logo

Rapid hemopathic - wie kann man die Feuerrate reduzieren?

Das Problem der frühen Ejakulation mindestens einmal in ihrem Leben konfrontiert bis zu 20% der Männer auf der ganzen Welt, dieses Problem zu ignorieren, kann zu schwerwiegenden Folgen führen. Wie können Sie die schnelle Saatgutproduktion zu Hause kurieren? Lassen Sie uns die Ursachen der Pathologie kennenlernen und finden Sie die optimale Lösung für das Problem.

Zeichen der frühen Ejakulation

Trotz der Tatsache, dass das pathologische Phänomen leicht zu erkennen ist, sind nicht alle Männer bereit, das Problem zu akzeptieren. Einige können sogar vorzeitige Spermien durch verschiedene Faktoren rechtfertigen. Aber wenn einige der folgenden Zeichen noch einen Platz haben, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden:

  • die Dauer des Geschlechtsverkehrs (Reibungsperiode) ändert sich ständig, wird manchmal länger, dann kürzer;
  • im Fall eines Kondoms erhöht sich die Phase der sexuellen Intimität signifikant;
  • im betrunkenen Zustand wird die Reibungsperiode verlängert;
  • Im Falle der Verwendung von Anästhetika ist die Dauer des Geschlechtsverkehrs signifikant erhöht.

Bevor Sie einen unabhängigen Kampf mit früher Ejakulation beginnen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Um echte Gesundheitsprobleme zu erkennen, müssen Sie sich nicht nur mit einem Sexualtherapeuten oder einem Neurologen beraten, sondern auch mit einem Urologen, der die organischen Ursachen der frühen Ejakulation bestätigt oder widerlegt.

Wer ist gefährdet? Sexuelle Dysfunktion im Zusammenhang mit der schnellen Ejakulation, hängt fast nicht vom Alter ab, aber es gibt eine gewisse Risikozone, in die Menschen mit solchen Merkmalen fallen:

  • erlitten Rückenmarksverletzungen;
  • an Osteochondrose leiden;
  • einen kurzen Zügel des Phallus besitzen;
  • leiden an chronischer Prostatitis und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems (fast die Hälfte der Fälle);
  • unregelmäßigen Sex haben.

Mögliche Methoden der Behandlung von schnellen Samen

Wie können Sie vorzeitige Ejakulation loswerden? Abhängig von der Ursache der sexuellen Dysfunktion gibt es mehrere Behandlungsbereiche:

  • Verhaltenstherapie. Wenn beide Partner an der Therapie teilnehmen, kann der Arzt eine Reihe von Übungen verschreiben, die die Ehegatten während der Intimität durchführen müssen.
  • Psychotherapie. Erlaubt Ihnen, die psychogenen Faktoren loszuwerden, die die Rate der Ejakulation beeinflussen. Sitzungen mit einem Spezialisten durchgeführt, um Phobien und Ängste zu überwinden, mit Stress und Irritation zu bewältigen.
  • Medikamentöse Behandlung. Wenn es ernste Probleme von einer entzündlichen Natur gibt, wird der Fachmann Drogen verschreiben, die den Prozess der Samensekretion normalisieren und erlauben werden, sexuelle Funktion zu normalisieren.
  • Chirurgischer Eingriff. In einigen Fällen, ohne chirurgische Manipulation kann nicht tun. Der Chirurg kann die Beschneidung des extremen Fleisches durchführen oder den Kopf des Phallus entnervieren.
  • Lokale Behandlung. Um Überempfindlichkeit zu beseitigen, kann der Arzt spezielle Gleitmittel und Gele empfehlen, die den Moment der Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs verzögern.

Home Behandlungen für vorzeitige Ejakulation

Wie können Sie die frühe Ejakulation loswerden? Es gibt viele Methoden, um das Problem der beschleunigten Ejakulation zu lösen. In der Regel empfiehlt auch die Schulmedizin keine medikamentöse Therapie, wenn die Pathologie keine Gefahr für die Gesundheit darstellt.

Deutlich verbessern die Qualität des intimen Lebens kann durch die Stärkung des Immunsystems, die Änderung Ihrer eigenen Ernährung, sowie die Verwendung von Übungen sein.

Sie sollten jedoch sofort eine Reservierung machen, bevor Sie die Infusionen und Abkochungen verwenden. Konsultieren Sie mit Ihrem Arzt. In Kombination mit einigen Medikamenten sowie bei individueller Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen von Kräutern können allergische Reaktionen oder schwere Nebenwirkungen auftreten.

Erfahrene Spezialisten empfehlen daher folgende Selbstbehandlungsmethoden:

  • Ändern Sie die Ernährung, versorgen Sie sie mit viel Protein und beseitigen Sie zu fettige und frittierte Lebensmittel.
  • Normalisieren Sie den Tagesablauf und schaffen Sie die notwendigen Voraussetzungen für eine gute Erholung.
  • Um den emotionalen Zustand zu korrigieren und Ängste zu beseitigen, verwenden Sie beruhigende Tinkturen und Abkochungen.
  • Die Behandlung der frühen Spermien kann durch Übungen aus Yoga, Selbstmassage, ausreichende körperliche Aktivität aerobe Natur erfolgen.
  • Um mit dem Problem fertig zu werden, sollten Sie Temperierverfahren, Besuche im Bad und Reinigung des Körpers von Parasiten durchführen.

Rezepte von traditionellen Heilern aus der frühen Zikatur

Erfahren Sie mehr darüber, wie man schnelle Ejakulation mit medizinischen Abkochungen behandelt.

Herbalists bieten ein paar Rezepte für Abkochungen, die helfen, die sexuelle Funktion zu normalisieren und die frühe Ejakulation zu verhindern.

Einige von ihnen sind unten dargestellt:

  • Mischen Sie zerkleinerten Oregano, Minze und Herzgespann im gleichen Verhältnis. Bei 1 Liter Wasser werden nicht mehr als 15 g der Mischung benötigt. Füllen Sie das Gras mit kochendem Wasser und lassen Sie es mindestens 20-25 Minuten ruhen. Danach die Brühe abseihen und 200 ml zweimal täglich für zwei Wochen verzehren.
  • Mix zerquetschte Wildrose mit Blättern der Dreiblattuhr und Motherwort. Alle mischen gründlich und gießen Sie 1 Liter kochendes Wasser. Kochen Sie die Infusion für mindestens 30 Minuten bei schwacher Hitze. Trinken Sie ¼ Tasse Brühe pro Tag.
  • Bereiten Sie eine Sammlung von zerquetschten Angelikawurzeln, Raps und Hagebutten vor. Alle Zutaten müssen zu gleichen Teilen mitgenommen werden. Mit 15 g kochendem Wasser auffüllen und 30 Minuten stehen lassen. Essen Sie bis zu 200 ml Brühe pro Tag für zwei Monate.

Diese Brühen ermöglichen es Ihnen, emotionale Überforderung loszuwerden und den Schlaf zu normalisieren, was sich indirekt auf die schnelle Ejakulation auswirken wird. Es gibt auch andere Möglichkeiten, frühe Blutungen mit Volksheilmitteln zu behandeln.

Methoden zur Selbstkontrolle

Wie man selbständig mit vorzeitiger Ejakulation umgehen kann? Es gibt ein von Experten entwickeltes Training, durch das ein Mann lernen kann, den Prozess der Ejakulation zu kontrollieren. Das schematische Diagramm sieht folgendermaßen aus:

  • Selbsttraining auf Selbstzufriedenheit. Zuerst werden die Manipulationen mit einer trockenen Hand durchgeführt, der ganze Vorgang sollte nicht länger als 15-20 Minuten dauern, danach sollte es mit der Ejakulation enden. Dann wird ein ähnliches Verfahren unter Verwendung eines Schmiermittels durchgeführt.
  • Masturbationstraining unter Teilnahme eines Partners. In diesem Fall werden alle Manipulationen mit der Hand vom Partner für 15-20 Minuten mit Erhalt der Erektion gemacht.
  • Gemeinsames Training beim Geschlechtsverkehr. Die Reibungsdauer sollte mindestens 15-20 Minuten mit Erhalt der Erektion dauern. Darüber hinaus ist eine Mehrfachintrojektion möglich.

Lesen Sie den vollständigen Artikel über die Beherrschung der Ejakulationskontrolle.

Wie vermeide ich eine schnelle Ejakulation?

Um früher die Abgabe des Spermas zu warnen, empfehlen die Sexologen, sich an solche Regeln zu halten:

  • Versuchen Sie, Stress zu vermeiden und die tägliche Routine zu normalisieren, so dass Sie viel Zeit für Ruhe und Schlaf haben;
  • Übung und versuchen, einen gesunden Lebensstil zu leben;
  • Führen Sie ein regelmäßiges Sexualleben;
  • Wenn der Phallus empfindlich ist, benutzen Sie ein Kondom;
  • Schließen Sie natürliche Nahrungsmittel mit hohem Magnesium- und Zinkgehalt in Ihre Ernährung ein.

Für die frühe Infusion ist der erste Schritt, die Ursache der sexuellen Funktionsstörung festzustellen. Lösen Sie dieses Problem wird eine Konsultation mit einem Sexualtherapeuten und Urologen ermöglichen. Unabhängig davon, was das Auftreten der frühen Ejakulation verursacht hat, muss es behandelt werden.

Doktor Sexologe Androloge 1 Kategorie.
Berufserfahrung: 27 Jahre

Vorzeitige Ejakulation: 10 Möglichkeiten, die Ejakulation zu verzögern

Vorzeitige Ejakulation ist wahrscheinlich eines der ältesten Gesundheitsprobleme: sogar die alten griechischen Abhandlungen enthielten Tipps, wie man lernt, die Ejakulation zu kontrollieren. Heute sind einige Methoden wissenschaftlich bewiesen, und zusätzlich hat sich eine medikamentöse Behandlung der schnellen Ejakulation gezeigt.

  • Wiedererlangung der Kontrolle über die Ejakulation
  • Behandlung der vorzeitigen Ejakulation
  • Chirurgische Methoden
  • Andere Methoden zur Behandlung der schnellen Ejakulation
  • 10 Möglichkeiten, die Ejakulation zu verzögern

Es gibt viele Möglichkeiten zu lernen, die Ejakulation zu kontrollieren. Für einen Mann besteht die Hauptsache darin, das Warngefühl des Orgasmus zu erkennen und seine sexuelle Erregung zu kontrollieren. Die meisten dieser Methoden stammen aus den Studien der berühmten Masters (William Howell Masters) und Johnson (Virginia E. Johnson), zwei amerikanische Wissenschaftler, die in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts menschliche Sexualität untersucht und spezifische Methoden zur Behandlung von sexuellen Störungen entwickelt haben.

Regain Kontrolle der Ejakulation

  • Sexuelle Therapie mit Hilfe eines Sexualwissenschaftlers gibt normalerweise gute Ergebnisse;
  • Wenn Sie ein Paar sind, ist es ideal für die "zweite Hälfte", Ihnen zu helfen und auch einen Spezialisten zu besuchen;
  • Wenn Sie keinen festen Partner haben, ist dies kein Grund, die Lösung des Problems zu verschieben.

Medikamentöse Behandlung der vorzeitigen Ejakulation

Verschiedene moderne Medikamente können die Entstehung des Ejakulationsreflexes verlangsamen. Aber einige Experten glauben, dass sie nur die Wirkung behandeln, und nicht die Ursache der schnellen Ejakulation, so dass ihre Aufnahme notwendigerweise durch psychologische, sexuelle und andere Therapie sowie Lebensstiländerungen begleitet sein muss. Bis April 2013 gab es kein offizielles Medikament auf dem Markt speziell gegen vorzeitige Ejakulation. Antidepressiva und Lokalanästhetika wurden verschrieben, um das Problem loszuwerden. Im April 2013 erschien die erste Dapoxetin-Dapoxetin-Hydrochlorid-Version auf dem Markt (in den USA und Europa wird sie seit 2014 unter dem Namen Priligy ® vertrieben). Das Medikament ist für die Behandlung der vorzeitigen Ejakulation bei Männern im Alter von 18 bis 64 Jahren zugelassen.

Einige Ärzte verschreiben möglicherweise noch Antidepressiva für die SSRI-Gruppe, zum Beispiel Sertralin. Verzögerter Orgasmus wird als ihre Nebenwirkungen betrachtet, da sie jedoch bei richtigem Gebrauch von Medikamenten völlig harmlos sind, können sie eine gute Wahl sein.

Kann man die schnelle Ejakulation mit Medikamenten zur Behandlung der erektilen Dysfunktion loswerden?

Eines der beliebtesten und wirksamsten Medikamente zur Behandlung der erektilen Dysfunktion ist Viagra. Der Wirkstoff ist Sildenafil. Es ermöglicht Ihnen eine Erektion mit weniger Stimulation und reduziert die Nichtwahrnehmung der Stimulation. Darüber hinaus ermöglicht die anhaltende Erektion den Geschlechtsverkehr unmittelbar nach dem ersten Orgasmus und dauert normalerweise länger. Ein ähnlicher Mechanismus gilt für andere Medikamente gegen erektile Dysfunktion, einschließlich der ebenso wirksamen Tadalafil (Cialis) und Vardenafil (Levitra).

Chirurgische Möglichkeiten des Umgangs mit vorzeitiger Ejakulation

Andrologen bieten im Rahmen der ästhetischen Medizin neben konservativen Behandlungsmethoden der vorzeitigen Ejakulation auch mikrochirurgische Methoden an, diese Krankheit loszuwerden.

Derzeit gibt es 3 Haupttypen von mikrochirurgischen Operationen:

  1. Frenulotomie - plastisches Frenulum (das ist die Hautfalte an der Unterseite des Penis, die den Kopf mit der Vorhaut verbindet). Das Wesen der Operation ist, dass der Chirurg das Zaumzeug quer schneidet und es entlang näht. Dadurch wird eine Verlängerung des Zaums und eine Reduzierung der Gesamtempfindlichkeit des Peniskopfes erreicht.
  2. Hyaluronsäure Injektionen. Diese Behandlungsmethode beinhaltet die Einführung einer kleinen Menge (1-2 ml) Hyaluronsäure an der Basis des Eichelkopfes. Diese Substanz an der Injektionsstelle bildet eine Art "Futter" zwischen der Haut und den Nervenenden, was auch mit einer Abnahme der Sensibilität und der Verlängerung des Geschlechtsverkehrs einhergeht.
  3. Reverse Denervation der Eichel. Das Wesen dieser Methode liegt in der Tatsache, dass der Chirurg einen Teil der Nerven schneidet, die für die Empfindlichkeit des Kopfes auf der Rückseite des Penis verantwortlich sind. Diese Technik ist nicht besonders gefährlich, da in 3-4 Monaten die Empfindlichkeit wieder hergestellt ist. Aber diese Zeit ist genug, um mit der frühen Ejakulation fertig zu werden.

Nach verschiedenen Quellen liegt die Wirksamkeit dieser Behandlungsmethoden zwischen 85 und 90%.

Andere Behandlungen für vorzeitige Ejakulation

Andere Methoden werden manchmal unabhängig voneinander angewendet oder von Spezialisten durchgeführt: Entspannung, Hypnose, Psychotherapie.

Es ist erwähnenswert, dass, im Gegensatz zu einigen Mythen, männliche Beschneidung nie vorzeitige Ejakulation behandelt. Und Gedanken beim Sex über etwas Außenseiter, der Versuch, der aufregenden Situation gegenüber gleichgültig zu sein, können den sexuellen Kontakt nur mit dem Risiko, eine Erektion überhaupt zu verlieren, verderben.

10 Möglichkeiten, die Ejakulation zu verzögern

Sex ist kein Wettbewerb

Irrtümer hartnäckig! Viele Männer sind sich sicher, dass nur energische Hin- und Herbewegungen sie als Partner hochhalten und maximalen Genuss bieten. Es kann sein, dass tollwütige Friktionen ein hohes Erregungsniveau aufrechterhalten können, um eine gute Erektion aufrechtzuerhalten, aber in der Tat ist dies der beste Weg, den Akt der Liebe zu schnell zu beenden. Wenn Sie Probleme mit der vorzeitigen Ejakulation haben, versuchen Sie, das Prinzip der Änderung der Geschwindigkeit beizubehalten, indem Sie langsame Bewegungen mit Beschleunigung abwechseln. Werten Sie Ihre Handlungen aus und verzichten Sie auf mechanische Handlungen: sanfte Empfindungen können die Ejakulation verzögern.

Lerne Spaß zu haben.

Ejakulation wird im Allgemeinen als Lockerung der Spannung aufgrund von Angst wahrgenommen: Dies ist eine schnelle Entladung. Sie können lernen, mit Aufregung zu spielen, um angenehme Empfindungen zu kontrollieren, zum Beispiel durch Masturbation. Dein neues Ziel: Spaß haben, keine schnelle Linderung von Erregung.

Versuchen Sie eine kognitive Ablenkung

Sie kennen wahrscheinlich die Wirkung Ihrer Fantasie, die Erregung stimuliert. Wenn die Angst zu schnell ansteigt, versuchen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf etwas ohne erotische Konnotation zu konzentrieren. Dies ist eine freiwillige Übung! Wie oben erwähnt, ist dies nicht das Beste für einen Partner, aber wenn es hilft, die Ejakulation zu verschieben, warum sollte man diese Methode nicht manchmal anwenden?

Schritt Entspannung

Muskelkontraktion ist ein primitiver Reflex, der den Beginn des Orgasmus beschleunigt. Mit Hilfe der Masturbation können Sie wieder lernen, sich zu entspannen und die Muskeln des Perineums "situationsabhängig" zu straffen. Die Idee ist, sich weiter im "Trainingsprozess" zu üben. Die Kegel-Übungen für Männer können beim Training der Dammmuskeln von unschätzbarem Wert sein. Lesen Sie hier mehr darüber.

Richtige Posen

Sexuelle Beziehungen sind echte körperliche Choreographien. Wenn es Probleme mit vorzeitiger Ejakulation gibt, dann ist es am besten von Positionen mit einem geringen Risiko eines schnellen Orgasmus zu starten. In der Tat werden einige zu schnelle Aufregung beitragen, während andere, im Gegenteil, eine bessere Kontrolle der Erregung erlauben.

Hier ist was passt:

Pose Andromache. Dein Partner ist bei dir. Das bestimmt Tempo und Tiefe. Du kannst die Jig in der Andromache-Pose nicht tanzen, aber genau das brauchst du und dein Partner, wenn es ein Problem mit der schnellen Ejakulation gibt. Darüber hinaus ermöglicht diese Position den nonverbalen Dialog. Ihr Stöhnen und ihre Körpersprache geben dir die Richtung. Wenn du dich zu schnell fühlst, kannst du ihr Becken sanft ruhigstellen.

Stellen Sie sich auf die Seite des "Löffels". Du bist hinter ihr, liegt auf deiner Seite, deine Hände sind frei, die Reibungen sind flach und weich. Diese Situation trägt zu den Zärtlichkeiten und der gemächlichen Handlung bei, die nur notwendig ist, um die Ejakulation zu verlangsamen.

Vermeide bestimmte Positionen.

Einige Posen werden einen zu schnellen Orgasmus fördern, andere dagegen werden es besser kontrollieren.

Doggy Pose: Das ist zu interessant für die meisten Männer. Das Gesäß ihrer Partner zu sehen ist eines der ältesten archaischen Bilder, die auf den Untercortex geschrieben wurden: Es stimuliert das Verlangen und führt zu einer schnellen Ejakulation.

Bleib stehen und geh

Von Masters und Johnson, einem amerikanischen Wissenschaftlerpaar, das in den 1960er Jahren die Sexualwissenschaft revolutionierte, beschrieben, wird diese Methode hauptsächlich zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation eingesetzt. Dies kann jedoch eine interessante Alternative zur einfachen Verzögerung der Ejakulation in einem klassischen Kontext sein. Es ist nicht so schwer, die Bewegung zu stoppen, wenn die Erregung den Punkt erreicht, an dem sie nicht mehr kontrolliert werden kann. Nehmen Sie dann den Geschlechtsverkehr wieder auf, sobald die Erregung "abnimmt". Dies ist nicht immer ein angenehmer Partner, aber effektiv. Die Idee ist, dich zu retten, nicht sie.

Übe Komprimierung

Nach Masters und Johnson ist es nützlich zu lernen, die Empfindungen eines Orgasmus zu erkennen und im Notfall zu verzögern. Es ist notwendig, den Penis mit dem Daumen und Zeigefinger unter dem Kopf des Penis im Moment der bevorstehenden Ejakulation zu halten - und es so hart zu machen, dass die Erektion verschwindet. Die Technik erzeugt die Fähigkeit, die Ejakulation zu kontrollieren und sie bei Bedarf zu verzögern.

Anästhetische Kondome

Es gibt Kondome, die die Ejakulation verzögern. Was ist das? Im Inneren ist das Kondom mit Anästhetika ausgekleidet, was das Gefühl im Penis reduziert. Der Effekt ist mit einer geringeren Wahrnehmung von Erregung verbunden. Wahrscheinlich ist dies auf den ersten Blick nicht sehr interessant, aber solche Kondome haben ihre Vorteile für die Qualität des Aktes der Liebe - Partner brauchen noch mehr Zärtlichkeit und Liebkosung, um die Dauer der Erektion zu kontrollieren.

Sexuelle Releaser für Männer (Gele, Cremes, Sprays)

Sie sind natürlich effektiv und ihre Hersteller behaupten, dass die Produkte den Geschlechtsverkehr optimal organisieren. In der Tat, sie verursachen leichte Anästhesie, so dass sie auf den Penis nach einer Erektion angewendet werden müssen, und nicht vor dem Auftakt, verlassen und warten, bis das Produkt absorbiert wird, um nicht zu betäuben und Taubheit der Schleimhaut Ihres Partners nicht zu verursachen.

Alkohol

Alkohol verursacht eine Veränderung des Serotonin-Stoffwechsels im Gehirn, so dass es für viele Menschen vorübergehend die Erektion verbessert und den Orgasmus verzögert. Es ist jedoch nicht als normales Werkzeug geeignet. Erstens, weil Alkohol sehr schädlich ist: Jedes der Mittel, die wir in diesem Artikel erwähnen, ist viel weniger schädlich für den Körper als die kleinsten Dosen von Alkohol. Zweitens kann jede wahrnehmbare Dosis Alkohol bei regelmäßiger Anwendung zur Abhängigkeit führen, also zum Alkoholismus. Drittens stoppt Alkohol mit der Zeit die Erektion und beginnt sie zu verschlechtern. Dies ist älteren Männern bekannt.

Artikelautor: Mark Klintsevich, Moskauer Medizinportal ©

Haftungsausschluss: Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zur Orientierung. Es kann keine Beratung durch einen professionellen Arzt ersetzen.

Wie man die Ejakulation verzögert und die schnelle Ejakulation los wird

Schnelle Ejakulation ist ein Problem, das junge und reife Männer verfolgt. Jemand hat es anfangs, und für einige Vertreter des stärkeren Geschlechts geschieht es spontan, zum Beispiel nach Stress. In diesem Artikel werden wir diskutieren, wie man die Ejakulation sicher, aber effektiv verzögert, sowie Möglichkeiten, nicht nur mit dem Problem umzugehen, sondern es für immer zu vergessen.

Problemdefinition

Ärzte rufen Ejakulation schnell, wenn es vor dem Beginn des Geschlechtsverkehrs oder unmittelbar nach der Einführung des Penis in die Vagina auftritt. In diesem Fall ist es für einen Mann unmöglich, einen Orgasmus allein zu verzögern. Die meisten Männer verwechseln dieses Problem mit kurzem Geschlechtsverkehr. Die Tipps in diesem Artikel werden für beide Kategorien von Männern relevant sein. Um mit vorzeitiger Ejakulation fertig zu werden, müssen Sie deren Ursache kennen und danach einen Weg finden, das Problem zu behandeln.

  • Grund 1: entzündliche Erkrankungen

Die plötzliche Ejakulation, die plötzlich auftrat, weist oft auf das Auftreten sexueller Probleme in Form von Infektionen oder Entzündungen hin. Die Beeinträchtigung der Fähigkeit, die Ejakulation zu verzögern, kann mit Prostatitis, Vesikulitis, Epididymitis, hormonellen Störungen, dem Auftreten von Tumoren, dem Zusatz von Geschlechtskrankheiten verbunden sein.

Effektiv mit dem Problem umzugehen wird helfen, genau die Diagnose zu stellen, für die es notwendig ist, einen Arzt aufzusuchen. Er wird eine Untersuchung durchführen, Nachforschungen anstellen, die notwendigen Tests durchführen und festlegen, wie das Problem zu behandeln ist. Nach der Einnahme von entzündungshemmenden und antibakteriellen Medikamenten, wird die Wahl der Taktik für den Umgang mit chronischer Prostatitis (falls vorhanden) viel einfacher sein, die frühe Ejakulation loszuwerden. Es ist wichtig:

  1. In der Zeit, die Veränderung in Ihren eigenen Gefühlen während des Geschlechtsverkehrs zu bemerken, versucht, Orgasmus zu verzögern und die Symptome nicht aus den Augen zu verlieren.
  2. In keinem Fall ignorieren Sie das Problem, sondern wenden Sie sich so schnell wie möglich an einen Spezialisten.
  3. Entsprechen Sie vollständig den Empfehlungen des Arztes, ohne die Einnahme der verschriebenen Medikamente bis zur vollständigen Genesung zu unterbrechen.

Eine schnelle Ejakulation kann als Folge von entzündlichen Erkrankungen auftreten.

  • Grund 2: Mangel an Erfahrung

Frühe Ejakulation ist oft bei jungen Männern mit einem Mangel an "Bett Erfahrung" vorhanden. Das Problem wird mit der Zeit vergehen, aber das moralische Unbehagen, das es zu Beginn der sexuellen Aktivität erzeugt, kann psychologische Komplexe und die Entwicklung eines "Ejakulationswartsyndroms" verursachen. Um diese Störungen zu behandeln, wird ein qualifizierter Psychologe sein, also ist es besser, die vorzeitige Ejakulation sofort loszuwerden. Mach es durch banales Training:

  1. 15 Minuten lang ohne Schmierung masturbieren.
  2. Masturbieren mit Gleitmittel für 15 Minuten, Verzögerung der vorzeitigen Ejakulation durch Ablenkung.
  3. Wenn es einen Partner gibt, masturbieren Sie ihre Hand für 15 Minuten ohne Schmierung und dann mit Schmierung. Als nächstes gehen Sie zur praktischen Arbeit während des Geschlechtsverkehrs.

Die Methode eignet sich auch für erfahrene Männer, die ihre Ausdauer steigern wollen. Es ist zu beachten, dass bei jeder Annäherung die Samentrennung erreicht werden muss.

  • Grund 3: Stresssituationen

Vorzeitige Ejakulation bei Männern tritt häufig auf dem Hintergrund der nervösen Spannung auf. Mißbrauch bei der Arbeit, Depressionen, Skandale zu Hause - all dies verursacht emotionale Labilität, die sich im Bett ausbreitet. Beruhigende Medikamente oder Antidepressiva werden vom behandelnden Arzt verschrieben, aber Folk-Weisen helfen, die Pathologie mit sicheren Kräuterrezepten zu behandeln:

  1. Getrockneter Oregano, Minze und Herzgespann werden in gleichen Anteilen gemischt. 15 g der Mischung werden mit einem Liter kochendem Wasser übergossen und 20 Minuten infundiert. Trinken Sie 1 Glas zweimal täglich für zwei Wochen.
  2. Ton, Raps, Hagebutten werden in gleichen Mengen gemischt. 15 g der Mischung werden mit 300 ml kochendem Wasser übergossen und eine halbe Stunde stehen gelassen. Trinken Sie zwei Monate lang zweimal täglich eine halbe Tasse.
  3. Nach dem gleichen Prinzip brauen Liebstöckel, Ringelblumen und Schafgarbe. Trinken Sie ¼ Tasse pro Tag, bis zu einem Monat.

Das Problem kann vor dem Hintergrund der nervösen Spannung auftreten.

Diese Ladungen haben eine leichte beruhigende Wirkung, helfen, den Schlaf zu verbessern, Stress zu bekämpfen und tragen zur Normalisierung der Sexualfunktion bei. Sie können für eine schnelle Saatgutbehandlung verwendet werden, wenn Sie zweimal im Jahr Kurse besuchen.

  • Grund 4: Überempfindlichkeit der Geschlechtsorgane

Die Ursache der schnellen Ejakulation ist die individuelle Überempfindlichkeit des männlichen Geschlechtsorgans. Es ist mit der Anwesenheit einer großen Anzahl von Nervenenden auf dem Kopf verbunden. Delay Orgasmus in einer solchen Situation ist in keiner Weise möglich. Es ist möglich, vorzeitige Ejakulation loszuwerden, wenn Sie eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr spezielle Betäubungssalbe anwenden:

Diese Medikamente haben einen ausgeprägten Abstumpfungseffekt, so dass sie das Verschwinden der Erektion auslösen können. Sie können auch Anästhesie oder Kühlschmierstoffe für den Geschlechtsverkehr verwenden, die sanfter wirken, die Ejakulation verzögern und die frühe Ejakulation bekämpfen, ohne die Erektion zu verlieren.

Eine andere Möglichkeit, Hypersensibilität loszuwerden, ist die Beschneidung. Diese kleine Operation kann die Empfindlichkeit des Kopfes erheblich reduzieren und die schnelle "Annäherung an das Finish" vollständig beseitigen.

Zusätzliche Empfehlungen

Manchmal wird vorzeitiges semyasan ein temporäres Problem, das eine sofortige Lösung erfordert. In diesem Fall helfen einige Tipps:

  • Verhindern frühe Samenausschüttung, sowie die Verlängerung des Geschlechtsverkehrs, wird eine im Laufe der Jahre bewährte Mittel - ein gewöhnliches Kondom. Es reduziert die Empfindlichkeit des Penis und schützt auch die Gesundheit. Die Methode ist perfekt für Männer, die keinen festen Partner haben.
  • Kaufen Pillen für die Verzögerung der Ejakulation wird nicht funktionieren, aber es gibt Medikamente zur Verbesserung der Erektion (Viagra, Cialis, Levitra). Sie fördern den Blutfluss zum Genitalorgan und entspannen die Muskeln, wodurch die Dauer des Geschlechtsverkehrs deutlich ansteigt. Obwohl diese Medikamente unter Einhaltung der Dosierungen sicher sind, ist es besser, sie "im Notfall" zu lassen, aber bevor Sie ein solches Werkzeug verwenden, wenden Sie sich an einen Spezialisten, wenn Sie es speziell in Ihrem Fall anwenden können.
  • Männer mit schneller Ejakulation können das Problem mit Hilfe spezieller Techniken lösen. Zum Beispiel sollte ein junger Mann, wenn er einen nahenden Orgasmus verspürt, den Geschlechtsverkehr unterbrechen und, nachdem er einen Ring mit zwei Fingern an der Basis des Kopfes gebildet hat, auf die Abnahme der Erregung warten.
  • Methoden der mechanischen Verzögerung der Ejakulation umfassen die folgenden: vor dem Beginn des Orgasmus, müssen Sie drei Finger zwischen dem Hodensack und Perineum drücken und warten, bis die Welle der Erregung zurückgeht.
  • Die Behandlung für die schnelle Ejakulation kann mit dem Einsatz von ablenkenden Manövern auftreten, zum Beispiel wird Männern empfohlen, Reibungen zu berücksichtigen (10 oberflächlich - 1 tief, 9 oberflächlich - 2 tief), etc.
  • Mit dem schnellen Orgasmus bei einem Mann empfehlen Sexualwissenschaftler, stimulierende Stimuli auszuschließen (Erotikfilme anschauen, zu langes Vorspiel, Sex vor dem Spiegel oder mit eingeschaltetem Licht).
  • Ein bereits geheilter Mann kann sich wieder an sein Problem erinnern, wenn er ein promiskuitives Sexualleben führt oder seine eigene Gesundheit vernachlässigt. Daher sind eine gesunde Lebensweise, moderate körperliche Aktivität, rechtzeitige Vorsorgeuntersuchungen obligatorisch.
  • Es muss daran erinnert werden, dass das verzögerte Ejakulat immer später herauskommen sollte. Jegliches Training und praktische Übungen sowie der aktive Kampf mit einem vorzeitigen Orgasmus müssen mit voller Ejakulation enden. Andernfalls ist es notwendig, die Entzündung der Anhänge zu behandeln.

Ein gewöhnliches Kondom kann helfen, das frühe Tragen von Sperma zu verhindern.

Wenn eine frühe Ejakulation beginnt, einen Mann immer häufiger zu stören, sollte es nicht als ein sexuelles Problem angesehen werden, sondern als ein wichtiges und ernstes Symptom, das über die Entwicklung von Störungen im sexuellen Bereich spricht. Es ist einfacher, damit umzugehen, wenn Sie den Grund für sein Erscheinen in der Zeit loswerden. Jegliche Störungen, einschließlich derer sexueller Art, sind ein Grund, Hilfe zu suchen und keine Komplexe oder Verlegenheit zu kultivieren. Sobald die Ursache des Problems geklärt ist, kann es einfach und schmerzlos behoben werden.

Schnelle Ejakulation: Ursachen und Behandlung

Wissenschaftler behaupten, dass ein Drittel der männlichen Bevölkerung des Planeten an einer schnellen Ejakulation leidet. Und wahrscheinlich sind dies nicht die endgültigen Daten - viele Vertreter des stärkeren Geschlechts schämen sich, über solche Probleme zu sprechen und sie nicht zu äußern.

Es wird angenommen, dass schnelle Ejakulation auftritt, bevor ein Mann 25 Bewegungen während des Geschlechtsverkehrs macht.

Zu der Zeit dauert es ungefähr 1-2 Minuten. Diese Zahlen sind jedoch sehr bedingt. Laut Studien in verschiedenen Ländern kann die durchschnittliche Dauer des Geschlechtsverkehrs variieren. Zum Beispiel in den Vereinigten Staaten ist dieser Wert 13 Minuten, und in Deutschland - 7. Nach der internationalen Klassifikation der Krankheiten der 10. Revision (MBC-10) ist die frühe Ejakulation die Unfähigkeit, Ejakulation unter Kontrolle zu halten, bis beide Partner emotional und physiologisch werden können Zufriedenheit.

Vorzeitiges Hackfleisch kann sein:

  • Primär: Diese Art von Pathologie ist angeboren und entsteht aufgrund von Problemen in der Arbeit der zentralen Nervenzentren, die für den Ejakulationsprozess verantwortlich sind. Darüber hinaus ist die Ursache der frühen Ejakulation oft ein Trauma während der Geburt oder eine Verletzung der fetalen Entwicklung. In der Medizin ist diese Art von Anomalie selten, und Probleme damit treten während der ersten sexuellen Erfahrung auf;
  • Sekundär: Die Störung entwickelt sich unter dem Einfluss von negativen Umweltfaktoren. Oft wird sein Aussehen durch Infektionskrankheiten, Verletzungen usw. hervorgerufen.

Die Gründe für eine schnelle Ejakulation sind:

1. Erhöhte Empfindlichkeit der Eichel. Tatsache ist, dass an diesem Ort die Nervenenden lokalisiert sind. Wenn zu viele Rezeptoren vorhanden sind, tritt eine falsche Reaktion auf äußere Reize auf. Infolgedessen beginnt vorzeitige Ejakulation.

Darüber hinaus tritt eine erhöhte Empfindlichkeit häufig aufgrund von Pathologien des Penis auf: Phimose (Verengung der Löcher der Vorhaut) oder Entzündung des Kopfes und der Vorhaut. Mit erhöhter Sensibilität ist die Dauer jedes Aktes der Intimität ungefähr gleich, mit Ausnahme derer, die unter dem Einfluss von Alkohol oder mit besonderen Mitteln stehen. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Besonderheiten der schnellen Ejakulation, die aus der Hypersensibilität der Eichel entstehen. Erstens verlängert das Kondom die Dauer des Geschlechtsverkehrs. Zweitens tritt vorzeitige Ejakulation erst nach der Einführung des Penis auf.

2. Psychogene Ursachen der frühen Vernarbung beinhalten oft verschiedene Ängste: Angst vor Spott oder Enttäuschung eines Partners, Versagen in der ersten sexuellen Erfahrung, frühere Fehlschläge, Sex unter ungewöhnlichen Bedingungen, Angst davor, bemerkt zu werden. In den meisten Fällen wird die letztere Phobie oft bei jungen Menschen entwickelt, die Angst haben, dass Eltern mit Spielen in der Nähe aufholen können.

Bei erwachsenen Männern kann ein angespannter Lebensrhythmus und häufige Stresssituationen das Motiv für eine frühe Ejakulation sein. Schwierigkeiten bei der Arbeit, Schlafmangel, Staus und andere Probleme können zu schweren Depressionen führen. Die Probleme im Bereich der intimen Beziehungen werden darüber hinausgehen.

Sie können auch die Spannungen der Partner feststellen. Probleme in der Familie, häufige Streitigkeiten, Probleme des Lebens, Verrat - all dies löst den Mechanismus der frühen Spermatie aus. Und natürlich sollten die psychologischen Gründe für Verletzungen der Ejakulation auf ein frühes Alter, übermäßige Erregung und unregelmäßiges Sexualleben zurückgeführt werden

3. Organische Ursachen sind für Männer am gefährlichsten:

  • Verletzungen der Organe des Urogenitalsystems - Urethritis, Enuresis, Colliculitis (Entzündung des Collicus spermaticus), Prostataadenom, Vesikulitis, begleitet von Prostatitis.
  • Versagen der inneren Organe, Verletzungen der Beckenorgane. Frühe Ejakulation kann Probleme mit der lumbosakralen Wirbelsäule verursachen: Osteochondrose oder Wirbelhernie.

Getrennte Faktoren für den Beginn der schnellen Ejakulation sind ein hormonelles Ungleichgewicht im Körper (Mangel an Testosteron), Parkinson-Krankheit, Nikotinvergiftung, Alkohol oder andere toxische Mittel. Die Ursache der frühen Vernarbung ist regelmäßig die Einnahme bestimmter Medikamente.

Schnelle Ejakulation - Ursachen und Diagnose

Ein Symptom der schnellen Ejakulation, dessen Ursachen oben diskutiert wurden, ist oft die Dauer des Geschlechtsverkehrs - Experten sagen, dass ihre Dauer nicht kürzer als 2 Minuten sein sollte. Geschlechtsverkehr sollte nicht zeitlich schwanken, dann mehr werden, dann weniger, und jedes Mal ungefähr zur gleichen Zeit.

In diesem Fall kann der Zeitraum der Nähe mit dem Gebrauch eines Kondoms oder unter dem Einfluss von Alkohol zunehmen. Ein ähnlicher Effekt tritt auf, wenn längere Schmiermittel verwendet werden. Auch ein Zeichen der Pathologie wird vor der Einführung des Penis Ejakulation. Wenn es mindestens zwei dieser Anzeichen einer schnellen Ejakulation gibt, deren Ursachen sehr unterschiedlich sind, sollten Sie einen Arzt aufsuchen - je früher das Problem gelöst wird, desto erfolgreicher wird es enden und desto weniger psychologische und andere Störungen werden mit sich bringen.

Der Spezialist muss auf die Beschwerden des Mannes und seines Partners auf schnelle Ejakulation hören - der Arzt bestimmt oft die Ursachen der Störung in einem solchen Gespräch. Diese Untersuchung ist sehr wichtig, weil Störungen im sexuellen Bereich oft Zeichen für andere Beschwerden sind. Nach der Untersuchung wird der Arzt eine Überweisung für Tests geben, die das Vorhandensein oder Fehlen von Infektionen im Körper bestimmen.

Darüber hinaus benötigen Sie möglicherweise Ultraschall- und rektale Untersuchungen. Wird oft zur Diagnose des Tests mit Lidocain oder Antidepressiva verwendet. Im ersten Fall, vor Intimität im Kopf des Penis verursachen eine Substanz, die Empfindlichkeit reduziert (Anästhetikum). Während sie in spezialisierten Foren im Internet schreiben, kann es in jeder Dosierungsform sein - Gel, Aerosol usw.

Natürlich müssen Sie in diesem Fall ein Kondom während des sexuellen Kontakts benutzen. Wenn die Dauer des Geschlechtsverkehrs in diesem Fall zunimmt, dann war das Problem in der Überempfindlichkeit der Eichel. Um Tests mit Antidepressiva vor der Paarung durchzuführen, nehmen sie die entsprechenden Medikamente - dies hilft, die psychologischen Ursachen der frühen Ejakulation zu identifizieren.

Schnelle Ejakulation - Behandlung und Prävention

Zur Behandlung der schnellen Ejakulation kann der Arzt verschiedene Methoden anwenden:

  • Verhaltenstherapie, bei der der Spezialist beiden Partnern einen speziellen Satz von Übungen vorschreibt, die während des Geschlechtsverkehrs durchgeführt werden müssen;
  • Psychotherapie - in diesem Fall führt der Spezialist mehrere Behandlungssitzungen durch, beseitigt Komplexe, Ängste und Phobien;
  • medikamentöse Therapie;
  • Chirurgie;
  • Physiotherapie, Akupunktur, Reflexzonenmassage;
  • Volksweisen.

Bei der Verwendung von konservativen Methoden, um das Problem der schnellen Ejakulation loszuwerden, werden verschiedene Medikamente und Medikamente verwendet.

Dies kann, wie bereits früher erwähnt, Lidocain und tablettierte Medikamente sein, die am häufigsten von Ärzten ihren Patienten verschrieben werden:

  • Viagra - die empfohlene Dosis beträgt 50 mg pro Stunde vor Intimität;
  • Dapoxetin - beginnt 15-30 Minuten nach der Verabreichung zu wirken;
  • Konegra - 1 Tablette (50 mg) 1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr genommen; basierend auf einzelnen Indikationen, um die Erektion zu verbessern, wird die Dosis auf 100 mg erhöht oder auf 25 mg reduziert;
  • Konfido - mit einer schnellen Ejakulation nehmen Sie 1 Tablette 2 mal am Tag, der Kurs dauert 14-28 Tage;
  • Levitra - die Anfangsdosis beträgt 10 mg eine halbe Stunde vor der sexuellen Aktivität, die Höchstmenge beträgt 1 Tablette pro Tag;
  • Ogoplex - wirkt antibakteriell und entzündungshemmend auf die Prostata;
  • Sealeks - ein Nahrungsergänzungsmittel, basierend auf pflanzlichen Komponenten;
  • Cialis - nehmen Sie 20 mg 16 Minuten vor der Kopulation;
  • Erektile - 50 mg (1 Tablette) wird eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr verbraucht.

Die schnelle Ejakulation ist unwahrscheinlich, mit Selbstbehandlung zu verschwinden - es ist absolut nicht empfehlenswert, solche Störungen ohne die Hilfe eines qualifizierten Spezialisten loszuwerden.

Nicht nur kann die Situation durch übermäßige Medikamente verschärft werden, sondern auch die Wahrscheinlichkeit vieler Nebenwirkungen, die von allergischen Reaktionen bis zu Thrombosen und Herzstillstand reichen.

Ein weiterer wichtiger Hinweis: Alle Drogen in dieser Gruppe sind für die Verwendung bei Männern über 18 Jahren empfohlen. In einem früheren Alter werden diese Medikamente nicht empfohlen, sofern nicht anders in den Anweisungen angegeben.

Von den chirurgischen Methoden zur Behandlung der schnellen Ejakulation wird die Beschneidung praktiziert. Jedoch sind nicht alle Männer einer solchen Operation einverstanden. In solchen Fällen kann der Arzt empfehlen, Hyaluronsäure-Gel in die Haut der Eichel zu injizieren. Aufgrund der Fähigkeit des Gels zur Resorption beträgt die maximale Dauer dieser Methode 1 Jahr.

Die mikrochirurgische Denervation hat die längste Wirkung - ihr Ergebnis bleibt lebenslang erhalten. In diesem Fall durchschneidet der Chirurg einen Teil der Nervenstämme des Penis. Zunächst ist die Empfindlichkeit des Penis sehr schwach oder vollständig abwesend, dann allmählich wiederhergestellt. Um eine konservative Therapie zu unterstützen, können Sie traditionelle Methoden der schnellen Ejakulation loswerden.

Hier sind einige Rezepte:

  • Nehmen Sie zu gleichen Teilen Raps, Hüften, doppelt gebogene Blätter und medizinische Dagil (Wurzel), gießen Sie kochendes Wasser über die Sammlung und lassen Sie für 20-30 Minuten ziehen. Trinken Sie zweimal am Tag eine viertel Tasse. Der Behandlungsverlauf ist 30-60 Tage mit einer Pause von einer Woche.
  • Nehmen Sie 3 Teile Herzkraut und 1 Teil Hopfenzapfen, brauen Sie 1 EL. Sammlung in einem Glas kochendem Wasser, trinke einen Monat für 1/2 Tasse dreimal am Tag.
  • 2 Teile Oregano und 1 Teil Ringelblume werden in 200 ml (Glas) kochendem Wasser gebrüht und 6 Stunden ziehen gelassen (Sie können über Nacht). Es ist nötig, nach dem Essen nach 100 g nicht mehr als 1,5 Monate zu übernehmen.
  • Zu gleichen Teilen Kräuter Pfefferminze, Herzgespann, Oregano und Schafgarbe nehmen. Die Sammlung wird mit kochendem Wasser gegossen und bestehen Sie 15-20 Minuten. Die resultierende Brühe wird vor den Mahlzeiten für eine halbe Tasse für 2-4 Monate getrunken.

Nicht alle Männer wissen, an wen sie sich mit einem solchen Problem wenden sollten, wie eine schnelle Ejakulation. Für die Behandlung solcher Erkrankungen sind Urologen und Sexualwissenschaftler zuständig. Wenn die psychogenen Ursachen der Krankheit identifiziert werden, tritt ein qualifizierter Psychologe in dieses Unternehmen ein.

Bei der Beseitigung einer empfindlichen Krankheit von großer Bedeutung für ihre weitere Prävention. Achten Sie darauf, Ihre Ernährung zu ändern - um fettige und frittierte Speisen auszuschließen, versuchen Sie, mehr Lebensmittel zu essen, die reich an Magnesium, Zink und Protein sind. Ärzte für solche Erkrankungen empfehlen Normalisierung des Nachtschlafs, reduzieren die Möglichkeit von Stress auf ein Minimum, führen einfache Übungen durch und sind öfter an der frischen Luft. Viele Männer bevorzugen Freunde mit einem Bad, Fitness, Yoga oder Brennholz mit ihren Freunden zu besuchen - jeder wählt eine Art der Entspannung.

Man sollte sich für ein solches Problem nicht schämen, man sollte es nicht in sich behalten - daraus wird es nur tiefer und stärker. Darüber hinaus ist eine empfindliche Störung manchmal ein Zeichen für eine Fehlfunktion des Körpers und eine ernsthafte Erkrankung - eine ärztliche Untersuchung hilft dabei, dies zu erkennen und rechtzeitig mit der notwendigen Behandlung zu beginnen.

Schnelle Ejakulation

Schnelle Ejakulation ist eine Krankheit, die viele Männer betrifft. Lassen Sie uns die Hauptursachen der vorzeitigen Ejakulation, Behandlungsmethoden und Methoden der Verhinderung betrachten.

Laut wissenschaftlichen Statistiken leiden heute ein Drittel aller Männer auf dem Planeten an einer schnellen Ejakulation. Aber Statistiken sind bedingt, da viele Männer diese Pathologie verstecken. Vorzeitige Ejakulation ist ein echtes Problem für vollkommen gesunde Männer, da es sich negativ auf den Geschlechtsverkehr und die Beziehungen im Allgemeinen auswirkt.

ICD-10-Code

Ursachen für schnelle Ejakulation

Die Ursachen der schnellen Ejakulation sind in zwei Gruppen unterteilt - psychologische und physiologische, dh solche, die mit Problemen der Gesundheit, Funktion und Struktur der Organe verbunden sind. Um die Probleme der vorzeitigen Ejakulation herauszufinden, ist es notwendig, einen Spezialisten zu konsultieren, es kann ein Psychologe, Urologe oder Sexologe sein. Der Arzt wird den Körper untersuchen und diagnostizieren, um die Ursache der Krankheit zu bestimmen. Betrachten wir die wichtigsten physiologischen und psychologischen Ursachen der schnellen Ejakulation.

Physiologische Ursachen der vorzeitigen Ejakulation:

  1. Erhöhte Empfindlichkeit der Glans Penis ist die häufigste Ursache, die bei Männern aller Altersgruppen auftritt. Diese Pathologie kann erworben werden (Phimose, Balanoposthitis) oder angeboren. Merkmale der schnellen Ejakulation mit erhöhter Empfindlichkeit der Eichel:

Beim Sex mit einem Kondom ist die Dauer der Ejakulation länger. Die Dauer erhöht sich mit der Verwendung von künstlichem Gleitmittel. Daher wird empfohlen, spezielle Kondome mit Anästhetika und Gleitmitteln zu verwenden.

  • In der Regel tritt die Ejakulation nicht vor dem Geschlechtsverkehr auf, und wenn es passiert, ist es nur wegen der Reibung des Gliedes über die Unterwäsche oder beim Aufziehen eines Kondoms.

Um das Verhältnis von schneller Ejakulation mit erhöhter Sensibilität zuverlässig zu bestimmen, wird empfohlen, ein Gleitmittel mit einem Anästhetikum (Prolongator) zu kaufen und 10-15 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr auf den Kopf des Penis aufzutragen. Zusätzlich zur Schmierung können Sie das Lidocain-Spray verwenden, das in Apotheken verkauft wird. Wenn die Verwendung von Gleitmittel die Dauer des Geschlechtsverkehrs sogar für ein paar Minuten erhöht hat, ist eine vorzeitige Ejakulation mit einer Überempfindlichkeit verbunden.

Für die Behandlung der schnellen Ejakulation, die durch die Empfindlichkeit verursacht wird, griff man auf die Beschneidung zurück, da dies die effektivste Behandlungsmethode ist. Entfernen Sie während der Beschneidung die Vorhaut, die die Dauer des Geschlechtsverkehrs um das 2-3-fache verlängert. Übrigens erhöht die Beschneidung die Ejakulation bei jedem Mann, auch ohne Probleme mit der Ejakulation.

Wenn Überempfindlichkeit durch Phimose oder Balanoposthitis verursacht wird, dann ist die Beschneidung die einzige Lösung für das Problem. In dem Fall, wenn ein Mann Angst vor der Beschneidung hat oder dieses Verfahren ablehnt, empfehlen Ärzte die Verwendung von Schmiermitteln mit Anästhetikum oder Aerosol mit Lidocain.

  1. Chronische Vesikulitis - schnelle Ejakulation durch Entzündung der Samenbläschen. Sie akkumulieren Komponenten von Spermien - Spermien. Die Wände der Blasen werden dünner und werden sehr empfindlich. Aus diesem Grund führt eine leichte sexuelle Erregung zur Ejakulation. Chronische Vesikulitis entwickelt sich immer gleichzeitig mit Prostatitis, einer Entzündung der Prostata. Die Behandlung dieses Problems sollte umfassend sein. Die wichtigsten Symptome der Vesikulitis, die schnelle Ejakulation provozieren:
    • Die Ejakulation hat einen wellenartigen Charakter, manchmal ist der Geschlechtsverkehr lang, aber in einigen Fällen tritt die Ejakulation sehr schnell auf. Die Krankheit entwickelte sich allmählich, bis dahin hatte der Mann keine Probleme mit der Ejakulation.
    • Ejakulation tritt vor dem Geschlechtsverkehr von Erregung. In diesem ersten Geschlechtsverkehr vergeht schnell und später länger.
    • Die Akzeptanz von Alkohol vor dem Sex verbessert die Situation nicht, sondern verschärft den Prozess im Gegenteil. Die Verwendung von Kondomen, Gleitmittel mit Anästhetika beeinflussen die Ejakulation nicht.
    • Geschlechtsverkehr bringt keine Freude, verursacht Schmerzen und das Gefühl des Orgasmus ist verschwommen.
  1. Schäden an inneren Organen und Verletzungen ihrer Arbeit - dieser Grund kann erst nach einer Reihe von Untersuchungen und Tests diagnostiziert werden. Störungen der kortikalen und subkortikalen Strukturen (erworben und angeboren) beeinträchtigen das Fortpflanzungssystem und die sexuellen Funktionen. Schädigungen des lumbosakralen Rückenmarks, Knochenverletzungen, entzündliche urologische Erkrankungen und innere Beckenorgane verursachen ebenfalls eine schnelle Ejakulation.
  2. Hormonelles Ungleichgewicht - verursacht hormonelles Ungleichgewicht, das eine schnelle Ejakulation provoziert. Pathologie entsteht aufgrund von Mangel an Testosteron, erhöhter Produktion von Prolaktin und endokrinen Störungen.
  3. Vergiftung - chronische Vergiftung mit Alkohol, Nikotin und anderen Toxinen führt zu gestörtem Geschlechtsverkehr und der Tatsache, dass der Mann schnell endet. Manchmal kommt es aufgrund der Einnahme von Antibiotika und Medikamenten zu einer schnellen Ejakulation.

Psychologische Ursachen für schnelle Ejakulation:

  1. Ängste sind eine erfolglose erste sexuelle Erfahrung, die Angst, einem Partner keine Freude zu bereiten, lächerlich gemacht zu werden, abgelehnt zu werden und andere Ängste verursachen psychologische Probleme, die das Sexualleben und die Dauer des Geschlechtsverkehrs negativ beeinflussen. Nur ein Psychologe kann eine solche Störung heilen.
  2. Regelmäßige Stresssituationen. Männer, die sich der Arbeit widmen, leiden unter Schlafmangel, ständigen Stresssituationen und Depressionen - sie haben Probleme im sexuellen Bereich, die mit frühem Samenerguss verbunden sind.
  3. Überstimulation ist die häufigste Ursache für schnelle Ejakulation. Dies ist in jungen Männern, die gerade angefangen haben, Sex zu haben, inhärent. Aber manchmal geschieht vorzeitige Ejakulation bei erwachsenen, erfahrenen Männern. Durch Übererregung in einem der Abschnitte der Hirnrinde steigt die Spannung, was zu Ejakulation und Orgasmus führt.
  4. Mangel an vertrauensvollen Beziehungen mit Partnern. Dieser psychogene Faktor verursacht eine frühe Ejakulation aufgrund der Unzufriedenheit mit dem Leben zusammen, die Angst vor romantischen Beziehungen und Verrat. Probleme mit der Ejakulation können bei Männern auftreten, die nur das Ziel verfolgen, Sex zu haben.
  5. Äußere Reize - schnelle Ejakulation kann aufgrund von Geschlecht in einer ungünstigen Umgebung auftreten. In diesem Fall will der Mann unbewusst den sexuellen Akt schneller beenden und die Ejakulation beschleunigen. Meistens passiert dies bei jungen Männern, und in diesem Fall ist es schwierig, die wahre Ursache für eine schnelle Ejakulation zu bestimmen.

Die Hauptsymptome der schnellen Ejakulation, verursacht durch psychologische Ursachen:

  • Unregelmäßiges Sexualleben oder erste sexuelle Erfahrung.
  • Aufgrund vorzeitiger Ejakulation treten Probleme mit der Erektion auf, daher ist es nicht immer möglich, den zweiten Geschlechtsverkehr durchzuführen.
  • Gedanken zu abstrakten Themen führen oft zum Verschwinden einer Erektion. Alkoholkonsum beeinträchtigt auch Erektionen und die Fähigkeit zu ejakulieren.

Psychische Probleme, die zu einer schnellen Ejakulation führen, gehen mit dem Alter der Männer oder der Erfahrung in Sex über. Aber wenn sie schlimmer werden, müssen sie behandelt werden. Ein Psychologe oder Sexologe hilft bei der Behandlung dieser Art von Problemen. Im Hinblick auf die physiologischen Ursachen der frühen Ejakulation können diese nach bestandener Diagnose und Untersuchung gelöst werden. Es ist unmöglich, Probleme mit der schnellen Ejakulation zu starten, da dies eine destruktive Wirkung auf das Selbstwertgefühl eines Mannes, eine Beziehung zu einem Partner hat und zu verheerenden Folgen führen kann.

Warum kommt die Ejakulation schnell?

Warum Ejakulation schnell auftritt und wie man mit diesem Problem fertig wird? Um die Ursachen der frühen Ejakulation zu bestimmen, müssen Sie die Diagnose bestehen. Die wahre Ursache der schnellen Ejakulation zu bestimmen ist sehr schwierig. Um dies zu tun, muss der Arzt den Index der Qualität des Geschlechts bestimmen, da sehr oft Probleme mit der frühen Ejakulation als andrologische Erkrankungen (Erkrankungen der männlichen Geschlechtsorgane, die das Fortpflanzungssystem pathologisch beeinträchtigen) maskiert werden.

Die Diagnose besteht aus einer externen Untersuchung, Ultraschall der Genitalien und rektaler Untersuchung. In einigen Fällen muss ein Mann eine Reihe von Tests zur Bestimmung von Hormonen und infektiösen und entzündlichen Erkrankungen bestehen. Es ist obligatorisch, die Blutversorgung des Penis (außer erektiler Dysfunktion) und andere diagnostische Methoden zu bewerten.

Lassen Sie uns eine Diagnosetabelle betrachten, die hilft, die Symptome der vorzeitigen Ejakulation festzustellen (Symptome der vorzeitigen Ejakulation PES).

Schnelle Ejakulation: Ursachen und Behandlung

Sehr schnelle Ejakulation ist ein häufiges Problem, das nicht nur die Qualität des intimen Lebens betrifft, sondern auch das Selbstwertgefühl eines Mannes. Um den Prozess des Sexuallebens zu normalisieren, ist es notwendig, die Ursachen der schnellen Ejakulation zu finden. Die Behandlung von absolut jeder Pathologie beginnt mit der Suche nach der Ursache und deren Beseitigung.

Ursachen für schnelle Ejakulation

Konventionell können alle Ursachen in zwei Kategorien eingeteilt werden: physiologische und psychologische. Die erste Gruppe umfasst Faktoren im Zusammenhang mit der Funktion von Organen und Systemen, die zweite Gruppe ist beschleunigte Ejakulation, nicht von somatischen Pathologie begleitet.

Physiologische Ursachen der vorzeitigen Ejakulation

Die schnelle Ejakulation, deren Ursachen auf die Störung der Organe und Systeme zurückzuführen sind, findet man oft bei Männern im reifen Alter. Wissen Sie über diese Krankheiten, können Sie verstehen, wie man mit schneller Ejakulation fertig wird.

Schnelle Ejakulation bei Männern in den meisten Fällen ist eine Folge der erhöhten Empfindlichkeit der Eichel. Dies wiederum ist eine Folge von Phimose (Verengung der Vorhaut) oder Balanoposthitis (Entzündung des Kopfendes des Penis). Der erste Grund ist eine kongenitale Eigenschaft eines Mannes und ist perfekt für chirurgische Behandlung zugänglich. Der zweite Grund ist eine sexuell übertragbare Krankheit. Wenn das Problem plötzlich auftrat, gibt es allen Grund zu der Annahme, dass eine Geschlechtskrankheit als Ursache für eine schnelle Ejakulation fungiert.

Krankheiten, die bei Männern zu vorzeitiger Ejakulation führen, sind nicht unbedingt direkt mit dem Penis verbunden. Häufig liegt die Ursache in endokrinen Erkrankungen, begleitet von hormonellen Störungen. Genauso wie die sexuelle Stärke eines Mannes von seiner allgemeinen Gesundheit beeinflusst wird. Zum Beispiel kann ein Mann bei schwerer Vergiftung aus eigener Erfahrung lernen, was eine vorzeitige Ejakulation ist, auch wenn er noch nie zuvor auf ein solches Phänomen gestoßen ist.

Schließlich, um zu verstehen, was die Ursache für schnelle Ejakulation bei Männern sein könnte, müssen Sie sich an den Mechanismus erinnern, durch den ein Orgasmus auftritt. Die Antwort auf einen bestimmten erotischen Reiz-Stimulus wird im Gehirn gebildet, wonach das Signal zum Rückenmark gesendet wird. Das wiederum gibt Impulse an die Nervenenden am Peniskopf. Wenn die Verbindung der synaptischen Übertragung in irgendeinem Stadium gestört ist, beispielsweise aufgrund einer Rückenmarksverletzung, kann ein Mann verschiedene ejakulatorische Störungen erfahren: späte Ejakulation, frühe oder keine Erektion.

Psychologische Ursachen für schnelle Ejakulation

Die Ursache der vorzeitigen Ejakulation kann psychologische Barrieren sein, die einen Mann davon abhalten, sich während des sexuellen Prozesses zu öffnen. Dies kann Angst sein, regelmäßiger Stress, Übererregung aufgrund längerer Abstinenz, mangelndes Vertrauen in Ihren Partner. Jeder dieser Faktoren aktiviert die sympathische Teilung des vegetativen Nervensystems, die den Herzschlag und die Atemfrequenz beschleunigt.

In diesem Zustand ist der Orgasmus in der Regel eine sehr schnelle Ejakulation, die von einer Person kontrolliert werden kann, sich bewusst beruhigen, normalisieren oder sogar den Atem anhalten und die Muskelblockaden am Körper entspannen.

Die psychologischen Faktoren der frühen Ejakulation können externen Faktoren zugeschrieben werden. Zum Beispiel, wenn ein sexueller Vertrag unter Bedingungen erhöhter Gefahr auftritt, wenn ein Paar von Fremden gefangen werden kann, gibt das Gehirn des Mannes ein unbewusstes Signal zur Beschleunigung. Daher kann eine solche frühe Ejakulation bei Männern kaum als Manifestation der Pathologie bezeichnet werden.

Symptome einer schnellen Ejakulation

Das Hauptsymptom einer schnellen Ejakulation ist ein kurzer Geschlechtsverkehr. Aber um diesen Ausdruck zu benutzen, ist es wichtig zu verstehen: frühe Ejakulation - was ist das? Der durchschnittliche Geschlechtsverkehr dauert 4 bis 10 Minuten. Diese Rahmen sind nicht streng, da Partner die Zeit des Koitus mit Hilfe spezieller Werkzeuge und Techniken verlängern oder verkürzen können.

Wenn die überwiegende Anzahl der sexuellen Kontakte nicht länger als 3 Minuten dauert, ist es sinnvoll, über das Phänomen der schnellen Ejakulation zu sprechen. Was macht man mit so einer Person? Wenn es keine Folge der Krankheit ist und keine psychischen Beschwerden verursacht, macht es keinen Sinn darüber nachzudenken, wie eine schnelle Ejakulation vermieden werden kann. Aber wenn die Situation ein Problem in Ihrem persönlichen Leben wird, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, um herauszufinden, was das Symptom ist vorzeitige Ejakulation.

Diagnose der frühen Ejakulation

Bevor Sie lernen, wie man schnelle Ejakulation behandelt, müssen Sie lernen, wie man effektiv diagnostiziert.

Zuerst sammelt der Arzt die Krankengeschichte des Patienten, erfährt, wie lange eine Person mit einem heiklen Problem konfrontiert wurde, welche Ereignisse den Geschlechtsverkehr begleitet oder vorausgegangen sind und ob er chronische Krankheiten hat.

Danach untersucht der Arzt die Genitalien. Manchmal wird der Grund, warum eine schnelle Ejakulation auftritt, direkt in diesem Stadium abgeschlossen. Dies passiert, wenn ein Mann eine Phimose hat.

Auch kann der Arzt Anzeichen einer sexuell übertragbaren Infektion bemerken, aber es ist unmöglich, ohne vorherige Labordiagnose eine Diagnose zu stellen. Daher schickt der Arzt den Patienten zur Untersuchung oder erzeugt unabhängig davon ein Abkratzen von der Harnröhre.

Zur Labordiagnostik gehören auch Hormontests, die auf nüchternen Magen mit venösem Blut durchgeführt werden. Diese Labortests sind obligatorisch für jede Verletzung der Potenz. Die Ursache der frühen Ejakulation kann ohne Untersuchung des endokrinen Systems des Menschen nicht aufgeklärt werden.

Es gibt auch spezifische Tests, die von Ärzten durchgeführt werden, um die Ursache der schnellen Ejakulation besser zu verstehen, wenn das klinische Bild nicht klar genug ist. Am beliebtesten ist der Lidocain-Test.

Der Lidocain-Test ist eine diagnostische Methode, bei der Lidocain kurz vor dem sexuellen Kontakt in Form eines Sprays oder eines speziellen Anästhesiegels auf den Penis aufgebracht wird. Wenn diese diagnostische Maßnahme als eine schnelle Behandlung der schnellen Ejakulation wirkt und der Mann sofort spürt, dass Geschlechtsverkehr verlängert wird, dann verschreibt der Arzt dem Patienten entweder ein chirurgisches Schneiden der Vorhaut oder spezielle Mittel, die die Empfindlichkeit der Eichel dämpfen.

Es gibt auch den sogenannten Antidepressivum-Test. In diesem Fall verschreibt der Arzt den Patienten Antidepressiva aus der notwendigen Gruppe, nach denen der Mann ihre Wirksamkeit direkt beim Sex überprüft. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass die Wirkung solcher Medikamente nicht sofort auftritt. Und Sie müssen auch verstehen, dass solche Drogen sehr gefährlich sind, so dass es streng verboten ist, sie ohne ärztliches Rezept selbst zu nehmen.

Warum Ejakulation schnell auftritt

Die Antwort auf die Frage, warum eine schnelle Ejakulation während des Geschlechtsverkehrs von Zeit zu Zeit auftritt, kann nicht allgemeingültig und eindeutig sein. Unter dem Einfluss von äußeren Faktoren, einer langen Pause im intimen Leben oder einer starken Überstimulation kann eine beschleunigte Ejakulation auftreten und eine schnelle Ejakulationsbehandlung ist nicht erforderlich.

Orgasmus ist ein komplexer Prozess, bei dem sowohl die Physiologie als auch die menschliche Psyche beteiligt sind. In der ersten Phase bekommt eine Person eine Reaktion auf einen bestimmten Reiz, zum Beispiel ein erotisches Bild, eine Berührung. Aber es beginnt ein Anfang der sexuellen Erregung immer im Gehirn.

Und direkt die körperliche Reaktion des Körpers - Erektion und Ejakulation - erfolgt als Folge der Aktivierung von synaptischen Verbindungen aus dem Rückenmark, was die Nervenenden am Kopf des Penis empfindlicher macht.

Normalerweise dauert dieser Prozess vom Beginn der Erregung bis zur Ejakulation eine gewisse Zeit. Wenn die Reibungen unmittelbar nach der Erregung kommen, wird der Geschlechtsverkehr länger dauern, als wenn die Erregung für einige Zeit zunehmen wird.

Aber manchmal kann es in diesem Prozess Veränderungen geben. In einem jungen Alter, wenn ein Mann noch nicht genug sexuelle Erfahrung hat, sind die Möglichkeiten, mit der frühen Ejakulation umzugehen, am relevantesten. Erstens hat er genug Masturbationserfahrung, an die er nach einer gewissen Zeit gewöhnt war zu ejakulieren. Zweitens ist er emotional verletzlicher, daher ist seine sexuelle Erregung normalerweise lebhafter und stärker.

Männer im reifen Alter sind auch nicht immun gegen das Problem, wie man die Ejakulation verlängert. In diesem Alter überwiegen die physiologischen Ursachen der schnellen Ejakulation.

Bevor Sie herausfinden, wie man schnelle Ejakulation mit modernen Methoden der Pharmakologie oder Psychotherapie loszuwerden, müssen Sie verstehen, warum frühe Ejakulation auftritt. Und es kann nur in einem konkreten Einzelfall herausgefunden werden, es kann hier keine universellen Antworten geben.

Schnelle Ejakulation während der Masturbation

Masturbation ist ein natürlicher Teil des sexuellen Lebens eines Mannes. Bei der Selbstzufriedenheit tendieren Männer dazu, schneller zu ejakulieren. Daher die Mythen, dass häufige Masturbation die Qualität des Sexuallebens beeinflusst, so ist die Behandlung der frühen Ejakulation vor allem für diejenigen, die eine große Erfahrung der Selbstzufriedenheit haben benötigt.

Aber tatsächlich hat die Tatsache der Masturbation keinen Einfluss auf die Qualität des Sexuallebens. Aber die Technik des Onanismus kann der Grund sein, dass Männer eine Behandlung für vorzeitige Ejakulation benötigen. Das heißt, der Mann beschleunigt mit der Hand den Beginn des Orgasmus und erhöht den Einfluss der Hand auf den Penis. Manchmal ist dieser Prozess mit psychischen Problemen verbunden, zum Beispiel wenn der Junge in jungen Jahren Angst hatte, in der Masturbation gefangen zu werden, deshalb versuchte er, den Beginn eines Orgasmus zu beschleunigen.

Bevor wir herausfinden, warum eine schnelle Ejakulation nach häufiger Masturbation auftritt, ist es wichtig zu verstehen, dass unsere Psyche versucht, jegliche Prozesse zu automatisieren, um eine Reduzierung des Energieverbrauchs zu erreichen. Daher sind jegliche Verhaltensmuster recht einfach mit ihrer regelmäßigen Wiederholung zu beheben.

Im Durchschnitt masturbiert ein Mann einmal alle 48 Stunden. In jungen Jahren passiert dies öfter, in einem reifen, mit einem konstanten Partner, seltener. Aber wenn nach diesen Statistiken mindestens 150 Handlungen der Selbstbefriedigung pro Jahr für einen Mann von einem beschleunigten Orgasmus begleitet werden, ist es nicht überraschend, dass das Gehirn dieses Muster als Vorlage nimmt, und später steht der Mann vor dem Problem der frühen Ejakulation. Was tun, wenn Masturbation eine Verschlechterung der Lebensqualität verursacht?

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Rolle nicht von Masturbation selbst gespielt wird, sondern von der Technik ihrer Ausführung. Daher können Sie versuchen, die Art der Masturbation zu ändern, versuchen, die Zeit des Beginns des Orgasmus zu verzögern.

Was tun bei schneller Ejakulation

Methoden, um vorzeitige Ejakulation zu verhindern, sind ausreichend wirksam, aber die meisten Männer greifen zu spät zu ihnen. Probleme im intimen Leben - ein ziemlich heikles Problem, über das der Arzt unangenehm ist.

Aber es ist wichtig zu verstehen, dass es notwendig ist, einen Urologen oder einen Sexualtherapeuten zu konsultieren. Und es ist besser, dies so schnell wie möglich zu tun - dies wird die Behandlung der frühen Ejakulation beschleunigen.

Behandlung der schnellen Ejakulation

Es gibt kein universelles Behandlungsregime. Vor allem, weil die Ursachen des Problems unterschiedlich sein können, und herauszufinden, wie man schnelle Ejakulation heilen kann, ist nur möglich, wenn Sie genug Informationen über die Ursachen der Krankheit haben.

In einigen Fällen kann das Problem nur chirurgisch gelöst werden. Zum Beispiel führt der Urologe in Fällen von Phimose eine Operation in örtlicher Betäubung durch, wobei überschüssiges Fleisch entfernt wird, so dass der Kopf des Penis offen ist. In diesem Zustand wird der Schleim gröber und daher weniger empfindlich. Nach zahlreichen Bewertungen, nach der Operation, ist die Zeit des Geschlechtsverkehrs mehrmals erhöht. Aber diese Methode funktioniert nur, wenn die Behandlung der schnellen Ejakulation die Empfindlichkeit der Glans Penis reduziert.

Für den Fall, dass die Schleimhaut des Genitalorgans empfindlich ist, aber eine Beschneidung der Vorhaut nicht erforderlich ist, können Sie verschiedene lokale Präparate verwenden, die die Empfindungen dämpfen und dadurch den Geschlechtsverkehr verlängern. Die Liste der Medikamente, die verwendet werden können, ist unten aufgeführt.

Es ist erwähnenswert, dass die Beseitigung der Ursachen der Pathologie die wichtigste Bedingung für die Heilung der frühen Ejakulation ist. Wenn die Pathologie des Urogenitalsystems oder anderer innerer Organe und Systeme vorhanden ist, ist es nutzlos, irgendwelche Medikamente mit einer temporären therapeutischen Wirkung zu verwenden.

Das Behandlungsschema muss vom behandelnden Arzt festgelegt werden. Selbst verschreibungspflichtige Therapie zur Verlängerung des Geschlechtsverkehrs oder Beseitigung der Ursache der vorzeitigen Ejakulation, können Sie noch größere gesundheitliche Probleme provozieren. Zum Beispiel beeinflussen solche Arzneimittel wie Viagra, die die Zeit des Koitus durch Erhöhung der Erektion erhöhen, den Herzmuskel nachteilig. Und die Pathologie des Herz-Kreislauf-Systems wird schließlich sowohl die Ejakulation als auch die Erektion beeinflussen.

Drogen und Medikamente für schnelle Ejakulation

Symptomatische Behandlung der Ejakulation beinhaltet Medikamente, die die Zeit des Geschlechtsverkehrs verlängern.

Wenn Ejakulation schnell auftritt, können Sexopathologen Medikamente empfehlen, die die Erektion aufgrund der Blutversorgung der Schwellkörper des Penis verbessern. Diese Medikamente sind sehr effektiv und in der Lage, das intime Leben lebendiger und sinnlicher zu machen. Aber es gibt einige Punkte, die für jeden Patienten wichtig sind:

  • Behandlung der vorzeitigen Ejakulation sollte von einem Arzt verschrieben werden;
  • Es ist strengstens verboten, die Dosierung zu überschreiten;
  • Vor dem Gebrauch müssen Sie die Aktivität des Herzmuskels überprüfen.

Ein gutes Beispiel für ein solches Medikament ist Viagra. Seine Kosten reichen von 600 bis 900 Rubel pro Pille. Aber Viagra hat Generika, die den Kunden in der Regel viel billiger kosten:

  • Wiatyle - ungefähr 650 Rubel für 4 Tabletten;
  • Sildenafil - etwa 550 Rubel für 10 Stück;
  • Vizarsin - ungefähr 520 Rubel für 4 Stücke;
  • Maksigra - etwa 800 Rubel für 4 Stück;
  • Erexecil - etwa 1000 Rubel für 4 Stück.

Das Medikament zur topischen Verabreichung ist Lidocain in Form eines Sprays, das in jeder Apotheke gekauft werden kann. Es wird gleichmäßig auf den Kopf des Penis gesprüht, woraufhin man warten muss, bis der Anästhesieeffekt funktioniert. In Geschäften mit intimen Gütern gibt es spezielle Gel-Gleitmittel, in deren Zusammensetzung Lidocain enthalten ist:

  • NAISC;
  • PEINEILI Männer Spray;
  • LongLast Männer Spray;
  • Gott Öl Indien;
  • Super Drache 6000;
  • Scorol Männer Spray.

Wenn die Medikation nicht wirksam ist, kann der Arzt den Patienten mit psychologischen Techniken beraten, wie er die frühe Ejakulation loswerden kann. Sexologen empfehlen die Verwendung von Atemtechniken, Muskelspannung. In besonders schwierigen Fällen, wenn Psychotherapie und pharmakologische Unterstützung keine Ergebnisse bringen, wird der Inzisionsnerv des Eichelkopfes produziert.

Folk Heilmittel für schnelle Ejakulation

Traditionelle Medizin bietet eine große Anzahl von Methoden für eine Vielzahl von Krankheiten an, einschließlich Ratschläge, wie man frühe Ejakulation ohne Drogen behandelt.

  1. Drei Esslöffel Gras Motherwort müssen mit einem Esslöffel Zapfen gemischt werden und einen Liter kochendes Wasser brauen. Das Werkzeug wird dreimal täglich in 100 ml verwendet. Wenn der Abkochung Schläfrigkeit verursacht, können Sie es am Morgen nicht trinken, die Empfangsportionen für den Abend übertragend.
  2. Ein Esslöffel Immergrünkraut, das in einer Apotheke gekauft werden kann, wird zu einem Glas Wasser hinzugefügt. Die Mischung wird in eine breite Schüssel gegossen und in einem Wasserbad erhitzt. Danach wird die Schale mit einem Deckel abgedeckt und für mindestens eine halbe Stunde infundiert. Es ist nötig die Brühe auf 50-100 ml dreimal pro Tag zu verwenden.
  3. Zwei Esslöffel Kräuter Oregano und ein Esslöffel Calendula brauen 200-250 ml kochendes Wasser. Nach 6 Stunden, wenn das Mittel infundiert, wird es nach einer Mahlzeit konsumiert. Der Verlauf der Behandlung für mindestens 6 Wochen.
  4. Minze, Oregano, Herzgespann und Schafgarbe, ein Teelöffel wird in den Behälter gegeben und kochendes Wasser gegossen. Nach 20 Minuten kann die Brühe zweimal am Tag abgelassen und getrunken werden.
  5. Liebstöckel Rhizom muss mit einem Liter kochendem Wasser gegossen werden und ein langsames Feuer anzünden. Nach 30 Minuten muss die Brühe aus dem Ofen genommen werden, belasten und dreimal täglich 100 ml essen.

Helfen diese Tools? Vor allem muss gesagt werden, dass alle beschriebenen Methoden, wie man die frühe Ejakulation verhindern kann, durch die Beruhigung des Nervensystems und die Erhöhung der Vitalität wirken. Wenn eine schnelle Ejakulation das Ergebnis von Stress und anderen psychologischen Ursachen ist, können die beschriebenen Mittel einen positiven Effekt zeigen.

Die traditionelle Medizin gilt als sicher in Bezug auf die pharmakologische Behandlungsmethode. In der Tat sollten sogar Kräuterabkochungen mit großer Vorsicht genommen werden, weil sie:

  • kann mit den eingenommenen Medikamenten reagieren;
  • kann allergische Reaktionen verursachen;
  • haben eine unbestimmte Zeit der Ausscheidung der Bestandteile der Zusammensetzung aus dem Körper.

Vor der Behandlung der vorzeitigen Ejakulation mit Hilfe von Alternativmedizin müssen Sie Ihren Arzt konsultieren. In einigen Fällen, zum Beispiel, wenn die Filtrationsfähigkeit der Nieren beeinträchtigt ist, kann sie die Entnahme von Dekokten und Tinkturen verbieten, in anderen Fällen kann sie spezifische Rezepte oder Präparate auf natürlicher pflanzlicher Basis empfehlen.

Wege zur Vermeidung schneller Ejakulation

Medizinische Grundbildung ist das wichtigste Instrument zur Vorbeugung verschiedener Pathologien, auch im Bereich des männlichen Fortpflanzungssystems. Wenn man weiß, warum ein vorzeitiger Orgasmus auftritt, was zu einer häufigen Ejakulation führt, kann man nicht nur verstehen, wie man die vorzeitige Ejakulation heilt, sondern auch, wie man sie vorbeugt.

Wissend, dass sexuell übertragbare Infektionen zu einer Störung des Ejakulationsprozesses führen, ist es leicht anzunehmen, dass ein Kondom eine gute Möglichkeit ist, die vorzeitige Ejakulation loszuwerden. Darüber hinaus reduziert es die Empfindlichkeit des Kopfes des Penis während des Geschlechtsverkehrs, verlängert daher die Dauer der Reibungen.

Die richtige Lebensweise ist eine universelle Möglichkeit, die Arbeit aller Körpersysteme zu verbessern, einschließlich der Verbesserung der sexuellen Fähigkeiten eines Mannes. Richtige Ernährung, moderate, aber regelmäßige Bewegung, Vermeidung von schlechten Gewohnheiten haben eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-, Nerven-und endokrine Systeme. Bevor man darüber nachdenkt, wie eine vorzeitige Ejakulation verhindert werden kann, ist es daher notwendig, die Richtigkeit des Lebensstils zu bewerten und gegebenenfalls zu ändern.

Und schließlich ist eine psychische Stabilität eine wichtige Voraussetzung für ein gesundes und vollwertiges Sexualleben. Zahlreiche Phobien und Stress haben einen direkten Einfluss auf die Fähigkeiten eines Mannes im Bett, daher ist es wichtig, alle Phobien loszuwerden und Stress richtig zu erleben.

Mit all den oben genannten Methoden der Prävention, regelmäßig den Arzt für eine Routineuntersuchung besuchen, können Sie nie persönlich wissen, was frühe Ejakulation bedeutet, eine starke sexuelle Funktion für viele Jahre beibehalten.