logo

Drug Cystone (Cystone): Gebrauchsanweisung, Bewertungen von Niere Drogen

Im technisch fortgeschrittenen 21. Jahrhundert gelten Nierensteine ​​noch immer als das unmittelbare Problem der modernen Medizin. Urolithiasis (ICD) ist sehr häufig auf der ganzen Welt und ist ein Führer in der Rangfolge der Pathologien der Harnorgane. Die Komplexität der Behandlung von ICD besteht darin, dass 89% der Steine ​​aus unlöslichen oder schwer löslichen Salzen gebildet werden, daher werden sie hauptsächlich durch chirurgische Intervention aus dem Körper eliminiert.

In 67% der Fälle ist der ICD eine Folge von Komplikationen der sekundären Pyelonephritis, charakterisiert durch eine lange latente Phase, eine Neigung zu häufigen Rückfällen und die Entwicklung von Nierenversagen.

Urolithiasis oder Nephrolithiasis ist in der Welt auf dem 3. Platz unter den Ursachen der Behinderung. Darüber hinaus sind 82% dieser Personen mit Behinderungen Personen im erwerbsfähigen Alter.

Die Gründe für den ICD sind Ernährungsfehler, Bewegungsmangel, Vererbung, Harnwegsinfektionen, Medikamente, die den Wasser-Salz-Stoffwechsel stören, und entzündliche Prozesse.
Es ist bekannt, dass in 50% der Fälle der unverzüglichen Extraktion der Steine, im Laufe von 10 Jahren wieder gebildet werden.

Dann kann es sinnvoll sein, die Ursache zu eliminieren und die Pathogenese der Krankheit zu beeinflussen, anstatt mit ihren gefährlichen Folgen fertig zu werden. Und in diesem Fall werden die effektiven Assistenten Cyston Pillen sein. Dies ist eine einzigartige Entwicklung der indischen Marke HIMALAYA DRUG. Auf dem heimischen Markt wird dieses Medikament von Transatlantic International verkauft. Was ist effektiv Cystone, Gebrauchsanweisungen in diesem Artikel wird dabei helfen

Was ist Cystone?

Ein Medikament wie Cystone für die Nieren ist eine hochwertige zertifizierte Homöopathie mit im Labor nachgewiesener Sicherheit und Wirksamkeit. Dieses Tool ist eine mehrkomponentige pflanzliche und mineralische Zubereitung.

Wie funktioniert es in Bezug auf die Nieren und Harnorgane? Cystone Gebrauchsanweisung basiert auf seiner nephrolitolytischen, harntreibenden, entzündlichen und inhibitorischen Wirkung von pathogenen Mikroben.

Tsiston in Form von beige-braunen Tabletten rund, konvex auf beiden Seiten der Form freigesetzt. Ihre Oberfläche weist inhomogene Flecken auf, die vor dem Hintergrund der Grundfarbe der Darreichungsform dunkler oder heller sein können. Tabletten werden in einer Menge von 100 Stück zu jeweils 0,3 Gramm in Behältern aus haltbarem Kunststoff mit Schraubverschluss verpackt. Warenverpackung - Pappschachtel.

Die Zusammensetzung der Droge

Die folgenden Heilpflanzen wurden als Bestandteil von Cystone verwendet, standardisiert, gereinigt und unter speziellen Extraktionsbedingungen hergestellt:

  • Schachtelhalm (Gras);
  • didimukarpus (Blumen);
  • Nagarmota (Rhizom);
  • schüchterne Mimose (Samen);
  • Krappensirup (Stiel);
  • Grobes Stroh (Samen);
  • Asche vernonia;
  • Sagittum Schilf (Stiel);
  • duftendes Basilikum;
  • Bodenanker (Muttern);
  • Sugandibala ist aromatisch (Gras und Blumen);
  • Onosma prismatisch;
  • Zecke (Knochen);
  • Pferdebohnen

Die sekundäre Formulierung des Arzneimittels wird durch den Mineral Datolit und Mumie gereinigt dargestellt. Die optimale Kombination von pflanzlichen und mineralischen Komponenten trägt zur Normalisierung metabolischer Reaktionen und Funktionen des Ausscheidungssystems bei.

Aufgrund der Tatsache, dass Cyston für die Nieren aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wird, ist es nicht nur als Medizin, sondern als pflanzliches Heilmittel eingestuft. Dieses Produkt Himalaya Drug Co wird manchmal Kräuterpillen genannt, und dies zeigt vollständig seine qualitative Zusammensetzung.

Pharmakologische Wirkungen

Aufgrund der komplexen Zusammensetzung hat das Medikament eine Reihe von therapeutischen Wirkungen:

  • Verbesserung der Durchblutung der Organe des Ausscheidungssystems
  • nephrolitolytisch;
  • antimikrobisch
  • krampflösend;
  • Diuretikum;
  • entzündungshemmend;
  • antiseptisch.

Die Ciston-Tabletten werden von der Instruktion als ein Werkzeug angesehen, das die Blutzirkulation in den Organen der Urinbildung und des Urinierens verbessert, den Gehalt an Oxalat, Phosphat, Harnsäure, Calciumionen, Hydroxyprolin und anderen Steinen, die Substanzen im Urin bilden, reduziert. Die Einnahme der Droge hilft, die Intensität der Synthese von Konkrementen im Ausscheidungssystem zu reduzieren.

Die nephrolithische Wirkung ist die Aufspaltung von Harnsteinen durch Beeinflussung ihrer Klebesubstanz Mucin. Wenn die Struktur des Mucins zerstört wird, werden die Steine ​​in kleinere Partikel aufgebrochen, die auf natürliche Weise aus den Nieren entfernt werden.

Die antimikrobielle und antiseptische Wirkung von Cystone beruht auf seiner Fähigkeit, die Lebensfähigkeit gramnegativer Mikroflora zu hemmen. Die Wirkstoffe des Arzneimittels hemmen das Wachstum und die Entwicklung von pathogenen und bedingt pathogenen Bakterien, die in die Nieren und Harnleiter gelangen und Entzündungen verursachen. Und stagnierende Prozesse im Zusammenhang mit der Überlagerung der Harnwege mit Steinen schaffen dafür günstige Voraussetzungen.

Die Komponenten des Medikaments lindern Krampf der glatten Muskeln der Nierengefäße und Harnleiter, sowie die Blase entspannen.

Die harntreibende Wirkung von Cystone ist mit einer vermehrten Bildung von Primärurin und einer gleichmäßigen Zunahme des Volumens des Sekundärharns verbunden. Gleichzeitig bleibt die Besuchshäufigkeit gleich. Im Gegensatz zu vielen Diuretika pflanzlichen und synthetischen Ursprungs verletzt Ciston den Kaliumgehalt nicht, da es kaliumsparend wirkt.

Die entzündungshemmende Wirkung von Cystone äußert sich in einer teilweisen oder vollständigen Hemmung des Entzündungsprozesses, der in den Nierengeweben oder auf den Schleimhäuten auftritt.

Wann wird Cyston gezeigt?

Aufgrund des breiten Spektrums an pharmakotherapeutischen Wirkungen sind Indikationen für die Verwendung von Cystone wie folgt:

  • Urolithiasis oder Nephrolithiasis;
  • Pyelonephritis;
  • Kristallurie (Urinausscheidung von akuten Salzkristallen, die Schleimhäute zerkratzen);
  • Urethritis;
  • Harninkontinenz bei Frauen;
  • Zystitis;
  • Gicht;
  • unspezifische Pyelitis.

Wie benutzt man das Medikament?

Ciston Tabletten Bewertungen und Anweisungen empfiehlt, nach einer Mahlzeit zu trinken. Die Dosis hängt vom Alter des Patienten, der Art und den Merkmalen der Krankheit ab.

Dosierung der Droge für Kinder ab 14 und Erwachsene:

In der pädiatrischen Praxis zeigt der Ciston-Unterricht folgende Anwendungsregeln:

Während der Schwangerschaft und Stillzeit wird Cyston ohne Risiken für Mutter und Kind entlassen. Alle müssen die allmähliche Auswirkung ihrer Komponenten berücksichtigen. Bei starken Schmerzen im Harnbereich ist eine frühzeitige Beendigung der Medikation erlaubt.

Wie man Ciston 2 oder 3 mal am Tag einnehmen soll und wie lange der Kurs sein soll, sollte vom behandelnden Arzt unter Berücksichtigung der Anamnese und des aktuellen Zustandes des Patienten entschieden werden.

Wann ist es kontraindiziert?

Die hauptsächlichen Kontraindikationen von Cystone sind mit möglichen allergischen Reaktionen und erhöhter individueller Empfindlichkeit für seine Bestandteile verbunden.

Das Medikament ist nicht für den Nachweis von Zahnstein von großer Größe (Durchmesser größer als 10 mm) vorgeschrieben. Damit die Steine ​​nicht zu starken Schmerzen führen, sollte vor Beginn der Behandlung eine gründliche gründliche Untersuchung durchgeführt werden. Nämlich, um die Größe der Steine ​​zu diagnostizieren.

Alkohol zu trinken hat keine direkte Wirkung auf die Verabreichung von Cystone, aber es ist sehr unerwünscht für Nephrolithiasis und Infektionen der Harnleiter. Aus diesem Grund negiert die gleichzeitige Einnahme von Alkohol zu 90% die Wirksamkeit aller Behandlungen.

Analoge

Der Pharmamarkt verfügt nicht über Medikamente mit genau der gleichen Zusammensetzung. In Bezug auf die Liste der heilbaren Krankheiten Analoga von Cystone glauben Experten:

Cane- phron ist das engste Analogon von Cystone. Aus diesem Grund denken Ärzte und Patienten oft: Ciston oder Canephron, was ist besser?

Canephron kann als sicherer für mögliche Allergien angesehen werden, da es weniger Komponenten enthält. Aus diesem Grund kann es viel häufiger für schwangere und stillende Frauen verschrieben werden. Canephron hat eine ausgeprägte harntreibende Wirkung, aber eine schwache antimikrobielle Wirkung. Es ist mehr auf das Spalten von Steinen als auf die Behandlung von Infektionen ausgerichtet. Daher ist es im Falle von Blasenentzündung, Urethritis, Pyelitis und anderen infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Nieren und des Urogenitalsystems zweckmäßiger, Cyston zu verschreiben.

Wenn wir Ciston mit einem Überlauf vergleichen, können wir sagen, dass der erste alle Arten von Steinen auflöst, während der zweite nur mit Oxalatsteinen zurechtkommt.
Pflanzenextrakte (Infusionen und Abkochungen) solcher Heilpflanzen haben neben pflanzlichen Heilmitteln eine ähnliche pharmakologische Wirkung:

  • Bärentraube gewöhnlichen;
  • halb verbrannt;
  • Highlander Vogel;
  • Krappfärben;
  • Schachtelhalm;
  • Orthosiphonus gewöhnlich;
  • sandstrand.

Heilkräuter mit harntreibender, entzündungshemmender und litholytischer Wirkung werden als separate pflanzliche Heilmittel mit der empfohlenen Dosierung und Art der Anwendung hergestellt. Sie können frei in Apotheken gekauft werden.

Auf Ciston Tabletten variiert der Preis zwischen 250-400 Rubel pro Packung. Die Kosten können in verschiedenen geografischen Gebieten erheblich variieren. Trotz der Tatsache, dass der Preis von Ciston in einer bestimmten Region ein Maximum erreicht, ist es nicht so hoch, da die Verpackung auf 100 Tabletten gemacht wird.

In Moskau beträgt der Höchstpreis einer Zisterne 395 Rubel. Dies bedeutet, dass ein Behandlungskurs von 1-2 Jahren etwas mehr als dreitausend Rubel kosten wird. Plus, Bewertungen des Preises von Cystone zeigen die breite Verfügbarkeit des Medikaments. In der Hauptstadt ist es auch absolut realistisch, dieses Medikament bei 284 Rubel pro Flasche zu finden.

Patientenbewertungen

Das ist überraschend, aber die Resonanz auf Ciston ist äußerst positiv. Offensichtlich kann dies durch die Tatsache erklärt werden, dass das Medikament keine Nebenwirkungen hat.

Hier sind drei anschauliche Beispiele für echte Menschen, die Ciston einnehmen.

  1. Nadezhda Ilchenko ist 49 Jahre alt. Sie legte die Qualität des Medikaments auf 5 von 5, empfahl aber anderen Patienten, sich an den Verlust von Magnesium im Urin zu erinnern und nicht zu vergessen, dies zu kompensieren.
  2. Die Patientin unter dem Namen Rosetta ist 38 Jahre alt. Die Steine ​​in den Nieren wurden 1,5 Jahre lang fast ohne Beschwerden und trotz einer Herzkrankheit vollständig beseitigt.
  3. Veronika Kulakova ist 62 Jahre alt. Es zeigt, wie die Einnahme von Cystone ihrem Mann, der an Nierenproblemen leidet, fast 20 Jahre vor der medikamentösen Behandlung geholfen hat.

Wer Zysten für Zystitis nimmt, schreibt Bewertungen in der Größenordnung weniger als Patienten mit ICD. Und dies ist nicht überraschend, da die Behandlung von Urolithiasis oder Nephrolithiasis länger und schwieriger ist. Eine hundertprozentige Heilung für Nierensteine ​​und Harnleiter ist eine glückliche Seite des Lebens, die viele mit Kameraden über vergangenes Unglück teilen möchten.

Und dennoch, Zeugnisse von Patienten, die Entzündung in der Blase mit Zysten geheilt haben, werden gefunden. Meistens werden sie von Menschen mit chronischer Blasenentzündung verlassen.

Bei einem dieser Patienten entzündete sich der Harnstoff auf dem Hintergrund der chronischen Pyelonephritis, bei der anderen war die Blasenentzündung saisonbedingt. Beide Patienten stellten fest, dass sie nur mit Hilfe von Cystone-Tabletten eine Remission erfolgreich aufrechterhalten konnten.

Rezensionen einiger Frauen weisen auf einen zusätzlichen Vorteil von Cystone hin. Nämlich seine vollständige sichere Kompatibilität mit Empfängnisverhütung.

Junge Mütter teilen ihre Erfolge bei der Behandlung von Zysten. Eine Frau aus Dolgoprudny schrieb, dass sie versucht hatte, chronische Blasenentzündung vor der Schwangerschaft und Geburt mit Antibiotika zu heilen. Und während der Zeit des Stillens verschlechterte sich die Krankheit, was sich in unglaublichen Schmerzen und blutigem Ausfluss bemerkbar machte. Jetzt ist alles dank Ciston zurück, der bereits am zweiten Tag des Empfangs zu handeln angefangen hat.
Neben den Patienten hinterlassen die Ärzte auch ein Feedback. Unter ihnen ist die Meinung des Urologen, der Ciston Tabletten für eine ausgezeichnete Lösung im Kampf gegen Harnwegsinfektionen hält, sehr wertvoll. Der Spezialist hat den natürlichen Ursprung all seiner Komponenten als einen unbestreitbaren Vorteil der Droge, die es ermöglicht, es für schwangere und stillende Kinder, Kinder mit Herzinsuffizienz und Diabetes zu verschreiben.

In der antimikrobiellen Therapie manifestiert sich Ciston perfekt als zusätzliches Mittel, das die Wirkung anderer Medikamente auf Infektionen des Harnsystems verstärkt.

Zusätzlich zu den bereits bekannten Methoden zur Verabreichung des Medikaments empfiehlt der Arzt einen jährlichen prophylaktischen Zyklus von Kalkstein für die gesamte Bevölkerung von Gebieten mit schlechtem Trinkwasser. Dies ist ein sicherer Schritt, um die Bildung von Nierensteinen zu vermeiden. Der Wechsel von Cystone mit anderen Pflanzenwirkstoffen trägt zur Verdoppelung der Wirkung bei. Letztendlich sagte der Urologe Ciston ist eines der effektivsten und sichersten Mittel.

Niere Phytolysin - phytochemischer Komplex antimikrobielle Zubereitung, Spa

Cystone: Gebrauchsanweisung

Cystone ist ein halbsynthetisches Präparat aus pflanzlichen Rohstoffen mit nephrolitischer (steinlösender), harntreibender, antibakterieller Wirkung.

Es hilft bei der natürlichen Evakuierung von Oxalat und Phosphatsalzen, Harnsäure und kleinen Steinen aus dem Harntrakt, verhindert die Kristallisation von Salzen im Urin.

Klebsiella, E. coli, Pseudomonas aeruginosa und andere gramnegative Bakterien reagieren empfindlich auf Cystone. Cystone wird als ein Bestandteil der komplexen Behandlung von Urolithiasis, Kristallurie, Harnwegsinfektionen (Pyelonephritis, Zystitis), Gicht, der Bildung von Steinen in den Speicheldrüsen verwendet.

Cyston: allgemeine Eigenschaften

Die Anmerkung zur Droge listet Aspekte ihrer kombinierten Wirkungen auf den Körper auf. Also, das Medikament Cyston:

  • verändert das kristall - kolloidale Gleichgewicht des Urins und verhindert dessen Kristallisation;
  • reduziert den Inhalt von Oxalsäure, Kalzium, Hydroxyprolin (eine Aminosäure, die ein Teil von Kollagen ist), die Steine ​​bilden;
  • erhöht die Konzentration von Magnesium und Kalium im Urin, die die Steinbildung verlangsamen;
  • fördert die Auflösung von Steinen, ihre Demineralisierung und Auslaugung;
  • lindert Krampf der glatten Muskeln der Harnwege;
  • erhöht das Volumen der Urinausscheidung;

Cystone: Zusammensetzung und Eigenschaften der Komponenten

Die Zubereitung enthält zahlreiche einzigartige Komponenten:

  • Auszüge:
  1. Blüten des Stieles gestielt (Didomocarpus pedicellata), harntreibend;
  2. Blätter von Steinbrech (Saxifraga ligulata), hat antibakterielle Eigenschaften, reduziert Entzündungen der Schleimhäute, harntreibend;
  3. der irdische Teil des Krapps (Rahia cordifolia) Krapp, erhöht die tägliche Diurese (das Volumen des freigesetzten Urins), löst Oxalatsteine ​​auf;
  4. Filmwurzeln (Cuperus scariosus), hat bakterizide Eigenschaften;
  5. Samen von salzhaltiger Kochsalzlösung (Achyranthes aspera), krampflösend, erhöht die freigesetzte Urinmenge;
  6. der terrestrische Teil von Onosma bracteatum, ein natürliches Antibiotikum, reduziert die Schwellung der Harntraktschleimhaut;
  7. eine ganze Pflanze von Vernonia ashy (Vernonia cinerea), lindert krampfartige Kontraktionen der Blase;
  • Silica-Kalk-Pulver (Hajrul Yahood Bhasma Ayurvedic Heilmittel) löst Urinsteine;
  • gereinigte Mumie ist ein natürlicher Biostimulator.

Die obigen Bestandteile sind mit Dampf eines Extraktes aus einer Mischung von kriechenden Yakortsy-Früchten, duftendem Basilikumgras, zweifarbigen Dolichos-Samen (Pferdebohnen), schüchternen Mimosasamen, duftenden Pfingstrosenpflanzen (Pavonia odorata) und Schachtelhalm, Teaksamen gesättigt.

Formular freigeben

Das Medikament wird vom indischen Pharmaunternehmen Himalaya Drug Co. hergestellt. Das Paket (Flasche) enthält 100 Tabletten einer hellbraunen Farbe mit möglichen helleren oder dunkleren Flecken.

Methode der Anwendung eins - Pillen werden mit dem Mund genommen. Dies ist die einzige Freisetzungsform von Cystone. Formen von Cystonesirup gibt es nicht.

Cyston Tabletten: Anwendungshinweise

  • die Notwendigkeit, Steine ​​(Sand, kleine Steine) aufzulösen, bestehend aus Natrium- und Kaliumsalzen von Harnsäure (Harnsäure), Salzen von Calciumphosphat und Magnesiumphosphat (Phosphaten), Salzen von Calciumoxalat und Ammonium (Oxalaten);
  • komplexe Behandlung von Erkrankungen der infektiösen Ätiologie (Urethritis, Pyelitis, Zystitis), die durch Gram-negative Bakterien verursacht werden, die auf das Arzneimittel ansprechen;
  • Verhinderung der Bildung von neuen Konkrementen in den Harnwegen nach chirurgischen Eingriffen, um sie zu entfernen;
  • Gicht;
  • Speichelstein Krankheit.

Komponenten des Medikaments können allergische Reaktionen (Urtikaria, Bronchospasmus) verursachen.

Cystone: Kontraindikationen

  • Allergie gegen die Bestandteile der Droge;
  • vollständige oder teilweise Verstopfung der Harnwege durch Verstopfung mit einem großen Stein;
  • das Vorhandensein von Steinen mit einem Durchmesser von mehr als 10 mm (relative Kontraindikation). Zu Beginn der Bewegung von großen Steinen ist wahrscheinlich eine Blockade der Harnleiter.

Wenn Sie starke Schmerzen im Bereich der Nieren (im Rücken unter den unteren Rippen) oder im Unterbauch verspüren, sollten Sie sofort aufhören, das Arzneimittel zu trinken und sofort einen Arzt aufsuchen, bei starkem Dauerschmerz (Nierenkolik) einen Arzt aufsuchen.

Dies ist entweder Verstopfung des Kanals mit einem Stein oder beeinträchtigte Blutzirkulation durch Quetschen von Blutgefäßen durch den Stein. In diesem Fall zu verzögern ist inakzeptabel, um schwere Komplikationen oder sogar den Tod zu vermeiden.

Sie müssen auch sofort medizinische Hilfe suchen, wenn Sie Schwierigkeiten beim Wasserlassen während der Einnahme des Medikaments haben, es ist Blut im Urin.

Zyston hilft bei Blasenentzündung

Ja, Cystone hilft bei Blasenentzündung, aber die Wirkung seiner Anwendung entwickelt sich langsam und ist im Durchschnitt nach 2 Wochen der Einnahme zu spüren. In der akuten Form der infektiösen Zystitis, wenn es notwendig ist, Entzündungen zu stoppen und den Erreger zu zerstören, wird ein wirksameres und schneller wirkendes Antibiotikum verschrieben.

Cystone kann als Zusatzmedikation nützlich sein. Bei chronischen Infektionen oder Zystitis, die durch Urolithiasis verursacht werden, ist Cyston oft in einem komplexen Behandlungsschema enthalten.

Hat Cyston Analoga?

Es gibt keine Arzneimittel mit einer identischen Cyston-Zusammensetzung (seine Zusammensetzung ist komplex und einzigartig), aber es gibt eine Reihe von Arzneimitteln mit ähnlichen therapeutischen Wirkungen: Kananephron, Urolesan, Uronephron, Rovatinex und andere. Es sollte angemerkt werden, dass die meisten Medikamente in dieser Serie auf die spezifische Behandlung von Urolithiasis konzentriert sind. Cane- phron und Cystone kommen den therapeutischen Wirkungen am nächsten: Im Fall von Pyelonephritis und Zystitis werden diese Medikamente normalerweise verschrieben. Daher ist das nächste Cyston-Analogon Canephron.

Cystone bei Pyelonephritis

Zysten bei Pyelonephritis (Entzündung des Nierentubulussystems, insbesondere des Nierenbeckens, Schalen und Nierenparenchym) können Bestandteil der kombinierten Behandlung sein, einschließlich Antibiotika (Uroantiseptika), Spasmolytika und pflanzliche Heilmittel.

Cyston mit Prostata

Mit Prostatitis kann Cystone als zusätzliches Mittel verwendet werden, um die Infektion zu beseitigen, und im Falle von calculous Prostatitis (mit der Bildung von Steinen in der Prostata) und als Mittel zum Auflösen und Auswaschen von Harnsäure, Phosphat und Oxalatsteinen.

Der Vorteil von Cystone ist seine Ungiftigkeit. In Ermangelung von Allergien kann es für eine lange Zeit genommen werden und allmählich Steine ​​auflösen und entfernen ohne Chirurgie.

Cyston während der Schwangerschaft

Häufig gestellte Frage ist es für Cystone während der Schwangerschaft möglich? Es wurde keine teratogene Wirkung auf den Fötus festgestellt.

Wenn eine Frau nicht allergisch gegen die Bestandteile des Medikaments ist und keine großen Harnsteine ​​vorhanden sind, gibt es keine anderen Kontraindikationen für die Anwendung in der Schwangerschaft. Sie können Cystone während der Schwangerschaft in den frühen Stadien nehmen, wenn es Beweise gibt.

Stillen Cystone

Klinische Studien zur Akzeptanz von Cystone während des Stillens wurden nicht durchgeführt, aber es liegen keine Daten über die negativen Auswirkungen auf das Kind vor. Einige Experten empfehlen, dass bei der Einnahme von Cystone, um das Kind zur künstlichen Ernährung zu überführen, einige dieses Medikament als sicher betrachten.

Konsultieren Sie Ihren Arzt über die Angemessenheit der Einnahme von Cystone während der Stillzeit. In jedem Fall, wenn das Kind allergisch auf die von der Mutter verwendeten Produkte oder Arzneimittel reagiert hat, ist höchste Vorsicht geboten.

Kann Cyston eine Verzögerung der Menstruation verursachen

Nein, Cystone ist kein Hormonpräparat und hormonähnliche Substanzen gehören nicht zu Cyston. Der Zyklus der monatlichen Droge kann nicht beeinflussen.

Cystone in Nierenzyste

Nierenzysten haben eine andere Herkunft, können erworben oder angeboren, isoliert oder zahlreich, infiziert oder steril sein. Bei der konservativen Behandlung von Nierenzysten oder nach einer Operation kann Cystone hilfreich sein. Die Zweckmäßigkeit seiner Aufnahme wird vom Arzt bestimmt.

Interaktion mit Drogen und Alkohol

Cystone ist vollständig kompatibel mit allen Arzneimitteln. Toxische Manifestationen einer Überdosierung wurden nicht berichtet.

Cystone und Alkohol, wenn sie zusammen verwendet werden, führen nicht zu unerwünschten Reaktionen; Alkohol gleicht die Wirkung von Cyston teilweise aus.

Bei Erkrankungen des Harntraktes ist es wünschenswert, den Alkohol vollständig zu eliminieren, da er die Nieren zusätzlich belastet; und wenn ein Antibiotikum verschrieben wird, ist Alkohol kontraindiziert kategorisch.

Wie nehme ich Cystone?

Cyston 3 mal täglich nach den Mahlzeiten mit 100 - 200 ml Wasser trinken. Kauen oder Schleifen der Tablette ist nicht notwendig. Während der Einnahme von Cystone müssen Sie mehr trinken - nicht weniger als 2 - 2,5 Liter pro Tag (Wasser in den ersten Gängen wird hier nicht berücksichtigt).

Im Folgenden finden Sie ein ungefähres Schema gemäß den Anweisungen zur Einnahme von Ciston. Der Arzt kann andere Optionen für die Pille empfehlen.

Cyston

Beschreibung vom 25. Dezember 2014

  • Lateinischer Name: Cystone
  • ATC-Code: G04BC
  • Wirkstoff: Pflanzenextrakte
  • Hersteller: Himalaya (Indien)

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung von Cyston umfasst Extrakte von Blüten von gestielten zwei geernteten, Samen von grober Strohfarbe, Stiele von Schilfrohr, oberirdische Teil von pritsvetkovogo onosma, ganze Pflanze von Asch vernoniya, Rhizome von fily Syrti, Stiele von syllematoiden Marrena, und auch Pulver von mineralischen gereinigten Harz und Kieselsäurepulver.

Dieses Werkzeug wird über den Dampf des Extrakts verarbeitet, der aus einer Mischung von zweifarbigen Dolichosesamen, Teakholz, duftenden Pfingstrosen, kriechenden Yakoreten, Schachtelhalmsamen, Samen von schüchterner Mimose, oberirdischen Teilen von duftendem Basilikum gewonnen wird.

Zusätzliche Inhaltsstoffe: Magnesiumstearat, MCC, kolloidales Siliciumdioxid, Crospovidon, Natriumcarboxymethylcellulose.

Formular freigeben

Das Medikament ist in Tabletten, 100 Stück pro Packung erhältlich. Sie sind geruchlos und müssen nicht in einer Flüssigkeit vorgelöst werden.

Pharmakologische Wirkung

Entzündungshemmend und harntreibend.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Anmerkung zum Medikament zeigt an, dass es zur Linderung von Entzündungen dient und ein Diuretikum ist. In seiner Zusammensetzung gibt es natürliche Extrakte von Pflanzen, die die Wirkung dieses Werkzeugs verursachen.

Die Blüten des Stielstammes enthalten Pedicin, Pedicillin, Isopedicine und ätherisches Öl, die eine ausgeprägte harntreibende Wirkung haben.

Stämme von Myzel Krapp gehören Anthrachin Glykoside und Ruberitrinsäure, die die Harnwege Steine ​​brechen und erleichtern ihre Entfernung aus dem Körper. Es ist ein Diuretikum und adstringierend.

Der erhöhte Teil der Onosma-Prismenblüte beseitigt Reizungen der Schleimhaut der Blase und wirkt entzündungshemmend, antiseptisch, antimikrobiell und harntreibend. Es ist ein wirksames Mittel gegen Erkrankungen der Blase.

Silikonkalkpulver hilft bei der Auflösung von Steinen im Harnsystem und wirkt als Diuretikum. Im Gegenzug ist das gereinigte Mineralharz an der Normalisierung des Wasserlassens beteiligt, verbessert die Verdauung, stabilisiert Stoffwechselvorgänge.

Stiele aus Schilfstein entfernen Irritationen der Schleimhaut des Harnsystems und wirken auch adstringierend, antimikrobiell und harntreibend. Beitrag zur Aufspaltung und Auflösung des Kristall-Kolloid-Verhältnisses von Steinen.

Rhizome filtry membranous haben antibakterielle Eigenschaften. Und die Samen einer rohen Erdbeere sind durch krampflösende und harntreibende Wirkung gekennzeichnet.

Ash Vernonia ist ein wirksames Mittel gegen Dysurie, Blasenschwäche und Probleme beim Wasserlassen.

Diuretische und entzündungshemmende Wirkungen des Arzneimittels sind hauptsächlich mit einer erhöhten Blutversorgung der Harnwege und Nieren verbunden. Die Konzentration von Calcium, Oxalsäure und Hydroxyprolin nimmt im Urin ab, wodurch das Risiko der Bildung von Konkrementen im Harnsystem verringert wird.

Darüber hinaus wirkt dieses Medikament auf Mucin, das Partikel von Steinen aus Kristallen, Sand enthält und dadurch die Fragmentierung von Harnsteinen verursacht und zu ihrer Entfernung aus dem Körper beiträgt. Desintegration, Entmineralisierung und Erweichung von Konkrementen werden ebenfalls beobachtet.

Das Medikament ist wirksam und als antimikrobielles Mittel, insbesondere gegen gramnegative Mikroorganismen. Außerdem wirkt es krampflösend.

Zystitis bei Blasenentzündung erhöht stark die Wirksamkeit anderer antibakterieller Mittel. Es erhöht den täglichen Abfluss und die Produktion von Urin.

Hinweise zur Verwendung von Cystone

Wenn Cyston Tabletten verschrieben werden, können die Anwendungshinweise wie folgt aussehen:

Dieses Medikament kann auch zur Prävention der oben genannten Krankheiten verschrieben werden.

Diejenigen, die die Medizin einnehmen möchten, ist es besser, mit Ihrem Arzt zu koordinieren. Nur ein Fachmann kennt alle Nuancen und Indikationen für den Gebrauch des Cystone. Er wird Ihnen sagen, wie Sie die Medizin einnehmen und woher die Cystone-Tabletten in jedem Fall helfen.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Medikament nicht nur für den Menschen wirksam ist. Zur Behandlung von Urolithiasis kann ein Tierarzt Cyston für Katzen verschreiben. Es wird angenommen, dass dies ein ziemlich effektives Werkzeug ist. Aber seine Verwendung in diesem Fall wird empfohlen, mit Kaliumpräparaten kombiniert zu werden, um seinen Verlust im Körper wieder aufzufüllen.

Kontraindikationen

Kontraindikationen für die Einnahme dieses Medikaments sind minimal. Es sollte nicht nur genommen werden, wenn eine einzelne Intoleranz zu einer oder mehreren Komponenten besteht. Bevor Sie dieses Tool verwenden, sollten Sie daher unbedingt seine Zusammensetzung studieren. Wenn es Kontraindikationen für die Verwendung der Bestandteile des Arzneimittels gibt, sollte es durch Analoga ersetzt werden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen bei der Verwendung von Cystone sind extrem selten. Nur mögliche Reaktionen individueller Intoleranz werden gemeldet.

Wenn sich bei der Einnahme von Medikamenten Nebenwirkungen zeigen, sollten Sie diese sofort durch ein Gegenstück ersetzen und einen Spezialisten konsultieren.

Gebrauchsanweisung für Cystone (Methode und Dosierung)

Für diejenigen, die das Medikament Cystone einnehmen, gibt die Gebrauchsanweisung an, dass es oral eingenommen werden sollte. Die Therapie kann von der Größe und Art der Steine ​​abhängen. Die Dauer des Kurses wird individuell festgelegt (von einigen Wochen bis zu 6 Monaten, bis das Fehlen von Konkrementen aufgedeckt wird).

Gebrauchsanweisung von Cystone berichtet, dass bei einer Harnwegsinfektion die folgenden Dosierungen für eine Dosis angezeigt sind:

  • Alter 6-14 Jahre - 1 Tablette wird gegeben;
  • Alter 2-6 Jahre - eine halbe Pille gegeben.

Für Kinder ab 14 Jahren gilt die gleiche Dosierung wie für Erwachsene - 2 Tabletten. Die Medizin wird 3 mal täglich eingenommen. Die Therapie ist für 4-6 Wochen ausgelegt. Im Falle eines Rückfalls ist der Eintritt zulässig:

  • Alter ab 14 Jahren - 1 Tablette wird gegeben;
  • Alter 6-14 Jahre - eine halbe Tablette gegeben;
  • 2-6 Jahre alt - eine Vierteltablette wird gegeben.

Die Medizin wird 3 mal täglich eingenommen. Die Therapie ist für 6-12 Wochen ausgelegt.

Zystitis mit Zystitis wird 2 Tabletten morgens und abends bis zur vollständigen Genesung verwendet. Die Behandlung dauert in der Regel von einem Monat bis zu 12 Wochen. In besonderen Fällen kann der Arzt 3 mal täglich Tabletten verschreiben. Es ist akzeptabel, wenn nötig, das Wiederauftreten solcher Krankheiten zu verhindern.

Für die Litholyse von Steinen, die aus Harnsäure und Harnsäure gebildet werden, sollte die Dosierung bei der Einnahme wie folgt sein:

  • Alter 6-14 Jahre - 1 Tablette wird gegeben;
  • Alter 2-6 Jahre - eine halbe Pille gegeben.

Kinder im Alter von 14 Jahren und Erwachsene müssen 2 Tabletten einnehmen. Empfang 3 mal täglich nach den Mahlzeiten. Der Kurs ist für 3-4 Monate konzipiert. Nach dieser Therapie wird in den folgenden Dosierungen sofort fortgesetzt:

  • Alter ab 14 Jahren - 1 Tablette wird gegeben;
  • Alter 6-14 Jahre - eine halbe Tablette gegeben;
  • 2-6 Jahre alt - eine Vierteltablette wird gegeben.

Die Medizin wird 2 mal / Tag eingenommen. Die Therapie dauert bis zur vollständigen Entfernung von Zahnstein aus dem Körper.

Bei akuter Nierenkolik beträgt die Dosis pro Dosis wie folgt:

  • Alter 6-14 Jahre - 1 Tablette wird gegeben;
  • Alter 2-6 Jahre - eine halbe Pille gegeben.

Kinder und Erwachsene erhalten 2 Tabletten. Die Droge muss 3 Mal in einem Schlag genommen werden, bis alle Symptome vergangen sind.

Zur Vorbeugung von Urolithiasis muss das Arzneimittel nach den Mahlzeiten 2 Tabletten morgens und abends eingenommen werden. Der Kurs ist für einen Monat konzipiert. Dann empfiehlt die Gebrauchsanweisung von Cystone, eine Tablette morgens und abends für 20 Wochen einzunehmen. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren erhalten eine halbe Tablette, Kinder zwischen 2 und 6 Jahren eine Vierteltablette. Diese Dosierungen werden auf einmal berechnet. Das gleiche Regime ist für den Zweck der Prophylaxe nach der Operation zur Entfernung von Nierensteinen akzeptabel.

Überdosierung

Interaktion

Klinisch signifikante Arzneimittelinteraktion wird nicht offenbart.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

Das Medikament muss bei einer Temperatur von 10-30 ° C gehalten werden. Der Platz sollte trocken und vor Sonnenlicht geschützt sein.

Cystone: Gebrauchsanweisung, Bewertungen der Mittel für die Nieren

Menschliche Nieren, Behandlung von menschlichen Nieren - Cystone: Gebrauchsanweisungen, Bewertungen von Niere Drogen

Cystone: Gebrauchsanweisung, Bewertungen der Mittel für die Nieren - Nieren, Behandlung von menschlichen Nieren

Urolithiasis und die entzündlichen Prozesse des Ausscheidungssystems haben Millionen betroffen. Falsche Lebensweise, schlechte Ernährung und Behandlung von Anfangskrankheiten, individuelle Merkmale und genetische Veranlagung führen zur Bildung von Steinen im Harnsystem und Infektionen verursachen schmerzhafte Entzündungen. Um die Probleme der Steinbildung und Infektionen zu lösen, hilft die Droge Ciston von der indischen Firma "HIMALAYA DRUG", die auf dem russischen Markt von CJSC TRANSATLANTIC INTERNATIONAL präsentiert wird. Cyston Gebrauchsanweisungen gelten als harntreibendes und entzündungshemmendes Mittel.

Zusammensetzung

Cystone für die Nieren ist eine Zubereitung pflanzlichen und mineralischen Ursprungs aus folgenden natürlichen Inhaltsstoffen. In Form von Extrakten besteht Cystone aus:

  • Rhizome filty fily;
  • Blüten des Stiels des Stiels;
  • Stängel von Krappensirup;
  • Stiele von Saxworm Reed;
  • Mimosensamen schüchtern;
  • Asche vernonia;
  • die Früchte der Yagots kriechen;
  • Onosma prismatisch;
  • Basilikum;
  • Bohnensamen;
  • Pavonia ist aromatisch;
  • Schachtelhalm;
  • Strohblumen Samen rauh;
  • Teak Samen.

In Form von Mineralpulvern umfasst die Niere Ciston:

  • Kalksilikat;
  • Mumie geschält.

Pharmakologie

Ciston Gebrauchsanweisung definiert als ein Mittel zur Erhöhung der Blutversorgung der Organe des Harnsystems, die Verringerung der Menge an Oxalsäure, Calcium und Hydroxyprolin im Urin. Dies verringert die Intensität der Bildung von Zahnstein in den Organen des Ausscheidungssystems.

Bestandteile des Arzneimittels aufgrund seiner Fähigkeit, Harnsteine ​​zu zerkleinern, das Mucin, das feine Partikel bindet, zu beeinflussen und kleine Partikel aus dem Körper zu entfernen. Der aktive Einfluss eines solchen Medikaments auf gramnegative Bakterien ist bekannt, dank dessen Ciston antibakterielle Medikamente als Gebrauchsanweisung bezeichnet.

Verschiedene Komponenten mit jeweils eigenen Eigenschaften erzeugen zusammen Effekte:

  • Diuretikum;
  • Steine ​​zerstören und auflösen;
  • antibakteriell;
  • Exil;
  • krampflösend;
  • entzündungshemmend;
  • antiseptisch.

Eine ausgewogene Kombination von pflanzlichen und mineralischen Inhaltsstoffen hilft Stoffwechselprozesse und Harnwege zu stabilisieren.

Hinweise

Das Medikament ist in Form von Tabletten zu je 100 Stück zu je 0,3 Gramm erhältlich. Indikationen für die Verwendung von Cystone zur Behandlung des Harnsystems sind begrenzt auf:

  • Kristallurie;
  • Nephrolithiasis;
  • Pyelonephritis;
  • Inkontinenz bei Frauen;
  • Nierensteine ​​(mit Oxalat- und Phosphatsteinen);
  • Infektionskrankheiten der Harnwege (unspezifische Urethritis, Pyelitis, Zystitis).

Von den möglichen Komplikationen des Arzneimittels Ciston, die Anweisung merkt nur mögliche allergische Reaktionen im Falle einer erhöhten individuellen Empfindlichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen.

Dosierung

Ciston Tabletten werden empfohlen, nach den Mahlzeiten in Dosierungen abhängig von der Art der Krankheit eingenommen werden.

Anweisungen zur Verwendung des Medikaments Ciston empfiehlt, das Medikament an Erwachsene und Kinder über 14 Jahren wie folgt zu verabreichen:

  • von Urolithiasis: zwei Tabletten zwei oder drei Mal am Tag, bis der Konkrement freigegeben wird oder vier bis sechs Monate;
  • um die Neubildung von Steinen zu verhindern: im ersten Monat dreimal am Tag zwei Tabletten, vom zweiten bis zum fünften Monat zweimal täglich, eine Tablette;
  • von Harnwegsinfektionen: von sechs bis zwölf Wochen, zwei Tabletten zweimal oder dreimal am Tag;
  • Von Nierenkolik: 2 Tabletten dreimal täglich, bis der Schmerz aufhört.

Wie der Ciston zwei- oder dreimal am Tag eingenommen wird oder wie lange der Behandlungsverlauf berechnet wird, entscheidet der Arzt unter Berücksichtigung des Zustands des Patienten.

Die Anweisungen beschreiben den Wirkstoff Ciston und seine Verwendung für die Behandlung von:

  1. Von Infektionen der Harnwege für Kinder von zwei bis sechs Jahren: eine halbe Tablette dreimal täglich für vier bis sechs Wochen und für Kinder von sechs bis vierzehn - jeweils eine Tablette.
  2. Von Urolithiasis für Kinder von zwei bis sechs Jahren: eine halbe Tablette dreimal am Tag vor der Freigabe von Zahnstein oder vier vor sechs Monaten und für Kinder von sechs bis vierzehn - jeweils eine Tablette.
  3. Um die Neubildung von Steinen für Kinder von zwei bis sechs Jahren zu verhindern: eine Vierteltablette und für Kinder von sechs bis vierzehn - eine halbe Tablette.
  4. Von Nierenkolik für Kinder von zwei bis sechs Jahren: eine halbe Tablette dreimal täglich bis zum Ende der Schmerzen und für Kinder von sechs bis vierzehn, jeweils eine Tablette.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit kann Cystone ohne Angst vor Komplikationen für das Kind und die Mutter verordnet werden. Bei der Einnahme der Medikamente sollte man sich der Langsamkeit ihrer Wirkung bewusst sein. Vor der Einnahme von Tabletten zu stoppen Ciston Anweisungen im Falle des Auftretens von intensiven Schmerzen in den Harnwegen.

Kontraindikationen

Für den Zweck der Droge Ciston Kontraindikationen sind praktisch nicht identifiziert mit Ausnahme der großen Größe der Steine ​​(über 10 Millimeter im Durchmesser). Damit ausgehende Zahnstein nicht die Ursache für unerträgliche Schmerzen werden kann, ist es notwendig, vor Beginn der Behandlung eine gründliche Untersuchung mit einer Kalküldiagnose durchzuführen.
Alkohol beeinflusst die Verwendung von Cystone nicht, ist aber bei Urolithiasis und Harnwegsinfektionen grundsätzlich kontraindiziert, wobei die Verwendung von Alkohol während der Behandlung mit Cystone die Wirkung der Behandlung zunichte machen kann.

Analoge

Auf dem pharmakologischen Markt ist kein Medikament, das in seiner Zusammensetzung absolut identisch ist. Analoga von Cystone aus der Sicht der Liste der heilbaren Krankheiten können in Betracht gezogen werden:

  • Phytolysin;
  • verschüttet;
  • Urocholum;
  • Kaninephron;
  • Zystenal;
  • Blemarin;
  • Urolesan und andere.

Von Kräutern mit ähnlicher Wirkung können Sie nehmen:

  • Bärentraube;
  • Gras halb gefallen;
  • Schachtelhalm;
  • Nieren Tee andere.

Das nächste Analogon ist Canephron, daher stellt sich oft die Frage: Ciston oder Canephron - was ist besser? Canephron ist in Bezug auf mögliche allergische Reaktionen harmloser, da es aus einer kleineren Anzahl von Inhaltsstoffen besteht, daher kann es für schwangere Frauen empfohlen werden. Kanephron, das harntreibende Eigenschaften hat, aber weniger antibakterielle Eigenschaften hat, ist eher auf die Auflösung von Steinen als auf die Behandlung von Infektionen ausgerichtet, weshalb Ciston häufiger bei Blasenentzündung verschrieben wird. Im Gegensatz zu den Schuppen, die Oxalatsteine ​​auflösen, fördert Ciston die Auflösung von Phosphatsteinen.

Kosten von

Für das Medikament Ciston liegt der Preis zwischen zweihundert und dreihundert Rubel pro Packung. Die Kosten variieren von Region zu Region beträchtlich, aber selbst wenn der Preis für eine Medizinflasche in einer bestimmten Region maximal ist, ist es nicht so teuer, da es hundert Pillen in einem Paket gibt.

In Moskau beträgt der Höchstpreis für Ciston Tabletten 250 Rubel pro Flasche. Mit solchen Kosten wird ein halbjährlicher Behandlungszyklus zweitausend Rubel kosten, daher wird der Preis eines zystones als ein erschwingliches Behandlungsmittel bezeichnet. In der Tat, in Moskau finden Sie Tabletten und mit 208 Rubel pro Packung.

Bewertungen

Überraschenderweise gibt es einen vollständigen Mangel an negativen Rückmeldungen über Cystone. Offenbar ist dies auf seinen Mangel an Nebenwirkungen zurückzuführen.

Die Patientin unter dem Pseudonym Rosetta beschreibt eine vollständige Heilung für Steine ​​in anderthalb Jahren in Abwesenheit von unangenehmen Empfindungen, trotz der Anwesenheit von Herzpathologie. Irina Ilchenko unterstützt eine Überprüfung der hohen Qualität des Medikaments, rät jedoch im Falle von Herzerkrankungen nicht, Kalium und Magnesium aufgrund ihres Verlustes mit dem Urin wieder aufzufüllen. Veronika Kuzmina beschreibt, wie die Verwendung von Cystone ihrem Ehemann half, der vor der Behandlung mit Cystone fast 20 Jahre lang eine Nierenerkrankung hatte.

Patienten, die Cystin für Zystitis verwendet haben, hinterlassen Kommentare weniger als für Urolithiasis, die verständlich ist, da die Behandlung von Steinen ist ein komplizierter und langwieriger Prozess, und Heilung von ihnen ist ein lang erwartetes und freudiges Ereignis, das Sie mit anderen unglücklichen teilen möchten. Und dennoch, Berichte von Patienten, die Zystitis mit Zysten geheilt haben, können gefunden werden. Zuallererst werden Bewertungen von Patienten geschrieben, die an chronischer Zystitis leiden. Bei einem dieser Patienten trat häufig eine Zystitis als Folge einer chronischen Pyelonephritis auf, bei der anderen war die Zystitis saisonbedingt. Beide merken an, dass nur Ciston ihnen hilft, Remission beizubehalten. Einige Frauen, als ein zusätzlicher Vorteil von Cystone, bemerken die Möglichkeit, es mit Kontrazeptiva zu kombinieren.

Ein interessanter Bericht über die Behandlung von Blasenentzündung während der Ernährung eines Kindes wurde von einer Frau aus Dolgoprudny geschrieben, die vor der Schwangerschaft und Geburt Antibiotika gegen chronische Blasenentzündung verwendete. Während der Laktation begann sie eine starke Zystitis mit blutigen Sekreten und starken Schmerzen. Jetzt nennt sie Ciston die einzige Rettung während einer solchen Periode, und mit einem frühen Beginn der Behandlung zeigt eine schnelle Wirkung der Droge - am zweiten Tag nach dem Beginn der Behandlung.

Unter den Bewertungen von Patienten gibt es manchmal Bewertungen von Spezialisten. Unter ihnen ist der Rückruf eines Urologen, der Ciston als eine gute Droge zur Behandlung von Infektionen des Ausscheidungssystems und Urolithiasis betrachtet.

Er hält die Natürlichkeit aller Komponenten für einen gewichtigen Vorteil, der es für Kinder, Schwangere, Kerne und Diabetiker verschreiben lässt. Bei der Behandlung von Infektionen hat sich Ciston als ein zusätzliches Mittel zur Verstärkung der Wirkung anderer Arzneimittel aus Harn- und Genitalinfektionen erwiesen.

Zusätzlich zu den in der Anleitung bekannten und beschriebenen Methoden zur Anwendung von Cystone schlägt der Arzt vor, dass einmal pro Jahr der Zystenprophylaxekurs für alle Bewohner von Regionen mit schlechtem Trinkwasser wünschenswert ist, um Nierensteine ​​zu verhindern. Ein doppelter Effekt wird durch die Behandlung mit Ciston im Wechsel mit anderen pflanzlichen Zubereitungen gegeben. Infolgedessen beschrieb der Arzt Ciston als eines der wirksamsten und unprätentiösesten Mittel.

Cyston - eine wirksame Behandlung von Nierenerkrankungen

Cystone ist ein Mittel aus mehreren Heilpflanzen. Aufgrund seiner antimikrobiellen und nephrolitholytischen Eigenschaften wird das Arzneimittel häufig bei der Behandlung von Erkrankungen der Organe des Harnsystems eingesetzt. Das Medikament hat gegenüber vielen anderen Medikamenten einen großen Vorteil: Es zerstört die pathogene Mikroflora und schädigt die nützlichen Mikroorganismen nicht.

Zusammensetzung und Aktion

Das Medikament basiert auf pflanzlichen Materialien. Es gibt mehrere aktive Komponenten des Arzneimittels. Sie werden durch Extrakte der folgenden Pflanzen vertreten:

  • feed filmy (nur die Wurzeln genommen) - hat eine analgetische Wirkung, ist ein Diaphoretikum;
  • Grobes Stroh (nur Samen werden verwendet) - hat eine Vielzahl von therapeutischen Wirkungen und verstärkt die pharmakologische Wirkung anderer Komponenten, aus denen das Arzneimittel besteht;
  • onosma prismatisch - dank ihrer Medizin ist ein starkes Diuretikum;
  • Esche vernoniya - hat antiferrile Wirkung;
  • gestielter Stamm (nur Blumen) - um seine medizinischen Eigenschaften nicht aufzuzählen, da es viele von ihnen gibt;
  • Zunge kamelomka (nur Stiele) - hat eine Anti-Tumor-Wirkung, hilft den Prozess der Auflösung von Nierensteinen;
  • Cardiovascular Krapp (nur Stiele) - zusammen mit anderen Komponenten löst Oxalatsteine ​​in den Harnwegen, narkotisiert, bekämpft Entzündungen.

In der Zusammensetzung gibt es andere Komponenten, darunter 2 Pulver - gereinigte Mumie, die viele medizinische Eigenschaften hat, und Kalk-Silikat, das ein gutes Diuretikum ist. Auch in der Zusammensetzung des Medikaments gibt es eine Mischung von gesunden Pflanzen, die speziell mit Dampf behandelt werden.

Diuretikum oder nicht

Die Droge ist ein Diuretikum. Aber seine Wirkung senkt den Kaliumspiegel im Körper nicht, da in der reichhaltigen Zusammensetzung des Arzneimittels Bestandteile enthalten sind, die eine ausreichende Menge an Kalium enthalten.

Formular freigeben

Die Beliebtheit des Arzneimittels beruht nicht nur auf der natürlichen Zusammensetzung, sondern auch auf einer geeigneten Dosierungsform für - Tabletten zur oralen Verabreichung.

Pillen

Braun gefärbte runde Tabletten (heller Farbton) sind in handliche Fläschchen aus Plastik von 100 Stück verpackt. Die Flasche ist in einer Pappschachtel eingeschlossen. In dieser Form wird das Medikament in Apotheken angeboten.

Tropfen

Der Hersteller von Cyston bietet das Medikament nicht in Form von Tropfen. Aber wenn jemand diese Dosierungsform bevorzugt, kann es in der Apotheke mehrere Analoga von Cystone in Form von Tropfen finden.

Pharmakologische Eigenschaften von Cystone

Die vorteilhaften Eigenschaften des Arzneimittels umfassen:

  • Diuretikum, gekennzeichnet durch die Eliminierung von stehendem Urin im Nierenbecken;
  • Nephrolithhologen, wodurch die Medizin große Steine ​​zerkleinert und hilft, kleine Steine ​​zu entfernen;
  • entzündungshemmend, Beseitigung oder Verringerung der Entzündungsprozesse in den Organen, von denen die Entfernung von Urin aus dem Körper abhängt;
  • krampflösende, entspannende und entlastende Krämpfe der Blasenwände, was das Urinieren wesentlich erleichtert;
  • antimikrobiell und antiseptisch - dank dieser Eigenschaften ist das Medikament in der Lage, die Mikroflora zu bekämpfen, die die Entwicklung von Harnwegsinfektionen verursacht hat.

Pharmakodynamik

Unter der Einwirkung von Cyston-Salz werden kleine Steine ​​und Harnsäure aus den Harnorganen ausgeschieden. Die Droge zerstört die Stoffe im Körper, die zur Bildung von Steinen beitragen oder in bestehenden wachsen.

Die Medizin hilft, die Dichte der Substanz zu reduzieren, die die Steine ​​teilweise auflöst oder sie in kleinere Teile aufbricht. Diese Substanz ist Mucin.

Die Einnahme von Tabletten führt zur Entspannung der Harnmuskulatur. Als Ergebnis hören spastische Schmerzen auf und das Urinieren normalisiert sich.

Pharmakokinetik

Informationen über die Pharmakokinetik von Cyston sind noch nicht verfügbar.

Hinweise für den Einsatz

Die Annahme von Cystone ist nur auf Rezept möglich. Der Spezialist wird nach Durchführung einer Studie ein individuelles Behandlungsschema für jeden Patienten auswählen. Bei folgenden Erkrankungen kann eine Therapie mit diesem Arzneimittel verordnet werden:

  • Infektionen, die sich in den Organen des Harnsystems entwickeln;
  • Urolithiasis und Speichelsteine;
  • Gicht;
  • Inkontinenzprobleme bei Frauen;
  • Entzündung der Prostata.

Nach dem Entfernen einer Nierenzyste und anderer Operationen am Urogenitalsystem verschreiben Ärzte häufig einen Pillenvorrat, um die Bildung von Steinen zu verhindern.

Mit Blasenentzündung

Die Einnahme von Cyston im Rahmen einer komplexen Therapie ist indiziert bei Patienten, die einen entzündlichen Prozess in der Blase entwickeln.

Mit Pyelonephritis

Die Behandlung von Pyelonephritis kostet nicht einen Cyston, aber das Medikament wird oft in den komplexen Behandlungsverlauf einbezogen.

Inkontinenz

Die Ursachen der Inkontinenz können unterschiedlich sein. Frauen werden das Medikament für diese Pathologie verordnet, unabhängig von der Ursache der Krankheit.

Mit Urolithiasis

Für jede Art von Urolithiasis und Kristallurie verschreiben Ärzte ein Medikament an Patienten. Die natürliche Zusammensetzung von Cyston ist für Patienten unbedenklich. Aber in der Gegenwart von großen Steinen wird dieses Werkzeug nicht verwendet, da die Medizin den Austritt von Formationen provoziert, was aufgrund der Größe der Steine ​​zu einer Verstopfung des Harnleiters führen kann.

Wie nehme ich Cystone?

Es wird nicht empfohlen, die Pille vor der Einnahme zu zerkleinern oder zu kauen. Es ist notwendig, die Medizin mit genug Wasser zu trinken. Die Therapie beinhaltet den Einsatz großer Flüssigkeitsmengen - mindestens 2,5 Liter pro Tag. Dies ist aufgrund der harntreibenden Wirkung des Medikaments.

Abhängig von der Pathologie, dem Zustand des Patienten und einer Reihe weiterer Faktoren wählt der Arzt für jeden Patienten eine individuelle Dosierung aus.

Vor oder nach den Mahlzeiten

Die empfohlene Zeit der Anwendung von Cystone - nach einer Mahlzeit.

Morgen oder Abend

Die Einnahme des Arzneimittels hängt nicht von der Tageszeit ab, sondern von der Häufigkeit der Verabreichung. Wenn 1-2 Tabletten 3 Mal am Tag empfohlen werden, müssen Sie es morgens, mittags und abends tun.

Wie viele Tage, um Cystone zu trinken

Der Patient wird die Wirkung der Behandlung nicht sofort spüren, wie im Fall der Verwendung anderer Produkte mit pflanzlicher Zusammensetzung. Bevor Sie die ersten Ergebnisse erhalten, müssen Sie 2 Wochen oder länger Tabletten einnehmen. Aber die Wirkung von Cyston setzt sich nach dem Abschluss der Behandlung für weitere 2-4 Wochen fort.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Pathologie ab:

  • Gicht - 1-2 Monate, dann eine Pause gleich der Dauer des Empfangs, und danach wird der Kurs wiederholt;
  • Prostatitis - mindestens sechs Monate, bis die Prostata frei von pathologischen Formationen ist;
  • Harnwegsinfektionen - ab 2 Wochen.

Kontraindikationen

Das Präparat ist bei Intoleranz gegenüber den Bestandteilen des Cyston kontraindiziert, sowie bei Verstopfung der Harnwege, deren Ursache eine Größe von mindestens 10 mm ist.

Nebenwirkungen

Cyston hat keine Nebenwirkungen.

Überdosierung

Fälle von Überdosierung sind nicht festgelegt. Überschreiten Sie jedoch nicht die vom Arzt verschriebene Dosierung.

Spezielle Anweisungen

Während der Therapiezeit kann der Patient Schmerzen im Bereich der Organe des Harnsystems spüren. In diesem Fall müssen Sie die Einnahme von Tabletten ablehnen und zur Korrektur der Behandlung einen Arzt aufsuchen.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit

Nur der Arzt entscheidet über die Behandlung einer schwangeren Frau mit Cystone. Während der Stillzeit dürfen keine Tabletten eingenommen werden: Wenn die Frau eine Behandlung benötigt, wird das Kind künstlich gefüttert.

Verwenden Sie in der Kindheit

Das Medikament wird nicht bei der Behandlung von Kindern unter 2 Jahren angewendet. In einem höheren Alter wird das Arzneimittel nach Anweisung des Arztes verwendet.

Bei eingeschränkter Nierenfunktion

Bei Erkrankungen der Nieren wird das Medikament wie vom Arzt verschrieben eingenommen.

Mit abnormer Leberfunktion

Die Anweisungen an Cyston geben keine Einschränkungen hinsichtlich der Verwendung von Arzneimitteln bei Patienten mit Lebererkrankungen an. Das Behandlungsschema wird vom Arzt bestimmt.

Kompatibilität mit Alkohol

Während der Therapie ist es besser, Alkohol zu verweigern.

Drogenwechselwirkung

Die Wirksamkeit von Cystone erhöht sich, wenn es gleichzeitig mit Antibiotika eingenommen wird.

Analoge

Produzierte viele pflanzliche Heilmittel mit einer ähnlichen Wirkung. Unter ihnen gibt es billigere Mittel, zum Beispiel:

  • Fitolysin, Kapseln und Teigwaren;
  • Canephron, Tropfen und Dragee;
  • Krapp-Extrakt, Tabletten;
  • Urolesan, Tropfen und Kapseln.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Der Hersteller garantiert die Sicherheit der pharmakologischen Eigenschaften von Cyston für drei Jahre ab Herstellungsdatum, vorbehaltlich der Lagerungsregeln: Die Packung mit Tabletten sollte an einem Ort sein, an dem die Umgebungstemperatur nicht + 30 ° C und nicht + 10 ° C unterschreitet. Es sollte daran erinnert werden, dass das Medikament für Kinder nicht verfügbar sein sollte.

Apothekenverkaufsbedingungen

Dies ist ein nicht verschreibungspflichtiges Medikament.

Verpackung (100 Tabletten) kostet etwa 400 Rubel.

Ärzte Bewertungen

Maria Gulyaeva, 49, Novocherkassk: "Einige Kollegen halten diese Droge für wirksam bei der Behandlung von Erkrankungen des Harnsystems, mit der ich nicht einverstanden bin. Meine Meinung ist anders: Es gibt keinen Vorteil von Cyston, es schafft nur ein günstiges Umfeld für die Entwicklung der pathogenen Mikroflora, die die Krankheit verschlimmert. "

Zinaida Belik, 31, Nizhnevartovsk: "Ich empfehle Cyston oft, meine Patienten mit Harnwegsinfektionen zu behandeln, da es nur natürliche Inhaltsstoffe enthält und keinen Schaden verursacht. Und die Wirkung ist gut: Die Krankheitssymptome verschwinden, die Patienten sind zufrieden. "

Bewertungen nehmen die Droge

Natalya Goryunova, 29 Jahre alt, Kaluga: "Ich habe zum ersten Mal von Tsiston erfahren, als ich meine Tochter stillte. Akute Zystitis manifestierte sich mit solchen Schmerzen, dass es keine Kraft zu ertragen gab. Sie weigerte sich, Antibiotika zu nehmen. Der Arzt hat diese natürliche Droge empfohlen. Dauerte 5 Tage, nach denen die Symptome begannen zu vergehen. Ich wurde von Ödemen befreit, die nicht mit Zystitis assoziiert sind. Es gab keine Nebenwirkungen, obwohl der Druck leicht anstieg, aber ich weiß nicht, ob dies mit der Einnahme von Tabletten zu tun hat. Die Droge ist gut, ich empfehle. "

Irina Sajewa, 61, Atschinsk: "Ich denke, dass die Nieren von Cyston schmerzen. Die Droge wurde von einem Freund empfohlen, dass es bei Problemen mit der Blase und mit Sand in den Nieren hilft. Nach dem Trinken der Pillen für 2 Wochen, fühlte sich die Verbesserung nicht, sondern es wurde noch schlimmer. Sie sollten sich nicht selbst behandeln, Sie sollten einen Arzt um Hilfe bitten. "