logo

Intrauterinpessar (IUP) Simurg Juno Bio-T Ag - Übersicht

Beratung mit einem Gynäkologen

Guten Tag. Mein Name ist Olga, ich bin 27 Jahre alt. Am 3. Mai wurde die Yuno Bio-T Seestreitmacht gestellt, die Frage ist, nach welcher Zeit, nach dem Einbau der Helix, kann man Sport treiben, Sex haben und in offenen Stauseen schwimmen? Vielen Dank im Voraus Patientenalter: 27 Jahre

Nach welcher Zeit, nach der Installation der Spirale, können Sie Sport, Sex und ob Sie im offenen Wasser schwimmen können - ärztliche Konsultation mit einem Arzt auf

Nachdem Sie das IUP installiert haben, müssen Sie einige Einschränkungen beachten. Während der Woche 10 Tage nach dem Eingriff müssen Sie Sex, Gewichtheben von mehr als 5 kg und die Einnahme eines Lieferwagens beseitigen und die körperliche Aktivität einschränken. Später können Sie in offenen Wasserreservoirs schwimmen (ausgenommen kritische Tage) und körperliche Aktivitäten ausüben. Die einzige Einschränkung ist das Gewichtheben.

Stellen Sie eine klärende Frage in einem speziellen Formular unten, wenn Sie denken, dass die Antwort unvollständig ist. Wir werden Ihre Frage bald beantworten.

Olga, sind nur 11 Tage seit der Installation des IUP und ich habe jetzt eine Zeit des Eisprungs, ist es möglich, Sex während dieser Zeit ohne zusätzliche Verhütung, so dass ohne Folgen (Schwangerschaft) haben?

30 Fakten über das Intrauterinpessar, oder was Sie den Arzt fragen sollten

Das Intrauterinpessar ist ein Kontrazeptivum, das direkt in die Gebärmutterhöhle eingebaut wird. Die Droge verhindert mechanisch, dass Spermien ihren Weg und treffen mit dem Ei, und verhindert auch die Implantation der Eizelle, wenn Konzeption auftritt. Heute sind hormonelle intrauterine Systeme (Mirena) sehr beliebt. Ein solches Kontrazeptivum unterdrückt unter anderem die Ovulation teilweise, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer ungewollten Schwangerschaft signifikant verringert wird.

Also, vor Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen über intrauterine Geräte - alles, was Sie vom Arzt wissen wollten, aber immer noch nicht wagten, zu fragen.

Welche Spirale ist besser: hormonell oder nicht-hormonell?

Heutzutage gelten Hormonspiralen als viel effektiver und zuverlässiger. Der Pearl-Index des Intrauterinpessars Mirena beträgt weniger als 1, beim kupferhaltigen IUP dagegen bis zu 3. Die endgültige Auswahl der Helix erfolgt zusammen mit dem behandelnden Arzt unter Berücksichtigung aller möglichen Indikationen und Kontraindikationen.

Vorteile von Hormonspiralen:

  • Bietet zuverlässigen Schutz vor ungewollter Schwangerschaft (Pearl-Index ist weniger als 1, während für kupferhaltige IUDs bis zu 3).
  • Ändern Sie den Menstruationszyklus: Mensen werden knapp und nicht schmerzhaft. Vielleicht die Entwicklung von Amenorrhoe, wenn die Menstruation vollständig aufhören. Dies verbessert den allgemeinen Zustand der Frau und reduziert das Risiko einer Anämie.
  • Sie haben eine therapeutische Wirkung, werden bei einigen gynäkologischen Erkrankungen eingesetzt.

Vorteile von nicht-hormonellen Spiralen:

  • Sie enthalten kein Progesteron, was bedeutet, dass Nebenwirkungen, die mit ihrer Wirkung auf den Körper verbunden sind, ausgeschlossen sind.
  • Sie sind billiger als hormonelle intrauterine Systeme.

Was ist Mirena?

Mirena ist ein hormonelles System, das Levonorgestrel enthält. Die Spirale wird in die Gebärmutterhöhle eingeführt, das Hormon wird allmählich freigesetzt und übt eine kontrazeptive Wirkung aus. Die Laufzeit der Installation der Marine - 5 Jahre. Mirena wird nicht nur zum Schutz vor ungewollter Schwangerschaft, sondern auch zu therapeutischen Zwecken bei Gebärmuttermyomen und einigen anderen Zuständen verwendet.

Kann das IUD ausfallen?

Ja, es ist möglich. Dies hängt weitgehend von der Qualifikation des Arztes ab, der die Spirale herstellt, aber auch die Einhaltung der Empfehlungen des Gynäkologen spielt eine große Rolle. Wenn der geringste Verdacht besteht, dass die Spirale herausgefallen ist, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Zeichen des Verlustes der Marine:

  • Fremdkörpergefühl in der Vagina.
  • Unterbauchschmerzen.
  • Das Aussehen in der Vagina Teil der intrauterinen Vorrichtung.

Was passiert, wenn eine Spirale aus der Gebärmutter herausfällt?

Auch bei teilweisem Prolaps ist der kontrazeptive Effekt reduziert. Vielleicht eine ungeplante Vorstellung von einem Kind. Bei Verdacht auf einen Ausschluss eines intrauterinen Kontrazeptivums sollte so bald wie möglich ein Arzt aufgesucht werden. Ein Rückflussmittel wird nicht eingeführt, aber der Arzt kann eine andere Helix setzen.

Wenn vor dem Hintergrund des Verlustes der Spirale ungeschützter Geschlechtsverkehr war, sollten Sie über Notfall-Verhütungsmaßnahmen nachdenken.

Hat das Intrauterinpessar eine abortive Wirkung?

Der Hauptmechanismus des Schutzes vor ungewollter Schwangerschaft ist ein Hindernis für die Bewegung der Spermatozoen (und die Hemmung der Ovulation für das Mirena-System). Wenn eine Befruchtung stattfindet, wird das befruchtete Ei höchstwahrscheinlich nicht in der Lage sein, sich an das ausgedünnte Endometrium anzuheften, und eine Fehlgeburt wird in sehr frühen Stadien auftreten. In dieser Situation kann die intrauterine Vorrichtung als ein abortives System angesehen werden, aber in der Praxis passiert ein solches Ergebnis sehr selten. Die Wirksamkeit des IUP ist ziemlich hoch, und in den meisten Fällen tritt die Vorstellung des Kindes nicht auf.

Ist eine Schwangerschaft mit einer Helix möglich?

Ja, es passiert. In seltenen Fällen geht eine solche Schwangerschaft gut und die Frau schafft es, das Kind rechtzeitig zu informieren. Eine zukünftige Mutter sollte von einem Gynäkologen überwacht werden, den Zustand des Fötus überwachen und ihre eigenen Gefühle überwachen. Oft endet die Schwangerschaft mit einer Spirale mit einer Fehlgeburt im ersten Trimester. Diese Aussage gilt sowohl für Mirena als auch für nicht-hormonelle Navy.

Kann es auf dem Hintergrund einer Spirale zu einer Eileiterschwangerschaft kommen?

Die Spirale im Uterus erhöht das Risiko einer Eileiterschwangerschaft. An der Stelle der Eizelle außerhalb der Gebärmutter sprechen diese Symptome:

  • verzögerte Menstruation;
  • Unterbauchschmerzen (in der Regel auf der Seite des betroffenen Rohres);
  • Blutungen aus dem Genitaltrakt.

Exakte Diagnose hilft Ultraschall.

Spürt der Partner beim Sex die Spirale?

Bei richtiger Installation des Intrauterinpessars wird es während der Intimität nicht wahrgenommen. In seltenen Fällen bemerkt ein Partner möglicherweise einen IUP-Schnurrbart. In diesem Fall müssen Sie einen Termin bei einem Arzt vereinbaren. Der Arzt wird den langen Schnurrbart sanft abschneiden, und das Problem wird gelöst.

Wie überprüfe ich die Spirale?

Nach Abschluss der Menstruation sollten Sie vorsichtig zwei Finger in die Vagina einführen und versuchen, die Antennen der Helix zu tasten. Dünne Filamente sind tief in der Vagina, aber normalerweise kann die Frau sie im Inneren erkennen. Wenn die Antennen nicht bestimmt sind, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Was tun, wenn die Antennen der Helix in der Vagina nicht oder nicht sichtbar sind?

Die Antennen der Helix sollten der Frau zur Selbsterkennung zur Verfügung stehen. Wenn es unmöglich ist, die Antennen mit den Fingern zu fühlen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. An der Rezeption wird der Arzt herausfinden, ob die Helix vorhanden ist und, falls erforderlich, ihre Position in der Gebärmutter korrigieren.

Wer sollte die Spirale setzen und entfernen?

Nur ein Geburtshelfer und Gynäkologe sollte das Intrauterinpessar einsetzen und entfernen. Selbsteinführung oder Entfernung der Marine ist verboten!

Die Einführung der intrauterinen Vorrichtung erfolgt in den ersten Tagen des Zyklus. Zu dieser Zeit ist der Gebärmutterhals leicht geöffnet, und das Verhütungsmittel gelangt leicht in die Gebärmutterhöhle. Die Entfernung des IUP erfolgt nach 5 Jahren oder mehr (abhängig von der Art der Helix). Mit der Entwicklung von Komplikationen kann das Verhütungsmittel jederzeit direkt in der Arztpraxis entfernt werden.

Ist es möglich, ungeborenen Frauen eine Spirale zu geben?

Frauen, die die Freude an der Mutterschaft nicht erfahren haben, ist das Intrauterinpessar nicht eingestellt. Die Ausnahme ist Mirena. Das Hormonsystem kann nur zu einem medizinischen Zweck und nach strengen Angaben installiert werden, wenn andere Methoden unwirksam oder nicht verfügbar sind. Tatsache ist, dass die intrauterine Vorrichtung natürlich zur Entwicklung von aseptischen Entzündungen führt, was vor der ersten Schwangerschaft höchst unerwünscht ist.

Ist es möglich, Hormonspirale Mirena in Diabetes zu setzen?

Ja, es ist möglich. Diabetes mellitus ist keine Kontraindikation für die Installation einer Spirale. Bevor Sie die Marine benutzen, ist es nützlich, einen Endokrinologen zu konsultieren und die notwendige Untersuchung zu bestehen.

Kann ich eine Spirale mit Myomen des Uterus verbinden?

Das intrauterine System kann mit einem subserösen Tumor oder einem interstitiellen Myom, das vollständig in der Muskelschicht lokalisiert ist, installiert werden. Im Fall eines submukösen Knotens, der den Uterus deformiert, wird seine vorläufige Entfernung gezeigt. Vor der Installation der Marine ist es notwendig, sich Ultraschall- und anderen Untersuchungen zu unterziehen. Wenn Myom ist in der Regel Hormonsystem Mirena eingeführt.

Ist es möglich, Miren in ein submuköses Myom zu versetzen?

Ein submuköses oder submuköses Myom befindet sich nahe dem Endometrium oder geht sogar in die Gebärmutterhöhle. Mit einer solchen Lokalisierung der Knoten wird keine Spirale gesetzt. Installation von Mirena ist nach Entfernung von Myomen möglich.

Wie lange wird die Spirale eingeführt und was passiert, wenn Sie sie nicht rechtzeitig entfernen?

Die intrauterine Vorrichtung wird normalerweise für einen Zeitraum von 5 Jahren gelegt. Nach dieser Zeit muss das IUP entfernt werden, da sich sonst Komplikationen entwickeln können:

  • Entzündung der Gebärmutter und der Anhänge;
  • zervikale Läsion;
  • Unfruchtbarkeit

Bei einem langen Aufenthalt in der Gebärmutter kann die Spirale in die Körperwände hineinwachsen, und es wird möglich sein, das IUP nur durch eine Operation zu entfernen.

Langfristige Verwendung von Mirena wird ebenfalls nicht empfohlen. Wenn das Hormon ausläuft, hört das Levonorgestrel-Hormon auf zu sezernieren und die kontrazeptive Wirkung endet. Mögliche ungewollte Schwangerschaft. Alle anderen Risiken, die mit der langfristigen Nutzung der Spirale verbunden sind, werden ebenfalls eingespart.

Kann ich ein Intrauterinpessar zur Notfallkontrazeption verwenden?

Ja, es ist möglich. Das IUP wird innerhalb von 5 Tagen nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr gemäß dem Standardschema eingeführt. Da die Installation der Spirale eine vollständige Untersuchung des Patienten erfordert, hat diese Methode keine breite Anwendung gefunden. Als postkoitale Medikamente werden andere verfügbare Mittel verwendet.

Die Navy wird nicht als Notfallkontrazeptivum verwendet:

  • bei Frauen, die nicht geboren haben;
  • bei entzündlichen Erkrankungen der Beckenorgane;
  • während ungeschütztem Geschlechtsverkehr mit einem hohen Risiko einer STI-Infektion.

Ist es möglich, eine Spirale Mirena Stillmutter (während der Stillzeit) zu setzen?

Ja, es ist möglich. Die Spirale beeinflusst die Laktation nicht, das Hormon Levonorgestrel dringt nicht in die Muttermilch ein. Die gewählte Methode der Empfängnisverhütung ist für das Kind nicht gefährlich. Vor der Installation der Spirale ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen.

Wann kann ich das IUP nach der Geburt, Kaiserschnitt, Abtreibung?

Die Installationszeit des Spiral- oder Hormonsystems Mirena:

  • Nach selbstständiger Lieferung - nach 6 Wochen.
  • Nach Kaiserschnitt - in 3-6 Monaten.
  • Nach einer Abtreibung - am Tag der Abtreibung.

An welchem ​​Tag des Zyklus befindet sich das Intrauterinpessar?

IUP wird am 5-7 Tag des Menstruationszyklus eingeführt. Zu dieser Zeit ist der Gebärmutterhals etwas offen, was das Einführen der Helix erleichtert. Während dieser Zeit ist das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft minimal.

Tut es weh, ein Intrauterinpessar einzusetzen?

Mit der Einführung des IUP kann es im Unterbauch zu einigen nagenden Schmerzen kommen, die eine halbe Stunde anhalten. Eine spezielle Behandlung ist nicht erforderlich. Wenn der Schmerz anhält oder sich verschlimmert, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Tut es weh, das Intrauterinpessar zu entfernen?

Die Entfernung des IUP aus der Gebärmutter ist ein etwas unangenehmer, aber keineswegs schmerzhafter Vorgang. Der Eingriff dauert ein paar Minuten und bereitet der Frau keine Beschwerden. Eine Anästhesie ist nicht erforderlich. Nach Extraktion der Helix sind leichte ziehende Schmerzen im Unterbauch zu spüren, die tagsüber verschwinden.

Wie verändert sich der Menstruationszyklus nach der Einführung der Helix?

Nach der Installation eines Kupfer-IUP kann die Menge der Entladung während der Menstruation leicht ansteigen. Umgekehrt reduziert die Verwendung des Hormonsystems Mirena die Intensität der Blutung. Vielleicht das Auftreten von Amenorrhoe - das völlige Fehlen der Menstruation, und dies ist eine Variante der Norm.

Kann ich Tampons benutzen, wenn es eine Spirale gibt?

Im ersten Monat nach der Installation des IUP ist es besser, Binden zu verwenden. In Zukunft können Sie die Tampons während der Menstruation sicher betreten. Die Spirale befindet sich in der Gebärmutter, der Tampon befindet sich in der Vagina und diese beiden Geräte berühren sich nicht. Selbst wenn der Tampon die Antennen des Kontrazeptivums berührt, bedroht er die Frau nicht mit etwas Gefährlichem.

Was soll ich tun, wenn meine monatliche Periode nicht in der Spirale (Mirena) liegt?

Bei der Anwendung des Mirena-Systems tritt bei einigen Frauen eine Amenorrhoe auf - das vollständige Fehlen der Menstruation für eine lange Zeit. Dies ist normal und nach dem Entfernen der Helix wird der Menstruationszyklus wiederhergestellt. Keine Behandlung erforderlich.

In bestimmten Fällen kann das Fehlen der Menstruation auf eine Schwangerschaft hinweisen. Es wird empfohlen, einen Test durchzuführen oder Blut für hCG zu spenden.

Kann ich mit der Navy Sport treiben?

Ja, das Intrauterinpessar beeinträchtigt nicht körperliche Anstrengung, Training im Fitnessstudio, Besuch des Pools und Sport. Einschränkungen gelten nur im ersten Monat nach der Installation des IUP. Während dieser Zeit wird empfohlen, von körperlicher Anstrengung Abstand zu nehmen. In Zukunft können Sie ein normales Leben ohne Einschränkungen führen.

Kann die intrauterine Kontrazeption Krebs verursachen?

Bis heute gibt es keine Beweise, dass das IUP (einschließlich Mirena) die Entwicklung von bösartigen Tumoren des Uterus oder der Anhänge hervorruft. Bei bestehenden Tumoren der Fortpflanzungsorgane ist die Spirale nicht festgelegt.

Ist Mirena mit anderen Medikamenten kompatibel?

Es ist bekannt, dass einige Medikamente (Antibiotika, Aspirin) die kontrazeptive Wirkung des IUP reduzieren. Rücksprache mit dem behandelnden Arzt. Wenn eine langwierige Einnahme eines potenziell gefährlichen Medikaments erforderlich ist, wird empfohlen, während der Behandlung zusätzlich Kondome oder Spermizide zu verwenden.

Muss ich eine Pause von der Verwendung des IUP machen?

Mit guter Tragbarkeit und ohne Kontraindikationen ist die Pause nicht gemacht. Eine neue Spirale kann am Tag der vorherigen Extraktion eingegeben werden. Wenn es angezeigt ist, kann der Arzt eine Pause empfehlen (zum Beispiel während der Entwicklung von entzündlichen Prozessen in der Gebärmutter oder Vagina).

Wann kann ich nach der Installation des IUP Sex haben?

In den ersten sieben Tagen wird empfohlen, auf Intimität zu verzichten oder ein Kondom zu benutzen. Ungeschützter Kontakt kann zu dieser Zeit zu ungewollter Schwangerschaft führen. In Zukunft gibt es keine Einschränkungen für das Sexualleben.

Wie viel kostet es, eine Spirale zu installieren?

Die Kosten für ein Intrauterinpessar betragen 500 bis 10 Tausend Rubel (für Mirena).

Autor: Geburtshelfer-Gynäkologe Ekaterina Herbst

Intrauterinpessare - beantworte Fragen und entlarven Mythen

In den letzten 40 Jahren hat sich das Intrauterinpessar (IUP) zur beliebtesten Langzeit-Verhütungsmethode der Welt entwickelt. Ungefähr 160 Millionen Frauen benutzen es. Gleichzeitig ist jedoch wenig über diese Methode zum Schutz vor ungewollter Schwangerschaft bekannt. Daher glaubt ein Teil der Patienten, dass das Wählen und Aufstellen einer "Spirale" nichts einfacher und sogar fast unabhängig ist, und das andere ist tödlich angstvoll und verstärkt ihre Ängste mit vielen alptraumhaften Mythen. Wir bieten an zu verstehen.

Was ist die Spirale intrauterine

Dieses System ist in der Gebärmutterhöhle installiert und schützt vor einer versehentlichen Empfängnis oder macht es unmöglich, eine Schwangerschaft zu tragen. Es beeinflusst das Endothel, das den Uterus von innen her auskleidet, und stört seine Vorbereitung auf die Einnistung eines befruchteten Eies. Oder ein spezielles Hormon wird dem System hinzugefügt, das verhindert, dass das Sperma das Ei und seine Befruchtung trifft.

Daher ist der Mythos Nummer 1, dass alle Spiralen Abtreibung in der Frühzeit verursachen, falsch. Die Gegner der Abtreibung können die hormonellen intrauterinen Systeme sicher verwenden, dank dessen die Konzeption überhaupt nicht vorkommt.

Verschiedene Arten von Intrauterinpessaren

Wie auf dem Foto zu sehen ist, ist das Aussehen moderner Modelle weit entfernt von dem Namen, der der ersten Spirale entsprach, die 1909 vom polnischen Arzt Richard Richter erfunden wurde. Es dauerte vier Jahrzehnte, bis seine wahrhaft revolutionäre Erfindung die medizinische Gemeinschaft schätzte und einsetzte. Es war zwar kein Ring aus flexiblem, weichem Nahtmaterial mehr, sondern ein großer und eher traumatischer "Fisch". Es wurde das Dalkon-System genannt und konnte wegen häufiger Komplikationen wie Entzündung oder gar Perforation der Gebärmutterwand nicht auffallen.

Hier entstand der zweite Mythos über die Gefahr von Spiralen. Im Vergleich zu alten Modellen sind neue aus nicht traumatischem weichem Material und um ein Vielfaches kleiner. Daher sind Ängste vergeblich. Um das Risiko einer eitrigen Entzündung möglichst gering zu halten, werden die intrauterinen Systeme mit Kupfer getränkt, seltener mit Gold oder Silber. Und vor dem Einbau in die Gebärmutterhöhle wird eine Frau untersucht und ein Vaginalabstrich gemacht. Und wenn es entzündlich ist, muss es zuerst mit Medikamenten, die von einem Arzt verschrieben werden, behandelt werden.

Wichtig: Kontraindiziert für mindestens 3 Monate nach der Wiederherstellung der Einführung des IUP mit eitrigen Sekreten, mit Zervizitis, mit Gonorrhoe oder Verschlimmerung der Chlamydien-Infektion.

Was sind die Spiralen intrauterine

Die erste Generation der intrauterinen Kontrazeptiva (IUP) ist ein neutrales IUP. Sie erlauben nicht, dass sich eine befruchtete Eizelle aufgrund der Reizwirkung auf das Endometrium in die Gebärmutter einnistet. Von hier aus ist es nicht schwer zu erraten, dass sie die größte und traumatischste Größe haben. Daher sollte man fast immer schmerzhafte Menstruation, Bauchschmerzen in den ersten Wochen nach der Installation und ein erhöhtes Risiko für eine Eileiterschwangerschaft erwarten. Der einzige Pluspunkt ist die Billigkeit. Aber für einen solchen zweifelhaften Vorteil zahlen 3 von 100 Frauen für das Auftreten einer ungewollten Schwangerschaft im ersten Jahr nach der Einführung der Helix. Heutzutage werden solche VMCs immer weniger verwendet.

Die zweite Generation - Drogen Navy. Das heißt, die Spirale ist mit Kupfer getränkt, seltener mit Silber oder Gold. Diese Metalle haben eine toxische Wirkung auf Spermatozoen, reduzieren ihre Beweglichkeit und beschleunigen die welligen Kontraktionen der Eileiter, die den Fortschritt des Eies durch sie verhindern. Infolgedessen ist die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis im Vergleich zu den Verhütungsmitteln der ersten Generation um das Zehnfache reduziert. Darüber hinaus haben Metallionen eine schädliche Wirkung auf pathogene Mikroben und minimieren das Risiko von pyoinflammatorischen Komplikationen. Heute ist es die am häufigsten verwendete Gruppe von VMK. Seine Vertreter sind: Nova T, Multiload, Sorrer-T 200, C-380-Slimilin und T C-380Ag.

Die dritte, neueste Generation des IUP wird durch hormonale intrauterine Systeme repräsentiert. Das heißt, es gibt eine lange Rinne im Körper der Helix, die mit einem speziellen Hormon gefüllt ist, das allmählich in die Höhle des Gebärmutterhalses und des Uteruskörpers austritt. Dank ihm wird Zervixschleim sehr dick und verpasst Sperma nicht. Sie sterben, ohne auf eine Eizelle zu treffen. Dies sind die zuverlässigsten Verhütungsmittel: Nur eine von tausend Frauen wird schwanger. Der Vorteil solcher Systeme ist ihre therapeutische Wirkung auf das Endometrium mit seiner Hyperplasie, mit Endometriose, mit dem Anfangsstadium des Adenomyoms und mit dem schweren prämenstruellen Syndrom.

Wichtig: Ein Wort "hormonell" sollte eine verbindliche Konsultation mit einem Arzt aufstellen, um die Möglichkeit der Installation einer solchen Helix zu klären.

Mythos Nummer 3: Spiralen können für jede Frau gewählt werden.


Es gibt eine Liste von Krankheiten, bei denen das IUP vorübergehend oder für das Leben kontraindiziert ist:

1. Der Patient hatte Sepsis nach der Geburt oder nach einer Abtreibung. Es besteht ein sehr hohes Risiko der Perforation der verdünnten Wand des Uterus mit der Entwicklung von Peritonitis.

2. Regelmäßig auftretende Uterusblutungen, deren Ursache noch nicht geklärt ist.

3. Bösartige Tumoren der weiblichen Genitalsphäre.

4. Eine eitrig-entzündliche oder infektiöse Erkrankung im Becken, einschließlich Tuberkulose.

5. Anatomische Anomalie des Gebärmutterhalses oder Gebärmutterkörpers, die die Fibromyomknoten verformt, wodurch es technisch unmöglich ist, eine Spirale in den Uterus einzuführen, oder das Risiko einer Perforation der Wand besteht.

6. Allergie gegen jeden Bestandteil der Marine und für kupferhaltige - Wilson-Konovalov-Krankheit.

Mythos Nummer 4: aus Spiralen viele Komplikationen.

Was Frauen für Komplikationen halten, ist eigentlich nur eine Manifestation der Reaktion des Uterus auf einen Fremdkörper. Der Gynäkologe sollte warnen:

  • die ersten 3 Monate der Menstruation können länger, häufiger und schmerzhafter sein;
  • mögliche Flecken an jedem Tag des Zyklus;
  • von hormonalen IUPs bis zu 3 Monaten ab dem Zeitpunkt der Einführung kann Akne auftreten und die Brust anschwellen. Übelkeit, Gewichtszunahme, Reizbarkeit und depressive Stimmung sind häufig.

Komplikationen sind sehr wenig registriert:

  • Perforation der Uteruswand aufgrund der traumatischen Einführung des IUP;
  • Verlust der Spirale (Austreibung);
  • Eileiterschwangerschaft.

Wichtig: Eine eitrige Entzündung kann leicht vermieden werden, wenn Sie durch ein Kondom mit einem Partner geschlechtsgeschützt sind und regelmäßig präventiv von einem Gynäkologen untersucht werden.

Mythos Nummer 5: Die Spirale muss alle 5 Jahre gewechselt werden.

Basierend auf dem Wirkungsmechanismus des Kontrazeptivums gibt es bewährte Empfehlungen. Sie weisen darauf hin, dass die neutrale Marine wirklich besser ist, in 5-7 Jahren zu ersetzen, kupferhaltig für 10 Jahre zu schützen. Und die Länge des Dienstes von Hormonspiralen hängt direkt von ihrer Fähigkeit ab, ein Medikament zu sezernieren. Wenn in der Packung LNG 20 μg24 Stunden angegeben ist, hält die kontrazeptive Wirkung 5 Jahre an, wenn 14 μg24 Stunden angegeben sind, dann 3 Jahre. Aber dieses importierte Produkt oder Haus - es gibt keinen Unterschied.

Mythos Nr. 6: Frauen nach 40 Jahren, die keine Spirale geboren haben, können nicht gestellt werden.

Es ist besser, neutrale Marine zu verweigern. Nicht-traumatische Modelle der 2. Generation sind nicht kontraindiziert, da sie das Risiko einer Eileiterschwangerschaft, entzündlicher Erkrankungen und Unfruchtbarkeit nicht erhöhen. Die hormonalen Intrauterinpessare sind ebenfalls erlaubt, jedoch mit der Maßgabe, dass die Konzeption ein Jahr nach der Extraktion eines solchen Intrauterinpessars geplant werden muss.

Wann kann ich die Spirale anlegen und entfernen?

Wenn keine Schwangerschaft aufgetreten ist - an jedem Tag des Zyklus. Aber für 4-8 Tage ist es leichter und weniger schmerzhaft, da der Gebärmutterhalskanal leicht angelehnt ist.

Nach der Geburt gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. In der ersten Stunde nach der Geburt. Es ist möglich und später, aber aufgrund der starken Kontraktionen des Uterus ist das Risiko der Austreibung hoch.
  2. Nach 2-6 Monaten, wenn der Gynäkologe bestätigt, dass die Gebärmutter ausreichend reduziert ist und keine postpartalen Komplikationen auftreten.

Nach induzierter Abtreibung oder Fehlgeburt wird das IUP sofort eingesetzt, wenn die Tragzeit 12 Wochen nicht überschreitet. Wenn die Gebärmutter groß ist, insbesondere wenn eine Infektion vermutet wird, ist es besser, diesen Vorgang bis zum Ende der Behandlung zu verschieben.

Entfernung - an jedem Tag: sowohl aus medizinischen Gründen, als auch einfach auf Wunsch der Frau.

Mythos Nummer 7: Für die Herstellung einer Spirale müssen Sie sich einer langen Prüfung unterziehen.

Wenn eine Frau gesund ist, nicht schwanger ist, ein geordnetes Sexualleben führt und regelmäßig von einem Frauenarzt untersucht wird, kann das Verfahren am Tag der Behandlung oder morgen, wenn das Ergebnis eines bakteriologischen Abstrichs vorliegt, durchgeführt werden. Auch ein Bluttest ist nicht möglich, da moderne Kontrazeptiva keine Anämie lindern.

Wenn der vorherige Besuch beim Arzt vor einigen Jahren war, dann muss man wirklich darauf vorbereitet sein, dass der Arzt die Milchdrüsen untersucht, eine Kolposkopie durchführt, Zytologie macht, Röntgenaufnahmen macht, allgemeine Bluttests und sexuell übertragbare Infektionen. Wenn eine Frau häufig ihre Sexualpartnerin wechselt, ist es in ihrem Interesse, einen HIV-Test zu machen, da ein positives Ergebnis eine Kontraindikation für die Einführung eines IUP darstellt.

Mythos Nummer 8: Nach der Einführung der Helix ist es notwendig, Antibiotika zu trinken, damit sich keine Entzündung entwickelt.

Wenn die Wahrscheinlichkeit einer Entzündung hoch ist, ist es besser, sie überhaupt nicht zu riskieren und durch eine ärztliche Verordnung im voraus behandelt zu werden. Und wenn der Abstrich sauber ist, kann das Antibiotikum Soor hervorrufen. Candida Colpitis wird viel Unbehagen bringen, eine Menge Geld und Zeit nehmen.

Was tun, wenn die Konzeption vor dem Hintergrund der Marine stattfand?

Entfernen Sie die Helix in jeder Schwangerschaftswoche. Dies ist besonders wichtig, wenn eine Frau sich entschließt, zu gebären. Je schneller das Verhütungsmittel aus der Gebärmutter entfernt wird, desto geringer ist das Risiko einer Fehlgeburt oder Frühgeburt.

Bis jetzt ist man der Meinung, dass hormonelle Medikamente das Risiko erhöhen, einige Defekte im Fötus zu entwickeln. In einer solchen Situation wird die Frage der Bewahrung der Schwangerschaft besser mit einem Genetiker nach einer gründlichen Ultraschalluntersuchung und, falls angeboten, Amniozentese diskutiert.

Empfehlungen nach der Einführung der Spirale

Heben Sie eine Last von mehr als 5 kg nicht ab, wenn Sie Sport treiben, springen oder vibrieren, z. B. beim Reiten.

Sexueller Kontakt ist nach 7-10 Tagen erlaubt.

Um die Anwesenheit und Höhe der Helix zu kontrollieren, sondieren sie ihre Antennen. Wenn sie nicht gefühlt werden oder der Fall des IUP zu spüren ist, wenden Sie sich an einen Gynäkologen, um eine Ausweisung auszuschließen.

Dringende Prüfung ist erforderlich:

  • wenn beim Geschlechtsverkehr Schmerzen auftreten;
  • wenn es eitrigen Ausfluss gibt, begleitet von Fieber, schlechter Gesundheit;
  • wenn Blutung entstanden oder verstärkt ist;
  • wenn plötzlich heftige ungeklärte Schmerzen im Unterbauch auftraten.

In den ersten paar Tagen, mit einem ziehenden Schmerz im Bauch, können Sie eine Kerze mit Indomethacin oder nehmen Sie eine Pille von No-Shpa.

Wenn sich eine Frau gut fühlt, ist die Untersuchung durch einen Arzt erst nach dem Ende der nächsten Menstruation, dh 3-5 Wochen nach dem Einsetzen des IUP, erforderlich.

Hormonspirale: die Vor- und Nachteile. Marine "Mirena"

Gebären ist eine der angenehmsten und freudvollsten Ereignisse, die im Leben der Ehepartner passieren können. Es sollte jedoch sorgfältig mental, physisch und finanziell vorbereitet werden.

Es ist sehr gut, dass jedes Ehepaar selbst entscheiden kann, wie viele Kinder sie wann hat. Zu diesem Zweck verwenden Ehepartner verschiedene Verhütungsmittel, von denen eines die Hormonspirale ist. Die Vor- und Nachteile dieser Verhütungsmethode, die Feinheiten von Installation und Anwendung, Rezensionen und häufig gestellte Fragen - all dies finden Sie in unserem Artikel.

Und nun wollen wir uns das Prinzip der Spirale ansehen und ihre Beschreibung geben.

Spiral Beschreibung

Das hormonelle IUP ist eines der wirksamsten Kontrazeptiva. Es ist aus Kunststoff und hat die Form des Buchstaben "T". Auf der Helix, deren Größe zwischen drei und fünf Zentimetern variiert, befindet sich ein kleines Kompartiment mit dem notwendigen Hormon. Das Wesen dieser Vorrichtung ist, dass das Medikament allmählich in gleichen Dosen in den Körper eingeführt wird. Was ist seine Wirkung?

Das Hormon wirkt auf die Gebärmutter so, dass es seine Schließfähigkeit verliert. Dies liegt an der Hemmung des Uterusepithels, der Schwächung der Drüsenfunktion und der Selbstverfestigung des Zervixschleims. Als Konsequenz kann die befruchtete Eizelle die Gebärmutter nicht erreichen, und deshalb tritt keine Schwangerschaft auf.

Wie Sie sehen können, sind viele Arten von Hormonspiralen abortiv, da ihre Aufgabe nicht darin besteht, die Befruchtung des Eies zu verhindern, sondern den Zugang zum Uterus einzuschränken. Das heißt, Schwangerschaft tritt auf, aber die Entwicklung eines befruchteten Eies hört auf.

Was sind die positiven und negativen Aspekte bei der Installation einer Hormonspirale? Lass es uns herausfinden.

Vor- und Nachteile der Verwendung einer Spirale

Bevor Sie entscheiden, welche Verhütungsmethode anzuwenden ist, sollte eine Frau die Vor- und Nachteile einer bestimmten Methode abwägen. Lassen Sie uns diese im Licht unseres Themas ausführlicher diskutieren.

  • Fast einhundert Prozent Garantie für die Prävention von ungewollter Schwangerschaft.
  • Komfort im Einsatz.
  • Lokale Wirkung der Droge.
  • Nutzungsdauer
  • Keine Beschwerden beim Geschlechtsverkehr.
  • Therapeutische Wirkung bei einigen Krankheiten.

Die wichtigsten negativen Aspekte der Hormonspirale sind:

  • Kostspielige Installation.
  • Die Existenz von Nebenwirkungen.
  • Die gebärfähige Funktion ist nur sechs bis zwölf Monate nach dem Entfernen des Geräts vollständig wiederhergestellt.
  • Die Möglichkeit, eine Spirale nur bei Kindern zu installieren (Frauen, die nicht geboren haben, können nur aus medizinischen Gründen ein Verhütungsmittel erhalten).
  • Der Einsatz von Hormonpräparaten bei der Behandlung von Krankheiten erfolgt nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten.
  • Das Bedürfnis nach Sucht (zuerst können einige Frauen Unbehagen erfahren).
  • Mangel an Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen.
  • Die Unfähigkeit, bei bestimmten Krankheiten zu verwenden.

Was sind die Nebenwirkungen der Hormonspirale?

Negative Auswirkungen

Nebenwirkungen der Hormonspirale sind:

  1. Die Wahrscheinlichkeit der Eröffnung von Blutungen.
  2. Das Auftreten von gutartigen Zysten an den Eierstöcken (die selbst passieren können).
  3. Die Möglichkeit einer Eileiterschwangerschaft.
  4. Schmerzen in den Milchdrüsen.
  5. Verschiedene pathologische Veränderungen in den Organen des Fortpflanzungssystems.
  6. Reizbarkeit, schlechte Laune, Depression.
  7. Schmerzen in den Beckenorganen.
  8. Häufige Kopfschmerzen.

Nach verschiedenen Studien treten viele der oben genannten Symptome in der Anfangsphase der Wirkung des Hormons auf und verschwinden sofort, nachdem sich der Organismus daran gewöhnt hat.

Und was ist mit Verhütungspillen? Sind sie wirksam gegen ungewollte Schwangerschaften? Haben sie negative Auswirkungen? Und was ist besser zu wählen: Pillen oder eine Spirale?

Hormonale Drogen

Die ewige Frage: "Intrauterinpessar oder Hormonpillen - was ist besser?" - sollte aufgrund ihrer Ansichten und Präferenzen entschieden werden. Was kann berücksichtigt werden?

Vor allem sollten Sie wissen, dass hormonelle Verhütungsmittel sowohl in der Zusammensetzung als auch im Wirkprinzip sehr unterschiedlich sind. Einige von ihnen haben eine abortive Wirkung (sie machen die Gebärmutter so dünn, dass ein neugebildeter Embryo nicht daran haften kann), andere kondensieren den Uterusschleim, so dass sie keine Samenzelle gebären.

Gibt es positive und negative Seiten zu Antibabypillen? Natürlich, und hier sind einige von ihnen.

Nachteile. Dazu gehört ein unbequemer Aufnahmeplan, den Sie überspringen oder vergessen können, und dann steigt die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft. Sowie eine Anzahl von Nebenwirkungen ähnlich den Nebenwirkungen der Spirale.

Würde. Dieser Vorteil von Medikamenten kann die Bildung eines hormonellen Hintergrunds einer Frau umfassen, einschließlich der Stabilisierung des Menstruationszyklus, der das "schwächere Geschlecht" vor Schmerzen während der "kritischen Tage" bewahrt und sich auch positiv auf das Aussehen (Haut und Haar) auswirken kann.

Ein anderes wichtiges positives Merkmal der Pillen ist, dass ihre Verwendung die Entwicklung von Tumoren in den weiblichen Geschlechtsorganen verhindert und das Auftreten von Eileiterschwangerschaften verhindert. Darüber hinaus beeinflussen Hormone in Form von Drogen die wichtigsten reproduktiven Funktionen nicht - die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis wird fast unmittelbar nach der Beendigung des Schutzes wiederhergestellt.

Also, die Vorteile, Nachteile und negativen Auswirkungen von Hormonspiralen sind bestimmt, und die Entscheidung, diese Art der Empfängnisverhütung zu etablieren, ist akzeptiert und genehmigt. Was sollte als nächstes getan werden?

Kontrazeptive Installation

Die Installation der Hormonspirale sollte unter sterilen Bedingungen erfolgen. Die Implementierung wird von einem erfahrenen Arzt durchgeführt. Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, verursacht die intrauterine Vorrichtung keine Schmerzen und das Risiko einer Infektion der Gebärmutterhöhle wird minimiert.

Müssen vor der Installation der Spirale irgendwelche Prozeduren oder Untersuchungen durchgeführt werden? Natürlich

Zunächst sollte die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ausgeschlossen werden (dazu gibt es einen spezialisierten Test oder einen spezifischen Blut- und Urintest). Sie müssen sich auch einer universellen Untersuchung unterziehen: einer allgemeinen Blutuntersuchung / Urinanalyse, Vaginalabstrich und gynäkologischer Ultraschalluntersuchung. Wenn eine Frau an chronischen Krankheiten erkrankt ist, sind fachärztliche Konsultationen erforderlich.

Und nun zur nächsten Frage: Was sind die Hormonspiralen und wie unterscheiden sie sich voneinander?

Arten von intrauterinen Kontrazeptiva

Die folgenden Arten von hormonellen Intrauterinpessaren sind in der Russischen Föderation am meisten gefragt:

  1. "Mirena" (hergestellt in Deutschland).
  2. "Levonova" (in Finnland hergestellt).

Beide Schutzvorrichtungen haben eine fast identische Konstruktion und Charakteristik.

Aber da die gebräuchlichste Verhütungsmethode das Mirena Intrauterinpessar (IUP) ist, wird es später besprochen.

Was ist Mirena?

Diese Art von Empfängnisverhütungsvorrichtung wird sicher in der Gebärmutter einer Frau aufgrund ihrer "T" -förmigen Konstruktion fixiert. Eine Fadenschlaufe befindet sich an der Unterkante des Produkts, so dass das System leicht vom Körper entfernt werden kann.

Im Zentrum der Marine ist "Mirena" ein Gerät mit zweiundfünfzig Milligramm weißem Hormon (Levonorgestrel), das durch eine spezielle Membran langsam in den Körper eindringt.

Das Kontrazeptivum beginnt sofort nach der Installation zu wirken. Das Gestagen, das direkt in die Gebärmutterhöhle freigesetzt wird, wirkt primär lokal. In diesem Fall wird eine ausreichend hohe Konzentration von Levonorgestrel direkt im Endometrium erreicht.

Wie andere Hormonspiralen übertönt Mirena die Aktivität des Uterusepithels und senkt die Beweglichkeit der Spermien. Innerhalb weniger Monate findet eine Transformation im Endometrium statt, die zu seltener Blutung und schließlich zur Verkürzung des Menstruationszyklus oder zu dessen völliger Abschaffung führt.

Gibt es Kontraindikationen für die Anwendung dieser Verhütungsmethode? Ja, und darüber unten reden.

Wenn Sie die "Miren" nicht installieren können

Hormonelle Spirale "Mirena" ist zu bewerben, wenn:

  1. Es besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.
  2. Es gibt entzündliche Prozesse in den Beckenorganen oder im Harnsystem.
  3. Chronische sexuell übertragbare Infektionen treten auf.
  4. Markierte onkologische, präkanzeröse Zustände der Gebärmutter oder der Milchdrüsen.
  5. Es gibt eine Geschichte von Thrombose.
  6. Es gibt ernsthafte Lebererkrankungen.
  7. Es gibt eine allergische Reaktion auf die Komponenten der Helix.

Hinweise für den Einsatz

Manchmal wird "Miren" empfohlen, um bestimmte Krankheiten zu behandeln. Zum Beispiel, Uterusmyome, begleitet von starken Schmerzen und Blutungen. In diesem Fall wird das IUP diese Symptome lindern. Es lindert auch Schmerzen während der Menstruation und kann den Anstieg der myomatösen Knoten signifikant reduzieren oder aussetzen.

Wie installiere ich die "Miren"

Wie oben erwähnt, muss das IUP von einem Gynäkologen installiert werden. Nach sorgfältiger Untersuchung und Untersuchung wird der Arzt die "Miren" in seinem Büro aufstellen und er wird es schnell und schmerzlos tun. Wenn eine Frau eine niedrige Schmerzgrenze hat, kann sie örtlich betäubt werden.

Wann ist die beste Zeit, um diese Manipulation durchzuführen? In der ersten Woche nach Beginn kritischer Tage wurde die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, auf Null reduziert.

Hat Mirena Nebenwirkungen? Natürlich, wie andere Hormonspiralen.

Negative Auswirkung

Welche Nebenwirkungen kann diese Hormonspirale haben? Der durch "Miren" verursachte Schaden für den Körper ist normalerweise temporär und minimal. Zuallererst ist es:

  • Akne;
  • Übelkeit;
  • Gewichtszunahme;
  • Kopfschmerzen;
  • Stimmungsschwankungen;
  • Mangel an Perioden, Minimierung der Entladung;
  • Abnahme der sexuellen Aktivität;
  • Schmerz in der Wirbelsäule.

Solche Symptome treten selten auf und sind bald vorüber. Wenn die Beschwerden und Begleiterscheinungen nicht bestehen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Ist es möglich, die Hormonspirale "Mirena" sofort nach der Geburt einzusetzen?

Geburt und Stillen

Unmittelbar nach der Geburt wird die intrauterine Kontrazeption nicht empfohlen. Dies ist auf die Zunahme des Uterusvolumens zurückzuführen, die den schnellen Verlust des Geräts hervorrufen kann. Nach den Anweisungen sollte es ungefähr zwei Monate (und in einigen Fällen mehr) dauern, bevor der Uterus zu seiner ursprünglichen Größe zurückkehrt, und der Gynäkologe wird die Einführung von Mirena erlauben.

Wenn eine Frau stillt, ist dies kein Grund, ein Verhütungsmittel abzulehnen. Tatsache ist, dass das Hormon, das in einer Spirale wirkt, in keinem Fall in den Blutgefäßen verteilt und in die Milch absorbiert wird. Wie oben erwähnt, ist das Prinzip von "Mirena" die lokale Verteilung der Hauptsubstanz.

Kann ich nach einer Fehl- oder Abtreibung eine Spirale installieren? Manchmal kann dies am selben Tag gemacht werden, manchmal - nach einer Woche. Wie auch immer, die Entscheidung trifft der behandelnde Frauenarzt nach einer eingehenden Untersuchung des Patienten.

Helix Tropfen

Obwohl die "Miren" nicht weniger als fünf Jahre setzen, gibt es manchmal Fälle von ihrem nicht autorisierten Verlust. Wie kann dies festgestellt werden?

Zum Beispiel sollten Sie während der Menstruation die Polster und Tampons sorgfältig betrachten, um das fallen gelassene Gerät zu bemerken. Darüber hinaus wird jede Veränderung der Position der Spirale durch schlechte Gesundheit oder schmerzhafte Empfindungen der Frau angezeigt.

Warum kann die Spirale abheben? Dies geschieht ziemlich selten, oft zu Beginn der Installation des intrauterinen Systems und meistens bei Frauen, die nicht geboren haben. Die Gründe für dieses Phänomen sind nicht wissenschaftlich definiert und nicht gerechtfertigt.

Es ist genau bewiesen, dass weder Erbrechen noch Durchfall, noch Sport oder Alkoholkonsum das teilweise oder vollständige Ausrutschen von Mirena aus dem Uterus beeinträchtigen.

Ja, die Hormonspirale ist ein wirksames Mittel gegen Schwangerschaft. Aber was tun, wenn Befruchtung stattgefunden hat?

Schwangerschaft und Mirena

Es ist erwähnenswert, dass bei intrauterinen Kontrazeptiva nur sehr selten eine Schwangerschaft auftritt. Wenn dies jedoch geschieht, wird empfohlen, so bald wie möglich einen Ultraschall zu machen, um festzustellen, wo der Fötus sitzt.

Wenn sich das befruchtete Ei in der Gebärmutter eingegraben hat, sollte das IUP entfernt werden. Dies wird die Entwicklung einer Bedrohung für die Entwicklung des Kindes verhindern.

Wenn "Mirena" tief in der Plazenta eingebettet ist, ist es nicht empfehlenswert, sie zu entfernen, um den Fötus nicht zu schädigen.

Die Geburt eines gesunden Babys hat praktisch keinen Einfluss darauf, ob die Hormonspirale in der Gebärmutter verbleibt oder nicht. In solchen Fällen ist das Gesetz unmöglich: Es gab Fälle der Geburt von gesunden Kindern und von Krankheiten. Es ist immer noch schwierig zu bestimmen, ob Anomalien in der Entwicklung des Fötus auf das Vorhandensein eines Kontrazeptivums in der Gebärmutter zurückzuführen sind oder ob andere, objektivere Faktoren dies beeinflusst haben.

IUP Entfernung

Da die Gültigkeit von Mirena auf fünf Jahre befristet ist, wird nach dieser Frist das System entfernt und nach dem Willen der Frau wird ein neues aufgebaut. Bei Bedarf kann die Spirale früher entfernt werden.

Das ist sehr einfach zu machen. An jedem Tag des Menstruationszyklus sollten Sie sich an den behandelnden Gynäkologen wenden, der Miren vorsichtig herauszieht und ihre Fäden mit einer speziellen Pinzette greift.

Nach diesem Eingriff ist der Arzt verpflichtet, die Integrität und Unversehrtheit des Systems zu überprüfen. Wenn ein Element fehlt (zum Beispiel der Kern aus dem Hormon gerutscht ist), wird der Spezialist die notwendigen Manipulationen durchführen, um sie aus dem Körper zu entfernen.

Ist es möglich, sofort nach dem Entfernen des Kontrazeptivums mit der Schwangerschaft zu beginnen? In einigen Fällen kann dies bereits im nächsten Monat geschehen. Oft benötigt der Körper eine gewisse Zeit, um sich an die Fortpflanzungsfunktion anzupassen. Manchmal kann diese Periode ein ganzes Jahr dauern.

In der Praxis

Was sind die wirklichen Meinungen über die Verwendung der Hormonspirale? Die Rezensionen dazu sind eher zweifach und widersprüchlich.

Vor allem sind viele Patienten mit der abortiven Wirkung bestimmter Hormonspiralen sowie deren negativen Auswirkungen auf Haut und Gewicht nicht zufrieden. Der letzte negative Effekt ist jedoch leicht zu beseitigen - Experten empfehlen, dass Frauen mit dem IUP mehr bewegen und geben die Süße, Mehl und Fett.

Andere sind sehr zufrieden mit der gewählten Methode der Empfängnisverhütung und freut mich, die Abwesenheit oder Minimierung der Menstruation, Benutzerfreundlichkeit und die besten Preis zu beachten (wenn sie über einen Zeitraum von fünf Jahren berechnet, der Gesamtpreis der Geburtenkontrolle Pillen, die Installation der Spirale nicht so teuer sieht).

Gynäkologen können sich auch nicht definitiv über die Verwendung der Marine einigen. Sie bestätigen ein ziemlich hohes Maß an Schutz und einige der heilenden Eigenschaften der Helix, aber beachten Sie, dass es sorgfältig installiert werden sollte, nach einer gewissenhaften Diagnose.

Darüber hinaus erklären Experten einstimmig, dass im Falle von unangenehmen oder schmerzhaften Empfindungen nach der Installation der Hormonspirale, die Frau sofort zum behandelnden Arzt erscheinen sollte.

Sport und Mirena

Ich dachte nicht, dass ich so ein Psycho war))). SP: Versammlungen

Ich habe nicht von mir selbst erwartet, ich hatte Angst :)) Immer in diesen Angelegenheiten war angemessen. Sie haben mich letzte Woche zu einem Hitter von Rdv gemacht. Die Erklärung schrieb das für das Ergebnis, das am Dienstag, dem 27. September kommt. Und jetzt, am Telefon, sagte der Arzt, der die Operation durchgeführt hatte, dass die Ergebnisse der Histologie gekommen seien und sie mich heute sehen wollen. Tun sie das immer, wenn die Ergebnisse kommen? Oder etwas gefunden?

Hormonspirale Mirena. Medizin und Gesundheit

Hat jemand Mirenas Hormonspirale benutzt? Welche Bewertungen?

Marine. Medizin und Gesundheit

Beratung über das Intrauterinpessar. Die mir bekannten Nova T und Multiload verschwanden aus Apotheken, Mirena passt nicht. Sie bieten Yunon, ob Russisch oder Weißrussisch, und die Preisspanne für sie ist seltsam von 150!? Rubel bis 6-7 Tausend. Sehr seltsam. Ist es möglich, es zu benutzen? Vielleicht gibt es andere Möglichkeiten.

Intrauterinpessar. Medizin und Gesundheit

Nach der Geburt empfiehlt mir der Arzt, die Spirale Mirena zu legen. Vielleicht hat es jemand gesagt, erzähl mir davon, bitte, welche Gefühle, wie praktisch ist es, wie sinnvoll ist es zu sagen, welche Nebenwirkungen? Danke!

Mirena? Wetten oder nicht? Frauengesundheit

Der Arzt riet, eine Spirale nach Miren zu legen - als einen Weg der Empfängnisverhütung. Ich hatte Zweifel. Es gibt viele Kontraindikationen (Thrombose, Ovarialzysten usw.) Vor etwa 5 Jahren wurden orale Kontrazeptiva eingenommen, was zu einem Blutgerinnsel im Bein führte. Für das jetzige Baby plane ich nicht in den nächsten 5-7 Jahren. Wir schließen ein Kondom als Verhütungsmethode sofort aus. Was soll ich wählen?

Sport ist die Frage. Cat Benutzer Blog in Tardis auf 7ya.ru

Ich habe festgestellt, dass es hier in den Sessions Leute gibt, die wie ich an den Nachrichten im FC interessiert sind und die nicht abgeneigt sind, sie manchmal zu diskutieren. Deshalb möchte ich Sie bitten, lieber sokonfyanki: Gelegentlich passieren Veranstaltungen im Eiskunstlauf und Biathlon, über die ich gerne sprechen möchte. Also, ob Nachrichten nur im Blog oder in den Sitzungen veröffentlicht werden sollen? Es wird nicht oft so sein, wie Nachrichten erscheinen.) 1. veröffentlichen, ich bin interessiert 2. es ist nicht nötig, nervig 3. Es ist mir egal

Spirale Mirena. Frauengesundheit

Nach den Ergebnissen der Kürettage wurde eine Endometriumhyperplasie diagnostiziert. Ich vertraue meinem Gynäkologen. Ich betrachte einen Arzt von Gott. Sie sagte, dass bei einer solchen Diagnose und einem kleinen Myom zur Zeit die einzige optimale Variante die Mirensche Helix ist. Und ich lese im Internet über eine Reihe von Nebenwirkungen. Ich bin besonders von Gewichtszunahme gequält. Ich habe es so, dass es die Norm überschreitet, und dann schreibt jeder, dass in 2 Monaten eine Gewichtszunahme von 10-15 kg. Bitte schreiben Sie, wer Erfahrung mit dieser WMA hat. Für mich ist es sehr wichtig.

Spirale Mirena. Schwangerschaftsplanung

Mädchen, jemand hat eine Spirale Miren gelegt. Der Arzt in der Frauenklinik berät mich sehr, und der Geburtshelfer, der das Kind genommen hat, sagt auf keinen Fall Spiralen. aber ich möchte nicht auf Hormontabletten sitzen. Was sagst du?

Einzigartiges TFP-Angebot.

Wenn Sie nach der Hochzeit ein Hochzeitskleid und ein Abendkleid haben und es sich danach tut, wieder wie ein Brautpaar zu sein, schlage ich vor, dass wir eine wunderbare Fotosession haben. Erinnere dich, wie es war! Von meiner Seite - schöne und ungewöhnliche Fotos. SHOOTING FÜR SIE IST ABSOLUT KOSTENLOS. Teilnahmebedingungen: - Fotografieren in Brautkleidern (oder sehr nah an ihnen) - Verfassen der besten 15-20 Fotos - Alle aufgenommenen Fotos auf der CD Was benötigt wird.

Mirena? NovoRing? Evra? Frauengesundheit

Es besteht die Notwendigkeit, auf OK zu verzichten. Ich sehe eigentlich nur drei Optionen. Kann jemand was empfehlen? Vor der Geburt war eine Spirale. Aber jetzt will ich nicht die übliche Spirale.

Mirena - haben Bewertungen? Frauengesundheit

Der Gynäkologe schlug vor, die Hormonspirale Mirena einzusetzen. Wer hat es benutzt? Was sind deine Eindrücke? Ich bin 32.

Mirena Spirale jemand ist es wert? Sie können überprüfen?

Der Arzt empfahl (in meinem Fall, sehr starke Perioden zu reduzieren), während ich Bewertungen las - kann hier jemand seine Meinung teilen ?!

Mirena und Adenomyosis. Frauengesundheit

Bitte erzähl mir von Miren. Ich bin 47 Jahre alt und der Arzt empfahl ihr, ihre Jahre bei 5-7 zu verbringen. Sie empfahl nach der Ultraschalldiagnostik - Adenomyosis, aber der Ultraschallarzt sagte, dass sich alles im Prinzip innerhalb der oberen Grenze befindet. Es ist nur so, dass ich 2 mal gewöhnliche Spiralen hatte - ich bin nicht mehr mit ihnen befreundet :) Und jetzt zweifle ich an Mirena und ich brauche es? :) Nun, es ist hormonell, es könnte dich später interessieren.

Ist es möglich, von einem neuen Ring auf die Mirena-Spirale umzusteigen?

Ladies, sag mir bitte, wer rüberkommt. Ich benutze den Ring "Nova-Ring" und ich möchte zur Spirale "Mirena" gehen. Ich verstehe sie am 2. Tag des Zyklus gestellt. Entladungen bei der Verwendung des Rings sind unbedeutend. Wird der Gebärmutterhals offen sein, um die Helix zu setzen? Oder Sie müssen den Ring abbrechen und auf den üblichen monatlichen und zu diesem Zeitpunkt eingestellten Zeitpunkt warten.

Mirena. Alena Oleiniks Blog (2) auf 7ya.ru

Das von finnischen Wissenschaftlern entwickelte Mirena-System, das Levonogestrel unterscheidet, wird in mehr als einhundert Ländern der Welt (Frankreich, Großbritannien, Deutschland, USA usw.) erfolgreich angewendet. Analoge dieses einzigartigen Systems existieren nicht. Die kontrazeptive, therapeutische und prophylaktische Wirkung von Mirena wird durch das Progestin Levonogestrel (Analogon des weiblichen Geschlechtshormons Progesteron) erreicht, das aus dem intrauterinen System sofort in die Gebärmutterhöhle freigesetzt wird. Als Folge davon: • Die Menge an Zervixschleim.

Mirena und Endometriose. Frauengesundheit

Wer kennt das Problem? Es gibt eine Endometriose, intern, stark. Rach schlägt vor, Mirena zu setzen - es sagt, es wird rein physiologisch besser sein (weniger, kürzere und schmerzlose Entlassung). Wer hat Erfahrung - teilen

Spirale.. Medizin und Gesundheit

Ich entschuldige mich im Voraus, wer mich schon mit dieser Frage gelesen hat. Ich bin von konfy bis zu einem Jahr und dort, auf einem erhöhten Thema über kontsetrapiv wurde mir gesagt, dass "die Spirale nicht erlaubt, sich an die Gebärmutter eines befruchteten Eies zu heften. Tatsächlich ist dies eine Abtreibung." Ist es wirklich eine Miniabtreibung?

Kann ich nach Thailand gehen? Medizin und Gesundheit

Ein Freund hat drei Uterusmyome, von 13 bis 36 mm, von der Vergangenheit Ultraschall vergrößert. Es gibt eine spiralförmige Mirena, anscheinend gibt es keinen Nutzen davon (es gibt immer noch Endometriose und eine Ovarialzyste). Sie ging im November nach Thailand. Der Arzt sagte, dass es in heißen Ländern nicht wert ist. Die Frage ist zu gehen oder nicht?

Met Gala: die unverblümtsten Outfits der Stars - wer in der Welt.

Der alljährliche Wohltätigkeitsball im New Yorker Metropolitan Museum, der 2015 dem Thema China gewidmet war, wurde von allen Stars des Showbusiness in Übersee besucht - und jeder von ihnen strebte danach, heller zu leuchten als die anderen. Mädchen konkurrierten nicht so sehr in Mode als in Nacktheit. So erschien Sängerin Beyoncé in der Öffentlichkeit - sogar der Ehemann des Stars, der Rapper Jay Z, scheint etwas überfordert: Beyoncés Freundin Kim Kardashian blieb nicht zurück - und wählte ein ähnliches Outfit: Und natürlich die nackte Veteranin Jennifer.

Haltbarkeitsdauer von Verhütungsmitteln. Empfängnisverhütung

Glauben Sie, dass Ihre bevorzugte Verhütungsmethode lebenslang angewendet werden kann? Und nein. Jeder hat seine eigenen Grenzen.

Umfrage zur Verhütung

Ich lade Sie ein, an der Umfrage teilzunehmen! Umfrage zur Empfängnisverhütung in der Bevölkerung Welche Methoden der Empfängnisverhütung verwenden Sie normalerweise? Barriere (Kondome, Kappen, Diaphragmen, Spermizide) Intrauterinpessare (Spiralen) hormonell unterbrochener Geschlechtsverkehr Kalender chirurgisch (Sterilisation) nein Wenn Sie hormonelle Verhütungsmethoden anwenden, welche? Kombinierte orale Kontrazeptiva (CEC) Mini-trank Injektionen Norplant NovaRing Evra Hormonpatch.

Genehmigte das Verfahren für die Zulassung von Bürgern in der allgemeinen Bildung.

Der Orden des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation (Ministerium für Bildung und Wissenschaft Russlands) vom 15. Februar 2012 N 107 Moskau "Über die Genehmigung des Verfahrens zur Aufnahme von Bürgern in die allgemeinen Bildungseinrichtungen" wurde in der Rossijskaja Gazeta (25. April 2012) veröffentlicht. Dieses Verfahren für die Zulassung von Bürgern zu allgemeinbildenden Einrichtungen (im Folgenden als "Verfahren" bezeichnet) regelt die Zulassung von Staatsbürgern der Russischen Föderation (im Folgenden Bürger, Kinder) zu staatlichen Bildungseinrichtungen des Landes.

3 Monate.

Kürzlich wurde mir klar, dass es schon 3 Monate her ist, seit wir ein Auto hatten. Während dieser Zeit fuhr ich meine ersten tausend Kilometer (wo sind unsere Herrscher mit Autos? Ay.), Rieb die Stoßstange in der Garage (wahrscheinlich ich :)), mein Mann endlich die Lizenz und fuhr (ich schließe meine Augen mit meinen Händen und versuche nicht zu schreien alle Kräfte). Ich habe ihm ein gelbliches Abzeichen gekauft, jetzt ist ihm klar geworden, was für nette Leute wir auf den Straßen haben :) und droht mir einen Zeichenschuh zu kaufen. Ich lehne einen Schuh ab, was für mich, und.

Karte von Zelenograd. Über alles, was in Zelenograd passiert..

Zelenograd ist der Regierungsbezirk der Stadt Moskau. Eines der wichtigsten Forschungs- und Produktionszentren der sowjetischen und russischen Elektronik und Mikroelektronik. Die Struktur von Selenograd umfasst auch die Siedlung von Malino, Teil der Siedlung von Alabushevo, Dörfer: Kutuzovo, Novomalino und die Hörner. Nach Angaben des Bezirksstaatsamtes beträgt die Gesamtzahl der Einwohner in Selenograd am 01.01.2010 211,9 Tausend Menschen.

Kontrazeptiva und Empfängnisverhütung.

1. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, nach der Geburt schwanger zu werden, wenn keine Menstruation vorliegt? Wie kann man sich nach der Geburt schützen? Die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, ist ziemlich hoch, man muss einen Gynäkologen auf die Wahl der Verhütung hinweisen: Es kann eine Pille sein, es kann eine Spirale sein. 2. Erklären Sie den Unterschied zwischen COC und Minisägen. Beraten Sie, was besser ist. COC - kombinierte orale Kontrazeptiva, d.h. sie enthalten 2 oder 3 Hormone, Mini-Pili - enthalten eins. Es ist schwer zu sagen, was besser ist. Für jede bestimmte Frau sollte eine Auswahl getroffen werden.

"Shogun" von James Clavell

Ich werde schon lange den "Shogun" von James Clavell lesen, aber es erschreckte den Band - in gedruckter Form sind es mehr als 1.200 Seiten. Endlich versammelt und überwunden! Tolles Buch, episch, kann man sagen :) Und Abenteuer und tragische Liebe und Krieg - und das alles vor dem Hintergrund des mittelalterlichen Japan. Die wahre Übersetzung wurde unwichtig. Im Allgemeinen empfehle ich! Sie können auf Flibust herunterladen

Wie verbieten Sie (Fortsetzung).

Wenn du verbieten musst - zeig dem Kind einige Perspektiven. Kinder stimmen zu und es ist einfacher und leichter, wenn etwas Angenehmes vor sich geht. Ein Beispiel für solche "Beacons": "Nein, Sie können nicht eine Achterbahn hinunterfahren, also wechseln Sie Ihre Kleidung, nehmen Sie einen Schlitten und gehen Sie für eine Fahrt." "Spiel? nicht jetzt, und dann wirst du alle Lektionen machen. " Und noch besser - verzichten Sie auf das "Nein". Baby hat auf dem Tisch diese Müllkippe angeordnet. Sie können sagen: "Bis Sie putzen - wir werden nicht spazieren gehen." Besser zu sagen: "Wenn du den Tisch ausziehst und weitermachst.

Schwangerschaft und Sport - pro Woche: Belastungen und Kontraindikationen.

Endometriose, Adenomyosis, Gebärmuttermyom - wie zu behandeln. Gynäkologie

Moderne Technologien der chirurgischen Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen.

Spiral Mirena und ihr Schnurrbart. Intime Angelegenheiten

Ich möchte mich Miren nennen. Der Ehemann hat Angst, dass die Antennen ihn kitzeln und er keinen Orgasmus haben wird. Ist jemand auf dieses Problem gestoßen?

Zwischen uns Frauen. Menstruationszyklus

Menstruation: Gibt es Bedenken?

Planung einer Schwangerschaft: Wann sollte die Empfängnisverhütung eingestellt werden?

Schwangerschaftsplanung nach Verhütung, Abbruch, Vorbereitung, Tests und Untersuchungen vor der Schwangerschaftsplanung

Spezialfall: Intrauterinpessar und Schwangerschaft.

Ohne Folgen. Empfängnisverhütung nach der Geburt. Empfängnisverhütung

Welche Methoden sind zum ersten Mal nach der Geburt am effektivsten?

Wie man nicht ins psychiatrische Krankenhaus kommt, oder Aufmerksamkeit - "Frieden"!

Sport und Schwangerschaft. Sportunterricht für Schwangere

Sport und Fitness während der Schwangerschaft