logo

Wie man Soor los wird

Die Krankheit tritt aufgrund von Krankheitserregern - Pilze. In diesem Fall ist die Gattung Candida albicans. Aus diesem Grund ist der zweite Name der Krankheit Candidiasis.

Da der Schwerpunkt der Erkrankung in der Vagina liegt, spricht man von vaginaler Candidose. Es wird als Soor bezeichnet, weil eines der führenden Zeichen vaginaler Ausfluss ist, ähnlich einem Milchprodukt - ein weißer Quark.

Ursachen

Und dann schlägt die Frau den Alarm, und es ist Zeit, die Krankheit zu behandeln, die, wenn sie nicht geheilt wird, Monate dauern kann und Schmerzen, Jucken, Schwellungen, Störungen der Genital- und Harnwege und andere ernsthafte Unannehmlichkeiten mit sich bringt.

Es gibt viele Gründe dafür, dass Pilze aktiv werden und die Krankheit beginnt.

  • Die Einnahme von Antibiotika (Antibiotika) ist die häufigste Ursache. Diese Medikamente "töten" die Darmflora.
  • Beeinträchtigte Immunität.
  • Überschüssige Ernährung mit schädlichen Kohlehydraten, beeinträchtigter Nahrungsbilanz.
  • Diabetes-Krankheit.
  • Das Vorhandensein einer chronischen Entzündung.
  • Endokrine Störungen und Krankheiten.
  • Enge oder zu dichte, nicht atmungsaktive Unterwäsche.
  • HIV-Infektion.

Behandlungsmethoden

Wenn die Diagnose bestätigt ist, können Sie die Methode wählen, um Soor loszuwerden. Diese Krankheit ist eine von denen, die mit Volksheilmitteln geheilt werden können, ohne auf die Hilfe von starken Medikamenten zurückzugreifen.

Von der Candidose entlasten:

  • die Verwendung von Medikamenten;
  • die Verwendung von homöopathischen Arzneimitteln;
  • Verwendung von Volksmedizin.

Rezepte der traditionellen Medizin

Alle traditionellen Methoden sind mit anderen medizinischen Verschreibungen und Medikamenten kompatibel, aber sie können auch getrennt voneinander verwendet werden, ohne Angst vor ihrer Wirksamkeit zu haben.

Das Ziel der Behandlung von Soor ist nicht nur Juckreiz, Rötung, Entladung und andere Symptome loszuwerden. Es ist wichtig, dass die Krankheit nicht zur chronischen Form wird, die dann jahrelang behandelt werden muss, aber selbst wenn die Krankheit in die chronische Form übergegangen ist, werden traditionelle Methoden und natürliche Medikamente helfen.

Die Behandlung dauert länger als bei akuten Formen, aber es ist möglich, Candidiasis loszuwerden.

Borax in Glycerin (20% Natriumtetraborat)

Die Zugabe von Glycerin zu der Zusammensetzung macht die Verwendung in der Vaginalschleimhaut sicher.

Die Behandlung ist wie folgt:

  • in einem Natriumtetraborat reichlich einen Wattestäbchen-Tupfer befeuchten;
  • führe es tief in die Vagina ein;
  • führen Sie die Einführung vor dem Zubettgehen durch, nachdem die Einführung des Tampons nicht aufsteht;
  • Legen Sie die Tampons für sieben Tage ein, wenn der Juckreiz wieder auftritt, wiederholen Sie den Verlauf.

Kalanchoe-Saft

Kalanchoe Saft pur kann nicht eingenommen werden. Ein Esslöffel folgt zwei Löffeln Wasser. In diesem Verhältnis eignet es sich für Tampons, die vor dem Schlafengehen in die Vagina gelegt werden, jedoch nicht länger als zwei Stunden (nicht die ganze Nacht).

Iodinol (Methylenblau)

Das Medikament hilft gut bei der Behandlung von Candidiasis, einschließlich unabhängig, ohne die Verwendung von anderen, am häufigsten chemischen Mitteln.

Im Jodinol ist es auch notwendig, den Tupfer gut zu befeuchten und in die Scheide zu geben.

Führen Sie diesen Vorgang zehn Tage lang ohne Unterbrechung durch.

Man muss sich nur daran erinnern, dass nicht reiner Honig für die Behandlung verwendet wird, aber die Lösung ist Honig im Verhältnis 1: 10s mit abgekochtem Wasser. Für 50 g Honig werden 500 ml warmes Wasser genommen.

Die resultierende Lösung muss zweimal am Tag übergossen werden, um die Symptome der Pilzinfektion zu lindern.

Übrigens wird Honig nur für diejenigen gezeigt, die nicht auf Bienenprodukte allergisch sind. Aber für schwangere (nicht-allergische) Honig kann verwendet werden.

Kefir + Magnesia

Rühren Sie einen Teelöffel Pulver in einen Liter Wasser und machen Sie reichlich Spülungen. Danach den Tupfer in der Lösung befeuchten und über Nacht einwirken lassen.

Natriumbicarbonat

Aus der Soda muss eine Lösung zubereitet werden. Zu diesem Zweck wird ein Teelöffel einer Substanz in einem Glas warmen Wasser gelöst. Gut durchmischen, abseihen.

Mit einer Lösung zweimal am Tag wird das Spritzen für fünf Tage durchgeführt.

Dann musst du drei Tage lang einmal am Tag duschen. Es folgt eine zweitägige Pause, in der das Verschwinden der Symptome bestätigt wird.

Zur Prophylaxe oder in chronischer Form kann eine Woche nach dem Kurs Soda-Douche jeden zweiten Tag durchgeführt werden.

Soda ist bei Schwangeren nicht kontraindiziert.

Karottensaft

Im Inneren wird der Saft morgens auf nüchternen Magen eingenommen. Es sollte frisch gepresst sein. Menge - 200 ml.

Für die Nacht werden Vaginaltampons aus eins zu eins Saft (auch frisch ausgepresst) mit Wasser verdünnt. Die Behandlung erfolgt innerhalb von sieben Tagen.

Knoblauchwasser

Wenden Sie einmal täglich, nachts, eine wässrige Knoblauchlösung als Spülung an. Mit Knoblauchwasser getränkte Tampons können zusätzlich zur Verankerung des Behandlungsergebnisses verwendet werden.

Die Lösung wird wie folgt hergestellt. Eine Knoblauchzehe (zerstoßen) zu einer breiigen Konsistenz zermahlen. Gießen Sie ½ Tasse bei Raumtemperatur.

Nach einer halben Stunde alles abseihen, den Knoblauchkuchen ausdrücken und 10-12 Tage lang duschen.

Bei der Behandlung mit Knoblauch ist es notwendig, die Meinung eines qualifizierten Arztes zu hören und sicherzustellen, dass dieses Gemüse vertragen wird.

Nahrungsergänzungsmittel Miron und Bangshil

Die Zusammensetzung der Nahrungsergänzungsmittel gehören Mineralien, Mumien, viele Heilkräuter. Sie werden oral bis zur vollständigen Genesung und dem Verschwinden der Symptome eingenommen.

Tabletten sind besonders gut für chronische Soor, mit einer bakteriziden und bakteriostatische Wirkung.

Vagikal Kerzen

Calendula stimuliert nicht nur das Immunsystem, sondern schafft auch eine Barriere für die Bildung neuer Pilze.

Es gibt keine Kontraindikationen für die Verwendung von Kerzen. Sie können mit allen anderen pflanzlichen Heilmitteln kombiniert werden.

Kräutermedizin

Entzündungshemmende Gebühren können aus mehreren Kräutern gemacht werden, und Sie können sie separat verwenden.

Wenden Sie Wasserinfusionen für das Douching an (ein Teelöffel Kräuter oder das Sammeln von 3-4 Kräutern pro Tasse kochendem Wasser, bestehen Sie, Belastung), die zweimal täglich für mindestens sieben Tage gehalten werden.

Brühen (der Anteil an Wasser und Gras ist der gleiche, kochen ein paar Minuten) werden oral eingenommen.

Arzneimittel können aus folgenden Pflanzen hergestellt werden:

  • Calendula;
  • Wacholderzapfen;
  • Schöllkraut;
  • Silberkraut Gans;
  • neunzehn;
  • Brennnessel;
  • Salbei;
  • Birkenknospen;
  • Pappelknospen;
  • Kamille;
  • Schafgarbe;
  • Klettenblätter;
  • Eukalyptus;
  • Hypericum

Diät

Die Produkte, die nicht für Candidiasis empfohlen werden, sind die folgenden:

  • Gewürze und scharfe Gerichte;
  • Zucker in irgendeiner Form;
  • Getränke mit Gas;
  • Kartoffeln;
  • Früchte, ausgenommen Bratäpfel;
  • Pilze;
  • Alkohol;
  • jedes Gebäck, das sich auf Butter bezieht;
  • alle süßen Backwaren (insbesondere Schokolade);
  • Hart- und Halbhartkäse;
  • Hefe und Produkte mit dem Zusatz dieser Zutat.

Alle diese Produkte sind ausgeschlossen, um die alkalische Umgebung der Vagina zu normalisieren und das Wachstum von Pilzen zu stoppen.

Es gibt eine Reihe von Produkten, die für den Einsatz in Soor angegeben sind:

  • natürliche Bio-Joghurts;
  • Joghurt und Biokefir;
  • Fisch;
  • rohe Karotten;
  • Zitronen und Zitronen;
  • Luzerne;
  • frische Erdbeeren;
  • frische Cranberries;
  • Getreidebrei; Getreidebrei;
  • Hülsenfrüchte und Gerichte von ihnen;
  • Grüns;
  • verschiedene Meeresfrüchte;
  • geschmortes Gemüse (ausgenommen Kartoffeln);
  • geschmortes oder gekochtes mageres Fleisch.

Folk Heilmittel für Soor während der Schwangerschaft

Es bleibt fast nur traditionelle Medizin, aber selbst dann können nicht alle Drogen verwendet werden.

In allen Fällen, auch bei Verwendung von Abkochungen von Kräutern, ist eine vorherige Konsultation mit einem Gynäkologen erforderlich.

Von den oben genannten Mitteln während der Schwangerschaft können Sie Folgendes anwenden:

  • Glycerin und Borax;
  • Iodinol;
  • Honig;
  • Natriumbicarbonat;
  • Karottensaft;
  • ergänzt Miron und Bangshil;
  • Infusionen von Kräutern für Spülungen und insbesondere Abkochungen für die Einnahme - nur nach der Zustimmung des Arztes.

Fazit

Es ist wichtig, nicht nur die Symptome zu beseitigen, die das normale Leben stören, sondern auch den Pilz zu neutralisieren, ihn zu verhindern, dass er sich vermehrt und zu einer chronischen Candidose führt.

Wie bei allen anderen Krankheiten, nicht selbst behandeln.

Wenn Symptome zuerst entdeckt werden (vaginaler Juckreiz, Rötung, wunden Ausfluss), sollte ein Arzt aufgesucht werden, eine genaue Diagnose sollte gemacht werden und die Behandlung sollte sofort begonnen werden.

Behandlung von Soor traditionellen und Volksmedizin

Soor (Candidiasis) ist eine häufige weibliche Krankheit. Laut Statistik tritt es bei jeder dritten Frau auf, tritt bei Kindern und bei Männern auf. Dies ist eine Krankheit, die die Schleimhaut der Geschlechtsorgane betrifft, auf der eine gelatinöse Beschichtung gebildet wird. Soor ist ein verbreiteter Pilz, der sich sehr schnell zersetzen kann. Für Menschen ist es nicht sehr gefährlich, aber es kann das Immunsystem schwächen und das erste Anzeichen für die Entwicklung von Diabetes, Duodenitis, Gastritis und jeder anderen Krankheit werden, die sich manifestiert, wenn der hormonelle Hintergrund des Körpers verändert. Daher sollte die Behandlung von Soor Volksmedizin oder traditionellen Arzneimitteln so schnell wie möglich, ohne Verzögerung durchgeführt werden.

Schützen Sie sich vor dieser Krankheit ist sehr schwierig. Dieser Pilz im Körper einer Frau ist das ganze Leben präsent und kann sich überhaupt nicht zeigen. Jede Verletzung des Säuregehalts in der vaginalen Mikroflora kann zur Aktivierung des Pilzes der Gattung Candida beitragen. Der Grund dafür könnte sein:

  • Die Verwendung von oralen Kontrazeptiva, die die Darmflora zerstören;
  • Tragen von Unterwäsche aus synthetischem Material;
  • Häufige Verwendung von Hefefutter und verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln;
  • Behandlung von Krankheiten mit Antibiotika;
  • Schwimmen im Pool;
  • Verletzung des Hormonspiegels (Stress, Depression).

Symptome von Soor

  • Beschwerden während des Geschlechtsverkehrs;
  • Reizung und Juckreiz im Genitalbereich;
  • Rötung der großen und kleinen sexuellen Lippen;
  • Curd vaginaler Ausfluss nach dem Duschen oder nach dem Schlafen;
  • Schmerzhaftes Wasserlassen.

Wenn Symptome auftreten, ist es ratsam, sofort einen Arzt aufzusuchen. Nur er wird die richtige Diagnose stellen und die Behandlung für die Frau und ihren Partner verschreiben. Es wird nicht empfohlen, sich selbst zu diagnostizieren, da die Anzeichen auf andere Krankheiten hinweisen können. Es ist besser, eine vollständige Untersuchung zu machen und Soor in den frühen Stadien zu heilen.

Prävention

Eine völlig gesunde Person in unserer Zeit ist sehr schwer zu treffen. Sie müssen Ihren Körper immer schützen und weibliche Krankheiten verhindern. Befolgen Sie dazu immer mehrere medizinische Empfehlungen:

➡ Verwenden Sie beim Geschlechtsverkehr mit nicht überprüften Partnern immer Kondome. Es klingt banal, aber viele Leute vergessen es.

➡ Versuchen Sie, weniger Lebensmittel mit Hefe zu essen.

➡ Verwenden Sie keine billige Seife mit einer großen Anzahl von Farbstoffen und Duftstoffen mit der Aufschrift "antibakteriell", "Cremeseife" oder Glycerin. Sie zerstören den Inhalt der alkalischen Mikroflora der Vagina. Es ist besser, spezielle Gele für die Intimhygiene oder normale Babyseife zu verwenden.

➡ Weniger verwenden spezielle Cremes, Aromen, Lotionen für den Genitalbereich. Sie reizen nur die Schleimhäute.

➡ Kaufen Sie Toilettenpapier guter Qualität.

➡ Es ist ratsam, Unterwäsche nur aus Baumwolle oder Bambus zu kaufen. Satin und Spitze können zur Entwicklung des Pilzes beitragen.

➡ Ändern Sie es jeden Tag, auch wenn Sie nach einem anstrengenden Tag sehr müde sind.

➡ Verwenden Sie täglich hochwertige Pads. Es ist wünschenswert, dass sie geruchlos waren.

Aktiver Kampf gegen Soor

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Soor zu bekämpfen. Der erste ist medikamentös. In einem frühen Stadium kann Soor durch Wiederherstellung des vaginalen Ökosystems geheilt werden. Um dies zu tun, müssen Sie antibiotische Antimykotika verwenden, um die Mikroflora und das Vaginalepithel zu verbessern. Heutzutage gibt es viele von ihnen. Denken Sie daran, dass alle vaginalen und oralen Gele nicht nur die Krankheit beseitigen, sondern auch den natürlichen Schutz der Vagina zerstören, was zu Dysbiose führt. Daher ist eine umfassende Behandlung notwendig, die unbedingt mit einem Spezialisten abgestimmt werden muss.

Es gibt mehrere Gruppen von Medikamenten, die helfen, Soor loszuwerden:

  1. Antimykotische Tabletten und Kapseln zur oralen Verabreichung (Diflucan, Itraconazol, Ketoconazol, Nystatin, Flucostat, Mykomax).
  2. Antimykotische Cremes und Kerzen mit lokaler Wirkung, die die Einführung in die Vagina erfordern (Hexicon, Pimafucin, Ginesol, Econazol, Livarol, Clotrimazol).
  3. Antimikrobielle Tabletten und Kerzen der lokalen Handlung (Makosist, klion).
  4. Kombinierte Präparate in Form von Lösungen für ihre Einführung in die Vagina (Miramistin, Livarol, Chlorhexidin).

Volksheilmittel

Vaginale Candidose ist tatsächlich zu Hause geheilt. Ein ausgezeichnetes Heilmittel für seine Behandlung in den frühen Stadien ist das Duschen mit einer schwachen Sodalösung. Berechnet wie folgt: für je 500 ml kaltes Wasser 1 TL. Backpulver. Es neutralisiert saure Reaktionen im Körper, die den Juckreiz reduzieren. Es muss vor dem Schlafengehen gemacht werden.

Eine Alternative zu Soda können Heilkräuter kosten. So wurden unsere Vorfahren wegen Soor behandelt. Jetzt können Kräuter in jeder Apotheke gekauft werden. Es kämpft gut mit dem Pilz Absud von Thymian, Kamille, Melisse, Ringelblume oder weiße Akazienblüte. Bereiten Sie die Spüllösung wie folgt vor: Gießen Sie 1 Teelöffel. Gras mit einem Glas kochendem Wasser und lassen Sie es an einem warmen Ort für mehrere Stunden ziehen. Spritzen Sie täglich vor dem Zubettgehen mit einer Spritze ohne Nadel in die Vagina, bis die Soor vollständig ausgeheilt ist.

Bei der Behandlung von Soor müssen Sie sich an eine Regel erinnern: Waschen Sie sich nicht mit gekauften Mitteln. Dazu gehören alle Gele, Seifen, Schäume, Lotionen, Deodorants. Spülen Sie mehrmals täglich mit klarem Wasser. Es ist ratsam, dies nach jedem Urinieren zu tun. Sie können den Schritt zur Desinfektion mit Honigwasser waschen. Um es vorzubereiten, lösen Sie eine kleine Menge Honig in warmem Wasser und schmieren Sie die großen Schamlippen. Dies kann nur erfolgen, wenn Sie keine allergische Reaktion auf Honig haben.

Um die Soor für immer zu vergessen, überprüfen Sie Ihre Ernährung. Ausgeschlossen sind vollständig kohlensäurehaltige und alkoholische Getränke. Reduzieren Sie den Verbrauch von Hefe (vor allem Brot und Backwaren), süßen, Mehl und frittierten Lebensmitteln. Essen Sie jeden Tag Milchprodukte, besonders Kefir und Naturjoghurt mit Pribiotika (Bifilife, Bifidok). Iss Obst und Gemüse. Knoblauch wird eine große Hilfe im Kampf gegen Pilzinfektionen sein. Gehen Sie außerdem öfter an die frische Luft, weil es hilft, die Immunität wiederherzustellen.

Soor während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft ist der Körper der Frau sehr schwach: Hormone verändern sich mit dem Säure-Basen-Gleichgewicht der Vagina. Dies erhöht das Risiko einer vaginalen Candidiasis. In der Schwangerschaft können Sie keine Drogen nehmen. Es ist notwendig, die Behandlung von Soor Volksmedizin mit Vorsicht zu verwenden. Jede Anwendung von antimykotischen Medikamenten wirkt sich negativ auf die Gesundheit des Kindes aus, da es sich bei fast allen um potente Antibiotika handelt. Nicht zu empfehlen und zu duschen.

Die beste Prävention von Soor während der Schwangerschaft werden natürliche Produkte sein. Dies sind Joghurts, Säfte, Beeren, Nüsse, rote Paprika. Manchmal erhöht sich die Verwendung von Milchprodukten und fermentierten Milchprodukten. In der Schwangerschaft nur alles frisch und natürlich essen. Muss nicht oft scharf, süß und frittiert essen.

Wenn Sie einen Soor vermuten, wenden Sie sich an Ihren Frauenarzt und führen Sie die notwendigen Tests durch. Vielleicht werden Sie zu einem Gastroenterologen und Endokrinologen geschickt, wonach sie eine umfassende Behandlung verschreiben werden. Befolgen Sie die Empfehlungen von Ärzten und populären Ratschlägen:

  • Verwenden Sie nur Baumwollunterwäsche;
  • Reinige dich mehrmals am Tag.
  • Trinken Sie mehr Flüssigkeit (Wasser, Fruchtgetränke und frische Beerenkompotte).

Behandlung für Soor bei Männern

Soor ist bei Männern sehr selten. In den meisten Fällen wird es von einer Frau sexuell an sie übertragen. Die schwierigste Sache im Prozess der Behandlung ist, dass Männer oft die ersten Symptome nicht verstehen und sich auf einen Urologen oder einen Dermatovenerologen verzögern. Danach ist es schwieriger, Soor zu behandeln, und die Krankheit selbst wird schmerzhaft und nimmt eine akute Form an. Jeder sollte sich daran erinnern, dass eine vaginale Candidose ohne Behandlung nicht besteht, und wenn sie bei Frauen ohne ernste Folgen stattfinden kann, dann führt sie bei Männern oft zu einer Komplikation: das Auftreten von Chlamydien, Kolpitis und Mykoplasmose.

Wenn Symptome in den frühen Stadien auftreten, sollten Sie sofort einen Spezialisten kontaktieren und streng seine Empfehlungen folgen. Der gesamte Kurs muss mit einem Partner zusammen genommen werden, der sich für einige Zeit aus dem intimen Leben zurückzieht.

Behandlung von Soor-Volksmedizin

Medikamentöse Behandlung ist eine schnelle, effektive und kostengünstige Möglichkeit, viele Krankheiten loszuwerden. Aber es gibt auch eine "Rückseite der Medaille", die mit einer Vielzahl von Kontraindikationen und dem Auftreten von Nebenwirkungen verbunden ist. Heute betrachten wir die beliebtesten und wirksamsten Volksmedizin gegen Soor.

Eine gute Alternative zu traditionellen Methoden ist die traditionelle Medizin, deren Rezepturen pflanzlichen Ursprungs sind. Folk Heilmittel sind sicher und zuverlässig, aber unter der Voraussetzung, dass sie richtig verwendet werden.

Soor ist eine empfindliche und unangenehme Krankheit, die von unangenehmen Symptomen begleitet wird, die die Qualität des menschlichen Lebens verschlechtern. Traditionelle Medizin wird nicht nur helfen, diese Symptome zu lindern, sondern auch das Problem vollständig beseitigen.

Folk Heilmittel für Soor für Frauen

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, vergessen Sie nicht die allgemeinen Regeln der Behandlung mit Hausmitteln:

  • während des Behandlungsprozesses tägliche Pads ablehnen oder öfter wechseln. Es ist bekannt, dass Soor durch das Auftreten von käsiger Entladung begleitet wird, so dass die Oberfläche des Pads die Quelle der Ausbreitung von Pilzinfektionen ist;
  • während der Menstruation ist es besser, statt Tampons Pads zu verwenden, die eine Verschlimmerung der Krankheit hervorrufen können;
  • zum Zeitpunkt der Behandlung sollte Intimität verweigern;
  • beobachte deine Diät. Fokus auf Milchprodukte. Entsorgen Sie die gebratenen, gesalzenen, geräucherten, eingelegten usw.;
  • verwerfen synthetische quetschende Unterwäsche;
  • während der Behandlung sollte kein Bad mit Schaum, aromatischen Ölen, etc. genommen werden Verwenden Sie Babyseife, um die äußeren Genitalien zu reinigen.

Soda, als Mittel der Behandlung

Soda ist nicht nur ein unentbehrliches Werkzeug beim Kochen, sondern auch ein natürliches Antiseptikum, das wirksam gegen viele Krankheiten wirkt, und Soor ist keine Ausnahme.

Die Vorbereitung erfolgt in Etappen:

  • Gießen Sie Wasser in einen kleinen Behälter, fügen Sie eine Prise Natron hinzu und zünden Sie es an, bis die Lösung kocht;
  • Während die Sodalösung brennt, nehmen Sie die getrocknete Ringelblume und die Schafgarbe. Eine Tasse kochendes Wasser ist genug ein Esslöffel;
  • Kräuter-Abkochung muss gefiltert werden, nach denen Sie eine kleine Menge Kaliumpermanganat für maximale Wirkung hinzufügen können.

Beide Rohlinge werden zum Douchieren verwendet. Zuerst wird mit Sodalösung und dann auf der Basis von Heilkräutern gearbeitet. Um unangenehme klinische Symptome loszuwerden und den Effekt zu beheben, wird die Behandlung für eine Woche fortgesetzt.

Heilkräuter

Es gibt nicht viele nützliche Kräuter zur Behandlung und Vorbeugung, aber sie können immer in einer Apotheke zum freien Verkauf gekauft werden.

Zu Beginn bereiten wir aus folgenden Heilpflanzen vor:

Wenn Sie sie selbst gesammelt haben, müssen diese Kräuter getrocknet und dann zerkleinert werden - dies wird das Rohmaterial für die Herstellung eines therapeutischen Mittels sein. Am häufigsten kaufen sie jedoch Fertigkräuter in Apotheken. Betrachten Sie das erste Rezept gegen Candida:

  • Ein Teelöffel Rohmaterial wird mit einem Glas (200 Gramm) kochendem Wasser (Sie können sie alle mischen oder einzeln brauen) gegossen;
  • für fünfzehn Minuten wird das Präparat bei mittlerer Hitze gekocht;
  • Verwenden Sie Stroked Dekokt kann vor einer Mahlzeit als Getränk, sowie vaginale Spülungen sein.

Es ist bekannt, dass eine wichtige Rolle in der Entwicklung von Candidiasis durch die Schwächung der Abwehrkräfte und unzureichende Resistenz des Immunsystems gespielt wird. Kamillen-Abkochung ist ein Mittel, das die Immunität stärkt, die bei der Behandlung von Soor so wichtig ist.

Um ein Heilmittel vorzubereiten, benötigen Sie Folgendes:

  • Apotheke Kamille (1 Esslöffel pro 200 Gramm) wird mit kochendem Wasser gegossen und in einer Thermoskanne die ganze Nacht;
  • Kamille Infusion sollte gründlich vor der Verwendung abgelassen werden;
  • wir sammeln Wasser in der Badewanne, wo wir Kamilleninfusion senden;
  • nehmen Sie ein Bad sollte eine halbe Stunde sein, und wie das Wasser abkühlt heißes Wasser gießen.

Solche therapeutischen Bäder werden zweimal während der Woche gemacht, und um die Ergebnisse zu konsolidieren, machen wir das Verfahren ein drittes Mal. Kamille Spülungen hat auch eine sehr gute Wirkung.

Auch zur Behandlung von Soor sind folgende Heilpflanzen wirksam:

Die Zubereitung eines auf diesen Kräutern basierenden Rezepts erfolgt in mehreren Stufen:

  • Esslöffel roh gehackt ein Glas mit kochendem Wasser (200 gr.);
  • für die nächsten zehn Minuten wird der Kräuter-Abkochung bei schwacher Hitze gekocht;
  • dann entfernen Sie das Mittel von der Hitze und wickeln Sie;
  • nachdem die Brühe für eine halbe Stunde infundiert wurde, wird sie sorgfältig gefiltert;
  • Die fertige Tinktur wird zur Spülung und zur oralen Verabreichung verwendet.

Honig - ein wirksames Mittel gegen Soor

Honig ist seit langem für seine heilenden Eigenschaften bekannt und wird bei der Behandlung vieler Krankheiten, einschließlich Soor, verwendet.

Lassen Sie uns über bewährte und gängige Methoden der Honigbehandlung sprechen:

  • Zunächst wird eine Honiglösung auf der Basis vorbereitet, dass 10 Esslöffel reines abgekochtes Wasser bei Raumtemperatur für einen Esslöffel des Produkts verwendet werden;
  • alles ist gründlich gemischt;
  • Die resultierende Lösung ist vaginale Schleimhaut geschmiert.
  • Achten Sie darauf, Ihre Genitalien vor dem Eingriff zu waschen.

Die zweite Methode besteht darin, Honig unverändert zu verwenden:

  • flüssiger Honig wird genommen und ein Wattestäbchen damit befeuchtet;
  • ein Tampon wird für 30 Minuten in die Vagina eingeführt, aber es kann auch die ganze Nacht lang belassen werden;
  • Nach dem Eingriff ist es notwendig, eine Toilette der äußeren Geschlechtsorgane zu haben und zu duschen.

Glycerin und Borax

Die braune Glycerinmischung wird bereits in der Apothekenkette in fertiger Form verkauft. Wenn Sie ein solches Werkzeug finden, dann kaufen Sie Borax und Glycerin getrennt und mischen Sie sie dann in gleichen Anteilen.

Die Besonderheit der Braun-Glycerin-Mischung ist ihre ausgeprägte entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung.

Um das Arzneimittel vorzubereiten, benötigen Sie Folgendes:

  • das erste, was zu tun ist, duschte medizinische Abkochung von Ringelblume oder Kamille;
  • dann nehmen Sie ein Wattestäbchen und befeuchten Sie es mit einer braun-Glycerin-Mischung;
  • der Tampon wird tiefer in die Vagina eingeführt und über Nacht belassen.

In Fällen von rezidivierender Candidiasis können die Handlungen wiederholt werden, und im allgemeinen hilft die Verwendung einer Braunglycerin-Mischung nicht nur schnell, sondern auch, ein delikates Problem für eine lange Zeit zu beseitigen.

Knoblauch gegen Candidose

Knoblauch ist ein natürliches antimikrobielles Mittel, das die Fermentationsprozesse im Körper stoppt und effektiv Soor bekämpft. Verwenden Sie für drei Tage Knoblauchwasser, und Sie werden das Problem vergessen.

Um die medizinische Lösung vorzubereiten, benötigen Sie:

  • nehmen Sie zwei Knoblauchzehen, schälen und kneten Sie sie in einen pastösen Zustand;
  • Knoblauch Knoblauch mit einem Liter Wasser füllen;
  • erhaltene Knoblauch-Lösung führen zweimal täglich Douching.

Es gibt noch ein anderes Rezept, nämlich dass der Saft aus Knoblauch gepresst wird, der mit einem Wattestäbchen befeuchtet wird. Ein Tampon mit Knoblauch-Saft wird in die Scheide eingeführt und über Nacht belassen.

Merkmale der Behandlung von Kindern

Für kleine Kinder ist die Entwicklung einer oralen Candidose charakteristisch. Die Krankheit kann zu ernsten Essstörungen führen. Beim geringsten Verdacht auf Soor sollte daher ein Spezialist konsultiert werden, der eine Behandlung verschreibt. Bereits die Hauptbehandlung kann durch Heimhilfstechniken ergänzt werden.

Betrachten Sie die beliebten unkonventionellen Mittel, effektiv mit Soor in der Mundhöhle kämpfen:

  • Behandlung der Mundhöhle mit Backpulver. Für ein Glas warmes abgekochtes Wasser nehmen Sie einfach einen Teelöffel Soda. Mit der resultierenden Lösung befeuchten wir ein kleines Stück Bandage und wischen die Mundschleimhaut ab. Dieser Vorgang sollte alle zwei Stunden wiederholt werden.
  • eine Mischung aus Honig und Himbeersaft. Beide Zutaten müssen gründlich gemischt werden und gut kochen bei mittlerer Hitze, dreimal kochen. Wenn das Arzneimittelgemisch abgekühlt ist, kann es die Mundhöhle verarbeiten;
  • Ein anderes gutes Werkzeug zum Schmieren der Schleimhaut ist eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat. Es ist notwendig, das Wasser auf einen warmen Zustand zu erwärmen und das Kaliumpermanganat darin aufzulösen, um eine kirschrote Farbe zu erhalten.

Folk Heilmittel für Soor für Männer

Die Erreger der männlichen Candidiasis sind alle die gleichen hefeartigen Pilze der Gattung Candida. Oft wird die Krankheit mit anderen Pathologien verwechselt, daher sollte vor Beginn der Behandlung eine diagnostische Untersuchung durchgeführt werden. Dieses Problem können wir keinesfalls ignorieren, da unbehandelte Infektionsprozesse zu Prostatitis und sogar zu Unfruchtbarkeit führen können.

Wenn Sie sich entscheiden, zu Hause behandelt zu werden, folgen Sie diesen Richtlinien:

  • während der Behandlung Müll von Süßigkeiten und Milchprodukten;
  • auf Intimpflege achten;
  • Verwenden Sie lose, natürliche Wäsche;
  • stressige Situationen und Überkühlung vermeiden;
  • schlechte Gewohnheiten aufgeben, insbesondere Rauchen und alkoholische Getränke.

Tee als Behandlung

Bereiten Sie eine Sammlung solcher Heilpflanzen vor:

  • Dillsamen;
  • Oregangras;
  • Weißdornfrucht;
  • Anis gewöhnlich.

Um das Medikament vorzubereiten, benötigen Sie:

  • vermische alle diese Kräuter in gleichen Anteilen (1-2 Teelöffel) in einem kleinen Behälter;
  • einen Esslöffel Rohstoffe gießen ein Glas Wasser und zum Kochen bringen;
  • zwanzig Minuten lang kocht die Brühe weiter;
  • Nach dem Filtern ist das Produkt einsatzbereit.

Der Behandlungsverlauf beträgt einen Monat, Sie können bis zu vier Gläser Kräutertee pro Tag trinken.

Verwenden Sie zur Behandlung Saft und Gel, das aus den Blättern der Pflanze gewonnen wird. Das Instrument beseitigt bemerkenswert die Symptome der Krankheit, insbesondere Juckreiz und Brennen der äußeren Geschlechtsorgane.

Aloe hat eine ausgeprägte antimykotische Eigenschaft und beruhigt auch die beschädigte Schleimhaut.

Um ein Volksheilmittel vorzubereiten, brauchst du Folgendes:

  • nimm ein frisch geschnittenes Aloe-Blatt;
  • das Gel ausdrücken;
  • betroffene Bereiche fetten.

Auch Gel und Saft können intern verwendet werden, aber dafür ist es notwendig, es in gleichen Anteilen mit Wasser zu mischen, und dann in einem halben Glas vor einer Mahlzeit zu verwenden.

Calendula basierte Salbe

Die fertige Salbe kann in einer Apotheke gekauft werden und Sie können das Produkt wie folgt zu Hause zubereiten:

  • nehmen Sie vier Esslöffel getrocknete Calendula, Blätter, Stengel, Blumen tun;
  • zur gleichen Zeit bereiten wir Schmalz zu, schmelzen es in einer Bratpfanne;
  • die Ringelblume in das geschmolzene Schmalz werfen und weitere zehn Minuten auf dem Feuer lassen;
  • Die Salbe wird während des Tages unter den Deckel infundiert, wonach sie erneut erwärmt wird;
  • Das fertige Produkt sollte gefiltert und an die Banken verteilt werden.

Das resultierende Werkzeug ist notwendig, um den Penis zu schmieren. Das Werkzeug ist sogar in der Behandlung von Frauen, nur Salbe geschmierte Vagina geeignet.

Bäder

Kontrastbäder mit Soda bekämpfen effektiv männliche Soor. Tatsache ist, dass Soda eine alkalische Formel hat und die Pilzinfektion sich in einer sauren Umgebung vermehrt.

Sie können sowohl kaltes als auch heißes Bad wie folgt zubereiten:

  • ein Esslöffel Backsoda reicht für einen Liter Wasser;
  • der Patient muss abwechselnd für etwa eine Minute in dem einen oder anderen Bad sitzen;
  • das Verfahren dauert so lange, bis der Temperaturunterschied spürbar ist;
  • mache so ein Kontrastbad jeden Abend bis die Symptome verschwinden.

Merkmale der Behandlung von schwangeren Frauen

Soor während der Schwangerschaft - das ist nicht ungewöhnlich, weil während dieser Zeit die Immunität von Frauen dramatisch geschwächt wurde. Statistiken zeigen, dass fast jede zweite schwangere Frau an Candidose leidet.

Die Krankheitssymptome verursachen ein großes Unbehagen und machen sie unruhig. Darüber hinaus sind viele Medikamente während der Schwangerschaft kontraindiziert, so dass beliebte Rezepte eine echte Rettung sind.

Eichenrinde

Die Wirksamkeit von Eichenrinde bei Candidiasis hängt mit ihrer Fähigkeit zusammen, eine hefeartige Pilzinfektion nachteilig zu beeinflussen und die klinischen Symptome der Krankheit zu lindern.

Naturheilmittel hat eine Reihe von nützlichen Eigenschaften:

  • stellt die beschädigte Schleimhaut wieder her;
  • es bedeckt die Schleimhaut mit einem Schutzfilm, durch den Krankheitserreger einfach nicht tief eindringen können;
  • Tannine, die Teil der Rinde der Eiche sind, haben ausgeprägte regenerierende Eigenschaften;
  • Wiederherstellung des natürlichen Gleichgewichts der Mikroflora;
  • antiseptische und antimikrobielle Wirkung stoppt das Wachstum der pathogenen Mikroflora.

Eichenrinde wird in drei Formen verwendet:

Um das Arzneimittel vorzubereiten, wird das Rohmaterial mit kochendem Wasser gegossen, zwanzig Minuten lang bei mittlerer Hitze gekocht. Nachdem das Werkzeug abgekühlt ist, wird es gefiltert und für medizinische Zwecke verwendet.

Soda mit Jod

Für einen Liter Wasser nehmen Sie einen Esslöffel Soda und einen Teelöffel Jod. Gießen Sie die Lösung in das Becken und setzen Sie sich darin für fünfzehn Minuten. Das Verfahren sollte einmal täglich für mehrere Tage durchgeführt werden.

Zusammenfassend sollten wir nicht vergessen, dass die traditionelle Medizin kein Ersatz für die traditionelle Behandlung ist, obwohl sie in leichten Formen der Volksmethoden ausreichen mag, aber in der Regel mit medizinischer Behandlung kombiniert wird.

Darüber hinaus haben Heilpflanzen eine komplexe Zusammensetzung und können bei unsachgemäßer Anwendung große gesundheitliche Schäden verursachen. Deshalb ist es wichtig, vor Beginn der Behandlung einen Arzt aufzusuchen.

Folk Heilmittel für Soor - Hausbehandlung mit Soda, Jod, Kefir oder Sanddornöl

Chronische Candidose oder Candidakolpitis in der akuten Phase gibt dem Patienten viel Unbehagen und Beschwerden. Folk Heilmittel für Soor bei Frauen helfen, unangenehme Symptome zu lindern, beschleunigen den Beginn der therapeutischen Wirkung mit Medikamententherapie und erhöhen die Wirksamkeit der Behandlung mit traditionellen Arzneimitteln.

Behandlung von Soor-Volksmedizin

Candidiasis oder Soor - eine Pilzinfektion durch einen Hefepilz der Gattung Candida verursacht. Diese Erreger sind in den meisten gesunden Frauen in kleinen Mengen auf den Schleimhäuten der Vagina vorhanden. Vor dem Hintergrund einer geringen Immunität, hormonellen Störungen, einer Störung der Mikroflora aufgrund der Einnahme von antibakteriellen Arzneimitteln und einer Reihe anderer Faktoren kann eine aktive Reproduktion des Erregers beginnen, was die Entwicklung der akuten Form der Krankheit provoziert.

Candidomykose kann mit topischen Antimykotika in Form von Suppositorien oder vaginalen Cremes behandelt werden. Die Wirkung von Arzneimitteln zielt darauf ab, die Fähigkeit von Pilzzellen zur Vermehrung zu hemmen. Herkömmliche Methoden zur Behandlung von Soor werden von Ärzten als Adjuvantien empfohlen, werden in Ermangelung von Kontraindikationen für ihre Verwendung zur Linderung von Symptomen (Juckreiz und Schmerzen, Verringerung der Sekretionsintensität) verschrieben und hemmen die Lebensprozesse von pathogenen Mikroorganismen.

In den meisten Fällen, für die Behandlung von Soor zu Hause, empfehlen Gynäkologen Douching-Verfahren - Waschen der Vaginalhöhle mit Lösungen mit medizinischen oder Volksmedizin mit einem medizinischen Birne oder Esmarch-Kreis. Bei dieser Methode werden Sekrete, die den Erreger der Soor enthalten, aus der Scheide ausgewaschen. Vor der Verabredung der Spülungen schreiben Ärzte eindeutig das Schema der Manipulation vor:

  • Die Gesamtdauer des Kurses darf 10 Tage nicht überschreiten.
  • Die ersten 2-3 Tage wird der Eingriff zweimal täglich morgens und abends durchgeführt.
  • Die nächsten drei Tage, Douching ist einmal getan, bevor Sie zu Bett gehen.
  • Bei Bedarf werden einmal pro Woche 2-3 weitere Eingriffe durchgeführt.
  • Die Gesamtdauer eines Verfahrens darf 15 Minuten nicht überschreiten.

Backpulver aus Soor

Natriumbikarbonat oder Natron kann die Ursachen der Infektion nicht vollständig beseitigen und seine Krankheitserreger zerstören, aber ist das sicherste Volksmedikament für die Behandlung von Soor. Die Reinigung oder das Abspülen mit einer Lösung dieser Substanz trägt dazu bei, eine alkalische Umgebung zu schaffen, die die Pilze beeinträchtigt. Die Verwendung von Sodalösung (hergestellt auf der Basis von 1 Teelöffel Pulver pro 1 Liter Wasser) hilft, nach der ersten 2-3 Verfahren losgelösten Ausfluss und Juckreiz loszuwerden.

Die Waschungen wechseln sich mit dem Spülvorgang ab und leiten einen von ihnen am Morgen, den anderen am Abend. Nach seiner Fertigstellung sollte man 15-30 Minuten ruhen und sich ruhig hinlegen. Die empfohlene Dauer des Kurses in Kombination mit Antimykotika beträgt 7-10 Tage, bei wiederkehrenden Soor kann mit Zustimmung des behandelnden Arztes erhöht werden. Die Verwendung von Sodalösung ist während der Schwangerschaft und nach der Geburt bei einigen Erkrankungen des Fortpflanzungssystems (mit Erosionen, etc.) kontraindiziert.

Kefir gegen Soor

Frischer Kefir mit Laktobazillen während der Candidose muss in die Nahrung eingeführt werden, um die Mikroflora zu normalisieren. Dieses Volksmedikament gegen Soor hat keine Kontraindikationen für den lokalen Gebrauch. Die Dauer der Behandlung wird individuell gewählt, der Eingriff kann bis zum Verschwinden der Symptome erfolgen. In Absprache mit dem Arzt mit diesem Produkt, Spülungen und Spülung durchgeführt werden, ist es mit einem Tampon nach dem folgenden Schema angewendet:

  • Die Genitalien werden mit einer Lösung von Soda oder einer Abkochung von Kamille gewaschen.
  • Ein hygienischer, mit Kefir getränkter Tampon wird 1,5-2 Stunden in die Vagina eingeführt.

Behandlung von Soor mit Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid hat aufgrund seiner antiseptischen antimikrobiellen Eigenschaften eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von Soor. Bei der Verwendung dieses Volksheilmittels ist es wichtig, eine Lösung mit niedriger Konzentration vorzubereiten, um Verbrennungen der Schleimhäute zu vermeiden. Die Anwendung von Peroxid ist bei akuten lokalen Entzündungen, bei Erosion, während der Menstruation, während der Schwangerschaft, nach der Geburt und bei chirurgischen Eingriffen kontraindiziert. Die Spülungen werden einmal täglich bis zum Verschwinden der pathologischen Sekrete mit einer wie folgt vorbereiteten Lösung durchgeführt:

  1. Kochen Sie 0,5 Liter Wasser.
  2. Fügen Sie 1 EL hinzu. 3% Wasserstoffperoxid.
  3. In einer Mischung von 1 TL lösen. Abkochung von Eichenrinde oder Teebaumöl.
  4. Auf Raumtemperatur abkühlen.

Jod-Soor-Therapie

Als Volksheilmittel für Soor kann eine Lösung von Jod in geringen Konzentrationen verwendet werden, die antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften hat. Es wird auf der Basis von Natronlauge hergestellt, daher wird das Produkt während der Schwangerschaft, nach der Geburt und während der Erosion nicht verwendet. Spritze eine Frau mit Candidose in der akuten Phase der Entwicklung, Ärzte empfehlen am Morgen und am Abend, vor dem Verschwinden von Juckreiz und käsiger Entladung. Das Arzneimittel wird nach folgendem Schema hergestellt:

  1. In 1 Liter Wasser 30 g Salz hinzufügen, die Flüssigkeit zum Kochen bringen, zwei bis drei Minuten kochen lassen.
  2. Die Salzlösung wird auf Raumtemperatur abgekühlt, 5 g Soda und 5 g 5% ige Jodlösung werden zugegeben.

Sanddornöl

Auf der Basis von Sanddornöl empfehlen Volksheilige, Vaginalsuppositorien zu Hause zu machen (oder sie können in einer spezialisierten Apotheke gekauft werden) oder injizieren sie in die Vagina mit einem herkömmlichen Tampon. Das Verfahren wird nachts durchgeführt, das Zäpfchen wird in der Vagina gelassen, bis es vollständig gelöst ist, ein Tampon, der mit Öl getränkt ist, wird nach 3-4 Stunden entfernt. Das Werkzeug wird jeden zweiten Tag benutzt, nur 5-7 Prozeduren ausgeben. Es wird nicht empfohlen, Produkte auf der Basis von Sanddornöl für die folgenden Krankheiten zu verwenden:

  • Durchfall oder Verdauungsstörungen;
  • Pankreatitis;
  • Gallensteinkrankheit;
  • Entzündung der Leber;
  • Cholezystitis;
  • Entzündung der Bauchspeicheldrüse;
  • Allergie oder Idiosynkrasie.

Behandlung mit einer Mischung von Ölen

Eine Mischung aus Salbei, Thymian, Sanddorn und Teebaumöl heilt gereizte Schleimhäute, normalisiert die Mikroflora und lindert Juckreiz. Aufgrund der möglichen Gefahr einer Entwicklungsstörung des Fötus, die durch die Bestandteile von Teebaum und Thymian angewendet werden kann, gilt das Mittel nicht für Soor während der Schwangerschaft. Unter Verwendung eines Tampons wird die Mischung einmal in zwei Tagen, abends 5-7 mal in die Vaginalhöhle eingeführt. Bei der Zubereitung mischen Sie einen Teil Salbei und Thymianöl mit fünf Teilen Sanddornöl und fügen 3 Tropfen Salbeiöl hinzu.

Aloe-Saft

Behandlung für Soor zu Hause mit der Verwendung von Aloe-Saft wird als ein zusätzliches Werkzeug gezeigt und erfolgt nach dem Duschen mit antiseptischen Lösungen von Soda, Peroxid oder Jod. Der Saft wird mit Olivenöl im Verhältnis 1: 3 gemischt, mit einem Wattestäbchen in die Vagina gespritzt oder mit Labien geschmiert. Die Dauer der Behandlung wird individuell bestimmt, der Eingriff wird einmal täglich durchgeführt, bis die Symptome verschwinden. Während der Behandlung empfehlen Ärzte, frischen Saft innen zu nehmen und 1 TL aufzulösen. Flüssigkeit in 100 ml Wasser.

Glycerin und Borax

Natriumtetraborat (oder Borax auf Glycerin), hemmt die lebenswichtige Aktivität des Pilzes, der Soor verursacht, hat eine bakteriostatische und antiseptische Wirkung. Das Werkzeug wird unverdünnt auf einem Wattestäbchen nach dem Kräuterabkochen verabreicht. Lassen Sie es 15-20 Minuten stehen. Wenn ein Gefühl von Schmerz oder Brennen auftritt, wird der Tampon entfernt und 2-3 Spritzer Wasser durchgeführt. Kursdauer beträgt 5-7 Tage, einmal am Abend.

Die Verwendung von Natriumtetraboratlösung zur Behandlung von Kolpitis ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert, mit Vulvitis, Mikrotraumen, Rissen oder Verbrennungen an den Vaginalschleimhäuten und mit erhöhter Empfindlichkeit gegenüber dem Arzneimittel. Diese beliebte Methode sollte mit Vorsicht in Übereinstimmung mit den Anweisungen verwendet werden, um Überdosierungen oder Verbrennungen der Schleimhäute zu vermeiden.

Der Knoblauch

Phytonzide, die in Knoblauch enthalten sind, sind natürliche Breitbandantibiotika. Spülungen und Waschen mit Knoblauchwasser während der Candidose können die Anzahl pathogener Pilze signifikant reduzieren, die vaginale Mikroflora normalisieren, Juckreiz und andere unangenehme Empfindungen lindern. Verwenden Sie diese Volksmedizin für Soor sollte nicht sein, wenn das Auftreten einer individuellen allergischen Reaktion während der Schwangerschaft und Stillzeit. Der allgemeine Verlauf der Behandlung ist lang, ab 2 Wochen oder mehr beträgt die Häufigkeit der Eingriffe 1-2 mal pro Tag.

Die Knoblauchzehe zur Behandlung wird in einer Menge von 1 Gewürznelke pro 100 ml Wasser zubereitet. Geschälte und eingeritzte Scheiben werden mit kochendem Wasser gefüllt und für eine Stunde infundiert. Syringing kann nur eine Lösung bei Raumtemperatur sein, während es wichtig ist, sicherzustellen, dass der Strahl nicht zu stark ist, um das Eindringen von Flüssigkeit in die Gebärmutterhöhle zu vermeiden. Knoblauchwasser kann auch als Mittel der Prävention in der chronischen Form der Krankheit verwendet werden, zwei oder drei Mal pro Woche kann es ausgewaschen werden

Kräuter von Soor zu Hause

Die Verwendung von Infusionen oder Abkochungen von Heilkräutern während der akuten Form der Candidiasis hilft, die Symptome zu lindern - Juckreiz, Brennen, reduzieren die Menge der Entladung. Ringelblume und Kamille aus Soor werden in Kombination mit Salbei und Schafgarbe verwendet, die entsprechenden pflanzlichen Rohstoffe können Sie in einer Fachapotheke erwerben. Kräuter sollten einmal am Tag übergossen werden, wobei dieses Mittel mit anderen traditionellen und medizinischen Behandlungsmethoden kombiniert wird. Eine Kontraindikation ist eine Allergie oder Idiosynkrasie einer der Komponenten.

Zur Herstellung einer therapeutischen Lösung werden alle Kräuter zu gleichen Teilen gemischt, pro Liter kochendem Wasser werden zwei Esslöffel medizinische Sammlung benötigt. Die Mischung muss mit kochendem Wasser gegossen werden, bestehen für 40-60 Minuten, gefiltert. Ein Syringing-Verfahren benötigt 50-80 ml Infusion. Sie können dieses Tool zur abendlichen Hygiene unter der chronischen Form von Soor verwenden.

Tampons mit Volksmedizin

Herkömmliche Verfahren zur Behandlung von Soor umfassen die Verwendung von Tampons zur Einführung von therapeutischen Lösungen in die Vaginalhöhle. Während der Anwendung dieser Methode ist es notwendig, einen Vorwaschvorgang durchzuführen. Es sollte in der Scheide mit einem Wattestäbchen in medizinischen Lösung oder Öl getränkt für drei bis vier Stunden, nach dem Entfernen, es ist auch notwendig, die Genitalien zu waschen.

Diät für Soor

Folk Heilmittel für Soor arbeiten nur als Teil einer umfassenden Behandlung, Einhaltung der Diät spielt eine wichtige Rolle für ihren Erfolg. Für Soor empfehlen Gynäkologen mehr Gemüse und Obst (Kohl, Gurken, Karotten oder Karottensaft, frische Kräuter, Knoblauch und Zwiebeln), Getreide, mageres Fleisch. Die Anzahl der zuckerhaltigen Nahrungsmittel mit hohem Glukosegehalt sollte reduziert werden. Die Unterdrückung des Fortpflanzungsprozesses von Pilzen trägt dazu bei:

  • Gewürze (Zimt, Nelken, Lorbeer);
  • Leinsamen, Olivenöl;
  • wilde Rose und andere Beeren mit einem hohen Gehalt an Vitamin C;
  • Kefir und andere Milchprodukte.