logo

Intrauterinpessar: Preis, Rezensionen, Fotos

Das Intrauterinpessar (IUP) ist ein kleines T-förmiges Gerät aus flexiblem Kunststoff, das Kupfer oder Hormone enthält.

Die Vaginalspirale hemmt die Fähigkeit der Spermien, sich zu bewegen, und ein Eisprung kann überhaupt nicht auftreten.

Aus diesem Grund sinkt die Wahrscheinlichkeit des Beginns der Befruchtung. Die hormonhaltige Helix komprimiert den Zervixschleim, der verhindert, dass das befruchtete Ei in die Gebärmutter eindringt.

Bei den meisten Frauen wird jedoch empfohlen, eine hormonfreie Spirale zu installieren.

Die Vaginalspule ist bei weitem das beste nicht-hormonelle Mittel gegen ungewollte Schwangerschaft.

Intrauterinpessar ist das?

Die Wirkung des Intrauterinpessars hat zwei Richtungen:

  • mechanische Wirkung auf das Uterusepithel, was zu Veränderungen in der Struktur des Endometriums führt, und das befruchtete Ei kann nicht anhaften
  • Schaum, der bei entzündlichen Prozessen gebildet wird, die durch die Wirkung der Spirale auf das Epithel verursacht werden, verringert die Beweglichkeit und Lebensfähigkeit von Spermatozoen

Darüber hinaus verstärkt Kupfer die kontrazeptive Wirkung und verursacht aseptische Entzündungen im Uterus.

In der Tat ist diese Methode der Empfängnisverhütung vergeblich. Weil eine Schwangerschaft als solche durchaus auftreten kann und das befruchtete Ei in die Gebärmutterhöhle eindringt, aber aufgrund von Störungen in der Gebärmutterschleimhaut nicht in der Lage ist, sich dort einzupflanzen.

Der Fötus stirbt am 7.-10. Tag der Empfängnis. Aber in den meisten Fällen hat das Ei nicht einmal Zeit zu reifen. Das IUP erweitert die Eileiter und bewegt sich mehrmals schneller als gewöhnlich. Infolgedessen bleibt das Ei unreif und unfähig zur Empfängnis.

Wie installiere ich das Intrauterinpessar?

Die intrauterine Vorrichtung wird von einem Geburtshelfer-Gynäkologen in einer medizinischen Einrichtung installiert.

Poste das Video so, wie es normalerweise passiert.

Eine Frau muss zuerst untersucht werden und die folgenden Tests bestehen:

  • für sexuell übertragbare Infektionen
  • HIV, Hepatitis
  • Abstrich auf Flora
  • Gebärmutterhalskratzen
  • Urinanalyse
  • Ultraschall der Beckenorgane

Wenn es keine Kontraindikationen für die Installation des Intrauterinpessars gibt und die Frau kein Kind erwartet, wird sie in einem Termin bei einem örtlichen Frauenarzt festgehalten. Der Arzt setzt die Spirale in die Gebärmutterhöhle.

Es sollte bemerkt werden, dass die Spirale hauptsächlich Familienfrauen zur Welt bringt. Krankenpflegern wird aus medizinischen Gründen eine Hormonspirale verschrieben.

Zum Beispiel reduziert Mirena die Menge an Blutungen während der Menstruation, wodurch das Wachstum von fibromatösen Knoten an der Gebärmutter verhindert wird. Bei gebärenden Frauen ist die Gebärmutterhöhle zweimal kleiner als die des Uterus, und der Gebärmutterhalskanal hingegen ist länglicher. In dieser Hinsicht ist es bequemer, das IUP für Frauen, die bereits Mütter geworden sind, zu installieren.

Die Einführung der Spirale erfolgt in der Mitte des Zyklus. Während dieser Zeit ist die antibakterielle Aktivität des Zervixschleims maximal, das Risiko der Abstoßung und anderer Beschwerden ist verringert.

Die Oberfläche des Gebärmutterhalses wird mit Anästhesiegel behandelt. In extrem seltenen Fällen kann ein Analgetikum gegeben werden. Aber im Allgemeinen fühlt eine Frau nur leichte Schmerzen, vergleichbar mit denen, die zu Beginn der Menstruation auftreten.

Dann ist es empfehlenswert sich hinzulegen. Natürlich, in der Poliklinik ist es schwierig zu machen. Es ist am besten, sich am Tag der Installation der Marine frei zu nehmen oder sich von der Arbeit frei zu nehmen.

Versuchen Sie nicht, körperliche Arbeit zu tun. In der ersten Woche nach der Installation geben Sie Sex und Sport auf. Während dieser Zeit können Blutungen und Schwere im Abdomen auftreten.

Das ist nicht schlimm, aber wenn der Schmerz stark ist und nicht aufhört, dann ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, um die Spirale zu entfernen.

Wie entferne ich eine Spirale?

Das Intrauterinpessar ähnelt dem Buchstaben "T" mit den darunter liegenden Antennen.

Für sie wird die Spirale selbst gezeichnet. Der Prozess seiner Entfernung ist in den meisten Fällen schmerzlos, aber die Frau erfährt am meisten Beschwerden.

Wenn keine Komplikationen wie eine Uterusperforation auftreten, wird die Entfernung der intrauterinen Vorrichtung unter poliklinischen Bedingungen durchgeführt.

Die Frau liegt auf dem gynäkologischen Stuhl, der Arzt führt einen Dilatator in die Vagina ein, um den Gebärmutterhals zu sehen. Es wird mit Antiseptikum behandelt. Dann wird der Gynäkologe mit Hilfe von Pinzetten und anderen Hilfsinstrumenten versuchen, die Antennen zu "packen" und die Helix aus der Gebärmutter herauszuziehen.

Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, wird die Entfernung mit Hilfe eines Hysteroskops durchgeführt.

Während der Entfernung wird die Frau Krämpfe und Schmerzen im Bauch haben, möglicherweise Blutungen, aber alles geht ziemlich schnell.

Zuverlässigkeit als Mittel der Empfängnisverhütung

Diese Methode der Empfängnisverhütung gilt als die zuverlässigste aller verfügbaren und ihre Wirksamkeit ist 99,9%.

Von den 100 Frauen, die im Laufe des Jahres eine Spirale hatten, wurde nur eine schwanger.

Allerdings bemerkte die Frau einfach nicht, dass sie die Spirale fallen gelassen hatte. Und es fällt für diejenigen, die gerade ein Kind geboren haben, und für das ungeborene Kind wegen der breiteren Passage des Gebärmutterhalskanals.

Aber vergessen Sie nicht, dass das Intrauterinpessar nicht vor sexuell übertragbaren Infektionen schützt, deshalb sollten Sie das Kondom in Abwesenheit eines dauerhaften Sexualpartners nicht vergessen.

Die Kombination dieser beiden Schutzmethoden erhöht die Unfähigkeit, bis zu 100% schwanger zu werden.

Wenn die Spirale richtig eingestellt ist, kann eine Frau nach ihrer Entfernung innerhalb eines Jahres schwanger werden. Darüber hinaus bemerkten viele Frauen eine positive psychologische Wirkung der Verwendung der intrauterinen Vorrichtung.

Ohne Angst vor einer ungeplanten Schwangerschaft wird eine Frau selbstbewusster, entspannter und temperamentvoller.

Im Gegensatz zu oralen Kontrazeptiva erfordert die Spirale keine Einschränkungen und tägliche Überwachung. Auch wird es von einem Mann absolut nicht gefühlt. Das Intrauterinpessar + Silber schützt nicht nur vor ungewollter Schwangerschaft, sondern reduziert auch das Risiko entzündlicher Prozesse im Becken.

Nebenwirkungen

Trotz all der Freuden des Intrauterinpessars und seiner Wirksamkeit, vergessen Sie nicht, dass dies vor allem ein Medikament ist, und es hat seine eigenen Nebenwirkungen. Unter ihnen:

  • erhöht das Risiko einer Infektion in die Gebärmutterhöhle
  • Die Menge an Blutungen während der Menstruation steigt deutlich an
  • Bei falscher Verlegung der Gebärmutter kann eine Frau Schmerzen im Unterbauch haben
  • nicht-hormonelle Spirale schützt nicht vor einer Eileiterschwangerschaft
  • Nach dem Entfernen des IUP ist es notwendig, ein Kondom für die ersten 3-4 Monate zu verwenden, da das Risiko einer Eileiterschwangerschaft besteht
  • Die Spirale schützt nicht vor sexuell übertragbaren Infektionen, daher ist sie nicht für Frauen geeignet, die keinen festen Partner haben

Intrauterinpessar, Bewertungen

  • Manche Frauen haben Angst, dass wenn du eine Hormonspirale anlegst, du fett wirst, deine Laune wird sich verschlechtern und deine Brust wird schmerzen. Tatsächlich werden einige Veränderungen in den ersten 1-1,5 Monaten beobachtet, bis der Körper verwendet wird. Wenn sie weiter fortfahren, muss die Helix entfernt werden.
  • Nach der Installation des IUP erhöht sich der Blutverlust während der Menstruation. Dies muss berücksichtigt werden. Wenn eine Frau bereits so reichlich vorhanden ist, sollte sie sich für das hormonale IUP entscheiden. Sie verringern im Gegenteil die Durchblutung.
  • Es gibt Bedenken, dass die Marine fallen könnte. Ja, das passiert, also brauchst du einen Monat nach der Installation, um zum Frauenarzt zu kommen und dann alle sechs Monate zu sehen.
  • Frauen haben Angst, nach der Geburt eine Spirale zu bilden. Was ist, wenn es sich irgendwie auf das Stillen auswirkt? In der Tat, wenn das IUP nicht hormonell ist, dann bleibt die Helix fast die einzige Möglichkeit des Schutzes während der Laktation. Es ist viel gefährlicher, orale Kontrazeptiva zu verwenden.

Vor-und Nachteile der Verwendung von Intrauterinpessar

Pros

  • Intrauterinpessar ist das wirksamste Mittel zur Schwangerschaftsverhütung
  • die Spirale stört nicht die Wände der Vagina, um Hormone und Enzyme, die in männlichem Sperma enthalten sind, zu absorbieren
  • Sie müssen nicht jeden Tag zur gleichen Zeit Tabletten nehmen und sich sorgen, wenn Sie sie nicht rechtzeitig einnehmen
  • Spirale hat ein langes Leben
  • Wenn die Spirale nicht hormonell ist, verursacht sie keine physiologischen Veränderungen im Körper der Frau
  • Ein Mann fühlt sich während des Geschlechtsverkehrs nicht unbehaglich, im Gegensatz zu einem Kondom oder einem Ring
  • Installation des Intrauterinpessars erfordert keine großen finanziellen Investitionen
  • Wenn die Helix entfernt wird, kann die Frau ziemlich schnell schwanger werden

Nachteile

  • für die Installation der Marine gibt es Kontraindikationen
  • nicht geeignet für gebärende Frauen
  • schützt nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten, daher ist es nicht für unverheiratete Frauen geeignet und hat keinen festen Partner
  • Beim Tragen einer Spirale kann eine Eileiterschwangerschaft auftreten
  • Blutungen steigen während der Menstruation
  • Bei falscher Installation kann die Helix in die Gebärmutter einwachsen

Intrauterinpessar (IUP). Bewertungen

Gesamtzahl der Nachrichten: 280

11/22/2010, Olga
Ich bin 27, ein Jahr nach der Geburt wurde ich schwanger und ging für eine Abtreibung, Empfindungen wie Worte, so entschied ich mich, eine Spirale zu setzen, sagte der Arzt selbst, welche zu kaufen, und billig.Sie setzen es in den letzten Tagen des Monats, als es bereits verschmierte, so gab es keine Es tut weh. Das einzige, was mich jetzt beunruhigt, ist, dass es sehr reichlich und lange Perioden sind.

10.7.2010, Kate
Ich 20. stelle die Marine nach der Geburt, weil monatlich ging in 2 Monaten. es gab Schmerzen im Unterbauch, Gebärmutterhalskrebs, Rückenschmerzen, wie bei Kontraktionen, Schwäche, ständiger Schleimabsonderung. Beim Sex fühlte mein Mann Haare, ich fühlte Unbehagen, weil Ich hatte Angst, dass sich die Spirale verschieben würde. aber mit der Geschwindigkeit ging ihr Mann ins Ausland, um zu arbeiten, infolge des Geschlechtes war es nicht. nach ein paar Monaten ging ich zum Arzt, um die Spirale abzuziehen, ich konnte solche Perioden nicht ertragen, es stellte sich heraus, dass ich den ganzen Haufen gesammelt habe. die Vagina und der Uterus waren vergrößert, Soor..brrr.. ich hatte Angst. als sie das IUP wählte, stellte sich heraus, dass sie für etwa einen Monat verrostet war), alle Hintergründe gingen weiter, dann war alles wieder normal, wenn ich länger gegangen wäre, wäre es schlimmer gewesen... jetzt will ich einen Gips, oh während ich stille. viele "gegen", aber Sie entscheiden für sich selbst, weil jeder Organismus ist anders.

26.08.2010, anonym
Nach der ersten Geburt stellte sie eine Multiload-Spirale auf. Sie ist seit 6 Jahren bei ihr (obwohl sie seit 5 Jahren angezogen ist). Kein Problem, setzen und vergessen. Sobald die Helix entfernt wurde, begann Jess zwei Monate später, OK zu nehmen - einfach schrecklich: Die Haare fielen herunter, die Brust vergrößerte sich um 2 Größen und es tat furchtbar weh. Jetzt will ich die Spirale wieder für 5 Jahre setzen.

9. August 2010, Lena
Ich bin 24 Jahre alt, habe vor zwei Jahren meine Tochter zur Welt gebracht (es war ein Kaiserschnitt), mein Mann bittet darum, eine Spirale zu installieren. Aber ich will wirklich nicht und ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich lese Kritiken, und meistens negative, der Ehemann liebt harten Sex, also denke ich, dass sie sehr schnell herausspringen wird? Ist das so? Beeinflusst es?

17.01.2011, Natalia
Ich auch, nach der COP und herumging viele Ärzte, von denen 90% mit einer Stimme in keiner Weise sagten.
Und die Tatsache, dass sie mit solch einem Verkehr 70% ausfallen kann
Also diese Schutzart ist nicht geeignet!

27.10.2011, Olga
Hallo, ich bin 21 Jahre alt, habe vor einem Jahr eine Tochter zur Welt gebracht, vor 3 Wochen habe ich eine Spirale gelegt, während des Geschlechtsverkehrs sagt mein Mann, dass sie manchmal ein unangenehmes Gefühl empfindet, wie man damit umgeht ??

10.12.2010, Katerina
Ich bin 30 Jahre alt. zwei Kinder: sie sind 7 und 5 Jahre alt. nach der Geburt des zweiten Kindes wollte ich keine Kinder mehr haben, als ob das ganze Set - die Tochter und der Sohn :) Angst hätten, die Spirale zu setzen, es gibt auch genug "Gratulanten", die davon abraten. geschützt durch orale Kontrazeptiva, einfach - Pillen, bis wieder einmal geflogen. der Sohn war noch klein, also brach die Schwangerschaft ab und legte ohne zu zögern eine Spirale an. Zuerst hatte sie Angst, dass sie ausfallen würde, sie sagen, dass es in den ersten drei Monaten ein hohes Risiko gibt und sogar während des Jahres kann alles so sein. Aber Gott hat Gnade und jetzt mit der Spirale von 2 Jahren Trauer weiß ich nicht. Mein Mann und ich bevorzugen auch harten Sex, aber das ist in Ordnung - keine Beschwerden, keine Schmerzen oder Zyklusstörungen - alles ist in Ordnung - wir leben ein vollwertiges Sexualleben.

12/10/2010 Luda
Sagen Sie mir, an welchem ​​Tag Sie nach der Installation der Navy beginnen können?

11.01.2011, Elena
Es handelt sofort, aber da es in den letzten Tagen des Monats eingeführt wird, empfehlen Ärzte ein paar Tage

12.25.2010, Julia
Gestern sagte die Marine dem Arzt, dass Sie leben können, wenn Ihre Periode komplett über 26 Jahre alt ist

Intrauterinpessar: Vor- und Nachteile

Das Intrauterinpessar (IUP) ist eine der gebräuchlichsten Methoden zum Schutz vor ungewollter Schwangerschaft. Und es ist nicht überraschend, weil die Zuverlässigkeit dieser Verhütungsmethode mehr als 95% beträgt.

Nach Angaben der WHO bevorzugen gegenwärtig etwa 75 Millionen Frauen das IUP wegen seiner Wirksamkeit und Sicherheit der Verwendung. Aber die Installation einer Spirale ist eine Intervention in den Körper, so hat dieses Verfahren sicherlich seine Vor- und Nachteile, die vor der Verwendung untersucht werden sollten.

Was ist das Intrauterinpessar (IUP)

Die intrauterine Vorrichtung ist eine kleine Plastik- und Metallvorrichtung, die in den Uterus einer Frau eingesetzt wird, um vor ungewollter Schwangerschaft zu schützen. Silber oder Kupfer, das mit einer Spirale bedeckt ist, schützt die Gebärmutter vor Infektionen und erhöht die kontrazeptive Wirkung.

Es gibt viele verschiedene Arten von intrauterinen Vorrichtungen, die sich in Größe, Form, Materialien unterscheiden, zum Beispiel: Schlaufe, Spirale, T-förmig, Ring, Hufeisen usw. Die gebräuchlichste ist derzeit das T-förmige IUP. Es verhindert, dass Sperma in die Gebärmutter gelangt, indem es die Ovulationszeit verkürzt und verhindert, dass sich das befruchtete Ei am Endometrium der Gebärmutter festsetzt.

Sie setzen auch hormonelle Intrauterinpessare frei und kombinieren die Vorteile der oralen und intrauterinen Kontrazeption. Anweisungen zur Verwendung sind an jedem Intrauterinpessar angebracht. Nur ein Arzt kann eine Spirale aus der Gebärmutter aufnehmen, installieren und entfernen. Marine kann bis zu 10 Jahren getragen werden, aber normalerweise wird es auf das Jahr 3-4 gelegt. Meistens empfehlen Gynäkologen Frauen solche Spiralen wie Mirena, Multiload, Nova T.

Wie funktioniert das Intrauterinpessar (IUP)?

Das Wirkungsprinzip der intrauterinen Vorrichtung besteht darin, die Implantation und Entwicklung des Embryos in der Gebärmutter zu verhindern. Die Spirale erzeugt die Wirkung eines Fremdkörpers, der verhindert, dass Sperma in die Gebärmutter gelangt und das Ei befruchtet. Wenn die Befruchtung stattfindet, macht es die Helix unmöglich, das Ei an das Uterus-Endometrium anzuheften.

Welche Spirale ist besser und wie wählt man das richtige IUP, entscheidet nur der Arzt unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften Ihres Körpers. Nach dem Einsetzen der Helix in die Gebärmutterhöhle beginnt sie sofort mit ihrer Arbeit. Die kontrazeptive Wirkung des IUP beruht auf folgenden Wirkmechanismen:

Die Spirale erhöht den Tonus der Uterusmuskulatur und verhindert die Anheftung eines befruchteten Eies. Es erhöht auch die Peristaltik der Eileiter, und deshalb hat das befruchtete Ei Zeit, in die Gebärmutter zu gelangen, wenn das Endometrium nicht dafür bereit ist. Kommt es zu einer Befruchtung, wird die Schwangerschaft in der Frühphase durch eine spontane Fehlgeburt unterbrochen.

  • Wirkung der aseptischen Entzündung

Nach der Einführung der Helix beginnen Leukozyten in der Gebärmutter aufzusteigen und sie als Fremdkörper wahrzunehmen. Leukozyteninfiltration des Endometriums macht es unmöglich, das Ei zu implantieren. Darüber hinaus verstärken weiße Blutkörperchen und Makrophagen den Prozess der Spermienabsorption, was zu einer noch stärkeren kontrazeptiven Wirkung führt.

  • Effekt der Schaffung von Enzymstörungen

Die intrauterine Vorrichtung verändert die Zusammensetzung der Enzyme im Endometrium der Gebärmutter und schafft darin ungünstige Bedingungen für die Befruchtung.

  • Obstruktionswirkung der Spermieneindringung in die Gebärmutterhöhle

Die Enden der Filamente der intrauterinen Vorrichtung behindern das Eindringen von Sperma in den Zervikalkanal. In hormonellen Windungen im Gebärmutterhals tritt auch eine Verdickung von Schleim auf.

  • Wirkung der Hemmung der Ovulation

Die Spirale schafft die Bedingungen für die Blockierung des Eisprungs und beeinflusst das Hypothalamus-Hypophysen-System.

Installieren des Intrauterinpessars

Die intrauterine Vorrichtung kann für Frauen verwendet werden, die nach einer Abtreibung geboren haben, wenn eine Abtreibung ohne entzündliche Komplikationen durchgeführt wurde, Frauen, die nach 35 Jahren geboren haben, Kontraindikationen für orale Kontrazeptiva haben, Frauen mit einem geringen Risiko von Infektionen des Fortpflanzungstraktes in Abwesenheit von zervikalen Pathologien.

Das Verfahren zum Einführen einer Spirale in die Gebärmutterhöhle ist ein medizinischer Eingriff, der etwas Vorbereitung erfordert. Bevor Sie die Spirale installieren, sollte eine Frau gut untersucht und alle chronischen gynäkologischen Erkrankungen geheilt werden.

Inspektion vor der Installation der Marine beinhaltet:

  • einen Arzt konsultieren, um die Geschichte eines Patienten zu sammeln;
  • gynäkologische Untersuchung zur Bestimmung der Größe und Position des Uterus;
  • Ultraschall der Beckenorgane, um Formationen und entzündliche Prozesse in der Gebärmutter und ihren Anhängseln auszuschließen;
  • klinische Blut- und Urintests;
  • Bluttests für HIV, Syphilis, Hepatitis;
  • Lieferung von Abstrichen auf Zytologie, Mikroflora von 3 Punkten, bakposev trennbare Scheide und Gebärmutterhals;

Unmittelbar vor der Einführung des IUP muss der Gynäkologe die Gebärmutter untersuchen und die Länge und den Abstand zwischen den Gebärmutterwinkeln messen. Die Helix wird für 3-4 Tage der Menstruation eingeführt, weil in kritischen Tagen der Gebärmutterhals angelehnt ist, was das Einführen des IUP erleichtert. Auch das während der Menstruation freigesetzte Blut verringert das Risiko einer Verletzung der Gebärmutter und bedeutet das Fehlen einer Schwangerschaft zum Zeitpunkt der Installation der Spirale.

Leichte Schmerzen im Bauch nach der Einführung der Spirale und Spotting - die Norm, ist es nur die Reaktion des Uterus auf die Einführung eines Fremdkörpers. In den ersten Tagen wird der Patient keine Übung empfohlen. Das Sexleben nach der Installation des IUP kann je nach Gesundheitszustand in 1-2 Wochen beginnen.

In den ersten Monaten nach der Installation der Helix ist das Auftreten von Flecken möglich. Wenn die Helix richtig eingestellt ist, sollte weder die Frau noch ihr Sexualpartner es fühlen. Die medizinische Untersuchung nach der Einführung der Spirale muss zuerst einmal im Monat, dann einmal alle drei Monate und dann alle sechs Monate durchgeführt werden.

Nebenwirkungen nach dem Einsetzen der IUP

Nebenwirkungen nach dem Einbau der Helix in die Gebärmutterhöhle treten selten auf. Moderne Technologien zur Herstellung von intrauterinen Geräten reduzieren das Risiko ihres Auftretens auf ein Minimum. Trotzdem müssen Sie nach der Einführung der Helix einen Arzt aufsuchen, wenn Sie:

  • starke Blutung;
  • Unterbauchschmerzen;
  • Verdacht auf Schwangerschaft;
  • schmerzhafte oder blutige Entladung während des Geschlechtsverkehrs;
  • Symptome einer Infektion erschienen (ungewöhnlicher vaginaler Ausfluss, Juckreiz, Brennen, unangenehmer Geruch);
  • Helix-Saiten verkürzt oder verlängert

Kontraindikationen für die Installation von IUP

  • Schwangerschaft;
  • Eileiterschwangerschaft in der Vergangenheit;
  • akute oder chronische Entzündungsprozesse der Geschlechtsorgane;
  • Endometriose;
  • zervikale Dysplasie;
  • Anomalie der Gebärmutterstruktur;
  • Bildung in der Gebärmutter;
  • Uterusblutungen;
  • Anämie;
  • Blutungsstörungen;
  • endokrine Erkrankungen (Diabetes, Schilddrüsenprobleme)

Vor- und Nachteile der intrauterinen Vorrichtung

Vorteile des Intrauterinpessars

Der wichtigste Vorteil der Anwendung eines IUD ist der langfristige Schutz vor ungewollter Schwangerschaft (je nach Helixart 3 bis 10 Jahre). Der kontrazeptive Effekt tritt sofort nach der Installation des Gerätes auf. Die Schutzmethode mit einer Spirale ist sehr effektiv, der Grad des Schutzes erreicht 98%.

Die Spirale ist leicht zu installieren und dieser Prozess ist reversibel, d.h. Auf Wunsch des Patienten kann die Spirale jederzeit auf Wunsch der Frau entfernt werden. Die Schwangerschaft nach der Entfernung der Helix tritt gewöhnlich nach mehreren Zyklen auf, und manchmal sogar im ersten Menstruationszyklus wird die Fertilität ziemlich schnell wieder hergestellt.

IUP Verhütung gibt Frauen die Möglichkeit, ihre eigenen Entscheidungen über die Planung von Kindern zu treffen. Der Sexualpartner wird nicht in der Lage sein, die Anwesenheit einer Spirale im Körper der Frau herauszufinden, da sie nicht gefühlt wird. Zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Marine sind nicht erforderlich. Die Spirale beeinflusst in keiner Weise den Allgemeinzustand der Frau, verschlechtert nicht den Verlauf der extragenitalen Erkrankungen.

Eine einfache Anwendung des IUD ist, dass es keine tägliche Überwachung benötigt, wie zum Beispiel bei Antibabypillen. Seit einigen Jahren installiert und vergessen. Andere Medikamente und Medikamente beeinflussen die kontrazeptive Wirkung des IUP nicht. In Gegenwart einer Spirale können Sie auch alle chirurgischen Eingriffe durchführen. Spirale ist während der Stillzeit nicht kontraindiziert.

Die Kosten für die Installation eines Intrauterinpessar variieren je nach Art der Spirale und der ausgewählten Klinik, aber im Allgemeinen ist diese Methode des Schutzes für alle Segmente der Bevölkerung verfügbar. In einigen Frauenkliniken sind Spiralen für Frauen völlig kostenlos. Die Einnahme von oralen Kontrazeptiva kostet manchmal viel mehr.

Nachteile der intrauterinen Vorrichtung

Der Hauptnachteil der Verwendung des IUDs ist möglicherweise, dass nach dem Einführen der Helix der Gebärmutterhals offen bleibt, was mit dem Eindringen von pathogenen Mikroorganismen in ihn verbunden ist. Dies wiederum kann einen entzündlichen Prozess im Becken verursachen: die Gebärmutter (Endometritis) und ihre Anhänge (Adnexitis), obwohl die Helix aus Metall mit desinfizierender Wirkung besteht.

In den ersten Monaten der Anwendung einer Helix kann eine Frau schmerzende Schmerzen im Unterbauch verspüren. Die Ursache der Schmerzen nach der Installation des IUP ist entweder eine erhöhte Empfindlichkeit der Gebärmutter oder eine falsch ausgewählte Art der Helix. Das Vorhandensein eines Fremdkörpers in der Gebärmutter sowie eine permanente mechanische Schädigung des Endometriums der Gebärmutter an der Kontaktstelle mit der Spirale verlängern die Menstruation und die Menge des Menstruationsflusses. In seltenen Fällen ist es mit Anämie behaftet.

Leider kann manchmal bei der Verwendung des IUP eine Eileiterschwangerschaft auftreten - ein Zustand, in dem ein befruchtetes Ei nicht in der Gebärmutter, wo es sein soll, sondern in den Eileitern befestigt ist. Die Folgen einer Eileiterschwangerschaft sind äußerst gefährlich, sogar tödlich, wenn die Schwangerschaft nicht frühzeitig erkannt wurde.

Wenn sie in die Gebärmutterhöhle der Helix eingeführt wird, wird die Gebärmutterschleimhaut dünner, was die Fähigkeit, in der Zukunft schwanger zu werden, beeinträchtigt und das Risiko von Fehlgeburten erhöht. Auffälligkeiten in der Struktur der Geschlechtsorgane einer Frau sind eine Kontraindikation für den Einbau einer Spirale, da ein hundertprozentiger Schwangerschaftsschutz nicht gewährleistet werden kann.

Ein weiterer wesentlicher Nachteil des IUD ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine Helix herausfällt. Dies geschieht normalerweise während kritischer Tage. Da der Verlust der Spirale von einer Frau äußerst selten gesehen wird, ist eine ungewollte Schwangerschaft möglich. Das IUP schützt nicht vor Genitalinfektionen, so ist es eine Methode der Empfängnisverhütung, aber mit zweifelhaften Partnern sollten Sie zusätzlichen Schutz mit Kondomen verwenden.

Die Spirale wird nur auf Frauen gelegt, die geboren haben, und daher, als eine Methode der Empfängnisverhütung, ist nicht jeder geeignet. Nicht einfügen, ziehen Sie die Spirale nicht kategorisch unmöglich. Alle Manipulationen mit dem Intrauterinpessar sollten nur von einem Spezialisten vorgenommen werden. Alle sechs Monate wird einer Frau empfohlen, sich vorbeugend von einem Frauenarzt untersuchen zu lassen.

Daher kann die intrauterine Vorrichtung als eine Schutzmethode nicht für jede Frau geeignet sein, da es eine Anzahl von Kontraindikationen und ernsten Nebenwirkungen gibt, wenn sie verwendet wird. Daher erfordert die Auswahl und Installation des IUP eine sorgfältige Vorbereitung und Konsultation eines qualifizierten Arztes.

Wie man nicht ins psychiatrische Krankenhaus kommt, oder Aufmerksamkeit - "Frieden"!

Ich habe in 30 Jahren ein Kind zur Welt gebracht. Für russische Verhältnisse ist es wahrscheinlich zu spät, aber hier gilt es als Norm (ich lebe seit mehr als 10 Jahren in Kalifornien).

Aber es geht nicht darum, wann es am besten ist, zu gebären. Ich wollte nur sagen, dass ich all diese Jahre, bis meine Tochter geboren wurde, nicht wusste, was eine Spirale oder hormonelle Pillen sind. Alle 14 Jahre unserer Ehe haben mein Mann und ich ausschließlich Kondome benutzt und waren mehr oder weniger erträglich. Ich wollte die Pillen nicht schlucken, und die Spirale wurde nicht empfohlen. Jetzt, nach der Geburt eines Kindes, erkundigte ich mich bei einer der ersten Arzttermine nach Schutzmethoden. Der Arzt erzählte mir von den Tabletten und von den Frauenringen, die jeden Monat gewechselt werden mussten, und von etwas anderem. All dies schien mir zu kompliziert, vor allem angesichts der Tatsache, dass ich eine schlechte Erinnerung habe. Und ich fragte, ob es etwas Bleibendes und Zuverlässigeres gäbe, so dass der Kopf nicht weh tun würde. Das Problem war, dass ich mir nicht die Mühe machte, herauszufinden, wie es auf Englisch eine "Spirale" geben würde, und ich wartete auf alles, wenn der Doktor es mir selbst anbot, und ich werde es durch die Beschreibung verstehen. Also, im Allgemeinen, und es hat sich erwiesen, und wir haben uns auf einer Spirale geeinigt. Ich muss sagen, dass ich in einem guten Krankenhaus geboren habe und unter wunderbaren Bedingungen geboren habe. Aber gleichzeitig wusste ich, dass ich bald eine andere Versicherung kaufen und das Krankenhaus verlassen würde einfache Ärzte dort lassen viel zu wünschen übrig. Ja, sie können gut operieren und wiederbeleben, und es ist wunderbar, sie zur Welt zu bringen. Aber die üblichen Therapeuten dort sind schrecklich, die Diagnostiker sind einfach keine, Sie werden einen Spezialisten nicht erreichen, bis der Therapeut eine Diagnose stellt, und die Warteschlangen für die Spezialisten sind zwei Monate voraus. Kurz gesagt, ich wusste, dass die Ärzte dort nicht sehr gut waren, aber ich hoffte, dass sie mir helfen würden, eine einfache Spirale zu wählen und sie irgendwie ohne Probleme aufzustellen.

Also, mein Arzt und ich haben uns auf die Mirena-Helix geeinigt. "Mirena" also "Mirena" - dieser Name hat mir nichts gesagt. Moderne Hormonspirale, zuverlässig. Ich las die Broschüre, die mir gegeben wurde, alles scheint in Ordnung zu sein. Und ich habe die "Miren" gestellt. Es geschah buchstäblich zwei Monate nach der Lieferung. Monatlich habe ich nicht wieder aufgenommen. Ich konnte nur annähernd verstehen, dass etwas passierte. Nichts tat weh, es gab überhaupt kein Blut (!). Also, Lichtentladung, wie am letzten Tag des üblichen Monats. Ich ging zum Arzt (sogar im selben Krankenhaus), sie sagten mir dort, dass das für Mirena normal sei, und ich beruhigte mich. Sex Es wurde viel heller, sobald mein Mann und ich aufgehört hatten, an Kaugummi zu denken, und ich war sehr zufrieden. Still: Schwangerschaft tritt nicht auf, es gibt keine Menstruation, nichts tut weh. Schönheit! Hier sind nur PMS (prämenstruelles Syndrom). Ich bemerkte plötzlich, dass ich 10 Tage vor der sogenannten Menstruationsperiode furchtbar gereizt wurde, was nie in meinem Leben war. Nun, ich denke alles hat sich nach der Geburt verändert, hormonelle Veränderungen im Körper und all das. Darüber hinaus ist PMS ein normales Phänomen für viele Frauen. Und wieder innerlich beruhigt.

Aber die Reizbarkeit wuchs buchstäblich von Monat zu Monat. Ich fing an, meinen Mann anzurufen, bei meiner Schwiegermutter, sogar bei einem Säugling. In der ersten Hälfte des Monatszyklus fühlte ich mich mehr oder weniger erträglich, aber näher an den monatlichen Perioden wurde ich unkontrollierbar. Mein Kind war völlig schlaflos, er schlief sehr wenig und sehr ruhelos, so dass ich mich immer schläfrig, müde und wütend fühlte. Das Kind war ein Jahr alt, und ich hatte fast keine Freude an der Mutterschaft. Ich war genervt von allem und jedem. Ich fühlte mich schrecklich müde und frustriert, auch wenn ich gut geschlafen hatte. Ich war todmüde bei der Arbeit, obwohl ich nur ein paar Stunden am Tag arbeitete. Ich habe oft aus irgendeinem Unsinn geweint, ich habe meinen Mann und meine Schwiegermutter mit meinen Schreien gebracht. Außerdem kam es zu einem solchen Ausmaß, dass ich nichts im Leben haben wollte - keine Ruhe, keine Unterhaltung, keine Käufe modischer Lumpen, keine Ferien. nichts Depression lutschte meinen Kopf. Es war kein einfaches PMS mehr, ich fühlte mich die ganze Zeit müde und irritiert. Ich habe fast keine Hausarbeiten gemacht. Manchmal kochte sie nur Essen, Geschirr und gewaschene und gebügelte Wäsche. Es war mir egal, dass überall Staub war, dass der Boden in der Küche lange nicht gewaschen worden war, Spielsachen lagen um das Haus herum. Ich wollte weder Sauberkeit noch Komfort im Haus, und selbst wenn ich die Kraft zum Saubermachen fand, war die Sauberkeit der Zimmer nicht angenehm. Es war mir egal. Ich liebte das Kind natürlich, aber seine Unwilligkeit, abends zu schlafen, brachte mich zur Verzweiflung. Als Folge davon bekamen meine Tochter und ich beide Angst vor dem Abend, und beim Anblick des Bettes wurde sie hysterisch. Inzwischen ging die Zeit weiter, die Tochter wuchs auf, die Großmütter halfen aktiv, mein Mann und ich arbeiteten. Ich habe meine alte Krankenversicherung gegen eine völlig andere, teurere ersetzt. Und hier hat der Fall geholfen. Wie das Sprichwort sagt: Es würde kein Glück geben, aber Unglück half.

Letzten Sommer hatte ich, wie im Juli üblich, viel zu tun. Ich bin Pianistin, und in diesem Monat musste ich sechs bis sieben Stunden pro Tag am Klavier sitzen. Es hat für mich mehr als je zuvor geklappt, die Müdigkeit hat sich vervielfacht, ich war ständig nervös, besonders wenn ich aufgrund von Staus zu spät zur Arbeit gekommen bin. Ich hatte echte Wutanfälle direkt hinter dem Lenkrad, als ich sah, wie sehr ich mich verspätete. Nach ein paar Wochen so harter Arbeit passierte etwas mit meiner rechten Hand. Beim Klavierspielen spürte ich Schmerzen in meinem Handgelenk, nicht sehr stark, aber eher fühlbar. Nach weiteren zwei Wochen Arbeit dachte ich, dass die Hand von alleine gehen würde, weil ich jetzt viel weniger arbeiten werde. Aber die Hand ging nicht durch. Monate vergingen, der Winter kam und der Arm begann fast ständig unter jeder Last zu schmerzen, und selbst das Handgelenk war immer leicht geschwollen. So können Sie Ihren Job verlieren! Ich musste nach Ärzten suchen.

Nach langer Suche nach einem Arzt und Experimenten mit einer Hand in Form einer Massage, kalten und heißen Kompressen, Tabletten usw. Ich habe endlich einen wunderbaren Arzt gefunden, der meine Hand mit einer einzigen Injektion heilte! Es war schon Frühling, ich war fast verzweifelt und plötzlich war es so einfach - eine Spritze und das war alles! Der Arzt schien mir fast ein Zauberer. Und ich habe mich entschieden, ihn über PMS, fehlende Zeiten usw. zu befragen. Er sagte, das sei alles nicht normal und empfehle mir einen guten Frauenarzt. Ich rief sofort in der Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren. Als ihre Tochter bereits zwei Jahre alt war, hatte sie abends immer noch Schwierigkeiten, ins Bett zu gehen, aber sie schlief die ganze Nacht bis zum späten Morgen, ohne aufzuwachen. Ich begann genug zu schlafen, aber die Müdigkeit ging nicht vorbei. Ich konnte nichts verstehen. Warum hat die Geburt eines Kindes plötzlich meinen Charakter verändert? Natürlich war ich kein Engel vor der Geburt, aber nie so hysterisch. Ich hatte Angst, dass ich ein Kind hätte, und nicht, weil ich es bereute, sondern nur, weil ich Mitleid mit dem Kind hatte - nun, warum hat er solch eine widerliche Mutter bekommen? Meine Schwiegermutter beruhigte mich, wie sie konnte, sagte, ich sei eine gute Mutter, ich brauche nur Ruhe. Sie riet meinem Mann und mir ständig, Urlaub zu machen und irgendwo zusammen zu gehen. Aber ich wollte meine Tochter nicht verlassen. Ja, und so einfach mit meinem Mann zu arbeiten würde nicht freigegeben werden. Die Hysterie setzte sich fort, der Ehemann vermied den Kontakt mit mir, aber in Wahrheit wollte ich mich nicht wirklich mitteilen. Ich meine nicht mal Sex, ich wollte einfach niemanden sehen. Ich fand mich ständig an etwas schuld, und alles schien mir falsch zu sein, und alle Leute um mich herum waren Idioten, die sich bereit erklärt hatten, meine Existenz zu vergiften. Verrückter Hund

Ich kam im April zum Frauenarzt. Es stellte sich heraus, dass es eine Tante war, ziemlich jung und sehr intelligent. Russisch übrigens, also musste ich mich nicht anstrengen, ihr alle meine Probleme zu erklären. Als ich über Mirena sprach, begann sie plötzlich, mich zu fragen, wie meine Menstruation gelaufen ist, wie ich geboren habe, ob es Blutungen gab usw. Ich beantwortete die Fragen und verstand ihre Bedeutung nicht wirklich. Monatlich war immer spärlich, für 2-3 Tage hat sie selbst gebären, es gab keine Blutung. Der Arzt war furchtbar überrascht. "Warum hast du" Miren? ", Fragte sie. Es stellte sich heraus, dass Mirena keine einfache Spirale ist. Sie zeigt sich vor allem bei Frauen, die nach der Entbindung zu schwere Perioden oder Blutungen oder schwere Komplikationen hatten. Es gibt eine Hormonspirale mit einigen Medikamenten und das brauche ich auch gar nicht! Deshalb ist PMS so stark - Hormone funktionieren. Und der Blutmangel während der Menstruation ist auch absolut normal. dass die weniger Zeit bis zum Ende mit der Felsen dieser Spirale (ich habe es für 5 Jahre festgelegt), der Schwächere wird der ICP sein, und da das Hauptproblem für mich das Fehlen der Menstruation war und ich überzeugt war, dass alles in Ordnung war, beschlossen der Arzt und ich, alles so zu lassen wie es jetzt ist. und ein halbes Jahr, um die "Miren" durch eine reguläre Spirale zu ersetzen. Sie entschieden sich dafür, aber der Gedanke, dass es die Spirale war, die mein Leben so unerträglich machte, setzte sich fest in meinem Kopf. Ich konnte nicht ganz glauben, dass eine so kleine Spirale hatte so starke Aktion. Ich dachte immer noch, dass ich nur eine Pause brauche, und im August, wenn ich mit der Arbeit freier sein würde, könnte ich mich ausruhen, vielleicht sogar ein paar Tage irgendwo hingehen und meine Tochter meiner Großmutter überlassen. Aber es wurde bald klar, dass ich bis August nicht erreichen würde. Oder in einen Unfall geraten, weil Ein Auto in solch einem aufgeblasenen Zustand zu fahren ist einfach gefährlich oder in einem Irrenhaus. Oder schnüffeln. Ja, ich fing an zu trinken. Den Wodka nicht mit Flaschen zu verderben, sondern abends ein oder zwei Glas Wein - das habe ich schon gebraucht. Und es war nach dem nächsten Wutanfall, nachdem ich das direkte Drogenbedürfnis nach Alkohol gespürt hatte, erkannte ich, dass sich die Leute so selbst tranken. Es war notwendig, etwas zu tun, und ich beschloss, die Spirale zu entfernen! Plötzlich ist die Spirale die Quelle all meiner Probleme.

Ich war mir nicht sicher, aber es gab keine anderen Möglichkeiten. Am nächsten Morgen rief ich in der Klinik an und ging zum Arzt. Dann passierte alles wie von Zauberhand. Von den ersten Stunden an, als die Spirale zu mir herausgezogen wurde, begann ich mich viel ruhiger zu fühlen. All meine Nervosität und Anspannung, die mich für mehr als zwei Jahre nicht gehen ließ, verschwand irgendwo. Und nicht nach und nach, sondern plötzlich auf einmal. Ich hatte Angst, meine Gefühle zu glauben, es schien mir, dass dies nicht passiert, es war wie eine wunderbare Transformation! Monster - wunderschön! :) Am ersten Abend war ich überrascht zu sehen, dass du ein Kind 40 Minuten lang hinstellen kannst und nicht nervös sein oder gleichzeitig schreien kannst! Und nicht nur Willensanstrengungen zurückhalten. Und sei wirklich eine ruhige und liebevolle Mutter! Es scheint, dass meine Tochter auch fürchterlich überrascht war von der Veränderung, die mir widerfahren ist, weil sie sich ruhig verhalten hat und leise eingeschlafen ist. Die Tage vergingen, ich erkannte mich nicht wieder. Die uralte Müdigkeit begann langsam zu verschwinden, ich begann am Morgen frisch und ausgeruht aufzuwachen, hörte auf zu schreien und hysterisch, ich entdeckte die Freude der Mutterschaft wieder. Warum gibt es Mutterschaft, ich habe einen Geschmack für das Leben gefühlt! Ich fing an zu lächeln! Und es wurde sofort von allen Verwandten bemerkt. Und meine kleine Tochter wurde plötzlich viel stärker, um mich zu erreichen, sie lernte umarmen und küssen. Und es tat mir so leid für die verpassten und unwiederbringlich verlorenen Tage, als die ersten Jahre der Mutterschaft von Narrenärzten vergiftet wurden! Ich sah mit Entsetzen mein Haus an. Mein Gott, wie ich es gestartet habe! Staub, Schmutz, Spinnweben an den Wänden, der Boden in der Küche kann nicht gewaschen werden. Nachdem ich den nächsten Juli-Vertrag ausgearbeitet hatte und einen ansehnlichen Betrag verdient hatte, beschloss ich, das schmutzige Linoleum in der Küche durch saubere Fliesen zu ersetzen. Aber zuerst entspannen!

Und mein Mann und ich, die eine Tochter für seine Mutter hinterließen, verbrachten drei Tage in Las Vegas. Immer noch 3 Jahre ohne Urlaub. Und Las Vegas ist in der Nähe, fast dreieinhalb Stunden mit dem Auto entfernt, fast keine Zeit und Geld auf der Straße. Und wenn Sie sich nicht körperlich ausruhen, dann ruhen Sie sich zumindest moralisch aus. Und es ist überhaupt nicht notwendig, in einem Casino zu sitzen. Wir haben kaum gespielt. Es gibt so viele Dinge in Las Vegas. Und die Show, und Museen, und die Hotels selbst (die selbst viel interessanter als Museen sind). Und das ist ein erstaunliches Urlaubsgefühl jede Minute. Tolle Stadt! Wir sind sehr zufrieden zurückgekehrt.

Und jetzt beschäftigen wir uns mit Schönheitsreparaturen zu Hause.

Wir haben die Farbe an den Wänden aktualisiert, wo es Flecken und malerische Kinder "Bilder" mit Filzstift und Bleistiften gab (wir haben keine Tapeten an unseren Wänden, nur malen). Sie stellten Fliesen in die Küche, kauften einen neuen Herd und eine Mikrowelle, wuschen und ordneten eine riesige Sammlung von Gzhel in den Hügeln auf eine neue Art und Weise. Ich plane auch, dreckige halb zerbrochene Stühle in die Küche zu werfen und neue zu kaufen. Und besser mit dem Tisch. Die Seele bittet um Veränderung, Sauberkeit und Komfort! Wieder einmal fing ich an, Spaß beim Einkaufen zu haben, meine Tochter, in Freude, kaufte ein paar Spielsachen, DVDs und Kleidung. Und ich fühle mich so glücklich! Ich fing an, das Leben wieder zu genießen. Wir entschieden uns, ein Kätzchen zu haben, und haben uns schon ein schrecklich süßes ausgesucht. In einer Woche werden wir ihn mit allen Impfstoffen aus dem Katzenspital holen.

Meine normalen Zeiten sind zu mir zurückgekehrt! :) Und in drei Jahren begann ich zu vergessen, was es ist. Und ich, wie ein Idiot, war furchtbar glücklich, als mein normales PMS zu mir zurückkam - wenn ich unkontrolliert eine Süßigkeit haben will und einen kleinen Unterbauch zieht. Und alle. Ich habe noch keine neue Spirale, etwas beängstigendes aufgestellt, obwohl der Arzt sagte, dass eine reguläre Spirale nicht in der Lage ist, solche schlimmen Dinge zu tun. :) Ich musste wieder Kondome kaufen! Aber Ende September, während der nächsten Menstruation, werde ich mich definitiv für einen Arzt anmelden und mir eine gewöhnliche Spirale geben.

Hier, vielleicht, das ist alles. Vielleicht wird meine Geschichte jemandem helfen, aber vielleicht nicht, ich gebe zu, dass es nur meine individuelle Reaktion auf Mirena war, und dem Rest der Frauen geht es gut. Und mein Fall ist nur eine Ausnahme, die nur die Regel bestätigt. Ich weiß es nicht, ich habe nur meine eigenen Erfahrungen beschrieben. Und da ich auch ein Skeptiker bin, glaube ich eher an das Schlechte als an das Gute, und ich habe überhaupt keine Selbsthypnose, es ist unwahrscheinlich, dass ich mich nur davon überzeugt habe, dass nach der Spirale alles in Ordnung sein wird. Ich bin wirklich gut! Was und ich wünsche euch allen!

Gynäkologische Spirale Bewertungen

Gynäkologe bietet 2 Methoden des Schutzes. Was denkst du ist besser und bequemer? Dein Feedback Kondome mögen wir nicht, die Tabletten gehen durch die Leber (nicht für mich geeignet). Spirale. so beängstigend. lesen Sie, manchmal fällt, wurde meine Schwester mit einer Spirale schwanger.

Natürlich weiß ich, was ein intrauterines Gerät ist, hörte ich die Bewertungen, aber die Informationen sind im Allgemeinen vage. Ich hatte nie vor, mich selbst zu stellen, also ging ich nicht ins Detail, aber der Arzt schlug meine Schwester vor. Sie hat im Grunde genommen nichts zu tun, mit dem dritten Grad der Endometriose, sie muss jahrelang auf Hormonen sitzen, der ganze Körper ist schon verstopft mit ihnen, und sie stehen anständig. Der Gynäkologe erklärte, dass es viel praktischer, sparsamer sei und dass der Körper nicht geschädigt, sondern festgelegt und vergessen sei. Die Schwester denkt so weit, da sind Zweifel. Das Thema ist immer noch fremd, das Intrauterin-Gerät hat nicht nur Bewertungen.

Meine Patin wurde wegen einer fehlgeschlagenen Abtreibung mit Endometriose diagnostiziert. Nur ihr wurde nicht vorgeschrieben, sie von diesem weiblichen Unglück zu heilen. Zuerst verschrieben sie hormonelle Medikamente, aber das Kreuz aus dem Magen begann, sie zu verletzen, und Kopfschmerzen erschienen, sobald sie aufhörten, sie zu trinken, der Schmerz verschwand und die Krankheit wieder voranschritt. Dann wurde ihr angeboten, eine spezielle Hormonspirale anzulegen, die alle fünf Jahre gewechselt werden musste. Aber die Patin lehnte diese Option ab, da die Ärzte erstens nicht garantierten, dass die Spirale auch helfen würde.

Mamas, die sich Mirena's Spirale setzen, teilen Bewertungen Die Frage der Verhütung stieg stark an, der Gynäkologe bot 2 Möglichkeiten an: eine Spirale einzusetzen, insbesondere Mirena, sie lobte sie durch und durch oder nahm Pillen wie Yarin.

Mädchen, bitte sag uns, wer was beschützt. Wir haben immer noch Kondome. Gynäkologe empfohlen, eine Spirale zu setzen. Hat jemand es versucht? Ich habe die Kritiken gelesen, irgendwie unheimlich. Und ich will und stachelig. Ich biete meinem Mann Tee an. stattdessen))) stimmt nicht zu)))

In meinem Leben habe ich die erste und vielleicht die einzige Abtreibung gemacht, für die ich noch immer Gewissensbisse habe. Aber selbst als ich das Entbindungsheim verließ, entschied ich eindeutig, dass ich für eine so sensible und unangenehme Frage nicht wiederkommen würde. Überlegte mit ihrem Mann und entschied, dass das Intrauterinpessar in unserem Fall - nur die perfekte Option.

Heute noch beim Frauenarzt. Ich habe lange gewartet und gewartet. und so endete alles. Es stellte sich heraus, dass ich etwas Erosion hatte, wie der Arzt sagte, keine große Sache. Ich lese das Internet, da ist so ein Schreiben (naja, eigentlich schreiben sie dort immer Horror). Etwas machte sich jetzt Sorgen. Ja, und wollte die Spirale setzen, mit dem Arzt reden, sie hat mir alles erzählt, erklärt, MultiLood beraten. Alles war in Ordnung mit mir, bis ich wieder Bewertungen gelesen habe. Wie immer habe ich nichts gutes gelesen. Jetzt weiß ich nicht, was ich tun soll.

Sie sprach mit ihrem Gynäkologen über die Spirale, fragte, was sie über Mirena dachte (las viele positive Rezensionen über sie). Der Arzt sagte - ja, es ist gut, aber teuer, sagte, zunächst etwas billiger zu versuchen (Nova-T-Spirale vorgeschlagen), weil nicht alle Spiralen Wurzeln schlagen, und dann sehen, ob Mirena setzen. Und wenn Sie zu welcher Zeit "versuchen"? Wenn ich denke, dass Mirena sicherer ist (und ungefähr den Monat - bequemer), dann werde ich Nova-T versuchen, aber wahrscheinlich ist es nicht oft möglich.

Es scheint mir, dass der beste Schutz gegen ungewollte Schwangerschaft einzigartige intrauterine Geräte sind, die heute in jeder Apotheke gekauft werden können. Wenn Sie denken, dass ich jetzt anfangen werde, das teuerste Modell von Mirena zu bewerben, dann irren Sie sich, da ich einige Freunde habe, die mit dieser besonderen Methode des Schutzes unglücklich sind. Die Spirale ist nicht nur teuer, sie passt sich auch nicht in jedem Frauenkörper an, sondern am Ende sind es viele "Nebenwirkungen". Eine andere Sache ist überraschend: warum genau diese Spirale versuchen die Gynäkologen so beharrlich anzuschneiden (anders und nicht zu sagen).

Ich möchte über die heutige Reise nach Donov auf Ultraschall, in die Klinik AltraVita sprechen. Ich lese viele gute Kritiken über ihn, nach 2 Reinigungen und dem Fehlen von Menüs vor dem Hintergrund einer dünnen Endometrium, wollte ich auf einen Spezialisten hören. Ich habe zugehört und werde vorauslaufen und sagen, dass ich noch nie einen so schrecklichen und inkompetenten Arzt getroffen habe. Er machte eine Ultraschalluntersuchung für eine lange Zeit und ständig dabei, ohne ein Wort zu mir zu sagen, verurteilt wegen mehrfacher Abweichungen von der Norm, die keiner der bisherigen 6 Uzista auch in den USA gesehen und gesehen hatte.

Alles. Ich habe nur einen Kopf voller Informationen und platze mit der Notwendigkeit, Ratschläge oder etwas anderes zu teilen und zu hören. Das Kind ist fast acht Monate alt, aber ich kann einfach keine Spirale machen.

Die Mädchen haben mir kürzlich eine Spirale gegeben, aber aus irgendeinem Grund fiel sie aus und ich beschloss, sie komplett zu entfernen. Der Gynäkologe bot an, einen anderen als nächstes zu setzen, aber ich lehnte ab, weil das stärkste Unbehagen sein würde, und sie verordnete mir, Yarina zu trinken, aber mein Verwandter Jess rät mir, dass er besser und bequemer ist und zitiert die Tatsache, dass in Jesse 28 Mini Pil, und Ich muss nicht für 7 Tage tadeln, wie in Yarin, aber um die nächste Packung zu beginnen, geht es Jess nicht besser, obwohl ich von Yarinka gehört habe, dass du dich nicht erholst, und sogar dünn wirst und die Haut super wird. Wer hat genommen, bitte schreibe Rezensionen

Ich war heute bei meiner Frauenärztin, nach der Geburt überprüft, alles ist in Ordnung, auch meine kleine Erosion nach der zweiten Schwangerschaft war weg!))) Also diskutierten wir über Verhütung, sie schlug mir eine Spirale vor. Ich weiß nicht, es gibt viele Reviews, sowohl gute als auch schlechte! Also würde ich gerne hören, was besser ist, aber es gibt mehrere Arten von ihnen? Pillen und Kondome würden nicht wollen.

Teilen Sie Erfahrung, die diese Spirale setzen. Ich rief heute zu einem bezahlten Gynäkologen, sie sagte mir, ich solle diesen MultiLoad kaufen und 3-4 Tage zu ihr kommen. Bitte schreibe Rezensionen, wie es für dich ist, ich weiß, dass jeder andere Wege hat, aber ich will immer noch deine Meinung wissen.

Nach dem Besuch beim Frauenarzt gibt es einige Fragen. 1) Ich bin 38 Jahre alt, der Gynäkologe berät die Helix nicht, weil sie es auf 40 stellen, dann müssen sie es herausnehmen, so Gini. 2) Der Patch Evra-in / an alle Mitarbeiter nutzt dieses wunderbare Tool. Es gibt keine Beschwerden. Ist es so? 3) Ich habe Novinet ausgeschrieben, welche Seitensymptome oder umgekehrt gute Bewertungen genommen haben. Ich wäre dankbar für die Antworten.

Mädchen helfen, das beste Verhütungsmittel zu wählen. Einmal vor etwa zehn Jahren, mit einer Spirale verbrannt. Und es scheint, dass der Arzt, der es mir vorlegte, ziemlich qualifiziert war, aber buchstäblich drei Monate nachdem ich es bekommen hatte, zeigte sie eine Schwangerschaft, trotz der Tatsache, dass ihre Periode weiterhin pünktlich war.

Ich hatte einen Arzt nach der Geburt, sie rät SEHR SEHR, eine Spirale zu machen (wenn wir monatlich zu GW kommen). Ich las das gesamte Internet und die ganze Zeit finde ich nur negative Bewertungen über sie. Freundinnen setzen eine Spirale und allen geht es gut! Cons Spirale: Erstens gibt es Kontraindikationen für seine Verwendung. Dazu gehören akute und chronische Erkrankungen der Beckenorgane sowie Krebs der weiblichen Geschlechtsorgane. Zweitens schützt die Spirale nur vor dem Beginn der Schwangerschaft, aber nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Daher diese Methode.

Nun, die glücklichen Tage sind vorbei, die "roten" haben begonnen, natürlich hoffe ich auch, dass dies das Ergebnis einer Untersuchung durch einen Gynäkologen ist, aber mein kleiner Chuyka sagt mir, dass ich so falsch liege. Ich dachte wieder an Verhütung - den Ring. Sie entschied, wog das Für und Wider ab, beriet sich mit ihrem Ehemann. Prsto mit einer Helix ist notwendig, um zum Gynäkologen für eine Überprüfung zu gehen, und sich so von diesem Stuhl zurückzuziehen, und hier ist es. und der Ring kann am meisten sein, chpok und auf der Stelle))))))) und nach Bewertungen gewinnt der Ring.)))))))

Wenn ein Arzt, wie? Haben Sie Blutproben für Hormone genommen? Nach Ultraschall? Oder nach deiner Krankengeschichte? Oder dumm von der Glatze? Oder sich selbst, wie ein Freund, der so akzeptiert wird, oder lesen Sie Rezensionen im Internet? Ein paar Rza sah OK. Zum ersten Mal sagte der Gynäkologe des Instituts blöd: "Hab einen Drei-Merci." Ich sagte es ihr, aber was ist mit Tests für ein Hormon? Sie: und nicht notwendig. Dann bezahlte der Gynäkologe auch. Und trink auf Yarin. Im Allgemeinen Säge und Yarinu und trimersi.Trimersi kann ein halbes Jahr und Yarinu Jahr 2.

Ich beschloss, mich zu stellen, mein Gynäkologe sagte, dass sie die beste ist, warnte, dass ich nicht ins Internet gegangen bin, sie schreiben alles, aber sie ist die Beste. Ich vertraue meiner Million Gynäkologen mit einer Million%, bin aber natürlich ins Internet gekommen und habe nicht sehr gute Bewertungen gelesen. Es ist nicht billig (8-9Tysch), aber es gibt keine Scheidung für Geld. Sie warnte mich, dass sie seit 5 Jahren angezogen ist, es ist nicht hormonell, aber sie wird weniger Menstruation haben (was mir gefällt, weil ich die ersten 3 Tage ausfülle), und dies ist die beste aller Spiralen. So, jetzt bin ich.

Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich eine Spirale machen soll. Mein Gynäkologe hat angeboten, das Silber für 10 Jahre im Herbst zu legen. Nicht so teuer für dreitausend. Aber ich will es nicht für 10 Jahre sagen, für 5 Jahre stimme ich zu. Sie sagt, dass sie es jetzt nicht tun so, nur am 10. und dann, lesen Sie die Bewertungen im Internet, viele Leute schreiben, dass sie es geschafft haben, mit einer Spirale schwanger zu werden, andere, dass es bequem und zuverlässig ist. Ich ziehe mit der Entscheidung, weil es Zeit gibt, dient der Ehemann und wird nur im Juni ankommen, aber ich denke, es ist Zeit zu entscheiden. Ich weiß es nicht.

Hallo alle zusammen! Ich möchte dir meine Geschichte erzählen. Ich bin 28 Jahre alt, habe einen Ehemann von 32 Jahren und wir wollen wirklich ein Baby! Mein Mann und ich sind seit 5 Jahren und 8 Jahren in einer legalen Ehe, wie Sie bereits aus unseren frühen Jahren zusammen verstanden haben und im Allgemeinen sind wir immer zusammen! Die ganze Zeit versuchten wir aufzustehen, Geld zu verdienen, Wohnraum zu kaufen und Vorteile zu bekommen, die Zeit vergeht für ein solches Leben nicht spürbar))) Und als wir ein wenig ausatmeten, begannen wir über das Kind nachzudenken. Gesundheit.

Es wird schon lange deine Geschichte schreiben. Die Zeit vergeht. aber es ist unmöglich, weiter zu verschieben, weil heute genau ein Jahr ab dem Datum unserer letzten, vierten in Folge, übertragen wird. Ich weiß, dass viele viel mehr Protokolle durchgemacht haben, aber auch vier - das ist eine spürbare Last, um zu verstehen - die Hauptsache in unserem Geschäft ist nicht aufzugeben und systematisch in dieser Richtung zu arbeiten, um nicht unser ganzes Leben und alle Gedanken nur eco zu widmen. Vielleicht hilft meine Geschichte jemandem - ich hoffe es wirklich. Wenn jemand dieses Blatt beherrscht.

Nach dem Besuch beim Gynäkologen gab es eine Frage über Verhütungsmethoden. Mir wurden drei Möglichkeiten zum Stillen angeboten. Tabletten, Propo Depot Injektionen und Mirena Spirale. Ich weiß nicht, was ich wählen soll. Tabletten wollen nicht, weil es nicht bequem ist. Es gibt noch eine Sache, die ausgeschlossen werden kann. Aber welcher? Ich habe so viele Reviews gelesen. Es gibt gute und schlechte. In der Regel kein Pint zu verstehen. Und was hast du für dich ausgewählt? Was ist besser?

Ich beschloss, den Beitrag zu aktualisieren. um Motivation zu erzeugen, sozusagen)) So oft stellte ich mir vor, wie ich meine Geschichte schreiben würde.. und ich setzte mich... und keine Worte... Nun, ich werde versuchen zu schreiben, was mir in den Kopf kommt. Pysy. Post ist sehr lang geworden. Wer ist nicht faul - Wellcome. Ich wurde im zwölften Jahr am BB angemeldet... aus irgendeinem Grund habe ich meine ersten Einträge nicht in meinem Tagebuch gefunden, vielleicht habe ich es vor langer Zeit gelöscht... Zuerst habe ich Conception gelesen, dann habe ich beschlossen, mich selbst zu schreiben... Ich war überrascht, wie viele Mädchen Kinder wollen, aber aus irgendeinem Grund es stellt sich heraus... Unser Weg war (war! Karl!)... war sieben Jahre alt. Mit meinem Mann.

Ich habe so eine Frage. Ich habe meinen Gynäkologen untersuchen lassen, ich möchte eine Spirale machen, sie fragt mich: "Was ist mit deinem Gesicht los?" Mein Gesicht war nie perfekt, aber nach 2 Geburten war es komplett kapets. Und der Arzt riet Regulon zu trinken. Im Internet lese ich Kritiken, um es milde auszudrücken, nicht sehr gut. Mädchen sagen mir, es ist es wert, OK zu behandeln?

Es ist also Zeit darüber nachzudenken, was zu schützen ist. Während ich noch schwanger war, war ich mir sicher, dass ich mir Mirenas Spirale anlegen, sogar Geld sparen würde, aber dann ging ich zu einem Gynäkologen, las die Rezensionen aus irgendeinem Grund widerwillig und konnte nicht Wurzeln schlagen und konnte es nicht heben (mehr als drei kg, und meine Maske schon 6 ). Sie schrieb mir die Laktinat-Pillen, sie sagte sehr gut, sie war sehr gut, sie kam nach Hause, ins Internet, und es gibt sogar keine Berichte über sie, die neuen wahrscheinlich noch. Also ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll. Das Schlimmste.

Ich mag die Artikel und Bücher von Berezovskaya EP, eine Menge nützlicher Informationen und nach dem Lesen wird es irgendwie leichter. schreibt sehr interessant und zugänglich, hier ist einer ihrer Artikel (unter der Katze), vielleicht wird jemand interessiert sein

Bei der Beratung von Frauen auf der Website LikarInfo, beantwortete ich ihre Fragen zur Schwangerschaft und die Vorbereitung darauf, ich sah ein sehr negatives Phänomen: Ärzte machten die Vorbereitung auf Schwangerschaft zu einer Art Folter für Frauen und füllten diesen Prozess mit zahlreichen unangemessenen Analysen, Verfahren und sogar Behandlung. Zwischen einem Arzt und einer Frau, die Mutter werden möchte, gibt es immer häufiger eine Beziehung zwischen einem Untergebenen und Untergebenen, unterdrückt und überwältigend, statt einer Beziehung zwischen zwei Menschen, die in die gleiche Richtung gehen, also in Richtung eines gesunden Kindes. V.

Ich bin kein Kinderarzt. Und kein Stillspezialist (HBV). Ich bin nur eine Mutter, die Glück hatte, 5 Kinder auf meiner Brust wachsen zu lassen.Vor kurzem ist GW ein Modetrend geworden. So modisch, dass manchmal sogar Zweifel geäußert werden - mit so harter Propaganda, wo gehen all diese Gläser mit Babynahrung in den Regalen der Läden hin? Meine Erfahrung war nicht immer erfolgreich und aufschlussreich. Und ich werde nicht alle zukünftigen Mütter für Allzeit-GW bewegen. Weil ich anders als ausgebildete Berater den harten Weg erfahren habe.

Ich bin kein Kinderarzt. Und kein Stillspezialist (HBV). Ich bin nur eine Mutter, die Glück hatte, 5 Kinder auf meiner Brust wachsen zu lassen.Vor kurzem ist GW ein Modetrend geworden. So modisch, dass manchmal sogar Zweifel geäußert werden - mit so harter Propaganda, wo gehen all diese Gläser mit Babynahrung in den Regalen der Läden hin? Meine Erfahrung war nicht immer erfolgreich und aufschlussreich. Und ich werde nicht alle zukünftigen Mütter für Allzeit-GW bewegen. Denn anders als ausgebildete Berater habe ich nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile erfahren, die nicht besonders anwendbar sind.

Bei der Beratung von Frauen, bei der Beantwortung ihrer Fragen zur Schwangerschaft und bei der Vorbereitung darauf, begegnete ich einem sehr negativen Phänomen: Ärzte machten die Vorbereitung auf eine Schwangerschaft zu einer Art Folter für Frauen und füllten diesen Prozess mit zahlreichen unangemessenen Analysen, Verfahren und sogar Behandlung. Zwischen dem Arzt und der Frau, die Mutter werden will, gibt es immer häufiger Beziehungen zwischen Untergebenen und Untergebenen, deprimiert und unterdrückt, und nicht die Beziehung zweier Menschen, die in die gleiche Richtung gehen, also in Richtung eines gesunden Kindes. In der Seele der meisten Frauen.

Wie ich früher schrieb, begann ich Yarina zu trinken, meine Beine schmerzten, ich ging zu einem Gynäkologen. dringend abgesagt (ich habe das Paket noch nicht vollendet), sie schickte zum Gefäßchirurgen, ich ging zum üblichen Chirurgen, sie schickte eine Ultraschalluntersuchung der Venen der unteren Gliedmaßen. heute bestanden. Es gibt eine Menge abstruse in der Antwort geschrieben, erfreut, dass es keine Thrombose gibt, aber sie stören andere: