logo

5 Nok, wie man nimmt

Das Medikament gehört zu den Gruppen:

Die Tabletten "5 NOK" haben ein breites Wirkungsspektrum. Sie dienen dazu, die Synthese von Bakterienzellen zu unterdrücken, die Bildung von Komplexen mit metallhaltigen Enzymen aus mikrobieller DNA. Mit anderen Worten, dieses Medikament ist für Infektionskrankheiten der Harnwege vorgeschrieben, um die Entwicklung solcher Prozesse nach der Durchführung von instrumentellen und chirurgischen Forschung zu verhindern. Die in seiner Zusammensetzung vorhandenen Substanzen sind gegen Gram-negative und Gram-positive Mikroorganismen aktiv, einschließlich Trichomonas vaginalis, Mycoplasma hominis, Ureaplasma urealyticum, Mycobacterium tuberculosis, Schimmelpilze, Candida usw.

Release Form und Zusammensetzung

Jede Tablette enthält 50 mg Nitroxolin sowie Hilfsstoffe: Lactose-Monohydrat, Calciumhydrogenphosphat, kolloidales Siliciumdioxid, Maisstärke, Crospovidon, gereinigter Talk, Povidon K25, Magnesiumstearat.

Die Zubereitung enthält Carmellose-Natrium, Akaziengummi, gelben Chinolin E104-Farbstoff, Dämmerungssonnenuntergang Gelb E110, Titandioxid.

Formular freigeben

Coated 50 mg Tabletten in Plastikflaschen von 50 Einheiten.

Warum sind verschriebene Tabletten "5 NOC"?

Dieses Medikament wird sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung der Entwicklung solcher Krankheiten und pathologischer Zustände verwendet, wie:

  • Pyelonephritis - asymptomatische entzündliche Nierenerkrankung, die vor dem Hintergrund der Ausbreitung von schädlichen Mikroorganismen auftritt;
  • Epididymitis ist eine Infektion oder in selteneren Fällen Entzündung der Spiralröhre im hinteren Bereich des Hodens;
  • Zystitis ist eine häufige Erkrankung, die durch entzündliche Prozesse in der Blase gekennzeichnet ist;
  • Urethritis - chronische oder akute Harnwegserkrankung (Urethra) nicht infektiös oder infektiös;
  • Ein infiziertes Prostataadenom ist eine Transformation dieses gutartigen Organs, bei dem das Gewebe der Drüse deutlich an Größe zunimmt.

Auch dieses Medikament gilt als eine wirksame Prophylaxe, um das Auftreten von Komplikationen in der postoperativen Phase während chirurgischer Eingriffe an den Urogenitaltrakt, Nieren und anderen inneren Organen zu verhindern.

"5 noc" und Zystitis

Aufgrund seiner bakteriziden und bakteriostatischen Eigenschaften behandelt dieses Arzneimittel effektiv Zystitis. Die aktive Komponente des Medikaments - Nitroxolin zerstört die vorherrschende Anzahl von Bakterien, die die Entwicklung von entzündlichen Prozessen im Urogenitalsystem des Patienten hervorrufen. Wir sprechen von Mikroorganismen wie Mykoplasmen, Ureaplasmen, E. coli, Gonokokken, Streptokokken, Diphtheriebakterien, Trichomonaden, Salmonellen und anderen.

Das Prinzip von "5 NOK" besteht darin, die DNA der Mikroorganismen selbst zu unterdrücken und deren natürliche Vermehrung zu verhindern. Nitroxolin wird gut aufgenommen und über die Nieren in unverändertem Zustand ausgeschieden. Dieser Prozess wird begleitet von einer Erhöhung der Konzentration der aktiven Komponente im Urin und als Konsequenz dadurch, dass eine maximale nachteilige Wirkung auf den Erreger bereitgestellt wird.

Standard-Behandlungsschema

Die empfohlene Dosierung dieses Arzneimittels wird von einem Arzt verordnet und hängt in erster Linie von der Krankheit sowie vom Alter und anderen Merkmalen des Patienten ab.

  1. Erwachsene sollten 2 mal täglich 2 Tabletten einnehmen, wobei die empfohlene Tagesdosis 400 mg und die maximal zulässige Dosis 800 mg beträgt.
  2. Kinder im Vorschulalter können 1 bis 2 Tabletten bis zu 4 Mal am Tag trinken, und Kinder im Alter von bis zu 5 Jahren sollten die Dosis individuell auf das Körpergewicht des Kindes berechnen. Ärzte verschreiben eine tägliche Dosis von "5 NOK" in Höhe von 20 mg Medizin pro 1 kg Babygewicht.

In welchen Fällen können Sie "5 NOC" nicht trinken?

Unter den Kontraindikationen für die Verwendung dieses Medikaments kann die individuelle Empfindlichkeit seiner Komponenten unterscheiden. Darüber hinaus verbieten Ärzte die Einnahme von "5 NOCs" während des Stillens, während der Schwangerschaft, sowie Kleinkinder und Menschen, die an Katarakt, Nieren- oder Leberversagen leiden.

Bei unsachgemäßer Behandlung können Ihnen unangenehme und sogar gefährliche Phänomene begegnen:

  • Erbrechen und Übelkeit;
  • Parästhesie;
  • Kopfschmerzen;
  • Polyneuropathie;
  • Hautausschlag;
  • Tachykardie;
  • Thrombozytopenie.

Daher ist es sehr wichtig, dieses Arzneimittel unter der Aufsicht eines Facharztes zu nehmen, nachdem Sie zuvor die Kontraindikationen gelesen haben.

Antimikrobielle Arzneimittel 5 - NOK: Indikationen für die Verwendung bei Blasenentzündung und anderen urologischen Erkrankungen

Antimikrobielles Medikament 5-NOK hemmt die Aktivität vieler pathogener Mikroorganismen bei akuten, wiederkehrenden und chronischen Erkrankungen des Urogenitalsystems. Das 8-Hydroxychinolinderivat wird als Hauptarzneimittel und als Teil einer komplexen Behandlung verwendet.

Ärzte empfehlen, zu klären, wie man 5-NOC nimmt. Das Handbuch enthält grundlegende Informationen über die antimikrobielle Zusammensetzung, aber der Arzt muss die optimale Dosierung für den Patienten wählen, basierend auf der Art und Art der Pathologie, dem Zustand der Leber und der Nieren.

Die Zusammensetzung der Droge

Das Medikament der Gruppe der Oxichinoline enthält Nitroxolin. Der Wirkstoff mit einer ausgeprägten antimikrobiellen Wirkung unterbricht selektiv die Synthese der DNA der Zelle des Mikroorganismus, bildet metallhaltige Verbindungen, die die Entwicklung und Vermehrung von Infektionserregern stören.

Nitroxolin wird aktiv absorbiert, die maximale Konzentration in der Studie von Plasma-Ärzten erkennt nach einer halben Stunde. Die aktive Komponente ändert praktisch nicht die Eigenschaften im Stoffwechsel, die Hauptmenge wird von den Nieren ausgeschieden. Urin enthält einen hohen Prozentsatz des Wirkstoffs.

Nitroxolin ist schädlich für viele Arten von pathogenen Pflanzen:

  • Bakterien. Proteus, viele Arten von Staphylokokken und Streptokokken, Klebsiella, Shigella, Salmonella, Enterobacter;
  • einige Arten von Pilzen: Schimmel, Dermatophyten, Candida, bestimmte Arten von Mikroorganismen, die tiefe Mykosen hervorrufen;
  • andere Arten von gefährlichen Krankheitserregern: Ureaplasma, Trichomonaden, Mycobacterium tuberculosis, Mycoplasma.

Das Medikament ist in der Pädiatrie für Patienten ab drei Jahren zugelassen.

Siehe die Liste und Regeln für die Verwendung von homöopathischen Arzneimitteln für urologische Erkrankungen.

Über die therapeutischen Eigenschaften von Schachtelhalm und über die Regeln der Verwendung von pflanzlichen Heilmitteln lesen Sie in diesem Artikel.

Formular freigeben

Orange Tabletten mit einer glänzenden Schale platziert für die Lagerung in einem Kunststoffbehälter mit einem Deckel. Jede antimikrobielle Einheit enthält einen Wirkstoff - Nitroxolin (50 mg) und verschiedene Hilfsstoffe. Im Behälter sind 50 Tabletten.

Hinweise für den Einsatz

Die Arzneimittel-5-NOC-Tabletten werden genommen, wenn im Körper infektiöse Mittel identifiziert werden, die gegenüber der Wirkung von Nitroxolin empfindlich sind. Antimikrobielle Zusammensetzung wird nach dem bakpossev Urin, Prostatasekretion oder Harnröhreninhalt vorgeschrieben.

Das Präparat der Gruppe 8-oxycholina wird für die Behandlung empfohlen:

Kontraindikationen

Beschränkungen für die Verschreibung eines antimikrobiellen Arzneimittels auf der Basis von Nitroxolin:

  • das Kind ist nicht 3 Jahre alt;
  • Schwangerschaft;
  • schweres Nierenversagen;
  • ausgeprägter Leberschaden;
  • Idiosynkrasie von Nitroxolin und anderen Substanzen einer Anzahl von Chinolinen;
  • Stillzeit;
  • Katarakt.

Gebrauchsanweisung und Dosierung

Antimikrobielle Zusammensetzung basierend auf Nitroxolin wählt Nephrologen oder Urologen aus. Tabletten 5-NOC in Apotheken mit einem Rezept veröffentlicht. An der Rezeption zeigt der Arzt die optimale Dosierung für einen Tag an. Es ist wichtig, die Intervalle zwischen der Verwendung von Tabletten einzuhalten, um die maximale Konzentration von Nitroxolin aufrechtzuerhalten.

Allgemeine Empfehlungen:

  • Kautabletten, die mit einer glatten Hülle überzogen sind, sind nicht notwendig;
  • Während der Einnahme eines antimikrobiellen Medikaments benötigt der Patient warmes Wasser - 100-150 ml;
  • Es ist nicht wünschenswert, die Verwendung der Zusammensetzung und die Nahrungsaufnahme zu kombinieren, aber wenn Übelkeit auftritt, ist es erlaubt, das Arzneimittel zusammen mit Nahrungsmitteln einzunehmen;
  • die durchschnittliche Dauer der Drogenaufnahme beträgt zwei bis vier Wochen;
  • Auf Empfehlung eines Arztes kann die Behandlungsdauer nach dem Schema um bis zu 60 Tage verlängert werden: Jeden Monat zwei Wochen lang Tabletten einnehmen.

Antimikrobielles Mittel für Erwachsene

Grundregeln:

  • unter Beibehaltung der Funktionen der Leber und der Nieren werden 2 Einheiten antimikrobieller Medikamente 4 Mal am Tag verschrieben;
  • Bei der aktiven Wirkung von Infektionserregern kann die Tagesrate durch die Ernennung eines Urologen auf 800 mg Nitroxolin (16 Tabletten in vier Dosen) erhöht werden.

Tabletten für Kinder

Dosierung und Häufigkeit der Verabreichung:

  • Patienten von 3 bis 5 Jahren. Nach den Anweisungen, die Tagesrate - 4 Tabletten oder 200 mg Nitroxolin. Das Kind erhält das Medikament in regelmäßigen Abständen;
  • Kinder über fünf Jahre alt. Der Arzt bestimmt die tägliche Dosierung aufgrund der Symptome und der Form der urologischen Pathologie. Während des Tages erhält das Kind von 4 bis 8 Tabletten. Tagesrate geteilt durch vier mal;
  • Jugendliche erhalten 400 mg Nitroxolin. Das Regime ist das gleiche.

Negative Symptome während der Therapie

In seltenen Fällen sind bei der Einnahme von 5-NOK unerwünschte Reaktionen möglich:

  • Polyneuropathie;
  • Übelkeit, Oberbauchbeschwerden, Erbrechensdrang;
  • Hautausschlag;
  • Kopfschmerzen;
  • Herzklopfen;
  • erhöhte ALT- und AST-Werte;
  • Thrombozytopenie.

Spezielle Anweisungen

Der Patient sollte auf folgende Daten achten:

  • Um eine hohe Nitroxolin- Aktivität aufrechtzuerhalten, ist es nicht notwendig, gleichzeitig 5-NOC und andere Arzneimittel der Oxychinolingruppe oder deren Derivate zu nehmen;
  • während der Behandlung ändert sich der Farbton des Urins von hellgelb zu hellorange mit einem rötlichen Farbton;
  • Es wurde kein negativer Effekt von Nitroxolin auf den Zustand des Nervensystems aufgezeigt: Es wurden keine Studien zu den Reaktionen unter Verwendung der antimikrobiellen Zusammensetzung von 5-NOK durchgeführt;
  • die Dauer der Therapie über 1 Monat ist nur nach dem Vergleich der Funktionen der Leber und der Nieren vor und nach der Therapie mit dem Präparat einiger Hydroxychinoline erlaubt;
  • Bei Nierenerkrankungen sollte der Patient regelmäßig Urin zur Analyse des Kreatininspiegels spenden. Die Überwachung des Betriebs natürlicher Filter erfordert die gesamte Behandlungsdauer;
  • Es ist verboten, die Tagesrate über die in den Anweisungen angegebenen Werte hinaus zu erhöhen: Im Falle einer Überdosierung können die Nebenwirkungen zunehmen.

Erfahren Sie, was Nitrite im Urin eines Kindes bedeuten und wie Begleiterkrankungen zu behandeln sind.

Die Gründe für den Anstieg der Leukozyten im Urin und Methoden zur Korrektur von Indikatoren sind auf dieser Seite beschrieben.

Gehen Sie zu http://vseopochkah.com/bolezni/drugie/nefrit.html und lesen Sie über die typischen Symptome und die Behandlung von Nieren-Nephritis bei Erwachsenen und Kindern.

Kosten von

Die Zubereitung auf der Basis von Nitroxolin gehört zur mittleren Preisklasse. Die geschätzten Kosten für die Tabletten betragen zwischen 185 und 230 Rubel. Preis 5 - NOK variiert je nach Hersteller (Firma LEK, Sandoz), Region und Apothekenkette.

Weitere Informationen

Wichtige Nuancen:

  • Temperaturlagerung der antimikrobiellen Zusammensetzung - bis zu +25 C;
  • Halten Sie Kunststoffbehälter geschlossen, schützen Sie sie vor Feuchtigkeit und Sonnenlicht;
  • es ist unmöglich, unkontrollierte Einnahme von Medikamenten durch Patienten jeden Alters zu erlauben, um die Zusammensetzung von 5-NOK von Kindern zu schützen;
  • Die Haltbarkeit des auf Nitroxolin basierenden Produktes beträgt 60 Monate.

5 - NOK: Analoga

Apothekenketten bieten einen wirksamen Ersatz für das Medikament 5-NOC, ähnlich in Gruppenzugehörigkeit und Aktion. Strukturelle Analoga sind in verschiedenen Regionen leicht zu finden. Die Ernennung von antimikrobiellen Mitteln mit Nitroxolin ist die Aufgabe eines Nephrologen oder Urologen.

Effektive Ersatzstoffe:

Bewertungen

Antimikrobielles Mittel mit Nitroxolin zeigt eine signifikante therapeutische Wirkung. Viele Patienten beschreiben das schnelle Verschwinden von Anzeichen einer Infektion während der Behandlung von Blasenentzündung und Nierenentzündung. Positive Nuance - seltene Fälle von unerwünschten Reaktionen.

Gute Verträglichkeit des Arzneimittels und hohe Leistungsfähigkeit der Zusammensetzung von 5-NOK wurde beobachtet, wenn Tabletten in der Pädiatrie verwendet wurden. Der annehmbare Preis der antimikrobiellen Zusammensetzung ist ein weiterer wichtiger Punkt.