logo

Endometrioide Ovarialzyste und Schwangerschaft Bewertungen

Die Mail.Ru Children-Projektseiten erlauben keine Kommentare, die gegen die Gesetze der Russischen Föderation verstoßen, sowie Propaganda und anti-wissenschaftliche Aussagen, Werbung, Beleidigungen der Autoren von Publikationen, anderer Diskussionsteilnehmer und Moderatoren. Alle Nachrichten mit Hyperlinks werden ebenfalls gelöscht.

Benutzerkonten, die systematisch gegen die Regeln verstoßen, werden blockiert und alle verbleibenden Nachrichten werden gelöscht.

Sie können die Redakteure des Projekts über das Feedback-Formular kontaktieren.

Endometriose Ovarialzyste und Schwangerschaft

Nein! Selbst wenn Sie wieder schwanger werden (was bei einer solchen Zyste unwahrscheinlich ist), werden Sie höchstwahrscheinlich am Ende eingefroren sein, weil Zyste entwickelt keine Schwangerschaft. Das wurde mir von den Ärzten gesagt.

Ich zog mit Unterstützung, ich hatte Angst. Als Folge wurde auch die linke Röhre entfernt, in der Zeit, als ich zog, die Endometriose fraß fast die Röhre, sie wurde unpassierbar (((

Über die Tatsache, dass eine Endometriose-Zyste keine Schwangerschaft zu entwickeln erlaubt - das sind nicht meine Worte, sondern die Worte der Ärzte, einschließlich der, die auf mich wirkte, und sie ist ein Arzt der medizinischen Wissenschaften. Ich wollte auch nicht an all das glauben, aber es stellte sich heraus ((und du warst sehr glücklich, du bist wahrscheinlich nicht so schnell gewachsen wie ich) ((

Haben Sie nach der Laparoskopie irgendwelche Drogen genommen?

Und nach Vizanna, als die Schwangerschaft kam?

Und nach Byzanna hast du nichts getrunken?

Hat der Arzt dich ausgeschrieben? Vitamin E und Folacin zusammen genommen?

Ich hatte auch eine Zyste in diesem Zyklus, nur 60 mm. Br kann gesagt werden.

Nur Alyona, wurde mir gesagt und bis zu 10 cm wachsen solche Zysten. Schwangere unerwünscht zu operieren. Wenn es nicht wächst, dann schau einfach zu und hoffe auf das Beste.

Haben Sie direkt nach der Laparoskopie mit der Planung einer Schwangerschaft begonnen?

Und welche Pillen?

Ich habe eine ähnliche Zyste am rechten Ovar + chronische Endometritis. Die Zyste wächst nicht jeden Monat, ich gehe mit ihr für 3 Jahre, und sie ist alle in der gleichen Pore. Habe lange und hart mit meinem Mann versucht. Ich zählte die notwendigen Tage und machte die Tests. Als Ergebnis ernannt lapara und hystero. Ich habe aufgehört zu planen. Intimität war schon ohne Berechnungen und unnötige Gedanken, denn begann sich auf die Operation vorzubereiten. Die erste bezeichnete Ausführung wurde aus irgendeinem Grund verschoben. Am zweiten war es rechtzeitig. Aber in meinem Fall war der Tag des Zyklus nicht wichtig, da An einem bestimmten Tag kam eine Geschäftsreise und ich sollte bei der Arbeit sein. Sie ging für morgen ins Krankenhaus, um operiert zu werden. Am Abend schaute der Anästhesist vor der Operation in die Station. Ich reparierte alles und als ich gehen wollte, hustete ich plötzlich. Mir war nicht kalt, Gefühl war normal, aber er mochte es nicht. Er sagte, dass ich wahrscheinlich krank werden würde und die Operation nicht machen würde, weil es kann Konsequenzen geben und die Verantwortung dafür nicht übernehmen. Meine Empörung kannte keine Grenzen! Zuerst versuchte ich, ihn zu überreden, dann verlangte ich es, und dann ging ich zu den Leitern des Arztes. Ich habe gegen eine Gebühr gelogen und ich dachte, dass der Arzt aufgrund meiner begrenzten Zeit in meine Position eintreten würde. Aber er sprach mit dem Anästhesisten und schlug vor, das Datum der Operation zu verschieben. Ich war wütend! Krankenhaus, das 600 km lag. von meinem Haus, kam ein zweites Mal, nicht die ganze Nacht geschlafen, und da war es! Gut, okay, sie sammelte Manatka und ging nach Hause. Ich meldete mich einen Monat später auf dem Nachhauseweg für die Operation telefonisch an und schien mich zu beruhigen. Ein paar Tage später sollte M starten, es gab ein PMS, das ich von der Stressverzögerung abgeschrieben habe. Nach einer Woche endete das ICP erfolgreich und der Test wurde gespült. Der Gynäkologe sagte, dass die Zyste platzt, wenn Spannung in der Höhle ist, was bedeutet, dass sie in der Größe beeindruckend sein muss. Geh und denke an nichts. Also gehe ich und der Autor rät dir, den Kopf auszuschalten. Tun Sie, was nach dem Plan geplant ist, alles wird sein, wenn die Zeit kommt, keine Notwendigkeit, Dinge zu eilen. Viel Erfolg.

Endometrioides Ovarialzysten-Forum

Hallo, Mädchen! Das ist schon ein Jahr, da ich versprochen habe, nicht in den Foren zu sitzen... Ich konnte mich heute nicht zurückhalten. Ich werde versuchen, meine Geschichte kurz zu erzählen: Wir haben ein Jahr mit dem Ehemann des Babys geplant. Es hat nicht funktioniert. Es stellte sich heraus, dass ich eine endometrioide Zyste von 9 cm, eine Endometriose und eine Reihe von Foci habe. Haben einen Monat lang einen entzündungshemmenden Kurs bestanden und im Februar diesen Jahres haben sie Lapar gemacht. Sie entfernten die Zyste, säuberten alle Läsionen, (die Narben blieben, aber sie sprachen nicht ((die Vorhersagen schienen gut zu sein, aber sie sprachen alle mit einer Stimme für mein Alter (zu dieser Zeit).

Hallo liebe Teilnehmer des Forums. Ich lese dich seit langer Zeit, aber als Teilnehmer bin ich neu, mein Name ist Elena, ich bin 28 Jahre alt, wir planen 2,5 Jahre. Ich frage Rat von denen, die wissen worum es geht. Ich habe endometrioide Zysten in beiden Eierstöcken, + mögliche Adhäsionen. Die Follikel reifen jeden Monat, aber platzen nicht ((Laparoskopie wurde am Dienstag, den 21. Januar 2017 verschrieben. Der Arzt sagt, dass nach Lapar's Deferelin (hormon.uk) für 3 Monate getan werden muss. Ich habe furchtbare Angst vor Hormonen ((aber er sagte es, jeder tut es) und Konversation.

Hallo alle zusammen Ich kehrte 4,5 Jahre nach der Geburt des ersten Kindes in dieses Forum zurück. Mein Mann und ich beschlossen, dass es Zeit für uns und das zweite Baby sein würde. Ich ging zum Ultraschall - nichts wies auf Schwierigkeiten hin. Und es gibt eine Endometriumzyste und Polypen. Und alles begann. Die Polypen wurden abgekratzt und das OK begann die Zyste zu "trocknen". Dann gingen wir zum Eingang der Magnesia / Aloe / Lidza-Injektionen und, nun, Duphaston nach verschiedenen Schemata und von 11 DC und von 16 bis 5DC. Auf dyuf versuchte 5 Monate und nichts zu empfangen. V.

Habe gestern Analysen von Tumormarkern erhalten. Schock Die Situation ist die folgende: nachdem G eine endometrioide Zyste auf meinem Ultraschall entdeckt hat, hat sie mich geschickt, um den CA 125 oncomarker mit den Wörtern zu passieren "es wird leicht angehoben werden, mach dir keine Sorgen und komm nach 3 Monaten." Sie spendete Blut zur Analyse, bekam das Ergebnis, wo CA 125 - 126,7 E / ml (bei einer Rate von bis zu 35,0). Fürchterlich erschreckt. Sofort angemeldet für einen Besuch bei einem neuen G - er schaut auf die Tumormarker und sagt, dass wahrscheinlich Endometriose wirklich wahr ist - aber es ist möglich, diese Wunde zu bestimmen.

Vielleicht ist die Hauptfrage über Endometriose, die mich in keiner Weise verfolgt, folgende: WIE lebten Frauen mit Endometriose und endometrioiden Zysten, bis sie die Öko- und Laparoskopie erfanden? Und wie haben sie Kinder geboren? War es so fruchtlos? Immerhin, wenn Sie der Statistik glauben, geht jetzt jedes fünfte oder zehnte mit dieser Diagnose ohne Laparoskopie und / oder eco ist fast unmöglich zu gebären. Diese unangenehme Diagnose ist seit 8 Jahren bei mir, aber ich weiß wirklich nichts darüber. Und irgendwie um mir selbst zu verstehen.

Wenn Sie von weit weg starten, hat alles 2012 angefangen. Ich schreibe für diejenigen, die Lyalka wollen, aber gesundheitliche Probleme haben und Angst haben. Meine Geschichte inspiriert die Hoffnung. Lerne aus meinen Fehlern, Mädchen. Im Jahr 2012 hatten mein Mann und ich im Herbst eine Hochzeit. Im Dezember ging ich zu einem Routinetermin bei einem Frauenarzt, alles ist gut, Lob, Tests. Während des Wartens in der Mitte des Zyklus war es mit Blut verschmiert. Und es war der erste und einzige Fall! Ein Ultraschall wurde mit einem 1,5 cm Zysten-Endometrioid und 2 cm Myom diagnostiziert.

Hallo an alle)), so entschied ich mich, meine Geschichte und Trauer und Freude zu teilen)) Ich bin 32 Jahre alt, vor ein paar Jahren habe ich mehrere Operationen durchgeführt, um endometrioid Zysten an den Eierstöcken in Sechenov zu entfernen, wurden die Eierstöcke sehr stark geschnitten. Dann habe ich irgendwie nicht an die Kinder gedacht und alles dem Zufall überlassen. Aber mit der Zeit wächst das Verlangen und ich beschloss, dass es an der Zeit war, über die Kinder nachzudenken.

Ich werde nicht sagen, dass ich immer wusste, dass ich in dieser Kategorie schreiben würde, aber ich hoffte wirklich, dass meine Zeit kommen würde.Alle diese langen Jahre, Behandlung, Operationen, Psychosen, Tränen, Streitereien, all die Zeit habe ich das immer wieder hoffen können und vielleicht werde ich sehr bald diesen Post schreiben und das ist ein Moment. Ich bin so glücklich, dass diese Zeit gekommen ist, dass mir das wirklich passiert! Und natürlich hat jede ihre eigene, aber wie schwer ist es zu warten, besonders wenn deine schon nach 4,5 Jahren Planung kommt. Die Geschichte wird sehr, sehr doooooolgaya)) Wir begannen im März 2012 ein Kind zu "machen" und natürlich war ich es auch.

Ich habe beschlossen, meine Nachricht in diesen Abschnitt zu übertragen, wie es von Mädchen mit Endometriose Mädchen gelesen wird, das ist, was ich in einem der Foren gefunden habe. Denkst du, es ist es wert zu versuchen oder ist es alles Unsinn und traditionelle Medizin ist machtlos vor Endometriose? sag einfach nicht, dass ich meinen Verstand verloren habe;))) Es ist klar, dass Buserelin, Vizanna und Janine nie abgesagt wurden, aber dass, wenn du solch ein Volksheilmittel zu diesen Pillen hinzufügst, die Geschichte sehr überzeugend ist 23.05.2013, 15:10:24 [1119296893] Schöne Mädchen, ging zu dieser Seite.

Wenn Sie von weit weg anfangen, dann fing alles 2012 an. Ich schreibe für diejenigen, die Lyalka wollen, aber gesundheitliche Probleme haben und Angst haben. Meine Geschichte inspiriert die Hoffnung. Lerne aus meinen Fehlern, Mädchen Im Jahr 2012 hatten mein Mann und ich im Herbst eine Hochzeit. Im Dezember ging ich zu einem Routinetermin bei einem Gynäkologen, alles ist gut, ich habe die Tests bestanden. Während des Wartens in der Mitte des Zyklus war es mit Blut verschmiert. Und es war der erste und einzige Fall! Ein Ultraschall wurde mit einer 1,5 cm langen Endometriose und einem Myom von 2 cm diagnostiziert.

Ich wollte schon lange so etwas posten. Ich bin froh, dass ich eine ausgezeichnete Antwort auf der Komarovsky Seite gefunden habe. Auf den Punkt ist einfach! Ich kenne mich in vielen Fällen aus, in denen Paare nicht einmal versucht haben, schwanger zu werden, sie wurden einfach ständig behandelt. Und dann heilte die Klinik sie zu echter Unfruchtbarkeit und schickte sie zum IVF. Frage auf der Website Mein Mann und ich haben lange Kinder gesucht. Aber es funktioniert nicht. Vor 2,5 Jahren wurde bei mir ein erhöhtes Prolaktin, TSH und CT4 diagnostiziert, und wir beschränken sie auf Dostinex und Eutirox. Endometriose gefunden, Laparoskopie gemacht - sie verbrannten die Läsionen und schneiden sie.

Also verbrachten ich und meine lokalen Freunde viele Stunden im Internet, um Informationen darüber zu suchen, zu verdauen und zu teilen, was für ein Biest ein PCOS ist und wie man es los wird, und vor allem - schwanger werden! Ich war nicht zufrieden mit dem Ansatz, den die meisten Ärzte bei Patienten mit PCOS anwenden, d. H.: ungefähr die gleichen Untersuchungen (Hormone, Ultraschall der Beckenorgane, Ultraschall der Schilddrüse, in einigen seltenen Fällen - MRT des türkischen Sattels) und nur Behandlung jeder hatte es - wie "für eine Kopie" (GHA, Laparoskopie, Clostilbegit mit.

Wenn eine Schwangerschaft nicht auftritt. Mädchen, ich habe einmal viel Zeit damit verbracht, das Problem meines Schwangerschaftsmangels zu untersuchen. Bei der Suche nach Informationen stolperte man über nützliche Informationen (dies ist ein Forum, es gibt keine Zeit zu bearbeiten, also überspringen Sie die zusätzlichen Informationen). Vielleicht wird jemand nützlich sein, wie es für mich nützlich war :) Obwohl die Informationen mehr als 9 Jahre alt sind, und Medizin in vielen Aspekten fortgeschritten ist, aber die Grundlagen sind gleich geblieben. Autor: Rainbow 11/10/2006, 16:28 Zunächst möchte ich ein Bild mit einem Bild davon einfügen, wie die Empfängnis abläuft. wo kommt es her und wo geht es hin.

Ich möchte meine Geschichte nach der Behandlung der Endometriose erzählen. 2013 war ich 23 Jahre alt, nach zahlreichen Behandlungen für Adnexitis und so weiter. endlich zu einem guten uzistu und dem arzt kam es sich heraus, dass ich keine entzündung hatte, sondern eine endometriale zyste. sie b.

Wenn eine Schwangerschaft nicht auftritt.

Habe gestern Analysen von Tumormarkern erhalten. Schock Die Situation ist die folgende: nachdem G eine endometrioide Zyste auf meinem Ultraschall entdeckt hat, hat sie mich geschickt, um den CA 125 oncomarker mit den Wörtern zu passieren "es wird leicht angehoben werden, mach dir keine Sorgen und komm nach 3 Monaten." Sie spendete Blut zur Analyse, bekam das Ergebnis, wo CA 125 - 126,7 E / ml (bei einer Rate von bis zu 35,0). Fürchterlich erschreckt. Sofort angemeldet für einen Besuch bei einem neuen G - er schaut auf die Tumormarker und sagt, dass wahrscheinlich Endometriose wirklich wahr ist - aber es ist möglich, diese Wunde zu bestimmen.

Wenn eine Schwangerschaft nicht auftritt. Mädchen, ich habe einmal viel Zeit damit verbracht, das Problem meines Schwangerschaftsmangels zu untersuchen. Bei der Suche nach Informationen stolperte man über nützliche Informationen (dies ist ein Forum, es gibt keine Zeit zu bearbeiten, also überspringen Sie die zusätzlichen Informationen). Vielleicht wird jemand nützlich sein, wie es für mich nützlich war :) Obwohl die Informationen mehr als 9 Jahre alt sind, und Medizin in vielen Aspekten fortgeschritten ist, aber die Grundlagen sind gleich geblieben. Autor: Rainbow 11/10/2006, 16:28 Zunächst möchte ich ein Bild mit einem Bild davon einfügen, wie die Empfängnis abläuft. wo kommt es her und wo geht es hin.

Mädchen, Mamas. Hallo, ich schreibe selten in Foren, aber jetzt sind Ihre Meinungen sehr wichtig für mich und ich brauche wirklich einen Rat. Ich habe viele gynäkologische Probleme, vor der Geburt eines älteren, hatten sie 2 Fehlgeburten und 3 eingefrorenen Schwangerschaften (5-6 und 7-8 Wochen), dann schneiden sie eine endometrioide Zyste des linken Eierstocks und Resektion des Eierstocks, gab es sphazki, Pfeifenverschluss! auf die Dauer von 6 Monaten, die Offenlegung von 4 Fingern, gestärkt mit einem Generale, dann, während der Geburt, öffnete mein Hals nur 3 cm, der Ausfluss von Wasser, Sauerstoffentzug ---------> warum und das Ergebnis ist Kaiserschnitt! Mein Baby wurde gesund geboren und ich bin nach Kaiserschnitt lief und fühlte sich glücklich.

Hallo alle zusammen, ich habe mich entschieden, meine eigene IVF Geschichte zu schreiben. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Mädchen, die einen solchen Test bestehen, ihre Gefühle und Erfahrungen vergleichen und Antworten auf die quälenden Fragen finden wollen. Ich selbst habe das Internet studiert, die Foren gelesen, um positive Beispiele zu finden, beruhige mich. Obwohl, ehrlich gesagt, manchmal können Sie übermäßiger Panik ausgesetzt sein, nach dem Lesen von negativen Geschichten, erfolglosen Fällen. Ich hoffe, mein Beispiel wird zumindest für jemanden nützlich sein.. Jetzt bin ich 35 Jahre alt, mein Mann ist 43. Von den erkannten Problemen, leichte Endometriose. Endometrioide Zyste des rechten Ovar - operiert im Mai 2012.

Basaltemperatur von A bis Z

* Liebe Freunde! Ja, das ist Werbung, dreht sich so!

Ist eine Schwangerschaft mit einer endometrioiden Zyste möglich?

Ich würde gerne Ihre Meinung und echte Geschichten von einer erfolgreichen Schwangerschaft hören!)))
Eine Zyste wurde in meinem November 2015 in LA gefunden. An welche Größe kann ich mich nicht erinnern, aber meiner Meinung nach ist es mehr als 2 cm im Durchmesser. Neu ernannt. Als die Zyste zu schrumpfen begann, sagten sie, dass die Operation nicht benötigt wurde. Im Juli 2016 warf sie ein Premium-KOC. Nun, an sich entschieden wir uns zu versuchen, schwanger zu werden! Im Dezember gab es eine Ultraschalluntersuchung und die Zyste hatte einen Durchmesser von 1,5 cm. Sie sagten, dass alles in Ordnung sei, und jetzt warten sie auf mich im Ultraschall einer schwangeren Frau. Aber es war nicht da. Hier ist April und gar nichts. Jetzt ist der Zyklus sehr verloren, wenn man bedenkt, dass der Eisprung zu spät ist. Der letzte Zyklus war 38 Tage, dieser ist bereits in 30 Tagen vergangen. Obwohl es früher 28-30 Tage war. Und so fing ich an, die Gedanken zu besuchen, vielleicht wegen einer Zyste ist es unmöglich, schwanger zu werden und sollte ich operiert werden? Oder werden Sie schwanger mit einer kleinen Zyste? Sofort mit Rat fragen!

Lesen Sie die Kommentare 15:

Hast du deinen Ehemann überprüft? Schließlich können wir eine Sache annehmen, aber tatsächlich die Vorstellung des anderen verhindern. Und meistens ist es ein kombinierter Faktor. Das heißt, die Frau hat einen geschwächten Körper, es gibt Probleme, und der Mann ist nicht sehr gut mit der Qualität der Spermien. Alles im Komplex macht es unmöglich zu begreifen.

nach 3 Minuten hinzugefügt

Für diese Zyste wurde meiner Freundin eine endometrioide Zyste gegeben, mehrere Ärzte wurden für ein Jahr diagnostiziert, oder etwas, wenn nicht mehr. Und dann haben sie diese Diagnose irgendwie entfernt (nun, in dem Sinne, dass man sie nicht mehr sieht). Und ein Jahr später wurde sie schwanger. Von ihr werden keine Drogen und Operationen nicht getan. Weiß nicht, ob die Ärzte falsch lagen oder unser Körper noch nicht ganz verstanden ist.

Ich hatte eine solche Zyste. 1,5 cm 3. 3.5 war eine lange Zeit und die Ärzte sagten, dass es nicht notwendig war, sie zu berühren. und nur wie scharf sie für 5-6 cm reichte, sie entschieden sich zu operieren, dann für die Operation war sie bereits 8 cm Sie wurde vor sechs Monaten entfernt und es gibt keine Schwangerschaft.
Das ist, was ich meine: 1) Es ist keine Tatsache, dass eine Zyste mit BH interferiert, und nicht etwas anderes
2) eine bis zu 4 cm lange Zyste alle Ärzte (und Gynäkologen und Uzisty) im Chor sagten, dass es nicht notwendig ist, es zu berühren, bis es fortschreitet und nicht bedroht - es lohnt sich nicht, den Körper zu stören

Guten Tag! Und ich werde meine Geschichte mit einer Zyste erzählen! Sie ließ mich ein halbes Jahr lang nicht schwanger werden! Ich wurde mit 3 Schwangerschaften vom ersten Mal schwanger, und im Jahr 2015 sahen sie eine 1,5 cm lange Zyste.Der Arzt schickte mich nach Plan, aber nichts passierte, ich musste operieren (Endometriose wurde auch im Peritoneum entfernt und die Adhäsionen wurden präpariert). Dann habe ich 3 Monate Vizanna gesehen und nach ihr sofort im ersten Monat wurde ich schwanger. Aber bis jetzt sind leider alle Schwangerschaften nicht erfolgreich (aber aus einem anderen Grund).
Sehr viele Mädchen konnten mit diesen Zysten nicht schwanger werden und nach der Operation sofort schwanger werden.
Ich würde immer noch die Option einer Operation in Betracht ziehen. Ich selbst otbrykalas von ihr, wollte nicht tun, aber nur Zeit verloren.

nach 2 Minuten hinzugefügt

Gyulchatai, wahrscheinlich mein Freund, hatte schließlich keine endometrioide Zyste. Da solche Zysten selbst nicht passieren..

Guten Tag,
Ich hatte eine große 11 cm, ich habe es gelöscht. B kommt noch nicht, wir machen mit dem Ehemann eine komplexe Inspektion. Aber in dem Moment, in dem sie war, sagte der Arzt, dass die Zyste kein B gibt, weil der Körper eine Substanz freisetzt, mit der er versucht, die Zyste zu töten, und dadurch auch die Spermatozoiden tötet.
Mein Rat an Sie, versuchen Sie behandelt zu werden, finden Sie einen guten Arzt.Es werden bis zu 6 cm Endometriumzysten behandelt! Suchen Sie nach einem Problem - nehmen Sie das Prolaktin, machen Sie ein MRI von Hypolamus, überprüfen Sie Ihre Schilddrüse! In meinem Fall verursachten Schilddrüsenprobleme Endometriose.

Ich hatte eine endometrioide Hand auf dem linken Eierstock 1 cm, der Fruchtknoten blieb dabei funktionsfähig, ovuliroal. Die Schwangerschaft kam mit Hilfe von Eco (männlicher Faktor). Während der Schwangerschaft nahm sie eine große Menge Progesteron (6 Tabletten Duphaston und 4 Utrozhestan). Alles versuchte herauszufinden, wie meine Zyste dort war, aber während der Schwangerschaft wurden die Eierstöcke auf dem Ultraschall von niemandem gesehen. Mein Arzt sagte, dass ich bei einer so großen Aufnahme von Progesteron die Zyste vergessen kann - sie wird sich auflösen. Was ist passiert? Nach der Entbindung wurden keine Zysten im Ultraschall gefunden. Und als es so war, versicherten alle Ärzte, die mich beobachteten, eifrig, dass es sich um eine Endometriumzyste handelte. Und nach der Schwangerschaft versichern alle, dass es nicht Endometriose war, sondern eine andere, da sie sich aufgelöst hatte.

Yulechka, vielleicht. Ich streite nicht. Nur dann die Frage, was es war, wenn sie während des Jahres fast ständig gesehen wurde, hatte sie häufige Aufforderungen, und sie wurde fast jeden Monat zum Ultraschall gebracht. Im Allgemeinen, das Geheimnis.) Es ist gut, dass es bestanden hat, was auch immer es ist)

Gyulchatai, unser Körper ist in der Regel ein Mysterium.. und manchmal Ärzte sind auch "Rätsel"))))))

Ich habe eine solche Zyste LA seit 2010, sie haben zufällig entdeckt, das Maximum erreichte 36 mm, ich wurde dreimal schwanger und keiner der Ärzte sagte mir, dass es ein Problem in der Konzeption sein kann..

Gyulchatay, mein Mann hat auch Probleme, behandelt zu werden. Sie beschloss, sich selbst zu untersuchen. Im nächsten Zyklus werde ich Hormone spenden. Eine Zyste ruht nicht! Sie kümmert sich überhaupt nicht, aber plötzlich mischt sie sich auch ein? Also ich denke was zu tun ist. Ich hatte gestern einen Arbeitstag bei der Arbeit, es war meine Arbeitsbelastung. Einen halben Tag lang schrie der Eierstock.

vor weniger als einer Minute hinzugefügt

Gyulchatai, und deine Freundin ist sehr glücklich, dass sie verschwunden ist)))) nun, wenn meine so verloren wäre, wäre ich sehr glücklich)))

nach 3 Minuten hinzugefügt

Sprudelnd, gut, es wächst nicht mit mir, und sogar für den Zeitraum Juli-Dezember wurde es weniger um ein paar Millimeter)))))
Ich wünsche dir, dass du schneller schwanger wirst.

nach 3 Minuten hinzugefügt

Yulechka, Danke für die Antwort))) kann ich etwas über Endometriose herausfinden? Ich lese viel über eine Zyste, woher es kommt und wie viel geschrieben wird, dass es viele Endometriose geben kann, aber es ist schwierig, sie nur während der Operation zu finden! Wie hast du es herausgefunden? Ich habe gelesen, dass wenn man es sieht und Ultraschall es nicht sieht.

nach 4 Minuten hinzugefügt

[email protected], danke für die Antwort. Ich werde nur auf Hormone getestet, und ich bin schon besorgt, du weißt es nie. Ich erkundige mich auch beim Arzt über die Schilddrüse, ob es notwendig ist, sie zu untersuchen. in der Kindheit gab es Probleme, es war erhöht, sie nahm Jodomarin, aber jetzt weiß ich nicht (((

nach 2 Minuten hinzugefügt

Maha, mir ist auch versichert, dass man mit solch einer Zyste schwanger werden kann und sie wird bestehen. aber jetzt funktioniert mehr als ein halbes Jahr nicht.

dashuta404, nun, zu der Frage, woher es kommt, denke ich: Dies ist eine Endometriose-Krankheit, wenn Endometriumzellen über die Gebärmutter hinausgehen, was nicht natürlich ist, und das ist eine Ovarialzyste, eine peritoneale Endometriose usw.
In Bezug auf Ultraschall sah ich auch nicht Endometriose des Peritoneums, sondern nur eine Zyste, und während der Operation und er wurde gesehen, und Adhäsionen.
Meine Zyste nahm ebenfalls um einige cm ab, nahm dann zu, verschwand aber nirgends und löste sich nicht, obwohl ich darauf gehofft hatte. Jetzt befürchte ich, dass es nicht wieder herauskommen wird, denn 2011 gab es eine Operation und danach Es war bis 2015, und im Jahr 2015 war es nicht möglich, schwanger zu werden, und wieder die Operation. Das Ergebnis wurde oben geschrieben.
Ich denke, wenn es keine Probleme mehr gibt, dann denke über die Operation nach.
Aber natürlich wünsche ich dir eine schnelle Schwangerschaft.

dashuta404, und ich hatte so eine Zyste und Endometriose. Endometriose wurde nur während der Operation, sowie Adhäsionen gesehen. Mit einer Zyste konnte sie nicht schwanger werden, nach Laparoskopie und Behandlung wurde sie nach einigen Monaten schwanger.

Yulechka, danke. bin mir schon sicher was ich machen werde. Im Sommer werden wir auch Zab probieren, und im Herbst werde ich mich unter das Messer legen!

Endometrioide Ovarialzyste und Schwangerschaft Bewertungen

Schwangerschaft nach einer endometrioiden Ovarialzyste

Vor fünf Monaten wurde eine endometrioide Zyste des rechten Eierstocks entfernt, und jetzt beende ich den Kurs von "ZHANIN" (Kontrazeptivum). Ich träume davon, Kinder zu haben! Sie sagen, dass es eine Chance gibt. Mädchen, bitte sag mir, wer hat das schon erlebt?

Endometrioide Zysten und polyzystische Ovarien sind verschiedene Krankheiten. Mit Endometrie: Schwanger werden ist unwirklich. Nach der Entfernung einer Zyste vor der Schwangerschaft, 6 Jahre vergangen, der Arzt empfohlen, sofort nach einer Hormone, ein großes Risiko, dass die Zyste wird wieder wachsen, aber zu dieser Zeit war es nicht von wem gebären, es stellte sich heraus, wie es passiert ist. Sehr gut. Also viel Glück für Sie!

Ich bekam eine Endometriumzyste des Eierstocks (im August) verordnete ich NUCLEAR Wachstumshormone. Ich habe die Bewertungen gelesen, das ist GESTE. Und Übergewicht und Psychose und Depression und Schwitzen und Engegefühl in der Brust und verminderte Libido. Ich habe nicht getrunken, ich trinke einen Kiefernschoß, + Phyto Gebühren. Löschen wird nicht angeboten. + Sie fanden auch miomki ((Ich frage mich, ob es nicht mit Hormonen heilt, wozu kann es heranwachsen?)

Im August hatte ich eine Endometriumzyste entfernt. Sie heiratete im Oktober und wurde im November schwanger. Die Hauptsache ist, einen guten Arzt für Laparaskopie zu finden und strikt seinen Empfehlungen zu folgen. Und lese keine Kommentare und bekomme Angst. Alle Organismen sind verschieden.

Der Nutzer der Website Woman.ru versteht und akzeptiert, dass er für alle Materialien, die von ihm teilweise oder vollständig mit dem Woman.ru Service veröffentlicht werden, voll verantwortlich ist.Der Nutzer Woman.ru garantiert, dass die Platzierung der Materialien nicht die Rechte Dritter verletzt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte), präjudiziert nicht ihre Ehre und Würde.Der Benutzer von Woman.ru, der Materialien sendet, ist daher daran interessiert, sie auf der Website zu veröffentlichen und erklärt seine Zustimmung zu ihrer weiteren Verwendung durch die Herausgeber von Woman.ru.All Website-Materialien Woman.ru, unabhängig von der Form und dem Datum der Platzierung auf der Website, kann nur mit Zustimmung der Redakteure der Website verwendet werden. Nachdruck von Material von Woman.ru ist ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers nicht möglich, Editorial ist für den Inhalt von Anzeigen und Artikeln nicht verantwortlich. Die Meinung der Autoren darf nicht mit der Sichtweise der Herausgeber übereinstimmen. Die Materialien im Bereich "Sex" werden nicht für Personen unter 18 Jahren (18+) empfohlen. Wenn Sie woman.ru besuchen, stimmen Sie den Nutzungsbedingungen von Woman.ru zu. und in Bezug auf Cookies

Alla I war online 9 Stunden vor Russland, Saransk

Und ja, du hast Recht. Sowohl das Internet als auch die Ärzte sagen das Ende. Zyste wird nicht behandelt, löst nicht, im Gegensatz zu anderen. Löschen und in IR für eine Weile.

Alla I war online 9 Stunden vor Russland, Saransk

Ich habe auch das Ende gelöscht. Zyste auf Lapar. Aber wie kommt es zu einer endometriotischen Zyste, aber keine Endometriose? So etwas gibt es nicht. Sie müssen nur eine genaue Diagnose stellen, aber Sie können es klar auf der Operation sehen. Wenn das wirklich das Ende ist. Zyste, das heißt, Brennpunkte enden. Und wenn es keine Endometriose gibt, dann ist die Zyste nicht Ende-I. Viel Glück, Vika.

Victoria I war offline 7 Stunden Russia, Belgorod

Danke, Alla. Ich habe auch gelesen, dass diese Zyste bei Endometriose auftritt. Und mit Endometritis? Der Udoist sagte, dass die Oberfläche der Gebärmutter wegen der Entzündung ungleich ist.

Alla I war online 9 Stunden vor Russland, Saransk

Oh, Vika, ich werde nicht lügen, ich weiß es nicht. Auch ich wurde zuerst am Ende der Zyste sonographisch untersucht und dann nach Lapar eine Histologie gemacht und dies wurde bestätigt. Das hat Endometriose verdient, sei es falsch. Dies sind Hormone vor der Menopause, Horror zu nehmen. Viel Glück mit Ihrer Behandlung.

Ist es möglich, mit einer endometrioiden Zyste schwanger zu werden?

Mädchen, und wenn es welche gibt, Ärzte, Gynäkologen, bitte sagen Sie mir, ist es möglich, mit Endometriose und einer endometrioiden Zyste am Eierstock schwanger zu werden? Im April gab es eine Operation, um eine solche Zyste zu entfernen, es gab Endometriumhyperplasie, jetzt ist das gleiche Problem wieder aufgetaucht, und die Zyste ist auf der gleichen Seite. Kann ich mit dieser Diagnose schwanger werden? Es gibt keine Geduld und Kraft, es noch einmal durchzumachen. Die Zeit läuft aus und eine Schwangerschaft tritt nicht auf. Ich habe gehört, dass man sich während der Schwangerschaft von dieser Endometriose verabschieden kann, aber das ist auch der Hauptgrund für Unfruchtbarkeit. Ich nehme duphaston, der Eisprung bestimmt durch Tests, ist es. Sag mir mein Gutes, vielleicht gibt es noch einen Weg, die Chance noch zu erkennen, schwanger zu werden.. Vielen Dank im Voraus für deinen Rat und deine Meinung, besonders wäre ich dankbar, wenn diejenigen, die mit der gleichen Diagnose schwanger werden könnten, schreiben werden. Ich freue mich wirklich darauf zu antworten..

[email protected], je nachdem welche Zyste, wenn Endometrioid, dann nur die Operation durchgeführt wird.

Sagen Sie jemandem, der eine Zyste Yarin behandelt hat?

Nyusha 87, können Sie bereits mit dem Zusatz beglückwünscht werden. Ich hoffe wirklich, dass alles in Ordnung ist. )))

0 0 Autor: Nyusha87, Barnaul

Ich hatte eine endometrioide Zyste an meinem Eierstock! Wir haben 2 Jahre lang versucht, ein Baby zu bekommen, der Arzt hat gesagt, wegen der Zyste bekommen wir es nicht, weil die Eierstöcke für sie nicht funktionieren. Obwohl meine Perioden regelmäßig ohne Verzögerungen waren! Ich war ekelhaft und laparoskopierte, entfernte eine Endometriumzyste aus dem linken Eierstock, fand eine kleine folikilare auf der rechten Seite (obwohl es durch den Ultraschall nicht sichtbar war) und brannte den Beginn der Endometriose aus. Und sie überprüften die Durchgängigkeit der Rohre (alles war gut, passabel). Nach der Entlassung gab mir der Arzt, der die Operation gemacht hatte, nichts, keine Drogen und Hormone! Er sagte, es ist dringend, schwanger zu werden, sagte, dass, wenn die Schwangerschaft nicht sofort kommt, keine Sorge, dass Schwangerschaft in 5-7 Monaten auftreten kann (bis die Eierstöcke nach der Operation wiederhergestellt werden). Nachdem wir in 2 Wochen entlassen wurden, haben wir sofort versucht, ein Baby zu bekommen, aber es hat sich nur für 3 Monate erwiesen! Und jetzt in einem Monat warten wir auf unser lang ersehntes Baby! Ich wünsche dir viel Glück und alles wird gut für dich sein!

0 0 Autor: Lelechchka

Agara, das heißt, Duphaston ist weit entfernt von dem Hormon, das nach Lapara verschrieben wird? By the way, der Arzt aus dem Krankenhaus sagte in der Regel, warum in die Operation eilen.. Und ich habe große Angst, es zu starten.. Schließlich kann sie nicht alleine gehen.. aber sie wächst sehr aktiv.. und was noch verletzen kann, ist nicht bekannt.. Wenn der zweite Eierstock betroffen ist, wird es sein schlimmer

Agara, ich lebe in der Vorstadt.. Ich hoffe auch, dass alles klappt..

Agara, und das Problem war nur bei Endometriose?

Agara, ich hoffe, dass ich noch habe.

0 0 Autor: Agara, Kemerowo

Tori, vielleicht kannst du es immer noch tun, Schatz! Und Gott hat mir wahrscheinlich geholfen, ich halte Mas im Bauch für ein Geschenk des Himmels...)))

Tori, Unterstützung! Lapara selbst ist wirkungslos ohne nachfolgende Hormonbehandlung!

0 0 Autor: Agara, Kemerowo

Speziell in jeder Klinik wurde nicht untersucht. Natürlich aus der besten Stadt Gin, aber es dauerte nicht lange. Ungefähr ein Jahr.)))

Es war notwendig, in den Prozess der Umfrage selbst einzutauchen, um mit den Analysen umzugehen. Laparu gemacht in Kemerowo, wahrscheinlich der beste Gynäkologe-Chirurg im Ural, ich weiß nur nicht, wo Sie leben, und deshalb kann ich nicht beraten. Lapara war diagnostisch und wurde dann therapeutisch.

0 0 Autor: Lubov

Leider werden die Kliniken es dir nicht sagen. Ich werde in meiner Stadt untersucht, ich gehe zur besten Ultraschalluntersuchung (er kommt aus der Onkologie, ein Spezialist für Bildung). Zum Beispiel, in diesem Zyklus mit einer Verzögerung von 10 Tagen (ich hatte bereits eine Panik), sagte er, dass später Eisprung und die zweite Phase des Zyklus - warten auf M, und sah auch eine funktionelle Zyste und sagte, dass ich nicht sorgen würde, wird es passieren. Es war derselbe Arzt, der das letzte Mal Veränderungen dieser unglückseligen Zyste vermutete und ihn sofort dazu trieb, Blut an CA 125 zu spenden. Oh, und außerdem hatte ich ein schwaches zweites Regal an dieser Zyste (Endomitroid), bei Tests für B! Und übrigens, als ich operiert wurde, ist die Zyste schon zu einem Zystom geworden. Das ist. Lauf nicht, schau von einem sehr guten Spezialisten. Und wenn Sie mit einer Zyste schwanger werden, dann seien Sie noch wachsamer. Während ich in den Krankenhäusern war, lernte ich Fälle, in denen ich während der Schwangerschaft operiert werden musste (Schwangerschaft wurde beibehalten). Oder bei der Geburt durch Kaiserschnitt und eine Zyste wurde gleichzeitig entfernt. Aber trotzdem entwickelt sich das Baby im "gesunden" Bauch besser.

gut gemacht Leider ist das nichts für mich, aber IK hat nicht geholfen.

0 0 Autor: Agara, Kemerowo

Lelechka, ZAB stellte sich heraus. Auch ohne die Menopause zu verlassen. Mit 37 Jahren alt.)))

Ich habe gerade einen Lapar von einem großartigen Chirurgen gemacht, der mich selbst davon abgeraten hat, als ob alles in Ordnung wäre. Und dann kam er und sagte, dass ich ein guter Kerl sei, dass ich den Bohrern mit der braunen Perle nicht zugehört habe. Ich hatte Unfruchtbarkeit unklarer Genese vor Lapar, Hormone und Eisprung entlang eines Ultraschalls ist normal. Aber B ist nicht gekommen.

Lelechka, Lapora gilt nicht als wirksame Behandlung für E, ohne Hormontherapie.

0 0 Autor: Lelechchka

Moon Shine, ich werde jetzt Foliculometrie machen, um den Eisprung zu bestimmen, sagte der Arzt, dass dies am 9, 14 und 21 DC getan wird. Aber im Moment ist es nicht sicher, ob es notwendig ist, seit das Ende erschienen ist. Zyste.. Wie auch immer, es ist unwahrscheinlich, dass es gelingt, schwanger zu werden, und es scheint gefährlich zu sein, fehlzutragen, wenn man den Beispielen folgt, die sie hier beschreiben...

Tori, nein, mir wurde Duphaston zugewiesen und das war's.

Dichtungen Life Energy Tiande oder wie man Zysten ohne Operation loszuwerden

Agara, wo wurdest du untersucht? Welches Krankenhaus?

0 0 Autor: Lelechchka

Agara, was ist passiert? Werde schwanger? Ich gebe gerne Geld für die Behandlung, die Frage ist, dass es eine riesige Anzahl von Kliniken gibt, es gibt noch mehr Ärzte... Sag mir, wo wurdest du behandelt? Wo genau haben sie dir geholfen... ich bezahle schon ordentliches Geld, da ich in Medsi behandelt und untersucht werde, jeder Empfang mit Analyse und Ultraschall etwa 3 Tausend ist, die Operation fast 60 Tausend ist und so will das Stadtkrankenhaus gar nicht gehen, gestern bin ich gegangen. Ich bleibe noch im Schock... Dort werden Mädchen eine gefrorene Schwangerschaft gegeben, die zur Säuberung getrieben wird, aber es stellt sich heraus, dass der Begriff zu klein ist, um einem serzhekko auf einem Ultraschall zuzuhören... Ich bin dort mit dem Verdacht der Schwangerschaft und einer Drohung gegangen, da es hgh 118 gab und es einen braunen Fleck gab, der für das Beibehalten gestochen wurde, und der wiederholte hgch zeigte 21... Entlassen sogar mit dem Machen eines Ultraschalls, und plötzlich war es eine Fehlgeburt und es war notwendig, es zu reinigen... Nein, die Tür wurde entladen und geschlossen... Ich lief zur Ultraschallstation, und es zeigte, dass es keine Schwangerschaft und Nebylo gab, nur ein gelber Körper blieb (offenbar gab es Eisprung), und sie sahen eine Zyste ähnlich dem Ende auf dem Hoden. Wiederholen Sie nun die Ultraschalluntersuchung bei 5DC, um festzustellen, welche Art von Zyste es ist und ob diese Operation bestätigt wird. In der Zwischenzeit möchte ich Informationen darüber sammeln, wie das Immunsystem gestärkt und Rezysten verhindert werden können.

0 0 Autor: Agara, Kemerowo

Nach einer Kürettage (praktisch profitabel, ohne Anästhesie, im Krankenhaus), hatte Lyolechchka, vor dem Hintergrund nur düf, Endometriumhyperplasie und Adenomyosis nach einem Jahr aufgetreten. Und ich musste sogar 7 Monate OK nehmen. Das Ergebnis ist Null. Mit Kardinalbehandlung meinte ich nicht halbe Takte von dyuf in Kombination mit oder ohne OK. Ich wurde von medizinischen Lapara + künstliche Menopause 4 Schüsse Lyukrin Depot geholfen.

Lelechka, und Ihnen, nach Lapora, wurden keine Medikamente verschrieben, die eine künstliche Menopause verursachen?

0 0 Autor: Lelechchka

Lubov, es ist eine Schande, dass im April gab es das gleiche Problem, und die Behandlung ging weiter... Als Folge, wieder genau das gleiche Problem... Und wir haben versucht, vergeblich zu konzipieren... Vielleicht gibt es einige Kliniken, wo wir sehr sorgfältig untersucht werden. Sag mir, wenn es bewiesen ist...

0 0 Autor: Lelechchka

Agara, Tatsache ist, dass ich auch diesen Weg gegangen bin, die Zyste entfernt habe, die Kürettage dieser Hyperplasie gemacht habe, zu versuchen, während der Einnahme von Duphaston zu begreifen, und jetzt mit der nächsten Untersuchung eine neue endometrioide Zyste erschien, und wieder Behandlung der Operation und Versuche... Und wo ist die Garantie dafür es wird nicht wieder erscheinen. Ich lehne es nicht ab, zu operieren, weil ich weiß, dass eine solche Zyste nicht von alleine funktioniert, also möchte ich wissen, was zu tun ist, um das Risiko ihres neuen Aussehens zu reduzieren. Zum Beispiel habe ich gelesen, dass Endometriose häufiger bei Frauen mit verminderter Immunität auftritt. Es kann sich lohnen, für diesen Zweck irgendwelche Vitamine zu nehmen, um es zu erhöhen... Und so weiter.

0 0 Autor: Lelechchka

Svetlyachek, ich hasse solche Ärzte, die nicht sofort für chirurgische Eingriffe sofort untersuchen... Viel Glück, lassen Sie uns auf das Beste hoffen.

0 0 Autor: Agara, Kemerowo

Seit mindestens ein paar Jahren lebte ich mit Endometriumhyperplasie, Endometriose und Adenomyosis, und ich kämpfte vergeblich um ZB... Bis ich einen Lapar machte und keine künstlichen Menopause für 4 Monate eintrat. Warum mache ich das? Meine Meinung, zab mit Ende. Zyste kann ein Prozentsatz von 10 sein, aber noch schwieriger machen. Und wahrscheinlich werden solche Krankheiten zu Fehlgeburten führen. Weil der Körper in den frühen Stadien von B so sehr hormonell ist. Alle hyperplastischen Prozesse, einschließlich Ende. Zysten selbst werden nicht chirurgisch behandelt, schädigen den natürlichen Zyklus, beeinträchtigen manchmal den Eisprung und sind erwiesene Ursachen für Unfruchtbarkeit sowie Progesteron-abhängige Erkrankungen. Obwohl mein Zyklus wie eine Uhr war. Mein Lebenslauf: Sie haben die Wahl - warten Sie jahrelang auf ein Wunder oder unternehmen Sie Schritte für eine kardinale, teure, aber wirksame Behandlung. Ich habe es versucht und ich habe es getan. Was und herzlich wünschen Ihnen.

0 0 Autor: Businka, Moskau

Leuchtkäfer, lies nicht.. wenn du über "Bead, 2 Sticks auf dem Test" sprichst? Ich schaue nie darauf! Ich würde es für immer löschen.

0 0 Autor: Glühwürmchen, Kaluga

Vollkommen einverstanden. Es ist besser, sich auf ein Wunder mit 100 vorzubereiten. Damit du dir nicht die Ellbogen beißt. Perle danke für den Wunsch. Ich wünsche dir auch viel Glück, lese deinen Blog noch einmal, ich kann keine Tränen zurücklassen.

0 0 Autor: Lubov

Und ich war schwanger mit solch einer Zyste, obwohl die Bedrohung in einem Gewitter war und nicht gerettet, gereinigt wurde. Und dann die Operation, und eine andere Operation, die Diagnose von Onco, eine Widerlegung der Diagnose am Blochin-Institut. Am Ende eine Röhre, ein Eierstock. Aber, gesund und planen Sie Schwangerschaft. Das Endergebnis: behandelt werden, das Wichtigste in der Zeit. Jede Ausbildung (unter dem Einfluss vieler Ursachen, Stress, Krankheit, Ernährung, Ökologie) kann zu einer "schlechten" Krankheit führen. Im Allgemeinen ist es mit einer solchen Zyste möglich, schwanger zu werden. Die Frage ist, ob es möglich und notwendig ist. Nach meiner Erfahrung rate ich jedem, dass Sie zuerst alle "Byaki" heilen müssen, und dann schwanger werden. Tut mir leid, wenn Sie sich aufregen, aber das ist meine Wahrheit!

Endometrioide Zyste und Schwangerschaft kompatibel

Gynäkologen über die Kompatibilität von endometrioiden Ovarialzysten und Schwangerschaft werden weiterhin diskutiert, weil diese Formation den normalen Verlauf der Schwangerschaft nicht besonders beeinträchtigt.

Stellen Sie sich die Situation vor: Bei einer schwangeren Frau haben sie bei der Untersuchung eine solche Zyste gefunden. Würden Sie wegen ihr eine bestehende Schwangerschaft unterbrechen? Kaum. Eine Frau würde ruhig ein Kind tragen, und es würde während dieser Schwangerschaft keine Besonderheiten aufgrund einer Zyste geben.

Tatsache ist, dass endometrioide Zysten von geringer Größe nicht den Verlauf der Schwangerschaft oder des Fötus beeinflussen. Mit all diesen, jedoch so genauen und genauen Techniken der Entfernung dieser Zysten mit einem Laparoskop wird das Ovargewebe in jedem Fall leiden.

Die chirurgische Behandlung der Endometriosezyste birgt Risiken für die Schwangerschaft

Zuerst wird, nachdem die Scheide der endometriotischen Zyste entfernt wurde, eine Koagulation durchgeführt, oder mit anderen Worten, das Brennen des Zystenbettes. In seltenen Fällen wird jedoch Niedertemperaturverbrennung verwendet.

Aber für diese Zwecke verwenden sie häufiger elektrischen Strom, der das gesunde Gewebe des Eierstocks neben dieser Endometriumzyste schädigt. Dies kann zu einer verminderten Funktion der Eierstöcke führen.

Und zweitens ist die Operation selbst zur Entfernung einer Endometriosezyste auch mit Komplikationen in Form der Entwicklung von Adhäsionen behaftet. Es ist gefährlich darin, dass eine Frau, die vor der Operation keine Infertilität hatte, nach der Operation infolge der Adhäsionen eine Obstruktion der Eileiter hat.

Ist die Operation für endometrioide Zyste?

In solch einer Situation sollte es gut gewogen werden, was besser ist - eine kleine Zyste und eine ruhige Schwangerschaft oder eine Operation und eine mögliche Verletzung des Eierstocks, das wahrscheinliche Auftreten von Adhäsionen gefolgt von einer Schwangerschaft.

Es ist eine ganz andere Sache, wenn eine Frau nicht schwanger werden kann und die Ursache der Unfruchtbarkeit vermutlich nicht die gegebene endometrioide Ovarialzyste ist, aber es kann solche Störungen wie Obstruktion der Eileiter aufgrund des entzündlichen Prozesses oder der vorherigen Operationen geben.

Darüber hinaus wird von einer äußeren Endometriose der Genitalien ausgegangen, die aufgrund der Tatsache, dass keine Schwangerschaft auftritt, koaguliert werden muss. Dies ist eine andere klinische Situation. In diesem Fall können Sie diese Zyste auch während einer anderen Operation entfernen.

Endometriumzyste ist kein Hindernis für die Schwangerschaft

Kleine endometriotische Zysten sind selbst für das IVF-Programm kein Hindernis. Die meisten modernen Kliniken unterziehen Frauen nicht der Entfernung solcher Zysten mit Laparoskopie.

Ihre Spezialisten initiieren den Eisprung, sammeln Eier, trotz der Anwesenheit von kleinen Endometriumzysten. Dies ist verständlich, weil es in dieser Situation notwendig ist, die Eierstockreserve so weit wie möglich für die Entwicklung der Schwangerschaft zu erhalten.

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Sie können die folgenden HTML-Tags und -Attribute verwenden: