logo

Wie behandelt man Balanoposthitis? Balanoposthitis Behandlung zu Hause

Bevor Sie die Frage nach der Behandlung von Balanoposthitis ausführlich beantworten, sollten Sie die grundlegenden Konzepte der Pathogenese und die Gründe für ihre Entstehung betrachten.

Was ist Balanoposthitis?

Die Entzündung der Haut der Glans penis und ihres inneren Blättchens wird Balanoposthitis genannt. Nach den neuesten Statistiken finden sich Manifestationen dieser urologischen Krankheit bei jedem vierten Mann auf dem Planeten und bei jeder sechsten Frau.

Ursachen

Die Gründe für die Manifestation dieser Krankheit sind:

  1. Eine häufige Infektion mit einer polymikrobiellen Ätiologie, zum Beispiel Pilze der Gattung "Candida" (Candida balanoposthitis) oder Streptokokken, Staphylococcus.
  2. Infektionen beim Geschlechtsverkehr übertragen (Trichomonas, Gonokokken, Herpes).
  3. Krankheiten, die zu einer Abnahme der natürlichen Widerstandskraft der oberen menschlichen Haut beitragen. Als Beispiel, die Manifestationen von Diabetes, Psoriasis.
  4. Verschiedene allergische Reaktionen des Körpers.
  5. Nichteinhaltung der Grundregeln der persönlichen Hygiene.
  6. Eine Vielzahl von psychischen Stress- oder Stresssituationen, gegen die die Immunabwehr einer Person deutlich reduziert wird.
  7. Eitrige Ausscheidungen aus dem Präputialsack, die sich in großen Mengen anreichern, bilden ein Smegma, welches weiterhin die Entwicklung eines akuten Entzündungsprozesses verursacht.

Besonders gefährlich ist die Tatsache, dass die Harnröhre mit der Zeit auch an dem Entzündungsprozess beteiligt ist, der sich in Zukunft zu Urethritis oder, noch schlimmer, Prostatitis entwickeln kann. Und dann wird es nötig sein, nicht so sehr darüber nachzudenken, wie man Balanoposthitis behandelt, sondern mehr über die Behandlung von Entzündungen in der Harnröhre oder der Prostata.

Symptomatologie

Die klinischen Manifestationen dieser Krankheit in der männlichen Bevölkerung sind ziemlich spezifisch, und das macht es leicht, sie von anderen zu unterscheiden. In der Regel können die Symptome des Krankheitsverlaufs in mehrere Stadien eingeteilt werden:

  • Unauffällige Läsionen auf der Haut.

Das frühe Stadium der Balanoposthitis bei den meisten Männern verursacht praktisch keine Angst, da es durch leichte punktförmige Rötung gekennzeichnet ist. In der Zukunft, in Ermangelung einer richtigen Behandlung, gibt es ein gewisses Unbehagen im Bereich der Eichel. Es kann sich als geringfügiger Schmerz äußern, der beim Gehen und beim Wasserlassen beim Wasserlassen, leichten Jucken oder Brennen verstärkt wird (Candida-Balanoposthitis).

Es gibt häufige Fälle, in denen unter dem Einfluß der obigen Empfindungen das Zeitintervall für den Geschlechtsverkehr bedeutend verringert und eine vorzeitige Ejakulation beobachtet wird, die den psychologischen Zustand des Mannes nachteilig beeinflußt.

  • Veränderungen in der Haut am Kopf des männlichen Genitalorgans.

Der weitere Verlauf der Balanoposthitis ist durch das Auftreten erosiver Flecken, Ausdünnung und Trockenheit der Haut im Kopfbereich des männlichen Geschlechtsorgans gekennzeichnet. Der Vorgang der Exposition des Kopfes aus einem Präputialsack wird problematisch. Geschlechtsverkehr wird von starken Schmerzen begleitet.

Ein späterer oder, wie es auch genannt wird, vernachlässigter Fall ist durch reichlich Sekrete mit charakteristischem Geruch und Eitergehalt gekennzeichnet. Außerdem erreicht der Smegma-Cluster eine solche Menge, dass er beginnt, die Wäsche zu durchnässen. Manifestierungen allgemeiner Schwäche und ein starker Temperaturanstieg sind ebenfalls möglich.

Wie die Praxis zeigt, kann sich die akute Balanoposthitis bei Männern sowohl in Kombination mit allen oben genannten Symptomen als auch getrennt von jedem einzelnen manifestieren.

Formulare

Bis heute gibt es verschiedene Formen dieser Krankheit:

  1. Einfach. Zu den Besonderheiten gehören Ödeme, Rötung einzelner Hautpartien und feuchte Erweichung des inneren Vorhautbereiches mit weiterer Erosionsbildung und unangenehmem Jucken und Brennen.
  2. Erosiv. Wie der Name schon sagt, sind die charakteristischen Merkmale dieser Form geschwollene Bereiche weißer Farbe auf der Haut des Penis mit abgestorbenen Haut Epithel. In Ermangelung einer angemessenen Behandlung entwickelt sich eine Phimose.
  3. Gangrän. Die Hauptsymptome dieser Form sind das scharfe Auftreten von Schwellungen und roten Flecken am Kopf des Penis mit Geschwüren, die mit Abszessen gefüllt sind. Begleiterscheinungen sind erhöhte Körpertemperatur, Lethargie und Schmerzen. Besondere Erwähnung verdient die Heilungszeit von Geschwüren, die von einigen Wochen bis zu einem Monat andauern kann.

Es ist wichtig! Bei den ersten Symptomen dieser Krankheit ist es strengstens verboten, sich selbst zu behandeln und nach Informationen zur Behandlung von Balanoposthitis zu suchen, da die Verzögerung jeden Tag mit ernsthaften Komplikationen verbunden ist. Holen Sie sich fachkundigen Rat!

Diagnostische Maßnahmen

Bei Verdacht auf eine Balanoposthitis wird zunächst eine innere Untersuchung und Beurteilung der Haut des Penis vorgenommen. Darüber hinaus wird eine Reihe von zusätzlichen Laboruntersuchungen geplant, um den Erreger dieser Krankheit zu identifizieren. Zum Beispiel, wenn Candida Balanoposthitis vermutet wird, ist es notwendig, ein Abkratzen der Harnröhre durch PCR und eine bakteriologische Analyse der Abdruck von der Haut des Kopfes des Penis durchzuführen. In einigen Fällen kann eine Gewebebiopsie und ein Test auf Syphilis notwendig sein.

Balanoposthitis: Behandlung - Salbe und Hygienemaßnahmen

Die Behandlung der Balanoposthitis sollte in der Regel unter ständiger Aufsicht des behandelnden Arztes erfolgen und mehrere Tätigkeiten umfassen.

  • Verbessern Sie die Hygiene. Es wird empfohlen, das Genitalorgan mehrmals täglich in warmem Wasser zu waschen. Seife ist besser, Baby zu verwenden. Es ist wünschenswert, eine solche Therapie weitere 4-5 Tage nach dem Verschwinden der charakteristischen Symptome durchzuführen. Wie die Praxis zeigt, besteht die Behandlung von Balanopostitis zu Hause darin, Tabletts mit einer leichten Lösung von Kaliumpermanganat oder Soda zu verwenden. Auf Wunsch können Sie das Bad mit einer Tinktur aus Kamille verwenden.
  • Die Verwendung von Antiseptika. Bei schwereren Symptomen wird den Patienten empfohlen, die Bäder mit der Behandlung des Kopfes mit Antiseptika zu wechseln. Es ist notwendig, das Verfahren nach 7 Tagen seit Beginn der hygienischen Verfahren zu beginnen.

Achtung! Es ist strengstens verboten, eine antibiotische Therapie während der Behandlung dieser Krankheit zu verwenden.

  • Immuntherapie Um den Erfolg therapeutischer Maßnahmen zur Eliminierung der Manifestationen der Balanoposthitis zu steigern, ist es ratsam, auf die Verbesserung der Immunitätsfunktionen des gesamten Körpers und bestimmter Hautareale zu achten. Dazu können sowohl Injektionen als auch verschiedene Salben verordnet werden. Zum Beispiel, im Idealfall behandelt Balanoposthitis "Levomekol" Salbe.

Achtung! Bevor Sie irgendeine Salbe verwenden, müssen Sie über die möglichen Nebenwirkungen wissen und mit Ihrem Doktor beraten.

In besonders ernsten Situationen kann eine Operation notwendig sein, um die Öffnung eines Präputialsacks zu erzwingen und den dort angesammelten Eiter und das Smegma zu beseitigen.

Komplikationen

Nicht selten kann eine unbehandelte oder nicht vollständig geheilte Balanoposthitis ernsthafte Komplikationen hervorrufen - von der Phimose bis zum Gangrän des Penis. Zum Beispiel scheint es, dass "harmlose" Candida-Balanoposthitis, die im Anfangsstadium recht leicht zu behandeln ist, unter bestimmten Bedingungen Entzündungen in der Harnröhre und der Prostata verursachen kann, was zur Entwicklung von Obstruktionen der Harnwege, dem Auftreten von bösartigen Tumoren oder Unfruchtbarkeit führen kann.

Behandlung von komplizierter Balanoposthitis

Komplizierte Paraphimose Balanoposthitis ist mit therapeutischen Methoden kaum heilbar. Daher ist in diesem Fall ein chirurgischer Eingriff vorgeschrieben - die Beschneidung. Ein solcher Eingriff wird für eine halbe Stunde unter örtlicher Betäubung und unter Verwendung eines Lasers oder Skalpells durchgeführt. Die Rehabilitationszeit beträgt 7-9 Tage. Aber danach können Sie vergessen, wie man Balanoposthitis behandelt.

Prävention

Vorbeugende Maßnahmen sind wie folgt:

  1. Tägliche Einhaltung der einfachsten hygienischen Verfahren.
  2. Die Verwendung von speziellen Schutzmitteln für Gelegenheits-Sex.
  3. Einen gesunden Lebensstil beobachten.
  4. Bei den ersten Anzeichen dieser Krankheit sollten Sie sofort einen Urologen konsultieren und die notwendigen Untersuchungen durchführen.

Denken Sie daran, dass Balanoposthitis bei Männern leichter zu verhindern als zu heilen ist.

Balanoposthitis-Behandlung: wirksame Methoden und Schemata, Begriffe, Behandlung zu Hause, welche Arzt behandelt?

Balanitis oder Entzündung der Haut am Kopf des Penis ist eine Krankheit, die bei Jungen und Männern unabhängig von ihrem Alter ziemlich häufig ist.

Oft wird der betroffenen Haut am Peniskopf ein Beitrag hinzugefügt - Entzündung der Vorhaut. Die Therapie, die in diesem Fall vom Arzt verschrieben wird, entspricht der Diagnose von Balanoposthitis.

Bei der Lösung eines Problems, wie Balanitis zu heilen oder wie Balanopostitis behandelt wird, ist es notwendig zu verstehen, dass diese Krankheiten sowohl in den Ursachen als auch in den Symptomen ähnlich sind. Daher unterscheidet sich das Behandlungsregime für Balanoposthitis praktisch nicht von den Behandlungsmethoden für Balanitis.

Candida Pilze, Bakterien, Viren, Staphylococcus, Streptokokken, hoher Blutzucker, enge Vorhaut Beweglichkeit - das ist nicht die ganze Liste der möglichen Ursachen, die Balanitis oder Balanoposthitis hervorrufen können. Es ist ratsam, die Behandlung dieser Krankheiten zu beginnen, indem man die Ursache ihres Auftretens identifiziert. Nur wenn man genau weiß, welche Art von Infektion durch diese Krankheit verursacht wird, kann der Arzt die richtigen Behandlungsmethoden wählen, indem er eine wirksame Therapie verschreibt, deren Anwendung in kurzer Zeit die Entzündung der Eichel und der Vorhaut lindert.

Daher sollten Sie bei dieser unangenehmen Erkrankung den professionellen Rat eines Arztes nicht vernachlässigen, indem Sie die Krankheit anhand eines Fotos im Netzwerk identifizieren und sich selbst verschreiben.

Immer wieder warnen Ärzte in Printmedien und im Fernsehen, dass unabhängige Diagnosen auf Fotos und Bildern aus medizinischen Nachschlagewerken sowie Selbstbehandlung einen Übergang von einer akuten zu einer chronischen Form der Krankheit auslösen.

Mit Empfehlungen zur Heilung von Balanoposthitis und zur Behandlung von Vorhautentzündungen macht der Arzt auf drei Hauptaufgaben aufmerksam:

  • Zunehmende Aufmerksamkeit auf die Hygiene der Eichel ist eines der Hauptprinzipien erfolgreicher Heilung;
  • Lokale Eliminierung des Erregers mittels antiseptischer Lösungen (Wasserstoffperoxid, Furatsilin) ​​und Kräutersud wird in der Lage sein, die Entzündung der Vorhaut zu beseitigen;
  • Antibakterielle oder antivirale medikamentöse Therapie. Verbesserung der Immunität des Körpers mit Hilfe von immunmodulierenden Medikamenten. Der Behandlungsplan wird vom Arzt ausgewählt und verordnet.

Behandlungsmethoden für Balanoposthitis

1. Medikamentöse Therapie

Pharmakologische Medikamente in Form von Lösungen, Salben, Tabletten, verschreibt der Arzt, basierend auf der Ursache der Krankheit. Zum Beispiel:

  • Bei Hefe-Balanitis ist ein Kurs von Antimykotika (Clotrimazol, Nizoral) am wirksamsten;
  • In der Diagnose der anaeroben Balanoposthitis - Behandlung erfolgt mit Antibiotika (Floratsid, Azithromycin und andere);
  • In allen Formen der Manifestation von Balanitis und Balanoposthitis beinhaltet die Behandlung die Verwendung von lokalen entzündungshemmenden Medikamenten. Am häufigsten sind Corticosteroide oder kombinierte Salben wie Triderm, Levomekol;
  • Bei komplizierten Formen der Krankheit werden Medikamente verschrieben, die den Widerstand des Körpers (Immunität) erhöhen;
  • Alle Medikamente, Begriffe und Schema ihrer Verwendung werden vom behandelnden Arzt vorgeschrieben.

2. Eine operative Behandlung von Balanoposthitis oder Beschneidung wird in der Regel mit Phimose (Steifheit) der Vorhaut durchgeführt. Versuchen Sie auf keinen Fall, den Kopf des Penis selbst zu exponieren. Dies wird zu einem größeren Trauma und einer erhöhten Entzündung führen.

3. Methoden der alternativen Medizin: Bäder, Kompressen, Waschen des Kopfes und Vorhaut des Penis mit Kräutertees sind weit verbreitet als Hilfe bei der Behandlung von Balanoposthitis und Balanitis. Die Therapie in Kombination mit Phyto-Mitteln verläuft schneller und effektiver.

Welcher Arzt behandelt Balanoposthitis?

Diese Frage erscheint vor allem in der starken Hälfte der Menschheit bei Schmerzsymptomen und Beschwerden im Genitalbereich. Männer, die die Möglichkeit von Geschlechtskrankheiten durch ihr Verhalten ausschließen, werden durch das Auftreten von Juckreiz, Krämpfen, Brennen, Rötung, Rissen, Ausschlägen von kleinen Akne (Wunden) auf dem Kopf des Penis, sowie seine Schwellung alarmiert. In der Tat wissen viele von ihnen nicht, dass dies Anzeichen für das klinische Bild der Balanoposthitis sind - eine häufige Erkrankung bei Männern.

Oftmals suchen Patienten, die die oben genannten Symptome selbst beobachten, fälschlicherweise einen Rat von einem Dermatologen. Das ist nicht wahr. Die Diagnose einer Penisentzündung (Kopf und / oder Vorhaut) kann vom Urologen auf der Grundlage einer visuellen Untersuchung des Patienten und gemäß den Ergebnissen von Tests gestellt werden, die die Ursache von Balanoposthitis klären können, während Symptome, die sich in den Symptomen ähneln, ausgeschlossen werden.

Urologe - ein Arzt, der eine tiefgreifende Spezialisierung in Diagnostik, therapeutischer und chirurgischer Behandlung sowie der Prävention von Erkrankungen des Harnsystems und der männlichen Geschlechtsorgane hat, befasst sich mit der Behandlung von Balanoposthitis.

Wie behandelt man Balanoposthitis?

Ärzte-Urologen, beantworten die Fragen der Patienten "Wie lange wird Balanopostitis behandelt?" Erklären Sie, dass die Zeit für die vollständige Genesung von vielen Faktoren abhängt:

1. Von der Ursache der Krankheit;

2. Von der individuellen Ansprechbarkeit des Körpers auf die Therapie;

3. Der Grad der Schädigung und das Stadium der Entwicklung der Krankheit. Zum Beispiel:

  • Wenn die Krankheit durch Smegma verursacht wird, das sich unter der Vorhaut angesammelt hat, die ein Nährboden für die Vermehrung von Mikroorganismen und pathogenen Bakterien ist, kann sie durch einfache hygienische Verfahren innerhalb von fünf bis sieben Tagen geheilt werden. Die einfache Form der Balanoposthitis tritt am häufigsten auf, wenn Männer die Hygiene ihrer Genitalien vernachlässigen.
  • Die Behandlung der erosiven Form der Krankheit ist länger. Dies liegt vor allem an anatomischen Gründen, die den Regenerationsprozess der betroffenen Haut mit der effektivsten Behandlung verlangsamen.
  • Wenn sich eine bakterielle Infektion dem entzündlichen Prozess angeschlossen hat, ist es in diesem Stadium notwendig, einen Arzt zu konsultieren, der einen Kurs von Antibiotika und Immunmodulatoren vorschreibt. Ein Kurs der Drogentherapie dauert von ein bis zwei Wochen.
  • Beantworten Sie die genaue Frage: "Wie viel zu behandeln Balanoposthitis durch Phimose verursacht wird, ist fast unmöglich. Meistens wird diese Form der Krankheit durch eine Operation (Beschneidung) beseitigt. Daher ist die Erholungsphase individuell, aber im Durchschnitt zwei Wochen.
  • Wenn Diabetes, Allergie und eitrige Urethritis die Ursache der Krankheit werden, dann wird der Entzündungsprozess der Vorhaut und der Haut des Peniskopfes erst nach der Behandlung der Grunderkrankung vorübergehen.

Balanoposthitis: Behandlung zu Hause

Wenn Sie eine einfache Form der Krankheit haben, die nicht mit Komplikationen belastet ist, dann kann Balanoposthitis zu Hause behandelt werden. Diese Aussage bedeutet nicht, dass man sich selbständig behandeln lassen sollte, nachdem man die Diagnose auf einem Foto aus dem Internet gestellt hat. Eine solche Entscheidung kann eine unangenehme Situation nur verschlimmern. Daher ist vor der Einnahme von Medikamenten ein Arzt aufzusuchen.

Die Hausbehandlung von Balanoposthitis umfasst nicht nur die Verwendung von Salben, Desinfektionslösungen und anderen Medikamenten, sondern auch die Verwendung von pflanzlichen Heilmitteln. Es ist solch ein integrierter Ansatz, der die Krankheit in kürzester Zeit beseitigen wird.

Wie kann man Balanoposthitis zu Hause heilen? Welche Volksmedizin zu verwenden? - Viele Patienten sind verwirrt, auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen. In dieser Situation ist die Hauptsache:

  • Folgen Sie eindeutig den Anweisungen des Arztes;
  • Befolgen Sie die Regeln der persönlichen Intimhygiene, waschen Sie den Kopf mehrmals täglich mit Wasser mit Baby Seife und behandeln Sie es mit einem antiseptischen Mittel wie Chlorhexidin, Furatsilin oder Miramistin. Als Desinfektionslösung bei der Behandlung von Balanopastitis zu Hause sollte nicht Alkohol, Jod, Kaliumpermanganat verwenden - diese Substanzen können die Empfindlichkeit der Rezeptoren verringern. Täglich saubere Unterwäsche ist Voraussetzung für eine effektive Behandlung der Krankheit zu Hause;
  • Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, lohnt es sich, nicht-traditionelle, traditionelle Medikamente in ein umfassendes Therapieprogramm aufzunehmen:

1. Aloe Kompresse ist ein effektives und einfaches Phyto Heilmittel für die Behandlung von Balanoposthitis zu Hause (Foto). Für eine Kompresse benötigen Sie mehrere gereinigte und gewaschene Aloe-Stauden ohne Stacheln. Schneiden Sie ein Blatt auf der einen Seite mit einem Messer ab, befestigen Sie es an der entzündeten Stelle auf der Haut und halten Sie es für etwa 15 Minuten. Das Verfahren sollte zweimal täglich bis zur vollständigen Genesung durchgeführt werden.

2. Komprimiere von den Blättern der Wegerich. Die Blätter dieses Heilkräuter haben eine starke entzündungshemmende Eigenschaft, so dass sie oft verwendet werden, um Balanoposthitis zu Hause zu behandeln. Die gewaschenen Blätter nehmen, in die Hände kneten und auf die betroffene Haut auftragen, eine halbe Stunde einwirken lassen. In den ersten Tagen, damit die schmerzhaften Symptome so schnell wie möglich verschwinden, sollten solche Kompressen alle vier Stunden durchgeführt werden.

3. Mikrovannochki und Bewässerung aus der Infusion von Heilkräutern - ein ausgezeichnetes Hilfsmittel bei der Behandlung von Balanopastitis zu Hause. Zu diesem Zweck sind Abkochungen aus Johanniskraut und Eichenrinde am besten geeignet. Es ist wichtig, dass die Bad- und Waschlösung warm ist.

Wie behandelt man Balanoposthitis zu Hause?

Was ist Balanoposthitis? Dies ist eine häufige Erkrankung des männlichen Urogenitalsystems, ein kombinierter Begriff.

Bei Balanitis ist der Kopf des Penis entzündet. Wenn Sie entzündetes inneres Blatt der Vorhaut veröffentlichen. Diese beiden Pathologien begleiten sich oft gegenseitig.

Was sind die Symptome und Ursachen der Krankheit? Und welche Behandlung von Balanoposthitis zu Hause wird helfen, es loszuwerden?

Symptome, Ursachen, Klassifizierung

Verschiedene Stadien der Balanoposthitis (Code nach mkb-10 N48.1) sind unterschiedlich ausgeprägt. Die Symptome der akuten Form sind in drei Gruppen unterteilt:

  1. Unbehagen erscheint:
    • Juckreiz, Schmerz, Stechen, Brennen im Bereich der Eichel;
    • Rötung erscheint auf der Haut, es wird geschwollen;
    • kann die Dauer des Geschlechtsverkehrs verringern, erscheinen vorzeitige Ejakulation.
  2. Die Haut der Eichel variiert:
    • wird trocken;
    • Geschwüre und Risse erscheinen darauf;
    • die Schleimhaut des Kopfes wird dünner;
    • Vorhaut verengt sich, der Kopf ist kaum sichtbar;
    • Während des Geschlechtsverkehrs treten Schmerzen auf.
  3. Höhepunkte:
    • übermäßiges Smegma wird freigesetzt;
    • weiße käsige Entladung;
    • Eiter wird aus der Harnröhre freigesetzt.

In Ermangelung der Krankheit erscheint eine kleine Menge der Sekretion der Talgdrüsen des Schleimkopfes auf dem Kopf des Penis. Das ist Smegma. Sie stört den Mann nicht und stört ihn nicht.

Aber Entzündung verursacht eine intensive Entladung, die die Wäsche einweichen kann. Außerdem kann ein Mann Schwäche haben, die Temperatur erhöhen.

Balanoposthitis bei Männern

Gründe

Was macht Balanoposthitis aus? Die wichtigsten Faktoren, die das Auftreten der Krankheit beeinflussen:

  • Geschlechtsverkehr:
    • bei einem Partner, der an vaginaler Dysbiose leidet (die vaginale Mikroflora ist gestört, entwickeln sich im weiblichen Körper verschiedene pathogene Bakterien, die in den Kopf des Penis gelangen);
    • Oralverkehr mit einem Partner, der an Erkrankungen der Mundhöhle und der Zähne leidet;
    • Anal ohne Kondom.
  • Nichteinhaltung der Hygiene. Smegma akkumuliert und schafft ein günstiges Umfeld für die Vermehrung pathogener Mikroorganismen.
  • Phimose, bei der die Freigabe des Peniskopfes schwierig ist, und nicht richtig gewaschen werden kann. Dies ist eine häufige Ursache für Balanoposthitis bei Kindern.
  • Diabetes mellitus. Der Stoffwechsel ist gestört und Bakterien können sich am Kopf des Penis entwickeln.
  • Auch die Ursachen der Pathologie sind mit folgenden Faktoren verbunden:

    1. Das Vorhandensein von Infektionserregern: Pilze, Bakterien, Viren, Mykoplasmen, HIV, Erreger von Gonorrhoe, Chlamydien, Syphilis und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten.
    2. Das Vorhandensein von Urolithiasis und Harnwegsinfektionen: Zystitis, Urethritis und andere.
    3. Chronische Reizung der Haut mit Urin, Hautabschürfungen, häufige Masturbation, vaginale Trockenheit des Partners.
    4. Erkrankungen des Immunsystems: Schilddrüse, systemischer Lupus erythematodes und andere.
    5. Hormonelles Ungleichgewicht.
    6. Vererbung.
    7. Hauterkrankungen: Lichen planus, Psoriasis mit flockigen Papeln und Plaques und andere.

    Wenn alle Bedingungen für die Entwicklung einer Infektion auf dem Kopf des Penis erscheinen, wird jeder pathogene Mikroorganismus aktive Reproduktion bekommen, wenn es dort ankommt.

    Die Krankheit in den frühen Stadien ist einfacher zu behandeln als die fortgeschrittene Krankheit.

    Klassifizierung

    Balanoposthitis ist akut und chronisch. Die akute Natur der Strömung gliedert sich in einfache, erosive, gangränöse Formen (pustulös und ulzerativ):

  • chronische Balanoposthitis wird oft von einer Schrumpfung des Kopfes und der Vorhaut begleitet;
  • ulzerative Hypertrophie kann ohne Symptome auftreten;
  • mit einer einfachen Rötung, Schwellung, feuchter Erweichung der Kopfhaut und der Vorhaut des inneren Blättchens treten Erosion und eitriger Ausfluss auf, begleitet von Brennen und Jucken;
  • wenn erosive, geschwollene weiße Bereiche des toten Epithels gebildet werden, dann werden sie hellrot, mit einem Rand entlang der Ränder;
  • brandig ist durch das Auftreten von tiefen eitrigen und nekrotischen schmerzhaften Geschwüren und Phimose gekennzeichnet, kann von Fieber und Schwäche begleitet werden;
  • Kandidatur;
  • anaerob.
  • Candida Balanoposthitis kann aufgrund von verlängerten hormonellen Drogen, unkontrollierte Medikamente, Trauma des Penis, Fettleibigkeit, verlängerte Vorhaut und andere Faktoren auftreten.

    Komplikationen und Konsequenzen

    Spätbehandlung oder unabhängig und falsch gewählte Behandlungsmethoden führen zu Komplikationen:

  • Atrophierte Rezeptoren am Kopf des Penis, seine Empfindlichkeit wird abnehmen, sexuelle Funktionen werden gestört: die Potenz wird abnehmen, die Schärfe der Empfindungen beim Orgasmus wird verschwinden.
  • Die Infektion kann sich auf andere Organe ausbreiten. Vor dem Hintergrund der Balanoposthitis tritt häufig eine Urethritis auf, die durch eine Entzündung der Harnröhrenwände gekennzeichnet ist. Begleitet von Schmerzen und Schmerzen beim Wasserlassen. Im Urin kann Eiter enthalten sein.
  • Penisgewebe kann sich verformen und verdicken. Darauf werden Narben, Phimose, die zur Verletzung der Eichel führen werden. Diese Pathologie wird durch einen chirurgischen Eingriff behandelt.
  • Lymphadenitis. Entzündete Gefäße des Penis und inguinale Lymphadenitis. Wenn die Behandlung nicht rechtzeitig begonnen wird, kann sich Gangrän bilden, und dann wird das Organ amputiert.
  • Bösartiger Tumor des Penis.
  • Wie behandelt man Balanoposthitis?

    Behandlung

    Die Behandlung wird von einem Urologen verschrieben. Die Therapie sollte mehrere Aufgaben umfassen:

    1. Verbessere die Hygiene. Der Kopf des Penis sollte mehrmals täglich mit Seife gewaschen werden. Wenn die Pathologie früh erkannt wird, können die Symptome nach dem Ergreifen von Hygienemaßnahmen verschwinden. Eine weitere Behandlung ist möglicherweise nicht erforderlich.
    2. In fortgeschritteneren Fällen wird der Kopf des Penis mit Antiseptika behandelt. Die Behandlung wird sofort nach dem Waschen für eine Woche durchgeführt.
    3. Was tun, wenn Balanoposthitis nicht besteht? Vielleicht geschwächtes Immunsystem der Haut und der Schleimhaut des Penis. Dann wählt der Arzt ein Werkzeug, das die Immunität erhöht.

    Präparate von Balanoposthitis haben entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften. Kann die entzündlichen Manifestationen und schmerzhaften Symptome der Krankheit bei Männern reduzieren.

    Syntomycin- und Tetracyclin-Salbe

    Syntomycin Salbe ist ein wirksames und weit verbreitetes Medikament zur Behandlung einer Krankheit. Es enthält ein Antibiotikum, das Krankheitserreger negativ beeinflusst.

    Syntomycin-Liniment wirkt gegen grampositive und gramnegative Kokken. Das Medikament wird über Nacht angewendet.

    Vorgeschlechtliche Organe sollten gründlich gewaschen werden. Verwenden Sie nicht mehr als fünf Tage. Kontraindikationen: individuelle Intoleranz und toxische Reaktion auf Chloramphenicol.

    Nebenwirkungen:

    • Juckreiz, Brennen;
    • Rötung, Schwellung;
    • Hautausschlag, Irritation.

    Tetracyclin Salbe für Balanoposthitis bei Männern wird verwendet, wenn die Chlamydienform der Krankheit diagnostiziert wird. Wirksam gegen Chlamydien.

    Triderm

    Salbe Triderm - eine der besten Salben, die kombinierte Droge mit hormonellen, antimykotischen, antibakteriellen Substanzen in der Zusammensetzung.

    Nachdem die entzündlichen Prozesse reduziert sind, lindert das Medikament den Juckreiz.

    Auf das betroffene Gebiet zweimal täglich auftragen. Nach der Anwendung müssen Sie gründlich Ihre Hände waschen, um das Arzneimittel nicht in die Augen und Schleimhäute zu geben.

    Levomekol

    Die wichtigsten Substanzen des Medikaments sind Antibiotika und Methyluracil, die die Regeneration der Haut stimuliert. Komponenten wirken gegen viele Krankheitserreger und können die Heilung geschädigter Haut anregen.

    Die Salbe wird vor dem Schlafengehen auf das Organ aufgetragen und mit einer sterilen Serviette abgedeckt und über Nacht stehengelassen.

    Kontraindikationen: Allergie gegen die Komponenten des Medikaments.

    Fukortsin

    Fukortsin - Lösung für die äußerliche Anwendung mit antiseptischen und antimykotischen Wirkungen. Das betroffene Organ wird bis zu vier Mal täglich mit dem Medikament behandelt.

    Nach dem es notwendig ist, spezielle Salben und Cremes für Balanoposthitis bei Männern anzuwenden, die nicht nur eine antibakterielle Wirkung haben, sondern auch die Haut und die Schleimhaut befeuchten, was den Verbrennungseffekt von Fucorcin verringern wird.

    Das Medikament enthält Phenol, es hat auch eine rote Farbe. Es ist hartnäckig, frisst in die Haut ein, kann eine rote Markierung für eine lange Zeit hinterlassen. Manchmal wird die Lösung in der Chirurgie als Mittel zum Markieren auf der Haut verwendet.

    Die Droge kann nicht den ganzen Körper behandeln. Vielleicht toxische Vergiftung des Körpers, da der Gehalt an Phenol erhöht ist.

    Kontraindikationen:

    • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten;
    • Allergie;
    • chronische Dermatose;
    • mit Vorsicht auf Schleimhäuten anwenden;
    • Kinder bis 12 Jahre;
    • Auswirkungen der gemeinsamen Verwendung mit anderen Drogen für den externen Gebrauch sind unvorhersehbar.

    Nebenwirkungen:

    • Allergie;
    • Dermatitis;
    • Brennen, Schmerz;
    • verschwommenes Sehen;
    • Gewöhnungseffekt;
    • Schwindel;
    • Schwäche;
    • Veränderung des Blutdrucks.

    Clotrimazol

    Dies ist ein antimikrobielles Medikament. Wirksam von Balanoposthitis, wenn die Krankheit durch Candida-Pilze, Schimmelpilze verursacht wurde.

    Nach gründlichem Waschen der Genitalien dreimal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Stellen auftragen.

    Nebenwirkungen:

    • brennendes Gefühl;
    • leichte Rötung;
    • Allergie;
    • Kontaktdermatitis.

    Kontraindikationen:

    • Überempfindlichkeit;
    • Unverträglichkeit gegenüber Clotrimazol;
    • Kinder bis zu drei Jahren.

    Was sonst noch zu behandeln Balanoposthitis?

    Salbe für Balanoposthitis

    Lösungen und Tabletten

    Wasserstoffperoxid

    Wasserstoffperoxid ist als Antiseptikum gut geeignet. Erhältlich in Form einer dreiprozentigen Lösung. Sie werden mit kleinen Wunden behandelt.

    Wenn es mit beschädigten Schleimhäuten oder der Haut in Berührung kommt, setzt es aktiven Sauerstoff frei. Diese chemische Reaktion trägt zur mechanischen Reinigung der Oberfläche bei und reduziert die Aktivität organischer Substanzen.

    In einem frühen Stadium kann das Medikament ein recht wirksames Heilmittel für Balanoposthitis sein. Bei der Interaktion mit Smegma hilft die Anzahl der Bakterien, Pilze und anderer pathogener Mikroorganismen zu reduzieren.

    Aber in den frühen Stadien kann Peroxid-Therapie schmerzhaft sein. Wenn die Erkrankung von einer Phimose begleitet ist, wird nach der Operation ein positiver Trend durch die Verwendung von Wasserstoffperoxid auftreten, bei dem die betroffene Vorhaut durchtrennt wird.

    Miramistin

    Dies ist eine synthetische Droge mit einer guten therapeutischen Wirkung. Für die Behandlung von Balanoposthitis wird es wie folgt verwendet: Eine Mullbinde wird in der Lösung befeuchtet und für fünf Minuten auf die betroffenen Bereiche des Penis aufgetragen.

    Mit Hilfe einer speziellen Düse müssen auch 3 ml des Medikaments in die Harnröhre gelangen. Sie können den gesamten Körper extern bearbeiten.

    Die ersten Minuten können ein leichtes Brennen sein. Aber nach der Verwendung des Produkts ist es möglich, die Empfindlichkeit von Bakterien gegenüber vielen verwendeten Antibiotika zu verringern.

    Furacilin

    Verwendet für die Herstellung von Bädern mit Balanoposthit.

    Es gibt auch eine Alkohollösung Furatsilin, aber sie behandeln Balanoposthitis nicht.

    Die Droge macht nicht süchtig, es gibt praktisch keine Kontraindikationen.

    Zwei Tabletten werden in einem Glas kochendem warmem Wasser gelöst, unter die Vorhaut mit einer Spritze, aber ohne eine Nadel injiziert.

    Beschneidung

    Da Balanoposthitis oft vor dem Hintergrund der Phimose auftritt, praktizieren Urologen die Beschneidung. Dies ist ein ziemlich schnelles und effektives Verfahren. In kurzer Zeit ist die Ursache der Krankheit beseitigt.

    Nach teilweiser oder vollständiger Entfernung der Vorhaut öffnet sich der Kopf des Penis. Bridle Verletzung tritt nicht auf.

    Eine rechtzeitige Beschneidung kann eine günstige Prognose garantieren.

    Aber wenn die Diagnose vor mehr als einem Jahr gestellt wurde, sind chronische Prostatitis, erektile Dysfunktion und andere gefährliche Folgen möglich.

    Die Beschneidung wird für alle Männer empfohlen, bei denen eine Phimose diagnostiziert wurde. Die Operation wird in einer halben Stunde ambulant mit örtlicher Betäubung durchgeführt. Die Stiche werden in einer Woche entfernt.

    Balanoposthitis bei Kindern

    Balanoposthitis kann sogar bei neugeborenen Jungen sein. Ursachen von Balanoposthitis bei einem Kind:

    • endokrine Erkrankungen;
    • Fettleibigkeit;
    • Hypothermie;
    • Avitaminose;
    • schlechte Hygiene;
    • Verschiebung von Harnsalzen.

    Ziemlich oft kann die Krankheit bei Jungen in einem gesunden Zustand erscheinen. Das Kind wird sich morgens wegen Juckreiz im Penisbereich beschweren. Die Vorhaut wird ödematös sein. In einem fortgeschrittenen Stadium wird das Wasserlassen schwierig sein. Eitrige Entladung kann auftreten.

    In der akuten Form der Balanoposthitis kann das Kind aufgrund der Harnröhre, die durch die geschwollene Vorhaut blockiert wird, nicht auf die Toilette gehen, oder er wird sich weigern, da er Angst vor dem begleitenden Schmerz haben wird. Die letztere Möglichkeit kann zu einer Enuresis führen.

    Auch kann die Krankheit von Fieber, einer Zunahme der Lymphknoten in der Leistengegend und Schwäche begleitet werden. Solche Manifestationen werden sich in den ersten fünf Tagen entwickeln.

    Wenn sich während dieser Periode die Höhle öffnet und ihre spontane Reinigung von Smegma auftritt, können die Symptome verschwinden. Es ist jedoch wichtig, bei den ersten Symptomen so schnell wie möglich einen Arzt zu konsultieren, da sonst die akute Form der Balanoposthitis chronisch wird.

    Du kannst die Vorhaut nicht zurückschieben und den Kopf des Kindes bloßstellen. Eine sorgfältige hygienische Pflege ist erforderlich. Für den Jungen werden Sitzbäder vorbereitet, indem dem Wasser eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat zugegeben wird.

    Wenn die Entzündung verschwunden ist, können Sie vorsichtig versuchen, den Kopf zu entfernen und es zu spülen. Nach der Wasserbehandlung müssen die Vorhaut und der Kopf sorgfältig mit Gaze getrocknet und mit einem Antiseptikum behandelt werden.

    Wenn der Kinderchirurg oder Kinderarzt es erlaubt, können Sie den Kopf mit Levomekol Salbe über Nacht behandeln. Der Penis wird mit einer Lösung von Furatsilina oder Bädern mit Furatsilinom gewaschen. Chlorhexidin kann ebenfalls verwendet werden.

    Verbessern Sie das Wohlbefinden des Kindes, um Schwellungen und Schmerzen zu beseitigen, hilft Ibuprofen. Wenn ein Pilz gefunden wurde, Clotrimazol Salbe anwenden. Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass alle Vorbereitungen für die lokale Behandlung bei Säuglingen nach Analysen beginnen sollten.

    Folgende vorbeugende Maßnahmen sind erforderlich:

    • Den Jungen nach einem Stuhl waschen;
    • rechtzeitiger Wechsel der Windeln;
    • der Kauf von Windeln, die dem Gewicht und der Größe des Kindes entsprechen;
    • Wechsel der Windel alle 4 Stunden oder unmittelbar nach dem Stuhlgang;
    • Beim Trocknen der Dammhaut nach dem Baden ist es notwendig, mit einer Feuchtigkeitsemulsion zu behandeln;
    • Halten von Luftbädern vor dem Wechseln der Windel;
    • Drücken Sie die Vorhaut nicht gewaltsam vom Penis weg.

    Balanitis und Balanoposthitis: Behandlungsmethoden und Empfehlungen

    Balanitis und Balanoposthitis sind heimtückische Krankheiten: Es gibt Anzeichen in den Anfangsstadien, aber nicht so stark, um zum Arzt zu gehen. Währenddessen schreitet die Pathologie voran, der Zustand des Patienten verschlechtert sich, was es zu spät macht, um Hilfe zu bitten.

    Eigenschaften von Balanitis und Balanoposthitis

    Balanoposthitis ist eine Entzündung der Glans penis (Balanitis) und eine Läsion der Vorhaut (post). Dementsprechend liegen die Unterschiede in der Lokalisation der Pathologie.

    Durch die Art des Verlaufs der Krankheit ist in 2 Formen unterteilt:

    • Akute Balanoposthitis ist eine häufige Art von Krankheit, die innerhalb von 1-2 Wochen auftritt. In den meisten Fällen tritt bei Exposition gegenüber provozierenden Faktoren: Allergien, Verletzungen, sexuell übertragbare Krankheiten, schlechte Hygiene, Eindringen des Erregers. Die Symptome sind hell: Rötung, Juckreiz, Schmerzen und Brennen. Wenn sie unbehandelt sind, treten Geschwüre auf. Die Besonderheit des akuten Verlaufs ist die Möglichkeit der unabhängigen Übertragung, besonders im Fall des katarrhalischen Typs. Es ist jedoch schwierig für den Patienten, die Art der Erkrankung zu bestimmen, da der Beginn vieler Arten von Balanoposthitis derselbe ist. Aus diesem Grund ist es nicht empfehlenswert, die Behandlung wegen des Risikos des Übergangs der Pathologie zur nächsten Form zu verschieben.
    • Chronische Balanoposthitis ist eine weitere Entwicklung der akuten Art der Krankheit. Diese Form zeichnet sich durch einen langen Verlauf (mehr als einen Monat) mit periodisch auftretenden Exazerbationen aus. In diesem Fall gibt es Symptome einer akuten Balanoposthitis, die Beschwerden verursacht. Der Mangel an Therapie kann die Entwicklung der Krankheit durch die Bildung von Komplikationen verschlimmern: Erektionsprobleme treten auf und das Urinieren ist gestört.

    Balanoposthitis - Entzündung des Kopfs des Penis und der Vorhaut

    Die Behandlung einer Krankheit hängt von ihrer Form und Ursache ab. Folgende Arten von Krankheiten werden unterschieden:

    • Einfache (katarrhalische) Balanoposthitis ist eine Entzündung, begleitet von Rötung, Schwellung und Erweichung der Haut des Kopfes und des Gewebes der Vorhaut. Andere häufige Symptome sind Brennen und Juckreiz.
    • Candida - ein pathologischer Prozess, der durch die Aktivität von Pilzen der Gattung Candida entstanden ist. Die Krankheit ist durch einen langsamen Verlauf gekennzeichnet, so dass die Patienten zu spät ärztliche Hilfe suchen. Es kann Komplikationen in Form von Abszessen und Geschwüren geben, die das Risiko von Bakterien erhöhen.
    • Anaerob - eine Art von Balanoposthitis, die durch anaerobe Bakterien gebildet wird. Eine solche Entzündung betrifft nicht nur die äußere Oberfläche, sondern dringt auch tief in das Gewebe ein. Infolge der Entwicklung der Pathologie entstehen Geschwüre, Probleme beim Wasserlassen und Sexualfunktionen sind möglich.
    • Erosiv ist ein entzündlicher Prozess, der zu einer teilweisen oder vollständigen Zerstörung der Oberflächenschicht der Haut und der Schleimhaut führt. Die resultierende Erosion hat einen klaren Umriss und eine raue Oberfläche von Rosa oder Rot. Schmerzhafte Empfindungen treten bei Kontakt mit Verletzungen oder beim Wasserlassen auf, da gereizte Bereiche irritiert sind.
    • Gangrän - die gefährlichste Art von Krankheit, da das Eindringen von pathogenen Mikroorganismen zum Absterben von Geweben führt. Alles beginnt mit der Bildung von roten Flecken und Schmerzen, dann entwickelt sich ein ausgeprägtes Ödem. Zu dieser Zeit verdunkelt sich die Haut, Geschwüre und andere Verletzungen auftreten. Der Zustand des Patienten verschlechtert sich erheblich, da durch den Gewebeabbau toxische Substanzen ins Blut gelangen.
    • Herpes - ein entzündlicher Prozess, der mit der Aktivierung des Herpesvirus auftrat. Stadien der Exazerbation werden häufiger beobachtet, wenn sich die Immunität verschlechtert, einschließlich nach der Entwicklung von Erkältungen und Infektionskrankheiten. Das Hauptsymptom ist ein kleiner Ausschlag in Form von Blasen mit Flüssigkeit.
    • Chlamydien sind eine Art von Balanitis und Balanoposthitis, die aus einer Infektion mit Chlamydien resultieren. Mit der Entwicklung der Pathologie sind Schmerzen beim Wasserlassen, Ausfluss und leichten Schäden am Kopf des Organs und der Vorhaut vorhanden.
    • Eitrige - Entzündung mit der Bildung von Eiter in der Harnröhre oder auf der Oberfläche der Haut des Organs. In den meisten Fällen ist das Ergebnis der Entwicklung von katarrhalischen und anderen Formen.

    Symptome der Balanopostitis hängen von der Art der Krankheit ab, zum Beispiel in einer Candida-Form, das Genitalorgan ist mit weißen Flecken und zahlreichen Wunden bedeckt

    Video: Was ist Balanoposthitis?

    Behandlung verschiedener Formen von Balanitis und Balanoposthitis

    Wenn die ersten Symptome des entzündlichen Prozesses auftreten, sollte ein Besuch beim Arzt schnell erfolgen. Es muss daran erinnert werden, dass der Mangel an Intervention nicht nur die Gesundheit des Patienten verschlechtert, sondern auch zu Komplikationen führt, die viel schwieriger zu bewältigen sind.

    Merkmale der Behandlung

    Die erste Handlung eines Mannes, der Anzeichen von Balanoposthitis entdeckt hat, ist ein Appell an einen Urologen. Es ist dieser Arzt, der an der Diagnose und Verschreibung der Behandlung beteiligt ist. In den meisten Fällen wird die Therapie zu Hause durchgeführt, Sie sollten nur die Empfehlungen des Arztes befolgen und Hilfe in Abwesenheit der Wirkung der verwendeten Mittel suchen. Für das Auftreten von eitrigen oder gangränösen Entzündungen ist eine Hospitalisierung erforderlich - sie werden operativ entfernt.

    Verschreibungspflichtige Medikamente hängen von der Ursache der Entwicklung der Pathologie ab:

    • antimykotische Arzneimittel mit systemischen und lokalen Wirkungen werden für Infektionen mit Pilzen verwendet;
    • antivirale Mittel werden verschrieben, wenn das Virus zur Ursache der Krankheit geworden ist;
    • Antibiotika und lokale Arzneimittel mit antibakterieller Wirkung werden beim Nachweis von bakteriellen Erregern eingesetzt, wobei die Wahl des Medikaments auch von der Art des Erregers abhängt;
    • lokale antiallergische Arzneimittel, die für durch Allergien verursachte Balanoposthitis verwendet werden;
    • Anti-entzündliche Therapie wird für das Auftreten von Eiter und Gangrän vorgeschrieben, dann wird eine Operation durchgeführt, um totes Gewebe zu entfernen;
    • Diabetes beseitigen die Infektion mit Antibiotika, aber sicher sein, Blutzuckerspiegel zu normalisieren, um ein Wiederauftreten zu verhindern.

    Die Art der Medizin, die mit Balanoposthitis helfen kann, hängt von der Form der Krankheit und der Ursache davon ab.

    Medikamente reichen jedoch nicht aus, um Balanoposthitis zu eliminieren und ein Wiederauftreten der Krankheit zu verhindern. Dem Patienten wird empfohlen, einige Merkmale der Therapie und Prävention zu berücksichtigen:

    • Bestehen einer Sexualpartneruntersuchung - verhindert das Wiederauftreten einer Infektion, nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen;
    • die Verwendung von Unterwäsche aus natürlichen Stoffen - solche Materialien reizen nicht die Haut;
    • Ablehnung der Intimität zum Zeitpunkt der Behandlung;
    • gründliche Pflege der Geschlechtsorgane: tägliches Waschen der Genitalien mit Seifenlösung, Behandlung der betroffenen Stellen mit Wasserstoffperoxid oder anderen Antiseptika, häufiger Wechsel der Unterwäsche;
    • Behandlung beider Partner bei der Erkennung von sexuell übertragbaren Krankheiten und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten.

    Tägliche Hygienemaßnahmen helfen, das Risiko einer erneuten Infektion zu verringern.

    Medikamente für Balanopostitis und Balanitis

    Die topische Therapie ist ein wesentlicher Bestandteil der Eliminierung von Balanoposthitis und Balanitis. Nach der Aussage eines Arztes werden ernannt:

    • Xeroform Salbe - entzündungshemmendes und antiseptisches Mittel mit einer trocknenden Wirkung;
    • Levomekol - antibakterielle Salbe, die die Heilung und Wiederherstellung geschädigter Bereiche fördert. Es wird in allen Formen der Krankheit verwendet;
    • Akriderm - Mittel zur äußerlichen Anwendung mit entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften;
    • Prednisolon Salbe ist ein Medikament auf der Grundlage der Hormone der Nebennierenrinde, hat antiallergische und entzündungshemmende Wirkung.

    Salben werden 2-3 mal täglich für 5-7 Tage verwendet. Das Medikament wird auf die gereinigte Haut aufgetragen. Vor der Anwendung sollten Sie die Genitalien waschen.

    Salben zur Behandlung von Balanoposthitis - Fotogalerie

    Die lokale Therapie ist nicht vollständig ohne Anwendungen, Spülungen und Bäder. Folgende Produkte sind für solche Verfahren geeignet:

    • Furacilin ist ein Arzneimittel in Form von Tabletten und Lösungen mit antiseptischer Wirkung. Lösen Sie das Mittel in der vom Arzt angegebenen Dosierung in Wasser auf, und senken Sie dann den Penis mit der Zubereitung in den Behälter. Die Prozedur wird 1-3 Male pro Tag durchgeführt, die Dauer der Sitzung ist 5-10 Minuten.
    • Kaliumpermanganat - Pulver mit einer starken antiseptischen Wirkung. Das Produkt wird in Wasser verdünnt, um eine schwache Lösung zu erhalten, dann wird das Genital für 5-10 Minuten in den Behälter abgesenkt. Die Anzahl der Verfahren beträgt 1-3 pro Tag.
    • Chlorhexidin - eine Lösung mit einer antiseptischen Eigenschaft, die für Anwendungen verwendet wird: ein Wattestäbchen angefeuchtet mit Medizin, dann für 1-3 Minuten angewendet. Die Anzahl der Prozeduren - 2-3 pro Tag.
    • Miramistin - antimikrobielles Spray. Mit seiner Hilfe werden die Genitalien 2-4 Mal am Tag behandelt.

    Lokale Antiseptika für Balanoposthitis - Fotogalerie

    Antibiotika - der Hauptbestandteil der Behandlung von bakterieller Balanoposthitis. Solche Mittel unterdrücken die Entwicklung von pathogener Mikroflora, wodurch Krankheitserreger zerstört werden und der Grad an Symptomen verringert wird. Präparate mit antibakterieller Wirkung werden in verschiedenen Formen und in Abhängigkeit von der Art der pathogenen Organismen verschrieben:

    • Sumamed, Azithromycin, Cefazolin - Breitspektrum-Antibiotika in Form von Tabletten;
    • Baneocin, Hyoxyson, Tetracyclin - Medikamente mit einer breiten Palette von Wirkungen, sind als eine Salbe verfügbar;
    • Ofloxacin, Ciprofloxacin, Cefixim - wirksam für die Beseitigung von Gonokokken, die die Erreger der Gonorrhoe sind;
    • Metronidazol, Trichopol, Metrogil - Medikamente zur Eliminierung der Trichomonas-Infektion.

    Antibakterielle Medikamente für Balanoposthitis - Fotogalerie

    Wenn die Pathologie durch Herpes oder andere Viren verursacht wird, sind antivirale Medikamente erforderlich. Dazu gehören:

    Aciclovir eliminiert Balanoposthitis, die durch das Herpes-Virus verursacht wird, ist eines der beliebtesten antiviralen Medikamente.

    Antifungale Präparate in Form von Salben und Tabletten sind gegen Candida-Pilze notwendig:

    • Fluocostat;
    • Mikoseptin;
    • Clotrimazol;
    • Lamisil;
    • Triderm;
    • Pimafucin;
    • Exiphyne;
    • Diflucan;
    • Fluconazol.

    Antimykotische Medikamente für Balanoposthitis - Fotogalerie

    Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt bestimmt, in den meisten Fällen sind es 1-2 Wochen. Die Dauer der Therapie erhöht sich auf 2-3 Wochen oder mehr, wenn Komplikationen auftreten oder eine chronische Form der Pathologie entwickelt hat.

    Volksheilmittel

    Beliebte Rezepte helfen, Schwellungen, Brennen, Juckreiz und andere unangenehme Symptome loszuwerden. Es ist obligatorisch, einen Arzt zu konsultieren, da es wichtig ist, festzustellen, dass es keine Allergie gegen dieses oder jenes Mittel gibt, sonst verstärken sich die Symptome von Balanoposthitis.

    Der Wegerich hat wundheilende Wirkung. Um das Produkt vorzubereiten, benötigen Sie:

    1. Nimm ein Blatt einer Pflanze.
    2. Spülen und kneten Sie es bis Saft erscheint.

    Dieser "Brei" wird 30 Minuten lang auf die entzündeten Stellen aufgetragen. Der Einfachheit halber können Sie das Werkzeug mit einer Bandage fixieren. Das Verfahren wird 5-6 mal pro Tag durchgeführt. Die Dauer der Behandlung - bis die Symptome verschwinden.

    In jedem Fall ein neues Blatt Wegerich verwenden.

    Wegerich »width =" 520 "height =" 326 "/> Wegerich besitzt wundheilende Eigenschaften

    Aloe hat antimykotische Eigenschaften, hilft gegen Viren und lindert Allergien. Die Kombination solcher Effekte ermöglicht den Einsatz der Pflanze während der Therapie Balanoposthitis. Um Aloe zu verwenden, benötigen Sie:

    1. Schäle das Blatt der Pflanze.
    2. Mahlen Sie es zu einem Brei.

    Das Werkzeug wird auf die betroffenen Stellen aufgetragen und mit einem Verband umwickelt. Drücken Sie für 15 Minuten halten, dann spülen Sie den Penis im Bad mit einer heilenden Abkochung oder Infusion.

    Aloe desinfiziert und fördert die Wundheilung

    Kamille, die für ihre antiseptische Wirkung bekannt ist, ist für diesen Zweck geeignet. Um das Tool vorzubereiten, benötigen Sie:

    1. Nimm 1 EL. l getrocknete Blumen.
    2. Gießen Sie sie mit 1 Tasse kochendem Wasser.
    3. 20 Minuten gehen lassen.

    Die Infusion wird in ein vorgekochtes Bad mit warmem Wasser gegossen, wonach Sie mit dem Spülen beginnen können. Die Dauer des Verfahrens beträgt 10-15 Minuten.

    Kamille ist ein gutes Antiseptikum

    Die Infusion der Serie hilft gegen virale und bakterielle Infektionen. Um das Medikament vorzubereiten, müssen Sie die folgenden Schritte durchführen:

    1. Nimm 1 EL. l gehackte Kräuter.
    2. 1 Tasse kochendes Wasser braten.
    3. Infusion für 30 Minuten.

    Das Werkzeug wird in das Bad gegossen und fortgefahren, um den Penis zu spülen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 10 Minuten.

    Eine Schnur zerstört Viren und Bakterien

    Salbei hilft, den Juckreiz loszuwerden und den Zustand des Patienten zu lindern. Um das Produkt vorzubereiten, benötigen Sie:

    1. Nehmen Sie 2 EL. l zerkleinerte Pflanzen.
    2. Kochen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser.
    3. Bestehen Sie 30 Minuten.

    Infusion wird zum Spülen im Bad verwendet. Die Dauer des Verfahrens beträgt 10-15 Minuten.

    Salbei lindert Juckreiz

    Propolis desinfiziert nicht nur, sondern beseitigt auch Entzündungen. Um seine positiven Eigenschaften zu nutzen, müssen Sie die Tinktur vorbereiten:

    1. Nehmen Sie ein kleines Stück Propolis - etwa so groß wie eine Walnuss.
    2. Grind, dann gießen Sie 200 g medizinischen Alkohol.
    3. Bestehen Sie auf 10 Tage.

    Das Medikament wird verwendet, um Erosionen und Wunden zu kauterisieren. Das Verfahren wird 2 mal am Tag durchgeführt.

    Propolis beseitigt effektiv Entzündungen

    Alkohol-Tinkturen werden für Balanoposthitis nicht empfohlen, da sie die bereits geschädigte Haut verletzen. Aus diesem Grund sollten Sie vor der Anwendung des Produkts aus Propolis Ihren Arzt konsultieren, um die möglichen Risiken zu berücksichtigen und eine Verschlechterung zu vermeiden.

    Chirurgischer Eingriff

    Wenn Balanoposthitis ereignislos ist, ist keine Operation erforderlich. Indikationen für eine Operation sind:

    • narbige Phimose - die Bildung von grobem Gewebe, das den Kopf des Penis nicht freilegen kann;
    • chronische Natur der Pathologie - die Operation wird nicht nur als Weg zur Beseitigung der Krankheit, sondern auch als vorbeugendes Verfahren verwendet;
    • häufige Rückfälle - Neubildung des Entzündungsprozesses in kurzer Zeit.

    Die Operation ist nur mit der Beseitigung des entzündlichen Prozesses möglich.

    Die traditionelle Methode der chirurgischen Entfernung von Balanoposthitis war und bleibt die Beschneidung, die unter einem anderen Namen - Beschneidung - bekannt ist. Das Verfahren findet in einem Krankenhaus statt und dauert 30 Minuten. Die Technik der Intervention ist einfach: Der Arzt schneidet oder schneidet die Vorhaut ab. Die Operation erfolgt in örtlicher Betäubung, in seltenen Fällen wird eine Vollnarkose eingesetzt.

    Während der Operation wird die Vorhaut abgeschnitten oder geschnitten und dann vernäht

    Nach der Intervention verschrieben Wundheilungssalbe. Darüber hinaus müssen Sie nach Aussage eines Arztes möglicherweise das Krankenhaus aufsuchen. In den meisten Fällen werden nach einer Woche Stiche entfernt und die Rehabilitation endet nach 14 Tagen.

    Behandlungsprognose

    Balanoposthitis hat günstige Prognosen - die Krankheit ist innerhalb von 2 Wochen ab dem Zeitpunkt des Auftretens beseitigt. Die Genesung ist mit dem rechtzeitigen Beginn der Therapie möglich, so dass es nicht empfohlen wird, die Krankheit zu starten.

    Man sollte jedoch berücksichtigen, dass die Behandlungsdauer individuell ist, da sie von vielen Faktoren abhängt, zum Beispiel:

    • über den Grad des Körperwiderstandes und die Anfälligkeit für die angewandten Mittel;
    • von der Ursache des entzündlichen Prozesses;
    • aus dem Stadium der Entwicklung von Balanoposthitis und dem Grad der Gewebeschädigung.

    Die Dauer der Behandlung bestimmter Arten der Pathologie:

    • eine einfache Form, die mit schlechter Sorge um die Genitalien entstand, wird 5-7 Tage behandelt;
    • der Beitritt einer bakteriellen Infektion - 1-2 Wochen;
    • erosive Form - mehr als 2-3 Wochen.

    Wenn sich die Erkrankung vor dem Hintergrund einer eitrigen Urethritis, Diabetes oder Allergien entwickelt, sind Maßnahmen zur Beseitigung der Grunderkrankung notwendig.

    Die Krankheiten Balanoposthitis und Balanitis scheinen harmlos zu sein. Schwache Symptome in den Anfangsphasen und das Fehlen ernsthafter Symptome - dies lässt den Patienten denken, dass die Situation unter Kontrolle ist. Dies ist die Gefahr der Krankheit, die das Leben eines Mannes erheblich erschweren kann. Es wird empfohlen, sofort Hilfe zu suchen und nicht auf die Verschlechterung zu warten. Nur in diesem Fall wird die Pathologie schnell verschwinden und die lang erwartete Erleichterung wird kommen.