logo

Balanoposthitis-Behandlung: wirksame Methoden und Schemata, Begriffe, Behandlung zu Hause, welche Arzt behandelt?

Balanitis oder Entzündung der Haut am Kopf des Penis ist eine Krankheit, die bei Jungen und Männern unabhängig von ihrem Alter ziemlich häufig ist.

Oft wird der betroffenen Haut am Peniskopf ein Beitrag hinzugefügt - Entzündung der Vorhaut. Die Therapie, die in diesem Fall vom Arzt verschrieben wird, entspricht der Diagnose von Balanoposthitis.

Bei der Lösung eines Problems, wie Balanitis zu heilen oder wie Balanopostitis behandelt wird, ist es notwendig zu verstehen, dass diese Krankheiten sowohl in den Ursachen als auch in den Symptomen ähnlich sind. Daher unterscheidet sich das Behandlungsregime für Balanoposthitis praktisch nicht von den Behandlungsmethoden für Balanitis.

Candida Pilze, Bakterien, Viren, Staphylococcus, Streptokokken, hoher Blutzucker, enge Vorhaut Beweglichkeit - das ist nicht die ganze Liste der möglichen Ursachen, die Balanitis oder Balanoposthitis hervorrufen können. Es ist ratsam, die Behandlung dieser Krankheiten zu beginnen, indem man die Ursache ihres Auftretens identifiziert. Nur wenn man genau weiß, welche Art von Infektion durch diese Krankheit verursacht wird, kann der Arzt die richtigen Behandlungsmethoden wählen, indem er eine wirksame Therapie verschreibt, deren Anwendung in kurzer Zeit die Entzündung der Eichel und der Vorhaut lindert.

Daher sollten Sie bei dieser unangenehmen Erkrankung den professionellen Rat eines Arztes nicht vernachlässigen, indem Sie die Krankheit anhand eines Fotos im Netzwerk identifizieren und sich selbst verschreiben.

Immer wieder warnen Ärzte in Printmedien und im Fernsehen, dass unabhängige Diagnosen auf Fotos und Bildern aus medizinischen Nachschlagewerken sowie Selbstbehandlung einen Übergang von einer akuten zu einer chronischen Form der Krankheit auslösen.

Mit Empfehlungen zur Heilung von Balanoposthitis und zur Behandlung von Vorhautentzündungen macht der Arzt auf drei Hauptaufgaben aufmerksam:

  • Zunehmende Aufmerksamkeit auf die Hygiene der Eichel ist eines der Hauptprinzipien erfolgreicher Heilung;
  • Lokale Eliminierung des Erregers mittels antiseptischer Lösungen (Wasserstoffperoxid, Furatsilin) ​​und Kräutersud wird in der Lage sein, die Entzündung der Vorhaut zu beseitigen;
  • Antibakterielle oder antivirale medikamentöse Therapie. Verbesserung der Immunität des Körpers mit Hilfe von immunmodulierenden Medikamenten. Der Behandlungsplan wird vom Arzt ausgewählt und verordnet.

Behandlungsmethoden für Balanoposthitis

1. Medikamentöse Therapie

Pharmakologische Medikamente in Form von Lösungen, Salben, Tabletten, verschreibt der Arzt, basierend auf der Ursache der Krankheit. Zum Beispiel:

  • Bei Hefe-Balanitis ist ein Kurs von Antimykotika (Clotrimazol, Nizoral) am wirksamsten;
  • In der Diagnose der anaeroben Balanoposthitis - Behandlung erfolgt mit Antibiotika (Floratsid, Azithromycin und andere);
  • In allen Formen der Manifestation von Balanitis und Balanoposthitis beinhaltet die Behandlung die Verwendung von lokalen entzündungshemmenden Medikamenten. Am häufigsten sind Corticosteroide oder kombinierte Salben wie Triderm, Levomekol;
  • Bei komplizierten Formen der Krankheit werden Medikamente verschrieben, die den Widerstand des Körpers (Immunität) erhöhen;
  • Alle Medikamente, Begriffe und Schema ihrer Verwendung werden vom behandelnden Arzt vorgeschrieben.

2. Eine operative Behandlung von Balanoposthitis oder Beschneidung wird in der Regel mit Phimose (Steifheit) der Vorhaut durchgeführt. Versuchen Sie auf keinen Fall, den Kopf des Penis selbst zu exponieren. Dies wird zu einem größeren Trauma und einer erhöhten Entzündung führen.

3. Methoden der alternativen Medizin: Bäder, Kompressen, Waschen des Kopfes und Vorhaut des Penis mit Kräutertees sind weit verbreitet als Hilfe bei der Behandlung von Balanoposthitis und Balanitis. Die Therapie in Kombination mit Phyto-Mitteln verläuft schneller und effektiver.

Welcher Arzt behandelt Balanoposthitis?

Diese Frage erscheint vor allem in der starken Hälfte der Menschheit bei Schmerzsymptomen und Beschwerden im Genitalbereich. Männer, die die Möglichkeit von Geschlechtskrankheiten durch ihr Verhalten ausschließen, werden durch das Auftreten von Juckreiz, Krämpfen, Brennen, Rötung, Rissen, Ausschlägen von kleinen Akne (Wunden) auf dem Kopf des Penis, sowie seine Schwellung alarmiert. In der Tat wissen viele von ihnen nicht, dass dies Anzeichen für das klinische Bild der Balanoposthitis sind - eine häufige Erkrankung bei Männern.

Oftmals suchen Patienten, die die oben genannten Symptome selbst beobachten, fälschlicherweise einen Rat von einem Dermatologen. Das ist nicht wahr. Die Diagnose einer Penisentzündung (Kopf und / oder Vorhaut) kann vom Urologen auf der Grundlage einer visuellen Untersuchung des Patienten und gemäß den Ergebnissen von Tests gestellt werden, die die Ursache von Balanoposthitis klären können, während Symptome, die sich in den Symptomen ähneln, ausgeschlossen werden.

Urologe - ein Arzt, der eine tiefgreifende Spezialisierung in Diagnostik, therapeutischer und chirurgischer Behandlung sowie der Prävention von Erkrankungen des Harnsystems und der männlichen Geschlechtsorgane hat, befasst sich mit der Behandlung von Balanoposthitis.

Wie behandelt man Balanoposthitis?

Ärzte-Urologen, beantworten die Fragen der Patienten "Wie lange wird Balanopostitis behandelt?" Erklären Sie, dass die Zeit für die vollständige Genesung von vielen Faktoren abhängt:

1. Von der Ursache der Krankheit;

2. Von der individuellen Ansprechbarkeit des Körpers auf die Therapie;

3. Der Grad der Schädigung und das Stadium der Entwicklung der Krankheit. Zum Beispiel:

  • Wenn die Krankheit durch Smegma verursacht wird, das sich unter der Vorhaut angesammelt hat, die ein Nährboden für die Vermehrung von Mikroorganismen und pathogenen Bakterien ist, kann sie durch einfache hygienische Verfahren innerhalb von fünf bis sieben Tagen geheilt werden. Die einfache Form der Balanoposthitis tritt am häufigsten auf, wenn Männer die Hygiene ihrer Genitalien vernachlässigen.
  • Die Behandlung der erosiven Form der Krankheit ist länger. Dies liegt vor allem an anatomischen Gründen, die den Regenerationsprozess der betroffenen Haut mit der effektivsten Behandlung verlangsamen.
  • Wenn sich eine bakterielle Infektion dem entzündlichen Prozess angeschlossen hat, ist es in diesem Stadium notwendig, einen Arzt zu konsultieren, der einen Kurs von Antibiotika und Immunmodulatoren vorschreibt. Ein Kurs der Drogentherapie dauert von ein bis zwei Wochen.
  • Beantworten Sie die genaue Frage: "Wie viel zu behandeln Balanoposthitis durch Phimose verursacht wird, ist fast unmöglich. Meistens wird diese Form der Krankheit durch eine Operation (Beschneidung) beseitigt. Daher ist die Erholungsphase individuell, aber im Durchschnitt zwei Wochen.
  • Wenn Diabetes, Allergie und eitrige Urethritis die Ursache der Krankheit werden, dann wird der Entzündungsprozess der Vorhaut und der Haut des Peniskopfes erst nach der Behandlung der Grunderkrankung vorübergehen.

Balanoposthitis: Behandlung zu Hause

Wenn Sie eine einfache Form der Krankheit haben, die nicht mit Komplikationen belastet ist, dann kann Balanoposthitis zu Hause behandelt werden. Diese Aussage bedeutet nicht, dass man sich selbständig behandeln lassen sollte, nachdem man die Diagnose auf einem Foto aus dem Internet gestellt hat. Eine solche Entscheidung kann eine unangenehme Situation nur verschlimmern. Daher ist vor der Einnahme von Medikamenten ein Arzt aufzusuchen.

Die Hausbehandlung von Balanoposthitis umfasst nicht nur die Verwendung von Salben, Desinfektionslösungen und anderen Medikamenten, sondern auch die Verwendung von pflanzlichen Heilmitteln. Es ist solch ein integrierter Ansatz, der die Krankheit in kürzester Zeit beseitigen wird.

Wie kann man Balanoposthitis zu Hause heilen? Welche Volksmedizin zu verwenden? - Viele Patienten sind verwirrt, auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen. In dieser Situation ist die Hauptsache:

  • Folgen Sie eindeutig den Anweisungen des Arztes;
  • Befolgen Sie die Regeln der persönlichen Intimhygiene, waschen Sie den Kopf mehrmals täglich mit Wasser mit Baby Seife und behandeln Sie es mit einem antiseptischen Mittel wie Chlorhexidin, Furatsilin oder Miramistin. Als Desinfektionslösung bei der Behandlung von Balanopastitis zu Hause sollte nicht Alkohol, Jod, Kaliumpermanganat verwenden - diese Substanzen können die Empfindlichkeit der Rezeptoren verringern. Täglich saubere Unterwäsche ist Voraussetzung für eine effektive Behandlung der Krankheit zu Hause;
  • Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, lohnt es sich, nicht-traditionelle, traditionelle Medikamente in ein umfassendes Therapieprogramm aufzunehmen:

1. Aloe Kompresse ist ein effektives und einfaches Phyto Heilmittel für die Behandlung von Balanoposthitis zu Hause (Foto). Für eine Kompresse benötigen Sie mehrere gereinigte und gewaschene Aloe-Stauden ohne Stacheln. Schneiden Sie ein Blatt auf der einen Seite mit einem Messer ab, befestigen Sie es an der entzündeten Stelle auf der Haut und halten Sie es für etwa 15 Minuten. Das Verfahren sollte zweimal täglich bis zur vollständigen Genesung durchgeführt werden.

2. Komprimiere von den Blättern der Wegerich. Die Blätter dieses Heilkräuter haben eine starke entzündungshemmende Eigenschaft, so dass sie oft verwendet werden, um Balanoposthitis zu Hause zu behandeln. Die gewaschenen Blätter nehmen, in die Hände kneten und auf die betroffene Haut auftragen, eine halbe Stunde einwirken lassen. In den ersten Tagen, damit die schmerzhaften Symptome so schnell wie möglich verschwinden, sollten solche Kompressen alle vier Stunden durchgeführt werden.

3. Mikrovannochki und Bewässerung aus der Infusion von Heilkräutern - ein ausgezeichnetes Hilfsmittel bei der Behandlung von Balanopastitis zu Hause. Zu diesem Zweck sind Abkochungen aus Johanniskraut und Eichenrinde am besten geeignet. Es ist wichtig, dass die Bad- und Waschlösung warm ist.

Wichtige medizinische Empfehlungen für die Behandlung von Balanoposthitis bei Männern zu Hause

Balanoposthitis ist eine Krankheit, der die meisten Männer gegenüberstehen.

Je nach Krankheitserreger kann die Krankheit fast asymptomatisch sein oder dem Patienten viel Angst bereiten.

Es ist möglich, die Post zu Hause zu behandeln, aber die Überwachung des Arztes und seiner Konsultationen wird die Genesung erheblich beschleunigen und helfen, Fehler bei der Wahl des Medikaments zu vermeiden.

In diesem Artikel werden wir alles über die Behandlung von Balanoposthitis bei Männern erzählen: zu Hause Behandlung mit Antibiotika und anderen Medikamenten, Therapien, Empfehlungen für Veränderungen des Lebensstils und die Verwendung von Volksmedizin.

Merkmale der Krankheit

Die Prädisposition für Balanoposthitis ist in die Anatomie der männlichen Genitalorgane eingebettet. Der Kopf des Penis ist mit einer beweglichen Vorhaut bedeckt, unter der sich ständig Bakterien ansammeln. Eine normale Menge gramnegativer Mikroflora schädigt die Gesundheit nicht.

Wenn jedoch pathogene Mikroben, Viren oder Pilze auftreten, ändert sich das Bild. Probleme können auch durch einen starken Anstieg der normalen Mikroflora verursacht werden.

Diese Situation entwickelt sich vor dem Hintergrund verschiedener Erkrankungen, äußerer Verletzungen und allergischer Reaktionen.

Provokative Faktoren verursachen eine Zunahme von Smegma, die sich unter der Vorhaut ansammelt. Zarte Haut des Penis ist ständig gereizt, Entzündung tritt auf.

Mit der Niederlage des inneren Blattes der Vorhaut beginnt Balanoposthitis. Es kann von Balanitis begleitet werden - Entzündung auf der Haut der Eichel, und auch Urethritis - eine Verletzung der Harnröhre.

Abhängig von der Art des Auftretens kann Balanoposthitis infektiös und nicht infektiös sein. Die erste Art wird durch verschiedene Erreger provoziert: Staphylococcus aureus, Pseudomonas aeruginosa, Gonokokken, Streptokokken.

Die nicht infektiöse Form der Postitis tritt vor dem Hintergrund von Verletzungen, Auswirkungen von Operationen oder Behandlungen mit aktiven Arzneimitteln, Allergien gegen Detergenzien oder Nahrungsmittel, Unterkühlung oder Überhitzung auf. Je nach Erreger kann nicht-infektiöse Balanoposthitis allergisch, candidal, anaerob, erosiv sein. Siehe infektiöse Zirkone. Kann in akuter und chronischer Form auftreten.

Balanoposthitis: Behandlung zu Hause

Wie behandelt man Balanoposthitis bei Männern zu Hause? Balanoposthitis in irgendeiner Form wird mit einem Komplex von Medikamenten behandelt, der in Abhängigkeit von der Form der Krankheit ausgewählt wird.

Bei den ersten Symptomen lohnt es sich, einen Arzt zu kontaktieren, der eine Überweisung an einen Urologen oder Venerologen geben wird. Der Urologe wird sich mit nicht-infektiösen Postformen beschäftigen.

Wenn eine venerische Infektion zum provozierenden Faktor geworden ist, müssen Sie zuerst den Patienten von dem Erreger befreien und ihn dann mit unterstützenden Medikamenten behandeln.

Die Rede von einem Krankenhausaufenthalt kommt nur bei schweren sexuell übertragbaren Infektionen, aber das passiert selten. Anaerobe, allergische, candidale Balanitis sowie nicht-venereale infektiöse Formen werden ambulant behandelt.

Gleichzeitig ist es nicht notwendig, die Klinik jeden Tag zu besuchen, da bei der Balanopostitis die Behandlung zu Hause sehr effektiv ist. Genug, um zum Arzt zur Diagnose und Erstbestellung zu kommen und dann Folgebesuche zu machen. Ein solches Regime wird dem Arzt helfen, den Therapieverlauf zu kontrollieren und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.

Welche Medikamente werden benötigt?

Wie behandelt man Balanoposthitis bei Männern zu Hause? Die Wahl des Behandlungsregimes hängt vom Erreger der Balanoposthitis ab. Bei akuten Entzündungen werden Antibiotika in Form von Kapseln, Tabletten und Salben benötigt.

Sie können jedoch nicht mit Candida oder viralen Post verwendet werden. Von den Antibiotika am häufigsten verschrieben Levometsitin, Doxycyclin, Supraks, Azithromycin.

Drogen werden 2-3 mal täglich 10-15 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken, jede Tablette wird mit reichlich sauberem, nicht kohlensäurehaltigem Wasser abgewaschen. Der Kurs dauert 5-7 Tage, er wird individuell vergeben.

Antibiotika sind bei vielen chronischen Erkrankungen oder allergischen Reaktionen kontraindiziert. Um die Wirkung zu verstärken und den Prozess der Regeneration zu beschleunigen, werden Kortikosteroide gleichzeitig in Form von Tabletten eingenommen.

Ergänzung die Behandlung wird Antibiotika-Salbe helfen. Das beliebteste Medikament ist Levomekol. Diese Salbe wird auch von geschwächten Patienten gut vertragen, sie wird 2-3 mal täglich nach sorgfältiger hygienischer Behandlung des Penis aufgetragen.

Im Rahmen der Medikamentenkombination von Antibiotikum und Immunmodulator dauert der Behandlungsverlauf 5-7 Tage. Kontraindikationen für das Medikament ein wenig, wird es nicht für die Verwendung mit anderen externen Agenten empfohlen.

In allen Formen von Balanoposthitis können Sie antibakterielle Medikamente verwenden. Zu den beliebtesten gehören Chlorhexidin und Miramistin.

Dies sind klare, geruchlose Flüssigkeiten, die die Haut und die Schleimhäute nicht reizen.

Die Präparate werden zum Waschen, Duschen, Kompressen und Lotionen verwendet, sie haben praktisch keine Kontraindikationen und sind gut mit anderen Medikamenten kombiniert.

Um pathogene Mikroflora zu eliminieren, wird der Bereich unter der Vorhaut mit einer kleinen Spritze bearbeitet. Eine kleine Menge Flüssigkeit kann in die Harnröhre injiziert werden. Der Behandlungsverlauf dauert bis zu 2 Wochen, danach können Sie eine kurze Pause einlegen.

Medikamentöse Behandlung von Balanoposthitis bei Männern zu Hause sollte mit Volksrezepten ergänzt werden. Mit Candida und anaerober Balanoposthitis, lokale Bäder mit Abkochungen von Heilkräutern helfen gut: Apotheke Kamille, Schafgarbe, Brennnessel, Salbei, Ringelblume.

Wie behandelt man Balanoposthitis zu Hause mit Kräutern? Eine Handvoll Rohstoffe wird mit 2 Liter kochendem Wasser gebrüht, unter den Deckel gepresst und filtriert.

Bad für Penis dauert 10 Minuten, es ist besser, es vor dem Schlafengehen 10-14 Tage in Folge zu tun. Dieses Verfahren lindert den Juckreiz, lindert das Brennen, behandelt kleine Geschwüre auf der Haut.

Reiben und Schaden können mit warmen Lotionen ihrer Abkochungen von Kräutern behandelt werden. Ein Wattestäbchen wird in einem Aufguss aus Kamille, Brennnessel oder Ringelblume angefeuchtet und danach auf den Eichelkopf aufgetragen. Es ist wichtig, die Vorhaut so weit wie möglich zu bewegen, damit die Heilflüssigkeit die Stellen mit der höchsten Konzentration an Mikroorganismen erreicht.

Der Tampon wird immer wieder in der Brühe angefeuchtet, der Vorgang dauert 10 Minuten. Danach kann die Haut des Penis mit einer weichmachenden Creme oder einem antibakteriellen Gel verschmiert werden.

Kindercreme wird helfen, die Heilung von Wunden zu beschleunigen, in denen ein wenig Sanddornöl und Kamillen-Abkochung hinzugefügt werden. Die Mischung wird bis zur Homogenität gemahlen und dann mit leichten kreisförmigen Bewegungen in die betroffenen Bereiche gerieben.

Das Verfahren wird 1-2 Mal am Tag nach gründlichem Waschen und Behandlung mit antibakteriellen Medikamenten durchgeführt.

Lebensstil und richtige Ernährung

Während der Behandlung von Balanoposthitis zu Hause ist es notwendig, Anpassungen an Ihren Lebensstil vorzunehmen. Ein erholsamer Schlaf, häufige Ruhezeiten und Stressablehnung helfen, die Genesung zu beschleunigen.

Es ist wünschenswert, viel zu gehen und die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers zu stärken. Morgengymnastik, Joggen, Schwimmen, Radfahren und Unterricht im Fitnessstudio stärken das Immunsystem.

Verbessern Sie den Zustand des Patienten wird ausgewogene Ernährung helfen. Die Speisekarte umfasst frisches, gedämpftes oder gekochtes Gemüse (mindestens 500 g pro Tag), frische Früchte und Beeren, Milchprodukte.

Anstelle von fettem rotem Fleisch ist es besser, Fisch und mageres Geflügelfleisch zu verwenden, feste pflanzliche und tierische Fette werden durch unraffinierte Öle ersetzt: Mais, Sojabohnen, Oliven, Sonnenblumen.

Es ist notwendig, koffeinhaltige Getränke zugunsten von grünem Tee, hausgemachten Fruchtgetränken, frischen Säften und reinem, kohlensäurefreiem Wasser aufzugeben. Zur Stärkung des Immunsystems helfen Produkte mit Jod, Melan, Magnesium und Zink, besonders nützlich für den männlichen Körper.

Sie sind in Algen, Meeresfrüchten, Fisch gefunden. Die Diät sollte mit Komplexen ergänzt werden, die Vitamine A, C und E sowie Kalium, Natrium, Phosphor und andere Makro- und Mikroelemente enthalten.

Wenn entzündliche Prozesse ein gutes Trinkregime erfordern. An dem Tag müssen Sie mindestens 1,5 Liter Brühen und Fruchtgetränke mit einer leichten harntreibenden Wirkung trinken.

Für Fruchtgetränke können Sie frisch gefrorene Cranberries, Preiselbeeren, Himbeeren, Viburnum, getrocknete oder frische Hagebutten verwenden. Für Kräuterabkochungen eignen sich Bärenohren, Johannisbeerblätter, Himbeeren, Preiselbeeren. Die Brühe wird eine halbe Stunde nach dem Essen oder 15 Minuten davor getrunken.

Ein sehr wichtiger Punkt - eine vollständige Ablehnung von Alkohol. Nicht nur starke Getränke sind vom Alltag ausgeschlossen, sondern auch Bier, Cocktails, Energie.

Sie sind schlecht mit aktiven Medikamenten kombiniert, schwächen das Immunsystem und provozieren Fettleibigkeit. Es ist wünschenswert, Nikotin, Tabakteer und Verbrennungsprodukte, die nicht nur Zigaretten, sondern auch ihre elektronischen Ersatzstoffe zurückweisen, auszuschließen.

Während und nach der Behandlung muss besonders auf die persönliche Hygiene geachtet werden. Eine tägliche Dusche wird benötigt, heiße Bäder und Saunen müssen aufgegeben werden.

Heißes Wasser und Dampf lösen entzündliche Prozesse aus und schwächen das Immunsystem. Neutrale Babyseife oder pharmazeutische Markengele werden zum Auswaschen verwendet. Aromatische Mittel zur Intimhygiene sollten ausgeschlossen werden, sie reizen bereits geschädigte Haut.

Wann brauchen Sie spezialisierte Hilfe?

Jetzt wissen Sie, wie man zu Hause Balanoposthitis kuriert. Wenn die Behandlung zu Hause jedoch nicht hilft, ist es notwendig, sich einer detaillierteren Studie zu unterziehen und Tests zu bestehen.

Zuerst nehmen Sie einen Abstrich unter der Vorhaut. Wenn Sie Probleme mit der Ejakulation haben, ist es sinnvoll, eine Samenprobe zu verabreichen, bei der eine allgemeine Körperschwäche, eine Blutprobe vom Patienten entnommen wird.

Umfassende Forschung hilft, das versteckte Problem zu finden und dem Patienten rechtzeitig zu helfen.

Manchmal tritt während der Behandlung eine Sekundärinfektion auf, die übersehen werden kann. Wenn die Behandlung einer anaeroben oder infektiösen nicht-venerischen Postitis keine Ergebnisse bringt, lohnt es sich, sich wiederholten Tests mit einem Venerologen zu unterziehen.

Meistens hat der Patient Gonorrhoe oder Chlamydien. In diesem Fall ist es notwendig, sich unter der Kontrolle eines Venerologen mit Antibiotika behandeln zu lassen und erst dann die Hauptsymptome der Balanopostitis zu beseitigen.
Um Balanoposthitis loszuwerden, ist es nicht notwendig, täglich ins Krankenhaus zu gehen oder die Ambulanz zu besuchen. Der gesamte Prozess kann zu Hause durchgeführt werden.

Wie behandelt man Balanoposthitis zu Hause? Loswerden der Entzündung wird helfen, von einem Arzt Medikamente, die mit Vitamin-Komplexen, bewährte Volksmedizin, eine ausgewogene Ernährung und die Ablehnung von schlechten Gewohnheiten ergänzt werden sollte.

Nützliches Video

Weitere Informationen zur Behandlung von Balanoposthitis zu Hause finden Sie im folgenden Video:

Welcher Arzt behandelt Balanoposthitis bei Männern?

Gestern bei der Untersuchung fand ich heraus, dass ich eine Balonopostitis hatte. Ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll und wohin ich mich wenden soll. Welcher Arzt behandelt Balonopostitis bei Männern?

Aus Unkenntnis dessen, mit welchem ​​Arzt man sich bei Balanoposthitis in Verbindung setzt, ziehen Männer häufig einen Besuch in eine medizinische Einrichtung. Dies ist jedoch verständlich. Viele Männer sind von Natur aus zurückhaltend oder schüchtern. Nicht jeder von ihnen kann sich an den Therapeuten wenden und über das aufgetretene Problem berichten. Daher ist es wichtig zu wissen, welcher Arzt Balanoposthitis behandelt. Vor allem ist es ratsam, den Urologen zu kontaktieren. Er ist es, der eine solche Krankheit behandelt. Die enge Spezialisierung eines solchen Arztes ermöglicht die Auswahl des notwendigen therapeutischen Ansatzes, um das Problem zu beseitigen. Zunächst müssen Sie jedoch die ersten Tests bestehen. Da die Entwicklung von Balanoposthitis Allergien, Urethritis, Diabetes, Hypovitaminose, Anämie oder andere Infektionen hervorrufen kann, ist es wichtig, sich einer Reihe von klinischen Studien zu unterziehen, die die Wahrscheinlichkeit von Begleiterkrankungen beseitigen. In der Regel wird dem Patienten ein Urintest, ein HIV- und Syphilistest und eine Untersuchung des Abflusses direkt aus der Harnröhre verordnet. Außerdem müssen die Patienten den Inhalt des Präputialsacks untersuchen. Nach den Ergebnissen der Untersuchung wird der Urologe ein allgemeines Bild der Krankheit erstellen und helfen, die richtige Behandlung zu koordinieren. In jedem Fall ist eine erste Sichtprüfung erforderlich. Nach Bestehen der entsprechenden Tests ist eine Ultraschalluntersuchung der Harnwege und der Urethroskopie erforderlich. Der Patient sollte alles über die Zeichen der Krankheit erzählen und darauf hinweisen, was Sorgen und welche Empfindungen begleiten. So können Sie schnell eine Schlussfolgerung ziehen und die optimale Lösung für das Problem finden.

Einige Patienten können einen Dermatologen aufsuchen. Ein solcher Arzt behandelt Balanoposthitis jedoch überhaupt nicht. Daher leitet er nach der Untersuchung immer noch den Urologen an. Dieser Spezialist wird eine Lösung für das Problem finden, das Balanoposthitis genannt wird. Eine frühzeitige Behandlung wird dazu beitragen, viele der unangenehmen Folgen einer solchen Erkrankung zu vermeiden.

Behandlung von Balanoposthitis: Die Hauptliste der Drogen

Wenn eine Krankheit balanoposthitis Behandlung sollte darauf gerichtet sein, in erster Linie den ätiologischen Faktor zu beseitigen.

  • Die primäre Balanoposthitis entwickelt sich oft aufgrund von Verletzungen der Hygiene, deshalb müssen Sie zuerst über Hygienemaßnahmen nachdenken.
  • Die sekundäre Balanoposthitis erfordert eine Behandlung der Grunderkrankung. Zum Beispiel erfordert Syphilis oder Gonorrhöe eine spezifische antibakterielle Behandlung. Bekannte Formen der Balanoposthitis bei systemischen und endokrinen Erkrankungen. Balanoposthitis entwickelt sich oft bei Diabetes mellitus, ist eine schwierige und langfristige Behandlung und hängt von der kompensatorischen Natur der Grunderkrankung ab.

Bei allen Arten von Balanoposthitis werden Behandlungsmethoden in allgemeine, die systemisch wirken, und lokale, die direkt auf die Eichel und die Vorhaut gerichtet sind, unterschieden.

  • Zu den üblichen Behandlungsmethoden gehören die antibakterielle Therapie und die Verwendung von Medikamenten zur Stimulierung des Immunsystems.
  • Zu den lokalen Arzneimitteln gehören Salben, Cremes, Gele und antiseptische Lösungen. Salben und Gele unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung, können antibakterielle, entzündungshemmende, antiallergische, antimykotische und andere Wirkungen haben.

Um Phimose zu eliminieren, Balanoposthitis zu provozieren, wird nach der Beseitigung von Entzündungszeichen eine Operation durchgeführt.

  • Was ist die Behandlungszeit für Balanoposthitis?
    Im Falle einer Krankheit Balanoposthitis, Behandlung wird fortgesetzt, bis die Symptome verschwinden und die Ursache beseitigt ist. Die Dauer der Behandlung hängt von der Form, dem Schweregrad der Krankheit und der Art des Krankheitserregers, und mit akuter Balanopostitis im Durchschnitt zwischen zwei und drei Wochen ab.
  • Gefolterte Balanoposthitis - was tun?
    Vor allem müssen Sie auf Hygiene achten und eine vollständige Untersuchung von sich selbst und Ihrem Sexualpartner durchführen, um die Ursache zu identifizieren. Danach müssen Sie sich nach der Verschreibung des Arztes einer Behandlung unterziehen.
  • Wie behandelt man Balanoposthitis, um für immer zu heilen?
    Dazu müssen Sie alle Empfehlungen des Arztes anwenden. Wenn Balanoposthitis in die chronische Form übergegangen ist, ist es ziemlich schwierig, sie zu heilen. Immunität gegen Balanoposthitis ist nicht entwickelt. Zur Vorbeugung von Rezidiven und Rezidiven ist es notwendig, die Regeln der Hygiene einzuhalten und lässlichen Sex zu vermeiden.
  • Gefunden Balanoposthitis - welcher Arzt zu kontaktieren?
    Die Behandlung von Balanoposthitis umfasste Spezialisten auf dem Gebiet der Urologie und Venerologie.
  • Was ist die vorgeschriebene Behandlung für Balanoposthitis bei Diabetes?
    Bei Diabetes sollte die Behandlung von Balanoposthitis in erster Linie auf die Behandlung der Grunderkrankung gerichtet sein, die in der Auswahl von Antidiabetika besteht. Es wird mit lokalen und systemischen antibakteriellen Behandlungen kombiniert.

Die Hauptliste der Antibiotika in Pillen für Balanoposthitis

Antibiotika für Balanopostitis werden häufiger in Pillen genommen, und sie werden in Bezug auf Ätiologie vorgeschrieben. Da Balanitis und Balanoposthitis durch Mikroorganismen verursacht werden können, einschließlich E. coli, Streptokokken, Staphylokokken, Neuralgien und Koch-Stäbchen, Clostridien und anderen sowohl aeroben als auch anaeroben Mikroorganismen, wird die Behandlung zuerst mit Antibiotika mit dem breitesten Wirkungsspektrum durchgeführt, und dann für die Empfindlichkeit angepasst.

  • Antibiotika im Inneren wird nicht mit milderen Balanoposthitis durchgeführt. Eine systemische Antibiotikatherapie ist entweder in schweren Fällen, beispielsweise bei eitriger Form, oder bei sexuell übertragbaren Krankheiten involviert.
  • Antibiotika werden nicht für Pilzinfektionen, für Allergien und Viruserkrankungen eingesetzt.
  • Von den Wirkstoffen mit einem breiten Wirkungsspektrum können Antibiotika aus der Gruppe von Levomycetin und Doxycyclin auf Bakterien eingesetzt werden.
  • Bewerben Makroliden - Erythromycin, Olethetrin, Roksitromitsin.
  • Chinolonderivate, wie Nalidixinsäure oder Nevigrammon, Nitrofuranderivate (Furagin) und Hydroxychinolinderivate (Nitroxolin) werden ebenfalls verwendet.
  • Mit anaerober Infektion hat Azithromycin gute Ergebnisse gezeigt.
  • Von Sulfonamiden kann Biseptol verwendet werden.
  • Im Falle einer spezifischen Infektion werden Penicillinpräparate, Cephalosporine, wie Tsiprolet, verwendet.
  • Bei der balancierenden Balanoposthitis werden Antipilzmittel wie Clotrimazol oder Flucanosol verwendet.
  • Zur Chlamydien- und Ureaplasma-Infektion werden Medikamente aus der Gruppe von Metronidazol eingesetzt.

Medikamente für Balanoposthitis für systemische Wirkung können nicht nur in Tablettenform genommen werden. Wirksame Wirkungen sind Medikamente in Form von intramuskulären Injektionen und intravenösen Flüssigkeiten, die abhängig von der Art der Symptome der Balanopostitis und der Schwere der Erkrankung durchgeführt werden.

Beide Partner müssen sich einer antibakteriellen Behandlung unterziehen. Für die Dauer der Behandlung mit Antibiotika gibt es Einschränkungen bei der Alkoholaufnahme.

Balanoposthitis-Salbe Levomekol und seine Analoga

Lokale Behandlung für Balanoposthitis wird mit Hilfe von Salben durchgeführt. Wenn eine Krankheit Balanoposthitis Salbe für die Behandlung muss die Ursache der Krankheit übereinstimmen.

  • Für Pilzkrankheiten werden Cremes und Salben auf der Basis von Antimykotika verschrieben - Clotrimazol, Miconazol, Candide, Fluconazol. Die Kombination von antimykotischen und hormonellen Medikamenten in der Salbe Pimafukort.
  • Zur Unterdrückung der Autoimmunreaktion, Entzündungen und Allergien werden hormonbasierte Salben wie Oxycort oder Lokakorten, Lorindel, Lamisil, Dermozolon und andere verwendet.
  • Triderm ist ein Kombinationspräparat bestehend aus einem Antimykotikum, dem Antibiotikum Gentamicin und einem Hormon. Es wird bei Allergien, Ekzemen, Neurodermitis und Ringwürmern angewendet.Wenn Balanopostitis Triderm als lokales Heilmittel bei einer gemischten Infektion angezeigt ist.

Salbe Levomekol von Balanoposthitis

Ein breites Wirkungsspektrum hat eine Kombination Medikament Levomekol. Levomekol wird bei nachgewiesener unspezifischer bakterieller Infektion für Balanoposthitis verschrieben.

Es besteht aus zwei Komponenten - antibakterielle Chloramphenicol und stimulierende Gewebereparatur Methyluracil. Die kombinierte Verwendung dieser Medikamente in der Salbe Levomekol hat eine ausgeprägte antimikrobielle, entzündungshemmende und wundheilende Wirkung.

Salbe Baneocin von Balanoposthit

Starke antibakterielle Aktivität hat Baneocin, das auch in Form von Salben verwendet werden kann. Es besteht aus Neomycin und Bacitracin, zwei starken Antibiotika, zusammen mit einem breiten Wirkungsspektrum. Es kann mit der Empfindlichkeit von Mikroorganismen mit begrenzter und oberflächlicher Entzündung verwendet werden.

Auch aktiv verwendet Salbe antiseptische und trocknende Wirkung, zum Beispiel mit Zinkoxid.

Angesichts der unterschiedlichen Ätiologie der Krankheit, können Sie nur mit Hilfe eines Spezialisten die beste Salbe für Balanoposthitis finden. Die Verwendung von Salben wird für eine lange Zeit durchgeführt, es wird auf das betroffene Gebiet von zwei bis drei Mal pro Tag angewendet.

Miramistin, Chlorhexidin und andere Lösungen für Balanoposthitis

Die topische Behandlung der Balanopostitis erfolgt ebenfalls mit antiseptischen Lösungen. Ein Mann kann diese Aktivitäten zu Hause selbst durchführen.

Die allgemein empfohlenen Lösungen von Kaliumpermanganat oder Kaliumpermanganat sollten mit Vorsicht verwendet werden. Dies liegt an der Tatsache, dass die Auflösung von Kaliumpermanganatkristallen in Wasser nicht zu Ende geht und ein chemisches Trauma der Haut oder Schleimhaut, auf die diese Lösung angewendet wird, auftreten kann.

Aus den Lösungen ist eine wässrige Chlorophylllösung zu bemerken, die eine aktive antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung hat. Bewerben Waschen mit Furatsilinom, Rivanol, Dioksidinom.

Bei Geschwüren und Erosionen können sie mit ihrem antiseptischen Arzneimittel Fucorcin oder Castellani Flüssigkeit kauterisiert werden. Es wirkt auf Bakterien und Pilze ein.

Chlorhexidin hat sich bei Balanoposthitis als wirksam erwiesen. Sein voller Name ist Chlorhexidindigluconat. Es wirkt antiseptisch und entzündungshemmend, wird in Form von Bädern, Instillationen oder zur Bewässerung eingesetzt.

Miramistin hat eine ähnliche Wirkung im Falle von Balanoposthitis. Beide Medikamente haben eine antibakterielle Wirkung auf eine Vielzahl von Mikroorganismen, sollten aber mit Vorsicht angewendet werden, da sie trockene Haut und Schleimhäute verursachen können.

Wie verwende ich Miramistin für Balanoposthitis?

Die Verwendung von Miramistin für Balanoposthitis ist von einem Arzt und unter seiner Kontrolle ratsam. Die Oberflächenbehandlung erfolgt nach Hygienemaßnahmen ein- bis mehrmals täglich.

Von nicht-medikamentösen Mitteln können volkstümliche Methoden zur Kenntnis genommen werden, wie die Verwendung von Abkochungen und Infusionen von antiseptischen Kräutern, Kamille, Johannisbeeren, Salbei, Eichenrinde und in einigen Fällen Soda. Solche Mittel werden normalerweise für mildere Formen von Balanoposthitis verwendet, und bevor sie bei einem Erwachsenen oder Kind verwendet werden, ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren.

Anaerobe Balanoposthitis, chronisch, erosiv und Chlamydien: Wie behandelt man?

Einige spezifische Formen der Balanopostitis haben Besonderheiten in der Behandlung. Im Krankheitsfall sollte eine anaerobe Balanoposthitisbehandlung sowohl eine systemische Therapie als auch lokale Maßnahmen umfassen.

  • Antibiotika werden aus der Gruppe der Lincosamide (Lincomycin) und Nitroimidazole (Metronidazol, Metrogil, Tinidazol und andere) verwendet. Es ist besser, die Sensibilität zu bestimmen und nach dem Erhalten der Ergebnisse der antibiotischen Therapie einzustellen.
  • Verwenden Sie Vitaminkomplexe und Wirkstoffe, die das Immunsystem stimulieren.
  • Verwenden Sie lokal eine Lösung von Kaliumpermanganat, hormonhaltigen Cremes, mit dem Auftreten von lokalen Geschwüren oder Erosionen, können Sie sie mit Silber-basierten Präparaten kauterisieren.

Im Falle einer Krankheit erfordert die Behandlung mit erosiver Balanoposthitis die Identifizierung des Erregers und die Verabreichung von etiotropen Arzneimitteln an erster Stelle.

  • Ein besonderes Merkmal der Behandlung dieser Form ist häufiges Waschen, bis zu vier Mal am Tag, mit antiseptischen Lösungen.
  • Sie können Levomekol anwenden, das ein breites antibakterielles Wirkspektrum hat und die Geweberegeneration fördert.
  • Verwenden Sie auch Fukortsin, Chlorofillipt, Kauterisation mit Silberpräparaten, wie Protargol.

Wenn Chlamydia balanopostitis nachgewiesen wird, sollte die Behandlung systemisch mit Antiprotozoen und topisch mit Antiseptika und Salben durchgeführt werden.

  • Chlamydia balanoposthitis gibt häufig Komplikationen in Form von Urethritis und wird chronisch, so sollte seine Behandlung so früh wie möglich und unter strikter Befolgung aller Anweisungen des Arztes durchgeführt werden.
    Wenn die Krankheit chronische Balanoposthitis ist, sollte die Behandlung auf die Verbesserung der Immunität und Eliminierung des Erregers sowohl auf lokaler als auch auf allgemeiner Ebene abzielen.
  • Wenn das Vorhandensein von Phimose zur chronischen Balanoposthitis beiträgt, wird eine Operation durchgeführt.
  • In einigen Fällen wird die Beschneidung durchgeführt.

In allen Fällen von Balanoposthitis, die auf eine Infektion hindeuten, ist es notwendig, nicht nur den Kranken, sondern auch seine Partner, die ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten, zu behandeln.

Sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen sollten die Heilmittel für Balanoposthitis individuell ausgewählt werden, unter Berücksichtigung der Empfindlichkeit und des Erregers oder der Wirkung auf den etiotropen Faktor, nach der Untersuchung und unter der Aufsicht eines Spezialisten.

Nachdem die Symptome der Entzündung verschwunden sind, wird Balanoposthitis erneut untersucht und getestet, um die Heilung der Krankheit zu bestätigen. Übertragene Balanoposthitis garantiert nicht, dass es nicht wieder vorkommen wird, besonders wenn Sie Hygiene und Phimose für jedes Alter und promiscuous sexuelle Beziehungen bei Erwachsenen nicht einhalten.

Der Preis von Balanoposthitis Behandlung besteht aus einer Konsultation mit einem Urologen, testen und die Kosten für Medikamente, und die teuerste werden Tests und Bestimmung der Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika sein. Die Konsultation eines Urologen in verschiedenen Städten kostet zwischen 500 und 1.500 Rubel.

Rezensionen über die Behandlung von Balanitis und Balanoposthitis in den Foren sind unterschiedlich. Die Bedingungen der Heilung, die Qualität der Heilung für Balanoposthitis hängen nicht nur vom Arzt, sondern auch von der Form der Krankheit, der Hygiene des Patienten und allen Empfehlungen und Anweisungen ab.

Wie chronische Balanoposthitis zu heilen?

Krankheiten, die durch den entzündlichen Prozess des männlichen Geschlechtsorgans gekennzeichnet sind, bringen viele Probleme, Unannehmlichkeiten und berauben einen Mann des Selbstvertrauens vollständig und behindern den Fluss des normalen Sexuallebens.

Eine dieser Krankheiten ist Balanoposthitis.

Balanoposthitis ist durch eine Entzündung der Haut des Penis gekennzeichnet. Der Entzündungsprozess erstreckt sich auf den inneren Teil der Hautschicht und auf den Kopf des männlichen Geschlechtsorgans.

Das Konzept der Balanoposthitis umfasst die Definition von Balanitis (das Auftreten von Entzündung der Haut des Penis) und der Post (das Auftreten von Entzündung der Vorhaut). In der Gesamtheit dieser beiden Definitionen ist das Konzept der Balanoposthitis der medizinische Name für die Krankheit.

Grundlagen der Krankheit

Krankheitsgeschichte

Balanoposthitis hat einen polymikrobiellen Ursprung. Oft wird der Entzündungsprozess durch eine Infektion verursacht. Ein signifikanter Prozentsatz der Inzidenz von Balanopostitis ist mit der Ausbreitung von sexuell übertragbaren Infektionen verbunden. Schäden an der Vorhauthaut können auf eine systemische Hauterkrankung hinweisen. Balanoposthitis kann sich vor dem Hintergrund von häufigen Krankheiten entwickeln, die den Widerstand der Haut gegen verschiedene Mikroorganismen verringern.

Chronisierung Balanoposthitis tragen zu den folgenden Umständen bei:

  • die Vorhaut und der Kopf des Penis tragen zur Bildung eines Präputialsacks bei, in dem sich Mikroorganismen und Hautreizmittel ansammeln;
  • Verletzung der Schutzfunktionen der Haut durch die Bildung einer angenehmen Umgebung für die Entwicklung von Mikroben. Eine solche Umgebung wird gebildet, wenn im Präputialsack ein Smegma gebildet wird, das aus Absonderungen von Talg- und Schweißdrüsen, Urintropfen mit Salzkristallen und nekrotischem Epithel besteht.

Prävalenz und Bedeutung

Die weite Verbreitung der Balanoposthitis bestimmt ihre Relevanz. Die Beziehung von Urogenitalinfektionen und die Entwicklung von Balanoposthitis trägt zur Bildung eines einheitlichen Ansatzes bei der Behandlung der Krankheit bei.

Für einen Patienten ist die Entwicklung der Balanopostitis von großer Bedeutung: Die Krankheit kann einem Mann ein vollwertiges Sexualleben vorenthalten, seine Libido reduzieren, die Beziehungen zum anderen Geschlecht erschweren, Unsicherheit entwickeln und Schmerzen verursachen.

Darüber hinaus können die Folgen der Krankheit das Leben und die Gesundheit im Allgemeinen beeinflussen.

Risikofaktoren

Prädisponierende Faktoren, die zur Entwicklung der Krankheit beitragen:

  • Nichteinhaltung der allgemein anerkannten Hygienevorschriften;
  • die Entwicklung anderer Krankheiten hilft, die schützenden Eigenschaften des Körpers zu reduzieren, was zur Entwicklung von Entzündungen führt;
  • Phimose - die Unfähigkeit, den Kopf des Organs (Penis) freizulegen - führt zur Entwicklung von Balanoposthitis.

Gründe

Unabhängig von den Ursachen sind die Folgen des Scheiterns der Behandlung ziemlich ernst.

Die Gründe für die Entwicklung der Balanopostitis sind ziemlich gut untersucht und haben größtenteils die Art der Infektion:

  • die Auswirkungen von Bakterien von sexuell übertragbaren Krankheiten (Candida, Trichomonas, Treponema);
  • übermäßige Reinigung (mechanische Belastung) oder umgekehrt: schlechte Hygiene der Vorhaut;
  • Kontakt mit Drogen chemischen Ursprungs, die eine allergische Reaktion hervorrufen können (Schmierstoffe, Körperpflegeprodukte);
  • das Vorhandensein von Infektionen bei der Partnerin, die bei Männern keine Reaktion hervorrufen, aber mit einer Abnahme der Immunität, kann die Entwicklung von Balanoposthitis begünstigen.

In der chronischen Form der Krankheit geht in den folgenden Fällen:

  • Anpassung von Mikroorganismen an Antibiotika, die bei der Selbstbehandlung oder im Falle einer falschen Verschreibung durch einen Arzt verwendet werden;
  • nicht-permanentes aktives Sexualleben ohne Verhütung (Kondom), wodurch der Mann regelmäßig dem Angriff pathogener Mikroorganismen ausgesetzt ist, was zu Balanoposthitis führt;
  • oft in einem traumatischen Zustand zu sein, verschiedene Mikrotraumen zu bekommen: während zu enge und grobe Wäsche zu tragen, mit häufiger Masturbation, mit extremer Manifestation von homosexuellen Beziehungen;
  • die Anwesenheit von anderen, einschließlich chronischer Krankheiten wie Diabetes, AIDS, Psoriasis, Herpes.

Folgen der Krankheit

In den meisten Fällen verläuft Balanoposthitis mit rechtzeitiger und korrekter Therapie ohne ernsthafte Konsequenzen.

Die Folgen einer späten Behandlung oder Verweigerung der Behandlung von Balanoposthitis können wie folgt sein:

  • Blasen-, Leber- und andere Harnwegsinfektionen;
  • Phimose, die zu einem Einklemmen der Eichel führt;
  • Entzündung der Prostata;
  • Deformation des Kopfs des Penis;
  • Abnahme (Verlust) der Empfindlichkeit der Nervenendigungen des Kopfs des Penis;
  • Lymphogenitis (Entzündungsprozess des vaskulären Penis). Diese Komplikation tritt ziemlich selten auf;
  • allergische Reaktionen (Hautausschlag, Dermatitis) können zu Narbenbildung führen, was zu einer Verengung der Vorhaut und zu Schwierigkeiten beim Wasserlassen führen kann;
  • Entwicklung von Urethritis;
  • chronische Entzündung kann die Bildung eines Krebs auslösen.

Es ist wichtig! Häufige Manifestationen von Balanoposthitis erfordern einen chirurgischen Eingriff mit der Beschneidung der Vorhaut. Nach der Beschneidung ist das Risiko einer Infektion der Vorhaut vollständig eliminiert.

Video: "Scharfe Balanoposthitis"

Symptome und Methoden der Diagnose

Die Symptome der chronischen Balanoposthitis klingen periodisch ab, dann verschlimmern sie sich wieder. Eine normale Existenz für die Manifestation von Krankheitssymptomen für einen Mann ist jedoch nicht möglich.

Neben Beschwerden und Schmerzen treten gleichzeitig auftretende Symptome der Balanoposthitis auf:

  • Rötung, Schwellung, Vorhautverbrennung;
  • schmerzhaftes, schwieriges Wasserlassen;
  • schmerzhafte Empfindung während des sexuellen Kontakts;
  • das Auftreten von Colitis Läsionen der Haut;
  • weiße Ansammlung in der Koronarnut;
  • erhöhte Trockenheit der Haut.

Es ist wichtig! Wenn es Symptome der Krankheit gibt, sollten Sie sofort Ihren Urologen kontaktieren, um Komplikationen der Krankheit zu verhindern.

Die Symptome der Balanoposthitis können mit anderen Erkrankungen des Genitalorgans vergleichbar sein, so dass es sehr wichtig ist, die Krankheit richtig zu diagnostizieren.

Die wichtigsten diagnostischen Methoden für Balanopostin sind:

  • Analyse von Hautabschabungen für Bakterienkulturen;
  • Abstrichmikroskopie;
  • Kaliumhydroxid-Test;
  • Nachweis von Papillomavirus;
  • Screening für Diabetes.

Es ist sehr wichtig, die Art der Krankheit zu bestimmen, um eine wirksame Behandlung anzuwenden und Komplikationen der Krankheit zu vermeiden.

Video: "Was ist Balanoposthitis oder Balanitis?"

Heilung

Drogen

Die medikamentöse Behandlung von Balanoposthitis sollte nach Feststellung der Diagnose vom behandelnden Arzt durchgeführt werden. Abhängig von der Art, Ursache, Grad der Krankheit verschreibt der Urologe ein Medikament, das die Symptome und die Ursache der Krankheit beseitigen kann. Die Behandlung der chronischen Form der Krankheit kann mit Salben oder Pillen (Antibiotika) durchgeführt werden.

Die häufigsten Medikamente bei der Behandlung von Balanoposthitis:

  • entzündungshemmende Salbe (Lokoid, Elidel);
  • antimykotische Salben (Clotrimazol, Terbinafin, Miconazol);
  • Salben mit dem Wirkstoff Flumethasonpivalat (Lokakorten);
  • Salbe Levomekol;
  • Acyclovir (Tabletten) wird verschrieben, wenn Herpes die Ursache der Krankheit ist;
  • Fluconazol (Pillen) heilen Candidiasis;
  • Metronidazol (Tabletten) wird für Balanoposthitis verschrieben, die durch Trichomonas verursacht wird;
  • Penicilline, die für die Gonorrhö-Form der Krankheit verschrieben sind;
  • Breitspektrum-Antibiotika werden im Falle einer Erkrankung durch andere Erreger (Azithromycin, Ceftriaxon) verschrieben.

Es ist wichtig! Das Behandlungsprogramm für Balanoposthitis und die Verschreibung von Medikamenten wird vom behandelnden Arzt durchgeführt. Selbstmedikation kann Komplikationen und unerwünschte Folgen verursachen.

Wenn Sie die Standards der Hygiene und der ärztlichen Verordnungen befolgen, können Sie Balanoposthitis mit Hilfe von Drogen loswerden, wenn die Krankheit nicht in einer fortgeschrittenen Form auftritt.

Chirurgische Behandlung

Wenn die Behandlung mit den Präparaten nicht das erwartete Ergebnis gebracht hat, oder die Entzündung zur Phimose entwickelt hat, ist es möglich, die chronische Balanoposthitis mit chirurgischem Eingriff zu heilen.

Eine Operation zur Beschneidung der Vorhaut wird durchgeführt, um die Entzündungsquelle vollständig zu entfernen. Das Ergebnis der Operation ist eine vollständige Heilung.

Hausbehandlung (Volksmedizin)

Die Behandlung von chronischer Balanoposthitis mit Volksmedizin wird durchgeführt, um die Schwere der Symptome zu reduzieren, Schmerzen zu reduzieren.

Aber eine solche Behandlung ist vorübergehend: Mit der Verschlimmerung der Krankheit, dem Auftreten von Rückfallursachen tauchen alle Symptome der Krankheit wieder auf.

Die vorübergehende Entfernung von schmerzhaften Empfindungen wird mit Hilfe von antiseptischen Schalen und Tinkturen durchgeführt, die umfassen: Wegerichblätter; Johanniskraut; Kamille.

Art der Anwendung: Waschen Sie entzündete Bereiche mit Infusion mehrmals am Tag oder einen Verband in der Infusion auf die betroffenen Bereiche getränkt.

Diät

Wenn Balanopostit empfohlen wird, Nahrungsmittel zu essen, die reich an den Vitaminen A, B, C, E sind, gesättigt mit Jod, Selen, versuchen Sie, mit Saccharose gesättigte Nahrungsmittel auszuschließen.

Das Menü eines Patienten mit Balanoposthitis sollte Produkte enthalten:

  • verschiedene Getreidearten;
  • fettarme Milchprodukte;
  • Huhn, Kalbfleisch, Rindfleisch in gekochter Form;
  • viel Grün;
  • Hülsenfrüchte (Bohnen, Bohnen, Sojabohnen);
  • Gemüse (Sauerkraut, Rüben, Tomaten, Gurken);
  • Kleie Brot;
  • ziemlich viele Beeren und Früchte (Blaubeeren, Johannisbeeren, Bärlauch, Preiselbeeren);
  • frische Säfte, grüner Tee.

Diäten tragen zur Wiederherstellung der schützenden Eigenschaften des Körpers bei und erhöhen die Geschwindigkeit der Gewebeheilung.

Prävention

Um Krankheiten vorzubeugen, sollten Sie sich an folgende Regeln halten:

  • persönliche Hygiene;
  • Bettwäsche täglich wechseln;
  • die Promiskuität aufgeben;
  • benutze ein Kondom;
  • regelmäßige Inspektion eines Partners beim Frauenarzt.

Die Einhaltung dieser Regeln sollte zur Gewohnheit werden, dann wird das Risiko, an Balanoposthitis zu erkranken, minimiert.

Prognose

Chronische Balanoposthitis kann sehr lange geheilt werden. Wenn die Behandlung befolgt wird, können Rückfälle fast schmerzfrei verlaufen. Mit der richtigen Behandlung können Sie ein gutes Ergebnis erzielen.

Die kardinale Lösung - Beschneidung der Vorhaut - hilft, die Funktionen des Penis wiederherzustellen und das Risiko eines entzündlichen Prozesses zu beseitigen.

Fazit

Wenn Symptome der Krankheit auftreten, Beschwerden im Genitalbereich des Mannes, Schmerzen, ist es sehr wichtig, sofort einen Spezialisten zu konsultieren. Eine rechtzeitige und richtige Behandlung von Balanoposthitis kann den Patienten vollständig von dem Unglück entlasten. Vergessen Sie nicht, dass die Krankheit schnell chronisch werden kann, und dann die Behandlung und die Folgen unvorhersehbarer sein können.

Welcher Spezialist behandelt Balanoposthitis?

Balanoposthitis ist eine ziemlich unangenehme Krankheit, die bei Männern auftreten kann. Es wird von einem entzündlichen Prozess am Kopf des Penis oder der Vorhaut begleitet. Die Gefahr besteht darin, dass diese Krankheit sich buchstäblich in jedem Alter manifestieren kann, sogar bei Jungen, und in der Zukunft zu Impotenz führen kann.

In dieser Hinsicht empfehlen die Ärzte nicht, die Entwicklung oder Behandlung von Balanoposthitis durch Schwerkraft und sofort nach der Entdeckung der ersten Anzeichen zu beginnen, medizinische Hilfe in einer spezialisierten Einrichtung zu suchen.

Welcher Arzt behandelt Balanoposthitis bei Männern?

Oftmals führt die Unkenntnis dessen, welcher Arzt Balanoposthitis behandelt, dazu, dass Männer ins Krankenhaus ziehen. Und das ist durchaus verständlich! Schließlich sind die meisten von Natur aus schüchtern oder zurückgezogen. Und nicht jeder kann zum Therapeuten in die Klinik kommen und über sein Problem sprechen. Daher ist es sehr wichtig zu wissen, welcher Arzt behandelt und wann man ihn kontaktiert.

Wir gehen zum Urologen!

Ein Urologe ist der Arzt, der Balanoposthitis behandelt. Seine eng fokussierte Spezialisierung, die Häufigkeit von Fällen und Erfahrungen ermöglicht es Ihnen, schnell eine Diagnose zu stellen und eine Behandlung zu verschreiben. Aber zuerst wird es notwendig sein, bestimmte Anfangstests zu bestehen.

Aufgrund der Tatsache, dass die Ursache von Balanoposthitis Diabetes, Allergien, Vitaminmangel, Urethritis, Anämie oder eine andere Infektion sein kann, sind klinische Studien geplant, um die Wahrscheinlichkeit einer Krankheit zu verhindern. Normalerweise sind dies die folgenden Tests:

  • Urinanalyse
  • allgemeiner und detaillierter Bluttest;
  • Analyse von Syphilis und HIV;
  • Untersuchung des Inhalts des Präputialsacks auf das Vorhandensein von Bakterien;
  • Studie der Harnröhrenausscheidung.

Nach den Analyseergebnissen kann sich der Urologe ein Gesamtbild der Erkrankung machen und dementsprechend die Behandlung entsprechend koordinieren.

Achtung! Ärzte empfehlen keine Selbstbehandlung zu Hause ohne vorherige Beratung und Tests.

Beim Arzttermin

Bereiten Sie sich darauf vor, dass der Arzt den Ort, der von Balanoposthitis betroffen ist, für eine primäre Sichtkontrolle untersuchen muss. Nach der Überprüfung und Feststellung von Anomalien kann eine zusätzliche Untersuchung des Ultraschalls im Harnkanal und der Urethroskopie erforderlich sein.

Beim Empfang beim Arzt sollte der Patient so offen wie möglich sein und seinem Arzt vertrauen. Es ist notwendig, über das Problem und die Zeichen der Krankheit zu sprechen, was beunruhigend ist, welche Empfindungen begleiten. All dies wird helfen, schnell zu einer Schlussfolgerung zu gelangen und eine Lösung für das Problem zu finden.

Muss ich zu einem Dermatologen gehen?

Einige Patienten, die eine Alien-Empfehlung befolgen oder unwissend, welchen Arzt Balanoposthitis behandelt, gehen zu einem Dermatologen. Tatsache ist aber, dass dieser Arzt die Krankheit nicht heilt, denn sein Erreger ist kein Geschlechtsvirus, sondern eine Pilzinfektion. Im besten Fall wird der Patient an den richtigen Facharzt überwiesen - im schlimmsten Fall wird ihm die Aufnahme verweigert und er muss wieder rot werden und einen Arzt suchen.

Symptome von Balanoposthitis bei Männern

Um zu wissen, wann es Zeit ist, zu einer medizinischen Einrichtung zu gehen, müssen Sie Informationen über die ersten Symptome der Krankheit haben. Oftmals behandeln sich Patienten selbst, ohne die Diagnose zu kennen, was zu Komplikationen und in einigen Fällen zu chirurgischen Eingriffen führt.

Rötung der Eichel;

  • Schwellung der Vorhaut;
  • Schmerz bei Berührung;
  • Ausschlag um den Kopf herum;
  • eitrige Entladung;
  • unangenehmer Geruch;
  • Juckreiz, Stechen, Risse;
  • das Auftreten eines Ausschlags in Form von kleiner Akne;
  • Verengung der Vorhaut, die es nicht erlaubt, den Kopf freizulegen.

Es ist wichtig! Balanoposthitis Männer auf dem Foto, siehe hier.

Symptome von Balanoposthitis bei Jungen

Das Auftreten der ersten Symptome bei Kindern kann sich signifikant von den Symptomen einer erwachsenen Person unterscheiden. Daher wird Eltern geraten, sehr aufmerksam auf ihre Kinder zu achten, da eine spätere Behandlung in Zukunft zu einem Impotenzproblem werden kann. Es ist äußerst wichtig zu wissen, welcher Arzt Balanoposthitis bei einem Kind behandelt.

Wenn sich der Schlaf verschlimmert, wacht das Kind oft auf, ist reizbar oder launisch, dann beunruhigt ihn etwas. Wenn er den Penis berührt oder beim Wasserlassen weint er. In den meisten Fällen steigt die Temperatur auf 38, manchmal 39C.

Achten Sie auf den Kopf des Penis - seine Rötung, eine Zunahme der Größe der Vorhaut (Ödeme), das Auftreten eines Ausschlags in Form von Blasen, Pickel oder die Bildung von Rissen - all dies deutet auf eine Pilzkrankheit Balanoposthitis hin. In einem Zustand der Vernachlässigung kann es zu einer Eiterabsonderung und dem Auftreten eines unangenehmen eigenartigen Geruchs aus den Genitalien kommen.

Achtung! Wenn die ersten Anzeichen der Krankheit auftreten, wird dringend empfohlen, einen Urologen zu konsultieren!

Balanoposthitis Behandlung

Diagnose und Behandlung können nur von einem Urologen durchgeführt werden. Er wird die nötigen Ratschläge zur Pflege des Penis geben, ein Rezept für Medikamente ausschreiben und kann die Verwendung von Volksheilmitteln zum Spülen empfehlen.

Es ist wichtig! Was ist Candida Balanoposthitis, wie es sich selbst und seine Ursachen manifestiert, kann hier gefunden werden.

Die Verwendung von Antibiotika, Salben, Kräutertees - all dies wird zur schnellen Wiederherstellung und Wiederherstellung der Funktion des Penis beitragen.

Um eine erneute Behandlung Ihres Arztes in der Zukunft zu vermeiden, wird empfohlen, die Regeln der Körperhygiene genau einzuhalten:

  • duschen Sie morgens und abends;
  • täglich wechselnde Unterwäsche;
  • spülen Sie den Penis mit Tinkturen aus der traditionellen Medizin oder nach jedem Urinieren von einem Arzt verschrieben.

Achtung! Während der Behandlung von Balanoposthitis bei Männern empfehlen Ärzte eine klinische Untersuchung und seinen Partner, da das Risiko der Übertragung einer Pilzerkrankung besteht.

Und abschließend möchte ich sagen...

Es gibt keine solche Krankheit, die schüchtern oder ängstlich sein muss. Wenn Sie unnatürliche Anomalien feststellen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, der behandelt, untersucht, Empfehlungen und Tipps für die Pflege gibt. Um dies zu tun, müssen Sie wissen, welcher Arzt Balanoposthitis bei Kindern und Erwachsenen behandelt. Denken Sie daran, dass die Krankheit in der Zeit leichter zu stoppen ist, als mit der Laufform umzugehen!