logo

Fitolysin zur Behandlung von Blasenentzündung

Die Behandlung von Zystitis und anderen entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems erfordert einen integrierten Ansatz. Zusammen mit der obligatorischen Antibiotikatherapie verschreiben Ärzte Kräutermedizin. Das Potenzial pflanzlicher Heilmittel bei der Behandlung von Blasenentzündungen ist unbestreitbar. Für die Herstellung verschiedener Darreichungsformen auf pflanzlicher Basis (Dekokte, Tinkturen, Tinkturen, Anwendungen etc.) ist jedoch viel Zeit und Geduld erforderlich. Die moderne Pharmakologie bietet gebrauchsfertige Formen pflanzlicher Heilmittel, die erfolgreich in der Urologie eingesetzt werden. Es lohnt sich, Phytolysin von Cystitis, einer pflanzlichen Droge, zu beachten.

Was ist Phytolysin?

Phytolysin ist eine komplexe Multikomponentenzusammensetzung pflanzlichen Ursprungs. Hersteller - Pharmaunternehmen "Gerbapol" (Polen), spezialisiert auf die Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln.

Die Vorteile einer einzigartigen Komposition

Der Vorteil jedes pharmakologischen Mittels ist das Fehlen von Nebenwirkungen oder deren geringe Anzahl und geringe Manifestation. Bewertungen von Phytolysin-Patienten und Ärzten weisen darauf hin, dass das Medikament gut vertragen wird, ohne Nebenwirkungen zu verursachen. Da das Medikament jedoch aus mehreren Komponenten besteht, sind Manifestationen allergischer Reaktionen auf seine Verwendung, die sich in Hautausschlägen oder Dyspepsie äußern können, nicht ausgeschlossen.

Das Medikament wird, falls erforderlich, für schwangere und stillende Frauen verschrieben. Die offizielle Anweisung gibt das Alter der möglichen Nutzung an - 15 Jahre, obwohl laut Aussage auch für jüngere Kinder verordnet werden kann.

Der Vorteil des Medikaments ist auch, dass es nicht nur bei der Behandlung von Blasenentzündung, sondern auch bei Pyelonephritis, Prostatitis, Urethritis und Urolithiasis angewendet werden kann. Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung der Droge hat entzündungshemmende, krampflösende und harntreibende Wirkung hilft, Sand aus den Nieren zu waschen.

Die Wirkung des Medikaments auf den Körper ist weich, verursacht keine Stressbelastung der Nieren und der Blase. Die langdauernde medikamentöse Behandlung ruft die Sucht nicht herbei, was ihre Anwendung nicht nur in der scharfen Periode der Krankheit, sondern auch bei der Behandlung der langdauernden Formen der Blasenentzündung und der Pyelonephritis erlaubt.

Eine weitere einzigartige Eigenschaft der Droge ist ihr Vorteil. Trotz der Tatsache, dass es nur pflanzliche Inhaltsstoffe enthält, kann Fitolysin die Wirkung der Behandlung mit anderen Medikamenten verändern. Es verbessert die therapeutische Wirkung von nichtsteroidalen Antirheumatika, Antikoagulanzien, Medikamenten, die den Blutzuckerspiegel von MAO-Hemmern senken. Was ist die Zusammensetzung von Phytolysin-Paste, die diese Medizin einzigartig macht?

Phytolysin-Zusammensetzung

Wenn sie aus einer Tube herausgedrückt wird, sieht die Paste wie eine grünlich-braune Masse mit einem starken Kräutergeruch aus. Taste Pasta hat auch eine grasige, mit Noten von ätherischen Ölen. Die Paste enthält neun Komponenten von Kräutern und ätherischen Ölen:

  • Goldrute;
  • Schachtelhalm;
  • Knöterich (Bergsteiger);
  • Rhizom von Quecke;
  • Petersilienwurzel;
  • Liebstöckel;
  • Birkenblätter;
  • Zwiebelschale;
  • Bockshornkleesamen.

Ätherische Öle: Minze, Orange, Kiefer, Salbei. Agar-Agar, Stärke, Wasser, Ethylparahydroxybenzoat, Glycerin, Vanillin werden verwendet, um eine pastöse Konsistenz und einen pastenartigen Geschmack zu bilden.

Was macht ein Produkt effektiv?

Die Zusammensetzung der Paste ist einzigartig, da sie nicht nur in Bezug auf die Eigenschaften jeder der Komponenten ausgewählt wird, sondern auch aufgrund ihrer Wechselwirkung, die die Gesamtwirkung des Auftragens der Paste erhöht.

  • Schachtelhalm und Knöterich-Extrakt haben harntreibende Eigenschaften und erhöhen die Diurese, indem sie Infektionen aus der Blase und den Nieren auswaschen;
  • der Extrakt des Weizengrases entfernt Natriumchloride aus dem Körper, was die Schwellung verringert;
  • Extrakte aus Birkenblättern, Liebstöckel, Goldrute haben antiseptische Eigenschaften und reinigen den Urin von der pathogenen Flora.

Hinweise für den Einsatz

Aufgrund der mehrkomponentigen Zusammensetzung wird Fitolysin in der komplexen Therapie für solche Krankheiten verwendet:

  • chronische Urethritis;
  • Zystitis;
  • Pyelonephritis;
  • Prostatitis;
  • Urolithiasis;
  • Urolithiasis (Steinbildung);
  • Nephrolithiasis (das Vorhandensein von Nierensteinen).

Es wird auch als Prophylaktikum gegen Zystitis und Wiederauftreten von entzündlichen Prozessen des Harnsystems sowie zur Verhinderung der Neubildung von Harn- und Nierensteinen verwendet.

Hinweise für das Medikament empfiehlt die Verwendung für Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren. Die Möglichkeit der Verwendung von Fitolysin in jedem Fall wird mit Ihrem Arzt besprochen.

Dosierung und Verabreichung

Gemäß den Anweisungen wird empfohlen, das Medikament in Form einer Suspension zu nehmen, die durch Verdünnen eines Teelöffels Paste in 100 ml warmem Wasser erhalten wird. Der Hersteller empfiehlt, falls notwendig, der erhaltenen Lösung Honig oder Zucker zuzufügen, was optional ist, da die Paste einen sehr angenehmen Geschmack hat. Verwenden Sie Pasta nach den Mahlzeiten 3-4 mal am Tag. Der Therapieverlauf ist individuell und sollte jedem Patienten unter Berücksichtigung der Schwere der Erkrankung direkt verabreicht werden. Im Durchschnitt dauert dies 2 bis 6 Wochen.

Bei der Behandlung des Medikaments sollte die Menge der pro Tag konsumierten Flüssigkeit überwacht werden. Es muss mindestens 2 Liter betragen. Es ist auch notwendig, würzige, gesalzene, geräucherte und konservierte Nahrungsmittel aus der Nahrung zu entfernen. Patienten mit entzündlichen Erkrankungen der Harnwege wird eine Diät verordnet, die Salz ausschließt und tierisches Protein begrenzt.

Kontraindikationen

Das Medikament hat seine Grenzen in der Anwendung. Es wird nicht empfohlen für die Behandlung solcher Krankheiten:

  • akutes und chronisches Nierenversagen;
  • Herzversagen;
  • scharfe Nephritis und Nephrose;
  • Glomerulonephritis;
  • Phosphat-Nephrulolithiasis.

Nachdem wir die Eigenschaften und allgemeinen Empfehlungen für die Behandlung von Fitolysin besprochen haben, lassen Sie uns etwas über die Besonderheiten der Behandlung bestimmter Krankheiten mit diesem Medikament erfahren.

Fitolysin bei der Behandlung von Zystitis

Bei der Behandlung von Zystitis werden neben Antibiotika auch pflanzliche Arzneimittel eingesetzt. Mit Phytolysin bei Zystitis ist es möglich, effektiv und in kurzer Zeit mit den Manifestationen der Krankheit umzugehen. Die Haupteigenschaft der Droge ist, Blutzirkulation in den Urinorganen, einschließlich in der Blase anzuregen. Daher wird empfohlen, mit Harninkontinenz, die in der akuten Phase der Blasenentzündung auftritt.

Dieses Medikament, das antimikrobielle und antiseptische Eigenschaften besitzt, verstärkt die therapeutische Wirkung von Medikamenten wie Antibiotika, Sulfonamiden und Nitrofuranen. Es lindert schnell Spasmen, Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen. Aber das Medikament manifestiert alle seine Qualitäten als Teil einer Kombinationstherapie und nicht als eine einzige Medizin.

Fitolysin bei der Behandlung von Pyelonephritis

Bei der Behandlung der Pyelonephritis gibt es zwei Perioden:

  • antibakterielle Therapie zur Beseitigung von Infektionen in den Nieren;
  • Rehabilitationsbehandlung, die darauf abzielt, den erhaltenen positiven therapeutischen Effekt in der ersten Periode zu konsolidieren und die verlorenen Funktionen des Organs in gewissem Maße wiederherzustellen.

Dieser Zeitraum ist länger und erfordert Geduld und Mühe vom Patienten. Unentbehrliche Medikamente während dieser Zeit sind Medikamente und pflanzliche Produkte. Insbesondere Ärzte empfehlen Fitolizin für Pyelonephritis. Dieses Medikament kann ziemlich lange dauern, mit Unterbrechungen zwischen den Behandlungszyklen, was von großer Bedeutung für die Behandlung der Pyelonephritis in ihrer chronischen Form ist.

Alle therapeutischen Eigenschaften des Medikaments - antimikrobiell, antiseptisch, krampflösend, analgetisch - sind von großer Bedeutung bei der Behandlung dieser Krankheit. Zum Beispiel hilft das Medikament schmerzlose Freisetzung von Sand und kleinen Steinen aus den Nieren. Durch eine verstärkte Diurese hilft Fitolysin, pathogene Bakterienflora zusammen mit Sand aus den Nieren zu spülen. Dies trägt zur schnellen Wiederherstellung der Funktion des erkrankten Organs bei. Nach dem Verlauf der Behandlung mit Fitolysin im Falle von Pyelonephritis, werden in der Regel prophylaktische Kurse vorgeschrieben, um das Wiederauftreten der Krankheit zu beseitigen.

Fitolysin während der Schwangerschaft

Dieses Medikament wird häufig von Frauen während der Schwangerschaft verwendet. Tatsache ist, dass das Sexualhormon Progesteron, das besonders während der Schwangerschaft aktiv ist, die Harnleiter erweitert, was günstige Bedingungen für die Entwicklung einer Infektion entlang des aufsteigenden Weges schafft. Daher steigt bei Schwangeren die Inzidenz von Blasenentzündung und Pyelonephritis.

Die Langzeitanwendung von Fitolysin bei Schwangeren hat ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Harnwege und das Fehlen der negativen Wirkung des Arzneimittels auf die fötale Entwicklung bestätigt. Das Medikament kann an schwangere Frauen verabreicht werden, um das Wiederauftreten von entzündlichen Erkrankungen der Nieren oder der Blase zu verhindern. Tatsache ist, dass die vergrößerte Gebärmutter Druck auf diese Organe ausübt, was zum Auftreten entzündlicher Prozesse führt. Fitolysin wird vom behandelnden Arzt dem Patienten bei Bedarf in jedem Stadium der Schwangerschaft verschrieben.

Bewertungen

Fitolysin hat überwiegend positive Bewertungen. Hier sind einige von ihnen.

Neben der Paste Fitolysin gibt es weitere pflanzliche Arzneimittel zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Harnwege. Aber heute gibt es keine strukturellen Analoga für Fitolysin, was zum Teil seine Popularität in der Kräutermedizin erklärt.

Phytolysin

Phytolysin ist eine Zubereitung pflanzlichen Ursprungs, deren Wirkstoffe ätherische Öle und Extrakte aus Kräutern sind.

Besitzt die gesamte Palette von Eigenschaften: bekämpft entzündliche Prozesse und Mikroben, beseitigt Schmerzen, entfernt Krämpfe, verbessert die harntreibenden Prozesse. Es wird aktiv für Urolithiasis verwendet - entfernt Steine, Sand und verhindert ihr Aussehen. Fitolysin beeinflusst nicht die Koordination der Bewegungen und des psychomotorischen Zustandes und verursacht auch keine Abhängigkeit.

Es wird verwendet, um Erkrankungen des Harnsystems zu behandeln, einschließlich der Bildung von Steinen in verschiedenen Organen.

Klinisch-pharmakologische Gruppe

Phytopräparation mit diuretischer, krampflösender und litholytischer Wirkung.

Verkaufsbedingungen aus Apotheken

Kann ohne ärztliche Verschreibung gekauft werden.

Wie viel kostet Phytolysin in Apotheken? Der Durchschnittspreis liegt bei 430 Rubel.

Zusammensetzung und Freisetzungsform

Phytolysin-Präparation wird in der Dosierungsform einer Paste hergestellt, die zur Herstellung einer Suspension zur oralen Verabreichung (oral) bestimmt ist. Es hat eine grün-braune Farbe, weiche Textur und einen spezifischen Geruch.

  • Zutaten auf Russisch: 100 Gramm Phytolysin-Paste enthält 0,672 Kräuterextrakte (Goldrute, Birkenblätter, Schachtelhalm, Bergsteiger, Queckenrasen, Bockshornkleesamen, Petersilienwurzel, Liebstöckel) + ätherische Öle (Orange, Salbei, Pfefferminze, Kiefer) + Hilfsstoffe (Agar-Agar, Vanillin, Glycerin, Weizenstärke).

Die Paste ist in einem Aluminiumrohr in der Menge von 100 g. Die Pappverpackung enthält eine Aluminiumtube mit Paste, sowie Anweisungen für die Verwendung der Zubereitung.

Pharmakologische Wirkung

Die pharmakologische Wirkung basiert auf dem therapeutischen Potential der in der Zusammensetzung enthaltenen Inhaltsstoffe:

  • Birkenblatt wirkt als harntreibendes und ödemabtragendes Element, verhindert die Bildung von Steinen;
  • Bockshornkleesamen hat eine beruhigende Wirkung;
  • Goldrute ist ein Immunstimulans und ein Beruhigungsmittel;
  • Zwiebelschale zeigt antimikrobielle Wirkung;
  • Weizengras (Rhizom) hat die Fähigkeit, den Verlauf von Austauschreaktionen wiederherzustellen und Mikroben zu zerstören;
  • Petersilienwurzel wirkt anregend auf die Blasenwände und beschleunigt deren Freisetzung;
  • der Bergsteiger zeigt ein entzündungshemmendes Ergebnis;
  • Schachtelhalm trägt zur beschleunigten Ausscheidung von Urin und zur Blutstillung bei;
  • Gryzhnik wird als eine entzündliche Komponente verwendet;
  • Petersilienblätter wirken beruhigend und desinfizierend;
  • Liebstöckel (Wurzel) wird als Desinfektionsmittel verwendet.

Die in der Paste enthaltenen Ester bieten eine zusätzliche harntreibende und entzündungshemmende Wirkung.

Was hilft Gemüsepaste und was hilft es? Die Hauptrichtung des Drogenkonsums ist die Erweichung und natürliche Zerstörung von Konkrementen direkt in der Organhöhle.

Hinweise für den Einsatz

Phytolysin wird zur Behandlung (als eigenständiges Arzneimittel oder als Teil einer Kombinationstherapie) einer Reihe von Erkrankungen der Harnwege verwendet:

  • akute und chronische infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Harnwege (Urethritis, Zystitis, Pyelonephritis, Prostatitis);
  • Urolithiasis (vor allem bei Kontraindikationen für chirurgische Behandlung) - mit Nierensteinen und in der Blase oder Harnleiter.

Es wird auch verwendet, um das Wiederauftreten von Urolithiasis (Steinbildung) zu verhindern.

Kontraindikationen

Und obwohl das Werkzeug natürlichen Ursprungs ist, gibt es immer noch Kontraindikationen für seine Verwendung. Diese sind:

  • Nieren- / Herzversagen;
  • Gastritis und Magengeschwür;
  • Konkremente in der Gallenblase;
  • allergische Reaktion des Körpers auf die Komponentenzusammensetzung der Paste;
  • akute Form von Jade;
  • Glomerulonephritis;
  • Konkremente, gebildet durch Phosphatsalze;
  • Nephrose;
  • Pankreatitis;
  • Hepatitis, Ödeme infolge von Herz- / Nierenversagen und Leberzirrhose.

Termin während der Schwangerschaft und Stillzeit

Trotz der Tatsache, dass das Gerät während der Schwangerschaft gute Bewertungen erhält, wird es aufgrund fehlender klinischer Studien nicht empfohlen. Beim Stillen ist die Einnahme der Droge ebenfalls nicht wert.

Dosierung und Methode der Verwendung

Wie in der Gebrauchsanweisung angegeben, sollte Fitolysin als Suspension verwendet werden. Bereiten Sie es unmittelbar vor dem Gebrauch vor. Lösen Sie dazu die Nudeln in warmem (gekochtem), gesüßtem (Honig oder Zucker) Wasser auf. Nehmen Sie die Droge nach den Mahlzeiten. Während der Behandlung mit Fitolysin sollten geräucherte Nahrungsmittel, Gurken, Gurken, Konserven und alkoholische Getränke von der Diät ausgeschlossen werden. Die Menge an Flüssigkeit, die Sie trinken, sollte mindestens 2 Liter pro Tag betragen.

  • Erwachsene und Kinder über 15 Jahren erhalten 3-4 mal täglich 1 Teelöffel Paste (pro 100 ml Wasser).
  • Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt festgelegt. Es hängt von der Art der Krankheit und den individuellen Eigenschaften des Patienten ab. In der Regel dauert die Behandlung 2-6 Wochen. Bei Bedarf kann der Arzt einen zweiten Kurs verschreiben.

Bei Nebenwirkungen sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Nebenwirkungen

Meistens wird das Medikament Phytolysin von den Patienten gut vertragen. In einigen Fällen können jedoch die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • allergische Läsionen auf der Haut, begleitet von Hautausschlag und Juckreiz;
  • Darmerkrankung;
  • teilweiser oder vollständiger Verlust der Geschmackswahrnehmung;
  • Übelkeit und Erbrechen.

In seltenen Fällen kann es die Empfindlichkeit gegenüber ultravioletter Strahlung erhöhen.

Überdosierung

Objektive Daten zur Intoxikation im Falle einer Überdosierung mit dem Medikament Fitolysin gibt es nicht. Um eine mögliche Manifestation von Vergiftungssymptomen zu vermeiden, wird jedoch empfohlen, die therapeutische Dosis nicht signifikant zu überschreiten. Im Falle von negativen Manifestationen nach dem Konsum einer hohen Dosis von Medikamenten ist es notwendig, eine medizinische Einrichtung zu kontaktieren.

Die Therapie wird in diesem Fall in Form einer symptomatischen Behandlung durchgeführt.

Spezielle Anweisungen

Es wird nicht empfohlen, Fitolysin bei Ödemen zu verwenden, die durch Herzinsuffizienz oder Nierenfunktionsstörungen verursacht werden.

Die Verwendung des Medikaments beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, potenziell gefährliche Aktivitäten durchzuführen, die eine erhöhte Konzentration von Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen erfordern (einschließlich Fahren und anderer Fahrzeuge, die mit beweglichen Mechanismen arbeiten).

Kompatibilität mit anderen Drogen

Bei der Verwendung des Medikaments muss die Wechselwirkung mit anderen Drogen berücksichtigen:

  1. Kann die Wirkung von Phentobarbital, Paracetamol, verlängern.
  2. Kann die Resorption von Medikamenten im Dünndarm reduzieren, inkl. β-Carotin, α-Tocopherol.
  3. Kann die Wirkung von Antikoagulanzien, NSAIDs, hypoglykämischen Wirkstoffen, Arzneimitteln, die Lithiumsalze enthalten, und MAO-Hemmern verstärken.
  4. Im Zusammenhang mit der harntreibenden Wirkung des Arzneimittels sollte die Möglichkeit einer beschleunigten Eliminierung anderer, gleichzeitig verwendeter Arzneimittel in Betracht gezogen werden.

Bewertungen

Wir bieten Ihnen an, die Bewertungen von Menschen zu lesen, die Fitolysin verwendet haben:

  1. Gennady. Für den Empfang machte er folgenden Cocktail: Ein Glas starker englischer Tee Marke Frühstück-Ahmad, eine Kamille Tasche war für eine Minute eingeweicht, 1 Stück Rohrzucker und ein wenig Teelöffel Phytolysin ein wenig. Für meinen Geschmack ist es gut ausgegangen. Ich trinke gern und fühle mich gesättigt im Minzgeschmack. )))
  2. Christina Gekauft nach Vereinbarung Therapeut. Wir diagnostizierten Pyelonephritis und entlassen: Fitolysin. Es war eine Qual für mich, mich einer Behandlung zu unterziehen: ein ekelhaftes, schmackhaftes Kraut mit Corvalol. Jedes Mal musste ich meine Nase einstecken, um das "Aroma" dieses Mittels nicht zu spüren. Aber in der Tat - es sind all die kleinen Dinge, das Wichtigste ist, dass es wirklich hilft, mit der Krankheit fertig zu werden. In der Tat, Schmerz lindert, in zwei Tagen fühle ich mich wie eine "Gurke".
  3. Jeanne. Ich habe beidseitige Nephropathie mit allen folgenden Komplikationen: Blasenentzündung, Pyelonephritis und Urolithiasis. Von Zeit zu Zeit, einige Kiesel und wachsen. Das erste Mal mit einem Anfall von Nierenkolik wurde ich im ersten Jahr der Universität in einem Krankenwagen weggebracht. Ich wurde behandelt, wurde entlassen. Danach wurde ich in ein Sanatorium geschickt. Dort habe ich diese nützliche Pasta kennengelernt. "Fitolysin" alle für seinen Geruch und ekligen Geschmack verantwortlich gemacht, aber wenn Sie sich daran gewöhnen, scheint es nicht so schrecklich. Es schmeckt wie etwas Teer, Kiefer. Ja, es hat viele natürliche Bestandteile, aber es scheint mir, dass Kiefer alle anderen Gerüche und Geschmäcker unterbricht. Jetzt trinke ich es nach Bedarf und kurse alle sechs Monate zur Vorbeugung.

Analoge

Natürliche Gegenstücke für den aktuellen Effekt (Auflösung von Steinen):

Bevor Sie ein Analogon kaufen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

Fitolizin sollte bei Raumtemperatur gelagert werden, außerhalb der Reichweite von Kindern. Seine Haltbarkeit beträgt drei Jahre.

Fitolizin - Gebrauchsanweisung, Zusammensetzung, Freisetzungsform, Indikationen, Nebenwirkungen und Preis

Die Bereitstellung eines komplexen Effekts auf den menschlichen Körper ist möglich geworden, weil Fitolysin ein Arzneimittel vom kombinierten Typ ist, das auf Pflanzen basiert. Die Zusammensetzung der Droge enthält verschiedene Kategorien von Kräutern, ätherischen Ölen.

Phytolysin-Zusammensetzung

Das Medikament ist in Form von Paste in Aluminiumröhrchen von 100 Gramm erhältlich. Wenn wir über die Zusammensetzung des Medikaments sprechen, enthält es die folgenden Komponenten:

Salbei (1 g), Kiefer (200 mg), Pfefferminz (500 mg), Orange (150 mg)

Birkenblätter, Vogelbergsteiger, Bockshornkleesamen, Petersilienwurzel, Liebstöckelwurzel, Goldrutenwurzel, Ackerschachtelhalm, Weizengras-Rhizome (67,2 g)

Vanillin, Glycerin, Weizenstärke, Agar-Agar

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Phytolysin (Phytolysin) trägt zur Entfernung von Natriumionen bei, Chlor mit Urin, verhindert die Zunahme der im Körper vorhandenen Konkremente. Das Medikament wirkt entzündungshemmend. Flavonoide sind dafür verantwortlich, wodurch eine Mikroflora entsteht, die Staphylococcus und andere Bakterien schädigt. Das Produkt enthält Silikate, die den Entzug von Harnstoff, Saponinen und Alkyluonen fördern, die als Spasmolytika wirken.

Indikationen für die Verwendung von Phytolysin

Die Droge wird in Gegenwart von Symptomen von Urolithiasis und nach Operationen verschrieben, um es zu beseitigen. Das Medikament wird verschrieben für:

  • Zystitis;
  • Pyelitis;
  • Symptome der chronischen oder akuten Pyelonephritis;
  • Nierenerkrankung;
  • Urolithiasis.

Dosierung und Verwaltung

Anweisungen für die Verwendung von Phytolysin ist einfach. Es wird drei bis vier Mal am Tag nach einer Mahlzeit in der Dosierung von einem Teelöffel eingenommen. Zur Aufnahme von Pasta wird Fitolysin in 100 Millilitern Wasser gelöst. Für den Geschmack können Sie Zucker hinzufügen. Die medikamentöse Behandlung wird im Zeitraum von zwei Wochen bis zu 45 Tagen durchgeführt. Die Bewerbungsfrist sollte ausschließlich vom behandelnden Facharzt festgelegt werden. Bei Bedarf kann der Arzt eine wiederholte medikamentöse Therapie verordnen.

Spezielle Anweisungen

Personen mit Diabetes mellitus während der gesamten Einnahmezeit sollten die Glukosespiegel im Blut eindeutig überwachen, um keinen hypoglykämischen Schock zu haben. Um die Arbeit der Nieren, die Ausgabe von Steinen im Laufe der Behandlung mit Fitolysin zu erleichtern, sollten Sie die maximal mögliche Menge an Flüssigkeit verwenden.

Fitolysin während der Schwangerschaft

Das in Betracht gezogene Arzneimittel wird häufig während der Schwangerschaft aufgrund der Schaffung von Bedingungen für die Entwicklung von Infektionen der Harnwege im weiblichen Körper verwendet. Irgendwo in 25-30 Prozent der Frauen in der Situation gibt es die Pyelonephritis und die Blasenentzündung. Um dem Auftreten von Komplikationen und Infektionen des Fötus vorzubeugen, müssen solche Erkrankungen umfassend und schnell behandelt werden. Die Praxis zeigt, dass die Anwendung von Fitolysin keine Auswirkungen auf den Fötus hat. Manchmal kann ein Arzt eine Droge für prophylaktische Zwecke verschreiben.

Fitolysin bei Kindern

Über die Rezeption von Fitolysin-Kindern wurde keine Forschung durchgeführt. Aber Kinderärzte verschreiben es oft für die Behandlung von Erkrankungen der Nieren und Harnwege. Das Medikament wird verschrieben, wie für Erwachsene - in der zweiten Phase der Behandlung, nach der Verwendung von antimikrobiellen Medikamenten. Das Medikament hat viele positive Eigenschaften, die Wirkung von antibakteriellen Medikamenten.

Die Dosierung und Dauer der Behandlung wird vom behandelnden Arzt bestimmt. In der Regel wird Kindern das Medikament dreimal täglich bei einer Dosierung von zwischen einem Viertel und einem halben Teelöffel verschrieben. Alles hängt vom Alter ab. Zur ordnungsgemäßen Verabreichung werden die obigen Dosen der Paste in abgekochtem Wasser in Suspension gelöst. Die Mischung kann mit Honig oder Zucker gesüßt werden.

Medizinische Wirkung

Fitolizinowaja die Paste hat die diuretische Wirkung. Phytolysin reduziert die Absorption von Cholesterin, Alpha-Tocopherol, Beta-Carotin im Dünndarm. Es kann die Wirkung der folgenden Medikamente verstärken:

  • Zucker Senkung;
  • Antikoagulantien;
  • Monoaminoxidase-Inhibitoren (Iproniazid, Befol, Pyrazidol, Phenelzin);
  • nichtsteroidartige entzündungshemmende Arzneimittel (Movalis, Nimesil);
  • Lithiumsalze;
  • die Blutgerinnung reduzieren;
  • Paracetamol, Phenobarbital oder Aminopurin.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen von der Einnahme von Fitolysin extrem selten. Die häufigsten davon sind die Manifestationen von Allergien auf der Haut, phototoxische Reaktionen. Erbrechen, Durchfall, Übelkeit kann auftreten. Geschmacksverlust ist sehr selten. Es gab Fälle von erhöhter Empfindlichkeit gegenüber ultravioletten Strahlen. Wenn Sie eines der oben genannten Symptome haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Überdosierung

Informationen über die Auswirkungen des Arzneimittels bei Überdosierung liegen nicht vor. In einigen Fällen verursacht die Erhöhung der Dosierung des Medikaments erhöhte Nebenwirkungen: Allergien und andere. Wenn die Phytolysin-Dosis verletzt wurde und zum Beispiel eine oder mehrere Nebenwirkungen auftraten, ist es dringend notwendig, einen Arzt zur symptomatischen Behandlung zu konsultieren.

Kontraindikationen

Es liegen keine Informationen zur sicheren Anwendung von Fitolysin bei Kindern unter 15 Jahren vor, daher ist es nicht sicher, ob es für diese Kategorie unbedenklich ist. In Gegenwart des Patienten kontraindiziert:

  • Nierenversagen;
  • Nephrolithiasis;
  • Nephrose;
  • akute glomeruläre Nephritis;
  • Herzprobleme.

Verkaufs- und Lagerbedingungen

Für den Verkauf des Medikaments ist kein Rezept erforderlich, und das Medikament muss an einem kühlen, dunklen Ort bei einer Temperatur von +15 bis 25 Grad gelagert werden.

Analoge

Es gibt viele Phytolysin-Analoga auf dem Markt. Auf dem russischen Markt sind die häufigsten:

  • Blümchen. Fördert die Neutralisierung von Urin, erhöht die Auflösung von Harnsäure. Es hat einen nephrolitischen Effekt. Es wird für Urolithiasis verwendet.
  • Kanephron. Reduziert die Intensität der Entzündung der Harnwege, beseitigt Krämpfe. Es hat eine harntreibende, krampflösende Wirkung. Verwendet in akuten, chronischen Formen von Infektionskrankheiten der Nieren und der Blase.
  • Phytolith Es löst und entfernt Harnsteine, hat antimikrobielle und antiseptische Wirkung. Es hat eine anästhetische und entzündungshemmende Wirkung. Zur Vorbeugung von Urolithiasis und Nierenkolik.
  • Uronefron. Es hat eine harntreibende, krampflösende Wirkung. Normalisiert Stoffwechselprozesse, reduziert die Intensität der Entzündung der Harnwege. Stört die Bildung von Harnkonkrementen. Es wird zur Vorbeugung des Wiederauftretens von Urolithiasis und als Therapie für Patienten verwendet, die an infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Harnsystems leiden.
  • Fitolizin plus. Es wirkt entzündungshemmend, harntreibend, antimikrobiell und krampflösend. Stört die Bildung von Sand, Nierenkonkrementen. Es wird für chronische Pyelonephritis, Zystitis, chronische Prostatitis und Urethritis verwendet.
  • Cyston. Erhöht die Durchblutung der Harnwege und Nieren. Es hat entzündungshemmende, harntreibende Wirkung. Es wird für Harninkontinenz bei Frauen, Steinlitolyse, Gicht, präventive postoperative Behandlung verwendet.
  • Citrocas. Der Wirkstoff ist Kaliumcitrat. Reduziert die Harnsättigung mit Calciumsalzen und reduziert die Wahrscheinlichkeit der Steinbildung. Es wird bei der Litholyse von Harnsäurekonkrementen und zur Verhinderung ihrer Bildung verwendet.
  • Zitiert. Wirkstoff - Natriumhydrocitrat. Es hat einen nephrolitischen Effekt auf den Urin, löst Steine ​​in den Harnkanälen auf und verhindert deren Bildung. Wird zur Alkalisierung des Urins bei der renalen tubulären Azidose verwendet.
  • Phytolith Fördert die Auflösung und Entfernung von Harnsteinen, normalisiert den Mineralstoffwechsel. Es hat eine antiseptische, antimikrobielle Wirkung. Zur Behandlung und Vorbeugung von Urolithiasis mit Nierenkolik und zur Verhinderung der Bildung neuer Steine.
  • Uralit-U. Löst und verhindert die Bildung von Harnsäuresteinen, reguliert den pH-Wert des Urins. Es hat einen nephrolitischen Effekt. Es wird für Nephrurolithiasis und Cystinurie verwendet.

Phytolysin-Preis

Phytolysin Kosten werden niedriger sein als die vieler ähnlicher Drogen. Wenn wir über seinen Preis in Moskau sprechen, reicht es von 360 bis 637 Rubel:

Phytolysin

Beschreibung vom 15. April 2014

  • Lateinischer Name: Phytolysin
  • ATX-Code: G04BX
  • Wirkstoff: Mix aus Heilkräutern
  • Produzent: Herbapol Warschau, Polen

Zusammensetzung

Zutaten auf Russisch: 100 Gramm Phytolysin-Paste enthält 0,672 Kräuterextrakte (Goldrute, Birkenblätter, Schachtelhalm, Bergsteiger, Queckenrasen, Bockshornkleesamen, Petersilienwurzel, Liebstöckel) + ätherische Öle (Orange, Salbei, Pfefferminze, Kiefer) + Hilfsstoffe (Agar-Agar, Vanillin, Glycerin, Weizenstärke).

Formular freigeben

In stogrammowyje die Hülsen grün-braun paste, aus denen die Suspension vorbereitet ist. Die Paste ist weich, hat einen spezifischen Kräutergeruch.

Pharmakologische Wirkung

Nierenpaste wirkt harntreibend, krampflösend und entzündungshemmend. Fördert die Entfernung von Harnsteinen und verhindert die Bildung von Nierensteinen.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Das kombinierte Präparat verbessert die Filtrationsvorgänge in den Nierenglomeruli, ohne das elektrolytische Gleichgewicht zu stören. Fördert die Entfernung von Natriumionen und Chlor aus dem Urin. Stört die Zunahme bereits bestehender Konkretionen.

Außerdem wirkt das Medikament entzündungshemmend aufgrund von Flavonoiden, die eine schädliche Mikroflora für grampositive Bakterien bilden. Saponine, die die Droge bilden, zerstören Staphylococcus. Algunkons wirken als Spasmolytika. Silikate tragen zur Entfernung von Harnstoff bei und erlauben keine Steinbildung.

Hinweise für den Einsatz

Kontraindikationen

  • Alter bis 18 Jahre;
  • Nephrose;
  • Herzversagen;
  • Phosphat-Urolithiasis-Nephrolithiasis;
  • glomeruläre Nephritis;
  • allergisch gegen die Bestandteile, aus denen das Medikament besteht (Weizenallergie).

Nebenwirkungen

Eine Nierenmedizin kann photoallergische und phototoxische Reaktionen auf der Haut, Übelkeit und Allergien verursachen.

Gebrauchsanweisung für Phytolysin (Methode und Dosierung)

Gemäß den Anweisungen für Fitolysin: Nehmen Sie die Medizin 3-4 mal am Tag, einen Teelöffel nach einer Mahlzeit. Die Paste wird in 100 ml Wasser unter Zusatz von Zucker gelöst. Die Behandlung wird von 14 bis 45 Tagen durchgeführt, abhängig von den Verschreibungen des Arztes.

Überdosierung

Interaktion

Die Wirkung von MAO-Hemmern, nichtsteroidalen Antiphlogistika, die den blutzuckersenkenden Index beeinflussen oder Lithiumsalze enthalten, erhöht die Antikoagulanzien.

Die Expositionszeit gegenüber Phenobarbital, Aminoprin und Paracetamol steigt.

Aufgrund der harntreibenden Wirkung beschleunigt Fitolysin die Entfernung von Medikamenten aus dem Körper.

Verkaufsbedingungen

Keine Verschreibung erforderlich.

Lagerbedingungen

An einem kühlen Ort (von 15 bis 25 Grad), in der Originalverpackung.

Verfallsdatum

Spezielle Anweisungen

Patienten mit Diabetes mellitus sollten während der Einnahme des Medikaments ihren hypoglykämischen Index überwachen.

Um die Nierenarbeit zu erleichtern, sollten Sie im Verlauf des Arzneimittels mehr Flüssigkeit trinken.

Phytolysin-Analoga

Analoga der Droge sind: Blemarin, Knöterichgras, Uralit, Uronephron, Canephron, Fitolit, Phytolysin plus, Cyston, Cytal, Citrox.

Was ist besser: Fitolysin oder Kanefron?

Die Droge Canephron schmeckt besser, hat einen nicht so starken Geruch. Seine Wirksamkeit ist jedoch etwas niedriger als die von Fitolysin.

Fitolysin während der Schwangerschaft und Stillzeit

Trotz der Tatsache, dass das Gerät während der Schwangerschaft gute Bewertungen erhält, wird es aufgrund fehlender klinischer Studien nicht empfohlen. Beim Stillen ist die Einnahme der Droge ebenfalls nicht wert.

Bewertungen auf Fitolysin

Patientenrezensionen variieren. Viele können den spezifischen Geruch und Geschmack der Droge nicht vertragen und geben deshalb den Drink nicht bis zum Ende aus. Fitolizin hilft bei Blasenentzündung und Pyelonephritis. Flush Oxalat Steine, auch sehr signifikante Größen. Die Droge hat ausgezeichnete Kritiken für Zystitis - das Medikament lindert schnell und effektiv Entzündungen, besonders im Anfangsstadium der Krankheit. Bewertungen von Pasta sind sehr gut, wenn die Patienten die Aufnahme einhalten und den gesamten Kurs weg trinken.

Preis für Fitolysin, wo zu kaufen

Phytolysin ist nicht in Tabletten erhältlich. Der Preis für Pasta ist durchaus akzeptabel. Die Kosten der Droge in der Ukraine werden 68 UAH pro Röhrchen, 100 Gramm sein.

Wie viel kostet Medizin in Kiew? Sie können die Droge in der Hauptstadt für 90 UAH pro Packung (100 gr) kaufen.

Fitolysin - pflanzliches Heilmittel zur Behandlung von Blasenentzündung und Nierensteinen

Wie man Phytolysin bei Zystitis und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems richtig anwendet, welche Eigenschaften es hat, ist kontraindiziert.

Fitolysin mit Blasenentzündung und anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems

Phytolysin für Blasenentzündung, Nierensteine, Schwierigkeiten beim Wasserlassen und andere ähnliche Probleme im Harnsystem ist einfach ein wunderbares Werkzeug.

Es bezieht sich auf Diuretika, eine Gruppe von Diuretika.

Fitolizin ist der internationale Name der Medizin. Bis jetzt ist es nicht patentiert.

Dieses Werkzeug wird sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Krankheiten, die mit der Bildung von Nierensteinen verbunden sind, verwendet.

Phytolysin ist im Vergleich zu anderen Arzneimitteln dieser Gruppe insofern günstig, als es eine pflanzliche Basis hat.

Obwohl die meisten Medikamente - Diuretika, die in Fabriken durch die Produktion produziert werden - synthetisch sind, ist das Risiko von Nebenwirkungen erhöht.

Phytolysin Anwendung und Wirkmechanismus

Phytolysin wird für Nephrulolithiasis, Salzkristallisation im Urin und Infektionen im Harnsystem verschrieben.

Das Medikament aktiviert die Nieren, Nierenbecken, Harnwege.

Zur gleichen Zeit wird der Körper von Steinen befreit, dh kleine Steine, verschiedene kleinere Schadstoffe. Sie sind zerstört und wieder in den Nieren werden in der Regel nicht gebildet.

Die harntreibende Wirkung ist, dass Salze (hauptsächlich Natriumchlorid) und Wasser aus den Nieren eliminiert werden.

Natriumretention im Körper verursacht einen Anstieg des osmotischen Drucks in den Geweben und Wasserretention.

Die Ansammlung dieser Substanzen ist durch bestimmte Erkrankungen der Nieren, Herzversagen, Leberzirrhose gekennzeichnet.

Es gibt eine Schwellung, Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchhöhle, d.h. Aszites

Diuretika werden nach dem Wirkungsmechanismus und den physikalisch-chemischen Eigenschaften in mehrere Gruppen eingeteilt:

  1. Quecksilber. Zum Beispiel, Novurite und andere aktive Diuretika. Nach einer einzigen Anwendung dauert es 24 Stunden. Die Menge des gesammelten Urins, gemessen in Litern pro Tag, steigt auf 6-8 Liter pro Tag.
  2. osmotische Diuretika. Zum Beispiel Harnstoff, Mannitol. Verwendet für Dehydrationstherapie für Schwellungen des Gehirns und der Lungen. Wenn 10% ige und 30% ige Lösungen in die Vene injiziert werden, steigt der osmotische Druck des Blutplasmas an und die Flüssigkeit aus den Geweben gelangt in das Blut, Dehydratation oder Dehydrierung der Gewebe tritt auf.

Hilfsdiuretika umfassen pflanzliche Arzneimittel (einschließlich Bärentraubenblätter, Nieren-Tee und Phytolysin, die in diesem Artikel beschrieben sind), Xanthinderivate (Theobromin, Theophyllin), säurebildende Diuretika (Ammoniumchlorid).

Was ist ein Teil von Phytolysin?

Phytolysinpaste ist eine komplexe Zubereitung.

Die Elemente von Phytolysin sind Pflanzenöle:

  • Zwiebelschale;
  • Weizengraswurzel;
  • Petersilienfrüchte;
  • Highlander Gras;
  • Gras Schachtelhalm;
  • Birkenblätter;
  • Bockshornkleesamen;
  • Goldrutengras;
  • Gras Gryzhnika;
  • Petersilienblatt;
  • Lubish Wurzel.

Fitolysin - Gebrauchsanweisung

Also, wie nehme ich Phytolysin richtig?

Der Mechanismus der Verwendung von Phytolysin: ein Löffel Paste wird in 0,5 Tassen erhitztem Wasser gelöst.

Es wird 3-4 Mal täglich nach den Mahlzeiten aufgetragen.

Das Medikament wird für eine lange Zeit verwendet.

Kinder dürfen dies mit 0,25-0,5 TL 3 mal täglich mit einem Glas Wasser. Es wird empfohlen, Zucker zu der mit Wasser verdünnten Portion zuzugeben.

Falls erforderlich, fügen Sie die Diät in der Lösung eine kleinere Menge Zucker hinzu.

Fitolysin während der Schwangerschaft - Video

Kontraindikationen Phytolysin zu verwenden

Erlaubt, Medizin in Apotheken ohne ärztliche Verschreibung zu kaufen.

Dieses Arzneimittel wird bei schwangeren Frauen und Personen mit allergischen Reaktionen mit Vorsicht verschrieben.

In diesem Fall empfiehlt es sich, vor der Anwendung einen Allergologen zu konsultieren, der mögliche Nebenwirkungen richtig erkennt.

Gefährdet sind auch Patienten mit Magengeschwüren, Gastritis. Eine weitere Gruppe von Patienten in dieser Zone sind Patienten mit Glomerulonephritis, Nephrose und Phosphat-Nephrolurithiasis.

Nebenwirkung. Es kann Nebenwirkungen geben: Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen.

Wie viel kostet Phytolysin?

Die Kosten für das Medikament reichen von 140 bis 230 Rubel.

Es wird empfohlen, es bei einer Temperatur von 15-25C zu lagern. Die Haltbarkeit gilt ab dem Herstellungsdatum für 3 Jahre.

Analoga von Phytolysin sind Arzneimittel, die aus den gleichen Bestandteilen bestehen wie Phytolysin - Urolesan, Phytolit und einer Anzahl anderer.

Phytolysin Bewertungen

Nach den Berichten von Menschen, die Phytolysin auf Rezept und ohne Arzt in einem Teelöffel mit einem Glas warmem Wasser tranken, hilft es, die Lungen und ernsthafte Probleme im Bereich der Nieren und Harnwege zu beseitigen

Phytolysin wird keine langsamere Reaktion verursachen, so kann es auf diejenigen angewendet werden, die fahren.

Einige Patienten äußern Beschwerden über die Droge, aber sie sind nicht signifikant und individuell: sie sind auf Intoleranz gegen den Geruch von Minze reduziert.

Im Allgemeinen ist Phytolysin bei Zystitis ein ziemlich wirksames Mittel, das bei richtiger Anwendung bei anderen Erkrankungen des Urogenitalsystems gerettet werden kann.

Fitolizin: Indikationen für die Verwendung, Dosierung

Fitolizin - eine Zubereitung auf der Basis von natürlichen Komponenten in Form von Heilkräutern und ätherischen Ölen. Kräutermedizin ist eine unterschiedliche entzündungshemmende, schmerzlindernde und krampflösende Wirkung. Es hilft, Steine ​​und Sand aus den Organen des Harnsystems zu entfernen, verhindert ihre Neubildung. Was hilft Phytolysin? Das Medikament aktiviert die reinigende Funktion der Nieren.

Zusammensetzung und Freisetzungsform

Es enthält Zwiebelschalen, Vogel Bergsteiger Extrakt, Liebstöckel und Weizengras. Es hat die gewünschte Wirkung auf die Harnwege aufgrund der eingehenden Extrakt von Schachtelhalm, Goldrute, Birkenblätter, Bockshornkleesamen. In pflanzlichen Heilmitteln sind Ester von Salbei, Orange, Minze, Kiefer.

Zusätzliche Bestandteile von Fitolysin: Agar-Agar, Vanillin, Alkohol, Stärke.

Fitolizin - Pasta grün mit einem Kräutergeschmack. Gelegen in einem Aluminiumrohr und in einem Karton.

Hinweise

Wann wird Phytolysin verschrieben? Seine Anwendungsgebiete sind Erkrankungen des Harnsystems.

Kontraindikationen

Phytolysin ist kein Arzneimittel synthetischen Ursprungs, aber wie viele Arzneimittel hat es eine Reihe von Kontraindikationen. Pasta ist nicht vorgeschrieben für:

  • individuelle Intoleranz seiner Komponenten;
  • Jade in scharfer Form;
  • Glomerulonephritis;
  • Konkrement aus dem Calciumsalz der Phosphorsäure;
  • Nephrose;
  • Nieren- und Herzversagen, Hepatitis;
  • Gastritis;
  • Zirrhose;
  • Pankreatitis.

Nebenwirkungen

Behandlung Phytolysin führt extrem selten zu Nebenwirkungen. Negative Konsequenzen können sich in Form von Erbrechen, Übelkeit, Stuhlgang, Hautausschlag äußern. Manchmal gibt es einen Geschmacksverlust. Nach dem Verzehr der Paste kann es zu einer allergischen Reaktion der Haut auf Sonnenlicht kommen.

Wie wird Fitolysin angewendet?

Paste wird in Form einer Suspension verwendet. Bevor das Medikament eingenommen wird, muss es mit warmem Wasser versetzt und gerührt werden. Zur Neutralisierung kann der unangenehme Geschmack der Zusammensetzung mit Honig oder Zucker ergänzt werden.

Es ist notwendig, Mittel nach dem Essen zu trinken. Zum Zeitpunkt der Behandlung mit Fitolysin sollten salzige, scharf gewürzte Speisen von der Speisekarte ausgeschlossen werden. Es ist wichtig, sich an das Trinkregime zu halten und keinen Alkohol zu trinken. Wenn Nebenwirkungen auftreten, ist es ratsam, die Einnahme von Fitolysin abzulehnen und den behandelnden Arzt zu informieren.

Dosierung

  • Erwachsene Patienten und Kinder unter 15 Jahren werden für 1 TL verschrieben. Paste dreimal täglich, verdünnt in 100 ml Wasser.
  • Die Dauer der Therapie wird vom Arzt festgelegt, wobei der Schwerpunkt auf der Komplexität der Krankheit und der besonderen Gesundheit des Patienten liegt.
  • Im Durchschnitt beträgt der Kurs 2-6 Wochen. Wenn es notwendig ist, kann der Urologe eine zweite Dosis Fitolysin bestellen.

Fitolysin bei Kindern

Die endgültigen Daten zur Wirkung von Fitolysin auf den Körper der Kinder liegen nicht vor. Kinderärzte, die sich auf die langjährige Praxis der Verwendung dieses pflanzlichen Arzneimittels beziehen, bestehen darauf, dass sie eine ausgezeichnete therapeutische Wirkung bei der Behandlung von infektiösen Erkrankungen der Organe des Harnsystems bei jungen Patienten zeigte, sogar bei Säuglingen.

Kräutermedizin behebt die Wirkung von Drogen aus der Gruppe der Antibiotika, wie es desinfiziert, lindert Schmerzen. Medikamente auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe sind nicht nur bei akuten Infektionen, sondern auch bei chronischer Pyelonephritis einsetzbar.

Kinderdosierung wird 1/4 TL sein. Paste 3 mal am Tag.

Fitolysin während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft sind Frauen besonders anfällig für infektiöse und entzündliche Erkrankungen aufgrund hormoneller Veränderungen im Körper. Meistens sind schwangere Frauen mit Blasenentzündung und Pyelonephritis konfrontiert. Bei den ersten Anzeichen solcher Pathologien ist es notwendig, sofort einen Arzt aufzusuchen, um die richtige Diagnose zu stellen und zu stellen. Sobald der Urologe das Leiden feststellt, erstellt er sofort eine Behandlung mit Medikamenten, die das ungeborene Kind nicht schädigen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass es keine Forschung über die Wirkung von Fitolysin auf den Embryo und auf das gestillte Baby gab. Aber Ärzte behaupten, dass die Phytomedizin für den Fötus nicht toxisch ist. Sie treffen solche Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung der langfristigen Praxis ihrer Verwendung bei der Behandlung von Infektionen mit dem Entzündungsprozess.

Die Wirkung der Paste ist, dass die Mikroben, die in die Harnwege gelangen, die Fähigkeit verlieren, sich darin zu verfestigen und zu vermehren - sie werden alle durch den Urinfluss ausgewaschen.

Phytolysin kann Arzneimitteln zugeschrieben werden, die verwendet werden, um das Auftreten von Entzündungsherden in den Organen des Harnsystems und Rückfällen zu verhindern.

Phytolysin für Zystitis

Pathologie wie Zystitis erfordert rechtzeitige und kompetente Behandlung. Wenn Sie die Symptome ignorieren, die eine Entzündung der Blase anzeigen, können Sie die Krankheit in einer chronischen Form bekommen und ernstere Komplikationen erleiden.

Ein richtig gestaltetes Behandlungsschema wird solche Konsequenzen verhindern, daher sollte das Eingreifen von Ärzten bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung immer vorhanden sein.

Fitolizinu kann den Schmerz beseitigen und den Patienten vom Schneiden und Brennen befreien, was den Patienten zum Zeitpunkt der Blasenentleerung verärgert.

Aufgrund der diuretischen Wirkung werden die Bakterien aus der Blase herausgespült, was den Heilungsprozess beschleunigt.

Wie oben erwähnt, ist Fitolysin allein nicht in der Lage, infektiöse und entzündliche Erkrankungen zu eliminieren, daher wird es in Verbindung mit stärkeren Medikamenten verschrieben.

Mit Zystitis wird Paste in der üblichen Dosierung verwendet. Wie lange Fitolysin zu trinken ist, sollte der Urologe feststellen.

Fitolizin mit Pyelonephritis

Therapie für Pyelonephritis sollte umfassend sein. Neben der antibakteriellen Therapie ist es gezeigt und stärkend. Um die Krankheit zu beseitigen, muss der Arzt wirksame Medikamente auswählen, die den Zustand des Patienten so schnell wie möglich erleichtern.

Die Rehabilitationstherapie ist mit größeren Zeitkosten verbunden. Während dieser Zeit werden oft sichere pflanzliche Arzneimittel verwendet, einschließlich Fitolysin. Das Werkzeug arbeitet in Stufen, gut verträglich für die Patienten. Negative Reaktionen vor dem Hintergrund einer solchen Therapie sind äußerst selten.

Ein positiver Effekt von Fitolysin bei der Pyelonephritis wird durch seine krampflösende, analgetische und antimikrobielle Wirkung erzielt. Seine harntreibenden Eigenschaften beschleunigen den Prozess des Auswaschens von Mikroorganismen aus dem Nierenbecken.

Wenn Pyelonephritis zu einer Komplikation der Urolithiasis geworden ist, wird die Einnahme von Fitolysin die Steine ​​erweichen und sie aus dem Körper entfernen, ohne starke Schmerzen zu verursachen.

Fitolysin mit Ödemen

Die Ursachen von Ödemen variieren. In vielen Fällen ist die Ansammlung von Flüssigkeit in den Geweben aufgrund von Erkrankungen des Herzens, Nieren, Leber, Gelenke.

Die Verwendung von Phytolysin ist nur zulässig, wenn die Schwellung durch eine Schwangerschaft ausgelöst wird. Aber mit Ödemen zu trinken ist nur nach Rücksprache mit Ärzten sicher. Wenn sie durch chronische Störungen der Nieren und des Herzens verursacht werden, ist es verboten, die Paste zu verwenden.

Fitolizin für das Haar

In welchen Fällen kann ich Phytolysin verwenden? Was hilft dieses pflanzliche Heilmittel noch? Kräuterpaste hat seine Anwendung bei der Lösung des Problems des Haarausfalls gefunden. Damit das Haar dick ist und die Haare schneller wachsen, können Sie auf der Basis von Fitolysin Wickel machen. Paste muss auf der Kopfhaut ausgebreitet werden und den Kopffilm wickeln. Die Wirkung einer therapeutischen Maske beträgt 3-4 Stunden. Zunächst kann ein leichter Kühleffekt beobachtet werden, aber bald ist es kurzlebig. Nach der angegebenen Zeit muss das Werkzeug von den Haaren abgewaschen werden.

Sie können diesen Vorgang einmal pro Woche durchführen. Nach einigen Monaten der Anwendung von Fitolysin können Sie sehen, wie sehr sich ihr Zustand verbessert hat - das Haar wird glatt, dick und glänzend.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Phytolysin - ein Arzneimittel mit harntreibender Wirkung, ist daher nicht immer geeignet, es zusammen mit anderen Arzneimitteln einzunehmen. Es wird zu ihrer schnellen Entfernung beitragen, so dass die therapeutische Wirkung von ihnen nicht erreicht wird.

Das Medikament aktiviert die Aktion:

  • nichtsteroidale Arzneimittel;
  • hypoglykämische Drogen;
  • Medikamente zur Blutverdünnung;
  • Monoaminoxidase-Inhibitoren;

Erweitert die Wirkung von Paracetamol und Pentobarbital.

Phytolysin-Analoga

Phytolysin-Präparation hat keine Analoga mit identischer Struktur. Die Kräuter und ätherischen Öle, auf denen die Paste basiert, werden separat verkauft. Solche Effekte können solche Drogen wie Cistenal, Canephron haben.

Canephron ist ein komplexes Kräuterextraktmittel.

Es enthält Rosmarin, Liebstöckel, Tausendgüldenkraut, Heckenrose. Präsentiert in Form von Pillen und Alkohol Tinktur. Es zeichnet sich durch desinfizierende, krampflösende und diuretische Wirkung aus. Genau wie Fitolysin schließt es das Auftreten von Konkrementen in den Nieren aus.

Eine weitere Ähnlichkeit zwischen Canephron und Fitolysin ist seine sichere Anwendung während der Schwangerschaft.

Magnesium Salicyte, Tinktur von Krapp Rhizome, Olivenöl sind in der Cistenenal gefunden.

Unterscheidet harntreibende und krampflösende Eigenschaften. Es ist für entzündliche und infektiöse Erkrankungen der Harnorgane vorgeschrieben. Die Wirkung der Droge zielt darauf ab, Nierensteine ​​zu lösen. Nicht im ersten Trimester der Schwangerschaft ernannt.

Bewertungen

Zahlreiche Studien von Fitolysin zeigen, dass es hilft, gute Ergebnisse bei der Behandlung vieler Infektionskrankheiten in den Harnorganen zu erzielen. Menschen, die die Wirkung dieser Kräuterpaste erfahren haben, behaupten, dass die Genesung nach einer komplexen Therapie und vorbehaltlich aller Anweisungen des Arztes erfolgte.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass das Medikament in den meisten Fällen parallel mit Medikamenten aus einer Reihe von Antibiotika verwendet wurde. Erwähnt in den Antworten und über den Wechsel des Stuhls.

Fazit

Der Gebrauch von irgendwelchen Drogen, ob pflanzliche oder synthetische Drogen, sollte nur auf Rezept verabreicht werden. Wenn Nebenwirkungen auftreten, müssen Sie sofort mit der Einnahme von Fitolysin aufhören.

Phytolysin-Paste: ein natürliches Heilmittel für Erkrankungen des Urogenitaltraktes

Ursache der Urolithiasis ist eine Stoffwechselstörung, bei der im Urin ein Übermaß an bestimmten Salzen auftritt. Wenn Urin stagniert, kristallisieren sie und bilden Sand in den Nieren und dann Steine. Steinbildung provozieren:

  • Zystitis;
  • Pyelonephritis;
  • ungesunde Ernährung;
  • schlechtes Wasser;
  • Harnwegsfehlbildungen;
  • Hyperparathyreoidismus;
  • Vitaminmangel;
  • Vererbung.

Drogenwirkung

"Phytolysin" ist eine dicke dunkelgrüne Paste, die in einer Metallröhre eingeschlossen ist. Kräuterduft weist auf den natürlichen Ursprung des Arzneimittels hin. Zusammensetzung - hat keine Analoga. Alle Wirkstoffe sind Pflanzenextrakte. Weitere Informationen zu den einzelnen Komponenten und ihren Auswirkungen finden Sie in der Tabelle.

Tabelle - Aktiv-und Hilfsstoffe "Fitolizina"

Jede dieser Komponenten wirkt auf ihre eigene Weise, aber eine allgemeine Aufgabe: "Fitolysin" sollte eine harntreibende Wirkung liefern, Spasmen und Entzündungen in den Harnorganen lindern. Einfluss auf andere Organe ist sekundär. Die Wirksamkeit der Droge liefern nicht die Pflanzen selbst, und die Wirkstoffe in den Extrakten. Sie "arbeiten" wie folgt.

  • Bereitstellen einer harntreibenden Wirkung. Saponine, Silikate (Salze der Kieselsäure), Flavone sind dafür verantwortlich.
  • Löse die Steine ​​auf. Dies bezieht sich auf Uratablagerungen (Harnsäuresalze), die mit Kieselsäure erweichen und sich auflösen.
  • Töte Krankheitserreger. Dieser Effekt gibt die Bestandteile von ätherischen Ölen. Sie verbessern auch die Durchblutung, die Durchlässigkeit der Kapillarwände, was zu einer Erhöhung der Filtrationsfähigkeit der Nieren führt. Ätherische Öle wirken entzündungshemmend.
  • Verhindern Sie die Bildung von Steinen. Saponine reduzieren die Oberflächenspannung, wodurch kolloidale Verbindungen mit pathogenen Urinbestandteilen gebildet werden. Dies verhindert die Bildung von Sand- und Nierensteinen.

Wenn vorgeschrieben...

Indikationen für die Anwendung von "Fitolysin" sind Erkrankungen der Harnwege. Es wird in den folgenden Fällen wirksam sein:

Auch die Verwendung von "Fitolysin" im Inneren ist angezeigt für die Prävention und als Teil einer komplexen Behandlung von Urolithiasis.

Krankheiten des Harnsystems begleiten oft Diabetes. Wenn die Verabreichung oder Dosierung von Insulin falsch gewählt wird, wird die erste Art von Diabetes unkompensiert. Bei der zweiten Art tritt dieses Problem auf, wenn die Diät nicht befolgt wird und die zuckersenkenden Medikamente nicht eingenommen werden. Gleichzeitig infizieren sich die Harnwege leicht, der Urin stagniert oft, Bakterien können auftreten, Steine ​​und Sand können sich bilden.

... und wenn ein anderer Ansatz benötigt wird

Pflanzliche Bestandteile des Medikaments sind relativ sicher, aber es gibt bestimmte Kontraindikationen für die Verwendung von Paste.

  • Allergie. Wenn die Liste der medizinischen Pflanzen oder ätherischen Öle sowie der Hilfskomponenten diejenige ist, die zuvor allergisch war, muss man nicht experimentieren. Ein unangenehmer Effekt wird sich nach der ersten Dosis des Medikaments entwickeln.
  • Glomerulonephritis. Dies ist eine chronische bilaterale Nierenerkrankung, die sich durch den allmählichen Tod der Glomeruli und die Entwicklung von Nierenversagen manifestiert. Dies verletzt die Filtrationsfähigkeit der Nieren.
  • Gallenstein-Krankheit und Hepatitis. Einige Heilpflanzen aus der Zusammensetzung von "Fitolysin" haben Auswirkungen auf Gallensteine. Unter bestimmten Bedingungen können sie sich jedoch bewegen und eine Verstopfung des Gallengangs verursachen. Im Falle von Lebererkrankungen müssen Sie auch sorgfältig Medikamente wählen, die seine Arbeit nicht beeinträchtigen.
  • Herzversagen. Und auch Schwellungen, die in diesem Fall auftreten. Sie sind nicht renalen Ursprungs und können daher nicht beeinflusst werden.
  • Zöliakie und Gluten-Intoleranz. Diese Substanz ist eine Komponente von Weizen. Es liegt jedoch ein angeborener Enzymmangel vor, der zu einer Verletzung der Glutenverdauung führt. Dies wird von einer Darmerkrankung begleitet, und in Ermangelung einer Behandlung mit schwerer Verschwendung, Multivitamin-Mangel.
  • Alkoholismus, Epilepsie. Im Rahmen von "Fitolizin" gibt es 200 mg Ethanol, was bei Patienten mit Alkoholismus und Epilepsie kontraindiziert ist. Dies entspricht den akzeptierten 5 ml Bier oder 2 ml Wein.
  • Phosphate. Phosphat-Nierensteine ​​neigen zu sehr schnellem Wachstum, so dass ihre Behandlung auch aktiv sein muss. Lithotripsie - Zerkleinerung ist effektiver, die es ermöglicht, sie in kleine Fragmente aus den Nieren zu bringen. Es ist auch notwendig, begleitende Störungen zu behandeln, da diese Steine ​​oft bei Osteoporose, beeinträchtigtem Mineralstoffwechsel und Rachitis gebildet werden.
  • Alter bis 18 Jahre. Die Verwendung des Arzneimittels bei Kindern wurde klinisch nicht untersucht. Daher wird es in der pädiatrischen Praxis nicht empfohlen.
  • Schwangerschaft und Stillzeit. Einige pflanzliche Inhaltsstoffe sind in der Zeit des Tragens eines Kindes oder beim Stillen kontraindiziert. Daher wird "Fitolysin" während der Schwangerschaft nicht verschrieben.

Nebenwirkungen des Medikaments können in Abwesenheit von Kontraindikationen auftreten und hängen von den individuellen Eigenschaften des Organismus ab. Meistens sind dies die folgenden Reaktionen:

Beim Entstehen der geäusserten unerwünschten Reaktionen wird die Aufnahme "Fitolysin" beendet. Keine Fälle von Überdosierung wurden festgestellt.

Gebrauchsanweisung "Fitolizina"

Das Regime von Fitolysin ist unabhängig von der Pathologie der Harnwege vereinheitlicht. Das Medikament ist eine Paste, die zur Herstellung einer wässrigen Suspension verwendet wird. Behandlung der Zystitis "Fitolizinom" durchgeführt, indem man einen Teelöffel Paste, gelöst in einem halben Glas Wasser. Die Lösung wird drei bis vier Mal täglich nach den Mahlzeiten eingenommen. Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt in Abhängigkeit von der Wirksamkeit der Therapie festgelegt.

Wie man "Fitolysin" im Alter und in der Verletzung der Nierenfunktion trinkt, muss der Arzt sagen. In manchen Fällen ist eine tägliche Dosisanpassung erforderlich. Berichte von Ärzten und Anweisungen für das Medikament sprechen über einige der negativen Auswirkungen von Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

  • Verstärkt die Wirkung von Thrombozytenaggregationshemmern. Dies sind Medikamente, die verwendet werden, um die Blutgerinnung zu reduzieren. Zum Beispiel "Dipyridamol", "Clopidogrel", "Aspirin", sowie Antikoagulanzien und nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente. Gleichzeitige Aufnahme mit "Fitolizinom" kann zu erhöhter Blutung führen.
  • Verbessert die Wirkung von hypoglykämischen Medikamenten. Glibenclamid, Metformin, Pioglitazon und andere werden bei der Behandlung von Typ-2-Diabetes eingesetzt. Die gleichzeitige Anwendung von Fitolysin kann die Konzentration von Blutglukose signifikant reduzieren und zu einem hypoglykämischen Zustand führen, der eine medizinische Behandlung erfordert.
  • Potenziert die Wirkung von Monoaminoxidase-Inhibitoren. Dies sind solche Drogen wie "Iproniazid", "Fenelzin", "Moklobemid", "Selegilin". Sie werden verwendet, um depressive Störungen, Parkinson-Krankheit, Narkolepsie zu behandeln. Die gleichzeitige Anwendung mit Fitolysin erfordert eine Dosisanpassung.
  • Erhöht die Wirkung von Lithiumsalzen. Zubereitungen mit einer solchen Zusammensetzung werden verwendet, um Schizophrenie, Alkoholismus, bipolare Störungen, Epilepsie zu behandeln. Eine Verstärkung ihrer Wirkung kann zu einer gleichzeitigen Zunahme von Toxizität und Nebenwirkungen führen.
  • Verlängert die Wirkung einiger Drogen. Bei einer Behandlung mit Paracetamol, Amidopyrin, Pentobarbital kann eine Verlängerung der Wirkung zu stärkeren Nebenwirkungen führen.

In Reviews von "Fitolysin" wird über seine Wirksamkeit bei der Behandlung von unaufgelösten Erkrankungen des Urogenitaltraktes gesprochen. Aber nur als Teil einer komplexen Therapie. Es sollte auch daran erinnert werden, dass eine ausgeprägte diuretische Wirkung eine zusätzliche Wasserbelastung erfordert: Während der Behandlung müssen Sie mindestens 2 Liter Flüssigkeit pro Tag trinken.

Bewertungen: "In Bezug auf die Effizienz ist eine Röhre gleich der Hälfte des Kurses in Truskavets"

Ich litt wiederholt an Schmerzen in der rechten Seite im Bereich der Appendizitis. Und so, dass mehrmals in Ohnmacht fiel. Mehrmals rief sie einen Krankenwagen an oder ging zur Untersuchung ins Krankenhaus. Ich dachte, es wäre ein Anfall von Blinddarmentzündung. Jedes Mal fanden der Gynäkologe und der Chirurg mich gesund in ihren Teilen und sagten, dass es nicht für sie war. Habe und Ultraschall. Eine Ultraschalluntersuchung fand nichts außer Sand, aber er sagte, dass der Grund Sand durch den Harnleiter sein könnte. Er empfahl mir, Phytolysinpaste zu verwenden und mir zu versichern, dass die Wirksamkeit einer Tube dieser Paste in Truskavets nur halb so groß ist. Und im Allgemeinen hat es geholfen. Pasta ist vegetativ: Weizengraswurzel, Birkenblätter, Bockshornkleesamen, Petersilienwurzel, Goldrutengras, Schachtelhalm, Lovish Root, Highlandergras, Agar, ätherische Öle von Shavliya, Kiefer, Minze, Orange. Wenn es nicht hilft, dann tut es nicht weh - das Hauptprinzip der Medizin. Ich nehme diese Paste an und zum Beispiel, wenn ich nach dem tagelangen Spaziergang im nassen Badeanzug viel Urin habe oder irgendwo erstarrt bin.

Olena Gryb, http://otzovik.com/review_142817.html

Fitolysin ist eine Sache. Es ist nicht sehr angenehm zu schmecken (als ich im Krankenhaus war, würde die ganze Kammer meinen Ausdruck sehen, es war lustig), aber es hilft wirklich.

Hilft schnell und leise mit Zystitis fertig zu werden. Grün wie Wasabi. Der Geruch ist grausam, aber wenn du besser werden willst, ist es nicht so ekelhaft. Vorsicht für Menschen, die auf einige Pflanzen aus der Zusammensetzung allergisch sind. Ich rate zur Behandlung von Zystitis ist nicht das erste Jahr und alles hilft. Die Röhre hält lange, der Preis ist gut.

Kadyrberdeeva EV, Kinderarzt, https://protabletky.ru/phytolysyn/

Dieses Medikament wird sehr oft in der komplexen Behandlung von Urolithiasis von entzündlichen Prozessen der Blase (Zystitis), entzündlichen Erkrankungen der Nieren eingesetzt. Das Medikament ist gut verträglich, obwohl es einen sehr unangenehmen Geschmack hat. Ich empfehle jedem in Kombination mit der Hauptbehandlung von Krankheiten. Unangenehmer Geschmack. Häufige allergische Reaktionen.