logo

Antiseptika für Balanopostitis

Wenn Sie bei regelmäßigen Hygienemaßnahmen feststellen, dass die Farbe der Eichel rot ist und die Vorhaut angeschwollen ist, deutet dies höchstwahrscheinlich auf eine Balan-Positis hin. Manchmal können Wunden, Risse und Dilatation der Kapillaren beobachtet werden. Solche Veränderungen in Kombination mit Juckreiz, unangenehmen Gerüchen und Sekreten zeigen deutlich die Notwendigkeit, den Urologen aufzusuchen, denn in manchen Fällen ist Balanoposthitis ein frühes Symptom für die Entwicklung der Syphilis, aber meistens wird sie durch Pilze, Bakterien oder Kontaktdermatitis verursacht.

Da diese männliche Krankheit am häufigsten mit hygienischen Faktoren in Verbindung gebracht wird, wird sie zur Behandlung von akuten Entzündungen und zur Aufrechterhaltung der Hygiene und zur Erhöhung der Immunität eingesetzt. Für diese Zwecke werden üblicherweise Antiseptika verwendet. Antiseptika für Balanoposthitis sollten von einem erfahrenen Urologen auf der Grundlage einer Umfrage verschrieben werden.

Oftmals beseitigt die Behandlung der Vorhaut und des Penis mit verschiedenen Antiseptika mehrmals täglich für 1-2 Wochen das Problem. Die Hauptsache für diese Zwecke ist, keine Substanzen wie Kaliumpermanganat, Alkohol oder Jod zu verwenden, da Desinfektionslösungen den Kopf des Penis verbrennen können, was im Gegensatz dazu die Widerstandsfähigkeit des Organs gegen schädliche Bakterien verringert. Miramistin, Wasserstoffperoxid, Chlorhexidin oder Fucorcin werden viel mehr gerechtfertigt sein. Die Behandlung des Kopfes mit diesen Substanzen wird weder die Vorhaut noch ihre Hülle schädigen. Im Gegensatz zu Antibiotika, die manchmal empfohlen werden, haben Antiseptika für Balanoposthitis eine gezielte und konzentrierte Wirkung. Die Wirkung von Antibiotika hängt davon ab, wie sie absorbiert und mit Blut im ganzen Körper verteilt werden. Das heißt, nur ein kleiner Teil der verwendeten Medikamente beeinflusst die Entzündungsstelle, und Antiseptika haben eine schnelle und gezielte Wirkung an der Stelle, an der die schädlichen Bakterien Entzündungen verursachen.

Selbstselektion der Droge wird nicht empfohlen, weil sie sich in ihrer Wirkung stark unterscheiden. Die falsche Wahl verursacht oft verschiedene Komplikationen. Abhängig von der Wahl des Arztes kann der Spülvorgang in einigen Minuten Minuten zu einer Art Bad oder Lotion in 20 Minuten dauern. Bad oder Lotion ist am besten 1-2 mal am Tag. Um dies zu tun, können Sie, abhängig von der gewählten Droge, es in einer kleinen Menge von warmem Herd verdünnen, oder eine Mullbinde damit einweichen, es auf die Stelle der Entzündung anwendend. Oft, nach dem Waschen mit einer Seifenlösung und dann mit einem Antiseptikum, kann der Urologe empfehlen, den Penis mit medizinischen Cremes zu schmieren, es wird nicht empfohlen, sie selbst zu wählen. Basierend auf der Ursache von Balanoposthitis können Antiseptika mit antimykotischen und anderen Medikamenten kombiniert werden.

Bei der Behandlung von Balanoposthitis sollte man sich strikt an die Empfehlungen des Arztes und an die Gebrauchsanweisung des Antiseptikums halten, da die Anwendung des Medikaments in kleineren Dosen oft völlig ineffektiv ist und zum Ausbruch der Krankheit führen kann. Eine Erhöhung der empfohlenen täglichen Konzentration einer Substanz oder eine unabhängige Erhöhung der Häufigkeit von Waschungen und die Dauer von Kompressen / Bädern wird dazu führen, dass durch die Zerstörung gefährlicher Mikroflora, die Medikamente auch die Schutzmechanismen der Haut und der Schleimhäute des Kopfes beeinträchtigen und ihre Barrieremechanismen allmählich zerstören ein Weg für neue Infektionen und in einigen Fällen - verursachen Reizungen und Verätzungen. Wenn solche negativen Erscheinungen unmittelbar nach Beginn der Anwendung von Desinfektionssalben und -flüssigkeiten festgestellt wurden, deutet dies auf eine allergische Reaktion auf diese Substanz hin. In diesem Fall sollten Sie Ihren Urologen zur Korrekturbehandlung kontaktieren.

Die Behandlung selbst mit antibakteriellen Arzneimitteln ohne Verbesserung der Hygiene für Balanoposthitis kann sich jedoch als unwirksam erweisen oder nur vorübergehende Ergebnisse liefern. Zusammen mit der äußerlichen Anwendung von antiseptischen Lösungen wird der Urologe daher definitiv empfehlen, den Kopf des Penis mit Wasser und Spülmittel zu spülen.

Wenn das Verfahren während der Woche kein greifbares Ergebnis erbracht hat, deutet dies auf eine Abnahme der Immunität und der Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Bakterien, Pilze und Infektionserreger hin. In diesem Fall, zusammen mit Antiseptika für Balanoposthitis, wird empfohlen, Medikamente zu nehmen, die die allgemeine Immunität des Körpers erhöhen.

Balanoposthitis, die Krankheit kann eine chronische Form gegeben werden, die nicht nur die Verwendung von Desinfektionslösungen erfordert, sondern auch eine Operation, deren Zweck es ist, zu schneiden und dann um die Vorhaut in einem Kreis zu schneiden, um Komplikationen wie narbige Phimose loszuwerden. Und erst nach der Heilung werden wieder Antiseptika verwendet.

Balanoposthitis: Behandlung mit Salben und Cremes, wie man das beste Mittel wählt

Für die Behandlung von Balanoposthitis sind verschiedene externe Mittel weit verbreitet: Salben, Gele, Cremes.

Sie lindern Entzündungen, beseitigen bakterielle und Pilzinfektionen, beugen Komplikationen vor.

Im Verkauf finden Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, von sehr erschwinglich bis teuer, die meisten Medikamente werden ohne Rezept verkauft.

Die Wirksamkeit der Behandlung mit Cremes und Salben

Balanoposthitis ist eine Entzündung der Haut der Vorhaut.

  • schlechte Hygiene;
  • bakterielle Infektion;
  • sexuell übertragbare Krankheiten;
  • geschwächte Immunität;
  • chronische Krankheiten (schwerer Diabetes mellitus);
  • schmale Vorhaut;
  • Hautschäden, begleitet von der Eitertrennung;
  • allergische Reaktion.

Vor der Verordnung der Behandlung stellt der Arzt das Wesen der Krankheit fest. Balanoposthitis kann einfach oder erosiv, pilzartig oder bakteriell (Candida, Zirkon, anaerob) sein.

Es gibt Medikamente, die die spezifischen Manifestationen der Krankheit beeinflussen können, aber es gibt auch universelle Heilmittel für die Behandlung der meisten Varianten der Krankheit.

Das therapeutische Regime umfasst orale Medikamente und externe Mittel in Form von Salben, Cremes, Gelen. Diese Medikamente wirken lokal und praktisch nicht ins Blut. Aktive Bestandteile werden schnell aus dem Körper ausgeschieden und sammeln sich nicht in Organen an.

Salben haben eine dichtere und ölige Textur, zusätzlich zu den aktiven Komponenten enthalten sie kosmetisches Lanolin, raffiniertes Paraffin, natürliches Wachs, synthetische und pflanzliche Öle. Wenn sie auf die Haut aufgetragen wird, bildet die Salbe einen dünnen Film. Diese Textur ist für die Behandlung von einfacher und erosiver Balanoposthitis geeignet, wird aber nicht für Hautpilzläsionen empfohlen.

Pilze und bakterielle Infektionen werden am besten mit leichteren Cremes behandelt. Sie sind für die Therapie im Anfangsstadium der Erkrankung geeignet. Die Zusammensetzung der Zubereitungen umfasst Wasser, das Werkzeug ist vollständig absorbiert und erfordert kein Reiben. Salben und Cremes können als Kompressen verwendet werden. In diesem Fall wird ein kleiner Teil der Mittel durch Gaze verteilt, die in mehreren Schichten gefaltet ist. Die Kompresse wird auf den betroffenen Bereich aufgetragen, mit Folie oder Pergamentpapier bedeckt und mit einem Verband fixiert. Der Eingriff kann vor dem Schlafengehen durchgeführt werden. Der Kurs wird individuell berechnet.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Art der Krankheit ab. Infektiöse Balanoposthitis kann in 10-14 Tagen geheilt werden, Krankheiten, die vor dem Hintergrund von Syphilis oder Gonorrhoe auftreten, werden für mehrere Monate behandelt.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Wie andere wirksame und starke Medikamente haben externe Präparate für Balanostitis eine Reihe von Kontraindikationen.

Cremes und Salben werden nicht empfohlen für:

  • trophische Geschwüre;
  • Gewebenekrose;
  • Hauttuberkulose;
  • maligne Neoplasmen;
  • individuelle allergische Reaktionen auf die Komponenten eines Arzneimittels.

Vor Beginn der Behandlung wird empfohlen, einen Test durchzuführen und eine kleine Menge des Arzneimittels auf die Ellenbogen- oder Handgelenksflexion aufzutragen. Ein Ausschlag, Brennen oder Juckreiz ist ein Zeichen, dass das Mittel nicht geeignet ist und Sie nach einem anderen Medikament suchen müssen.

Im Falle einer Überdosierung sind leichte negative Symptome möglich: Hautrötung, Urtikaria, kleine Schwellung. Zu lange Behandlung mit dem gleichen Mittel kann seine Wirksamkeit schwächen, daher sollten Cremes und Salben abgewechselt werden. Einige Medikamente können Haut oder Unterwäsche verfärben. Nach der Anwendung des Mittels ist es besser, den betroffenen Bereich mit einem sterilen Gazetuch abzudecken.

Wie für Balanoposthitis bei Männern in der Behandlung von Salbe zu verwenden, betrachten wir als nächstes.

Behandlung von Balanoposthitis und die beste Salbe?

In der Apotheke können Sie starke Medikamente kaufen, die bei den meisten Arten von Balanopostitis helfen. Sie sind gut mit oralen Wirkstoffen kombiniert und können die Krankheit so schnell wie möglich heilen.

Abhängig von den Symptomen kann Ihr Arzt die folgenden Arten von Drogen verschreiben:

  1. Entzündungshemmend. Sie enthalten Antibiotika und Kortikosteroide, werden in kurzen Kursen verwendet und sind gut mit anderen Arten von Drogen kombiniert.
  2. Schmerzmittel Sie enthalten Lokalanästhetika, beseitigen Brennen und Juckreiz, lindern lokale Reizungen.
  3. Wundheilung und Regeneration. Enthalten Dexpanthenol und andere Wirkstoffe, um beschädigtes Gewebe zu reparieren.
  4. Antimikrobiell und antimykotisch. Die Zusammensetzung enthält Wirkstoffe, die Mikroorganismen und Hefe beeinflussen. Sie können komplex sein oder nur eine Art von Infektion betreffen.

Levomekol. Eines der besten Medikamente zur Behandlung von bakteriellen und Pilzinfektionen. Enthält Chloramphenicol-Antibiotikum und Immunstimulans Methyluracil, wirkt auf verschiedene Arten von Bakterien. Es wird für Balanoposthitis, die vor dem Hintergrund sexuell übertragbarer Krankheiten aufgetreten ist, sowie für Infektionen anderer Art verwendet. Es gibt keinen Effekt der Sucht, Behandlung kann für eine lange Zeit (bis zu mehreren Monaten) durchgeführt werden. Es ist gut mit anderen Drogen kombiniert.

Miramistin. Das Medikament ist in verschiedenen Formen erhältlich, hat eine antimikrobielle, sedative, entzündungshemmende Wirkung. Die Salbe eignet sich zur Behandlung von Balanoposthitis, die vor dem Hintergrund sexuell übertragbarer Krankheiten entstanden ist: Herpes genitalis, Gonorrhoe, Syphilis. Das Medikament wird in das betroffene Gewebe gerieben oder zur Herstellung von Kompressen verwendet.

Batrafen. Creme zur Behandlung von Ciclopirox enthaltenden Pilzinfektionen. Es hilft in den Anfangsstadien der Krankheit, in der Behandlung von fortgeschrittener Balanoposthitis kann als unterstützende und Hilfsmittel verwendet werden. Das betroffene Gewebe 2-3 mal am Tag einreiben, den Behandlungsverlauf - bis zu 2 Wochen.

Fluconazol. Eine gelartige, leicht absorbierbare Salbe mit dem gleichen Wirkstoff wird als eines der wirksamsten Antimykotika angesehen. Es wirkt beruhigend und bakterizid, lindert lokale Schwellungen, Brennen und Juckreiz. Das Medikament wird 1 Mal pro Tag in die betroffenen Bereiche gerieben, als vorbeugende Maßnahme können Sie das Gel auf die Leistenfalten auftragen. Die Behandlung dauert 2-3 Wochen, nach einer kurzen Pause kann sie wiederholt werden.

Lokasalen. Salbe mit hohem Gehalt an Glucocorticosteroid Flumetason und Salicylalkohol. Es hat entzündungshemmende, antiallergische, beruhigende Eigenschaften. Beseitigt Schmerzen und Juckreiz, heilt kleinere Wunden und Geschwüre, verhindert Entzündungen und Schwellungen. Gebrauchte Kurse für 5-7 Tage, können Sie mit anderen Arten von Drogen wechseln.

Dermozolon. Das wirksamste Medikament zur Behandlung von einfacher und erosiver Balanoposthitis. Die Zusammensetzung umfasst Prednison und Clioquinol. Das Medikament hat sich bei der Behandlung von Pilz- und bakteriellen Infektionen bewährt, es löst allergische Reaktionen, hilft bei der Heilung von Erosionen, Geschwüren, Schrammen und anderen Hautschäden. 1-3 mal täglich angewendet, wird der Behandlungsverlauf individuell berechnet.

Zur Behandlung geeignete Cremes und Salben

Bei der Behandlung von Balanoposthitis ist es wichtig, Medikamente zu kombinieren. Normalerweise wird ein Mittel nicht länger als 2 Wochen verwendet, dann wird die Creme oder Salbe ersetzt. Diese Therapie hilft, Sucht zu vermeiden und die Genesung zu beschleunigen. Der Kurs ist wünschenswert, einzeln zu zählen.

Sintomycinsalbe. Ein sehr beliebtes Produkt, das Synthomycin, Sorbinsäure und Rizinusöl enthält. Syntomycin Salbe für Balanoposthitis wird in die betroffenen Gewebe gerieben und wird für Kompressen, wirksam für Pilz-, Virus-und bakterielle Läsionen verwendet. Es kann verwendet werden, um Geschwüre, eiternde Wunden zu behandeln, lindert Schmerzen, Brennen und Juckreiz. Für eine größere Wirksamkeit wird empfohlen, Antibiotika in Form von Tabletten zu nehmen.

Zinksalbe für Balanoposthitis. Beliebtes entzündungshemmendes und antimikrobielles Mittel, das mit der infektiösen Natur von Balanopostitis hilft. Die Zusammensetzung enthält Zinkoxid und gereinigtes Vaseline. Das Medikament kommt gut mit Schwellungen, Geschwüren, Geschwüren, trocknet Entzündungen, ohne Hautreizungen zu verursachen. In Form von Kompressen wird der Kurs für 1-2 Wochen konzipiert. Eine allergische Reaktion ist möglich, bei Rötung oder Brennen wird das Medikament mit Wasser abgewaschen.

Streptocid-Salbe. Es wird in Gegenwart von Streptokokkeninfektionen verschrieben, enthält das Antibiotikum Streptotsid. Streptocid mit Balanopostitis behandelt Geschwüre und Schrammen, beseitigt Geschwüre, lindert Schwellungen und Entzündungen. Das Medikament wird in die Haut gerieben oder für Kompressen verwendet, Kontakt mit Schleimhäuten ist unerwünscht.

Clotrimazol. Salbe auf der Basis von Clotrimazol und Methyllaraben, kosmetisches Paraffin und Cetostearylalkohol sind als Hilfskomponenten vorhanden. Hilft Clotrimazol beim Balancieren von Hefe, tötet schnell Pilzinfektionen, beseitigt unangenehme Symptome und verhindert einen Rückfall der Krankheit.

Nizoral Creme für die Behandlung aller Arten von Pilzen. Überwindet sowohl kürzlich aufgetretene als auch vernachlässigte Läsionen. Der Hauptwirkstoff ist Ketoconazol, das gesundes Gewebe nicht reizt. 1-2 mal am Tag in die betroffene Haut gerieben, dauert der Kurs 7-10 Tage.

Pimafucin Sehr wirksame Salbe, die Hydrocortison, Natamycin, Neomycin enthält. Es kommt gut mit einer bakteriellen Infektion zurecht, aber Pimafucin wird für Balanoposthitis mit nur kurzen Dosierungskursen von 2-4 Wochen verwendet.

Levosin. Antimikrobielle Droge, die Levomycetin, Sulfademitoxin, Methyluradyl, Trimekain enthält. Es wird verwendet, um bakterielle Balanoposthitis zu behandeln, lindert Entzündungen und Schwellungen, fördert die Heilung von Geschwüren und Schrammen, lindert Schmerzen und Juckreiz.

Dexpanthenol mit Balanoposthitis. Salbe mit einem hohen Gehalt an Dexpanthenol, Vaselinöl, Vaseline, Nipagin fungiert als Hilfsstoff. Verwendet für Hautläsionen: Geschwüre, Mikrotraumen, lindert Brennen und Juckreiz. Es hat eine regenerierende, entzündungshemmende, beruhigende Wirkung. Es wird empfohlen, nach einem Kurs von aktiven Drogen zu verwenden: Antibiotika und Kortikosteroide.

Bepanten Salbe auf der Grundlage von Dexpanthenol, lindert schnell Entzündungen und Schwellungen, reduziert Brennen und Juckreiz. Die Droge heilt schnell nässende Wunden und Windeldermatitis, verhindert die Entwicklung von Bakterien. Tragen Sie die betroffenen Stellen 2-3 mal täglich mit einer dünnen Schicht auf. Die Behandlung wird durchgeführt, bis die Symptome verschwinden.

Triderm. Ein umfassendes Werkzeug, das sich zur Behandlung aller Arten von Balanoposthitis sowie anderer Entzündungen des Urogenitalsystems eignet. Die Zusammensetzung der Salbe enthielt eine Kombination von Kortikosteroiden, Antibiotika, Antimykotika. Die Droge beseitigt nicht nur die Symptome der Krankheit, sondern auch ihre Ursache: Pilze und Bakterien. Bei richtiger Anwendung können Sie Ödeme und Entzündungen schnell beseitigen, Ausfluss entfernen, brennen und jucken. Der Verlauf der Behandlung von Balanoposthitis Triderm wird individuell berechnet, für eine einmalige Anwendung werden nicht mehr als 0,5 g des Arzneimittels benötigt.

Akriderm. Das Medikament mit Kortikosteroiden, hat eine gute entzündungshemmende, antibakterielle, schmerzstillende und beruhigende Wirkung. Es kommt gut mit bakteriellen und Pilzinfektionen zurecht, kann für Exazerbationen verwendet werden. Salbe wird mit einer dünnen Schicht 2-3 mal am Tag aufgetragen, ohne es zu reiben. Die Behandlung dauert 2-4 Wochen.

Wie kann die Behandlung ergänzt werden?

Für eine schnelle Heilung ist es notwendig, alle provokativen Faktoren zu beseitigen: Diät korrigieren, Hygiene streng einhalten, äußerliche Irritationen und Schäden vermeiden.

Parfümierte Präparate können die empfindliche Haut reizen und neue Entzündungen hervorrufen. Verwenden Sie nach jedem Besuch auf der Toilette nasse Damenbinden mit Kamille oder Aloe.

Balanopostitis ist ein Problem, das nicht nur von einem Mann, sondern auch von seinem Partner gelöst werden muss. Die Infektion wird sexuell übertragen, daher ist auch ohne ausgeprägte Symptome eine prophylaktische Therapie notwendig. Bis zur vollständigen Heilung muss sexueller Kontakt vermieden werden.

Balanoposthitis ist zu Hause gut behandelbar. Wählen Sie 1-2 Cremes und verwenden Sie sie in Kursen, die die Behandlung mit strenger Hygiene und einer ausgewogenen Ernährung ergänzen. Orale Präparate in Form von Tabletten und Kapseln helfen, die Genesung zu beschleunigen, die Behandlung sollte unter strenger Aufsicht eines Arztes erfolgen.

Wie behandelt man Balanoposthitis mit Medikamenten und beliebten Rezepten?

Behandlung von Balanoposthitis in den frühen Stadien ist schnell und mit einem Minimum an Drogen. Aber auch die Einfachheit seiner Behandlung erfordert obligatorische Arztbesuche, die die Ursache der Entzündung bestimmen und die entsprechende Therapie verschreiben. Balanoposthitis kann eine andere Ätiologie (STIs, Pilze, Phimose) haben, so dass der Patient nicht in der Lage sein wird, das geeignete Medikament unabhängig auszuwählen, um die Entzündungssymptome vollständig zu eliminieren.

Merkmale der Behandlung

Zur erfolgreichen Behandlung von Balanoposthitis empfehlen Urologen die Einhaltung eines umfassenden Schemas, das 3 Punkte umfasst:

  1. Sorgfältige Toilette des Penis alle 2 Stunden, wenn die Umstände es erlauben, werden Hygienemaßnahmen häufiger durchgeführt. Um dies zu tun, verwenden Sie Baby-Seife, Körper sanft einweichen mit einem weichen Tuch.
  2. Nach dem Waschen des Kopfes und der Vorhaut des Organs ist eine lokale Entfernung des infektiösen Agens erforderlich: antiseptische Lösungen oder Abkochungen von Heilkräutern sind dafür geeignet.
  3. Eine antibakterielle Therapie wird häufig bei der Balanopostitis verschrieben, wenn hygienische Maßnahmen und antiseptische Lösungen nicht die gewünschte Wirkung zeigen oder wenn der Mann zum Arzt ging, wenn die Krankheit vernachlässigt wurde.

Die aufgeführten Maßnahmen sind zu Hause leicht nachvollziehbar, aber ein Urologe muss auf der Grundlage der Studie die geeigneten Medikamente verschreiben.

Behandlungslösungen

Regelmäßige Anwendung von Lösungen zum Waschen des Penis lindert schnell Entzündungen und störende Symptome. Wenn die Symptome der Balanoposthitis erst aufgetreten sind, genügt es manchmal, den Penis sorgfältig zu reinigen und medizinische Lösungen zum Waschen zu verwenden.

Die effektivsten im Kampf gegen diese Krankheit haben sich gezeigt:

Das Medikament ist in Tabletten und Pulvern erhältlich, die die Arzneimittellösung machen. Um dies zu tun, 1 Pulver oder 2 Tabletten in einem Glas abgekochtem Wasser (gekühlt) auflösen und die männlichen Geschlechtsorgane mit der resultierenden Flüssigkeit waschen.

Furacilin beeinflusst die Mikroflora und bietet eine antimikrobielle Wirkung. Seine Bestandteile stoppen das Wachstum von Gram (+) und Gram (-) Bakterien, Giardia und Trichomonas. Die Droge dringt schnell in das Zentrum der Entzündung ein, stellt die Nitrogruppe wieder her, verteilt sich in den Geweben und Flüssigkeiten des Penis.

Erschwingliches und bewährtes Mittel zur Behandlung von Hautkrankheiten und bekämpft gut die Balanoposthitis bei Männern. Zum Waschen des Körpers ist nur eine schwache Lösung von blassrosa Farbe geeignet. Um es vorzubereiten, werden einige Kristalle in einem Glas warmen Wassers aufgelöst, dann wird der grösste Teil der resultierenden Flüssigkeit in einen anderen Behälter gegossen, und dort wird er durch Zugabe von reinem Wasser auf die erforderliche Konzentration gebracht.

Es ist nötig das Waschen des Penis dreimal pro Tag nach den hygienischen Prozeduren, die Dauer - nicht mehr als 1 Minute zu machen.

Es ist ein weit verbreitetes Lokalanästhetikum, das gegen viele Krankheitserreger wirkt, die Balanoposthitis hervorrufen können. Die Lösung wird gebrauchsfertig verkauft, Sie können den betroffenen Bereich jedes Mal nach einem hygienischen Verfahren waschen, da die Komponenten dieses Werkzeugs von Patienten gut vertragen werden.

Es sollte in jedem Erste-Hilfe-Kasten ein gutes Werkzeug zur Behandlung des Penis sein, wenn es keine anderen geeigneten Lösungen in der Hausapotheke gibt. Es wird empfohlen, es mit Wasser auf eine Konzentration von 1-2% zu verdünnen, um die schmerzhaften Empfindungen zu reduzieren, wenn das Antiseptikum auf das betroffene Gebiet des Kopfes trifft.

Antiseptische Salbe

Mit Balanoposthit sind desinfizierende Salben wirksam, die den Menschen in kurzer Zeit von unangenehmen Symptomen befreien. Sie sind bequem zu Hause zu verwenden, wenn nötig, kann ein solches Werkzeug zur Arbeit oder einer Geschäftsreise mitgenommen werden. Die beliebteste Salbe, die im integrierten Kampf gegen die Krankheit verschrieben wird, heißt Levomekol.

Diese Salbe ist eine kombinierte Droge, deren Wirkstoffe Methyluracil (Stimulator der Hautregeneration) und ein Antibiotikum sind. Eine solche Zusammensetzung tötet Krankheitserreger ab und trägt gleichzeitig zur schnellen Heilung der betroffenen Bereiche des Organs bei. Die Bestandteile der Salbe dringen tief in das Gewebe ein, da Levomekol empfohlen wird, es sogar in den fortgeschrittenen Stadien der Krankheit zu verwenden. Tragen Sie die Salbe auf den entzündeten Bereich des Kopfes und der Vorhaut des Körpers, auf der Oberseite der Salbe ein steriler Stoff und lassen Sie es über Nacht.

  • Triderm ist eine Salbe basierend auf entzündungshemmenden hormonellen Substanzen. Das Medikament lindert gut die Symptome der Krankheit. Tragen Sie Salbe für allergische Formen der Pathologie auf. Nachdem Sie dieses Werkzeug benutzt haben, waschen Sie gründlich Ihre Hände;
  • Cycloferon ist eine Salbe mit antiviraler, antiproliferativer, antitumoraler und entzündungshemmender Wirkung. Der unbestreitbare Vorteil dieses Medikaments ist seine immunmodulatorische Wirkung, die bei infektiösen und entzündlichen Prozessen wichtig ist;
  • Pimafukort ist eines der wirksamsten Mittel im Kampf gegen Balanoposthitis, da es Neomycin, Hydrocortison und Natamycin enthält. Aktiv gegen eine Vielzahl von Krankheitserregern;
  • Clotrimazol ist ein wirksames Mittel, wenn die Krankheit durch Candida-Pilze verursacht wird. Die Salbe hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung;
  • Akriderm - Salbe hat juckreizstillende, entzündungshemmende, antiallergische und Antiödeme. Sein Wirkstoff, eine Substanz aus der Gruppe der Kortikosteroide, wird für die nicht-infektiöse Form der Krankheit verschrieben;
  • Syntomycin Salbe - enthält ein Antibiotikum, das gegen viele Bakterien, Gram (+) und Gram (-) Kokken, einige Hauptviren aktiv ist;
  • Bepantin ist ein gutes Mittel, um die Regeneration von geschädigtem Gewebe zu beschleunigen, das auch entzündungshemmend und feuchtigkeitsspendend wirkt.

Während die akuten Symptome beibehalten werden, wird ein zusätzliches Lamisil-Spray verschrieben, das während der Zeit zwischen dem Auftragen einer Salbe auf das Organ verwendet werden kann. Mit der qualifizierten Verschreibung von Medikamenten zur Behandlung von Balanoposthitis und dem verantwortlichen Umgang des Mannes mit diesem Prozess kann das Leiden ziemlich schnell geheilt werden (5-7 Tage), und eines Tages ist es möglich, die Symptome loszuwerden.

Antimikrobielle Medikamente

Antibiotika werden nur in fortgeschrittenen Fällen oral verschrieben, wenn ein Mann den Urologen zu spät besucht oder sich selbst behandelt (ohne vorher einen Arzt aufgesucht zu haben). Antimikrobielle Medikamente helfen bei der Behandlung einer infektiösen Form von Balanoposthitis. Die folgenden Medikamente und ihre Derivate, von denen jeder einem Mann individuell zugeordnet wird, können sogar eine fortgeschrittene Krankheit schnell heilen:

  • Amoxicillin;
  • Amoxiclav;
  • Ampicillin;
  • Cotrimoxazol;
  • Nitroxolin;
  • Oxacillin;
  • Cefuroxim und andere.

Volksheilmittel

Beliebte Rezepte helfen, ein Leiden zu Hause wirksam zu behandeln, das nach Rücksprache mit einem Arzt als Hilfsmethode eingesetzt wird:

Diese Pflanzen brauen in einem solchen Verhältnis, dass die Infusion wie für den internen Gebrauch erhalten wird: nicht zu schwach, aber nicht stark. Lasse die Flüssigkeit auf eine Temperatur von etwa 36 Grad abkühlen, wonach sie für ein 15-minütiges Bad verwendet werden kann.

Eines der effektivsten Volksrezepte im Kampf gegen diese männliche Krankheit. Blatt Aloe Blatt mit einem Messer von der Haut und Dornen gereinigt, "Krume" wird auf die betroffene Stelle, bedeckt mit steriler Gaze aufgetragen und so für eine halbe Stunde verlassen. Das Verfahren wird zweimal täglich durchgeführt.

Sie können Abkochungen für sitzende Bäder verwenden, die geeignet sind für: Rinde von jungen Eichen, Johanniskraut (Blätter und Blüten), Calendula, Salbei. Denken Sie daran, dass der Hodensackbereich nicht überhitzt werden kann. Beobachten Sie daher die Flüssigkeitstemperatur für diesen Vorgang.

Behandlung von Balanoposthitis: Die Hauptliste der Drogen

Wenn eine Krankheit balanoposthitis Behandlung sollte darauf gerichtet sein, in erster Linie den ätiologischen Faktor zu beseitigen.

  • Die primäre Balanoposthitis entwickelt sich oft aufgrund von Verletzungen der Hygiene, deshalb müssen Sie zuerst über Hygienemaßnahmen nachdenken.
  • Die sekundäre Balanoposthitis erfordert eine Behandlung der Grunderkrankung. Zum Beispiel erfordert Syphilis oder Gonorrhöe eine spezifische antibakterielle Behandlung. Bekannte Formen der Balanoposthitis bei systemischen und endokrinen Erkrankungen. Balanoposthitis entwickelt sich oft bei Diabetes mellitus, ist eine schwierige und langfristige Behandlung und hängt von der kompensatorischen Natur der Grunderkrankung ab.

Bei allen Arten von Balanoposthitis werden Behandlungsmethoden in allgemeine, die systemisch wirken, und lokale, die direkt auf die Eichel und die Vorhaut gerichtet sind, unterschieden.

  • Zu den üblichen Behandlungsmethoden gehören die antibakterielle Therapie und die Verwendung von Medikamenten zur Stimulierung des Immunsystems.
  • Zu den lokalen Arzneimitteln gehören Salben, Cremes, Gele und antiseptische Lösungen. Salben und Gele unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung, können antibakterielle, entzündungshemmende, antiallergische, antimykotische und andere Wirkungen haben.

Um Phimose zu eliminieren, Balanoposthitis zu provozieren, wird nach der Beseitigung von Entzündungszeichen eine Operation durchgeführt.

  • Was ist die Behandlungszeit für Balanoposthitis?
    Im Falle einer Krankheit Balanoposthitis, Behandlung wird fortgesetzt, bis die Symptome verschwinden und die Ursache beseitigt ist. Die Dauer der Behandlung hängt von der Form, dem Schweregrad der Krankheit und der Art des Krankheitserregers, und mit akuter Balanopostitis im Durchschnitt zwischen zwei und drei Wochen ab.
  • Gefolterte Balanoposthitis - was tun?
    Vor allem müssen Sie auf Hygiene achten und eine vollständige Untersuchung von sich selbst und Ihrem Sexualpartner durchführen, um die Ursache zu identifizieren. Danach müssen Sie sich nach der Verschreibung des Arztes einer Behandlung unterziehen.
  • Wie behandelt man Balanoposthitis, um für immer zu heilen?
    Dazu müssen Sie alle Empfehlungen des Arztes anwenden. Wenn Balanoposthitis in die chronische Form übergegangen ist, ist es ziemlich schwierig, sie zu heilen. Immunität gegen Balanoposthitis ist nicht entwickelt. Zur Vorbeugung von Rezidiven und Rezidiven ist es notwendig, die Regeln der Hygiene einzuhalten und lässlichen Sex zu vermeiden.
  • Gefunden Balanoposthitis - welcher Arzt zu kontaktieren?
    Die Behandlung von Balanoposthitis umfasste Spezialisten auf dem Gebiet der Urologie und Venerologie.
  • Was ist die vorgeschriebene Behandlung für Balanoposthitis bei Diabetes?
    Bei Diabetes sollte die Behandlung von Balanoposthitis in erster Linie auf die Behandlung der Grunderkrankung gerichtet sein, die in der Auswahl von Antidiabetika besteht. Es wird mit lokalen und systemischen antibakteriellen Behandlungen kombiniert.

Die Hauptliste der Antibiotika in Pillen für Balanoposthitis

Antibiotika für Balanopostitis werden häufiger in Pillen genommen, und sie werden in Bezug auf Ätiologie vorgeschrieben. Da Balanitis und Balanoposthitis durch Mikroorganismen verursacht werden können, einschließlich E. coli, Streptokokken, Staphylokokken, Neuralgien und Koch-Stäbchen, Clostridien und anderen sowohl aeroben als auch anaeroben Mikroorganismen, wird die Behandlung zuerst mit Antibiotika mit dem breitesten Wirkungsspektrum durchgeführt, und dann für die Empfindlichkeit angepasst.

  • Antibiotika im Inneren wird nicht mit milderen Balanoposthitis durchgeführt. Eine systemische Antibiotikatherapie ist entweder in schweren Fällen, beispielsweise bei eitriger Form, oder bei sexuell übertragbaren Krankheiten involviert.
  • Antibiotika werden nicht für Pilzinfektionen, für Allergien und Viruserkrankungen eingesetzt.
  • Von den Wirkstoffen mit einem breiten Wirkungsspektrum können Antibiotika aus der Gruppe von Levomycetin und Doxycyclin auf Bakterien eingesetzt werden.
  • Bewerben Makroliden - Erythromycin, Olethetrin, Roksitromitsin.
  • Chinolonderivate, wie Nalidixinsäure oder Nevigrammon, Nitrofuranderivate (Furagin) und Hydroxychinolinderivate (Nitroxolin) werden ebenfalls verwendet.
  • Mit anaerober Infektion hat Azithromycin gute Ergebnisse gezeigt.
  • Von Sulfonamiden kann Biseptol verwendet werden.
  • Im Falle einer spezifischen Infektion werden Penicillinpräparate, Cephalosporine, wie Tsiprolet, verwendet.
  • Bei der balancierenden Balanoposthitis werden Antipilzmittel wie Clotrimazol oder Flucanosol verwendet.
  • Zur Chlamydien- und Ureaplasma-Infektion werden Medikamente aus der Gruppe von Metronidazol eingesetzt.

Medikamente für Balanoposthitis für systemische Wirkung können nicht nur in Tablettenform genommen werden. Wirksame Wirkungen sind Medikamente in Form von intramuskulären Injektionen und intravenösen Flüssigkeiten, die abhängig von der Art der Symptome der Balanopostitis und der Schwere der Erkrankung durchgeführt werden.

Beide Partner müssen sich einer antibakteriellen Behandlung unterziehen. Für die Dauer der Behandlung mit Antibiotika gibt es Einschränkungen bei der Alkoholaufnahme.

Balanoposthitis-Salbe Levomekol und seine Analoga

Lokale Behandlung für Balanoposthitis wird mit Hilfe von Salben durchgeführt. Wenn eine Krankheit Balanoposthitis Salbe für die Behandlung muss die Ursache der Krankheit übereinstimmen.

  • Für Pilzkrankheiten werden Cremes und Salben auf der Basis von Antimykotika verschrieben - Clotrimazol, Miconazol, Candide, Fluconazol. Die Kombination von antimykotischen und hormonellen Medikamenten in der Salbe Pimafukort.
  • Zur Unterdrückung der Autoimmunreaktion, Entzündungen und Allergien werden hormonbasierte Salben wie Oxycort oder Lokakorten, Lorindel, Lamisil, Dermozolon und andere verwendet.
  • Triderm ist ein Kombinationspräparat bestehend aus einem Antimykotikum, dem Antibiotikum Gentamicin und einem Hormon. Es wird bei Allergien, Ekzemen, Neurodermitis und Ringwürmern angewendet.Wenn Balanopostitis Triderm als lokales Heilmittel bei einer gemischten Infektion angezeigt ist.

Salbe Levomekol von Balanoposthitis

Ein breites Wirkungsspektrum hat eine Kombination Medikament Levomekol. Levomekol wird bei nachgewiesener unspezifischer bakterieller Infektion für Balanoposthitis verschrieben.

Es besteht aus zwei Komponenten - antibakterielle Chloramphenicol und stimulierende Gewebereparatur Methyluracil. Die kombinierte Verwendung dieser Medikamente in der Salbe Levomekol hat eine ausgeprägte antimikrobielle, entzündungshemmende und wundheilende Wirkung.

Salbe Baneocin von Balanoposthit

Starke antibakterielle Aktivität hat Baneocin, das auch in Form von Salben verwendet werden kann. Es besteht aus Neomycin und Bacitracin, zwei starken Antibiotika, zusammen mit einem breiten Wirkungsspektrum. Es kann mit der Empfindlichkeit von Mikroorganismen mit begrenzter und oberflächlicher Entzündung verwendet werden.

Auch aktiv verwendet Salbe antiseptische und trocknende Wirkung, zum Beispiel mit Zinkoxid.

Angesichts der unterschiedlichen Ätiologie der Krankheit, können Sie nur mit Hilfe eines Spezialisten die beste Salbe für Balanoposthitis finden. Die Verwendung von Salben wird für eine lange Zeit durchgeführt, es wird auf das betroffene Gebiet von zwei bis drei Mal pro Tag angewendet.

Miramistin, Chlorhexidin und andere Lösungen für Balanoposthitis

Die topische Behandlung der Balanopostitis erfolgt ebenfalls mit antiseptischen Lösungen. Ein Mann kann diese Aktivitäten zu Hause selbst durchführen.

Die allgemein empfohlenen Lösungen von Kaliumpermanganat oder Kaliumpermanganat sollten mit Vorsicht verwendet werden. Dies liegt an der Tatsache, dass die Auflösung von Kaliumpermanganatkristallen in Wasser nicht zu Ende geht und ein chemisches Trauma der Haut oder Schleimhaut, auf die diese Lösung angewendet wird, auftreten kann.

Aus den Lösungen ist eine wässrige Chlorophylllösung zu bemerken, die eine aktive antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung hat. Bewerben Waschen mit Furatsilinom, Rivanol, Dioksidinom.

Bei Geschwüren und Erosionen können sie mit ihrem antiseptischen Arzneimittel Fucorcin oder Castellani Flüssigkeit kauterisiert werden. Es wirkt auf Bakterien und Pilze ein.

Chlorhexidin hat sich bei Balanoposthitis als wirksam erwiesen. Sein voller Name ist Chlorhexidindigluconat. Es wirkt antiseptisch und entzündungshemmend, wird in Form von Bädern, Instillationen oder zur Bewässerung eingesetzt.

Miramistin hat eine ähnliche Wirkung im Falle von Balanoposthitis. Beide Medikamente haben eine antibakterielle Wirkung auf eine Vielzahl von Mikroorganismen, sollten aber mit Vorsicht angewendet werden, da sie trockene Haut und Schleimhäute verursachen können.

Wie verwende ich Miramistin für Balanoposthitis?

Die Verwendung von Miramistin für Balanoposthitis ist von einem Arzt und unter seiner Kontrolle ratsam. Die Oberflächenbehandlung erfolgt nach Hygienemaßnahmen ein- bis mehrmals täglich.

Von nicht-medikamentösen Mitteln können volkstümliche Methoden zur Kenntnis genommen werden, wie die Verwendung von Abkochungen und Infusionen von antiseptischen Kräutern, Kamille, Johannisbeeren, Salbei, Eichenrinde und in einigen Fällen Soda. Solche Mittel werden normalerweise für mildere Formen von Balanoposthitis verwendet, und bevor sie bei einem Erwachsenen oder Kind verwendet werden, ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren.

Anaerobe Balanoposthitis, chronisch, erosiv und Chlamydien: Wie behandelt man?

Einige spezifische Formen der Balanopostitis haben Besonderheiten in der Behandlung. Im Krankheitsfall sollte eine anaerobe Balanoposthitisbehandlung sowohl eine systemische Therapie als auch lokale Maßnahmen umfassen.

  • Antibiotika werden aus der Gruppe der Lincosamide (Lincomycin) und Nitroimidazole (Metronidazol, Metrogil, Tinidazol und andere) verwendet. Es ist besser, die Sensibilität zu bestimmen und nach dem Erhalten der Ergebnisse der antibiotischen Therapie einzustellen.
  • Verwenden Sie Vitaminkomplexe und Wirkstoffe, die das Immunsystem stimulieren.
  • Verwenden Sie lokal eine Lösung von Kaliumpermanganat, hormonhaltigen Cremes, mit dem Auftreten von lokalen Geschwüren oder Erosionen, können Sie sie mit Silber-basierten Präparaten kauterisieren.

Im Falle einer Krankheit erfordert die Behandlung mit erosiver Balanoposthitis die Identifizierung des Erregers und die Verabreichung von etiotropen Arzneimitteln an erster Stelle.

  • Ein besonderes Merkmal der Behandlung dieser Form ist häufiges Waschen, bis zu vier Mal am Tag, mit antiseptischen Lösungen.
  • Sie können Levomekol anwenden, das ein breites antibakterielles Wirkspektrum hat und die Geweberegeneration fördert.
  • Verwenden Sie auch Fukortsin, Chlorofillipt, Kauterisation mit Silberpräparaten, wie Protargol.

Wenn Chlamydia balanopostitis nachgewiesen wird, sollte die Behandlung systemisch mit Antiprotozoen und topisch mit Antiseptika und Salben durchgeführt werden.

  • Chlamydia balanoposthitis gibt häufig Komplikationen in Form von Urethritis und wird chronisch, so sollte seine Behandlung so früh wie möglich und unter strikter Befolgung aller Anweisungen des Arztes durchgeführt werden.
    Wenn die Krankheit chronische Balanoposthitis ist, sollte die Behandlung auf die Verbesserung der Immunität und Eliminierung des Erregers sowohl auf lokaler als auch auf allgemeiner Ebene abzielen.
  • Wenn das Vorhandensein von Phimose zur chronischen Balanoposthitis beiträgt, wird eine Operation durchgeführt.
  • In einigen Fällen wird die Beschneidung durchgeführt.

In allen Fällen von Balanoposthitis, die auf eine Infektion hindeuten, ist es notwendig, nicht nur den Kranken, sondern auch seine Partner, die ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten, zu behandeln.

Sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen sollten die Heilmittel für Balanoposthitis individuell ausgewählt werden, unter Berücksichtigung der Empfindlichkeit und des Erregers oder der Wirkung auf den etiotropen Faktor, nach der Untersuchung und unter der Aufsicht eines Spezialisten.

Nachdem die Symptome der Entzündung verschwunden sind, wird Balanoposthitis erneut untersucht und getestet, um die Heilung der Krankheit zu bestätigen. Übertragene Balanoposthitis garantiert nicht, dass es nicht wieder vorkommen wird, besonders wenn Sie Hygiene und Phimose für jedes Alter und promiscuous sexuelle Beziehungen bei Erwachsenen nicht einhalten.

Der Preis von Balanoposthitis Behandlung besteht aus einer Konsultation mit einem Urologen, testen und die Kosten für Medikamente, und die teuerste werden Tests und Bestimmung der Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika sein. Die Konsultation eines Urologen in verschiedenen Städten kostet zwischen 500 und 1.500 Rubel.

Rezensionen über die Behandlung von Balanitis und Balanoposthitis in den Foren sind unterschiedlich. Die Bedingungen der Heilung, die Qualität der Heilung für Balanoposthitis hängen nicht nur vom Arzt, sondern auch von der Form der Krankheit, der Hygiene des Patienten und allen Empfehlungen und Anweisungen ab.

Die wirksamste Salbe für Balanoposthitis

Balanoposthitis ist eine Krankheit, die oft in der urologischen Praxis gefunden wird.

Der Mangel an rechtzeitiger Behandlung ist mit negativen Folgen für den männlichen Körper, incl. Gewebetod.

Um eine solche Entwicklung von Ereignissen zu vermeiden, sollten Sie sich rechtzeitig an einen Spezialisten wenden.

Der Arzt wird die Ursache der Krankheit feststellen, die notwendigen diagnostischen Verfahren durchführen, einen wirksamen Therapieverlauf wählen.

Um Balanoposthitis von anderen Krankheiten zu unterscheiden, müssen Sie verstehen, was es ist.

Was ist Balanoposthitis?

Balanoposthitis ist durch eine Entzündung der inneren Flügel der Vorhaut des Penis (Post) und des Kopfes (Balanitis) gekennzeichnet. Die Krankheit entwickelt sich durch die Infektion polymikrobiell ätiologisch (die Staphylokokken, die Streptokokken, die Hefe, fuzospiripleznoj die Symbiose), und kann bei ungeschütztem Geschlecht übertragen werden.

Die Folgen der Balanoposthitis umfassen eine Abnahme der Empfindlichkeit des Penis, eine Verletzung der Qualität des intimen Lebens, die Entwicklung von Urethritis und Phimose, das Auftreten von bösartigen Neoplasmen.

Ursachen und Symptome der Krankheit

Die Einführung irgendeines pathogenen Agens in den Körper ist mit der Entwicklung einer infektiös-entzündlichen Form der Krankheit verbunden.

Die Hauptursachen für Balanoposthitis sind:

  • Sex wirkt. Wenn Ihr Partner eine vaginale Dysbiose (gestörte Mikroflora) hat, fallen Krankheitserreger auf den Penis und verursachen Entzündungen. Gleiches gilt für sexuell übertragbare Infektionen (Gonorrhoe, Trichomoniasis, Chlamydien etc.). Weitere Risikofaktoren sind Analsex ohne Kondom und Oralverkehr mit einem Partner, der an Munderkrankungen leidet.
  • Nichteinhaltung der Hygiene. Das Fehlen regelmäßiger Hygienemaßnahmen trägt zur Akkumulation von Smegma bei - ein günstiges Umfeld für die Entwicklung pathogener Mikroflora.
  • Diabetes mellitus. Es ist durch eine Stoffwechselstörung gekennzeichnet, die die Entwicklung von Bakterien am Kopf des Penis verursacht.
  • Unreife Vorhaut oder Phimose. Bei der Krankheit wird der Kopf des Penis mit Schwierigkeiten losgelassen, was das Waschen erschwert. Phimose trägt oft zur Entwicklung von Balanoposthitis bei Kindern bei.
  • Systemische Hautkrankheiten.

Die typischen Symptome der Balanopostitis sind:

  • Jucken / Brennen der Eichel;
  • Schwellung der Vorhaut;
  • Rötung des Kopfs des Penis;
  • Unbehagen beim Wasserlassen;
  • erhöhte sexuelle Erregbarkeit (der Kopf des Penis ist ständig irritiert);
  • das Vorhandensein von Rissen und Ulzerationen in der Vorhaut;
  • Blutung der Haut um den Kopf herum;
  • Entwicklung in der Vorhaut der Adhäsionen und Narben.

Video: "Behandlung von Candida Balanoposthitis"

Behandlungsmethoden

Balanoposthitis wird unter Aufsicht eines Urologen in Übereinstimmung mit seinen Empfehlungen behandelt.

Die Therapie beinhaltet in der Regel:

  • Verbesserung der persönlichen Hygiene, d.h. mehrmals täglich den Kopf des Penis mit Seife waschen. Wenn die Krankheit in einem frühen Stadium ihrer Entwicklung erkannt wird, sind solche Maßnahmen ausreichend, um die charakteristischen Symptome zu beseitigen und Komplikationen zu verhindern. In diesem Fall braucht der Patient keine weitere Behandlung.
  • Die Verwendung von Antiseptika. Die Behandlung mit Antibiotika wird in späteren Stadien der Krankheit durchgeführt. Die Therapie beinhaltet die Behandlung der Eichel mit antiseptischen Präparaten. Das Verfahren wird jeden Tag nach dem Waschen für eine Woche durchgeführt. Was Antibiotika anbelangt, macht es keinen Sinn, sie zur Behandlung von Balanoposthitis zu verwenden.
  • Stärkung der Immunität. In Abwesenheit der Wirkung der Therapie kann der Arzt Medikamente verschreiben, die die Immunität erhöhen.

Eine der effektivsten Methoden zur Behandlung von Balanoposthitis ist die Verwendung spezieller Salben.

Salbe zur Behandlung von Balanoposthitis

Da Balanoposthitis eine entzündliche Krankheit infektiöser Natur ist, beinhaltet die Behandlung dieser Krankheit die Verwendung antimykotischer und antibakterieller Mittel.

So werden bei der Infektion mit Chlamydien antiprotozoale Medikamente eingesetzt, mit bakteriellen Schäden - Salben mit Antibiotika, mit Pilzinfektionen der männlichen Genitalien - Antimykotika.

Die Zusammensetzung solcher Salben kann Komponenten umfassen, die eine beruhigende Wirkung auf die entzündete Haut haben.

Beachten Sie! Bei einer Infektionskrankheit werden Corticosteroidsalben nicht verwendet, da die Hormone sie während der Balanoposthitis schwerer machen. Die Ausnahme sind allergische Formen der Krankheit.

Nach Beseitigung des Erregers der Infektion werden Salben mit Pantothensäure verwendet, um schnell die Haut zu heilen, was die Teilung von gesunden Hautzellen und die Heilung von Wunden und Rissen fördert.

Die Vorteile der Salbenbehandlung

Salben werden oft verschrieben, um Balanoposthitis zu behandeln, da ihre Verwendung mehrere Vorteile hat:

  • hohe Effizienz;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Möglichkeit der Kombination mit anderen Medikamenten (z. B. in Tablettenform).

Liste der wirksamen Salben

Die beliebtesten Salben für die Behandlung von Balanoposthitis sind:

  • Levomekol;
  • Clotrimazol;
  • Sintomycinsalbe;
  • Bepanten;
  • Erythromycin;
  • Triderm.

Es ist ein wirksames Breitspektrum-Antimykotikum. Es verursacht den Tod von Pilzen, erlaubt ihnen nicht, sich zu vermehren.

Wenn Balanoposthitis für ein bis zwei Wochen, dreimal täglich angewendet wird. Es sollte daran erinnert werden, dass das Verschwinden der Symptome keine vollständige Heilung bedeutet. Um die Rückkehr der Krankheit zu verhindern, sollte die Anwendung von Clotrimazol für eine Woche fortgesetzt werden, nachdem die Symptome der Krankheit verschwinden.

Es ist ein Breitbandantibiotikum, das entwickelt wurde, um einige Protozoen und die meisten pathogenen Bakterien zu bekämpfen.

Langfristiger Gebrauch des Rauschgifts erlaubt Ihnen, es nur 1 Mal pro Tag zu verwenden, und die entzündungshemmenden Eigenschaften dieser Salbe verringern die Unannehmlichkeit, die durch die Krankheit verursacht wird.

Es hat eine breite Palette von Anwendungen und ist eine Vorbereitung der Makrolidgruppe. Es wird verwendet, um Balanoposthitis zu behandeln, die durch gramnegative und grampositive Flora sowie Chlamydien verursacht wird.

Bewerben Sie sich dreimal am Tag. Die Dauer des Kurses hängt von der Anwesenheit von Symptomen ab.

Es ist eines der beliebtesten Medikamente, die für Balanoposthitis vorgeschrieben sind. Das Medikament gilt als Breitspektrum-Antibiotikum.

Verwendet mehrmals täglich für 2-5 Tage. Auf die betroffenen Bereiche mit einer dünnen Schicht auftragen.

Eine Droge, die nicht nur am Anfang der Krankheit wirkt, sondern auch, wenn sie in vernachlässigte / komplizierte Formen geht. Es wirkt antimykotisch, antibakteriell, antiexudativ und antiallergisch und lindert Entzündungen und Juckreiz.

Es wird dreimal täglich für zwei bis vier Wochen angewendet.

Salbe, die für die schnelle Wiederherstellung und Erneuerung der betroffenen Haut verwendet wird.

Es wird dreimal täglich angewendet, um die Symptome der Balanoposthitis zu beseitigen.

Video: "Anwendung der Salbe für Balanoposthitis"

Salbenrezeptur der traditionellen Medizin

Behandlung von Balanoposthitis zu Hause impliziert die Verwendung von verschiedenen Flüssigkeiten zur Behandlung des Kopfes des Penis.

Leider gibt es keine selbstgemachte Salbe, die die Symptome der Krankheit schnell und wirksam beseitigen kann.

Für die Behandlung von Balanoposthitis können Sie jedoch die folgenden Rezepte der traditionellen Medizin verwenden:

  • Kamillen-Abkochung und -nachfolge. Die aufgelisteten Pflanzen in einem solchen Verhältnis brauen, dass das Ergebnis nicht zu stark und nicht zu schwach ist. Nach dem Abkühlen der Flüssigkeit auf 36 Grad, kann es für 15-Minuten-Schalen verwendet werden.
  • Die Rinde einer jungen Eiche, Ringelblume, Johanniskraut (Blumen, Blätter), Salbei. Brühen all dieser Pflanzen sind auch für Sitzschalen geeignet. Hauptsache ist, dass eine Überhitzung des Skrotalbereichs kontraindiziert ist. Daher ist es während des Verfahrens notwendig, die Temperatur des Fluids zu überwachen.
  • Aloe. Die folgende Methode ist eine der effektivsten Methoden zur Behandlung von Balanoposthitis. Ein Teil des alten Aloe-Blattes sollte mit einem Messer von Dornen und Haut gereinigt werden, und das Fleisch sollte auf die betroffene Stelle aufgetragen, mit steriler Gaze bedeckt und für eine halbe Stunde belassen werden. Um den gewünschten therapeutischen Effekt zu erzielen, müssen Sie den Eingriff zweimal täglich durchführen.

Fazit

Wenn die aufgeführten Empfehlungen innerhalb von drei Tagen nach intensiver Therapie kein greifbares Ergebnis liefern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Der Urologe untersucht die Genitalien des Patienten, verschreibt die notwendige Untersuchung. Wenn die Tests fertig sind, wird der Spezialist ein Behandlungsschema basierend auf den Ergebnissen der Diagnose verschreiben. Verzögern Sie nicht mit der Behandlung von Balanoposthitis.

Denken Sie daran: Verzögerung kann zur Entwicklung von Komplikationen führen, die sehr schwer zu beseitigen sind.

Wirksame Behandlung von Balanoposthitis bei Männern mit Drogen

Eine der häufigsten Erkrankungen bei Männern ist die Balanoposthitis - eine entzündliche Erkrankung, die im Bereich der Eichel lokalisiert ist und das innere Blatt der Vorhaut befällt. Die Ursachen der Balanoposthitis sowie der Grad der Vernachlässigung und Schwere der Erkrankung können unterschiedlich sein. Oft genug nur Hygieneverfahren, Lotionen und Bäder.

Bei einem schwereren Verlauf der Erkrankung ist je nach Ursache eine Behandlung mit Antibiotika, antimykotischen, immunmodulierenden und manchmal antiallergischen Mitteln in Form von Salben, Cremes, Lösungen, Tabletten, Injektionen indiziert.

Medikamente zur Behandlung von Balanoposthitis

Behandlung von Balanoposthitis bei Männern mit Antibiotika effektiv beseitigt bakterielle Infektion, reduziert Entzündungen, zerstört pathogene Mikroflora:

  • Staphylococcus und Streptococcus;
  • Proteus und verhindert Sekundärinfektion.

Normalerweise verwenden Sie Tablettenformen von Drogen. Bei schwereren Formen der Krankheit ist die intramuskuläre Verabreichung von Antibiotika für Balanoposthitis bei Männern indiziert.

Antibiotika

Antibiotika werden für bakterielle Formen der Krankheit verwendet, sie werden nicht für Pilz- und Virusinfektionen und allergische Reaktionen verschrieben.

Betrachten Sie die folgenden Heilmittel für Balanoposthitis bei Männern:

  • Ciprofloxacin. Ein wirksames Antibiotikum mit vielen fremden Analoga (Tsiprolet, Tsifran, Tsiprobay, etc.). Nehmen Sie zweimal täglich 500 mg für 10-15 Tage. Es kostet zwischen 22 und 43 Rubel.
  • Suprax. Vorgeschrieben bei der Behandlung von sexuell übertragbaren Infektionen. Das Medikament ist resistent gegen Enzyme, die Antibiotika zerstören, gut verträglich. Tagesdosis - 1 Kapsel, die Behandlungsdauer wird individuell bestimmt. Es kostet zwischen 694 und 816 Rubel.
  • Levomitsetin. Wirksam gegen die meisten Krankheitserreger. Vorteil - langsame Sucht von Mikroorganismen. Unterdrückt den Lebensunterhalt der pathogenen Flora und tötet bestehende. Es wird wie von einem Arzt vorgeschrieben angewendet. Es kostet etwa 115 Rubel.
  • Doxycyclin Tabletten sind für die Behandlung der meisten Arten von Balanopostitis geeignet, haben eine minimale Anzahl von Kontraindikationen. Es kostet zwischen 20 und 32 Rubel.
  • Azithromycin. Antibiotikum, wirksam gegen sexuell übertragbare, diabetische, nicht-infektiöse Balanoposthitis. Die Dosierung und der Verlauf hängen von der Art der Infektion ab. Es kostet zwischen 101 und 299 Rubel.

Pillen

Candida Form der Krankheit wird mit Antipilzmitteln in Pillen und in Form von Cremes behandelt. Was ist die Medizin für Balanoposthitis bei Männern zu wählen:

  • Fluconazol ist ein hochwirksames Antimykotikum, dessen Analoga Flucostat, Diflucan, Mikosist sind. Solche Tabletten werden am besten beiden Partnern gleichzeitig verschrieben, um Fälle einer erneuten Infektion zu vermeiden. Bei einer unkomplizierten Form der Erkrankung genügt es, das Medikament einmal in einer Dosis von 150 mg zu verwenden. Die chronische Form der Krankheit erfordert eine Langzeitbehandlung, wenn die Droge einmal pro Woche für mehrere Monate getrunken wird. Es kostet zwischen 33 und 272 Rubel.
  • Furagin ist einer der bekanntesten Vertreter aus der Gruppe der Nitrofurane. Sein Wirkstoff ist Furazidin, das auf die Trägermoleküle von Wasserstoff einwirken kann und die Membran von Bakterienzellen von grampositiven Kokken und gramnegativen Stäbchen zerstört. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass das Medikament, das eine negative Wirkung auf pathogene Mikroorganismen hat, eine minimale Wirkung auf nützliche menschliche Mikroorganismen hat und sogar das Immunsystem stärkt. Tabletten werden oral auf 50-200 mg 2-3 mal täglich nach den Mahlzeiten für 7-10 Tage eingenommen. Es kostet zwischen 122 und 444 Rubel.
  • Nevigremon hat eine antibakterielle, bakteriostatische, bakterizide Wirkung und unterdrückt die meisten gramnegativen Bakterien mit Ausnahme von Pseudomonas aeruginosa. Das Medikament ist anfällig für Stämme von Mikroorganismen, die resistent gegen Antibiotika und Sulfonamide sind. Auf 1 g 4 Male pro Tag im Laufe von 7 Tagen zu übernehmen. Bei Langzeitbehandlung wird die Dosis 4 Mal täglich auf 500 mg reduziert. Es kostet ungefähr 5195 Rubel.
  • Metronidazol ist ein antiprotozoaler und antimikrobieller Wirkstoff, der ein breites Spektrum an bakterieller Hemmung aufweist und nicht auf aerobe Mikroorganismen einwirkt. Ausländisches Analogon ist das Medikament Trihopol. Innerhalb 0,5 Tage 2 Mal innerhalb von 5 Tagen zu akzeptieren. Es kostet zwischen 43 und 201 Rubel.
  • Acyclovir ist eine antivirale Droge, die gegen den Herpesvirus aktiv ist, wenn die Krankheit durch diesen Erreger verursacht wird. Für Balanoposthis werden Erwachsene in einer Dosierung von 0,2 g 5-mal täglich alle 4 Stunden mit einer Pause für die Nacht verschrieben. Dauer der Anwendung - 5 Tage. Es kostet zwischen 27 und 34 Rubel.

Die wirksamsten Heilmittel für Balanoposthitis

Die Behandlung dieser Krankheit ist am produktivsten mit der gleichzeitigen Verwendung von verschiedenen Formen von Medikamenten - antiseptische Lösungen, Abkochungen und Tinkturen von Kräutern, Salben oder Cremes, Tabletten oder Injektionen. Welche Medizin für Balanoposthitis zu wählen?

  1. Miramistin (von 211 bis 749 Rubel) und Chlorhexidin (von 6 bis 185 Rubel) sind hochwirksame entzündungshemmende antiseptische Lösungen, die gegen verschiedene Mikroorganismen - Bakterien, Pilze, Protozoen - kämpfen. Methode der Anwendung: Kompressen, Lotionen, Bäder.
  2. Akriderm® GK - Creme für den externen Gebrauch. Triderm ist sein ausländisches Pendant. Enthält Gentamicin-Antibiotika, Hormone und antimykotische Komponenten. Es wird für 1-2 Wochen zum Reiben und Kompressen verwendet. Es kostet zwischen 96 und 158 Rubel.
  3. Levomekol zur äußerlichen Anwendung enthält ein Antibiotikum und einen Immunmodulator. Es kostet etwa 124 Rubel.
  4. Clotrimazol Creme oder Salbe - hat viele Analoga, ist ein wirksames antimykotisches Mittel. Extern verwendet. Es kostet zwischen 22 und 151 Rubel.
  5. Ciprofloxacin für bakterielle Infektionen, Fluconazol für Pilzinfektionen. Es kostet zwischen 22 und 129 Rubel.
  6. Pimafutsin - komplexe Behandlung von Candida (Pilz) Balanoposthitis. Creme - äußerlich, Tabletten - innerhalb 100 mg 4 Mal pro Tag während der Woche. Es kostet zwischen 254 und 486 Rubel.

Prävention

Der beste Weg, um nicht mit Balanoposthitis krank zu werden, ist vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen:

  1. Führen Sie einen gesunden Lebensstil, engagieren Sie sich in körperlicher Aktivität, essen Sie richtig, stärken Sie das Immunsystem, geben Sie schlechte Angewohnheiten auf. Verwenden Sie regelmäßig Vitamin-Mineral-Komplexe.
  2. Befolgen Sie strikt die Regeln der Körperhygiene, nehmen Sie Wasserbehandlungen, wechseln Sie regelmäßig die Kleidung.
  3. Der Partner sollte sich rechtzeitig bei einem Gynäkologen untersuchen lassen, damit im Falle einer vaginalen Dysbakteriose die Behandlung beginnt, die den Mann daran hindert, zu Balanoposthitis zu werden.
  4. Um in intimen Beziehungen geschützt zu sein, ist die Verwendung von Kondomen besonders effektiv.

Video

Sie können sich auch ein Video ansehen, in dem der Arzt Ihnen sagt, welche Antibiotika mit Balanopostitis eingenommen werden sollten.

Balanoposthitis ist eine Krankheit, die nicht nur die Lebensqualität der Menschen beeinträchtigt, sondern auch schwerwiegende Folgen hat - den Übergang der Krankheit von der katarrhalischen Form zum erosiven oder gangränösen Krebs. Darüber hinaus kann Balanoposthitis den Beginn und die Entwicklung anderer Erkrankungen der urogenitalen Organe auslösen.

Die richtige komplexe Behandlung ermöglicht es Ihnen, sich vollständig von Balanoposthitis zu erholen und Sekundärinfektionen zu vermeiden.