logo

Phytolysin für Zystitis

Seit vielen Jahrzehnten ist Phytolysin Paste die erste Wahl auf Empfehlung von Urologen. Der Artikel wird herausfinden, welche Bewertungen auf Fitolysin für Zystitis, wie es genommen wird, was sein Preis ist und wie es sich von ähnlichen Drogen unterscheidet.

Cystitis Paste Fitolysin

Cystitis Paste Fitolysin sieht aus wie ein braun-grünes Gel mit einem charakteristischen Kräuteraroma. Die Droge enthält eine patentierte Kombination aus ätherischen Ölen (Salbei, Orange, Kiefer, Pfefferminze) und Extrakten aus Heilpflanzen:

  • Liebstöckel Wurzel;
  • Bockshornkleesamen;
  • Goldrutengras;
  • Petersilienwurzel;
  • das Gras des Bergsteigervogels;
  • Wurzeln von Weizengras;
  • Zwiebelschale;
  • Gras Schachtelhalm;
  • Birkenblätter.

Fitolysin hilft bei der Blasenentzündung, um die Ursache des häufigen Urinierens zu beseitigen - eine Entzündung also durch ein brennendes Gefühl und Schmerzen in der Blase und der Harnröhre. Die diuretische Wirkung ermöglicht es Ihnen, die Urinmenge zu erhöhen und die Häufigkeit von unproduktiven Reisen auf die Toilette zu reduzieren.

Es ist wichtig! Wenn Sie das Medikament einnehmen, sollten Sie viel trinken. Bonus von der Anwendung - Verhinderung der Bildung von Steinen und Sand in den Nieren.

Phytolysin-Medizin ist zur Verwendung angezeigt:

  • bei der Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Nieren und Harnwege;
  • in der Kombinationstherapie von Urolithiasis.

Fitolysin wird zur Vorbeugung von Zystitis und beim ersten Verdacht auf Entzündungen eingesetzt. Prophylaktische Verabreichung wird das Wiederauftreten der Krankheit vermeiden. Das Medikament ist kontraindiziert in:

  • Glomerulonephritis;
  • Nierenversagen;
  • Phosphat-Urolithiasis;
  • Herzversagen;
  • individuelle Überempfindlichkeit gegen Pasta Zutaten.

Pasta ist bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren kontraindiziert. Aufgrund fehlender klinischer Studien wird es nicht für werdende Mütter und stillende Mütter empfohlen. Die medizinische Praxis zeigt jedoch, dass die Einnahme von Medikamenten den Verlauf der Schwangerschaft und die Gesundheit des Kindes nicht beeinträchtigt.

Es ist wichtig! Während der Schwangerschaft, Stillzeit und in der Kindheit wird das Medikament wie von einem Arzt verschrieben eingenommen. Paste kann zu Übelkeit und Erbrechen führen, Allergien. Die Haut wird anfällig für die Einwirkung von ultravioletter Strahlung, so dass es empfehlenswert ist, das Solarium und Sonnenbaden zu vermeiden.

Wenn Sie Canephron oder Fitolysin wählen, ist es besser, im Falle einer Blasenentzündung Fitolysin zu bevorzugen. Er behandelt schnell Entzündungen, Schmerzen und Harndrang. Sein Rivale Canephron mit Blasenentzündung ist langsamer, die entzündungshemmende Wirkung entwickelt sich nicht sofort.

Beim Vergleich von Fitolysin oder Cystone bei Blasenentzündung ist es besser, eine Paste zu wählen, weil Cystone wird nicht für akute Schmerzen verwendet. Es wird für Krankheiten empfohlen, die mit einem gestörten Salzstoffwechsel (Urolithiasis, Gicht usw.) und chronischer Blasenentzündung einhergehen.

Tabletten für Zystitis Fitolizin

Phytolysin Tabletten für Zystitis sind weiche Kapseln, in denen sich ein Extrakt aus Cranberry-Frucht und Ascorbinsäure befindet. Die Kapselmembran verhindert Reizungen der Magenschleimhaut. Es wird als Lebensmittelzusatzstoff verwendet.

Cranberries sind reich an organischen Säuren und Flavonoiden, die sind:

  • Hemmt das Wachstum von pathogenen Mikroflora;
  • Verhindern, dass Bakterien in die Zellen des Harnsystems gelangen;
  • Erhöht die Immunantwort auf den pathologischen Prozess;
  • Stimuliert das Wasserlassen und die Diurese.
  • Um das Wiederauftreten der chronischen Blasenentzündung zu verhindern;
  • Um die Immunität zu verbessern;
  • Verbessern Sie die Wirkung der Verwendung anderer Drogen.

Es ist erlaubt, Tabletten für Frauen mit Zystitis in der Position und während der Stillzeit zu verwenden. Das Medikament hat keine Kontraindikationen, mit Ausnahme der Allergie gegen Cranberries und Ascorbinsäure.

Mit Vorsicht bei erosiven und ulzerösen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt (Gastritis, Magengeschwür, Ösophagitis). Mögliche Nebenwirkungen:

  • Allergische Reaktionen;
  • Dyspepsie (Sodbrennen, Magenschmerzen).

Zur Verstärkung der Wirkung von Extrakten, die zu einem Breitspektrum-Antibiotikum fähig sind, beispielsweise Nolitsin oder Monural.

Bewertungen von Phytolysin für Zystitis

Zahlreiche Reviews von Phytolysin bei Zystitis belegen seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Blasenentzündungen:

  • Larisa, 49 Jahre alt, Jekaterinburg. Vom gruseligen Rezya beim Urinieren würde auf die Wand klettern. Der Ehemann fuhr in eine Apotheke, wo er ein Heilmittel gegen Zystitis Fitolysin bekam. Der Geschmack von ihm ist natürlich ekelhaft. Aber es war mir egal, ob es half. In der Tat, am Abend der Schmerz nachgelassen hat, auf die Toilette zu gehen, hörte auf, schmerzhaft zu sein. Selbst Antibiotika werden nicht benötigt.
  • Irina, 37 Jahre alt, Moskau. Ich hatte vorher eine Blasenentzündung. Normalerweise mit Antibiotika behandelt. Aber nachdem sie angefangen hatten, sie mit einem Rezept zu verkaufen, entstand ein Problem - wie ist die Behandlung jetzt? Schließlich werden Sie nicht in die Poliklinik geraten, und während Sie auf die Schlange warten, werden Sie Ihre Gedanken vor Qual verlieren. Das Internet hat gute Bewertungen über die Paste von Zystitis Fitolysin gefunden. Er hat mir zu schnell geholfen, erst nach ihm hatte ich Sodbrennen.
  • Svetlana, 28 Jahre alt, Minsk. Ich mochte Fitolysin Gel nicht von Blasenentzündung - es sieht aus wie Kot, der Geschmack ist übel. Konnte nicht trinken. Wirf Geld in den Abfluss.
  • Natasha, 52 Jahre alt, Kiew. Ich habe versucht, chronische Zystitis zu behandeln, und Fitolysin hat mich überhaupt nicht beeindruckt. Nasty Geschmack und kurzfristige Wirkung - während die Säge half, und dann war alles neu.
  • Katharina, 31, St. Petersburg. Während der Schwangerschaft erkrankte er an Blasenentzündung. Abholen der Medizin ist ein echtes Problem - kontinuierliche Kontraindikationen. Der Arzt riet, Fitolysin Prenatal Kapseln zu trinken. Nicht sofort, aber es wurde leichter. Ich sah den Kurs, alles verlief ohne Komplikationen. Ich mochte die Freisetzungsform - es gab keine Übelkeit und andere unangenehme Symptome.
  • Elena, 45 Jahre alt, Nowosibirsk. Stark gefroren und begann das endlose schmerzhafte Wasserlassen. Die Apotheke bat den Apotheker, eine billige Zystitis-Medizin zu finden, um schnell zu helfen. Sehr dankbar für die Mädchen - sie haben mir Fitolysin Salbe verkauft. Bis zum Abend ließen die Symptome der Zystitis nach.

Wie man Fitolysin mit Blasenentzündung aufnimmt

Anleitung zum Einfügen von Phytolysin aus Zystitis empfiehlt, 1 TL zu lösen. Paste in ½ Tasse warmem Wasser. Um den Geschmack zu verbessern, fügen Sie Zucker hinzu. Die Anzahl der Empfänge pro Tag - 3-4. Um Übelkeit zu vermeiden, ist es besser, die Lösung nach den Mahlzeiten zu trinken. Es ist notwendig, Fitolysin mit Blasenentzündung innerhalb von 10-14 Tagen zu nehmen, abhängig vom Zustand des Patienten und der Empfehlung des Arztes.

Die maximale Behandlungsdauer beträgt 1,5 Monate. In chronischer Form mit häufigen Rückfällen ist eine Erhöhung der Rate möglich. Nach einem ähnlichen Schema werden Phytolysin Nephrocaps Tabletten, die in der Ukraine registriert sind, genommen.

Anweisungen für die Verwendung von Phytolysin Prenatal Tabletten: die ersten drei Tage, um 3 Kapseln pro Tag (in 3 Dosen, nach den Mahlzeiten) zu nehmen. Im Folgenden - 1 Kapsel pro Tag. Tabletten trinken Wasser.

Phytolysin sollte 2-4 Wochen lang mit Blasenentzündung getrunken werden. Bei Bedarf kann der Arzt die Therapie verlängern. Wenn eine Behandlung erforderlich ist, um die Dosierung streng zu beachten, vor allem bei der Behandlung von Kindern, schwangeren und stillenden Müttern.

Preis für Fitolysin und wo zu kaufen

Der Preis des Medikaments Phytolysin für Zystitis hängt von der Darreichungsform und Region ab. Der durchschnittliche Preis von Phytolysin Paste von Zystitis in Russland beträgt 440 Rubel, in der Ukraine ist es 159 UAH. Der Preis von Phytolysin Tabletten in Russland ist durchschnittlich 380 Rubel, in der Ukraine - 188 UAH.

Fitolysin - ein unverzichtbarer Helfer bei Blasenentzündung

Fitolizin ist ein natürliches Heilmittel für die Behandlung von Blasenentzündung und nicht nur. Diese grüne Pasta hat eine Menge an ermutigenden Feedback, Empfehlungen und positiven Bewertungen verdient!

Das Medikament hat eine stark diuretische Wirkung, wird nur als eine Paste von dunkelgrüner Farbe mit einer braunen Tönung verkauft, wird intern verwendet. Herkunftsland - Polen.

Beschreibung und Eigenschaften des Arzneimittels

Wie Sie verstehen, wird der Präfix "Phyto" aus einem Grund im Titel verwendet. Phytolysin bezieht sich auf Drogen pflanzlichen Ursprungs. Phytolysin Paste von Zystitis besteht aus einem Komplex von nützlichen Kräutern:

  • Birkenblätter - antiödematöse, harntreibende Eigenschaft, verhindern Steinbildung;
  • Bockshornkleesamen - lindern Entzündungen und Reizungen;
  • Schachtelhalm - hämostatische und harntreibende Wirkung;
  • Zwiebelschalen - antimikrobielle Wirkung;
  • Petersilienwurzel - Erhöhung des Tonus der Blasenwände, eine harntreibende Wirkung;
  • Weizengras-Rhizome - Normalisierung von Stoffwechselprozessen, antimikrobielle Wirkung;
  • Lubish Wurzel - desinfiziert;
  • Knöterich - entzündungshemmende Wirkung;
  • Goldrutengras - regt das Immunsystem an, zerstört Mikroben;
  • Salbeiöl;
  • Pfefferminzöl;
  • Kiefernöl - Öle töten Bakterien ab und lindern Schmerzen;
  • Hilfsstoffe (Talk, Stärke...).

Wie funktioniert Phytolysin in unserem Körper?

Wie oben erwähnt, entfernt es überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, reduziert Entzündungen, entspannt die Muskeln.
Das Medikament aktiviert die Nieren, verhindert die Bildung von Steinen und Sand in ihnen.

Auch diese Paste zerstört erfolgreich die Steine ​​- verwandelt sie in Flocken und hilft den Überresten, durch die Harnwege zu verlassen.

Phytolysin "wäscht" buchstäblich Sand und kleine Steinformationen aus dem Harnsystem, verhindert das Auftreten neuer Steine, verhindert die Bildung von Kristallen aus Mineralien im Urin.

Ätherische Öle haben eine bakterizide und analgetische Wirkung.

Welche anderen Krankheiten verwendet Fitolysin?

Neben der Behandlung der Zystitis hilft Phytolysin bei anderen akuten infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Harnwege (Pyelonephritis, Urethritis, Prostatitis), Steinbildung im Harnsystem (in den Nieren, Blase, Harnwege).

Was ist effektiver im Kampf gegen Zystitis - Fitolysin oder Kanefron?

Es gibt kein einziges Medikament, das bei der Bekämpfung von Blasenentzündungen sehr wirksam sein kann. Ein ausreichend großes Spektrum an Substanzen wirkt entzündungshemmend und antimikrobiell.

Es ist schwer zu sagen, welche dieser beiden Drogen und wer besser helfen wird.

Ich möchte jedoch zum Vergleich ein paar Worte über das Medikament Cane- phron sagen.
Erster Moment: Canephron ist viel teurer als Fitolysin. Phytolysin kostet - von 140 bis 230 Rubel (je nach Stadt). Canaferon - von 250 bis 300 Rubel.

Zweitens: Die Zusammensetzung von Canephron ist auch pflanzlichen Ursprungs (Wirkstoffe sind Tausendgras, Loviswurzel, Rosmarinblätter), es gibt auch Hilfskomponenten. Alle Zutaten von Canephron (außer Rosmarinblättern) sind in der Zubereitung Fitolysin enthalten. In Fitolizin jedoch eine umfangreichere Sammlung von Heilkräutern.

In Fitolysin und Canephron gibt es keine Nebenwirkungen, abgesehen von der individuellen Unverträglichkeit der einzelnen Komponenten des Arzneimittels. Bei Fitolysin ist jedoch Vorsicht geboten, da es mehr Kräuter enthält, und es gibt auch mehr hypothetische Allergene.

Beide Medikamente können während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden, auch Kleinkinder sind erlaubt.

Wenn Fitolysin ausschließlich in Form einer Paste hergestellt wird, kann Canephron in Tropfen und Tropfen (intern eingenommen) gefunden werden. Grüne Paste sieht natürlicher aus oder so.

Die Pharmakologie von Drogen ist ziemlich ähnlich (es ist ziemlich logisch, weil sich die Zusammensetzungen "kreuzen").

Phytolysin zeichnet sich durch seine Universalität des Wirkungsspektrums aus, da es mehr aktive Komponenten enthält. Wenn Canephron beispielsweise nur zwei Pflanzenextrakte mit einer ausgeprägten antimikrobiellen Wirkung enthält, sind es 6 von ihnen in Fitolysin, 1 der Komponenten in Cannephron wirkt harntreibend, 2 in Fitolysin und so weiter.

Es ist logisch, dass der gleiche Pflanzenextrakt für verschiedene Menschen nicht immer gleich ist. Daher, im Falle von Fitolysin, wenn plötzlich eine der Komponenten in Ihrem Körper nicht funktioniert hat, wird die andere definitiv helfen.

Im Fall von Cananephron muss Ihre Blase nur mit einer bestimmten Komponente interagieren. Und nicht die Tatsache, dass es so sein wird.

Die Wahl liegt bei dir. Wenn Sie sich nur mit der Sicherheit von Arzneimitteln befassen, können sowohl Canephron als auch Fitolysin sicher empfohlen werden. Andere Unterschiede sind oben aufgeführt.

Wie nehme ich Fitolysin?

Die Droge ist sehr einfach zu bedienen. Ein Teelöffel Paste wird aus der Tube herausgedrückt und in einem halben Glas Wasser gelöst. Es wird empfohlen, 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten zu nehmen.

Da Phytolysin pflanzlichen Ursprungs ist, kann es für eine ziemlich lange Zeit eingenommen werden.

Dosierung für Neugeborene

¼ - ½ Teelöffel dreimal täglich, verdünnen Sie die Paste mit warmem Wasser.

Der Hersteller empfiehlt, der resultierenden Lösung etwas Süßes beizugeben (Zucker, zum Beispiel für den Geschmack), aber viele fügen nichts hinzu - der Geschmack von Kräutern ist ziemlich angenehm und interessant.

Merkmale der Diät

Es gibt einen aber. Wenn Sie auf Diät sind (mit Urolithiasis), dann wird Zucker in ziemlich begrenzten Mengen eingenommen. In diesem Fall lohnt es sich, auf Süßungsmittel zu verzichten.

Der Behandlungsverlauf dauert im Durchschnitt 2 bis 6 Wochen. Die Dauer des Medikaments wird vom Arzt bestimmt, abhängig vom Stadium der Erkrankung.
Bei Bedarf ist es möglich, den Kurs zu wiederholen.

Mit Phytolysin werden Sie nicht nur Zystitis los, sondern verbessern auch den Zustand des Körpers als Ganzes.

Fitolysin bei der Behandlung von Zystitis

Zystitis ist eine heimtückische Krankheit, die nicht nur Frauen, sondern auch Männer und Kinder betreffen kann. Die Behandlung der Krankheit ist komplex und umfasst nicht nur antimikrobielle Medikamente, sondern auch pflanzliche Heilmittel. Wirksames und beliebtes Mittel gegen Zystitis, erfolgreich in der Urologie verwendet - Fitolysin. Das Medikament hilft erfolgreich, mit der Entzündung der Blase fertig zu werden und die Arbeit des Harnsystems zu etablieren.

Release-Formular, Komposition Features

Fitolysin ist ein Arzneimittel, das auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basiert, die von der polnischen pharmakologischen Firma Gerbapol hergestellt werden. Eine besondere Form der Freisetzung verdient Aufmerksamkeit - Fitolysin wird nicht in Form von Tabletten hergestellt, sondern in Form einer dicken, gelartigen Paste, die in einem Aluminiumrohr eingeschlossen ist. Das Volumen der Röhre - 100 g. Die Paste ist für die orale Verabreichung (oral) vorgesehen.

Phytolysinpaste hat das Aussehen eines braunen Gels mit einer grünen Tönung, die aufgrund der Anwesenheit von Extrakten und Extrakten aus Heilkräutern in der Zusammensetzung ausgesprochen aromaaromatisch ist. Kräutergeschmack mit spürbaren Noten von ätherischen Ölen. Es ist aufgrund der Anwesenheit von wässrigen Extrakten und ätherischen Ölen hat eine starke antibakterielle, entzündungshemmende, schmerzstillende, harntreibende Wirkung.

Phytolysin Wirkstoffe:

  • Wasserextrakt der Zwiebelschale hat antimikrobielle Ausrichtung;
  • Weizengraswurzeln zerstören pathogene Flora und beschleunigen metabolische Prozesse im Harntrakt;
  • Petersiliensamen hilft, die Blasenschleimhaut zu heilen, überschüssige Flüssigkeit und Schlacke zu entfernen;
  • der Bergsteiger hilft Entzündungen zu lindern;
  • Schachtelhalm hilft, Schwellungen zu lindern und Diurese zu normalisieren, verhindert die Bildung von Steinen;
  • Bockshornkleesamen hilft, beschädigte Schleimhaut wiederherzustellen;
  • Goldrutengras hilft gegen Krankheitserreger, stärkt die lokale Immunität;
  • Gras Gryzhnika lindert Entzündungen;
  • Petersilienblätter haben die Fähigkeit, überschüssige Flüssigkeit zu entfernen und entzündetes Gewebe zu beruhigen;
  • Liebstöckelwurzeln tragen zur Unterdrückung der Infektion bei.

Die Zusammensetzung enthält ätherische Öle: Minze, Orange, Kiefer, Salbei. Stärke, gereinigtes Wasser und Agar-Agar werden als zusätzliche Bestandteile zugegeben, um eine optimale Konsistenz zu schaffen.

Vorteile von Fitolysin

Das Medikament hat viele Vorteile aufgrund der natürlichen Zusammensetzung. Kräuterextrakte und ätherische Öle in der Zusammensetzung von Fitolysin wirken sanft, aber effektiv und verursachen ein Minimum an Nebenwirkungen. Berichte von Patienten und Ärzten bestätigen die ausgezeichnete Verträglichkeit des Arzneimittels und die positiven Ergebnisse bei der Behandlung von Zystitis.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die Fähigkeit, Fitolysin bei der Behandlung von Blasenentzündungen bei stillenden Frauen und stillenden Müttern einzusetzen. Die Ernennung in einer solchen Situation macht jedoch nur den behandelnden Arzt mit einer ausgewogenen Entscheidung über die möglichen Risiken. Es ist möglich, das Arzneimittel bei Kindern über 15 Jahren gegen Zystitis anzuwenden, aber in der pädiatrischen Praxis gibt es einige Fälle, in denen bei Kindern (in der Mindestdosis und unter strenger Überwachung) Pasta verschrieben wird.

Phytolysin ist in der Lage, nicht nur mit akuter und chronischer Zystitis zu kämpfen, sondern auch mit anderen Erkrankungen des Harnsystems - Pyelonephritis, Urethritis, Entzündung der Prostata, verschiedenen Stadien der Urolithiasis. Mittel hat den sparsamen Einfluss, ohne Irritation und Gewöhnung zu verursachen. Daher mögliche Langzeitbehandlung Phytolysin.

Die Droge hat eine einzigartige Fähigkeit, die Wirkung der Verwendung anderer Medikamente deutlich zu erhöhen. Bei gleichzeitiger Verwendung von Pasta und nichtsteroidalen Antiphlogistika steigt die Wirkung des letzteren. Phytolysin erhöht die medizinische Wirkung von Arzneimitteln mit gerinnungshemmender Wirkung und Medikamenten gegen Diabetes.

Wirksamkeit in der Therapie gegen Blasenentzündung

Phytolysin bei Blasenentzündung ist besonders wirksam, wenn es mit einer komplexen Behandlung zusammen mit Antibiotika, Diuretika und antiseptischen Mitteln versehen wird. Die Einnahme von pflanzlichen Heilmitteln reduziert den Krankheitsverlauf, beseitigt negative Manifestationen, verbessert den Allgemeinzustand und beschleunigt die Regeneration. Die Hauptwirkung von Fitolysin bei Zystitis besteht darin, die Durchblutung in den Gefäßen der Harnblase und der Harnleiter zu verbessern, Entzündungen zu reduzieren, die Geweberegeneration zu beschleunigen, pathogene Mikroorganismen zu verdrängen.

Bei regelmäßiger (wie vom Urologen verschriebener) Einnahme der Paste erscheint ein positiver therapeutischer Effekt:

  • der Prozess des Urinierens wird besser, es wird schmerzlos;
  • tägliche Diurese steigt;
  • die Kennziffern des Urins werden infolge der Entfernung der Entzündung verbessert - das schlammige Sediment, der unangenehme Geruch, die Leukozyten und die Zylinder verschwinden nach den Ergebnissen der Analyse;
  • Schmerzen und Krämpfe im Unterbauch und in der Lendengegend;
  • Körpertemperatur sinkt;
  • Allgemeinzustand verbessert sich.

Die Aufnahme von Fitolysin ist auch indiziert für die chronische Form der Zystitis, um das Fortschreiten der Krankheit zu verhindern und ein Wiederauftreten zu verhindern. In chronischem Verlauf wird Pasta in Kursen mit Unterbrechungen und während Exazerbationen verwendet.

Zusammen mit der Einnahme von Sulfonamiden und Nitrofuranen stoppt die Aufnahme von Paste schnell die Krankheit. Es sollte jedoch in Erinnerung bleiben - die Behandlung mit Fitolysin allein bringt nicht immer den gewünschten Effekt, die Therapie gegen Zystitis sollte umfassend sein.

Gebrauchsanweisung

Die Paste ist für die Herstellung von Suspensionen bestimmt. Verdünnen Sie das Medikament sollte unmittelbar vor der Einnahme sein, um therapeutische Effekte nicht zu verschwinden. Zucht- und Zulassungsverfahren:

  • die notwendige Menge Geld aus der Tube auspressen;
  • fügen Sie etwas warmes gekochtes Wasser hinzu (wenn Sie wünschen, können Sie das Wasser mit einer kleinen Menge Honig, Zucker versüßen);
  • gründlich vermischen;
  • Nach dem Essen eine Suspension trinken.
Fitolitin sollte in Form einer Wassersuspension verwendet werden

Die Phytolysin-Dosierung wird normalerweise vom Arzt aufgrund der Schwere der Zystitis, des Alters und des Allgemeinzustands des Patienten berechnet. Gemäß den Anweisungen zur Behandlung von Blasenentzündung benötigen Personen über 15 Jahre 1 vollen Teelöffel. Es muss in 100 ml Wasser verdünnt werden. Empfangsfrequenz - nicht mehr als 3-4 Mal in 24 Stunden. Der Kurs kann zwischen 14 und 40 Tagen dauern. Falls erforderlich, kann der Urologe einen zusätzlichen Kurs (nach einer kurzen Pause) ernennen.

Kontraindikationen

Trotz der sicheren Zusammensetzung hat Fitolysin eine Liste der absoluten Kontraindikationen zu erhalten. Die Behandlung von Nudeln ist bei folgenden Krankheiten verboten:

  • akutes und chronisches Nierenversagen;
  • Herzversagen;
  • akute Nephritis und Nephrose;
  • Glomerulonephritis;
  • Phosphat-Nephrulolithiasis.

Nebenwirkungen

Das Medikament wird gut vertragen, aber es gibt Fälle von Nebenwirkungen, unter denen zu beachten ist:

  • allergische Manifestationen - die häufigste Nebenwirkung, die durch das Vorhandensein von ätherischen Ölen und Kräuterextrakten verursacht wird; Allergien manifestieren sich als Ausschlag und Juckreiz auf der Haut;
  • Symptome von Dyspepsie - Übelkeit, Erbrechen (selten), Probleme mit Stuhl (Durchfall);
  • Verletzung der Empfindlichkeit von Geschmacksrezeptoren (sehr selten) - ein Geschmackssinn kann in einer Person verschwinden.

Es gibt Hinweise auf vereinzelte Fälle erhöhter Empfindlichkeit gegenüber ultravioletter Strahlung. Mit der Entwicklung von Nebenwirkungen reduzieren Sie die Dosierung, wenn es nicht hilft - beenden Sie die Einnahme von Fitolysin.

Merkmale der Verwendung während der Schwangerschaft

Phytolysin für Zystitis wird aktiv an werdende Mütter verschrieben, die ein erhöhtes Risiko haben, eine Blasenentzündung zu entwickeln. Die Aufnahme von Fitolysin bei Schwangeren ist jederzeit erlaubt, einschließlich des ersten Trimesters. Es ist bewiesen, dass die Paste nicht in der Lage ist, einen negativen Einfluss auf den Fötus zu haben, Probleme mit der fötalen Entwicklung des Embryos zu verursachen, eine Frühgeburt zu provozieren.

Die therapeutische Wirkung bei der Bekämpfung von Blasenentzündungen während der Schwangerschaft zielt darauf ab, Entzündungen und die Urinausscheidung von Krankheitserregern aus der Blase und den Harnleitern zu unterdrücken. Infolgedessen kann sich die Infektion nicht ausbreiten und die Plazenta zum Baby kreuzen.

Stillen ist keine Kontraindikation, um die Mittel zu erhalten, damit stillende Mütter die Paste bei der Behandlung von Blasenentzündung sicher nehmen können. Aber es ist notwendig, die Redaktion des Kindes sorgfältig zu überwachen - mit dem Auftreten von Hautausschlägen, Schmerzen im Magen, ist es besser, die Einnahme der Medizin zu stoppen.

Phytolysin Dosierung für werdende und stillende Mütter sollte vom behandelnden Arzt verschrieben werden. In der Regel verwendet Standard-Dosis, in den Anweisungen vorgeschrieben, kann der Kurs reduziert werden. Aber Sie können die Paste nicht selbst nehmen (ohne ärztliche Verschreibung).

Fitolysin gegen Zystitis bei Kindern

Zystitis wird oft bei Kindern diagnostiziert. Kleinkinder sind keine Ausnahme. Die Krankheit ist aufgrund zahlreicher Komplikationen für den Körper des Kindes gefährlich, daher ist eine sofortige Behandlung erforderlich. Trotz der Altersbeschränkungen bei der Einnahme von Pasta (bis zu 15 Jahren), verwenden Kinderärzte aktiv das Medikament zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems, einschließlich der Nieren.

Für Kinder wird das Medikament im Rahmen einer komplexen Therapie zusammen mit Antibiotika und Antiseptika verschrieben. Die Verwendung von Fitolysin beschleunigt die Erholung und hilft, Schmerzen in Form von Schmerzen, Krämpfe, Brennen beim Wasserlassen zu lindern. Der Kinderarzt berechnet die Dosis für das Kind basierend auf dem Gewicht und Alter des Babys.

Für die Behandlung von Zystitis bei Kindern wird die Dosierung typischerweise auf 1/2 bis 1/4 TL reduziert. Pasta ist in Wasser verdünnt, um den Geschmack zu verbessern ermöglicht die Zugabe von Zucker. Die Suspension wird dem Kind nach der Fütterung verabreicht. Mit der Entwicklung von allergischen Manifestationen und Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt (Koliken, Durchfall) wird das Medikament abgebrochen.

Analoge

Phytolysin ist ein einzigartiges Arzneimittel ohne Analoga mit ähnlicher Zusammensetzung und Wirkstoffen. Die Apotheke kann Heilkräuter und ätherische Öle kaufen, die Teil der Paste sind. Die pharmazeutische Industrie produziert Medikamente mit ähnlicher therapeutischer Wirkung (entzündungshemmend, antiseptisch, anästhetisch):

  • Kanephron (Dragee oder Tropfen) ist ein Kombinationsmittel auf der Basis von pflanzlichen Inhaltsstoffen (Liebstöckel, Hagebutten, Tausendgüldenkraut, Rosmarin); das Medikament ist für verschiedene Formen und Stadien der Zystitis angezeigt, Pyelonephritis, ist für schwangere Frauen und Pflege erlaubt;
  • Urolesan - Tropfen auf Basis ätherischer Öle aus Tanne und Pfefferminze, Alkoholextrakte aus Heilkräutern; hilft bei Pyelonephritis und den Anfangsstadien von Urolithiasis, Salzdiathese und Cholezystitis;
  • Tsistenal - Phytopräparation in Form von Tröpfchen, die Wirkstoffe sind Magnesiumsalicylat, Tinktur der Wurzel des Krappers, Olivenöl; bedeutet in der Behandlung von akuter Zystitis, Pyelonephritis, Nierensteinen bewährt.

Bewertungen

Reviews von Phytolysin in der Behandlung von Blasenentzündung und anderen Blasen- und Nierenbeschwerden sind positiv (die überwiegende Mehrheit). Patienten, die die Paste nahmen, beachten Sie die schnelle Wirkung, bequeme Form und Methode der Rezeption, einen angemessenen Preis (von 180 bis 300 Rubel). Negative Bewertungen umfassen Beschwerden über unangenehmen Geschmack bis hin zur völligen Intoleranz.

Natalia, 27 Jahre alt: "Fitolysin wurde mir von einem Arzt verschrieben. Der Geschmack ist ziemlich erträglich, der Geruch ist angenehm, würzig. Am 2. Tag des Schmerzes sind sie gegangen, ich konnte normalerweise auf die Toilette gehen. Ein Paket reichte für den ganzen Kurs, 14 Tage. Ich war mit der Droge zufrieden. "

Anna, 40 Jahre alt: "Paste Fitolysin wurde meiner 16-jährigen Tochter verschrieben, ihre Cystitis verschlimmert sich im Herbst immer weiter. Gut hilft vor Schmerzen, verbessert das Wasserlassen. Die einzige Sache ist ein unangenehmer Geschmack und Geruch, die Lösung muss mit einem Löffel Honig gemischt werden, sonst weigert sich die Tochter zu trinken. "

Marina, 31: "Ich habe Fitolysin getroffen, als ich im sechsten Monat schwanger war. Gynäkologe verschrieben wegen schlechter Harnuntersuchung und Verdacht auf Nieren- und Harnwegsentzündung. Schneiden Sie den 10-Tage-Kurs zur gleichen Zeit wie Amoxiclav. Der Urinanalysetest war perfekt. "

Die Verwendung von pflanzlichen Drogen für Zystitis ist die beste Option für einen schnellen Sieg über die Krankheit. Phytolysin Paste für Menschen mit Zystitis kann ein echtes Allheilmittel sein. Die Kombination von nützlichen und sorgfältig ausgewählten Komponenten, eine bequeme Form der Rezeption und erschwingliche Preise machen das Medikament unentbehrlich bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems. Eine Selbstbehandlung ist jedoch nicht akzeptabel - die Ernennung mit Angabe einer angemessenen Dosis und Dauer des Kurses sollte von einem Arzt vorgenommen werden.

Phytolysin für Zystitis: Anweisungen für die Verwendung und Bewertungen

Fitolysin - ein Arzneimittel pflanzlichen Ursprungs. Es wirkt harntreibend, krampflösend und litholytisch. Phytolysin ist weit verbreitet gegen Zystitis sowie andere entzündliche Infektionskrankheiten. Phytopräparation erhöht die Wirksamkeit der Einnahme von Antibiotika, die als erste Wahl Medikamente bei der Behandlung von Blasenentzündung, Urethritis, Pyelonephritis und anderen Infektionen verschrieben werden.

Gebrauchsanweisung

Unten ist das Medikament Fitolysin - Gebrauchsanweisungen dienen nur zu Informationszwecken. Achten Sie darauf, Ihren Arzt vor der Einnahme des Arzneimittels zu konsultieren.

Pharmakologische Wirkung

Fitolysin - natürlich Heilmittel für die Behandlung von Blasenentzündung. Das Medikament hat eine stark harntreibende Wirkung, es entfernt überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, entspannt die Muskeln. Das Werkzeug lindert Entzündungen im Harnsystem und lindert Schmerzsymptome. Phytolysin hilft bei der Entfernung von Harnsteinen und verhindert die Bildung von Nierensteinen, wodurch die Arbeit dieses vitalen, gepaarten Organs aktiviert wird. Ätherische Öle wirken bakterizid auf die Organe des Harnsystems, beruhigen und narkotisieren.

Pharmakokinetik

Die Kombination pflanzlichen Ursprungs verbessert die Filtrationsvorgänge in den Nierenglomeruli, ohne das elektrolytische Gleichgewicht zu beeinträchtigen. Phytolysin fördert die Entfernung von Natrium- und Chlorionen aus dem Urin, es ermöglicht nicht, dass der bereits vorhandene Zahnstein an Größe zunimmt.

Dank Flavonoiden wirkt das Medikament entzündungshemmend, da Flavonoide eine destruktive Umgebung für grampositive Bakterien schaffen. Ein Teil der Drogensaponine zerstört Staphylococcus. Algunons spielen die Rolle von Spasmolytika. Silikate liefern Harnstoffausscheidung und lassen keine Nierensteine ​​entstehen.

Zusammensetzung und Freisetzungsform

Phytolysin wird in Form einer grünlich-braunen Paste hergestellt, die zur Herstellung von Suspensionen für die orale Verabreichung vorgeschrieben ist. Phytolysin Paste ist weich und hat einen spezifischen Geschmack. Das Medikament wird in Röhrchen von 100 Gramm hergestellt.

  • Goldruthextrakt;
  • Extrakt aus Birkenblättern;
  • Schachtelhalm-Extrakt;
  • Auszug des Hochlandvogels;
  • Weizengraswurzel-Extrakt;
  • Bockshornkleesamenextrakt;
  • Petersilienwurzel-Extrakt;
  • Liebstöckel-Extrakt;
  • ätherisches Orangenöl;
  • Salbei ätherisches Öl;
  • ätherisches Pfefferminzöl;
  • ätherisches Öl der Kiefer.

Hilfskomponenten: Agar-Agar, Vanillin; Glycerin; Weizenstärke.

Hinweise

Indikationen für die Einnahme des Medikaments Fitolysin:

  • akute und chronische Blasenentzündung;
  • akute und chronische Pyelonephritis;
  • Urethritis;
  • Urolithiasis.

Kontraindikationen

Kontraindikationen für die Verwendung von pflanzlichen Heilmitteln:

  • Herzversagen;
  • Nierenversagen;
  • Glomerulonephritis;
  • Phosphat-Urolithiasis;
  • Alter bis 18 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Dosierung und Methode der Verwendung

Die Behandlung mit einem medizinischen Präparat pflanzlichen Ursprungs erfolgt durch Verzehr der vorbereiteten Suspension.

Erwachsene Patienten, der Arzt verschreibt 1 Teelöffel grüne Paste, gelöst in einem halben Glas warmem süßem Wasser drei vor vier Mal pro Tag, die Aufnahme sollte nach den Mahlzeiten durchgeführt werden.

Die Dauer des Therapieverlaufs wird vom Arzt festgelegt. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt zwei Wochen bis anderthalb Monate. Die Verlängerung der Therapiedauer ist nur auf Rezept möglich.

Beachten Sie! Nicht selbst behandeln, selbst natürliche Kräutermedizin nehmen kann zu unangenehmen Folgen führen, sicher sein, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie das Medikament verwenden.

Überdosierung

Bis heute gibt es keine Informationen über die Überdosierung des Medikaments Fitolysin.

Nebenwirkungen

Bei Einnahme können Nebenwirkungen auftreten. Wahrscheinlich das Auftreten von Übelkeit und allergischen Reaktionen, in einigen Fällen können Patienten photoallergische und phototoxische Reaktionen auf der Haut entwickeln.

Drogenwechselwirkung

Die Droge hat eine hohe harntreibende Wirkung, deshalb sollte berücksichtigt werden, dass Fitolysin eine beschleunigte Ausscheidung aus dem Körper anderer Drogen hervorrufen kann.

Das Medikament Fitolizin hat die Fähigkeit, die Wirkung von Antikoagulanzien, nichtsteroidalen Antirheumatika, blutzuckersenkende Medikamente, sowie Drogen, die Lithium-Salze, MAO-Hemmer enthalten.

Phytolysin verlängert die Wirkung von Paracetamol und Phenobarbital.

Das auf Pflanzenextrakten basierende Medikament kann die Resorption von Medikamenten im Dünndarm, einschließlich Beta-Carotin und Alpha-Tocopherol, reduzieren.

Schwangerschaft und Stillzeit

Es wird nicht empfohlen, das Medikament Phytolysin zur Behandlung von Zystitis während der Schwangerschaft oder während des Stillens zu verwenden, da keine Informationen über die teratogene Wirkung der Komponenten des Arzneimittels auf den Fötus und das Baby, das sich von der Muttermilch ernährt, vorliegen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Das Medikament muss außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad gehalten werden.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Spezielle Anweisungen

Es wird nicht empfohlen, das Medikament Phytolysin bei Ödemen zu verwenden, die mit einem Mangel an Nieren- oder Herzfunktion einhergehen.

Einfluss auf die Fähigkeit, motorische Transport- und Kontrollmechanismen zu steuern

Die Verwendung des Arzneimittels Phytolysin beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, potenziell gefährliche Aktivitäten durchzuführen, die eine hohe Konzentration von Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen erfordern (einschließlich Fahren und anderer Fahrzeuge, die mit beweglichen Mechanismen arbeiten).

Apothekenverkaufsbedingungen

Das Medikament ist zur Verwendung als OTC zugelassen.

Der Preis des Medikaments Phytolysin variiert zwischen 330 und 370 Rubel, abhängig von der Apotheke und der Region.

Analoge

Phytolysin ist eine in seiner Zusammensetzung einzigartige Zubereitung, es hat keine strukturellen Analoga. Allerdings haben Medikamente wie Canephron, Urolesan, Fitolit, Rovatinex eine ähnliche Wirkung auf den Körper bei Blasenentzündung und anderen Infektionen des Harnsystems.

Mit Blasenentzündung

Phytolysin hilft bei der Behandlung von akuter und chronischer Zystitis, um wirksame und lang anhaltende Ergebnisse zu erzielen, aber seine Verwendung ist nur als Teil der komplexen Therapie ratsam, wenn ein Antibiotikum als Medikament der ersten Wahl verschrieben wird. Mit antimikrobiellen, antiseptischen und entzündungshemmenden Wirkungen erhöht Fitolysin die Aktivität von antibakteriellen Wirkstoffen.

Antispasmodische und analgetische Wirkung des Medikaments können Sie Schmerzen, Brennen und Juckreiz beim Wasserlassen loswerden.

Nehmen Sie nicht Fitolysin als das wichtigste und einzige Medikament für Zystitis. Die therapeutische Wirkung wird keinen hohen und anhaltenden positiven Effekt haben, da nur ein antibakterieller Wirkstoff den Erreger zerstören kann.

Bewertungen

Vor drei Jahren mit einer akuten Zystitis konfrontiert, die sich in eine chronische Form verwandelte, weil sie begann. Nach dem Test verschrieb der Arzt Fitolysin zusammen mit Antibiotika. Die Droge schmeckt widerlich zum Schrecken, durchschaut Kraft. Aber er begann sofort zu helfen. Die Symptome verschwanden sehr schnell, nach 3 Wochen wurde ich von Blasenentzündung befreit. Es gab keine Nebenwirkungen. Seit 1,5 Jahren gibt es keine Anzeichen für diese schreckliche Krankheit.

Fitolysin half bei der Behandlung von Blasenentzündung und Urethritis. Fast alle Symptome verschwanden nach 4 Tagen. Nach 10 Tagen Einnahme der Medizin fühlte ich mich vollkommen gesund. Abschluss der weiteren 6 Tage. Der Geschmack ist natürlich nicht der angenehmste, aber er hilft schnell und effizient.

Wie man Fitolysin mit Blasenentzündung bei Frauen und Kindern einnimmt: ein effektiver Behandlungsverlauf

Zystitis - Entzündung der Blasenwände durch bakterielle Infektion. Diejenigen, die bereits die Krankheit erfahren haben, verstehen die Wichtigkeit einer rechtzeitigen und korrekten Therapie.

Phytolysin ist ein Kombinationsmedikament aus natürlichen Inhaltsstoffen, die sich positiv auf den Körper auswirken. Ätherische Öle von Kräutern haben harntreibende Eigenschaften, krampflösende Wirkung, beseitigen den entzündlichen Prozess.

Als nächstes analysieren wir die Indikationen für den Einsatz von Fitolysin für Zystitis, die Methode der Anwendung und finden Sie nicht nur Patienten Bewertungen, sondern auch die Meinung von erfahrenen Ärzten über die Medikation.

Form der Produktion und Zusammensetzung

Die Zusammensetzung der Paste enthält viele Kräuter und ätherische Öle:

  • Goldrute;
  • Feld Schachtelhalm;
  • Knöterich (Vogel Highlander);
  • Weizengraswurzel;
  • Petersilienwurzel;
  • Liebstöckel;
  • Birkenblätter;
  • Zwiebelschale;
  • Bockshornkleesamen;
  • Pfefferminz, Orange, Kiefer, Salbei ätherische Öle.

Zur Verdickung und zum Geschmackseffekt wird die Zusammensetzung ergänzt durch:

  • gereinigtes Wasser;
  • Gelatine aus Algen (Agar-Agar);
  • Stärke;
  • Glycerin;
  • Vanille;
  • Ethylparahydroxybenzoat.

Pharmakologische Wirkung, Pharmakokinetik

Die therapeutische Wirkung der Paste ist in ihrer wertvollen Pflanzenzusammensetzung, die die stärkste antibakterielle Wirkung hat, beruhigend, entlastet Schwellungen, Entzündungen, normalisiert den Stoffwechsel, stimuliert die Immunabwehr des Körpers, tont die Blase, verhindert die Bildung von Steinen, wirkt als Diuretikum.

Die Kombination von Pflanzenflavonoiden hilft bei der Bildung von Mikrozönosen, die für grampositive Organismen schädlich sind. Saponine haben eine nachteilige Wirkung auf Staphylococcus. Algumone helfen, Spasmen zu lindern, während Silikate aktiv auf die Abgabe von Harnstoff wirken und die Bildung von Steinen verhindern.

Die Aufnahme von Fitolysin erweicht die vorhandenen Konkremente, woraufhin sie in den Nieren zerstört und dann in Form von zerkleinerten Konglomeraten aus dem Körper ausgeschieden werden. Das Werkzeug verhindert das nachfolgende Wachstum von vorhandenen Steinen, verbessert die Filtration in den Nierenglomeruli, entfernt Chlor- und Natriumionen aus dem Urin und beeinflusst das elektrolytische Gleichgewicht nicht.

Hinweise für den Einsatz

Beseitigung der Symptome der Pathologie in kurzer Zeit wird helfen, antimikrobielle Wirkstoffe in Kombination mit pflanzlichen Arzneimitteln, einer von ihnen - Fitolysin. Er hat eine Liste von Eigenschaften:

  • lindert Entzündungen;
  • antiseptisch;
  • antimikrobisch
  • lindert Krämpfe, lindert Schmerzen, Brennen beim Wasserlassen;
  • Diuretikum - ermöglicht es Ihnen, Krankheitserreger schnell aus der Blase auszuwaschen.

Anweisungen für den Erhalt einer Entzündung der Blase bei Frauen

Fitolizin (Pasta) wird in Kombination mit anderen Medikamenten verschrieben. Als Monotherapie hat keine Wirkung. Während der Behandlung einer Krankheit zielt die Wirkung der Droge darauf ab, die Wirkungen von Antibiotika, Sulfa, Nitrofuran-Medikamenten zu verstärken.

Im Falle einer chronischen Zystitis wird eine Behandlung in der Rolle der Erhaltungstherapie verordnet. Prima-Methode und Dosierung:

  • Erwachsene: 1 Teelöffel Mischen Sie Pasten mit ½ Tasse warmem klarem Wasser, nehmen Sie 3-4 mal am Tag nach den Mahlzeiten;
  • Kinder: ½, ¼ h. 3 mal am Tag.

Zum Zeitpunkt der Behandlung ist es notwendig, salzige, scharfe, eingelegte Lebensmittel, Konserven, Alkohol aus der Nahrung zu entfernen. Der Verlauf der Behandlung vom behandelnden Arzt vorgeschrieben. Es ist normalerweise 14-45 Tage.

Dosiermethode in Kapseln:

  • Erwachsene - 1 Kapsel für die ersten 3 Tage zu den Mahlzeiten, dann 1 Stck. 1 Mal pro Tag.

Wenn die Rezeption kontraindiziert ist?

Phytolysin wird nicht in den folgenden Fällen vorgeschrieben:

  • individuelle Intoleranz;
  • akute Nephritis;
  • Nephrose;
  • Phosphat in der Niere;
  • Glomerulonephritis;
  • Nierenversagen;
  • Geschwür, Gastritis;
  • Herzversagen;
  • Gallensteinkrankheit;
  • Hepatitis;
  • Pankreatitis;
  • Schwellung aufgrund von Nieren- und Herzversagen;
  • Leberzirrhose.

Überdosierung von Medikamenten

Es wurde kein einziger Fall einer Überdosierung festgestellt.

Unerwünschte Körperreaktionen

Nebenwirkungen sind extrem selten, unter ihnen fallen auf:

  • Ausschlag auf der Dermis, Juckreiz;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Durchfall;
  • Geschmacksverlust;
  • Empfindlichkeit gegenüber UV-Strahlen.

Drogenwechselwirkung

Da die Paste eine harntreibende Wirkung hat, kann ihre Aufnahme mit anderen Arzneimitteln nicht immer kombiniert werden. Aufgrund dieser Eigenschaft werden andere Medikamente schnell aus dem Körper ausgeschieden und haben keine Zeit, eine Wirkung zu erzielen.

Fitolysin kann Aktionen aktivieren:

  • zuckerreduzierende Medikamente;
  • Nicht-Steroid-Typ;
  • blutverdünnende Medikamente;
  • Monoaminoxidase-Inhibitoren;
  • erhöhen Sie die Wirkung von Paracetamol, Pentobarbital.

Aufnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn man ein Kind trägt, ist die Einnahme von Phytolysin möglich, aber unerwünscht, weil es keine Informationen über die Sicherheit der Anwendung gibt.

Einige Fachärzte verschreiben während der Schwangerschaft keine Medikamente, da sie in diesem Zeitraum als unwirksam betrachtet werden. Im Allgemeinen können Ärzte Medikamente verschreiben, die einer kontinuierlichen Überwachung der Schwangeren unterliegen.

Empfang von Kindern

Über die Verwendung von Medikamenten bei Kindern wurde keine medizinische Forschung durchgeführt. Aus diesem Grund können Sie das Gerät nur so verwenden, wie es vom behandelnden Arzt unter seiner Kontrolle vorgeschrieben ist und die angegebene Dosis nicht überschreitet.

Fitolysin zur Vorbeugung von Blasenentzündungen

Medizinische Paste kann als eine prophylaktische verwendet werden, wenn der Urologe sicher ist, dass die Zystitis in Zukunft zurückfallen wird.

Selbstprophylaxe ist verboten.

Maßnahmen zur Verhinderung einer Blasenentzündung sind ein langer Prozess. Es wird empfohlen, Arzneimittel auf natürlicher Basis zu verwenden.

Darüber hinaus müssen Sie sich streng an eine Diät halten, die keine Produkte enthält, die die Blasenwände reizen.

Wie man das Rauschgift speichert?

Die Paste sollte in der Originalverpackung bei einer Temperatur von bis zu 25 Grad gelagert werden. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Worauf achten?

  1. Die Einnahme der Medikamente spiegelt sich nicht in der Koordination der Bewegungen wider und hemmt nicht die psychomotorische Reaktion, was bedeutet, dass es dem Patienten nicht verboten ist, ein Fahrzeug zu fahren oder in einer Produktion zu arbeiten, die eine hohe Konzentration erfordert.
  2. Für eine effektive Nierenaktivität während der Behandlung ist es notwendig, große Mengen Wasser zu verbrauchen.
  3. Patienten mit Diabetes während der Therapie sollten regelmäßig den Ernährungsindikator überprüfen.
  4. Mit der Entwicklung von Ödemen aufgrund von Fehlfunktionen der Nieren, Herzmuskel - aufhören zu nehmen.

Apothekenverkaufsbedingungen

Das Medikament wird von einem Apotheker ohne ärztliche Verschreibung abgegeben.

Geschätzter Preis

Der Preis der Droge, abhängig von der Form der Produktion:

  • Pasta, 100 g - 400-450 Rubel;
  • Kapseln, 36 Stück - 390 Rubel.

Meinung von Patienten und Ärzten über Kräuterpräparate Fitolysin bei der Behandlung von Blasenentzündung

Ein natürliches Medikament hat eine Menge Feedback von Ärzten und Patienten gesammelt, viele Patienten haben sowohl Vorteile als auch Nachteile während der Behandlung identifiziert.

Wirksames Naturprodukt zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems. Meine Praxis zeigt, dass er von Patienten gut vertragen wird und zu schnellen Ergebnissen beiträgt. Ich verordne es oft genug.

Mikhail Nikolaevich, Doktor

Phytolysin ist eine Kräutermedizin, die häufig von Urologen bei der Behandlung von ICD, Zystitis und Nierenentzündungen eingesetzt wird. Ich ernenne ihn selten in meiner Praxis. Ich sehe keine Vorteile gegenüber ähnlichen Zubereitungen mit pflanzlicher Zusammensetzung.

Alla Nikolajewna, Doktor

Bewertungen und Hinweise zur Patientenaufnahme:

Zufällig wurde ich plötzlich von Blasenentzündung befallen. Es war so schmerzhaft, dass ich beim Wasserlassen weinte und fast immer auf der Toilette saß. Und wie es der Zufall wollte, passierte alles in der Nacht. Der verängstigte Mann um 12 Uhr ging in die Apotheke, um wenigstens eine Medizin zu bekommen, um mein Leiden bis zum Morgen zu lindern. Nun, der Apotheker hat eine normale, empfohlene Fitolysin Paste. Nach der Heimkehr gab mir mein Mann eine Spardose, obwohl ich noch immer nicht verstand, wie mir das helfen könnte. Visuell erinnerte mich die Medizin an Bodenkegel, und der Geschmack stellte sich später als so heraus. Im Allgemeinen hat dieses Werkzeug kein Vertrauen in mich geweckt, aber es gab keinen Weg zu gehen und musste in Übereinstimmung mit den Anweisungen genommen werden.

Überraschenderweise war der nächste Ausflug zur Toilette nicht so schmerzhaft. Am Morgen gab es fast keine Beschwerden, und am Abend war alles vorbei. Ich entschied, dass ich nicht zum Arzt gehen würde, sondern einfach diesen Nudelkurs trinken würde. Ich konnte es nicht glauben, aber die Blasenentzündung ging vorüber und störte mich nicht mehr. Daher kann ich sicher empfehlen, Fitolysin im Bedarfsfall auszuprobieren!

Catherine, 28 Jahre alt

Vor ein paar Jahren wurde sie das erste Mal in ihrem Leben an Blasenentzündung erkrankt. Gefühle waren immer noch diese: starke Schmerzen, Brennen, ständiger Drang zur Toilette. Es schien, dass man es nicht loswird. Es war nicht möglich, zum Arzt zu gehen, ich war ständig auf der Arbeit, und so begann ich verschiedene Kräuter auszuprobieren, weil ich hörte, dass sie helfen. Und die Wahrheit ist, für eine Weile, hat die Wunde nachgelassen.

Mehrere Monate vergingen, es passierte alles wieder. Unfähig, es zu ertragen, ging ich zum Arzt, der die Tests verschrieb, aber während ich auf das Ergebnis wartete (4 Tage), wurde mir geraten, mit Soda zu waschen. Aber welche Soda mit solchen Empfindungen! Im Allgemeinen wurde ich zum ersten Mal behandelt. Es half, aber der Prozess bewegte sich viel langsamer. So stellte sich heraus, dass ich das Ergebnis nicht nahm, ich hörte auf, Zystitis zu stören, und ich habe es sicher vergessen. Später, als mir kalt wurde, wiederholte sich alles, aber ich wollte stur nicht zu den Ärzten gehen und dort auf irgendwelche Ergebnisse warten. Und sehr eitel!

Wieder stieg die Temperatur auf fast 40, Blut erschien im Urin. Ich ließ die Temperatur sinken und rannte ins Krankenhaus. Sie lauschten meinen Beschwerden, hatten eine Ultraschalluntersuchung der Nieren und meldeten Pyelonephritis.

Am Ende wurde mir ein Antibiotikum (5 Tage der Verabreichung) in Verbindung mit Fitolysin (3 Monate der Verabreichung) verschrieben. Leider konnte ich nicht an die Wirksamkeit der Behandlung glauben, weil ich vorher (auf Anraten eines Freundes) ein solches Antibiotikum getrunken hatte. Sie begann jedoch, behandelt zu werden, und alles änderte sich zum Besseren, denke ich, dank der Paste. Seit einem Jahr keine Blasenentzündung! Ich bin beeindruckt von der Medizin, obwohl ich den Geschmack und Geruch davon nicht mag. Nebenbei bemerkt, ist einer der wichtigen Vorteile die natürliche Zusammensetzung.

Wie man Blasenentzündung mit Phytolysin behandelt

Um die entzündlichen Prozesse des Urogenitalsystems zu heilen, wurden verschiedene Versionen von Arzneimitteln entwickelt. Einer von ihnen ist die Paste aus Zystitis Phytolysin. Das Medikament wird als Kombinationstherapie mit hoher Heilungsleistung empfohlen.

Heilkräuter, auf deren Grundlage sie geschaffen wurde, ziehen Patienten an, die negativ mit synthetischen Drogen verwandt sind, die sie für gesundheitsschädlich halten.

Beschreibung

Das Heilmittel gegen Zystitis Phytolysin wird in Form von grünlich-bräunlicher pastöser Masse hergestellt, die zur anschließenden Herstellung von oralen Lösungen dient. Es hat seinen eigenen spezifischen Geschmack, erhältlich in 100-Gramm-Röhrchen. Jedes Paket wird mit Gebrauchsanweisungen geliefert.

Primäre Komponenten werden vorgestellt:

  • Birkenblätter;
  • Highlander Vogel;
  • Goldrute;
  • Weizengras-Rhizom;
  • Liebstöckel;
  • Petersilie;
  • der Samen von Bockshornklee;
  • Schachtelhalm.
  • orange;
  • Kiefer;
  • Minzöl.

Sekundäre Zutaten werden vorgestellt:

  • Vanille;
  • Weizenstärke;
  • Agar-Agar;
  • Glycerin.

Allgemeine Eigenschaften

Phytolysin Salbe für Zystitis gehört zu Arzneimitteln pflanzlichen Ursprungs. Es wird zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen mit krampflösendem, diuretischem, litholytischem Expositionsspektrum empfohlen. Das Medikament erhöht die Wirksamkeit von Antibiotika während der Einnahme, die Ernennung einer Kombination von Urethritis, Zystitis, Pyelonephritis.

Medizinische Eigenschaften werden vorgestellt:

  • hämostatisch, harntreibend - Schachtelhalm;
  • harntreibend, stärkend, reinigend, beruhigend - Petersilie;
  • die Normalisierung der Stoffwechselfunktion mit antimikrobiellen Effekten - Weizengras;
  • Reinigung - die Wurzel des Liebstöckels;
  • überwältigender entzündlicher Prozesseffekt - gryzhnik, avian Highlander;
  • • antibakteriell - hat Zwiebelschalen;
  • antimikrobiell, immunstimulierend - Goldrute;
  • Verringerung der Schwellungen, harntreibend, Verhindern des Auftretens von Steinen in den Knospen - Birkenblätter;
  • beruhigend - Bockshornkleesamen.

Die ätherischen Öle in der Zusammensetzung haben eine sekundäre diuretische Wirkung. Flavonoide zerstören Krankheitserreger, Saponine - Staphylokokkeninfektion, Silikate beschleunigen die Ausscheidung von Harnstoff.

Beim Gebrauch kommt es zu einer Erweichung und Desintegration der Nierenformationen (Steine) und warnt sie vor ihrem möglichen Auftreten. Das Werkzeug beeinflusst nicht das Elektrolytgleichgewicht, verbessert die Reinigung, entfernt die Chlor- und Natriummoleküle, die im Urin enthalten sind. Phytolysin wirkt nach und nach, jede Methode bewirkt ihre Akkumulation im Körper, wodurch die Effizienz gesteigert wird.

Zystitis - Phytolysin-Behandlung

Es trägt zur Erreichung eines hohen Behandlungslevels akuter, chronischer Krankheitsformen bei, eignet sich jedoch nicht als einzige Behandlungsoption. Die Wirkung ist nicht genug - parallel dazu ist die Verschreibung einer Gruppe von Antibiotika erforderlich. Das Tool erhöht die Wirkung von antimikrobiellen Medikamenten, dient aber nicht als Ersatz für sie.

Fitolysin wird die Hauptsymptome entfernen:

  • Schmerzsyndrom;
  • Juckreiz;
  • brennendes Gefühl.

Eine unkontrollierte Verwendung wird die pathogene Mikroflora dazu bringen, für aktive Substanzen süchtig zu werden und die Wirksamkeit des Medikaments zu reduzieren. Ohne gleichzeitige Anwendung einer Antibiotikatherapie kann sich der Prozess um Monate verzögern.

Es wird nicht empfohlen, Phytolysin bei Frauen in der Schwangerschaft zu verwenden, ein Kind unter 18 Jahren wird vom Hersteller nicht empfohlen. Zu diesen Gruppen wurden keine klinischen Studien durchgeführt, und es liegen keine Daten zur Gesundheitssicherheit vor.

Dosierungsmöglichkeiten

Die symptomatische Behandlung gemäß dem vorgeschriebenen Schema wird im Voraus aus der Pastensuspension hergestellt. Ein Teelöffel der Droge löst sich in einem halben Glas warmen, gesüßten Wassers auf, Sie können die Medizin bis zu viermal täglich trinken. Nehmen Sie die Lösung sofort nach dem Essen ein.

Die Dauer und Dosierung wird vom Arzt bestimmt, die Therapiezeit liegt zwischen 14 und 45 Kalendertagen. Der Arzt verlängert die Behandlung, eine unabhängige Verlängerung des Kurses ist verboten.

Die Verwendung eines pharmazeutischen Mittels ohne vorherige Konsultation ist mit dem Übergang der akuten Phase der Krankheit zu der chronischen mit Komplikationen verbunden.

Mögliche Wechselwirkung mit anderen Substanzen

Die diuretische Wirkung des Arzneimittels wird bei gemeinsamer Verabreichung berücksichtigt. Phytolysin kann die therapeutische Wirkung steigern:

  • Amidopirin;
  • Thrombozytenaggregationshemmer;
  • Antikoagulantien;
  • hypoglykämische Drogen;
  • Monoaminoxidase-Inhibitoren;
  • Lithiumsalzhaltige medizinische Präparate;
  • entzündungshemmende Medikamente einer Reihe von Nichtsteroiden;
  • die Paracetamol-Untergruppe;
  • Pentobarbital.

Ansaughöhe reduzieren:

Funktionen der Verwendung

Die Droge verursacht keine Abnahme der Fähigkeit, offensichtlich gefährliche Subtypen von Aktivität auszuführen, die ein hohes Maß an Aufmerksamkeit erfordern, die Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen - während des Fahrens und Arbeitens mit beweglichen Mechanismen.

Bei der Verwendung des Medikaments ist es notwendig, das Vorhandensein von Ethanol Alkohol darin zu berücksichtigen. Mit besonderer Vorsicht sollte getroffen werden:

  • mit steigender Temperatur;
  • Schmerzsyndrom, Probleme beim Wasserlassen;
  • die Bildung von Blut im Urin.

In diesem Fall müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Wenn Ödeme, die durch Abnormalitäten in der Herzarbeit verursacht werden, festgestellt werden, wird die Nierenmedikation dringend abgebrochen.

Zum Zeitpunkt der Einnahme des Medikaments sollte die Flüssigkeitsaufnahme erhöht werden.

Berechtigungen und Verbote

Phytolysin Creme hat viele Kontraindikationen:

  • persönliche allergische Reaktion auf die Inhaltsstoffe;
  • akute Phase der Jade;
  • Nephrose;
  • Nierensteine ​​(Phosphate);
  • Glomerulonephritis;
  • Mangel an Nierenfunktion;
  • Gastroduodenitis, Geschwüre auf dem Magenschleim;
  • Probleme im Herzen;
  • Pankreatitis;
  • Gallensteinkrankheit;
  • Hepatitis;
  • Alter bis 18 Jahre;
  • Schwellungen auf dem Hintergrund von Leberzirrhose, Herz, Nierenversagen.

Das Medikament wird empfohlen für:

  • chronische Formen der Urethritis;
  • Zystitis verschiedener Phasen;
  • Pyelonephritis;
  • Prostatitis;
  • Urolithiasis;
  • Urolithiasis;
  • Nephrolithiasis.

Es ist möglich, das Medikament zur Vorbeugung gegen den Beginn der Zystitis und ihr Wiederauftreten zu verwenden, um die Bildung von Steinen zu verhindern.

Auf dem Hintergrund der Verwendung des Medikaments kann die Manifestation von Nebenwirkungen sein:

  • Ausschlag;
  • Urtikaria;
  • Juckreiz;
  • Übelkeit;
  • Quincke Ödem;
  • erhöhte Reaktion auf Licht der Haut.

Ähnliche Werkzeuge und Ersatzstoffe

Das absolute Analogon von Phytolysin existiert nicht, es gibt Medikamente mit ähnlicher therapeutischer Wirkung:

  1. Canephron - während der Schwangerschaft erlaubt, wird in Form einer Tablette in Form einer Lösung hergestellt.
  2. Rovatinex - mit analgetischer, harntreibender Wirkung. Erhältlich in Kapseln.
  3. Urolesan - mit einer natürlichen Zusammensetzung darf das Medikament Phytolysin im Falle einer Allergie gegen das letztere ersetzen. Es ist in Form von Sirup, Tropfen gemacht.
  4. Tsiston - pflanzlichen Ursprungs, mit antimikrobiellem Expositionsspektrum. Erhältlich in Tabletten.

Alle Medikamente dürfen nur nach Zustimmung des behandelnden Arztes ersetzt werden. Die Auswahl der Analoga sollte ausschließlich von einem Spezialisten vorgenommen werden, um Komplikationen zu vermeiden. Im Hauptteil der Kräuterextrakte enthalten können Allergien verursachen, die eine anschließende zusätzliche Behandlung erfordern.

Patientenbewertungen

Diejenigen, die diese Droge verwendet haben, sprechen die meisten positiv darüber. Negative Reaktionen werden von denjenigen gehört, die vorsätzlich die Dosierungsregeln verletzt haben, die in den Anweisungen vorgeschrieben sind, oder die spontane allergische Reaktionen haben.

Selbstbehandlung wirkt auf jeden Fall schädlicher als hilft, aber nicht alle Patienten sind bereit, dies zu verstehen. Die resultierenden negativen Reaktionen führen dazu, dass sie der pharmazeutischen Zubereitung misstrauen. Ein wichtiger Punkt in jeder Therapie ist die Ernennung eines Arztes und die strikte Einhaltung der Gebrauchsanweisung (oder die Umsetzung der vorgeschriebenen Behandlung).

"Ich leide an einer chronischen Form von Cystitis, vor deren Hintergrund unerträgliche Schmerzen auftreten, brennendes Gefühl zum Zeitpunkt des Wasserlassens. Die geringste Unterkühlung - und die "Lieblings" -Krankheit ist wieder bei mir. Nach der Einnahme von Phytolysin auf Anraten eines Arztes verschwanden die Schmerzen schnell, der Allgemeinzustand besserte sich. Die Behandlung der nächsten Exazerbation dauerte wie üblich zwei Wochen, nicht einen Monat. Das Ergebnis ist zufrieden. "

"Auf Anraten eines Freundes kaufte ich ein Gel in einer Apotheke (meine Blase war wund) und las nur die Anweisungen zu Hause - es wurde nicht empfohlen, das Medikament ohne Rezept zu nehmen. Aus Angst um meine Gesundheit ging ich zu einer Sprechstunde in eine Klinik, wo mir zusätzlich Antibiotika verordnet wurden. Akute Zystitis kurierte in drei Wochen, die Krankheit kehrte nie zurück. Aber Phytolysin sollte nur mit Erlaubnis des Arztes verwendet werden. "

"Leider hat das Medikament nicht geholfen - es stellte sich heraus, dass ich gegen einen seiner Inhaltsstoffe allergisch war. Nachdem der Hautausschlag aufgetreten war, ersetzte der Arzt das Arzneimittel durch Cananephron. Die Behandlung war erfolgreich. "