für Potenz und allgemeine Gesundheit sollte reich an Proteinen und gesunden Kohlenhydraten sein, aber arm an Fetten. Die Vitamine A, E, C sowie die Vitamine der Gruppe B haben eine besondere Wirkung auf die Stärkung der männlichen Kraft.

In ihrer täglichen Ernährung sollte jeder Mann Getreide, Gemüse, sexuelle Möglichkeiten, Gemüse (Spinat, Salat, Petersilie, etc.), Gewürze (Kreuzkümmel, Pfefferminze, Thymian, Estragon, Anis, etc.) und Milch enthalten Produkte (Milch, Kefir, Hüttenkäse und Joghurt). Was Fleisch betrifft, sollte es auch in die Ernährung aufgenommen werden, aber nur seine fettarmen Sorten.

Männer über 50 sollten bis zu 4 Mal pro Woche Fleisch essen. Es wird empfohlen, tierische Proteine ​​möglichst durch pflanzliche Proteine ​​zu ersetzen.

Nützliches Gemüse

Das nützlichste Gemüse, um die erektile Funktion zu stimulieren, sind Knoblauch und alle Arten von Zwiebeln. Karotten gelten auch als nicht weniger nützliches Gemüse. Es enthält Kohlenhydrate, Proteine ​​und Beta-Carotin, das im Körper zu Vitamin A umgewandelt wird. In Carotin sind Karotten fast so gut wie Paprika und sind anderen Gemüsesorten deutlich voraus.

Darüber hinaus enthält es die Vitamine B1, B2 und B6, sowie eine große Anzahl von Enzymen und Mineralien (Kalzium, Kalium, Magnesium, Natrium, Eisen, Jod und andere). Alle diese Komponenten sind sehr nützlich für den Organismus als Ganzes und tragen zur Verstärkung der Potenzierung bei.

Gesunde Früchte

Zur Vorbeugung von Impotenz sollten Männer täglich 0,5 kg Obst verzehren. Beschränken Sie sich nicht auf die üblichen Äpfel, die gesundheitlichen Vorteile bringen Orangen, Avocados und vor allem Persimmon.

Letztere enthält viele Ballaststoffe, Antioxidantien und Spurenelemente und ist reich an Vitamin A, P, C, Kalium, Kupfer, Jod, Mangan und Eisen. All dies wirkt sich positiv auf die männliche Kraft aus und trägt zu einem erhöhten sexuellen Verlangen bei.

Phosphor und Zink

Ein weiteres wichtiges Element für die Gesundheit von Männern ist Phosphor. Um den Blutfluss zu den Beckenorganen zu steigern, sollten Sie in die Menükarte gekeimter Weizen, Sesamsamen, Kürbis, Zucchini und Sonnenblume aufnehmen. Auch Tomaten, Rüben, Radieschen und Kohl wirken sich positiv auf die männliche Kraft aus.

Für die Behandlung und Vorbeugung von erektiler Dysfunktion sollte die tägliche Ernährung von Männern Lebensmittel enthalten, die reich an Zink sind, so dass Sie nicht vergessen sollten, Äpfel, Honig, braunen Reis, Nüsse, Zwiebeln und Knoblauch zu essen.

Es ist wichtig, an Meeresfrüchte zu denken, sie enthalten eine große Menge an Zink, sowie sie sind natürliche Aphrodisiaka, die helfen, das sexuelle Verlangen zu stärken. Kaviar und Austern gelten in vielen Ländern als die nützlichsten Potenzmittel. Von allen Fischarten ist es besser, reiche Aminosäuren von Makrelen oder Lachs zu bevorzugen.

Beim Kochen muss man sich erinnern, dass das meiste gesunde Essen gedämpft, gekocht oder geschmort ist. Beim Braten werden die meisten Nährstoffe im Verhältnis zur Dauer der Wärmebehandlung zerstört.

Teile es mit deinen Freunden und sie werden definitiv etwas Interessantes und Nützliches mit dir teilen! Es ist sehr einfach und schnell, klicken Sie einfach auf die Service-Schaltfläche, die Sie am häufigsten verwenden:

Produkte für die Potenz

Beschleunigter Lebensrhythmus, negative Umweltbedingungen, regelmäßige Belastungen können die Gesundheit selbst des stärksten Mannes erschüttern. Negative Faktoren beeinflussen die Potenz der Vertreter der starken Hälfte der Menschheit. Vermeiden Sie Probleme in der sexuellen Sphäre wird die richtige Ernährung helfen. Nützliche Produkte für Potenz und einen aktiven Lebensstil helfen einem Mann, Probleme im Intimbereich zu vergessen, die sich unmittelbar auf die körperliche und geistige Gesundheit auswirken.

Was ist Potenz?

Längst wurde männliche Stärke für die Fähigkeit geschätzt, sein Rennen fortzusetzen. Heute hat das Wort "Potenz" eine breitere Bedeutung. Der moderne Mann ist nicht nur wichtig, um ein Vater zu werden, sondern auch um eine Frau sexuell zu befriedigen. In der Sexualwissenschaft hat die gute Potenz folgende Eigenschaften:

  • Fähigkeit, einen Partner zu befriedigen und Zufriedenheit zu bekommen;
  • die Dauer des sexuellen Kontakts;
  • die Rate des Auftretens der erektilen Funktion;
  • Ejakulationsfähigkeit;
  • Spermaqualität.

Was soll die Potenz erhöhen?

Der Rückgang der erektilen Funktion schafft nicht nur Probleme in der Intimsphäre, sondern trifft auch das männliche Ego. Die Natur hat sich jedoch diesem Problem angenommen und bietet gesunde Nahrungsmittel an, um die Potenz bei Männern zu erhöhen. Ihre Liste ist umfangreich. Um das Sexleben voll zu machen, müssen Sie in die Diät-Produkte, die Vitamine B, E, A enthalten, sowie Mineralien wie Calcium, Magnesium, Selen, Zink eingehen. Mit ihrem täglichen Gebrauch erhöht sich die Testosteronproduktion, was sich positiv auf die Stärkung der männlichen Kraft auswirkt.

Lebensmittel, die die Potenz erhöhen

Richtige Nahrung für die Potenz von Männern ist nicht unbedingt schwierig, ein Gericht zuzubereiten. Stärkung der Libido fähigen Gemüse und Obst. Vergessen Sie nicht die Vorteile von Honig. Die tägliche Anwendung in kleinen Mengen, insbesondere in Kombination mit anderen Produkten, erhöht die Produktion von Hormonen, die sich positiv auf die Potenz auswirken. Es lohnt sich, auf die Gewürze zu achten. Männliche sexuelle Aktivität wird zunehmen, wenn Sie ihm mit Zimt, Nelken, Kardamom, Ingwer gewürzte Gerichte füttern. Werfen wir einen genaueren Blick auf natürliche Aphrodisiaka, die die männliche Kraft erhöhen.

Früchte

Wenn Sie die Frage beantworten, welche Produkte für die männliche Potenz nützlich sind, müssen Sie zuerst die Frucht erwähnen. Zur Vorbeugung von Impotenz empfiehlt es sich, täglich Bananen zu essen, die als "Früchte der Leidenschaft und Sinnlichkeit" bezeichnet werden. Ein Paar gelbe Früchte pro Tag wird helfen, den Ton des Körpers wiederherzustellen, wird eine Ladung sexueller Energie geben. Bananen werden als Aphrodisiaka eingestuft, die die Potenz erhöhen. Die tägliche Ernährung eines Mannes sollte mit solchen Früchten ergänzt werden wie:

  • Orangen, Zitronen, die zur Produktion des Hormons Testosteron beitragen;
  • Aprikosen, die leicht mit verminderter Libido umgehen können;
  • Avocado, die Folsäure enthält, die zu einer verlängerten Erektion beiträgt.

Milchprodukte

Ernährungswissenschaftler empfehlen, Milchprodukte zu verwenden, um die Potenz zu erhöhen. Sauerrahm, Joghurt, Sahne und Käse sind hervorragende Helfer im Kampf gegen sexuelle Funktionsstörungen bei Männern. Aufgrund der Anwesenheit von essentiellen Aminosäuren und Vitaminen hat Ziegenmilch einen Einfluss auf die männliche Libido. Dieses Tool hat den Test seit Jahrhunderten bestanden. Ziegenmilch wurde vor dem Schlafengehen von den ägyptischen Pharaonen und den römischen Generälen eingenommen. Um das Ergebnis zu verbessern, wird empfohlen, täglich zwei Gläser reines Glas zu trinken.

Gemüse

Gemüse wie Knoblauch, Karotten und Rüben stimulieren die sexuelle Energie. Sie fördern die Durchblutung und Verjüngung des Körpers. Knoblauch wirkt wie ein verjüngender Apfel aus Märchen: er steigert Potenz, belebt. Die reichhaltige Gemüsezusammensetzung enthält Vitamine D, C, B, ätherische Öle, wohltuende Spurenelemente und ungesättigte Fettsäuren. Für die sexuelle Anziehung brauchen Sie in der Diät frische Rüben. Kombiniert man sie mit geraspelten frischen Karotten, kann die Wurzel in nur einem Monat des täglichen Verzehrs einen Mann vor Erkrankungen des Urogenitalsystems retten.

Die Nüsse

Es ist bekannt, dass natürliche Aphrodisiaka das sexuelle Verlangen verstärken und verlängern. Dazu gehören Nüsse - die notwendigen Produkte zur Steigerung der Potenz, die im Tagesmenü eines jeden Mannes enthalten sein müssen. Sie kontrollieren die Stärke der sexuellen Aktivität, regulieren die Mechanismen der Ejakulation, Erektion, Erregung. Nur 50 Gramm Nüsse pro Tag erlauben einem Mann, ein volles Sexualleben zu leben. Beitrag zur Verbesserung der sexuellen Aktivität:

Grün

Besonders nützlich für die Verbesserung der Potenz von Sellerie, Spinat, Koriander und Petersilie. Sie sind reich an Vitamin C, B1, B2, Eisen, Kalzium, Magnesium, Phosphor. Petersilie enthält Apigenin, das die Wirkung des weiblichen Hormons Östrogen hemmt, was sich negativ auf die Potenz auswirkt. Sellerie ist reich an Zink, und dieses wichtige Spurenelement ist für die Synthese von Testosteron verantwortlich, was sich nicht nur positiv auf die erektile, sondern auch auf die reproduktive Funktion des Mannes auswirkt. Grüns für Potenz ist besser, roh zu essen, weil während der Wärmebehandlung die Menge an Nährstoffen abnimmt.

Die besten Produkte für die Potenz

Ebenso wichtig für die Potenzsteigerung bei Männern tierischen Ursprungs. Außergewöhnlich pflanzliches Essen liefert nicht genug Energie. Fisch und Fleischgerichte sollten auch in der Ernährung von Männern sein. Die Sättigung des Körpers mit Nährstoffen sollte nach Tageszeit verteilt sein. Also, um die Libido für das Frühstück zu erhöhen, müssen Sie Lebensmittel essen, die reich an Kohlenhydraten sind. Zum Mittagessen ist es besser, Protein-Lebensmittel zu essen, und zum Abendessen - leichtes Gemüse. Eine vollwertige Ernährung, die auf die Steigerung der männlichen Potenz abzielt, ist ohne die Einbeziehung von Vitamin-Mineral-Komplexen in die Ernährung nicht möglich.

Männer brauchen nicht nur Proteine, sondern auch Tiere in der Ernährung von Männern. Fleisch ist ein Produkt, das das Hauptelement ist, das den Stoff erzeugt. Es hat die notwendigen Spurenelemente für die Gesundheit der Männer, Vitamine, Mineralien (Phosphor, Kalium, Eisen und andere). Die beste Wahl sind fettarme Sorten: Kaninchen, Hühnchen. Dieses Fleisch ist perfekt verdaut, enthält eine geringe Menge an schädlichem Cholesterin, so dass es empfohlen wird, es in vielen therapeutischen Diäten zu verwenden.

Camels Magen

Im Osten nimmt der Kamelmagen einen Platz unter den Produkten ein, die die Potenz erhöhen. Dies ist verdient, weil die Wirkung nicht schlechter als Viagra ist, während es im Allgemeinen nicht schädlich für den Körper ist. Eine starke heilende Wirkung auf Sexualfunktionen hat einen durch ein spezielles Rezept getrockneten Kamelmagen. Für die Potenz wird empfohlen, dieses Produkt unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr zu verwenden. Um die Libido sofort zu erhöhen, müssen Sie nur 3 Gramm Kamelmagen (ein Stück mit einer kleinen Erbse) essen.

Austern

Austern gelten als die besten Meeresfrüchte, die Libido erhöhen können. Es ist bekannt, dass Schalentiere eine stimulierende Wirkung auf das männliche Organ ausüben, da sie Dopamin enthalten, eine Substanz, die die Produktion von Sexualhormonen steigern kann. Die am besten geeigneten Austern für Männer im Frühjahr gefangen. Wissenschaftler haben festgestellt, dass zu dieser Jahreszeit die Konzentration von Zink und Aminosäuren in Mollusken sehr hoch ist, da sie sich aktiv vermehren.

Wachteleier

Das Protein der rohen Wachteleier enthält viel mehr Protein als Huhn, also sind sie für den männlichen Körper nützlicher. Das Vorhandensein von Interferon, das die Prostata vor Entzündungen schützt, erhöht die sexuelle Ausdauer und verbessert das sexuelle Verlangen. Es ist ratsam, rohe Wachteleier zu verwenden, da Rührei bereits ein Produkt ist, das einer Wärmebehandlung unterzogen wurde und daher einen wesentlichen Teil seiner nützlichen Substanzen verloren hat.

Wenn Sie regelmäßig bunte Hoden trinken (für 3-4 Monate), dann wird der Orgasmus schärfer und heller, die Zeit der Erholungsphase zwischen den sexuellen Kontakten wird reduziert. Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass dies ein allergieauslösendes Produkt ist, so dass sie nicht missbraucht werden müssen. Um Allergien zu vermeiden, empfiehlt es sich, Getränke aus Zitronensaft (15 g), Wachteleiern (3 Stück), Honig (15 g), Brandy (20 g) und Mineralwasser (100 ml) herzustellen. Solch ein Cocktail ist nützlich, um für 2-3 Monate 2-3 mal pro Woche zu trinken.

Schnell wirkende Potenzprodukte

Das Essen von Meeresfrüchten und Meeresfischen ist eine schnelle Lösung für sexuelle Probleme. Von allen Sorten unterscheiden Ernährungswissenschaftler:

  1. Makrele. Enthält leicht verdauliches Protein. In Makrele konzentrierte Jod, Magnesium, Calcium, Phosphor. Regelmäßige Aufnahme dieses Fisches in die Ernährung sorgt für eine bessere erektile Funktion bei Männern.
  2. Flunder. Es ist nicht nur für seinen erstaunlichen Geschmack bekannt, sondern auch für seine schnelle Wirkung auf die Erektion. Am nützlichsten ist Flunder, gedämpft. In gesalzenem und getrocknetem Fisch verliert die Hälfte seiner heilsamen Eigenschaften.
  3. Muscheln Wie Austern sind sie reich an Mikroelementen, die für die männliche Stärke nützlich sind. Aufgrund des hohen Gehalts an Protein und Zink trägt die Verwendung von Mollusken zu einer schnellen Erektion bei, die die Qualität der Spermien verbessert.

Rezepte für männliche Potenz

Das einfachste Gericht, um die Potenz zu erhöhen, sind Nüsse mit Honig. Diese Kombination von Produkten wird als ein ausgezeichnetes Dessert für jeden Tag dienen. Der tägliche Verzehr von Nüssen mit Honig nach Einnahme des Hauptnahrungsmittels in einem Monat wird helfen, das Problem sexueller Natur zu lösen. Um ein Dessert zuzubereiten, müssen Sie die Produkte nur zu gleichen Teilen mischen. Ein anderes nützliches Gericht für die Potenz sind Widdereier. Dies ist die Lieblingszartheit der männlichen Bevölkerung des Kaukasus. Eier kochen ist einfach - Sie sollten sie mit Zwiebeln in Olivenöl für 15 Minuten braten und die Delikatesse ist fertig.

Erhöhen Sie die Produktion von Testosteron wird die Tinktur von Ginseng helfen. Vorbereitung ist nicht schwer. Zerquetschen Sie die Wurzel, fügen Sie dann Wodka oder Alkohol hinzu (1:20). Dann die Mischung an einen dunklen Ort stellen und 2 Wochen ziehen lassen. Nach der Notwendigkeit für einen Monat vor einer Mahlzeit, nehmen Sie 25 Tropfen der Infusion. Das Getränk hilft nicht nur, die Anzahl der Spermien zu erhöhen, sondern normalisiert auch den psychischen Zustand, der auch für die Gesundheit der Männer wichtig ist.

Was du ablehnen solltest

Erhöht die Potenz nicht nur der Anwesenheit in der Ernährung der richtigen Lebensmittel, sondern auch die Ablehnung von schädlichen. Es wird empfohlen, Produkte, die die Gesundheit von Männern beeinträchtigen, nicht in die Speisekarte aufzunehmen:

  • fettes Fleisch;
  • Fisch in Dosen;
  • Butter, Margarine;
  • Leberpastete;
  • fetter Käse;
  • Würstchen;
  • geräuchertes Fleisch;
  • Backen;
  • Süßes Soda;
  • Fast Food;
  • Koffein;
  • Alkohol

Video

Beschleunigter Lebensrhythmus, negative Umweltbedingungen, regelmäßige Belastungen können die Gesundheit selbst des stärksten Mannes erschüttern. Negative Faktoren beeinflussen die Potenz der Vertreter der starken Hälfte der Menschheit. Vermeiden Sie Probleme in der sexuellen Sphäre wird die richtige Ernährung helfen. Nützliche Produkte für Potenz und einen aktiven Lebensstil helfen einem Mann, Probleme im Intimbereich zu vergessen, die sich unmittelbar auf die körperliche und geistige Gesundheit auswirken.

Was ist Potenz?

Längst wurde männliche Stärke für die Fähigkeit geschätzt, sein Rennen fortzusetzen. Heute hat das Wort "Potenz" eine breitere Bedeutung. Der moderne Mann ist nicht nur wichtig, um ein Vater zu werden, sondern auch um eine Frau sexuell zu befriedigen. In der Sexualwissenschaft hat die gute Potenz folgende Eigenschaften:

  • Fähigkeit, einen Partner zu befriedigen und Zufriedenheit zu bekommen;
  • die Dauer des sexuellen Kontakts;
  • die Rate des Auftretens der erektilen Funktion;
  • Ejakulationsfähigkeit;
  • Spermaqualität.

Was soll die Potenz erhöhen?

Der Rückgang der erektilen Funktion schafft nicht nur Probleme in der Intimsphäre, sondern trifft auch das männliche Ego. Die Natur hat sich jedoch diesem Problem angenommen und bietet gesunde Nahrungsmittel an, um die Potenz bei Männern zu erhöhen. Ihre Liste ist umfangreich. Um das Sexleben voll zu machen, müssen Sie in die Diät-Produkte, die Vitamine B, E, A enthalten, sowie Mineralien wie Calcium, Magnesium, Selen, Zink eingehen. Mit ihrem täglichen Gebrauch erhöht sich die Testosteronproduktion, was sich positiv auf die Stärkung der männlichen Kraft auswirkt.

Lebensmittel, die die Potenz erhöhen

Richtige Nahrung für die Potenz von Männern ist nicht unbedingt schwierig, ein Gericht zuzubereiten. Stärkung der Libido fähigen Gemüse und Obst. Vergessen Sie nicht die Vorteile von Honig. Die tägliche Anwendung in kleinen Mengen, insbesondere in Kombination mit anderen Produkten, erhöht die Produktion von Hormonen, die sich positiv auf die Potenz auswirken. Es lohnt sich, auf die Gewürze zu achten. Männliche sexuelle Aktivität wird zunehmen, wenn Sie ihm mit Zimt, Nelken, Kardamom, Ingwer gewürzte Gerichte füttern. Werfen wir einen genaueren Blick auf natürliche Aphrodisiaka, die die männliche Kraft erhöhen.

Früchte

Wenn Sie die Frage beantworten, welche Produkte für die männliche Potenz nützlich sind, müssen Sie zuerst die Frucht erwähnen. Zur Vorbeugung von Impotenz empfiehlt es sich, täglich Bananen zu essen, die als "Früchte der Leidenschaft und Sinnlichkeit" bezeichnet werden. Ein Paar gelbe Früchte pro Tag wird helfen, den Ton des Körpers wiederherzustellen, wird eine Ladung sexueller Energie geben. Bananen werden als Aphrodisiaka eingestuft, die die Potenz erhöhen. Die tägliche Ernährung eines Mannes sollte mit solchen Früchten ergänzt werden wie:

  • Orangen, Zitronen, die zur Produktion des Hormons Testosteron beitragen;
  • Aprikosen, die leicht mit verminderter Libido umgehen können;
  • Avocado, die Folsäure enthält, die zu einer verlängerten Erektion beiträgt.

Milchprodukte

Ernährungswissenschaftler empfehlen, Milchprodukte zu verwenden, um die Potenz zu erhöhen. Sauerrahm, Joghurt, Sahne und Käse sind hervorragende Helfer im Kampf gegen sexuelle Funktionsstörungen bei Männern. Aufgrund der Anwesenheit von essentiellen Aminosäuren und Vitaminen hat Ziegenmilch einen Einfluss auf die männliche Libido. Dieses Tool hat den Test seit Jahrhunderten bestanden. Ziegenmilch wurde vor dem Schlafengehen von den ägyptischen Pharaonen und den römischen Generälen eingenommen. Um das Ergebnis zu verbessern, wird empfohlen, täglich zwei Gläser reines Glas zu trinken.

Gemüse

Gemüse wie Knoblauch, Karotten und Rüben stimulieren die sexuelle Energie. Sie fördern die Durchblutung und Verjüngung des Körpers. Knoblauch wirkt wie ein verjüngender Apfel aus Märchen: er steigert Potenz, belebt. Die reichhaltige Gemüsezusammensetzung enthält Vitamine D, C, B, ätherische Öle, wohltuende Spurenelemente und ungesättigte Fettsäuren. Für die sexuelle Anziehung brauchen Sie in der Diät frische Rüben. Kombiniert man sie mit geraspelten frischen Karotten, kann die Wurzel in nur einem Monat des täglichen Verzehrs einen Mann vor Erkrankungen des Urogenitalsystems retten.

Die Nüsse

Es ist bekannt, dass natürliche Aphrodisiaka das sexuelle Verlangen verstärken und verlängern. Dazu gehören Nüsse - die notwendigen Produkte zur Steigerung der Potenz, die im Tagesmenü eines jeden Mannes enthalten sein müssen. Sie kontrollieren die Stärke der sexuellen Aktivität, regulieren die Mechanismen der Ejakulation, Erektion, Erregung. Nur 50 Gramm Nüsse pro Tag erlauben einem Mann, ein volles Sexualleben zu leben. Beitrag zur Verbesserung der sexuellen Aktivität:

Grün

Besonders nützlich für die Verbesserung der Potenz von Sellerie, Spinat, Koriander und Petersilie. Sie sind reich an Vitamin C, B1, B2, Eisen, Kalzium, Magnesium, Phosphor. Petersilie enthält Apigenin, das die Wirkung des weiblichen Hormons Östrogen hemmt, was sich negativ auf die Potenz auswirkt. Sellerie ist reich an Zink, und dieses wichtige Spurenelement ist für die Synthese von Testosteron verantwortlich, was sich nicht nur positiv auf die erektile, sondern auch auf die reproduktive Funktion des Mannes auswirkt. Grüns für Potenz ist besser, roh zu essen, weil während der Wärmebehandlung die Menge an Nährstoffen abnimmt.

Die besten Produkte für die Potenz

Ebenso wichtig für die Potenzsteigerung bei Männern tierischen Ursprungs. Außergewöhnlich pflanzliches Essen liefert nicht genug Energie. Fisch und Fleischgerichte sollten auch in der Ernährung von Männern sein. Die Sättigung des Körpers mit Nährstoffen sollte nach Tageszeit verteilt sein. Also, um die Libido für das Frühstück zu erhöhen, müssen Sie Lebensmittel essen, die reich an Kohlenhydraten sind. Zum Mittagessen ist es besser, Protein-Lebensmittel zu essen, und zum Abendessen - leichtes Gemüse. Eine vollwertige Ernährung, die auf die Steigerung der männlichen Potenz abzielt, ist ohne die Einbeziehung von Vitamin-Mineral-Komplexen in die Ernährung nicht möglich.

Männer brauchen nicht nur Proteine, sondern auch Tiere in der Ernährung von Männern. Fleisch ist ein Produkt, das das Hauptelement ist, das den Stoff erzeugt. Es hat die notwendigen Spurenelemente für die Gesundheit der Männer, Vitamine, Mineralien (Phosphor, Kalium, Eisen und andere). Die beste Wahl sind fettarme Sorten: Kaninchen, Hühnchen. Dieses Fleisch ist perfekt verdaut, enthält eine geringe Menge an schädlichem Cholesterin, so dass es empfohlen wird, es in vielen therapeutischen Diäten zu verwenden.

Camels Magen

Im Osten nimmt der Kamelmagen einen Platz unter den Produkten ein, die die Potenz erhöhen. Dies ist verdient, weil die Wirkung nicht schlechter als Viagra ist, während es im Allgemeinen nicht schädlich für den Körper ist. Eine starke heilende Wirkung auf Sexualfunktionen hat einen durch ein spezielles Rezept getrockneten Kamelmagen. Für die Potenz wird empfohlen, dieses Produkt unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr zu verwenden. Um die Libido sofort zu erhöhen, müssen Sie nur 3 Gramm Kamelmagen (ein Stück mit einer kleinen Erbse) essen.

Austern

Austern gelten als die besten Meeresfrüchte, die Libido erhöhen können. Es ist bekannt, dass Schalentiere eine stimulierende Wirkung auf das männliche Organ ausüben, da sie Dopamin enthalten, eine Substanz, die die Produktion von Sexualhormonen steigern kann. Die am besten geeigneten Austern für Männer im Frühjahr gefangen. Wissenschaftler haben festgestellt, dass zu dieser Jahreszeit die Konzentration von Zink und Aminosäuren in Mollusken sehr hoch ist, da sie sich aktiv vermehren.

Wachteleier

Das Protein der rohen Wachteleier enthält viel mehr Protein als Huhn, also sind sie für den männlichen Körper nützlicher. Das Vorhandensein von Interferon, das die Prostata vor Entzündungen schützt, erhöht die sexuelle Ausdauer und verbessert das sexuelle Verlangen. Es ist ratsam, rohe Wachteleier zu verwenden, da Rührei bereits ein Produkt ist, das einer Wärmebehandlung unterzogen wurde und daher einen wesentlichen Teil seiner nützlichen Substanzen verloren hat.

Wenn Sie regelmäßig bunte Hoden trinken (für 3-4 Monate), dann wird der Orgasmus schärfer und heller, die Zeit der Erholungsphase zwischen den sexuellen Kontakten wird reduziert. Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass dies ein allergieauslösendes Produkt ist, so dass sie nicht missbraucht werden müssen. Um Allergien zu vermeiden, empfiehlt es sich, Getränke aus Zitronensaft (15 g), Wachteleiern (3 Stück), Honig (15 g), Brandy (20 g) und Mineralwasser (100 ml) herzustellen. Solch ein Cocktail ist nützlich, um für 2-3 Monate 2-3 mal pro Woche zu trinken.

Schnell wirkende Potenzprodukte

Das Essen von Meeresfrüchten und Meeresfischen ist eine schnelle Lösung für sexuelle Probleme. Von allen Sorten unterscheiden Ernährungswissenschaftler:

  1. Makrele. Enthält leicht verdauliches Protein. In Makrele konzentrierte Jod, Magnesium, Calcium, Phosphor. Regelmäßige Aufnahme dieses Fisches in die Ernährung sorgt für eine bessere erektile Funktion bei Männern.
  2. Flunder. Es ist nicht nur für seinen erstaunlichen Geschmack bekannt, sondern auch für seine schnelle Wirkung auf die Erektion. Am nützlichsten ist Flunder, gedämpft. In gesalzenem und getrocknetem Fisch verliert die Hälfte seiner heilsamen Eigenschaften.
  3. Muscheln Wie Austern sind sie reich an Mikroelementen, die für die männliche Stärke nützlich sind. Aufgrund des hohen Gehalts an Protein und Zink trägt die Verwendung von Mollusken zu einer schnellen Erektion bei, die die Qualität der Spermien verbessert.

Rezepte für männliche Potenz

Das einfachste Gericht, um die Potenz zu erhöhen, sind Nüsse mit Honig. Diese Kombination von Produkten wird als ein ausgezeichnetes Dessert für jeden Tag dienen. Der tägliche Verzehr von Nüssen mit Honig nach Einnahme des Hauptnahrungsmittels in einem Monat wird helfen, das Problem sexueller Natur zu lösen. Um ein Dessert zuzubereiten, müssen Sie die Produkte nur zu gleichen Teilen mischen. Ein anderes nützliches Gericht für die Potenz sind Widdereier. Dies ist die Lieblingszartheit der männlichen Bevölkerung des Kaukasus. Eier kochen ist einfach - Sie sollten sie mit Zwiebeln in Olivenöl für 15 Minuten braten und die Delikatesse ist fertig.

Erhöhen Sie die Produktion von Testosteron wird die Tinktur von Ginseng helfen. Vorbereitung ist nicht schwer. Zerquetschen Sie die Wurzel, fügen Sie dann Wodka oder Alkohol hinzu (1:20). Dann die Mischung an einen dunklen Ort stellen und 2 Wochen ziehen lassen. Nach der Notwendigkeit für einen Monat vor einer Mahlzeit, nehmen Sie 25 Tropfen der Infusion. Das Getränk hilft nicht nur, die Anzahl der Spermien zu erhöhen, sondern normalisiert auch den psychischen Zustand, der auch für die Gesundheit der Männer wichtig ist.

Was du ablehnen solltest

Erhöht die Potenz nicht nur der Anwesenheit in der Ernährung der richtigen Lebensmittel, sondern auch die Ablehnung von schädlichen. Es wird empfohlen, Produkte, die die Gesundheit von Männern beeinträchtigen, nicht in die Speisekarte aufzunehmen:

  • fettes Fleisch;
  • Fisch in Dosen;
  • Butter, Margarine;
  • Leberpastete;
  • fetter Käse;
  • Würstchen;
  • geräuchertes Fleisch;
  • Backen;
  • Süßes Soda;
  • Fast Food;
  • Koffein;
  • Alkohol

Nahrung für die Potenz von Männern: was sie essen und essen müssen

Die Frage "Was essen Menschen für Potenz?" Ist wichtig für einen Mann. Schließlich ist die gesamte von einer Person konsumierte Nahrung unterschiedlich in ihrer Zusammensetzung, dem Gehalt an Spurenelementen, Vitaminen und Nährstoffen.

Auf die Aktivität des Organismus, insbesondere auf die männliche Potenz, wirkt sich Nahrung direkt aus.

Einige von ihnen können sich positiv auf die männliche Macht auswirken, andere sind besser dran oder begrenzen ihre Zahl. (Lesen Sie den Artikel - Produkte, die die Potenz erhöhen)

Zu wissen, was Essen für Potenz und was schädlich sein kann, macht es möglich, das richtige Menü zu wählen, speichern und erhöhen die männliche Kraft.

Was müssen Sie für Potenz haben?

Ein wichtiger Bestandteil einer ausgewachsenen männlichen Diät sind die Spurenelemente, die für die Synthese von Testosteron, Spermatogenese und normaler erektiler Funktion notwendig sind:

Ein wichtiges Produkt in der Männerkarte ist Fleisch. Es dient als Testosteronspiegelregulator. Fleischprodukte sind das wichtigste und unverzichtbare Baumaterial aller Körperzellen. Fleisch ist für jeden nützlich, solange es frisch und nicht fett ist. Geeignete Sorten wie:

Damit ein Mensch seine Funktionen auch im Bett erfolgreich ausüben kann, brauchen wir körperliche Kraft und eine starke Psyche. Tierisches Protein ist eine wichtige Quelle für Lebensenergie.

Es ist besser, Fleisch von einem bekannten Erzeuger oder Bauern zu essen. Bei unsachgemäßer Produktion in den Muskeln von Tieren sammeln sich Hormone an, die dem Futter während der Mast von Nutztieren zugesetzt werden. Die Verwendung dieses Produkts führt zu einem hormonellen Ungleichgewicht.

Ärzte Sexopathologen raten Männern, Geflügel zu essen:

Besonders nützlich rotes Fleisch.

Eine Delikatesse, die sich positiv auf die Potenz auswirkt, gilt als exotisches Produkt - Hahnmuscheln.

Fisch und Meeresfrüchte

Verbessere die Potenz von Fischgerichten.

Für Potenz essen, zum Beispiel, Flunder. Aufgrund des hervorragenden Geschmacks und des hohen Jodgehaltes hat dieser Fisch eine unvergleichlich anregende Wirkung.

Makrele, Thunfisch und Lachs ergeben ein ähnliches Ergebnis. Thunfischfleisch stimuliert die Prostata, verstärkt die sekretorische Funktion der Geschlechtsdrüsen.

Um das sexuelle Verlangen zu stimulieren, sind alle Meeresfrüchte geeignet, die mit Omega-3-Fettsäuren gesättigt sind.

  1. Lachs und Stör Kaviar,
  2. Garnelen
  3. Muscheln
  4. Raki,
  5. Jakobsmuscheln.

Aufgrund der Wirkung von Omega-3, gibt es eine Zunahme der Arbeit der endokrinen Drüsen, erhöhte Testosteronspiegel im Blut. Dies wiederum erhöht das sexuelle Verlangen (Libido) und verlängert den Geschlechtsverkehr.

Milch und Milchprodukte

Fermentierte Milchprodukte sind im Menü unersetzbar, um die Potenz zu erhöhen:

Aufgrund der Anwesenheit in ihrer Zusammensetzung von Bifidobakterien, verbessern sie die Beweglichkeit (Bewegung) des Magen-Darm-Traktes, fördern die Beseitigung von Toxinen und Schlacken aus dem Körper.

Sie essen für Potenzlebensmittel, die den Körper eines Mannes mit Kalzium füllen, nämlich verschiedene Arten von Käse, Hüttenkäse.

Angesichts der Bedeutung von gesundem Cholesterin für die vaskuläre Gesundheit ist das Vorhandensein von Butter in der Speisekarte wünschenswert.

"Kumis ist ein fermentiertes Milchgetränk aus Stutenmilch. Enthält Vitamine, Enzyme, Milchsäure. Es hat eine heilende Wirkung auf den männlichen Genitalbereich, verbessert die Erektionsqualität. "

Rezept Koumiss mit Honig für Potenz:

  • 200 g Koumiss
  • 30g natürlicher Honig
  • Mischen Sie gründlich, nehmen Sie eine halbe Tasse 2 mal am Tag.
  • Die Dauer des Empfangs beträgt 10 Tage

Nüsse und Samen

In Nüssen, Samen, verschiedenen Körnern gibt es ein Lagerhaus von nützlichen Bestandteilen: Phosphor, Zink, Selen.

Nützliche Sorten von Nüssen:

Von den Samen, die du essen musst:

  1. Sonnenblumenkerne,
  2. Kürbisse,
  3. Sesamsamen
  4. Karottensamen.

Hülsenfrüchte

Für eine gute Potenz müssen Sie pflanzliches Protein essen, das in Hülsenfrüchten enthalten ist:

Sie enthalten genug Vitamine der Gruppe "B". Die Vitamine dieser Gruppe wirken direkt auf das hämatopoetische System, die kontraktile Fähigkeit der Blutgefäße und die erfolgreiche Arbeit des männlichen Genitals hängt von der Blutversorgung der Beckenorgane ab.

Früchte und Gemüse

Für eine gute Potenz in der Ernährung müssen gehören:

Sie enthalten Zink. Diese Produkte werden von Ärzten empfohlen, um die Libido zu verbessern.

Ein gesundes und starkes Herz ist ein Versprechen eines vollwertigen Sexuallebens. Neben dem Serotonin enthalten Bananen eine große Menge Kalium, was sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirkt.

Um die Gefäße des Herz- und Herzmuskels zu stärken, ist ein Granat perfekt. In seiner Zusammensetzung ist der Gehalt an Antioxidantien aus Polyphenolen zu hoch.

Zitrusfrüchte, die uns vertraut sind, sind auch nützlich für die Potenz von Männern:

Sie enthalten ätherische Öle (Aphrodisiaka), Vitamin "C", die die Synthese von Testosteron und Fortpflanzungsfunktion beeinflussen.

Bienenhonig ist reich an Mikroelementen, die praktisch alle für die Potenz notwendigen Komponenten enthalten. Es wird sowohl einzeln als auch zusammen mit anderen Produkten gegessen: Nüsse, Samen, Gewürze.

Eine wichtige Voraussetzung für die maximale Wirkung der Honigrezeptur ist die Natürlichkeit des Produktes.

Honig-Nuss-Mix - erhöht die Potenz, trägt zur Regulation der Spermatogenese bei.

Walnüsse (nicht frittiert) 300g mahlen, 10g gemahlenen Sesamsamen, 400g natürlichen Honig hinzufügen, gut vermischen. Mischung infundieren für 12 Stunden. Nehmen Sie 1 Esslöffel am Morgen, vor den Mahlzeiten

Was für Potenz zu essen: Aphrodisiaka und Serotonin, die das Verlangen steigern

Substanzen - Aphrodisiaka tragen zur Verbesserung der Durchblutung bei, erhöhen den Körperklang, erwecken Sinnlichkeit. Diese einzigartigen Substanzen sind in aromatischen Kräutern enthalten:

  1. Minze,
  2. Koriander,
  3. Petersilie,
  4. Estragon.

Es gibt sie in scharfen und brennenden Produkten:

Finden Sie Aphrodisiaka können in nicht-traditionellen Produkten sein: Trüffel und Morcheln - exotische Arten von Pilzen.

Kaffee und Schokolade

Laut Psychologen hängen sexuelle Anziehung, Potenz, direkt von der psychischen Verfassung des Mannes, dem Wohlbefinden des Nervensystems, der Stimmung, dem Selbstwertgefühl und der Selbstwahrnehmung ab.

Erhöhen Sie die Stimmung und beruhigen Sie die Nervenprodukte, unter deren Wirkung der Körper Serotonin produziert, das als das Hormon des Glücks gilt. Müssen essen:

  1. dunkle bittere Schokolade,
  2. schwarzer süßer Kaffee
  3. Schatz,
  4. Rhabarber

Kaffee mit Schokolade ist ein guter Weg, um Spannung und Potenz zu steigern. Es aktiviert die Libido und stimuliert das Nervensystem. Erhöht die Menge an Endorphinen im Blut und trägt so zur Anziehung zwischen den Partnern bei.

  • Schokolade 70%, 20g
  • Gemahlener Kaffee, 20g
  • Zucker, 10 g

Machen Sie Kaffee mit Zucker, schmelzen Sie Schokolade in einem Wasserbad. Die Schokolade in eine erhitzte Tasse geben, Kaffee hinzufügen und gründlich vermischen. Viel Spaß!

Alkohol für Potenz - "für" und "gegen"

Das umstrittenste Produkt zur Steigerung der Potenz und Libido ist Alkohol.

  • Auf der einen Seite erhöht eine kleine Menge, die ein Mann kurz vor dem sexuellen Kontakt getrunken hat, die Blutversorgung der Genitalien und kann empfohlen werden, um die Potenz schnell zu verbessern.
  • Auf der anderen Seite macht Alkohol süchtig, und ohne sie wird ein Mann fälschlicherweise seine Inkonsistenz zu Impotenz führen (erektile Dysfunktion).

Wenn Sie alkoholische Getränke verwenden, um die Potenz anzuregen, müssen Sie sich daran erinnern: Eine große Menge Spirituosen gibt den gegenteiligen Effekt!

Nützlich ist ein natürlicher Traubenwein, reich an Flavonoiden und Antioxidantien.

Richtige Ernährung, um die Potenz zu erhöhen

Der positive Effekt der Potenzsteigerung wird nur dann auftreten, wenn die Ernährung vollständig ausgeglichen ist.

Überessen reduziert die Potenz und bei einem hungrigen Mann kann die Potenz ganz fehlen.

Es ist wichtig, die Tageszeit zu betrachten, in der Sie essen.

Zum Frühstück können Sie sich mehr Essen leisten. Während des Frühstücks und Mittagessens sollten die Mahlzeiten Proteine, Fette und Kohlenhydrate enthalten.

Beim Abendessen überwiegen Kohlenhydrate, das Volumen der Nahrung sollte nicht groß sein. Übermäßiges Essen in der Nacht trägt nicht zu sexuellen Ausbeuten und erhöhtem sexuellem Verlangen bei, in diesem Fall fließt das Blut in den Magen, und die Energie, die für den sexuellen Akt notwendig ist, wird für die Verdauung von Nahrung aufgewendet.

Was nicht für Potenz essen: Produkte, die männliche Macht reduzieren

Nicht alle Nahrungsmittel sind gut zu essen, um die Potenz zu erhöhen.

Sexuell aktive Männer sollten beschränkt sein auf:

  1. Bier Es enthält Phytoöstrogene - Analoga der weiblichen Sexualhormone, deren Überschuss bei Männern unweigerlich zu einer Abnahme der Potenz führt. Und im Falle des Missbrauchs des Getränks - zur Machtlosigkeit.
  2. Sojabohne hat eine ähnliche Wirkung, da sie die Produktion von männlichen Sexualhormonen hemmt.
  3. Der Missbrauch von Hefeteiggebäck und Brot hat auch eine deprimierende Wirkung auf die Testosteronproduktion aufgrund der Anwesenheit von Zucker und Hefe im Teig. Schwarz und ohne Hefebrot ist harmlos.
  4. Übermäßige Salzmengen in der Konservenindustrie verursachen einen Anstieg des Blutdrucks und stören die Durchblutung der Genitalien.
  5. Aufgrund des hohen Gehalts an Fett, Salz, Zucker, Fast Food kommt es zu Fettleibigkeit, vor deren Hintergrund hormonelle Störungen auftreten und die Potenz abnimmt.

Die Wörter "Potential" und "Potenz" sind nicht ohne Grund in ihrem Klang ähnlich. Ein Mann mit guter sexueller Potenz hat immer mehr Potenzial. Zufrieden sein im Sexualleben, sich wie ein Mann selbstbewusst fühlen, wird er sicherlich gute Ergebnisse in Arbeit und Business erzielen.